Lade Login-Box.

RASTERFAHNDUNGEN

Feuerwerker Klaus Nessel und sein Mitarbeiter Thobias Hänsel steigen gestern kurz vor 10 Uhr mit ihrem "Werkzeug" - zwei Schneidladungen zu je drei Kilogramm Sprengstoff - in den Splitterschutzgraben zu den zwei unter der Erde entdeckten Fünf-Zentner-Brandbomben. 	Foto: uhu

15.11.2011

Ilmenau

"Je älter, um so gefährlicher"

Der Kampfmittelräumdienst hat am Montag zwei Bomben im Eßbach-Forst gesprengt. Damit wurden bislang über 152 Tonnen Altmunition beräumt. » mehr

21.10.2018

Kalenderblatt

Kalenderblatt 2018: 21. Oktober

Das aktuelle Kalenderblatt für den 21. Oktober 2018: » mehr

^