Lade Login-Box.

RAUMFAHRT

ArianeGroup-Deutschland-Chef Pierre Godart

20.10.2019

Wissenschaft

Ariane 6 auf Kurs - Bremer Oberstufen-Zentrum startklar

Wie bei der Ariane 5 kommt auch beim Nachfolge-Modell Ariane 6 die Oberstufe aus Bremen. Ende 2020 soll der Erststart der Trägerrakete erfolgen. Die Ingenieure fiebern dem Countdown schon jetzt entgeg... » mehr

18.10.2019

Schlaglichter

Trump gratuliert Astronautinnen zu ISS-Außeneinsatz

US-Präsident Donald Trump hat zwei Astronautinnen zu ihrem «historischen» Außeneinsatz an der Internationalen Raumstation ISS gratuliert. Trump sprach während des Einsatzes über eine Telefonverbindung... » mehr

Europäischer Weltraumbahnhof Kourou

21.10.2019

Wissenschaft

Altmaier will deutschen Weltraumbahnhof prüfen

Die Industrie wünscht sich einen Weltraumbahnhof in Deutschland. Wirtschaftsminister Altmaier zeigt sich aufgeschlossen, doch die ESA zweifelt an einem Standort in Deutschland. » mehr

18.10.2019

Schlaglichter

Meilenstein an der ISS: Erster Außeneinsatz nur mit Frauen

Erstmals in der Geschichte der Raumfahrt werden heute zwei Frauen einen Außeneinsatz an der Internationalen Raumstation ISS vornehmen. Die US-Astronautinnen Christina Koch und Jessica Meir sollen eine... » mehr

Countdown

14.10.2019

Boulevard

92 - 91 - 90 Jahre Countdown

Nach einem «3... 2... 1...» startet die Crew im Science-Fiction «Frau im Mond» ins All. Neben der Raumfahrt prägt Fritz Langs Stummfilm bis heute, wie wir auf ein großes Ereignis hinzählen - nämlich r... » mehr

07.10.2019

Thüringen

Kosmonaut Sigmund Jähn in Strausberg beigesetzt

Der erste Deutsche im All, DDR-Kosmonaut Sigmund Jähn, ist im engsten Familienkreis beigesetzt worden. » mehr

Raumsonde «Hayabusa 2»

03.10.2019

Brennpunkte

Japanische Raumsonde schickt Erkundungsroboter zu Asteroiden

Die japanische Raumsonde «Hayabusa 2» nähert sich dem Ende ihrer spektakulären Mission im Weltall. Ein letztes Mal schickt sie einen kleinen Roboter-Kundschafter zu einem Asteroiden. Ende nächsten Jah... » mehr

28.09.2019

Schlaglichter

Feuerkugel erneut am Himmel über Nordosten gesichtet

Über dem Nordosten Deutschlands ist am Freitagabend erneut eine Feuerkugel gesichtet worden. Mehrere Menschen meldeten die Leuchterscheinung auf Twitter, wie das Deutsche Zentrum für Luft- und Raumfah... » mehr

Ostbeauftragter Christian Hirte (2. von links) besucht den Maschinenbaubetrieb Tira in Schalkau. Ihn begleiten Bürgermeisterin Ute Hopf, Landtagsmitglied Beate Meißner und Geschäftsführer Christoph Renner (von links).

27.09.2019

Sonneberg/Neuhaus

Heimlich Champion im Hinterland

Auf Einladung der CDU-Landtagsabgeordneten Beate Meißner besuchte Christian Hirte, Beauftragter der Bundesregierung für die neuen Länder das Unternehmen Tira in Schalkau. » mehr

Startrampe

24.09.2019

Wissenschaft

Countdown für die Emirate: Erster Astronaut fliegt ins All

Zum ersten Mal schicken die Vereinigten Arabischen Emirate einen Astronauten ins Weltall. Es geht um mehr als um Prestige. Die kleinen, aber reichen Emirate blicken noch viel weiter. » mehr

