QUERSCHNITTLÄHMUNG

Kristina Vogel

10.09.2018

Sport

Nach Vogel-Drama: Was bedeutet eine Querschnittslähmung?

Nach einem Trainingsunfall im Juni ist die deutsche Bahnrad-Olympiasiegerin Kristina Vogel querschnittsgelähmt. Ihr Rückenmark ist am siebten Brustwirbel durchtrennt. » mehr

Kira Grünberg

07.09.2018

Hintergründe

Schwere Unfälle von Top-Sportlern

Bahnrad-Olympiasiegerin Kristina Vogel ist nach ihrem schweren Unfall querschnittsgelähmt. Das bestätigte die 27-Jährige dem Nachrichtenmagazin «Der Spiegel». Die Deutsche Presse-Agentur listet folgen... » mehr

12.09.2018

Regionalsport

Auch der LSB unterstützt Kristina Vogel

Erfurt - Auch der Landessportbund (LSB) Thüringen ist von der Nachricht um Kristina Vogel tief getroffen. » mehr

Kristina Vogel

07.09.2018

Sport

Bahnrad-Olympiasiegerin Vogel querschnittsgelähmt

Mit zwei Olympiasiegen und elf Weltmeistertiteln ist Kristina Vogel die erfolgreichste Sportlerin der Bahnradsport-Geschichte. Am 26. Juni wird ihrer Ausnahme-Karriere bei einem schlimmen Sturz ein jä... » mehr

Benur

31.08.2018

Mobiles Leben

Mit Handicap zwei- oder dreirädrig schnell unterwegs

Die Wege des Alltags mit dem Fahrrad schnell und unkompliziert zurücklegen - das können auch Menschen mit Behinderung. Verschiedene Zwei- und Dreiradkonstruktionen verhelfen ihnen zu mehr Unabhängigke... » mehr

Dominik Peter

23.07.2018

Reisetourismus

Wenn die Hotelsuche für Rollstuhlfahrer kompliziert wird

Einfach schnell ein Hotel über das Internet buchen - das ist für Menschen mit einer Behinderung schwierig. Selbst wenn Hotels sich als barrierefrei vermarkten, treffen Gäste oft auf Hindernisse wie Tr... » mehr

Radsportlerin Kristina Vogel

Aktualisiert am 27.06.2018

Thüringensport

Nach schwerem Unfall: Thüringer drücken Weltmeisterin Vogel die Daumen

Tragischer Trainingsunfall: Bahnrad-Olympiasiegerin Kristina Vogel wird in Cottbus schwer an der Wirbelsäule verletzt. Die 27-Jährige muss operiert werden. Die Sorgen um die elfmalige Weltmeisterin si... » mehr

Sophie Hauenherm tanzt - trotz Rollstuhl. Foto: dpa

26.06.2018

TH

Reifeprüfung im Rollstuhl

Eine junge Tänzerin ist nach einer schweren Erkrankung an den Rollstuhl gebunden. Doch aufgeben will Sophie Hauenherm nicht: "Ich freue mich auf die Zukunft und bin gespannt, was noch kommt. » mehr

Ein Autounfall vor 17 Jahren hat das Leben von Michael Fischer komplett verändert. Er ist querschnittsgelähmt. Seit sechs Jahren kommt er regelmäßig zu Trainings- und Therapiestunden in die Praxis zu Torsten Wolf und dessen Team.

16.02.2018

Region

Dank einer Spende sicher auf zwei Kufen durch den Schnee

Michi sitzt im Rollstuhl. Drei Tage die Woche wird er deshalb im Therapie-zentrum in Neuhaus behandelt. Um ihm den Alltag im Winter etwas leichter zu gestalten, hat sich das Praxisteam etwas einfallen... » mehr

Führungsduo mit zwei Deutschen Meistern: Der total erblindete Hans-Reinhart Hupe (136) und der neue Titelträger, Steffen Klitschka (137) vom SV Germania Judenbach, sowie die Begleitläufer Matthias Hupe (rechts) und Martin Sander beim 1500-Meter-Rennen am Samstag in Erfurt.	Foto: privat

27.02.2017

Lokalsport

Goldbepackter Tiefstapler

Der Judenbacher Steffen Klitschka ist beinahe total erblindet. Kein Grund für den mittlerweile 51-jährigen Ultraläufer, nicht noch einmal bei deutschen Titelkämpfen Vollgas zu geben. Von der Hallenmei... » mehr

Maik Nothnagel und Jürgen Schmidt werden sich an Infoständen und mit einem eigenen Flyer der Öffentlichkeit vorstellen.

