Lade Login-Box.

Artikel zum Thema

RADIOLOGIE

Das Entdeckungslabor mit dem Schreibtisch des Physikers Wilhelm Conrad Röntgen in der in der Würzburger Röntgen-Gedächtnisstätte. Der Physiker wurde vor 175 Jahren geboren. Die nach ihm benannten Strahlen fand er vor 125 Jahren und revolutionierte damit die moderne Medizin und Technik. Fotos (2): Daniel Karmann/dpa

28.03.2020

Thüringen

Der Zufallsfund des Professor Röntgen

Ein Professor mittleren Alters experimentiert in seinem Labor im Dunkeln. Was Wilhelm Conrad Röntgen findet und erfolgreich vermarktet, revolutioniert die Medizin. Am Freitag wäre der Entdecker 175 Ja... » mehr

15.03.2020

Bad Salzungen

Klinikum Bad Salzungen für Besucher gesperrt

Bad Salzungen - Ab sofort ist das Klinikum Bad Salzungen für Besucher gesperrt. In einer Mitteilung bittet die Klinikleitung um Verständnis für diese drastische Maßnahme. » mehr

Coronavirus-Test

19.05.2020

Thüringen

Klinik-Mitarbeiterin in Schleiz an Covid-19 erkrankt

Nachdem eine medizinische Krankenhausmitarbeiterin in Schleiz an Covid-19 erkrankt ist, ist für das Klinikum ein vorübergehender Aufnahmestopp verhängt worden. » mehr

Uwe Leder ist Geschäftsführer des Suhler SRH-Zentralklinikums. Archivfoto: frankphoto.de

07.01.2020

Ilmenau

"Gutes Klima im Unternehmen ist entscheidender Gewinn"

Dass sich die Bedingungen für die Krankenpflege verbessert haben, ist für Uwe Leder, Geschäftsführer des SRH-Zentralklinikums, eines der Ergebnisse aus dem vergangenen Jahr, auf das er gern verweist. » mehr

Uwe Leder. Archivfoto: frankphoto.de

06.01.2020

Suhl/ Zella-Mehlis

"Gutes Klima im Unternehmen ist entscheidender Gewinn"

Dass sich die Bedingungen für die Krankenpflege verbessert haben ist für Uwe Leder, Geschäftsführer des SRH-Zentralklinikums, eines der Ergebnisse aus dem vergangenen Jahr, auf das er gern verweist. » mehr

Madlen Lepiorz, Anja Wagner, Radiologin Dr. Elvira Schneider, Geschäftsführer Uwe Leder, Chefarzt Dr. Helgo Bauer, SRH-Kliniken Geschäftsführer Werner Stalla, Pflegedirektorin Susanne Vohs und Romy Hahnwald (von links) schneiden am Freitag das Band zur Freigabe der neuen Radiologie durch. Im Hintergrund der neue MRT.	Foto: frankphoto.de

08.11.2019

Suhl/ Zella-Mehlis

Klinikum: Mehr ambulante Termine mit neuer Radiologie

Mit der offiziellen Übergabe der neuen Radiologie am SRH Zentralklinikum Suhl am Freitag sollen sich auch für ambulante Patienten die Wartezeiten auf MRT- und Röntgentermine deutlich verkürzen. » mehr

Computertomographie

29.09.2019

Wissenschaft

Früherkennung von Erkrankungen: Viele illegale Angebote

Einige Radiologische Praxen und Kliniken bieten rechtlich nicht zulässige Untersuchungen an. Es geht etwa um Früherkennung von Lungenkrebs bei Rauchern. Nach Kritik vom Strahlenschutzamt reagiert das ... » mehr

06.09.2019

Meiningen

Wachschutz ist europaweit auszuschreiben

Der Landkreis Schmalkalden-Meiningen verfügt über acht Gemeinschaftsunterkünfte für die Unterbringung von Asylbewerbern und Flüchtlingen. Für deren Bewachung soll nun bei einer europaweiten Ausschreib... » mehr

Armand Daliri. Foto: Jana Henn

11.04.2019

Bad Salzungen

"Bahnbrechende Neuigkeiten" in der Therapie

In der Reihe "Talk im Klinikum" ging es diesmal um neue Therapiemöglichkeiten bei Krebs. » mehr

MRT und CT gehören mittlerweile zu den Standards in radiologischen Praxen - so auch in Suhl. Hier wird die ambulante radiologische Betreuung künftig wohl durch das Klinikum gesichert. 	Foto: Archiv.