Sigmund Jähn

23.09.2019

Brennpunkte

Trauer um Weltraumpionier Sigmund Jähn

Als erster Deutscher flog er 1978 ins All. Die Raumfahrt machte ihn zum Volkshelden der DDR. Zum Tod von Sigmund Jähn würdigen ihn Politiker und Wissenschaftler als Kosmonauten - und als Menschen. » mehr

Sigmund Jähn gestorben

Aktualisiert am 23.09.2019

Thüringen

Trauer um Weltraumpionier Sigmund Jähn - «Ein wirklicher Held»

Sigmund Jähn war der erste Deutsche im All. Der Kosmonaut wollte nie ein Held sein, war es aber für Generationen. Jetzt ist Jähn im Alter von 82 Jahren gestorben. » mehr

Gemüse aus Antarktis

24.08.2019

Wissenschaft

Forscher entwickeln Weltraum-Gewächshaus

Wie ernähren sich Astronauten bei künftigen Langzeit-Missionen auf dem Mond oder dem Mars? Bremer Forscher haben dafür eine Antwort gefunden: Sie entwickelten ein Modell für ein Weltraum-Gewächshaus. ... » mehr

23.08.2019

Schlaglichter

Gewächshauskonzept für bemannte Flüge zum Mond

Wie können Astronauten auf dem Mond oder Mars ernährt werden? Mit dieser Frage hat sich das Deutsche Zentrum für Luft- und Raumfahrt in Bremen eingehend beschäftigt. Ein Jahr lang testete es in einem ... » mehr

Raumstation ISS bekommt Landungssteg

21.08.2019

Wissenschaft

ISS bekommt neuen Landungssteg für private Raumschiffe

Die Raumfahrt verändert sich: An der ISS sollen künftig mehr Raumschiffe privater Anbieter docken können. Zwei Astronauten haben die Raumstation in einem stundenlangen Außeneinsatz dafür fit gemacht. » mehr

Neil Armstrong

20.07.2019

Wissenschaft

US-Amerikaner gedenken Mondlandung vor 50 Jahren

Mike Pence besucht die Nasa und die Apollo-Rakete prangt auf einer der berühmtesten Sehenswürdigkeiten Washingtons: Die USA gedenken dem Jubiläum der Mondlandung vor 50 Jahren. Wie genau die von der T... » mehr

Space Age

19.07.2019

Boulevard

Space Age: Weltraum im Wohnzimmer

Der Sprung ins All beeinflusst in den 60er Jahre Kino, Mode und Zeitgeist. Möbel verändern sich. Als der Wettlauf zum Mond seinen Höhepunkt erreicht, will man auch in Deutschland leben wie im Raumschi... » mehr

Norman Mailer

19.07.2019

Boulevard

Norman Mailer: Mondlandung als Weltliteratur

Im Auftrag eines Magazins schildert der preisgekrönte US-Autor Norman Mailer vor 50 Jahren die Mondlandung. Es ist ein Stück großer Erzählkunst. » mehr

Partielle Mondfinsternis

15.07.2019

Wissenschaft

Gute Chancen für Schaulustige im Süden

Der Mond wird sich in der Nacht zum Mittwoch wieder in den Erdschatten schieben. Rostrot wird er dann am Himmel stehen. Vor allem im Süden Deutschlands können Neugierige das Spektakel bewundern. » mehr

«Hayabusa2»

11.07.2019

Wissenschaft

Japanische Raumsonde setzt Mission auf Asteroid fort

Eine japanische Raumsonde schreibt Raumfahrt-Geschichte: Erstmals sammelt sie Material aus dem Untergrund eines Asteroiden. Ende nächsten Jahres wird «Hayabusa2» auf der Erde zurückerwartet. » mehr

Mondmission

17.06.2019

Wissenschaft

Koordinator: Deutschland ist gerne bei Mondmission dabei

Bei der Rückkehr zum Mond hat Deutschland den USA Unterstützung signalisiert, aber zugleich klare Aussagen eingefordert. » mehr

Mondlandung von «Apollo 11»

11.06.2019

Faktencheck

Mondlandung: War «großer Schritt für die Menschheit» echt?