03.05.2014

Region

Eindringliche Forderung nach Barrierefreiheit

Wasungen/Steinbach-Hallenberg - Jürgen Schmidt und Maik Nothnagel eint das Schicksal. Die beiden Männer sind körperlich behindert. » mehr

08.03.2014

Thüringensport

"Im dicken fetten Winterschuh" durch die Loipe

Krasnaja Poljana - Kraftvoll schiebt Andrea Eskau (Foto) ihren Ski-Schlitten durch die Loipe. » mehr

Die langen Schatten trügen: Als die Leipzigerin Bärbel Sánchez am frühen Abend Lyrik liest, ist es noch immer drückend warm in Kloster Veßra.	 Foto: ari

29.07.2013

TH

Die Poesie eines Klostertags

Mit wohlgesetzten Worten, vergnüglicher Musik und kühlem Wein lockte der "Poesie-Sommer" am Samstag zu einem kurzweiligen Lektüremarathon in das Hennebergische Museum Kloster Veßra. » mehr

Tätige Hilfe: Peter Baumann hievt den gelähmten Bernd Grasmuck aus seinem Rollstuhl. Rechts schaut Behinderten-Lobbyist Alexander Hübner zu.	Foto: uhu

29.04.2011

Thüringen

"Gut, dass es Freunde gibt"

Ein würdiges, aktives Leben trotz schwerer körperlicher Behinderung führen: Dazu braucht es viel Energie, guter Freunde und professioneller Hilfe. Wie bei dem gelähmten Bernd Grasmuck aus Themar. » mehr

Pascal Ansorg holte bei der Junioren-WM zweimal Silber. 	Foto: Bache

28.04.2011

Suhl/Zella-Mehlis

Pascal holte mit Renn-Rolli zweimal WM-Silber

Der Zella-Mehliser Rollstuhl-Leichtathlet Pascal Ansorg holte bei der Weltmeisterschaft der Junioren in Dubai zweimal Sprint-Silber. » mehr

ms_fritsch_200509

21.05.2009

Thüringen

Die Einsamkeit im Fachwerkhaus

Rieth - Ohne das Haus wäre Benjamin Fritsch schon längst verzweifelt. Ein halbes Jahr vor seinem schweren Unfall hat er es gekauft, das ehemalige Pfarrhaus der Gemeinde Rieth im südlichen Zipfel des L... » mehr

jol_treppe_030209

03.02.2009

Thüringen

Ein Fahrstuhl zurück ins Leben

Henfstädt – Vor nicht mal zehn Jahren hat er sich sein erstes Motorrad gekauft. „Vom Jugendweihe-Geld, eine 80er Maschine“, sagt der heute 23-Jährige. „Rennen zu fahren war schon immer mein Traum.“ Kl... » mehr

sm1grafikneu_250708

25.07.2008

Region

Das Risiko steigt ab 65

Schmalkalden-Meiningen – Wer 65 Jahre und älter ist, trägt ein großes und vermehrtes Risiko, schwerbehindert zu werden. Das geht ganz konkret aus den alle zwei Jahre vom Statistischen Landesamt des Fr... » mehr

vprollstuhl1_031208

03.12.2008

Region

Rollstuhlfahrer gleiten übers Eis

Ilmenau – „Das Modell ist mir im Traum erschienen. Da bin ich aufgestanden und habe es am Schreibtisch skizziert.“ Karin Schorbachs Geschichte klingt so unglaubwürdig, dass sie wahr sein muss. » mehr

ng_Manuel_140209

14.02.2009

Region

Spontan auf Lohn verzichtet

Henfstädt – Viel Zuwendung haben Manuel Erkenbrecher und seine Familie in Henfstädt seit Anfang Februar erfahren. Rund 2500 Euro waren bis Mitte dieser Woche auf dem Spendenkonto von „Freies Wort hilf... » mehr

^
Ändern Einverstanden

Diese Webseite nutzt Cookies für Funktions-, Statistik- und Werbezwecke. In unserer » Datenschutzerklärung können Sie die Cookie-Einstellungen ändern. Wenn Sie der Verwendung von Cookies zustimmen, klicken Sie bitte "Einverstanden".