Lade Login-Box.

RAKETEN

Mondlandung 1971

27.03.2019

Wissenschaft

US-Astronauten sollen in den nächsten fünf Jahren zum Mond

Das Ziel der US-Regierung ist unmissverständlich: In fünf Jahren sollen US-Astronauten auf dem Mond sein - im Zweifel auch ohne Nasa-Rakete. Die Raumfahrtagentur reagiert prompt. » mehr

Konflikt in Gaza

26.03.2019

Brennpunkte

Netanjahu droht mit weiteren Militäraktionen im Gazastreifen

Nach einem Raketenangriff aus dem Gazastreifen hat Israels Luftwaffe in dem Palästinensergebiet mehrere Hamas-Gebäude zerstört. Unklar ist noch, ob Ägypten mit Bemühungen um eine Waffenruhe Erfolg hat... » mehr

Mondlandung 1971

27.03.2019

Brennpunkte

US-Astronauten sollen in den nächsten fünf Jahren zum Mond

Das Ziel der US-Regierung ist unmissverständlich: In fünf Jahren sollen US-Astronauten auf dem Mond sein - im Zweifel auch ohne Nasa-Rakete. Die Raumfahrtagentur reagiert prompt. » mehr

Flammen in Gaza

25.03.2019

Brennpunkte

Hamas verkündet Waffenruhe nach Raketen- und Luftangriffen

Eine Rakete aus Gaza fliegt ungewöhnlich weit und trifft ein Haus 30 Kilometer nordöstlich von Tel Aviv. Israels Luftwaffe bombardiert daraufhin Gaza-Ziele. Die Sorge vor einem neuen Krieg wächst. Am ... » mehr

25.03.2019

Schlaglichter

Haus in Israel von Rakete getroffen - Sieben Verletzte

Ein Haus nordöstlich der israelischen Küstenmetropole Tel Aviv ist nach Polizeiangaben direkt von einer Rakete getroffen worden. Dabei wurden in der Ortschaft Mischmeret nach Angaben von Sanitätern si... » mehr

14.03.2019

Schlaglichter

Raketenalarm in Tel Aviv

Militante Palästinenser im Gazastreifen haben nach Medienberichten mindestens zwei Raketen auf den Großraum Tel Aviv abgefeuert. In der Stadt und ihren Vororten waren Warnsirenen und Explosionen zu hö... » mehr

Tel Aviv

14.03.2019

Brennpunkte

Palästinenser feuern zwei Raketen auf Tel Aviv

Es war der erste Raketenalarm im Großraum Tel Aviv seit dem Gaza-Krieg 2014. Die Geschosse wurden nach Armeeangaben aus dem Gazastreifen abgefeuert. Wie reagiert Israel? » mehr

Trump

28.02.2019

Hintergründe

Trumps Gipfel-Debakel

Zu Hause steht Donald Trump unter immensem Druck, der Gipfel mit seinem «Freund» Kim Jong Un sollte ein Befreiungsschlag werden. Jetzt kehrt der US-Präsident mit leeren Händen nach Washington zurück -... » mehr

Sojus-Rakete mit OneWeb-Satelliten ins All gestartet

28.02.2019

Wissenschaft

Rakete mit Satelliten für weltweites Internet gestartet

Internet für jedermann - schnell und günstig: Das ist das ehrgeizige Ziel von OneWeb. Dafür sollen rund 900 Satelliten ins All gebracht werden. Die ersten haben nun ihre Reise an Bord einer Sojus-Rake... » mehr

Kim Jong Un

27.02.2019

Hintergründe

Die Akteure im Nordkorea-Konflikt

US-Präsident Donald Trump und der nordkoreanische Machthaber Kim Jong Un kommen am Mittwoch und Donnerstag in Hanoi zu einem zweitägigen Gipfeltreffen zusammen. » mehr

Trump in Hanoi

26.02.2019

Brennpunkte

Trump und Kim in Hanoi: Fahrplan für Frieden und Abrüstung?