Am 20. Juli jährt sich die erste bemannte Mondlandung zum 50. Mal. Sie bildete das Finale eines beispiellosen Wettlaufs der Sowjetrussen mit den US-Amerikanern. Oder hat sie vielleicht gar nicht statt... » mehr

Alexander Gerst

08.06.2019

Thüringen

Hallo Weltall, hier ist Erde!

Raumfahrer Alexander Gerst sei ein "Idol" für alle junge Menschen, sagte Bundesministerin Franziska Giffey am Freitag bei der Raumfahrt-Show im Erfurter Steigerwaldstadion, wo "Astro-Alex" 15 000 Kind... » mehr

Alexander Gerst

07.06.2019

Wissenschaft

Alexander Gerst über der Sinn einer Mondmission

50 Jahre ist es her, dass Neil Armstrong als erster Mensch den Mond betreten hat. Zum Jubiläum sprechen in Erfurt zwei große deutsche Astronauten über den Zweck der Raumfahrt - und darüber, wofür sie ... » mehr

07.06.2019

Schlaglichter

Planet und Stern suchen Namen - Kinder sollen vorschlagen

Erstmals darf die deutsche Öffentlichkeit einen Exoplaneten und seinen Stern benennen. Schulklassen, Kindergartengruppen und organisierte Hobbyastronomen können bis September Vorschläge für die Namen ... » mehr

Marsmaulwurf "HP3"

06.06.2019

Wissenschaft

Raumfahrtexperten wollen Marsmaulwurf wieder flott machen

Der Marsmaulwurf war im Rahmen der InSight-Mission der US-Raumfahrtagentur Nasa im November 2018 auf unserem Nachbarplaneten gelandet. Ende Februar hatte er begonnen, sich in den Marsboden zu hämmern. » mehr

Hefepilze

03.06.2019

Wissenschaft

Forscher suchen Vitaminquelle für Raumfahrer

Kann Hefe Astronauten mit dem wichtigen Vitamin B12 versorgen? Um das zu erfahren, schießt das Deutsche Zentrum für Luft- und Raumfahrt im Juni eine Forschungsrakete ins All. » mehr

Mondlandung von «Apollo 11»

29.05.2019

Wissenschaft

Astronaut Duke: Verschwörungstheorien zu Mondlandung absurd

Bei der historischen ersten Mondlandung war er der Verbindungsmann am Boden, später flog er selbst ins Weltall. Charles Duke kennt die Raumfahrt von vielen Seiten. Der Mensch wird einmal in einer Stat... » mehr

Vor 60 Jahren

27.05.2019

Wissenschaft

Vor 60 Jahren flogen zwei Affen ins All

Zwei Jahre vor Juri Gagarin waren Miss Able und Miss Baker im All. Die zwei Affen überlebten einen rund 15-minütigen Flug und lieferten der Forschung damit wichtige Daten. Heute fliegen noch immer ab ... » mehr

Edwin «Buzz» Aldrin

24.05.2019

Reisetourismus

Museum zeigt Original-Exponate von erster Mondlandung

Raumfahrt-Fans sollten unbedingt einen Ausflug auf die Insel Usedom planen. Noch bis zum 8. September gibt es im Historisch-Technischen Museum in Peenemünde Original-Exponate aus der amerikanischen un... » mehr

Luft-und Raumfahrttechnik

21.05.2019

Wirtschaft

Deutsche Industrie fordert mehr Geld für Raumfahrt

Der Mond hat schon immer die Fantasie der Menschen angeregt. 50 Jahre ist die erste bemannte Landung auf dem Trabanten her. Bei der Rückkehr zum Mond sollte Deutschland eine «zentrale Rolle spielen», ... » mehr

Forschungsministerin

17.05.2019

Computer

Neue Initiative für abhörsicheres Quanteninformationsnetz

Die Bundesregierung will die Quanten-Forschung in Deutschland und Europa massiv voranbringen. Vor allem für eine abhörsichere Kommunikation sollen die Erkenntnisse dienen. Ein erstes Projekt erhält je... » mehr

