Lade Login-Box.

RADWEGE

14.02.2020

Schlaglichter

Neue Verkehrsregeln sollen Radfahren sicherer machen

Neue Verkehrsregeln sollen das Radfahren in Städten sicherer und attraktiver zu machen. Der Bundesrat stimmte einer von Bundesverkehrsminister Scheuer vorgelegten Reform der Straßenverkehrsordnung zu ... » mehr

Tempolimit 130

14.02.2020

Brennpunkte

Vorstoß für Tempo 130 auf Autobahnen scheitert im Bundesrat

Nächste Runde im Dauerstreit um eine generelle Höchstgeschwindigkeit: Befürworter versuchen einen Anlauf über die Länderkammer - und kommen wieder nicht ans Ziel. Kommt das Reizthema damit vom Tisch? » mehr

Im vergangenen Frühjahr hatten sich Schüler der Ersten Stadtschule und des Gymnasiums mit Kommunalpolitik auseinander gesetzt. Das dreitägige Projekt endete mit einer fiktiven Stadtratssitzung im Pressenwerk. Fotos: Heiko Matz

18.02.2020

Bad Salzungen

WLAN-Hotspots bald an elf Punkten in der Stadt

Schüler machen Kommunalpolitik: Was als Projekt begann, mündete in der echten Kommunalpolitik sogar in Entscheidungen. » mehr

Sonderweg für Fußgänger und Radfahrer

14.02.2020

Mobiles Leben

Radler haftet nach Unfall mit Hund auf Geh- und Radweg mit

Kombinierte Geh- und Fahrradwege sind für Fußgänger und Radler da. Aber was ist mit Hunden? Und wer ist verantwortlich, wenn ein Hund dort einen Radlerunfall verursacht? Ein Gericht gibt die Antwort. » mehr

14.02.2020

Deutschland & Welt

Neuregelungen zum Straßenverkehr im Bundesrat

Der Bundesrat befasst sich heute mit zahlreichen Neuregelungen im Straßenverkehr. Eine von Bundesminister Andreas Scheuer vorgelegte Reform soll unter anderem das Radfahren in Städten sicherer und att... » mehr

Sichtbar reparaturbedürftig: die Zufahrtsstraße zum Bahnhof in Immelborn. Diese soll, so der Plan der Kommune, für 40 000 Euro saniert werden. Foto: Heiko Matz

13.02.2020

Region

Eine Million für Investitionen

In der ersten Sitzung des Ortsteilrats Immelborn in diesem Jahr wurden die größten Projekte für 2020 vorgestellt. Insgesamt soll rund eine Million Euro investiert werden. Die Außenanlage des Hauses de... » mehr

Von der Einmündung Otto-Grotewohl-Straße/Leimbacher Straße bis zum Herkules-Markt (Grünstreifen) wird in diesem Jahr ein Gehweg angelegt.

12.02.2020

Region

Straßenausbau geht weiter

20 Millionen Euro will die Stadt Bad Salzungen in diesem Jahr investieren. Ein Teil des Geldes fließt in den Straßenbau und vorbereitende Planungen für die nächsten Jahre. » mehr

Spuren im Schnee

12.02.2020

Meiningen

Spuren im Schnee überführen betrunkenen Radfahrer

Beamte der Meininger Polizei nahmen am Dienstagabend die Verfolgung einer frischen Spur im Schnee auf: Schlangenlinien auf einem Radweg waren ihnen aufgefallen. Sie führten bis zu einer Garage. Dort t... » mehr

340 Einwohner zählt die kleine Werratal-Gemeinde Belrieth, Mitglied der Verwaltungsgemeinschaft (VG) Dolmar-Salzbrücke. Große Sprünge bei den Investitionen sind in diesem Jahr nicht drin - immerhin sollen Feuerwehr und Bauhof weiter auf- und ausgerüstet werden. Foto: Tino Hencl