Erst kommt Nordkoreas Machthaber Kim nach langer Zugfahrt an. Dann landet US-Präsident Trump in Hanoi - der sich über «so viel Liebe» bei der Ankunft freut. Am Mittwoch kommen nun beide zu ihrem zweit... » mehr

Israel schickt Raumsonde zum Mond

22.02.2019

Brennpunkte

Israel schickt erstmals Raumsonde zum Mond

Landungen auf dem Mond können bisher nur die Großmächte Russland, USA und China vorweisen. Jetzt zieht Israel nach. Dessen Sonde könnte das erste privat finanzierte Mini-Raumschiff werden, das die Obe... » mehr

Putin

20.02.2019

Brennpunkte

Putin warnt die USA mit Ankündigung neuer Raketen

Für die mögliche Stationierung von Raketen in Europa hat Kremlchef Putin etliche Antworten parat. Vor allem die USA sollten sich keine Illusionen machen. Seinen Landsleuten verspricht er aber außer Si... » mehr

Nato droht Zerreißprobe um Aufrüstung

13.02.2019

Hintergründe

Nato berät über Welt ohne INF-Vertrag

«Die Nato hat nicht die Absicht, neue bodengestützte Atomraketen in Europa zu stationieren» - mit Sätzen wie diesem versucht Generalsekretär Stoltenberg, Sorgen vor nuklearer Aufrüstung zu zerstreuen.... » mehr

Marschflugkörper 9M729

03.02.2019

Hintergründe

Nato droht nach INF-Aus Zerreißprobe um Aufrüstung

Droht ein neues Wettrüsten in Europa? Nach dem US-Ausstieg aus einem der wichtigsten Abrüstungsverträge versucht der Nato-Generalsekretär die Angst vor neuen Atomwaffen in Deutschland zu dämpfen. Doch... » mehr

Ostermarsch in Büchel

01.02.2019

Hintergründe

Die Rückkehr zu einem Gleichgewicht des Schreckens

Der INF-Vertrag zur atomaren Abrüstung zwischen den USA und Russland gilt als einer der Grundpfeiler der Sicherheit in Europa. Nun sehen sich die USA zum Ausstieg gezwungen. Die Konsequenzen könnten v... » mehr

Außenminister Maas in den USA

24.01.2019

Brennpunkte

Mission Impossible: Die Pendeldiplomatie des Heiko Maas

Der Kampf um das Verbot atomarer Mittelstreckenraketen scheint verloren. Trotzdem gibt Außenminister Maas nicht auf und versucht, zwischen Moskau und Washington zu vermitteln. Ganz nach dem Motto: Nic... » mehr

12.01.2019

Schlaglichter

Syrische Staatsmedien: Heftige Detonationen nahe Damaskus

Im Westen der syrischen Hauptstadt Damaskus ist es am Abend zu heftigen Detonationen gekommen. Die staatliche syrische Nachrichtenagentur Sana schrieb, israelische Kampfflugzeuge hätten Raketen auf Zi... » mehr

«Chang'e 4»

03.01.2019

Hintergründe

Chinas Sprung zur Großmacht im All

Die Sonde «Chang'e 4» ist auf dem Mond gelandet. Damit hat China erstmals echte Pionierarbeit im All geleistet. Die USA bekommen auch im Weltraum neue Konkurrenz. » mehr

Feuerwehr

01.01.2019

Brennpunkte

Silvester-Bilanz: Verletzte und Angriffe auf Einsatzkräfte

Im Dienst attackiert: Auch in der ersten Nacht des neuen Jahres werden Einsatzkräfte Opfer von Angriffen. Eine Polizistin wird von einer stark betrunkenen Fahranfängerin gebissen, ein Streitschlichter... » mehr

01.01.2019

Schlaglichter

Rio de Janeiro begrüßt 2019 mit Feuerwerk und Musik

Hunderttausende Menschen haben in der brasilianischen Metropole Rio de Janeiro das neue Jahr begrüßt. Zahlreiche Einheimische und Touristen verfolgten am Stadtstrand Copacabana das von Musik untermalt... » mehr

Feuerwerk

31.12.2018

Thüringen

Kritik an Silvester-Böllerei: Brauchtum oder Belastung

Silvester - für viele ist das die ausgelassenste Partynacht des Jahres. Doch werden die Bedenkenträger immer lauter. Sind Böllern und massenhaftes Feiern noch zeitgemäß? » mehr

