Lade Login-Box.

RASSEN

Coburger Fuchsschafe: Die Lämmer werden rot geboren, im Alter wird ihre Wolle weiß - das "Goldene Vlies". Fotos (6): Heiko Matz

12.07.2020

Bad Salzungen

"Bei mir gibt‘s kein Blut" - die eigene Zucht wird nicht gegessen

"Seit 1979 habe ich Rhönschafe. Ich hab noch keins davon gegessen", sagt Hans-Joachim Schött. Der 67-Jährige aus Unteralba züchtet weitere Tiere, mit denen er es genauso hält - bis auf eine kleine Aus... » mehr

Rettungswagen im Einsatz

03.07.2020

Thüringen

Mann in Meiningen durch Hundebisse schwer verletzt

Durch Hundebisse ist ein 43 Jahre alter Mann in Meiningen schwer verletzt worden. Das Tier habe den Mann am Donnerstag in einem Hinterhof attackiert und ihm mehrfach in die Arme und Beine gebissen. » mehr

Jan Tondyra, Lothar Billert und Bernd Tondyra (von links) teilen sich in dieser Reihenfolge in die ersten Plätze bei der Vereinsmeisterschaft 2019 des Kaninchenzuchtvereins T636 hinein. Die Ehrenteller gab‘s am Freitag bei der ersten Zusammenkunft der Züchter nach der langen Pandemie-Pause. Foto: Beer

13.07.2020

Sonneberg/Neuhaus

Zuchtfreunde tun sich schwer mit Leistungsschau in Corona-Zeiten

Rückschau auf das letzte "normale" Vereinsjahr hielten dieser Tage die Mitglieder vom Kaninchenzuchtverein T 636 Steinheid und Umgebung. » mehr

Gassigehen bei Hitze

03.07.2020

Tiere

Hunde bei Hitze richtig abkühlen

Hunde benötigen bei Hitze genauso eine Erfrischung wie wir Menschen. In der Regel versuchen sie, den Körper durch Hecheln abzukühlen. Nicht immer reicht das aus und Halter müssen helfen - aber wie? » mehr

Risiko hohes Gras

21.06.2020

Sonneberg/Neuhaus

Joggerin von Hund gebissen - Zeugen gesucht

Als eine Joggerin am Samstagvormittag in Neuhaus am Rennweg (Kreis Sonneberg) an einer Frau und deren nicht angeleinten Hund vorbeilief, sprang das Tier sie an und biss zu. Die Polizei sucht Zeugen. » mehr

Hans-Peter Kühn in der Beobachterposition: Er hat 30 Bienenvölker und ist zugelassener Körmeister. Fotos (3): fotoart-af.de

10.06.2020

Schmalkalden

Zuwachs im Bienenhaus der Region

Floh-Seligenthal ist der Vielvölkerstaat im Raum Schmalkalden. Nirgendwo sonst sammeln mehr Bienenvölker Honig als in der Großgemeinde. Die Imkerei hat 300 Jahre Tradition. » mehr

Die wilde Hilde kehrte als Mutter aus dem Wald zurück

26.05.2020

Homepageteaser

Die wilde Hilde kehrte als Mutter aus dem Wald zurück

Mit 14 weiteren Kühen war Hilde am 16. April aus ihrem Stall in Sünna geflohen. Die anderen wurden längst gefangen, nur Hilde versteckte sich weiter im Wald. Jetzt ist auch sie zurück: Mit einem Sohn ... » mehr

24.06.2020

Tiere

Hunde nach dem Baden sofort abtrocknen

Wer sich nach einem Sprung ins Wasser nicht trocken rubbelt, fängt schnell an zu bibbern und bekommt Gänsehaut. Das geht Hunden nicht anders. » mehr

Bommel und Maya sind sehr zutraulich, wenn Nadine Butz sie in Steinbach füttert. Nicht so gut verträgt sich Bommel aber mit dem Rehbock Teddy. Für den wird nun ein neues Zuhause gesucht. Das ist gar nicht so einfach, denn Gattertierhaltung von Wild ist nur zur Fleischproduktion zulässig.	Fotos: Tim Birkner

20.05.2020

Sonneberg/Neuhaus

Wer Rosen hat, braucht keine Bio-Möhren

Der einjährige Rehbock Teddy lebt im Garten von Nadine Butz. Weil er sich mit Sikahirsch Bommel zofft, sucht sie jetzt ein neues Zuhause für ihn. Das ist wegen der Vorschriften gar nicht so einfach. » mehr

Kühe sind alles andere als dumm, dennoch nutzen Menschen den Begriff "dumme Kuh" als Beleidigung. Eine entsprechende Titulierung einer Polizistin wurde nun vor dem Sonneberger Amtsgericht verhandelt. Symbolfoto: Franziska Kraufmann/dpa

29.04.2020

Bad Salzungen

Jetzt fehlt nur noch eine Kuh - hat sie im Wald gekalbt?

