PSYCHISCHE ERKRANKUNGEN

Rot

18.09.2018

Sport

Rummenigge fordert DFB-Reaktion - Bellarabi als «Exempel»

Der Ärger über Fouls und verletzte Spieler begleitet den FC Bayern auch bei der ersten Champions-League-Reise der Saison. Vorstandschef Rummenigge nimmt den DFB und die Schiedsrichter in die Pflicht. ... » mehr

Die Thüringer Olitätenmajestät Sandra Wiedon mit den Insignien ihrer Herrschaft. In den nächsten zwölf Monaten wird sie das Olitätenland vertreten. Foto: Heiko Matz

31.08.2018

Bad Salzungen

Die grüne Königin

Sandra Wiedon aus Vacha ist die neue Thüringer Olitätenmajestät. Ihre Begeisterung für Kräuter hat sie mittlerweile zum Beruf gemacht. » mehr

19.09.2018

Schlaglichter

Deutsche tötet Kind in Haft in Rom - zweites Kind hirntot

Das zweite Kind einer Deutschen, die in einem römischen Gefängnis eines ihrer Kinder getötet hat, ist für hirntot erklärt worden. Es werde nun geprüft, ob dem Jungen Organe für eine Spende entnommen w... » mehr

Demnächst können Hausärzte im Landkreis Wunsiedel schon am Computer erste Diagnosen stellen. Foto: Christin Klose/dpa

31.08.2018

Thüringen

Telemedizinangebot soll Patienten Wartezeiten bei Fachärzten ersparen

Weimar - Menschen mit Depression, Multipler Sklerose oder anderen nervlichen und psychischen Erkrankungen sollen in Thüringen von einem neuen Telemedizinangebot profitieren. » mehr

Zwei Tandem-Teams machten in Vacha halt. Die Radler sind Teil der Mut-Tour, die derzeit in ganz Deutschland unterwegs ist. Foto: Susann Eberlein

23.08.2018

Bad Salzungen

Mut-Tour durch Deutschland: Gegen die Stigmatisierung

Um für einen offeneren Umgang mit psychischen Erkrankungen zu werben, sind derzeit 60 Menschen auf Rädern, zu Fuß und in Kajaks in Deutschland unterwegs. Zwei Tandem-Teams haben nun in Vacha halt gema... » mehr

Kai Kunz hat sein Leben wieder im Griff. Geschafft hat er das, weil er seine Erfahrungen und Gedanken aufgeschrieben hat. Daraus soll sein Buch "Kopfsalat, nicht in der Küche" veröffentlicht werden. Foto: Michael Bauroth

22.08.2018

Zella-Mehlis

"Der Einzige, der mich aufhalten kann, bin ich selbst"

Ein Leben lang hat Kai Kunz auf der Überholspur gelebt. Bis es irgendwann nicht mehr ging. Ausgebrannt, geschäftlich am Ende und verlassen - alles zusammen war zu viel. » mehr

Psychischer Druck

26.07.2018

Karriere

Mit Pausen die psychische Gesundheit stärken

Psychische Erkrankungen nehmen kontinuierlich zu. Arbeitnehmer können jedoch ihre seelische Widerstandskraft stärken. Es reicht schon, mehrmals am Tag Pausen einzulegen - allerdings richtige. » mehr

Dr. Annette Sonntag

12.07.2018

Gesundheit

Pillen und Therapie gehen am besten Hand in Hand

Kaum eine Medikamentenklasse hat einen so schlechten Ruf wie Psychopharmaka. Dabei machen diese Medikamente bei schweren seelischen Erkrankungen eine begleitende Therapie meist erst möglich. » mehr

"Kolja", der Theater-Trabi, im Kreis eines kleinen Teils des Ensembles.

06.07.2018

Region

Trabi "Kolja" auf großer Zeitreise

Am Sonntag macht das Rohrer Sommertheater mit seiner "Trabi-Geschichte" in Kloster Veßra Station. Der Autor und Regisseur Axel Weiß erklärt im Interview, was es mit dem Schauspiel auf sich hat und was... » mehr

Einrichtungsleiterin Melanie Kastner und Daniel Weißbach, Leiter für den psychosozialen Bereich, zeigen voller Stolz die neuen Räumlichkeiten für die Tagesstätte für psychische erkrankte und seelisch behinderte Menschen. Fotos (3): frankphoto.de

27.06.2018

Suhl/Zella-Mehlis

Ein Zufluchtsort, wenn die Seele nach Hilfe ruft

Selbst die Wäsche waschen, sich etwas kochen, solche Alltäglichkeiten sind für psychisch kranke Menschen oft ein Unding. Auf dem Weg zurück in ein selbst bestimmtes Leben haben sie jetzt eine neue Anl... » mehr

Für interessierte Besucher gab es die Möglichkeit, sich in Begleitung von Ärzten die psychiatrische Klinik im Klinikum Bad Salzungen anzuschauen. Auch Ursula und Erich König nutzten mit ihrer Tochter Kathleen die Gelegenheit und ließen sich von Chefärztin Sylvia Lorenz und ihrem Kollegen Oberarzt Dr. Martin Zeher viele Fragen beantworten.