06.02.2020

Meiningen

Feuerwehr und Bauhof im Fokus

Ein Blick zurück, ein Blick nach vorn: Nur kleine Brötchen können die Belriether in diesem Jahr backen - für mehr reicht das Geld wahrscheinlich nicht. Einiges konnte aber 2019 doch Wirklichkeit werde... » mehr

Kreuzfahrtschiff der Holland America Line

05.02.2020

dpa

Neues aus der Reisewelt

Neue Ausblicke auf Usedom, Radeln rund ums Stettiner Haff und Schiffsreisen nach Grönland: Drei neue Tipps für Urlauber. » mehr

Der Franzosenweg ist als Radweg ausgeschildert, aber kaum befahrbar.

03.02.2020

Suhl/Zella-Mehlis

Stadtrat sagt Nein zum Radwegbau nach Benshausen

Mit einem Begleitantrag zum Haushalt wollte die Zella-Mehliser CDU den Radwegbau nach Benshausen endlich voranbringen. Die Idee traf auf Widerstand - und der Antrag wurde abgelehnt. » mehr

02.02.2020

Meiningen

Zerstörungswütige beschädigen Fahrzeuge und Sitzgruppe

Zerstörungswut haben Unbekannte um Meiningen herum ausgelebt und dabei in Meiningen und Wasungen Fahrzeuge beschädigt. In Untermaßfeld wurde eine Sitzgruppe zerstört. » mehr

Diese kolorierte Postkarte zeigt Buttlar um 1910. Foto: Sammlung Wendelin Priller

30.01.2020

Region

Berühmte Straße, die Aufschwung, aber auch Leid brachte

"850 Jahre - Leben an der Via Regia" feiern die Buttlarer vom 6. bis 14. Juni. Pünktlich zum Fest soll ein Ortschronik-Buch erscheinen, welches zum Festkommers am 10. Juni vorgestellt wird. » mehr

Zebrastreifen

28.01.2020

Mobiles Leben

Radler haftet mit für Unfall auf Zebrastreifen

Fahrradfahrer sieht man öfters mal über einen Zebrastreifen fahren. Kommt es zu einem Unfall mit einem Auto, kann das neben Schäden auch rechtliche Folgen haben. » mehr

Radler auf Brücke

27.01.2020

dpa

Wo Sturzgefahr für Radler besteht

Auch bei Temperaturen über dem Gefrierpunkt kann sich an bestimmten Stellen schnell Glatteis bilden. Das ist für Radler tückisch. Wo müssen sie besonders aufpassen? » mehr

An den Thementischen wird diskutiert - und mit neuen Ideen kann nun weitergedacht werden. Fotos: Steffen Ittig

26.01.2020

Region

Gemeinsam zum Graf-von-Henneberg-Radweg ?

Zum Bürgerforum hat die Initiative Provinz-Enthusiasten "18sind1" eingeladen. In Erlau gibt‘s am Freitag Infos zum Projekt "Graf von Henneberg-Radweg". Ideen sind gefragt. » mehr

Das Gasthaus Zum Stern im Zentrum von Vachdorf gehört zu den ortsbildprägenden Gebäuden und soll erhalten werden, muss aber auch einer nachhaltigen Nutzung zugeführt werden. Die Gemeinde will dazu ein Konzept erstellen lassen.

17.01.2020

Meiningen

Wässerhäuschen, Wald und Windkraft

Nur kleinere Projekte wollen die Vachdorfer 2020 umsetzen. Dazu gehört die Rekonstruktion des Wässerhäuschens und die Vermarktung des Gasthauses. Zudem steht die Beseitigung von Waldschäden an. » mehr

Talseitig parallel zur L 1131 war der Radweg-Trassenschlag nach Viernau im Schwarzaer Abschnitt ursprünglich geplant. Inzwischen wird auch über eine alternative Streckenführung über vorhandene Waldwege nachgedacht. Foto: J. Glocke