Mitarbeitern der Agrarvereinigung Sünna ist es gelungen, 14 ihrer 15 vor zwei Wochen ausgebüxten hochschwangeren Kühe wieder einzufangen. Am Mittwoch fehlte nur noch ein Tier. » mehr

Hund in der U-Bahn

02.04.2020

Tiere

Stadthunde sind ängstlicher als Landhunde

Wie ängstlich Hunde sind, hängt davon ab, ob sie in der Stadt oder auf dem Land leben. Das haben Forscher aus Finnland herausgefunden. Sie untersuchten auch, welche Faktoren des Wohnorts hierfür eine ... » mehr

25.06.2020

Tiere

So wird aus der Katze keine Kratzbürste

Sie ist das beliebteste Haustier - doch die Katze reagiert sensibel auf Veränderungen oder Familienzuwachs. Kommt ein Baby ins Haus oder ein neuer Partner, kann sie schon mal garstig werden. » mehr

Sobald ein Hund vier Monate alt ist, wird er steuerpflichtig. In der Einheitsgemeinde Schwallungen kostet der erste Hund künftig 40 Euro. Für den zweiten werden 50 und für jeden weiteren Vierbeiner 60 Euro im Jahr berechnet. Foto: fotoart-af.de

14.01.2020

Meiningen

Schwallunger Gemeinderat erhöht Hundesteuer

Wer in Schwallungen einen Hund hält, muss in Zukunft mehr Steuern bezahlen. Das hat der Gemeinderat in seiner letzten Sitzung vor Jahreswechsel beschlossen. » mehr

Thüringenfarbige Rexkaninchen von Winfried Staudt vom Verein aus Kaltennordheim waren die Neuzüchtung. Horst Rohowsky von der Preisrichtervereinigung Thüringen erklärte Bürgermeister Kay Goßmann und Vizelandrätin Susanne Reum die Besonderheiten dieser Rasse - Kreisvorsitzender Enrico Danz hält das Kaninchen sicher. Fotos (3): Annett Recknagel

13.01.2020

Region

Löwenköpfchen treffen Japaner

Fast 1400 Besucher kamen an zwei Ausstellungstagen in die Trusetaler Mehrzweckhalle zur 15. Landesrammlerschau. Für die Gastgeber gab es viel Lob. » mehr

Französische Bulldogge

13.01.2020

dpa

Der Mischling bleibt für Hundehalter die Nummer eins

Nicht nur bei den Namen, auch bei den Rassen bleiben Hundehalter in Deutschland treu. Der Mix bleibt am beliebtesten. Weiter nach oben in der Top Ten tippelte die Französische Bulldogge. » mehr

Sobald ein Hund vier Monate alt ist, wird er steuerpflichtig. In Schwallungen kostet der erste Hund künftig 40 Euro. Für den zweiten werden 50 und für jeden weiteren Hund 60 Euro im Jahr berechnet. Foto: fotoart-af.de

12.01.2020

Region

Schwallunger Gemeinderat erhöht Hundesteuer

Wer in Schwallungen einen Hund hält, muss in Zukunft mehr Steuern bezahlen. Das hat der Gemeinderat in seiner letzten Sitzung vor Jahreswechsel beschlossen. » mehr

Mit "vorzüglich" bewertete Taube: Zwei der Thüringer Weißschwänze rot von Matthias Hauck aus Jüchsen erhielten das höchste Prädikat.