Modell einer Mondlandefähre

10.05.2019

Wissenschaft

Amazon-Gründer Bezos will der Nasa auf den Mond helfen

Jeff Bezos präsentiert das Modell einer Mondlandefähre - und damit auch seine Vision der Zukunft: Der Amazon-Gründer will den Mond und dessen Ressourcen erobern. Das Fahrzeug soll Mondautos, vielleich... » mehr

06.05.2019

Schlaglichter

SpaceX-Rakete mit deutschem Algen-Experiment erreicht ISS

Eine Versorgungskapsel des privaten Weltraumunternehmens SpaceX mit Ausrüstung für ein deutsches Experiment an Bord hat die Internationale Raumstation ISS erreicht. Die «Dragon»-Raumkapsel dockte am N... » mehr

SpaceX-Rakete

04.05.2019

Wissenschaft

SpaceX-Rakete mit deutschem Algen-Experiment gestartet

Nach zwei verschobenen Starts ist eine Versorgungskapsel des privaten Weltraumunternehmens SpaceX mit einem deutschen Experiment an Bord auf dem Weg zur Internationalen Raumstation. » mehr

Die Leiterin der Stadt- und Kreisbibliothek, Peggy Schmidt, las drei Geschichten über den Osterhasen im Planetarium. Foto: Heiko Matz

11.04.2019

Bad Salzungen

Geschichten rund um den Osterhasen im Planetarium

Volkshochschule und Bibliothek luden Kinder in das Planetarium am Burgsee in Bad Salzungen ein. Neben einem Blick in den Sternenhimmel gab es Geschichten rund um den Osterhasen. » mehr

Olaf Kretzer (links) hat sein Publikum mit auf eine Zeitreise über die Etappen der Entwicklung der Raumfahrt genommen. Fotos (3): frankphoto.de

22.03.2019

Suhl

Mit deutschem Know-how zur Mondlandung?

Im Jahr 50 nach der ersten Mondlandung scheint die Frage, ob an diesem Ereignis auch Deutsche ihren Anteil hatten, gar nicht so weit hergeholt. Wie weit? Darüber gab ein interessanter Abend Aufschluss... » mehr

Japanische Raumsonde

22.02.2019

Wissenschaft

Japanische Raumsonde «Hayabusa2» auf Asteroiden gelandet

Japan hat Grund zum Jubeln: Die Raumsonde «Hayabusa2» ist erfolgreich auf einem Asteroiden gelandet. Damit geht die Mission, an der auch deutsche Forscher beteiligt sind, erfolgreich in die nächste Ph... » mehr

Sojus-Rakete wird vorbereitet

26.10.2018

Wissenschaft

Raumfrachter soll ISS bald mit Nachschub versorgen

Die Besatzung der Internationalen Raumstation ISS soll Mitte November mit Nachschub versorgt werden. » mehr

Sonde BepiColombo

20.10.2018

Hintergründe

Die schwierige Reise zum Merkur

Ein lauter Donner, eine riesige Rauchwolke: Die Sonde BepiColombo ist zum Merkur aufgebrochen. Es ist eine der bislang schwierigsten und teuersten Esa-Missionen. » mehr

Thermalbad in Island

15.10.2018

Reisetourismus

Reise-News: Thermalbad in Husavik und Luftfahrt in Toulouse

Im Thermalbad baden und dabei den Blick auf den Ozean genießen - das können Islandreisende jetzt in Husavik. Für Luft- und Raumfahrtfans lohnt sich demnächst ein Trip nach Toulouse. Mosambik und Malaw... » mehr

Start fehlgeschlagen

11.10.2018

Brennpunkte

Rückschlag für Russlands Raumfahrt: Flug zur ISS gescheitert

Über der ISS-Mission von Alexander Gerst scheint kein guter Stern zu stehen. Erst gibt es ein rätselhaftes Leck an seinem Raumschiff. Nun scheitert der Start neuer Kollegen zum Außenposten der Menschh... » mehr