11.01.2019

Suhl/ Zella-Mehlis

Suhler Klinikum plant Investitionen auch in ein zweites MRT

Ein erneuertes Sterilgut-Zentrum gehört zu den Investitionen, die in diesem Jahr im Suhler SRH-Zentralklinikum umgesetzt werden. » mehr

11.12.2018

Suhl/ Zella-Mehlis

Für Patienten: Schlaganfall im Visier

Meiningen - Zu einer Patienteninformationsveranstaltung zum Thema "Der akute Schlaganfall - wie kann der Radiologe helfen?" lädt das Helios-Klinikum Meiningen am Dienstag, 11. Dezember, um 17 Uhr ein. » mehr

Die Knochen eines Urelefanten werden im CT durchleuchtet. Foto: Privat

20.03.2018

Hildburghausen

Ein Elefant nimmt im CT der Henneberg-Klinik Platz

Einen ganz besonderen "Patienten" durfte das Team der Radiologie im Regiomed-Klinikum Hildburghausen dieser Tage untersuchen. » mehr

Quergedacht und -gebastelt: Was wäre und könnte der Mensch, wenn ihm bestimmte Gelenke fehlten? Fotos (2): fotoart-af.de

09.02.2018

Schmalkalden

Im Namen der Gesundheit Knochenjobs verrichtet

„Gesundheit“ lautete das Motto der Projektwoche an der Staatlichen berufsbildenden Schule (SBBS) für Gesundheit und Soziales in Schwallungen. » mehr

Bislang bieten Parkdecks und andere Flächen Platz für etwa 180 Autos. Mit dem Neubau des Parkhauses sollen mehr als 500 Stellflächen geschaffen werden. Foto: frankphoto.de

08.01.2018

Suhl/ Zella-Mehlis

Neues Parkhaus wird größter Investitionsbrocken für Klinikum

Diese Zahlen stehen Suhls Klinikum im Jubiläumsjahr gut zu Gesicht: Etwa 31 500 stationär behandelte Patienten stehen unterm Strich in der Bilanz für das Jahr 2017. Das sind zirka 1200 mehr als im Jah... » mehr

Röntgenassistentin Andrea Glockemann verfolgt auf dem Bildschirm die Untersuchung des Patienten im CT. Foto: fotoart-af.de

15.12.2017

Schmalkalden

Geringere Strahlendosis und kürzere Untersuchungszeit

Nach zehn Jahren wurde das CT-Gerät in der Radiologie des Elisabeth Klinikums in Schmalkalden durch ein neues ersetzt. Damit verkürzt sich die Untersuchungszeit erheblich. » mehr

Melissa und Desiree zeigten im Bereich der Kinderpfleger, wie ein Säugling mit Mullwindeln richtig gewickelt wird. Fotos (2): Annett Recknagel

19.11.2017

Schmalkalden

Viel Information und reges Interesse zum Schnuppertag

Mehr als 200 Interessierte schauten sich zum Tag der offenen Tür an der Staatlich berufsbildenden Schule für Gesundheit und Soziales in Schwallungen um. » mehr

Einen CT- oder gar MRT-Termin zeitnah zu bekommen, ist oftmals schwierig. Im Suhler SRH-Zentralklinikum (das Foto entstand nicht hier) arbeitet seit Kurzem ein zweiter Radiologe. Und im nächsten Jahr soll ein zweites MRT angeschafft werden. Archivfoto: dpa

27.09.2017

Suhl/ Zella-Mehlis

Gesundheit zwischen Plan und Praxis

Wie man die Gesundheitsversorgung in Suhl auch dreht und wendet - sie fühlt sich bei den Patienten schlechter an als sie für die Planungsstrategen ist. Sie sprechen sogar von einer Überversorgung mit ... » mehr

Während eines interventionellen Gefäßeingriffs kontrolliert Dr. Daliri am Monitor die implantierten Gefäßprothesen. Hinter Glas agiert das OP-Team. Foto: Klinikum