08.01.2020

Meiningen

Rassegeflügel in Bestform präsentiert

175 Aussteller präsentierten jüngst mehr als 1500 Tiere zur 48. Slusia-Schau in Schleusingen. Mit dabei waren auch Rassegeflügelzüchter aus dem Grabfeld. » mehr

Wilfried Bock erklärt Merkmale der Rasse "Deutsche Zwerg Reichshühner weiß-schwarzcolumbia". Fotos: Kurt Lautensack

17.12.2019

Meiningen

Vielfalt an Rassen und Farbschlägen

Gackern, Krähen und Schnattern: So präsentiert sich alljährlich die Lokalschau des Kleintierzuchtvereins T 624 Haina. Am Wochenende standen wieder Enten, Gänse, Hühner und Tauben im Mittelpunkt. » mehr

Vereinsvorsitzender Wilfried Bock erklärt den jüngsten Besuchern Merkmale der Hühnerrasse. Die Vielfalt ist riesig und reicht von Deutschen Reichshühnern bis zu Niederländischen Schönheitsbrieftauben.	Fotos: Kurt Lautensack

17.12.2019

Region

Zwischen Kampfgans und Reichshuhn

Gackern, Krähen, Quaken und Schnattern, so präsentiert sich alljährlich die Lokalschau des Kleintierzuchtvereins T624 Haina. Am Wochenende stand das Geflügel im Mittelpunkt. » mehr

Fabian Künast (rechts) aus Stadtilm gehört mit seinen Rassehühnern zu den talentierten Nachwuchszüchtern des Kreisverbandes. Unterstützung erhält er von Vater Rainer und dem Kreis-Vorsitzenden Christian Kaluza. Fotos (2): Dolge

16.12.2019

Region

Der Bio-Gen-Pool als Freizeit-Hobby

Zwei Anlässe vereinten am Wochenende die Rasse- geflügelzüchter: die Kreis-Schau des Ilm-Kreises und 110 Jahre Zuchtverein Gräfenroda und Umgebung. Die Schau war sehens- und hörenswert. » mehr

Die Züchterehrung mit Hartmut Kühnhold, Antje Unglaub, Manfred Zertisch, Peter Zertisch, Dana Schmidt, Christopher Other und Tino Stärker (von links). Fotos: Kurt Lautensack

16.12.2019

Region

Frühmorgens wenn die Hähne kräh’n

Lautstark ging es am dritten Advent-Wochenende im Vereinsheim in Streufdorf zu, wo der RGZ Heldburg e.V. die traditionellen Unterlandschau der Rassegeflügel ausrichtete. » mehr

Ein Thüringer Barthuhn. Fotos (4): Annett Recknagel

15.12.2019

Region

Ganz besonders ausgefallene Rassen

561 Tiere waren die Stars der Rassegeflügelausstellung im Rosatal. Züchter aus 17 Vereinen hatten ihre besten Exemplare nach Rosa geschafft. » mehr

Der Züchternachwuchs hat gut Lachen: Alexander Eck und Niklas Fräbel und vorn Johann Schöttner und Julian Eck. Fotos: Annett Recknagel

10.12.2019

Region

Das liebe Federvieh

Die gesamte Palette an Geflügeltieren war zur 15. Rennsteigschau in Struth-Helmershof zu sehen. Abwechslungsreich und bunt präsentierten die Zuchtfreunde ihre Lieblinge. » mehr

Bei 721 Kaninchen gab es zur 25. Rassekaninchenausstellung in Meiningen für Landrätin Peggy Greiser (mit Farbenzwerg), den Kreisverbandsvorsitzenden Enrico Danz und die Züchter Christian und Andreas Schuchardt wahrlich viel zu sehen.

01.12.2019

Meiningen

"Hier stehen die Tiere im Mittelpunkt"

720 Kaninchen in 49 Rassen präsentierten sich am Wochenende zur Kreis-Rassekaninchenausstellung in der Eberhard-Gundelwein-Ausstellungshalle in Meiningen. 58 Mal wurde das höchste Prädikat vergeben. » mehr

Der Sohn hat sich’s vom Vater abgeguckt: Felix Grieseler, der Jugendvereinsmeister, mit Vater Bastian beim Züchtertalk. Fotos: Carl-Heinz Zitzmann

24.11.2019

Region

Eine Schau mit 182 gefiederten Schönheiten

Die Lindenberger Geflügelzüchter gehen einem anspruchsvollen Hobby nach. Am Wochenende zeigten sie stolz ihre Prachtexemplare. » mehr

Hund mit Mantel im Schnee

22.11.2019

dpa

Hundemantel ist nicht nur ein Mode-Gag

Modisches Accessoire oder funktionelles Hilfsmittel? Hundemäntel sind keine reine Geschmackssache. Frostbeulen auf vier Beinen helfen sie durch den Winter. Es kommt allerdings auf die Situation an. » mehr

Ein niedlicher kleiner Farbenzwerg.