21.06.2018

Region

25 Jahre Arbeit mit seelischen Erkrankungen

Psychiatrische und psychosomatische Erkrankungen standen im Mittelpunkt des Patientenforums am Klinikum Bad Salzungen. Seit nunmehr 25 Jahren kümmert sich die Klinik um Menschen, die etwa von Abhängig... » mehr

Illustration Depression

14.06.2018

TH

Krankenkasse: Jeder vierte junge Thüringer psychisch erkrankt

Erfurt - Depressionen, Zwangsstörungen und mehr: In Thüringen leidet nach einer Hochrechnung der Krankenkasse Barmer jeder vierte junge Erwachsene an einer psychischen Erkrankung. Bei rund 27 Prozent ... » mehr

Schizophrenie

01.06.2018

dpa

Auch schöne Erlebnisse können schizophrene Störung auslösen

Viele psychische Erkrankungen treten oft nach tiefen emotionalen Einschnitten auf. Auch bei einer schizophrenen Störung kann dies der Fall. Warum es jedoch nicht immer negative Erlebnisse sein müssen,... » mehr

Psyciatrie

Aktualisiert am 28.05.2018

Thüringen

Wartelisten gibt es auch in Kliniken für Psychiatrie

Die Thüringen werden öfter wegen psychischer Krankheiten behandelt. Nicht nur bei ambulanten Therapeuten, sondern auch in Krankenhäusern müssen Betroffene mit Wartelisten rechnen. Bei Älteren und Jüng... » mehr

Stefan Ziegler

16.05.2018

Gesundheit

Was die Krankheit ADHS im Erwachsenenalter bedeutet

Kinder mit ADHS sind längst keine Seltenheit mehr. Wenn Erwachsene sich nicht gut konzentrieren oder strukturiert arbeiten können, denkt aber kaum einer an die Aufmerksamkeitsdefizit-Hyperaktivitätsst... » mehr

Glückwünsche zum Jubiläum überbrachten auch Vertreter des Tagesstättenrats Bad Salzungen. Sie überreichten dem Vachaer Tagesstättenrat einen prall gefüllten Korb mit verschiedensten Kräutern. Foto: Annett Sachs

30.04.2018

Region

Kleine Einrichtung, die wichtige Hilfe bietet

Auf ihr 15-jähriges Bestehen kann die Tagesstätte für Menschen mit psychischen Erkrankungen in Vacha zurückblicken. Bis zu zwölf Besucher können dort betreut werden. » mehr

Burnout

30.04.2018

Reisetourismus

Reiserücktritt wegen Burn-out in der Praxis oft schwierig

Eine Reiserücktrittsversicherungen sollte theoretisch auch bei psychischen Erkrankungen greifen. Dafür muss das Leiden jedoch als schwerwiegend eingestuft werden. Dies bewertet jedoch jeder Versichere... » mehr

Feuerwehr

24.04.2018

Region

Fröstelnder Mann löst einen Flächenbrand aus

Stadtilm - Angeblich habe er gefroren - und damit einen Flächenbrand ausgelöst. Ein 36 Jahre Ilmenauer hat in Stadtilm einen größeren Feuerwehreinsatz ausgelöst. » mehr

Ralf Schmidt, Ute Schamberger und Reiner Hensel (v. l.) sorgen dafür, dass die Mitglieder der Selbsthilfegruppe "Sorglos" ihre Sorgen vergessen können - und sei es für wenige Stunden jeden zweiten Mittwoch. Foto: Kerstin Hädicke

05.04.2018

Meiningen

"Sorglos": Hilfe, wenn die Seele weint

"Sorglos" heißt die Meininger Selbsthilfegruppe, die psychisch kranken und mehrfach behinderten Menschen wieder ein bisschen Glück ins Leben zaubern will. Sie feiert ihren fünften Geburtstag. » mehr