Politur auftragen

31.12.2018

Mobiles Leben

Mit Politur gegen Feuerwerkspuren im Autolack

Zu Silvester kann es passieren, dass Böller und Raketen das eigene Auto streifen. Schwarz-braune Verfärbungen im Lack sind die Folge. Aber keine Panik. Mit etwas Politur lässt sich das Problem beheben... » mehr

Shogo Yano mit seiner Gastmutti Alexandra Jahnke in Gehren. Die beiden haben schon einmal einige Utensilien für Shogos erste Silvesterfeier in Deutschland zusammengetragen. Es stehen Spiele, geselliges Beisammensein und natürlich auch Feuerwerk auf dem Programm. Shogo freut sich schon sehr. Fotos: Brüsch/Privat

30.12.2018

Ilmenau

Feuerwerk und Spiele, statt Gang zum Tempel

Raketen in den Himmel steigen lassen, Spiele spielen, Bleigießen und andere Silvester-Traditionen wie hier in Deutschland üblich, gibt es in der Heimat von Shogo Yano nicht. Der 17-jährige Austauschsc... » mehr

Polizei in Hamburg

30.12.2018

Brennpunkte

Hamburger hatte 850 Kilo Böller und Raketen gebunkert

Explosiver Fund: Deutlich über den privaten Bedarf hinaus hat sich ein 23-jähriger Hamburger mit Feuerwerkskörpern eingedeckt. Polizeibeamte stellten in seiner Wohnung Hunderte Kilogramm Böller und Ra... » mehr

30.12.2018

Schlaglichter

Hamburger Polizei konfisziert 850 Kilo Böller und Raketen

Die Hamburger Polizei hat rund 850 Kilo Böller und Raketen aus der Wohnung, dem Keller und zwei Kleintransportern eines 23-Jährigen geholt. Nachbarn hatten den Behörden einen Hinweis gegeben. » mehr

30.12.2018

Schlaglichter

Hamburger hortet 850 Kilo Böller und Raketen

Die Hamburger Polizei hat Hunderte Kilogramm Feuerwerkskörper aus der Wohnung eines 23-jährigen Mannes geholt. Die Beamten trugen rund 850 Kilo Böller und Raketen aus den Wohnräumen, dem Keller und zw... » mehr

29.12.2018

Schlaglichter

Debatte um Gewalt und Feinstaub an Silvester

Deutschland diskutiert weiter über ein Verbot von Silvesterfeuerwerk. Das Umweltbundesamt ruft dazu auf, auf Böller und Raketen zu verzichten. Amtschefin Maria Krautzberger sagte der «Rheinischen Post... » mehr

Feuerwerk

29.12.2018

Brennpunkte

Polizisten und Umweltschützer warnen vor Böller-Folgen

Deutschland diskutiert über Feuerwerksverbote und fast schon anarchische Zustände am letzten Tag des Jahres. Ob weniger Böllerei zu Silvester ein Gewinn oder Bevormundung wäre, ist umstritten. » mehr

Mit diesen Regeln kann beim Feuerwerken nichts schiefgehen. Grafik: dpa

28.12.2018

Hildburghausen

Gesund durch die Silvesternacht

Viele Menschen begrüßen den Jahreswechsel mit Feuerwerk. Jedes Jahr gibt es zahlreiche Unfälle und Brände. Die Feuerwehr Hildburghausen gibt einige Tipps für die Sicherheit. » mehr

In Supermärkten und bei Filialisten großer Handelsketten kann man sicher sein, geprüfte Feuerwerkskörper zu erhalten. Im Bild: Maria Peter von Mc Geiz in ILmenau hält ebenso wie andere Geschäfte ein reichhaltiges Angebot bereit. Beim Einkauf im Internet und bei fliegenden Händlern ist Vorsicht geboten. Foto: V. Pöhl

28.12.2018

Ilmenau

Im Ilm-Kreis darf es Silvester blitzen und knallen

Immer wieder kommt es zum Jahreswechsel zu kleineren und größeren Sachbeschädigungen und Verletzungen durch Feuerwerk. So auch im Kreis, wie die Polizei erklärt. Verbote oder Beschränkungen für das "K... » mehr

Verkauf von Feuerwerk

28.12.2018

dpa

Verkauf von Silvester-Feuerwerk gestartet

Bunt und laut: Das neue Jahr wird traditionell mit farbenfrohen Raketen und ohrenbetäubenden Böllern eingeläutet. Die Nachfrage nach Feuerwerk ist groß - aber Rettungskräften droht eine stressige Nach... » mehr