17.11.2019

Region

Brünner Kröpfer treffen Farbenzwerge

110 Schönheiten im Pelz und 228 im Federkleid waren am Wochenende in der Seligenthaler Sporthalle zu sehen. Die Preisrichter vergaben sehr hohe Noten. » mehr

Bald jagen sie wieder auf den Wegen rund um den Stausee Heyda - die Gespanne der Rennschlittenhunde mit fünf und sechs Hunden vornweg. Foto-Archiv: Dolge

15.11.2019

Region

Schlittenhunde trainieren in Bücheloh

Zum 8. Mal versammeln sich dieser Tage Musher aus ganz Deutschland mit ihren Hunden zum Winter-Trainingslager in Bücheloh. Hinterm Dorf entsteht dabei wieder eine Zeltstadt. » mehr

Einige der Gleichbergmeister. Von links: Gerhard Brehm, Emily Zeitz, Helmut Ehrhardt, Linda Hoffmann, Gerald Schromik.

11.11.2019

Region

Züchter küren Gleichbergmeister

Die 11. Gleichbergschau vom 9. und 10. November ist Geschichte und gab Aufschluss über den momentanen Stand der Züchtung von Rassekaninchen und Federvieh. » mehr

Hund mit Reflektor-Halsband

11.11.2019

dpa

Tipps für Hundehalter bei Kälte und Dunkelheit

Herbst bedeutet Regen, Nebel und frühe Dunkelheit. Damit der abendliche Gassi-Gang mit dem Vierbeiner nicht zur Zitterpartie wird, sollte man einige Dinge beachten. » mehr

Stolz zeigten die Kaninchenzüchter zur 23. VG Amt Sand- und Vorderrhönschau ihre Lieblinge. Mit dabei "alte Hasen" wie Horst Klee (4. von rechts), der zu den Gründungsmitgliedern des T 738 zählt.

04.11.2019

Meiningen

Lange Ohren, weiches Fell: 13 Mal Prädikat V wie vorzüglich

150 Kaninchen in verschiedenen Rassen und Farbschlägen waren zur 23. VG Amt Sand- & Vorderrhönschau in Oepfershausen zu sehen. Die Bewertung durch die Zuchtrichter ließ (fast) keine Wünsche offen. » mehr

Der Markt erstreckt sich von Lutherplatz und Lutherstraße über die Türkstraße bis zum Wethplatz und dann weiter über die Waldfischer Straße bis zum Ortsausgang. Dieser Bereich wird am gesamten Tag für den Verkehr voll gesperrt. Archivbild: Susann Eberlein

29.10.2019

Region

Reformationsmarkt: Nicht der größte, "aber der schönste"

Gerade werden die letzten Vorbereitungen getroffen. Am Donnerstag wollen die Kirchengemeinde, die Vereine des Lutherstammortes und mehr als 50 Markthändler wieder Hunderte Bummler zum Möhraer Reformat... » mehr

Jochen Schmauch (links), Landesjugendleiter in Thüringen, lobte die Arbeit von Nadine Abe (rechts). Sie hatte die Schau gemeinsam mit Breitunger Zuchtfreunden vorbereitet. Weiter im Bild: Robert Gratz, Thomas Abe, Olaf Neumann und Claudia Fuß (von links). Fotos (3): Annett Recknagel

27.10.2019

Region

Eine sehr lebendige Schau in Breitungen

709 Tiere waren am Wochenende in der Kreisgeflügelschau in Breitungen zu sehen, 116 davon wurden in der Jugendschau präsentiert. » mehr

Der Karl-Heinz-Winges-Gedächtnispokal ging an Heiko Nößler (links) für Kleinwidder. Leonard-Willi und Heiko Storch zeigten Lohkaninchen und Rhönrexe. Fotos (2): Annett Recknagel

22.10.2019

Region

Preisrichter verteilen viele Lorbeeren

172 Tiere waren in der Karl-Heinz-Winges-Gedächtnisschau in Trusetal zu sehen, über die Hälfte der gezeigten Rassekaninchen sind in Trusetaler Ställen zu Hause. » mehr

Unter den Blicken der Kunststoffkuh, die als Dekoration im Melkzentrum steht, drehen ihre lebendigen Artgenossen eine Runde im Melkkarussell. Ist das Euter leer, geht es wieder zurück in den Stall. Die angenehmen Bedingungen im neuen Stall haben sich direkt auf die Milchleistung ausgewirkt.