14.01.2020

Meiningen

Ohne Finanzkonzept kein Lückenschluss

Obwohl seit fast 15 Jahren im Gespräch, ist der Bau eines Radweges zwischen Schwarza und Viernau weiter eine Vision mit ungewisser Zukunft. » mehr

Die Erneuerung des Cotthaus-Daches in Zillbach stand schon 2019 im Haushaltsplan, das Geld reichte aber bei Weitem nicht hin. Inzwischen wurden Zuschüsse für das Vorhaben beantragt, man rechnet mit einer 60-prozentigen Förderung. Fotos (3): fotoart-af.de

10.01.2020

Region

Schwallungen investiert eine Million in vier Dörfer

Mit der Verabschiedung des Haushaltsplanes 2020 hat der Schwallunger Gemeinderat die Gewerbesteuer erhöht. Der Hebesatz liegt nun, wie vom Land gewollt, bei 395 Prozent. » mehr

07.01.2020

Suhl/Zella-Mehlis

Pläne: Von Straßenbau bis Tierparkkonzept

2019 war ein Jahr mit vielen großen und kleinen Baumaßnahmen in der Stadt. Außerdem wurden viele Jubiläumsfeste gefeiert, wie der OB André Knapp zusammenfasst. » mehr

Vor-Ort-Termin im Bereich der zukünftigen Wegstrecke zwischen Wiesenfeld und Geismar (von links): Bauamtsleiter Steffen Wendler, Bürgermeisterkandidat Matthias Breitenbach, Geisas 1. Beigeordneter Steffen Bott und Landtagsabgeordneter Martin Henkel. Foto: Stadtverwaltung

03.01.2020

Region

Radwege für alle Ortsteile der Stadt Geisa

Das seit mehreren Jahren verfolgte Ziel, alle Ortsteile der Stadt Geisa über Radwege an die Kernstadt und das bereits bestehende überregionale Radwegenetz anzubinden, wird nun Realität. Die Gesamtkost... » mehr

Auf der Hauptstraße "Kammerberg" verläuft der Ilmtal-Radweg in Manebach für einige Hundert Meter. Auch der Gehweg ist nicht breit genug, als dass ihn Radfahrer mitbenutzen könnten. Archivfoto: b-fritz.de

03.01.2020

Region

Ilmtal-Radweg: Vorerst keine großen Änderungen in Manebach

Eine potenzielle Gefahrenstelle am Ilmtal-Radweg gibt es in Manebach. Diese wird vorerst wohl 2020 die erneute Zertifizierung des Radweges durch den ADFC infrage stellen. » mehr

Windräder in NRW

03.01.2020

Deutschland & Welt

Gemeindebund gegen «Windbürgergeld»

Geldzahlungen für Anwohner von Windrädern sind aus Sicht der Kommunen der falsche Weg, um die Akzeptanz für Windkraft in Deutschland zu erhöhen. » mehr

Parken für Anwohner

02.01.2020

Tagesthema

Besserverdiener sollen mehr für das Anwohnerparken zahlen

Radwege oder Parkplätze? Städte müssen ihre knappen öffentlichen Flächen möglichst klug aufteilen. Vorschläge für eine intelligente Steuerung des Autoverkehrs gibt es viele - einige sind umstritten. » mehr

Parkplätze in Innenstädten

02.01.2020

Deutschland & Welt

Autoverband VDA: Anwohnerparken nach Einkommen staffeln

Radwege oder Parkplätze? Städte müssen ihre knappen öffentlichen Flächen möglichst klug aufteilen. Vorschläge für eine intelligente Steuerung des Autoverkehrs gibt es viele - einige sind umstritten. » mehr

Radverkehr

29.12.2019

Deutschland & Welt

Scheuer: Klimaziele nur mit starkem Radverkehr zu erreichen

Deutschland ist «Autoland» - wird es nun auch zur «Radnation»? Der Weg dahin ist lang. Aber es gibt nun mehr Geld für den Radverkehr. » mehr

