Lade Login-Box.

RÜSTUNGSBRANCHE

Biometrische Sicherung im Alltag

14.08.2019

Computer

Mehr als eine Million Fingerabdrücke offen im Netz

Fingerabdrücke und andere biometrische Merkmale sind als Zugangsdaten besonders sensibel, weil man sie bei einem Dateneinbruch im Gegensatz zu einem Passwort nicht einfach ändern kann. Nun ist ein gig... » mehr

Luftwaffenstützpunkt Hmeimim

12.07.2019

Hintergründe

Explosive Affäre: Russische Raketenabwehr erreicht Türkei

Die nächste Krise zwischen der Türkei und dem Westen: Die Türkei will ein russisches Waffensystem einsetzen, das die USA für ein Risiko halten. Washington droht mit Sanktionen. Kann der Streit über de... » mehr

Netzwerkkabel

15.08.2019

Netzwelt & Multimedia

Mehr als eine Million Fingerabdrücke offen im Netz

Fingerabdrücke und andere biometrische Merkmale sind als Zugangsdaten besonders sensibel, weil man sie bei einem Dateneinbruch im Gegensatz zu einem Passwort nicht einfach ändern kann. Nun ist ein gig... » mehr

Wirtschaftsministerium

24.06.2019

Brennpunkte

Regierung verschärft Richtlinien für Rüstungsexporte

Die deutsche Regeln für Rüstungsexporte sind schon jetzt so restriktiv wie in kaum einem anderen Land der Welt. Jetzt werden sie an einigen Stellen sogar noch einmal verschärft. An einer Stelle könnte... » mehr

Küstenschutzboote

19.06.2019

Brennpunkte

Einbruch im Rüstungsexport - Regierung sieht sich bestätigt

Die Bundesregierung hat 2018 fast ein Viertel weniger Rüstungsexporte genehmigt als im Vorjahr. Das geht aus dem Rüstungsexportbericht hervor, den das Bundeskabinett am Mittwoch beschlossen hat. » mehr

Der Haupteingang von Werk II zu DDR-Zeiten. Historische Ansichten (2): Chronik Vachakabel GmbH

09.05.2019

Bad Salzungen

Luftschiffe mit Kabeln "Made in Vacha"

Vor fast 100 Jahren begann im ehemaligen Vachaer Kabelwerk die Produktion von Kabeln. Eine Ausstellung in der Burg Wendelstein wird ab 17. Mai daran erinnern und bis zum Jahresende geöffnet sein. » mehr

Bundeswehrübung

06.05.2019

Brennpunkte

CSU diskutiert über Bundeswehr, Rüstung und Europas Armee

Kurz vor der Europawahl will sich die CSU als Unterstützer des Militärs profilieren. In einem Positionspapier, das der Parteivorstand heute bei seiner Sitzung in München beschließen will und der dpa v... » mehr

Ali Abdulla Al Ahmed

24.04.2019

Brennpunkte

Emirate verlangen Vertragstreue bei Rüstungsexporten

Saudi-Arabien und die Vereinigten Arabischen Emirate haben lange über die Beschränkung deutscher Rüstungsexporte wegen des Jemen-Kriegs geschwiegen. Jetzt meldet sich ein Botschafter zu Wort. » mehr

24.04.2019

Schlaglichter

Deutsche Rüstungsexporte: Emirate verlangen Vertragstreue

Die Vereinigten Arabischen Emirate haben Deutschland zur Vertragstreue beim Export von Rüstungsgütern aufgefordert. «Wir wissen, dass die deutsche Rüstungsindustrie bereit ist, alle Güter zu liefern»,... » mehr

Ziel: Saudi-Arabien

23.04.2019

Brennpunkte

Abwärtstrend bei deutschen Rüstungsexporten hält an

Drei Jahren in Folge sind die Genehmigungen für Rüstungsexporte zurückgegangen. Auch 2019 zeichnet sich keine Trendwende ab. In der schwarz-roten Koalition sorgt das für geteilte Reaktionen. » mehr

