Lade Login-Box.

RÜCKRUFAKTIONEN

Frankenbräu

11.09.2019

Thüringen

Wegen Lauge im Bier: Brauerei weitet Rückruf aus

Mitwitz/Erfurt - Weil sich Reinigungsmittel in den Flaschen befinden könnte, weitet eine Brauerei aus Oberfranken eine Rückrufaktion des Produkts «Franken Bräu Pilsener» aus. » mehr

Porsche

24.06.2019

Wirtschaft

Porsche ruft fast 100 000 Autos in den USA zurück

Der Sportwagenbauer Porsche beordert in den USA zahlreiche Autos in die Werkstätten. Das Unternehmen ruft nach Angaben der US-Verkehrsaufsicht NHTSA vom Wochenende insgesamt rund 99 665 Cayenne und Pa... » mehr

Rückrufaktion

11.09.2019

Ernährung

Dr. Oetker warnt vor Verzehr von Thunfisch-Pizza

Dr. Oetker ruft Tiefkühlpizza «Die Ofenfrische - Thunfisch» der zurück. Es befinden sich möglicherweise weiße Plastikteilchen im Belag. Verkauft wurde die Pizza in diversen Discountern in Norddeutschl... » mehr

Wie ein Rückruf funktioniert

15.02.2019

Mobiles Leben

So funktioniert ein Fahrzeug-Rückruf

Häufig lesen und hören Autobesitzer von verschiedensten Fahrzeugen, die mit einem Mangel behaftet sind und an denen nachgebessert werden muss. Doch was, wenn man selbst betroffen ist? Wie genau funkti... » mehr

Autowerkstatt

19.11.2018

dpa

Rückruf: Fahrzeughalter müssen Aufforderung nachkommen

Entdecken Autobauer an einem Fahrzeug Mängel, starten sie in der Regel einen Rückruf. Um nicht Zulassung zu riskieren, sollten betroffene Autobesitzer auch tatsächlich die Werkstatt aufsuchen. » mehr

18.10.2018

Deutschland & Welt

Gefahr von Ehec-Infektion - Rückrufaktion für Rohmilchkäse

Die Firma Jürgen Würth Lebensmittelgroßhandel in Schwabach in Bayern hat einen von ihr vertriebenen belgischen Rohmilch-Weichkäse wegen der Gefahr einer Ehec-Infektion zurückgerufen. » mehr

Sicherheit im Online-Handel

25.06.2018

dpa

Onlinehandel will gefährliche Produkte schneller entfernen

Gefährliche Produkte sollen künftig schneller aus dem Handel genommen werden. Die vier größten Online-Händler wollen hierfür die Infrastruktur schaffen. Nutzer sollen gefährliche Produkte beispielswei... » mehr

Im Ilm-Kreis waren zu Beginn dieses Jahres mehr Fahrzeuge im Bestand als noch im Jahr zuvor. Das bedeutet: Es wurden weniger Wagen abgemeldet und oder mehr neu zugelassen. Foto: Patrick Pleul

11.06.2018

Region

Fahrzeugbestand im Kreis erhöht, 26 Diesel-Pkw droht Stilllegung

59.153 Pkw, 5295 Krafträder, dazu 4183 Lastkraftwagen und 2395 Zugmaschinen waren zum 1. Januar im Kreis angemeldet. Das sind 385 Kraftfahrzeuge mehr als noch im Jahr zuvor. 26 Diesel-Haltern droht je... » mehr

Website über Produkrückrufe

24.05.2018

dpa

Aktuelle Informationen über Produktrückrufe

Manche Produkte gelangen mit einem Defekt auf den Markt. Die Hersteller rufen sie dann zurück. Allerdings schaffen es nur die größeren Fälle in die Medien. Über alle anderen können sich Verbraucher au... » mehr

Fidget Spinner

12.03.2018

dpa

Europaweit 4000 Rückrufaktionen gefährlicher Produkte

Seit 2004 alarmieren sich europäische Behörden gegenseitig über gefährliche Produkte im Handel. Besonders häufig wird Spielzeug beanstandet. Manchmal trifft es auch völlig angesagte Produkte. » mehr

Lidl ruft Blätterteig zurück

21.02.2018

dpa

Lidl weitet Blätterteig-Rückruf aus

Neue Informationen zum Rückruf des Discounters Lidl: Im Sortiment befand sich mehr verunreinigter Blätterteig als zunächst angenommen. Jetzt sind auch Produkte mit einem weiteren Mindesthaltbarkeitsda... » mehr

Rückruf bei dm

09.01.2018

dpa

Tausende Babybrei-Gläschen von dm-Rückruf-Aktion betroffen

Bei einer Eigenkontrolle hat der Drogeriekonzern dm Rückstände eines Reinigungsmittels in seinen Babybrei-Gläschen entdeckt. Die betroffenen «babylove»-Produkte wurden inzwischen zurückgerufen. » mehr

Baby-Milchpulver

11.12.2017

dpa

Lactalis ruft weltweit Babymilchprodukte zurück

Einige Babymilchprodukte des Molkereikonzerns Lactalis sind möglicherweise mit Salmonellen belastet. Der Erzeuger startete daher eine weltweite Rückrufaktion. » mehr

Diesel oder Benziner? Im Ilm-Kreis ist diese Frage eindeutig zu beantworten. Der Großteil der hier angemeldeten Fahrzeuge wird mit Benzin betankt. Was aber nicht an dem "Diesel-Skandal" liegt. Der scheint im Kreis keine Auswirkungen auf das Kaufverhalten gehabt zu haben. Foto: Agentur