Tom Enders

04.10.2018

Wirtschaft

Enders: Europa könnte Anschluss im Weltraum verlieren

Europa könnte im Weltraum bald das Nachsehen haben. Die europäische Raumfahrtpolitik sei ineffizient und unterfinanziert, findet Airbus-Chef Enders. Er vermisst Reformen, aber auch Visionen. » mehr

69. International Astronautical Congress

01.10.2018

Wissenschaft

Digitalisierung und New Space verändern Raumfahrt

Die Zeiten, in denen sich nur die großen Raumfahrtnationen ins All wagten, sind vorbei. Auch Forschungseinrichtungen und Start-ups greifen inzwischen nach den Sternen. Was bedeutet das für Raumfahrtag... » mehr

Assistenzroboter  EDAN

08.05.2018

Familie

Roboter-Kollegen sollen in der Pflege helfen

Garmisch-Partenkirchen hat viele alte Bewohner - und womöglich künftig auch eine Rekord-Dichte an Pflege-Robotern. Zwei, vielleicht drei dieser Avatare sollen dort an den Start gehen. Ob die Senioren ... » mehr

Fahrradfahrer an der Weser

13.04.2018

Reisetourismus

Neue Angebote für Radreisende in Niedersachsen

Die Lust an Tagesausflügen oder Kurztrips mit dem Fahrrad wächst von Jahr zu Jahr auch in Niedersachsen. Inzwischen gibt es eine Fülle von Angeboten. Darunter sind auch einige Neuheiten. Im Oldenburge... » mehr

Etwa die Hälfte der Bäume auf dem Hoheloh werden in Kürze gefällt, da sie den Himmelsbeobachtungen im Wege stehen. Archivfoto: frankphopto.de

24.01.2018

Suhl/Zella-Mehlis

Bäume, die den Aufgaben der Sternwarte im Wege stehen, fallen

Sobald es das Wetter zulässt, werden an der Sternwarte auf dem Hoheloh die Baumfällarbeiten beginnen. Damit soll freie Sicht für Beobachtungen geschaffen werden. » mehr

Eine der ersten Sputnik-Darstellungen.

05.11.2017

Suhl/Zella-Mehlis

Das Klischee vom Sputnikschock

Anke Geier entkräftete am Freitagabend in der Suhler Sternwarte die Legende vom "Sputnikschock" der westlichen Welt nach dem Start von Sputnik 1 am 4. Oktober 1957. Die junge Historikerin hielt dazu e... » mehr

Dieses Foto zeigt die echte internationale Raumstation ISS - aufgenommen aus dem Space Shuttle Discovery. Künftig soll sich ein Institut in Jena mit der Auswertung der Daten solch eines Fluges beschäftigen - und virtuelle Reisen ins All ermöglichen. Foto: DLR

06.07.2017

Thüringen

Neues Institut in Jena reist virtuell ins Weltall

Als Siegmund Jähn ins All flog, war die Multispektralkamera MKF 6 aus Jena dabei. Nun wird in Jena ein Institut aufgebaut, in dem Weltraumflüge simuliert werden können. » mehr

In Suhl wurde Gagarin eine Jagdwaffe geschenkt.

14.11.2015

Suhl/Zella-Mehlis

Die Stasi und die Raumfahrt

Im Oktober 1963 besuchte Juri Gagarin - der erste Mensch im Weltall - Suhl. Erwartungsgemäß arbeiteten die Sicherheitsbehörden auf Hochtouren. Und ebenso erwartungsgemäß lief auch nicht alles glatt. » mehr

Olaf Kretzer (l.) sprach auf Einladung von Museumsleiter Thomas Weber im Sternwarten-Saal in Neufang. 	Foto: Wozniak

15.01.2014

Region

Übers Falschparken auf dem Mond und Touristen im All

Über den Stand und die Perspektiven der modernen Raumfahrt sprach Olaf Kretzer von der Schul- und Volkssternwarte Suhl an der Sternwarte Sonneberg. » mehr

07.09.2013

TH

Keramik für die Raumfahrt

Die FCT Ingenieurkeramik GmbH betreibt kontinuierlich Forschung und Entwicklung auf dem Gebiet der Hochleistungskeramik. » mehr

^