Sicherheit im Straßenverkehr

13.12.2019

Deutschland & Welt

Radfahrer verursachen immer mehr Unfälle

Die Zahl der Fahrräder in Deutschland steigt und steigt - und das hat Folgen für die Verkehrssicherheit. Denn die Zahl der Unfälle auf zwei Rädern steigt. In vielen Kommunen ist die (Un)-Sicherheit au... » mehr

Lieber Hilfe holen

13.12.2019

Mobiles Leben

Auch nur bei Sachschäden besser Polizei holen

Ob mit einem Auto oder einem anderen Radler: Auch wenn kein Personenschaden zu beklagen ist, sind geschädigte Radler immer auf der sicheren Seite, wenn sie die Polizei holen. Manchmal muss man es. » mehr

Katrin, Reinhard und Caroline feierten an der einstigen Grenze mit.

12.12.2019

Region

Vor 30 Jahren: Der Beginn einer wunderbaren Freundschaft

Mit Fackeln sind Neuenbäuer und Tettauer an die einstige Grenze gewandert. Sie feierten gemeinsam 30 Jahre Grenzöffnung. » mehr

E-Scooter

11.12.2019

dpa

Abbiegen mit E-Tretrollern geht nicht per «Beinzeichen»

Beim Abbiegen mit einem E-Tretrolle soll ein Abbiegen mit der Hand angezeigt werden. Das jedoch ist viel zu gefährlich. » mehr

07.12.2019

Thüringen

72-jährige Radfahrerin angefahren und schwer verletzt

Eine 72-Jährige ist auf einem Radweg in Eisenach angefahren und schwer verletzt worden. » mehr

Von links: Bauleiter Andreé Striebe und Polier Mario Seifert vom Baubetrieb Strabag treffen sich dienstags mit Planer Sebastian Vielgut (STHP Suhl) und Schleusingens Bauamtsleiter Toni Weiß zur Beratung an der Baustelle. Foto: frankphoto.de

03.12.2019

Region

Die Hälfte des Radwegs nach St. Kilian gibt‘s zu Weihnachten

Der Radweg vom Ortsausgang Schleusingen in Richtung St. Kilian nimmt Formen an. Bis Weihnachten sollen die ersten knapp 500 Meter geschottert und geprüft sein. Im Frühjahr folgt dann Teil zwei. » mehr

03.12.2019

Region

Ausbau von Radwegen ist beantragt

Gefahren für Radfahrer und das Ansinnen der "Bürgerinitiative gegen das Windkraftgebiet W 4 Stadtlengsfeld", die Feldatalhalle weiter kostenlos nutzen zu dürfen, waren Themen in der Bürgerfragestunde ... » mehr

Verkehr im Winter

03.12.2019

dpa

In Kurven auf dem Fahrrad weder treten noch bremsen

Radfahrer leben in der kalten Jahreszeit noch gefährlicher. Eis und Schnee machen Radeln zum rutschigen Balanceakt. Wie geht es besser und was tun, wenn der Radweg ungeräumt ist? » mehr

Entlang der Gothaer Straße soll der Lückenschluss für den Haseltal-Radweg geschafft werden. Dafür wurde zusätzliches Geld bewilligt. Foto: frankphoto.de

22.11.2019

Suhl/Zella-Mehlis

Zusätzliches Geld für Radweg-Lückenschluss

Einmal mehr ist der Radweg entlang der Gothaer Straße, der eigentlich keiner ist, im Fokus der Kommunalpolitiker. Jetzt soll er in Kur kommen. » mehr

Heidi (rechts) und Henrik Wittig (3. von rechts) sowie Regina und Peter Scheinert übergaben die Petition an Bürgermeister Michael Brodführer (2. von links).

22.11.2019

Region

Ziel: Keine Einbahnstraße im Breiten Fahrweg

Die Initiatoren einer Petition fordern, die Einbahnstraßenregelung im Breiten Fahrweg, der Marienthal mit Bad Liebenstein verbindet, aufzuheben. 705 Bürger unterstützen dieses Anliegen. » mehr

Ein optisches, aber vom Verfall gezeichnetes Schmuckstück: Die historische Feldabrücke nahe dem Dermbacher Ortsteil Lindenau.