17.09.2017

Bad Salzungen

Wenn das Gehen schwer fällt, können Gefäße verstopft sein

Im Volksmund spricht man von der „Schaufensterkrankeit“, weil Betroffene nur noch wenige Meter ohne Pause gehen können. Das nächste Gesundheitsforum wird sich dieser Gefäßerkrankung widmen. » mehr

15.12.2016

Hildburghausen

Aufsichtsratssitzung im Regiomed-Verbund

Mittelfristige Ziele bis zum Jahr 2019 standen im Mittelpunkt der jüngsten Aufsichtsratssitzung von Regiomed, zugleich die letzte im Jahr 2016. » mehr

Josephine Machold, Henriette Lang und Verena Ewen - alles Schülerinnen im Bereich Sozialassistent - bastelten eifrig Fröbelsterne. Foto: Annett Recknagel

21.11.2016

Schmalkalden

Spezielle Blicke auf spezielle Berufsbilder

Guter Zuspruch herrschte zum Tag der offenen Tür in der Staatlich berufsbildenden Schule für Gesundheit und Soziales in Schwallungen. » mehr

Sich einmal selbst an modernen OP-Methoden probieren war während der OP-Führungen bei Dr. Konrad Schreier und seinem Team möglich. Fotos: Richter

25.09.2016

Ilmenau

Blick ins Herz der Ilm-Kreis-Kliniken in Arnstadt

Zum Tag der offenen Tür am Arnstädter Standort in den Ilm-Kreis-Kliniken gibt es einen Blick in die verschiedenen Abteilungen und ins menschliche Herz. » mehr

Hier wird künftig ein Schild auf den MVZ-Bereich im unteren Flur des Klinikums hinweisen. Sieben der acht Ärzte, die für das MVZ Gesundheitszentrum tätig sind, haben sich aufgestellt (von rechts): Tsvetanka Kirkova, Rudolf Schmidt, Karin Storch, Matthias Widder, Ottfried Ferber, Martin Mägdefrau, Thomas Pfannstiel sowie Praxismanagerin Jacqueline Uhlworm. Es fehlt Hartmut Baumgarten.	Foto: fotoart-af.de

22.07.2016

Schmalkalden

Ambulant gut aufgestellt

Das medizinische Versorgungszentrum (MVZ) Schmalkalden wächst und gedeiht. Aus anfangs zwei Fachrichtungen sind mittlerweile sechs geworden. » mehr

Mit einer Radiologie-Praxis an den Helios-Fachkliniken Hildburghausen wird Patienten ein größeres ambulantes Leistungsspektrum geboten. Zur Praxiseinweihung waren neben Klinik-Geschäftsführerin Franka Köditz (r.) auch der Chefarzt Rainer Bayerlein (l.) und Dr. Gerhard Scheller gekommen. Foto: frankphoto.de

09.10.2015

Hildburghausen

Praxis für Radiologie eröffnet

Seit dem 1. Oktober hat der Mediziner Roland Hirschelmann eine Praxis für Radiologie an den Helios Fachkliniken Hildburghausen eröffnet. » mehr

Neben den Radiologiemitarbeitern, die sich künftig während der MRT-Untersuchungen um die Patienten kümmern werden, nahmen am Montag auch Mitglieder der Klinikleitung das moderne Gerät offiziell in Besitz. Rechts: Dr. Rainer Beyerlein, Ärztlicher Direktor, 5. von rechts: Geschäftsführerin Dr. Franka Köditz. Foto: proofpic. de

21.07.2015

Hildburghausen

Probelauf erfolgreich: Mit den MRT-Untersuchungen kann's jetzt losgehen

Der neue Magnetresonanztomograph (MRT) der Helios Fachkliniken Hildburghausen ist am gestrigen Montag offiziell in Betrieb genommen worden. » mehr

Helgo Bauer.

13.05.2015

Suhl/ Zella-Mehlis

An das Klinikum zurückgekehrt

Helgo Bauer ist nach Suhl zurückgekehrt. Er ist Chefarzt des Instituts für bildgebende Diagnostik im SRH Zentralklinikum Suhl. » mehr

Blick in die Küche: Madlin Keller bereitete Muffins. Ann-Kathrin Hüther, Tom Scheller, die beiden Zehntklässlerinnen Larissa-Liv Hüther und Maxi-Celine Sauerbrey aus Meiningen schauten ihr dabei zu.