Ostermärsche in östlichen Ländern

19.04.2019

Thüringen

Ostermärsche für Frieden und Abrüstung

An Ostern wollen in Ostdeutschland wieder Menschen für Frieden und gegen Abrüstung demonstrieren. In einigen Städten beteiligen sich auch Jugendliche von «Fridays for Future» - die Veranstalter erhoff... » mehr

Ralph Brinkhaus und Henning Otte

14.04.2019

Brennpunkte

Union für Verlässlichkeit in der Rüstungszusammenarbeit

Für die Union sind die Rüstungsprojekte mit Staaten wie Frankreich und Großbritannien Teil einer neuen Sicherheitsarchitektur, die im Friedensprojekt Europa vorangetrieben werden müssen. Dies dürfe ni... » mehr

Patrouillenboote

29.03.2019

Hintergründe

Kompromiss gefunden - Kein Problem gelöst

Ein Beschluss ist gefasst, aber der Streit noch lange nicht beigelegt. Mit der Verlängerung des Rüstungsexportstopps für Saudi-Arabien gewinnt die Koalition Zeit, mehr aber auch nicht. » mehr

Kanzleramt

26.03.2019

Brennpunkte

Entscheidung über Rüstungsexportstopp für Saudi-Arabien

Wann werden wieder deutsche Rüstungsgüter nach Saudi-Arabien geliefert? Der Exportstopp verärgert europäische Bündnispartner und die Rüstungsindustrie. Und er entzweit die Regierungskoalition. Der Sho... » mehr

Rüstungsexporte

18.02.2019

Brennpunkte

Industrie wehrt sich gegen Exportstopp für Saudi-Arabien

Saudi-Arabien zählte einmal zu den besten Kunden der deutschen Rüstungsindustrie. Seit November dürfen die Unternehmen aber nichts mehr dorthin liefern. Einzelne wollen sich das jetzt nicht mehr so ei... » mehr

Auf dem Weg von oben nach unten: Durch einen Wanddurchbruch gelangten die Glocken nach unten (im Bild die beiden Bronzeglocken). Läutewerke-Spezialist Matthias Knipping sorgte für das sichere Geleit. Archiv-Foto: Jürgen Glocke

15.02.2019

Suhl

Seltenes Ereignis im Leben einer Gemeinde

Dass eine Kirche eine neue Glocke bekommt, zählt dank der nahezu unbegrenzten Lebensdauer von Bronzeglocken zu den seltensten Ereignissen in einer Gemeinde. In Rohr gab es ein solches. » mehr

20.01.2019

Schlaglichter

Exportstopp: Rüstungsindustrie droht mit Schadenersatzklagen

Die Bundesregierung muss sich wegen des Stopps aller Rüstungsexporte nach Saudi-Arabien auf Schadenersatzforderungen der deutschen Industrie einstellen. Nach «Spiegel»-Informationen hat der Rüstungsko... » mehr

Panzer

17.01.2019

Brennpunkte

Deutsche Rüstungsexporte um fast ein Viertel eingebrochen

Deutschland zählt weiterhin zu den größten Rüstungsexporteuren der Welt. Derzeit läuft es für die Waffenschmieden hierzulande aber nicht so gut. Wer schuld daran ist, ist für sie klar. » mehr

28.12.2018

Schlaglichter

Rüstungsindustrie droht Regierung mit Schadenersatzforderung

Wegen des Rüstungsexportstopps für Saudi-Arabien droht die Industrie der Bundesregierung mit Schadenersatzforderungen. Der Chef des zuständigen Bundesverbands, Hans Christoph Atzpodien, forderte die g... » mehr

Schützenpanzer Puma

31.10.2018

Brennpunkte

Nur gut ein Drittel der nagelneuen Puma-Panzer einsatzbereit

Warum funktionieren so viele Fahr- und Flugzeuge der Bundeswehr nicht? Ist es Altersschwäche? Muss man einfach nur Jahrzehnte alte Geräte austauschen? Eine neue Statistik zeigt, dass das alleine auch ... » mehr