Schönheitsoperation

06.04.2018

Gesundheit

Mit Spritze und Skalpell zum perfekten Selfie

Immer mehr Menschen geben im Internet Einblick in ihr Leben - und posieren mit makellosen Körpern und perfektem Styling. Nicht immer ist das nur ein Ergebnis von Fitnessstudio oder Make-up - manche he... » mehr

Hochsensibel zu sein beschreibt einen Wesenzug, keine Krankheit. Für Betroffene ist es mitunter kein einfacher Weg, ihre besondere Wahrnehmung zu akzeptieren und aus ihr Stärken zu entwickeln. Foto: dpa

02.02.2018

Region

Gefühle ohne Filter

Dass Georg S. schon immer anders war, fühlte der Endvierziger nach eigenen Worten schon in seiner Kindheit und Jugend. Was ihn "anders" machte, verstand er erst vor einigen Jahren: Georg S. ist hochse... » mehr

Univ. Prof. Dr. med. Andreas Pfeiffer

24.01.2018

Gesundheit

Was Detox wirklich bringt

In einer Gesellschaft voller Überfluss liegt der Verzicht im Trend. Entschlacken, Entgiften, Detoxen. Hier ein Gemüsesaft, da ein Ingwertee. Und dann ist da noch das Heilfasten. Es bewirkt vor allem e... » mehr

Heute unterscheidet sich der Alltag im Kinderheim grundlegend von früher.

21.01.2018

Meiningen

Heimerziehung im Wandel der Systeme

Warum kamen zu DDR-Zeiten Kinder in ein Heim? Und wozu werden heute Kinder- und Jugendheime gebraucht? Diesem Thema widmeten sich drei Abiturienten am Rhön-Gymnasium in Kaltensundheim. » mehr

Abwärtsspirale

15.01.2018

dpa

Krankhafter Narzissmus wird oft zu spät entdeckt

Psychische Erkrankungen äußern sich manchmal anders als vermutet. Eine narzisstische Persönlichkeitsstörung kann etwa mit Depressionen oder Suchtproblemen einhergehen. Bei früher Diagnose kann Betroff... » mehr

Krankhafte Angst

10.01.2018

Gesundheit

Wie empfindlich zu empfindlich ist

Psychische Störungen verstecken sich oft gut. Deshalb braucht es einen Experten, der einschätzt, was pathologisch ist und was nicht. Und selbst ein positiver Befund heißt nicht zwingend, dass eine The... » mehr

Internetnutzung

21.12.2017

dpa

Bei Internetsucht auf weitere psychische Störungen achten

Das Surfen im Internet gehört mittlerweile zum Alltag. Allerdings kann das zur Sucht werden, wie sich an ganz bestimmten Verhaltensweisen erkennen lässt. Innere Unruhe ist nur eine davon. » mehr

Rucksack-Reisende

20.12.2017

dpa

Entscheidungen im Hier und Jetzt treffen

Jeder muss im Leben weitreichende Entscheidungen treffen. Doch manche überfordert diese Aufgabe, weil sie sich zu sehr vor den Folgen fürchten. Mit einem kleinen Trick lässt sich diese Unsicherheit mi... » mehr

Landrat Reinhard Krebs überbrachte der AWO-Tagesstätte für psychisch kranke Erwachsene eine Tischtennisplatte sowie Kellen und Bälle. Damit will die Einrichtung das Bewegungsangebot ausbauen. Foto: Susann Eberlein

10.12.2017

Region

"Hilfeleistung auf Augenhöhe"

Landrat Reinhard Krebs besuchte die AWO-Tagesstätte für psychisch kranke Erwachsene in Bad Salzungen - und überbrachte der Einrichtung und ihren Besuchern eine Tischtennisplatte mit Kellen. » mehr

Depressionen

28.11.2017

dpa

Umfrage zeigt Unwissen über Depressionen

Was ist eine Depression und wie lässt sie sich behandeln? Viele Deutsche haben keine guten Antworten auf diese Fragen. Eine Umfrage zeigt, wie hoch der Informationsbedarf über die Krankheit immer noch... » mehr

Das Kinderheim in Marisfeld: Für nicht wenige ist es die Endstation nach einer langewährenden Vernachlässigung. Foto: frankphoto.de

16.11.2017

Region

Immer mehr Kinder kommen in Obhut

Die Zahl der Kinder aus dem Landkreis, die in Heimen oder bei Pflegefamilien untergebracht werden müssen, ist in den vergangenen Jahren weiter angestiegen. Ein Umstand, der sich auch im Kreishaushalt ... » mehr

Häusliche Gewalt

03.11.2017

Thüringen

Wenn Männer zu Gewaltopfern werden

In Jena startete im Frühjahr ein spezielles Pilotprojekt: Mit einer Anlaufstelle soll Männern, die in der Familie oder in Beziehungen Gewalt erfahren, geholfen werden. » mehr

Berufsunfähigkeit

31.10.2017

Geld & Recht

Muss eine Berufsunfähigkeitsversicherung wirklich sein?