21.10.2019

Region

Gleichamberger Kühe geben Milch in der obersten Landesliga

Der Staatsehrenpreis des Landes Thüringen für besondere Leistungen in der Tierzucht ging in diesem Jahr nach Gleichamberg. Die Rinder von hier bringen gute Erbanlagen mit. » mehr

Klaus Wetzel mit Urkunde und Ehrenteller, die der Betrieb mit dem Staatsehrenpreis für seine außerordentlichen Kühe erhielt. Fotos: Birgit Schunk

22.10.2019

Region

Gleichamberger Kühe geben Milch in der obersten Landesliga

Der Staatsehrenpreis des Landes Thüringen für besondere Leistungen in der Tierzucht ging in diesem Jahr nach Gleichamberg. Die Rinder von hier bringen gute Erbanlagen mit. » mehr

Pferd auf der Koppel

18.10.2019

dpa

Wie viele Pfunde ein Pferd tragen kann

Ist ein Reiter zu schwer, kann das beim Pferd zu dauerhaften Schäden führen. Das Gewicht des Reiters ist nicht der einzige Richtwert. Die Belastungsgrenze hängt auch von anderen Faktoren ab. » mehr

Spielestunde

18.10.2019

Tiere

So bekommen Welpen eine gute Kinderstube

Welpen lernen innerhalb der ersten Wochen fürs Leben. Läuft es gut, können die Tiere später besser mit Reizen und Stress umgehen. Für Züchter und Besitzer bedeutet das allerdings viel Arbeit. » mehr

Die Vereinsmitglieder des Rassekaninchenzuchtvereins Kaltenwestheim mit ihren Helfern. Sie hoffen auf mehr junge Züchter, damit sie in drei Jahren ihr 100-jähriges Vereinsjubiläum ohne Nachwuchssorgen feiern können.

14.10.2019

Meiningen

Die Sieger tragen Kuschelpelz

Zur 24. Rhönschau trafen sich vergangene Woche 61 Aussteller aus Hessen und Thüringen in der Turnhalle Wetzstein Kaltenwestheim. » mehr

Maulkorbpflicht

14.10.2019

dpa

Auch kleine Hunde können bissig und gefährlich sein

Kleine Hunde sind einfach nur süß? Das muss sich keineswegs bestätigen. Sobald sie als gefährlich eingestuft werden, müssen auch kleine Rassen mit Maulkorb und Auflagen rechnen. » mehr

Das Fleckvieh von Hartmut Reder - Mutterkühe und Kälber - war jahrelang Hauptattraktion und Namensgeber des Oberkätzer Weideabtriebs.

01.10.2019

Meiningen

Noch einmal zieht die Herde zu Tal

30 Jahre hat Hartmut Reder Landwirtschaft im Nebenerwerb betrieben. Jetzt ist es das letzte Mal, dass seine Herde von der Hohen Löhr ins Tal zieht: Er gibt die Rinderhaltung auf. Ein bisschen Wehmut s... » mehr

Rettungshundeführer und ihre Vierbeiner haben in Suhl Einzug gehalten. Die Staffel gehört ab sofort zum ASB-Regionalverband Südwestthüringen, mit Stützpunkt in Suhl. Fotos: frankphoto.de

26.09.2019

Suhl/Zella-Mehlis

Vierbeiner verstärken den Katastrophenschutz

Verspielt sollten sie sein, gerne fressen und sich motivieren lassen. Das sind die Grundvoraussetzungen für einen Rettungshund. In Suhl haben sie und ihre Herrchen nun eine neue Heimat gefunden. » mehr

Nach guter Beteiligung aus Thüringen und Hessen an der Jungtierschau, aber auch einem erfreulich hohen Publikumsinteresse versammelten sich die Preisträger und Ehrengäste zum Finale. Foto: Kaiser

23.09.2019

Region

Die Züchter haben keine Scheu vor seltenen Rassen

Die fünfte Kieselbacher Jungtierschau für Kaninchen und Rassegeflügel führte zahlreiche Züchter und Besucher auf das Ausstellungsgelände an der Mühlwiese. » mehr