09.03.2015

Schmalkalden

Andrang beim Schnuppern

Das Interesse war groß: Etwa 150 Interessierte informierten sich beim "Tag der offenen Tür" an der Berufsbildenden Schule für Gesundheit und Soziales in Schwallungen über Ausbildungsmöglichkeiten. » mehr

Dr. Rudolf Schmidt (vierter von links) vollzieht im Beisein von Kommunalpolitikern und Verantwortlichen des Hauses mit der Schere den symbolischen Banddurchschnitt zur Einweihung. 	Fotos (3): Birgitt Schunk

26.01.2015

Schmalkalden

Auf kurzen Wegen in die "Röhre"

Das Medizinische Versorgungszentrum (MVZ) hat aufgerüstet. In Schmalkalden ging am Montag ein hochmodernes MRT-Gerät in Betrieb. Patienten müssen nun keine langen Wege mehr auf sich nehmen. » mehr

Die erste öffentlich sichtbare Handlung des neuen Geschäftsführers des Elisabeth-Klinikums, Robert Koch (rechts), war die Einstellung von Dr. Attila Yilmaz als     neuen Chefarzt der Kardiologie im November. Für 2015 sind weitere personelle und strukturelle Veränderungen geplant. 	Archivfoto: fotoart-af.de

23.01.2015

Schmalkalden

Mit Tele-Doc und MRT ins neue Jahr

Nach der gescheiterten Fusion der Kliniken in Schmalkalden und Bad Salzungen richtet Schmalkaldens Geschäftsführer Robert Koch seinen Blick nach vorn. Er will die Eigenständigkeit erhalten und das Ang... » mehr

Helgo Bauer.

07.01.2015

Suhl/ Zella-Mehlis

Ab April Chefarzt-Nachfolger für die Radiologie

Suhl - Zum Jahresbeginn gibt es eine gute Nachricht vom Döllberg: Die lange vakante Chefarzt-Stelle in der Suhler Radiologie wird zum ersten April neu besetzt. » mehr

Der Magnetresonanztomograph (MRT) des Marktführers Siemens wurde am Montag zum Elisabeth-Klinikum in Schmalkalden gebracht und eingebaut. 	F. (2): ben

15.12.2014

Schmalkalden

Medizinisches Schwergewicht eingebaut

Fünf Tonnen schwer ist der Magnetresonanztomograph, der am Montag mit Hilfe eines Schwerlastkrans ins Elisabeth-Klinikum manövriert wurde. Im Januar werden die ersten Patienten in die wertvolle Röhre ... » mehr

18.10.2014

Schmalkalden

Baustart für MRT am Elisabeth-Klinikum

Schmalkalden - Patienten aus Schmalkalden und Umgebung können am Medizinischen Versorgungszentrum (MVZ) Gesundheitszentrum Schmalkalden in absehbarer Zeit Termine für Untersuchungen mit modernster Mag... » mehr

10.10.2014

Ilmenau

Neuer Hausarzt kommt

Aussichten auf die Wiederbesetzung der ehemaligen Praxis von Dr. Thomas Stock in Ilmenau gibt es aktuell nicht, wohl aber die Aussicht auf einen neuen Hausarzt mit eigener Niederlassung. » mehr

Dr. Armand Daliri, Chefarzt der Radiologie am Klinikum Bad Salzungen, hilft Patienten mit inoperablen Tumoren in Lunge, Niere oder Leber.    	Foto: Heiko Matz

17.09.2014

Bad Salzungen

Spezialist für schwierige Fälle

Dr. Armand Daliri hat die interventionelle Radiologie am Klinikum Bad Salzungen prägend weiterentwickelt und dem Ganzen mit einem Zertifikat den Stempel aufgesetzt. » mehr

Christian Unkart und Tim Röser (v.l.) haben sich über das TGF Schmalkalden am Gründerideen-Wettbewerb beteiligt. 	Foto: Erik Hande

08.09.2014

Schmalkalden

Schmalkalder Gründer sind besonders ideenreich

Der Thüringer Gründerideen-Wettbewerb ist in seine entscheidende Phase getreten. Von den 59 Bewerbungen kamen 28 aus dem Schmalkalder Technologie- und Gründerzentrum (TGF). Im November werden die Prei... » mehr