06.11.2017

Region

"Dieselskandal" schreckt Käufer im Ilm-Kreis nicht ab

Der "Diesel-Skandal" hat manch einen Autofahrer abgeschreckt, die Anmeldezahlen für Benziner schnellen seither in die Höhe. Das würde man zumindest meinen. Überraschenderweise ist die Zahl der Dieself... » mehr

Lebensmittelwarnung

24.08.2017

dpa

Foodwatch: Rückrufaktionen von Lebensmitteln unzureichend

Fipronil im Ei, Metallstücke im Keks, Salmonellen im Fleisch: Hunderte Male wurden in den vergangenen Jahren Lebensmittel zurückgerufen. Verbraucherschützern zufolge läuft dabei aber längst nicht alle... » mehr

02.08.2017

TH

Stecker rein

Wehe, wenn die neue Motorsteuerung nicht hält, was die Konzerne versprochen haben: Dann ist der Diesel endgültig am Ende. Und es wird richtig teuer, existenzbedrohend teuer für die Hersteller, komment... » mehr

Schlaf-Baby-Puppe von Vedes

01.08.2017

dpa

Vedes ruft Schlaf-Baby-Puppe zurück

Von der Schlaf-Baby-Puppe der Marke Amia könnten sich Teile lösen, die verschluckbar sind. Wegen des Sicherheitsrisikos für Kleinkinder ruft die Firma Vedes die Puppe nun zurück. » mehr

15.06.2017

Mobiles Leben

Caddy CNG: Gas geben – aber richtig

Noch ist nicht heraus, ob das ladefähige Auto wirklich ein Segen ist. Ganz sicher nicht, wenn der Saft abseits von Sonne, Wasser oder Wind erzeugt wird. Und auch im Inneren bergen E-Mobile ein schmutz... » mehr

16.02.2017

Thüringen

Bislang keine weiteren Messerteile im Brot: Rückruf läuft weiter

Mit der Rückrufaktion ihrer 500 Gramm-Dinkel-Aktiv-Brote hat das Backhaus Nahrstedt rasch auf einen Kundenhinweis reagiert. Insgesamt könnten 361 Brote betroffen sein. In den bisher zurückgegebenen Br... » mehr

Kundenschreiben von VW

31.12.2016

dpa

Erste Briefe für weitere Rückrufaktion versendet

Wer einen Diesel von Volkswagen besitzt, sollte in nächster Zeit gut auf die ankommende Post achten. Viele Fahrzeughalter wurden bereits von VW zwecks Umrüstung ihrer Motorsteuergeräte angeschrieben. ... » mehr

Der Geschäftsführer des Kurierdienstes RaGö, Holger Götz, sieht seine Existenz bedroht. Er kann fünf seiner sechs Erdgasautos momentan nicht betanken, wodurch er Einbußen und Mehrkosten zu tragen hat. Foto: frankphoto.de

21.09.2016

Suhl/Zella-Mehlis

Suhler Kurierdienst wurde der Gashahn zugedreht

An den meisten Tankstellen können vorübergehend Autos nicht mehr mit Erdgas befüllt werden. Die Konsequenzen spürt nun auch der Kurierservice von Holger Götz. » mehr

Geschäftsführer Tommy Hehnke (Mitte) versenkte unter den aufmerksamen Blicken der Baubeteiligten, darunter seine Eltern Peter und Anne (rechts), eine Plombe bei der Grundsteinlegung. Fotos (2): fotoart-af.de

23.05.2016

Region

Hehnke wird doppelt so groß

Der Autozulieferer Hehnke erweitert sein Firmengelände am Schertzer, und zwar kräftig. Die Fläche soll sich nahezu verdoppeln. » mehr

Arbeitsplatzaufbau am Bau: Viele Betriebe arbeiten wieder. Foto: Sascha Bühner

31.03.2016

Region

Wenig Dynamik am Arbeitsmarkt

Schmalkaldens Arbeitsmarkt ist noch nicht in Top-Verfassung. Die Form reicht aber, um sich vom deutschen Mittelfeld abzusetzen und in der ostdeutschen Spitze mitzulaufen. Das belegt die Quote von 4,8 ... » mehr

Peter Fräbel (links) wurde zum FDP-Spitzenkandidaten gewählt. Manfred Hopf von der Zählkommission trägt die Wahlurne.

09.03.2014

Region

Peter Fräbel Spitzenkandidat der Liberalen

Die FDP Schmalkalden-Meiningen will mit 27 Kandidaten in den Wahlkampf um die Kreistagsmandate ziehen. Sie setzt dabei mehr auf Menschen, denn ihre ramponierte Marke. » mehr

13.03.2012

Region

"Manche Gastronomen üben Spagat"

Nicht alle Gastronomen im Ilm-Kreis erkennen die Bedeutung eines eigenen Hygiene-Regimes für ihren Betrieb. So haben sich Hinweise aus der Bevölkerung letzte drei Jahre verdreifacht. Teile der Branche... » mehr

19.02.2008

Region

Spielzeug und Vogelgrippe

Arnstadt – Die Vogelgrippe, die Blauzungenkrankheit und Rückrufaktionen bei Spielzeug aus China haben im vergangenen Jahr die Arbeit des Veterinär- und Lebensmittelüberwachungsamtes des Ilmkreis besti... » mehr

^