Die Berufsunfähigkeitsversicherung zählt für die meisten Experten zu den wichtigen Policen. Sie ist ein finanzielles Sicherungsnetz, wenn man aus gesundheitlichen Gründen nicht mehr arbeiten kann. Abe... » mehr

12.10.2017

Region

55 Jahre alter Mann aus Ilmenau wird vermisst

Der 55-jährige Michael A. aus Ilmenau wird seit Mittwochmorgen acht Uhr vermisst. Der Mann habe psychische Probleme und Suizidgedanken geäußert, teilte die Polizei mit. » mehr

Marcel Bettray

29.09.2017

Gesundheit

Weiter langes Warten auf Therapieplätze für psychisch Kranke

Durch die Reform der Richtlinie für Psychotherapeuten vor sechs Monaten sollten Patienten schneller einen Termin bekommen. Der Erfolg ist umstritten. Denn wer eine Sprechstunde bekommt, hat noch lange... » mehr

Eine weiße Rose als Zeichen der Trauer und Anteilnahme. Frühestens am Mittwoch liegen erste Erkenntnisse zu dem Unglück in der Hofstatt vor.

18.09.2017

Region

Wie konnte es zu dieser Tragödie kommen?

Einen Tag nach dem verheerenden Brand in der Hofstatt mit zwei Toten zeigt sich das ganze Ausmaß der Tragödie. Kriminalisten ermitteln. Frühestens am Mittwoch liegen erste Ergebnisse vor. » mehr

04.09.2017

Thüringen

Mutmaßlicher Feuerteufel soll 24 Brände gelegt haben

Mühlhausen - 24 Brände sollen auf das Konto eines Mannes aus Mühlhausen gehen. Die Polizei hat den mutmaßlichen Feuerteufel jetzt festgommen. » mehr

Über ihre Arbeit als ausgebildete Reittherapeutin informierte Franziska Vogt aus Fischbach. Ihre beiden Pferde durften von den Kindern bemalt werden.

21.08.2017

Region

"Niemand darf an den Rand gedrängt werden"

Zum zweiten Mal wurde im Schwimmbad Kaltennordheim ein "Tag der Begegnung" veranstaltet, welcher sich diesmal dem Thema "Inklusion" widmete. » mehr

Leiharbeiter

10.08.2017

dpa

Krankenkasse: Leiharbeiter sind häufiger krankgeschrieben

Macht Zeitarbeit krank? Eine große Krankenkasse sagt, die ständigen Jobwechsel in fremden Unternehmen bergen körperliche und seelische Risiken. Sie erntet damit Widerspruch bei einem Teil der Arbeitge... » mehr

ADHS bei Erwachsenen

20.07.2017

dpa

Mehr ADHS-Behandlungen bei Erwachsenen

Bei Kindern ist das sogenannte Zappelphilipp-Syndrom eine häufige psychische Störung. Bei Erwachsenen ist ADHS seltener - aber die Zahl der Behandelten steigt stark. Das zeigt eine Untersuchung aus Rh... » mehr

"Tote Mädchen lügen nicht"

31.05.2017

dpa

Netflix-Serie über Suizid sorgt für Diskussionen

Der Streamingdienst Netflix hat mit «Tote Mädchen lügen nicht» einen Hit gelandet. Sie erzählt die Geschichte eines Mädchens, das sich selbst tötet. Vor allem Mediziner laufen gegen die Art der Inszen... » mehr

13.05.2017

Region

Psychiatrische Tagesklinik öffnet Türen

Sonneberg - Am Mittwoch, 17. Mai, lädt die Psychiatrische Tagesklinik Sonneberg der Helios Fachkliniken Hildburghausen von 14 bis 17 Uhr zu einem Tag der offenen Tür ein. » mehr

Bei den Obenauf-Mitstreitern gibt es großes Interesse am Thema "Möglichkeiten der Beschäftigung von Menschen mit Behinderungen in Betrieben der Region."	Foto: D. Fischer