Silvesterböller

28.12.2018

Deutschland & Welt

Verkauf von Silvester-Feuerwerk gestartet

Bunt und laut: Das neue Jahr wird traditionell mit farbenfrohen Raketen und ohrenbetäubenden Böllern eingeläutet. Die Nachfrage nach Feuerwerk ist groß - aber Rettungskräften droht eine stressige Nach... » mehr

Silvesterfeuerwerk

28.12.2018

dpa

So funktionieren Silvesterraketen und Böller

Dass verbranntes Metall so schön aussehen kann! Nichts anderes ist es nämlich, dieses Geglitzere am Silvester-Nachthimmel. Von illegalem Knallzeugs sollte man aber tunlichst die Finger lassen. » mehr

28.12.2018

Deutschland & Welt

Verkauf von Silvesterböllern startet

Berlin (dpa) - Drei Tage vor Silvester startet heute der Verkauf von Feuerwerk wie Raketen, Batterien und Knallkörpern. Das Abbrennen dieser Böller der Kategorie F2 ist beschränkt auf den 31. Dezember... » mehr

Mit einer roten Linie gekennzeichnet ist das Gebiet der Wasunger Altstadt, in der das Abfackeln von Höhenfeuerwerk, eingeschlossen auch das Böllern, am 31. Dezember und am 1. Januar verboten ist. Diese Verfügung hat das Thüringer Landesamt für Verbraucherschutz erlassen. Zuwiderhandlungen können mit bis zu 50 000 Euro geahndet werden.

27.12.2018

Meiningen

Silvesterfeuerwerk in der Altstadt verboten

Die Stadt Wasungen hat es nun schwarz auf weiß: Für den erweiterten Bereich der Altstadt gibt es ein generelles Abbrennverbot von Feuerwerkskörpern der Kategorie 2. Dieses Verbot gilt vom 31. Dezember... » mehr

böller silvester verbot

27.12.2018

Thüringen

Mehr Silvesterböller-Verbote in diesem Jahr in Thüringen

Weimar - Zum Schutz vor Bränden haben in diesem Jahr neun Thüringer Orte in bestimmten Gebieten das Feuerwerk in der Silvesternacht untersagt. Neu hinzugekommen sind in Südthüringen Wasungen und Dings... » mehr

Silvesterfeier

27.12.2018

Familie

Zehn Tipps für eine sichere Silvesterfeier

Egal, ob man Silvester mit viel Sekt, Raketen und lauter Partymusik oder lieber gemütlich mit Freunden beim Fondue feiert: Damit der Start ins neue Jahr reibungslos gelingt, gibt es einiges zu beachte... » mehr

26.12.2018

Deutschland & Welt

Syrische Luftabwehr: Israelische Raketen abgeschossen

Israelische Kampfflugzeuge haben nach syrischer Darstellung in der Nacht mehrere Ziele bei Damaskus angegriffen. Dabei seien drei Soldaten verletzt worden, berichtete die Staatsagentur Sana. » mehr

Damaskus

26.12.2018

Deutschland & Welt

Syrische Luftabwehr meldet Abschuss israelischer Raketen

Über dem Libanon donnern Kampfflugzeuge, die syrische Luftabwehr feiert wenig später den Abschuss von israelischen Raketen. Immer wieder nimmt Israel iranische Stellungen ins Visier. » mehr

26.12.2018

Deutschland & Welt

Syrische Luftabwehr im Einsatz gegen israelische Raketen

Israelische Kampfflugzeuge haben nach syrischer Darstellung in der Nacht mehrere Ziele bei Damaskus angegriffen. Dabei seien drei Soldaten verletzt worden, berichtete die Staatsagentur Sana. » mehr

Auto in der Silvesternacht

26.12.2018

dpa

Was Autofahrer zu Silvester wissen müssen

Die Silvesternacht wird vielerorts ausgiebig zelebriert. Dazu gehört traditionell auch das Abbrennen von Feuerwerkskörpern. Der ADAC gibt Tipps, wie Autofahrer die Feierlichkeiten ohne Sorge um ihr Fa... » mehr