19.10.2018

Schlaglichter

Saudi-Arabien zweitbester Kunde deutscher Rüstungskonzerne

Trotz der Kriegsbeteiligung Saudi-Arabiens und der Menschenrechtslage dort war der ölreiche Wüstenstaat in diesem Jahr bisher der zweitbeste Kunde der deutschen Rüstungsindustrie. Bis zum 30. » mehr

Initiator Manfred Wolfram (links) erläutert in seiner Rede, wie es zum Gedenkstein in Menzengraben kam. Foto: Lutz Rommel

20.06.2016

Bad Salzungen

Stein erinnert an Bergbaugeschichte in Menzengraben

Im Stadtlengsfelder Ortsteil Menzengraben wurde ein Gedenkstein eingeweiht, der an die einstige Schachtanlage im Feldatal erinnert. Die Initiatoren wollen damit an einen Teil der Ortsgeschichte erinne... » mehr

Seit 70 Jahren sind Gerda und Paul Petzer verheiratet: Am heutigen Donnerstag feiert der ehemalige Volksschullehrer seinen 100. Geburtstag. Foto: fotoart-af.de

16.12.2015

Schmalkalden

Gelassenheit zum 100.

Aus der Magdeburger Börde ins thüringische Mittelgebirge: Seit 1947 lebt Paul Petzer mit seiner Frau Gerda in Schmalkalden. Am heutigen Donnerstag feiert der ehemalige Lehrer seinen 100. Geburtstag. » mehr

Auf dem Podium: Martin Arnold vom Flüchtlingsrat Thüringen, Jakob von Weizsäcker, Mitglied des Europäischen Parlaments, Diana Lehmann, Landtagsabgeordnete und Moderator Sebastian Haak (v.l.)

31.08.2015

Suhl

Der schwere Weg ins gelobte Land

"Festung Europa? Wege in ein sicheres Leben!", zu einer Diskussion darüber lud das Landesbüro der Friedrich-Ebert-Stiftung nach Suhl ein. Angesichts der aktuellen Flüchtlingstragödien auch ein emotion... » mehr

Heinrich Jung ist Mitglied des Zella-Mehliser Geschichts- und Museumsvereines sowie des Fördervereines Stadtarchiv, außerdem Verleger von Sachbüchern. Er hat sich im Stadtmuseum in der "Beschußanstalt" noch einmal Zeitzeugnisse zum Zweiten Weltkrieg angesehen. 	Foto: frankphoto.de

04.04.2015

Zella-Mehlis

Kampf bis zur letzten Patrone oder weiße Fahne?

Am 1. April überschritten Einheiten der Dritten US-Armee die Landesgrenze zu Thüringen und befreiten bis zum 16. April ganz Thüringen von der Nazi-Diktatur. » mehr

Ist bald schon wieder fünf Jahre her: Die Ankunft der neuen Bronzeglocken für die Christeser Basilika: "Gloria", "Regina" und "Anastasia" (v. l.). 	Fotos: J. Glocke

16.08.2014

Zella-Mehlis

Gloria schlägt wieder die Stunde in Christes

Seit Donnerstagnachmittag können sich die Bewohner von Christes wieder weithin hörbar daran erinnern lassen, wie schnell die Zeit vergeht. Im Turm der Kirche schlägt die Glocke Gloria wieder die volle... » mehr

29.07.2014

Klartext

Sensible Ware

U-Boote für Israel, Panzer für Saudi-Arabien, Hubschrauberteile für Ägypten, ein Gefechtsübungszentrum für Russland (auch wenn der Deal vorerst gestoppt ist). Die Liste ließe sich fortsetzen. Waffen m... » mehr

25.01.2014

Thüringen

Thüringer Institute forschten in mindestens 18 Rüstungsprojekten

Erfurt - In mindestens 18 Projekten haben Thüringer Institute seit 1999 für die Rüstungsindustrie geforscht. » mehr

Für die vier gusseisernen Glocken der Walldorfer Kirche, die derzeit am Fuße der Burg stehen, wird ein dauerhafter Standplatz gesucht.