10.05.2017

Region

Trotz Behinderung an den Arbeitsplatz zurück

Welche Unterstützung gibt es für Firmen, die Menschen mit Behinderung beschäftigen wollen? Diese Frage dürfte für so manchen Personalchef interessant sein. Obenauf-Unternehmer haben sich mit Möglichke... » mehr

Bürgermeister Klaus Bohl im Gespräch mit Projektteilnehmern. Foto: Heiko Matz

Aktualisiert am 06.05.2017

Region

Mit Kunst Gefühle ausdrücken

Specksteinarbeiten, Linoldrucke und Aquarelle - Menschen mit psychischen Erkrankungen geben Einblicke in ihr Seelenleben. » mehr

In der Luft

05.05.2017

Familie

Entscheidung fürs Leben: So läuft eine Adoption ab

Wenn ein Kind adoptiert wird, dann hat es die gleichen Rechte und Pflichten wie ein leibliches Kind. Aber was muss bei einer Adoption beachtet werden? » mehr

Suizid

29.04.2017

Thüringen

Die meisten Selbstmorde geschehen in Suhl

Die gute Nachricht: Langfristig betrachtet, nehmen sich immer weniger Menschen in Thüringen das Leben. Noch immer gilt aber: Es gibt bei Suiziden große Unterschiede zwischen den Geschlechtern. Und den... » mehr

Karriereträume

24.04.2017

Karriere

In der Sackgasse: Wenn die Karriere stillsteht

Wer sich über Jahre beruflich nicht weiterentwickelt, ist oft frustriert. Statt sich neuen Herausforderungen zu widmen, sind Mitarbeiter Teil der immer gleichen Routine. Um Stagnation im Job zu überwi... » mehr

Im Sog der Depression

05.04.2017

Gesundheit

Die unheimliche Krankheit: Depressionen bleiben unterschätzt

Depression mag ein Modewort geworden sein. Medizinisch zählt die psychische Erkrankung zu den am meisten unterschätzten Leiden. Der Weltgesundheitstag am 7. April wirft ein Schlaglicht auf eine verste... » mehr

Psychiatrische Ambulanz einer Klinik

31.03.2017

dpa

Bessere Versorgung psychisch Kranker ohne mehr Praxen?

Die oft monatelangen Wartezeiten für psychisch Kranke auf eine Behandlung beim Psychotherapeuten sollen endlich der Vergangenheit angehören. Doch reicht die Zahl der psychotherapeutischen Praxen dafür... » mehr

Sozialpädagogin Nancy Preuß koordiniert ein Netzwerk zum Schulprjekt "Verrückt? Na und!" Foto: franphoto.de

27.03.2017

Region

Ein Schulprojekt geht an die Psyche

Leistungsdruck in Schule und Gesellschaft: Viele Jugendliche, bereits im Schulalter, sind dem nicht gut gewachsen. Die Folge sind psychische Probleme, die nicht selten mit Alkohol- und Drogenmissbrauc... » mehr

Wegweiser zur Psychatrie

16.02.2017

Gesundheit

Mehr Akzeptanz für Schizophrenie-Erkrankte gefordert

Menschen mit einer Schizophrenie werden Studien zufolge zunehmend ausgegrenzt. Dabei sind die Übergänge zwischen psychisch krank und gesund fließend. Auf einer Fachtagung in Stralsund diskutieren Expe... » mehr

Psychische Erkrankungen waren im Ilm-Kreis der dritthäufigste Grund für eine Krnkschreibung. Foto: Agentur

14.02.2017

Region

228 Fehltage wegen psychischer Erkrankungen im Ilm-Kreis

Psychische Erkrankungen, vor allem Depressionen, sind auch im Kreis dritthäufigste Ursache für eine Krankschreibung. Nach Analyse der Krankenkasse DAK, die auch jährlich einen Gesundheitsreport veröff... » mehr

Jobcenter

17.01.2017

dpa

Ohne Antrag kann Jobcenter keine Hartz-IV-Leistungen gewähren

Seelische Erkrankungen können das Leben schwer machen. Betroffene können mitunter nicht einmal mehr Anträge stellen. Dann müssen sie aber damit rechnen, dass Sozialleistungen wegfallen. Denn einen Ant... » mehr

^
Ändern Einverstanden

Diese Webseite nutzt Cookies für Funktions-, Statistik- und Werbezwecke. In unserer » Datenschutzerklärung können Sie die Cookie-Einstellungen ändern. Wenn Sie der Verwendung von Cookies zustimmen, klicken Sie bitte "Einverstanden".