01.07.2014

Suhl/ Zella-Mehlis

Termine im MVZ sind sehr begehrt

Am Dienstag begann für die neue radiologische Praxis am MVZ auf dem Döllberg die Terminvergabe. Der Ansturm war groß. » mehr

Vorarbeiter Hans Kelber von der Firma BRS-Bau GmbH aus Crock bei Abrissarbeiten in der Notfallaufnahme des Klinikums. Hier werden für deutliche Verbesserungen eine Million Euro investiert. 	Foto: frankphoto.de

14.05.2014

Suhl/ Zella-Mehlis

Investitionen auch für ambulante Radiologie

Bauarbeiten am SRH-Zentralklinikum: Die Notfallaufnahme wird modernisiert. Und es werden auch Vorbereitungen für eine radiologische Praxis getroffen. » mehr

Die Stollen des Uranbergbaus (wie hier im Wismut-Revier in Ostthüringen) wurden nicht verfüllt.

25.04.2014

Thüringen

Uran-Abbau: Alle Flächen unter der Lupe

Die Folgen des Uran-Bergbaus im Thüringer Wald sollen nach Angaben des Umweltministeriums an allen Standorten neu bewertet werden. » mehr

Von der Harmonie, die auch Landrat Peter Heimrich und OB Jens Triebel jüngst auf dem Gipfeltreffen vermitteln wollten, scheint nicht viel übrig zu sein.

02.04.2014

Suhl/ Zella-Mehlis

Radiologie: Vertrauliche Papiere und Unverständnis

Im Streit um die Radiologie zieht keine Ruhe ein. Offen ist noch die Entscheidung der Kassenärztlichen Vereinigung, nach der die radiologische Praxis in Suhl schließt. Sand knirscht auch noch im polit... » mehr

MRT und CT gehören mittlerweile zu den Standards in radiologischen Praxen - so auch in Suhl. Hier wird die ambulante radiologische Betreuung künftig wohl durch das Klinikum gesichert. 	Foto: Archiv.

25.03.2014

Suhl/ Zella-Mehlis

Stimmt die KV zu, schließt Radiologie

Der Clinch zwischen Suhl und dem Landkreis Schmalkalden-Meiningen köchelt nun auf kleiner Flamme. Die radiologische Praxis in Suhl wird Ende Juni geschlossen, so denn die Kassenärztliche Vereinigung z... » mehr

30.10.2013

Schmalkalden

Zu wenig Patienten - Praxis für Allgemeinmedizin schließt

Die in der MVZ Gesundheitszentrum Schmalkalden GmbH angesiedelte Praxis für Allgemeinmedizin ist wieder geschlossen. Zu wenig Patienten, sagt Robert Recknagel, Geschäftsführer des Elisabeth Klinikums. » mehr

Das "Talk im Klinikum"-Thema zu gesunden Gefäßen zog zahlreiche Interessierte an. 	Fotos (4): Heiko Matz

18.10.2013

Bad Salzungen

Rauchen ist Risikofaktor Nummer eins

Zum Gefäßtag der Deutschen Gesellschaft für Gefäßchirurgie und Gefäßmedizin drehte sich auch beim "Talk im Klinikum" im Bad Salzunger Klinikum alles um gesunde Gefäße. » mehr

Dr. Armand Daliri ist neuer Chefarzt der Radiologie am Klinikum Bad Salzungen. 	Foto: Heiko Matz

07.09.2013

Bad Salzungen

Über Umwege zur Medizin gefunden

Armand Daliri ist für das Klinikum Bad Salzungen ein Glücksgriff. Der Facharzt für Radiologie beherrscht unter anderem komplizierte minimal- invasive Verfahren bei inoperablen Lebertumoren. » mehr

Die Verbindung von Physik, Technik und Medizin: Chefärztin der Radiologie Undine Römhild an ihrem Arbeitsplatz. Nach fast 30 Jahren verlässt sie nun das Klinikum Bad Salzungen. 	Foto: Sven Wagner