22.01.2014

Werra-Bote

Standplatz für alte Glocken gesucht

"Alles über Glocken", so der Titel des Vortrages, zu dem die Kirchgemeinde Walldorf heute in den Kressehof einlädt. Eine Veranstaltung, die nicht ohne Grund gerade jetzt stattfindet. » mehr

Heiteres boten "Die Sahneschnittchen" beim Kirchfest in Einhausen. 	Foto: ws

26.09.2013

Meiningen

Damit alle Glocken wieder klingen

Einhausen - Sonnenschein pur und blauer Himmel, beim Sommerfest der Kirchgemeinde Einhausen konnte sich niemand über die äußeren Bedingungen beschweren. » mehr

Herbert Wessels  zum "Euro-Hawk"-Debakel

06.06.2013

Meinungen

Der Rüstungs-Sumpf

Man kann es sich natürlich einfach machen. So wie Peer Steinbrück. Er kommt "zu der Feststellung, dass die Bundesrepublik Deutschland keiner Drohnen bedarf". Punkt. » mehr

Linke-Bundestagsabgeordneter Jens Petermann sowie die Landtagsabgeordneten Sabine Berninger und Martina Renner (v.l.) protestierten in Arnstadt gegen den Ohrdrufer Truppenübungsplatz. 	Foto. B. Richter

02.04.2013

Ilmenau

Zivile Nutzung von Truppenübungsplatz gefordert

Auch in diesem Jahr gab es zu Ostern Proteste gegen den Truppenübungsplatz Ohrdruf, in Arnstadt forderte Martina Renner (Linke) seine Schließung. » mehr

06.07.2012

Schmalkalden

Erdfall: Keine weiteren Hohlräume in Schmalkalden entdeckt

Schmalkalden - Entwarnung für die Bewohner oberhalb des Kanonenweges: Die einst künstlich in den Berg getriebenen Stollen und Hohlräume sind lokal begrenzt. Heißt, sie befinden sich nur unter den Grun... » mehr

Inmitten von Schlamm liegend will Ehmann diesen Gegenstand als Granatkartusche identifiziert haben.

22.06.2011

Schmalkalden

Mit Panikmache ist keinem geholfen

Der Hobby-Historiker Ralf Ehmann gibt offenbar nicht auf. Bereits kurz nach dem Erdfall vom hatte der Mann die Anlieger des Wohngebietes mit seiner These von einem unterirdischen alten Bergwerk veruns... » mehr

13.12.2007

Thüringen

Zwangsarbeit

Mit Beginn des Krieges wurden immer häufiger Ausländer in der deutschen Rüstungswirtschaft sowie in anderen Bereichen eingesetzt. Zwangsarbeit verrichteten Insassen von Konzentrationslagern, Kriegsgef... » mehr

cho_zeitumstellung_291010

30.10.2010

Thüringen

Wer hat mit der Sommerzeit eigentlich angefangen?

Am Sonntag endet die Sommerzeit. Dann werden die Uhren wieder eine Stunde zurück gestellt. » mehr

son_radiogehaeuse_4sp_4c_30

30.12.2010

Sonneberg/Neuhaus

So, als wenn's erst gestern gewesen wäre

Sie treffen sich alle Jahre: die Handwerker und Kraftfahrer des einstigen Radiogehäusebau Sonneberg. Diesmal war es allerdings ein besonderes Veteranentreffen: das zwanzigste. » mehr

LokalrabeSMzum11.11._131110

13.11.2010

Schmalkalden

Gerüchte aus dem Zauberwald rings um den Krater

Schmalkalden - Seit dem Erdfall am 1. November bietet die Schmalkalder Unterwelt Stoff für Mythen. Einst in den Berg gehauene Stollen sollen die Ursache gewesen sein, Bergbau, seit mehreren hundert Ja... » mehr

moe-glocke_250910_1

25.09.2010

Bad Salzungen

Glocke wird geschweißt

Vorsichtig wird die 590-Kilogramm-Glocke aus dem Salzunger Kirchturm gehoben und auf einen Hänger geladen. Gut gesichert geht es zum Glocken-Schweißwerk nach Nördlingen. » mehr

^