20.11.2019

Region

Petition: Historische Brücke soll nicht verfallen

Mehr als 200 Leute wollen, dass eine historische Feldabrücke in Dermbach erhalten und saniert wird. Am Samstag endet eine entsprechende Petition. Die Initiatoren hoffen zum Endspurt auf weitere Unters... » mehr

Parkverbot für Fahrräder

15.11.2019

dpa

Wie fahrradfreundlich ist Deutschland?

Es ist noch viel zu tun für den Ausbau des Radverkehrs. Für mehr Klimaschutz soll es aber nun mehr Geld geben, um die Infrastruktur zu verbessern. Und Radfahren soll sicherer werden. » mehr

Wie fahrradfreundlich ist Deutschland?

15.11.2019

Topthemen

Wie fahrradfreundlich ist Deutschland?

Es ist noch viel zu tun für den Ausbau des Radverkehrs. Für mehr Klimaschutz soll es aber nun mehr Geld geben, um die Infrastruktur zu verbessern. Und Radfahren soll sicherer werden. » mehr

Radschnellweg Ruhr

15.11.2019

Deutschland & Welt

Wie fahrradfreundlich ist Deutschland?

Es ist noch viel zu tun für den Ausbau des Radverkehrs. Für mehr Klimaschutz soll es aber nun mehr Geld geben, um die Infrastruktur zu verbessern. Und Radfahren soll sicherer werden. » mehr

12.11.2019

Region

Momentan überwiegen die "Neins"

Der Radweg durchs Engertal ist in aller Munde. Während die Provinzenthusiasten sehr optimistisch sind, dass er gebaut wird, sehen das andere Beteiligte sehr kritisch. » mehr

06.11.2019

Region

Kern-Ludwig: "Eine Stimme für zwei Wege"

Die Schleusinger Provinzenthusiasten "18sind1" bleiben dran: Der Engertalradweg ist im Fokus. Nach einer Gesprächsrunde im Landratsamt Hildburghausen, gibt es Hausaufgaben zu erledigen. » mehr

Gegenüber der Gaststätte Köhlersberg geht es eng zu, wenn hier Fahrzeuge, Fußgänger und Radler einvernehmlich auskommen wollen. Dennoch hält dies der Stadtrat Wasungen für die beste Lösung, um den Lückenschluss beim Werratalweg unter Dach und Fach zu bringen.

05.11.2019

Meiningen

Radweg-Lückenschluss wird konkret

Neue Hoffnung gibt es für den Lückenschluss beim Werratalweg zwischen Wasungen und Schwallungen. Mit viel Fördermitteln und Unterstützung des Landkreises soll das Projekt Wirklichkeit werden. » mehr

Autodiebstahl

05.11.2019

Region

Serie von Fahrzeug-Diebstählen setzt sich fort

Trabi, Multicar und Radlader: Zwischen Dornheim und Ilmenau haben Unbekannte mehrere Fahrzeuge aufgebrochen und entwendet. Die Polizei sucht Zeugen. » mehr

Auf der Suche nach einer Lösung geht es zu Fuß und mit dem Rad den Weg vom Mehliser Bahnhof Richtung Benshausen entlang. Unterwegs kommen Holger Meinert, Matthias Kohl, Marco Bader, Udo Häger und Sarah Boost (von links) ins Gespräch.