01.08.2013

Bad Salzungen

Weichenstellerin nimmt Abschied vom Klinikum

Nach fast 30 Jahren verlässt Undine Römhild das Klinikum Bad Salzungen. Die Chefärztin für Radiologie erinnert sich an Höhen, Tiefen und die Kunst des Organisierens. » mehr

22.06.2013

Meiningen

Kauf der Radiologie-Sitze gibt Ärger mit Suhl

Nachbarn im Clinch: Der Kauf von Suhler Radiologie-Sitzen durch die Schmalkalder Kreiskrankenhaus-Tochter MVZ trübt das Verhältnis zwischen Suhl und Schmalkalden-Meiningen. » mehr

Sarah Standigel aus Römhild informierte sich mit ihrer Mutter und ihrer Schwester über das Berufsfeld einer Medizinisch Technischen Assistentin für Radiologie (MTRA). 	Foto: Annett Recknagel

04.03.2013

Schmalkalden

Bewerbungen sind noch möglich

Auch die Staatliche Schule für Gesundheit und Soziales in Schwallungen bemerkt den Rückgang der Schülerzahlen. Zum Tag der offenen Tür kamen etwa 100 Interessenten. » mehr

Arlette Schmalfeldt (2.v.l.) mit Tochter Lisa (l.) und Sohn Maurice informieren sich bei der künftigen OP-Schwester Kathrin Otto, die sich im 2. Ausbildungsjahr befindet. 	Fotos (2): frankphoto.de

04.02.2013

Suhl/ Zella-Mehlis

Gesundheitsberufe gut gefragt

Auch das Institut für Gesundheitsberufe muss sich strecken, um sich rechtzeitig Nachwuchs zu sichern. Der Tag der offenen Tür bot die Möglichkeit, Berufe live zu erleben. » mehr

Mit Leitern übers Dach hinweg klettern die Bauarbeiter zu ihrem Arbeitsplatz.

24.03.2012

Meiningen

Übers Dach zur Arbeit

Ein Kran am Krankenhaus? Mit der riesigen Baumaschine neben dem Haupteingang wird die Baustelle im Innenhof des Klinikums mit Baumaterial versorgt. » mehr

ike-srhrimbach3_sw_081208

08.12.2008

Suhl/ Zella-Mehlis

Ausbildungs-Palette wird größer

Suhl – Angesichts der großen Resonanz am Samstag zum Tag der offenen Tür mag man gar nicht glauben, dass auch im SRH-Institut für Gesundheitsberufe die geburtenschwachen Jahrgänge angekommen sind. » mehr

tdot2_280211

28.02.2011

Schmalkalden

Hier studieren und bleiben

Der Erzieherberuf ist unter jungen Frauen nach wie vor begehrt. Die Staatliche Berufsbildende Schule für Soziales und Gesundheit bietet auch noch andere Fachrichtungen an. » mehr

swo_KKH_Dr_Storch_100908

13.09.2008

Schmalkalden

Hineinschauen, ohne aufzuschneiden

Schmalkalden – Den Dingen auf den Grund gehen – das war die Motivation für Karin Storch, als sie nach dem Studium die Entscheidung für den Fachbereich Radiologie traf. Das Teilgebiet der Medizin, das ... » mehr

vpradiologie_231209

23.12.2009

Ilmenau

Mit Hightech in den Körper blicken

Arnstadt - Als "Quantensprung" in der Anwendungstechnologie bezeichnet Dr. Wolf-Rüdiger Zückmantel, Radiologische Gemeinschaftspraxis Arnstadt, die neue Technologie, die es ihm jetzt ermöglicht, mehr ... » mehr

vpcomputer_050808

05.08.2008

Ilmenau

Der superschnelle Blick ins Innere des Menschen

Arnstadt – In der medizinischen Diagnostik des Ilmkreises wird diese Woche ein neues Kapitel aufgeschlagen: Die Radiologische Praxis Arnstadt hat einen neuen Computertomograph (CT) installiert. » mehr

^
OK

Diese Webseite verwendet u.a. Cookies zur Analyse und Verbesserung der Webseite, zum Ausspielen personalisierter Anzeigen und zum Teilen von Artikeln in sozialen Netzwerken. Unter » Datenschutz erhalten Sie weitere Informationen und Möglichkeiten, diese Cookies auszuschalten.