Operation eines Hundes

10.09.2019

dpa

Tierkrankenversicherungen für Hund und Katze

Ob Krankheit oder Unfall - eine Tierkrankenversicherung lohnt sich in vielen Fällen. Denn die Behandlung der Vierbeiner kann einiges kosten. Aber gibt es für Halter auch eine Alternative? » mehr

Den Landesverbandsehrenpreis erhielten Klaus Gladitz (links) und Fabio Wetzig. Fotos (2): Kurt Lautensack

08.09.2019

Region

Zuchtfreunde zeigen rassige Kaninchen

Zu einem Veranstaltungswochenende mit mehreren Höhepunkten gehörte auch die Kreisjungtierschau der Rassekaninchen, die vom Zuchtfreunden aus Stressenhausen auf die Beine gestellt wurde. » mehr

Fröhliche Hunde

23.08.2019

Tiere

Wie finde ich einen Mischlingswelpen?

Wer einen jungen Mischling ins Haus holen möchte, kann nicht einfach zum Züchter gehen. Über den Tierschutz können Interessenten jedoch fündig werden. Auch private Kleinanzeigen gibt es im Internet zu... » mehr

Anfassen und streicheln erlaubt - aber nur, wenn ein Züchter ein Kaninchen aus seinem Käfig holt. Hier zeigt Hermann Schneider eine Kleinschecke. Ella (links) und Enni nehmen das Angebot gern an.

13.08.2019

Meiningen

Anschauen, bewundern - und streicheln

Zu ihrem jährlichen Hasenfest hatten die Mitglieder des Kleintierzuchtvereins Obermaßfeld an das neue Vereinsheim eingeladen. » mehr

An Gerold Ditzel übergaben die Vereinsmitglieder Patrick Erb, Ludwig Kotsch, Kevin Krowiorsch, Cornelius Weber, Jan Schwede, Tobias Heller, Jonas Krowiorsch und Frank Peter (von links) das Insektenhotel. Foto: Birgitt Schunk

29.07.2019

Region

Jungzüchter das ganze Jahr über aktiv

Um die Jungzüchter ist es gut bestellt in Dermbach. Die jungen Leute sind vielseitig interessiert und übernehmen viele Aufgaben. Kürzlich wurde ein Insektenhotel übergeben. » mehr

Beim Championat stand der Pferdenachwuchs des Jahrganges 2019, die Fohlen dieses Frühjahres also, gemeinsam mit ihren Stutenmüttern vor den Richtern.

15.07.2019

Region

Fohlen aus ganz Thüringen bei Championat in Oberpörlitz

Fohlen beherrschten am Wochenende den Reiterhof Oberpörlitz. Der Reitsportverein richtete das 28. Sächsisch-Thüringische Fohlen-Championat aus. » mehr

Der Stall wurde umfassend saniert, heute werden darin Ziegen, Schweine, Kühe und andere Tiere gehalten. "Die alten Rassen müssen aber gar nicht immer im Stall sein, die halten es gut draußen aus", sagt Steffen Eck.

11.07.2019

Region

Prädikat "Archehof" verliehen

Pferden, Kühen, Schweinen, Ziegen – vor allem alten Rassen hat Steffen Eck ein Zuhause gegeben. Seine Wildtierhaltung in Struth-Helmershof, zu der auch Esel und Hirsche gehören, bekam das Prädikat „Ar... » mehr

Männliche Küken

13.06.2019

Deutschland & Welt

Massenhaftes Kükentöten ist nur noch übergangsweise zulässig

Wirtschaftliche Interessen der Geflügelbranche reichen als vernünftiger Grund für das umstrittene Kükentöten nicht aus. Das hat das oberste deutsche Verwaltungsgericht entschieden. Trotzdem darf das T... » mehr

Bettina und Michael Zeidler aus Dermbach haben sich den Burenziegen verschrieben. Foto: Birgitt Schunk

12.06.2019

Region

Mit Burenziegen einen guten Namen gemacht

Bettina und Michael Zeidler aus Dermbach züchten Ziegen - und wollten ihr Hobby gerne auch anderen vorstellen. Für die 1. Rhöner Ziegenschau ist jedoch ein neuer Anlauf nötig. » mehr

^
OK

Diese Webseite verwendet u.a. Cookies zur Analyse und Verbesserung der Webseite, zum Ausspielen personalisierter Anzeigen und zum Teilen von Artikeln in sozialen Netzwerken. Unter » Datenschutz erhalten Sie weitere Informationen und Möglichkeiten, diese Cookies auszuschalten.