23.12.2018

Deutschland & Welt

SpaceX bringt US-Militärsatelliten ins All

Das privaten Raumfahrtunternehmen SpaceX hat seinen ersten Auftrag im Dienst der Sicherheit der USA erfüllt und einen Militärsatelliten in seine Umlaufbahn gebracht. Eine Rakete vom Typ Falcon 9 mit e... » mehr

Feuerwerksprüfung für Silvester

11.12.2018

dpa

Warnung vor Feuerwerkskauf im Ausland

In knapp drei Wochen ist Silvester. Feuerwerk darf in Deutschland erst ab dem 28. Dezember verkauft werden - in anderen Ländern, selbst innerhalb der EU, gelten teils andere Regeln. Experten warnen vo... » mehr

Start

08.12.2018

Deutschland & Welt

China bricht zur Rückseite des Mondes auf

Ein chinesisches Raumschiff hat sich als erstes überhaupt auf den Weg zur Rückseite des Mondes gemacht. Eine Rakete vom Typ «Langer Marsch 3B» startete am Freitagabend (MEZ) mit der Mondsonde «Chang'e... » mehr

Vertragsunterzeichnung

04.12.2018

Topthemen

Der INF-Vertrag

Der INF-Vertrag über nukleare Mittelstreckensysteme (Intermediate Range Nuclear Forces) wurde 1987 von den USA und der damaligen Sowjetunion geschlossen. » mehr

Spacecamp

04.12.2018

Reisetourismus

Das Nasa-Raketenmuseum in Huntsville

Vor bald 50 Jahren betrat der erste Mensch den Mond. Im Rückblick auf das Apolloprogramm denkt man an Raketenstarts in Florida und Stress in Texas («Houston, wir haben ein Problem»). Doch ohne einen O... » mehr

Sojus-Mission

03.12.2018

Deutschland & Welt

Nach dem Fehlstart: Raumfahrer wieder zur ISS gestartet

Rund zwei Monate nach dem dramatischen Fehlstart einer russischen Sojus-Rakete ist erstmals wieder eine Crew zur Internationalen Raumstation ISS aufgebrochen. » mehr

Polizeischutz für Feuerwehr

30.11.2018

Deutschland & Welt

Feuerwehr-Gewerkschaft fordert Polizeischutz an Silvester

Attacken auf Helfer beschäftigen Rettungskräfte in Deutschland seit Jahren. Jetzt schlägt die Feuerwehr-Gewerkschaft Alarm - mit einer drastischen Forderung. » mehr

Noch gibt es einiges in der neu gestalteten Ausstellung in der Suhler Sternwarte zu tun. Bis zum Südthüringischen Astronomischen Tag am morgigen Samstag soll der Großteil fertiggestellt sein, verspricht der Chef der Einrichtung, Olaf Kretzer. Fotos: frankphoto.de

29.11.2018

Suhl/Zella-Mehlis

Stückchen von Merkur und Mars in neuer Sternwarten-Ausstellung

Zwei Jahre lang war die Ausstellung der Suhler Sternwarte nicht begehbar. Pünktlich zum Südthüringischen Astronomischen Tag soll sie am Samstag mit neuen Höhepunkten wieder eröffnen. » mehr

Waffenruhe möglich

19.11.2018

Deutschland & Welt

Jemen: Konfliktparteien setzen auf Entspannung

Tausende Menschen starben in Jemens Bürgerkrieg, Millionen Hungern infolge der größten humanitären Krise der Gegenwart. Nun deutet sich ein möglicher Wendepunkt an. Doch die Menschen im bitterarmen La... » mehr

Konflikt in Gaza

13.11.2018

Deutschland & Welt

Palästinenser verkünden einseitig Waffenruhe mit Israel

Zwischen Israel und der palästinensischen Hamas kommt es zur gefährlichsten Zuspitzung seit dem Gaza-Krieg 2014. Hunderte Raketen fliegen nach Israel, die israelische Armee schlägt zurück. Doch nun gi... » mehr

^
Ändern Einverstanden

Diese Webseite nutzt Cookies für Funktions-, Statistik- und Werbezwecke. In unserer » Datenschutzerklärung können Sie die Cookie-Einstellungen ändern. Wenn Sie der Verwendung von Cookies zustimmen, klicken Sie bitte "Einverstanden".