30.10.2019

Suhl/Zella-Mehlis

Ein steiles Stück Weg zum perfekten Fahrvergnügen

Der Radweg zwischen Zella-Mehlis und Benshausen war großes Thema im Wahlkampf. Der Stadtverband der CDU hat nun bei einem Ausflug die Möglichkeiten einer Übergangslösung ausgelotet. » mehr

Mathias Reichardt (Vize-Ortsteilbürgermeister Diedorf), Burkhard Seifert (1. Beigeordneter Dermbach), Angelika Christ, Rüdiger Christ (beide BI), Markus Gerstung (2. Beigeordneter Dermbach), Martin Henkel (Rhönforum) und BI-Mitglied Valentin Zentgraf (von links) am Feldatalradweg in Diedorf bei der Übergabe der Unterschriftensammlung der BI "Rhön-aktiv" an den Dermbacher Gemeinderat. Fotos (2): Rüdiger Christ

23.10.2019

Region

Radweg: "Da muss was passieren"

Morgens hatte die BI "Rhön-aktiv" mit der Übergabe einer Unterschriftensammlung ihrer Forderung nach einem sicheren Ausbau des Feldatalradwegs im Bereich Diedorf Nachdruck verliehen. Abends ging es da... » mehr

Christian Seeber im Büro in der Gemeindeverwaltung in Rentwertshausen. Der 38-Jährige wuchs in Wolfmannshausen auf und wohnt mit Frau und zwei Kindern in Jüchsen. Einer Ausbildung im mittleren Verwaltungsdienst folgten Fortbildungen zum Verwaltungsfachwirt und zum Betriebswirt. Von 2010 bis 2014 arbeitete Seeber als Gemeinschaftsvorsitzender in der Verwaltungsgemeinschaft Feldstein in Themar. Seitdem ist er Bürgermeister der Gemeinde Grabfeld. Foto: Tino Hencl

23.10.2019

Meiningen

"Konkret etwas bewegen können"

Am kommenden Sonntag wird in Thüringen nicht nur ein neuer Landtag gewählt – in der Einheitsgemeinde Grabfeld steht auch die Wahl des hauptamtlichen Bürgermeisters an. Einziger Kandidat ist der Amtsin... » mehr

Freude über das gelungene Werk ist den Machern anzusehen.	Foto: Karin Schlütter

22.10.2019

Region

Wenn die Bahn fährt, öffnet das Häuschen

Es ist geschafft. Das Bahnwartehäuschen in Rappelsdorf ist komplett saniert. Nun soll es mit Leben erfüllt werden. » mehr

Die Retter des Bahnwartehäuschens feiern die Vollendung. Foto: privat

22.10.2019

Region

Wenn die Bahn fährt, öffnet das Häuschen

Es ist geschafft. Das Bahnwartehäuschen in Rappelsdorf ist komplett saniert. Nun soll es mit Leben erfüllt werden. » mehr

Zwischen Fambach und Wernshausen müssen Radfahrer auf die Brücke ausweichen. Dort ist die Geschwindigkeit zwar auf 50 km/h beschränkt, aber nicht alle Fahrer halten sich daran. Die Initiatoren wollen, dass auf das bestehende Brückenbauwerk (links) eine freitragende Fahrradbrücke aufgesetzt wird.

21.10.2019

Region

ADFC: Mehr Platz für Radfahrer

Über den ADFC-Landesverband Thüringen, die Arbeitsgemeinschaft Radverkehr im Landkreis Schmalkalden-Meiningen und die Politik will die Regionalgruppe Schmalkalden eine neue Radwegeverbindung von Famba... » mehr

E-Tretroller

19.10.2019

Deutschland & Welt

E-Tretroller sollen im Winter auf Berliner Straßen bleiben

Seit Juni boomt die Nachfrage nach E-Tretrollern. Nun geht es für die Anbieter in die erste Wintersaison. Das Angebot wollen sie fortsetzen - doch Einschränkungen behalten sie sich vor. » mehr

Die Fußgängerampel Landsberger Straße: Der Bedarfsknopf ist auf der Straßenseite montiert und kaum zu erreichen.

18.10.2019

Meiningen

Mit Sicherheit ein langer (Rad-)Weg

Der Weg ist lang und holprig, den Stadtplanung und Stadtpolitik gehen, besser fahren müssen, um Meiningen zu einer fahrradfreundlichen Stadt zu machen. Eine Radtour mit Bürgermeister Fabian Giesder un... » mehr

^