Lade Login-Box.

PROTESTANTEN

Weihnachtsbräuche

24.12.2019

Familie

Woher kommen unsere Weihnachtsbräuche?

Alles neu, alles anders - aber bitte nicht zu Weihnachten! Kaum ein anderes Fest ist mit so vielen Traditionen verbunden. Nicht alle sind aber uralt. » mehr

Beeindruckt verfolgten die zahlreichen Besucher im Schützenhaus Themar die Vorführung des Filmes "Wir sind Juden aus Breslau". Fotos: Swietek

10.11.2019

Region

Ein berührender Filmabend wider das Vergessen

Beeindruckt verfolgten die Besucher im Schützenhaus Themar die Vorführung des Filmes "Wir sind Juden aus Breslau". Mit der Veranstaltung am Samstag wurde an die Pogromnacht vor 81 Jahren erinnert. » mehr

Christian Stückl

28.12.2019

Boulevard

Lange Bärte, täglich Proben: Oberammergau vor der Passion

Oberammergau steht wenige Monate vor seinen berühmten Passion. Nur alle zehn Jahre wird das jahrhundertealte biblische Laienspiel aufgeführt. Die Vorbereitungen betreffen so gut wie den ganzen Ort. » mehr

02.10.2019

Suhl/ Zella-Mehlis

Im Spagat zwischen Tradition und Moderne

Die Kirche offener und interessanter zu machen für Jüngere, ohne dabei mit der Tradition zu brechen, ist Anliegen des Gemeindekirchenrates Zella-Mehlis/Oberhof. Am 20. Oktober wird er neu gewählt. » mehr

Kirchenaustritt

02.10.2019

Familie

Welche Folgen ein Kirchenaustritt hat

Der Austritt aus der Kirche ist theoretisch einfach. Aber er hat Konsequenzen. Taufe, Hochzeit und Beerdigung sollten im Blick behalten werden. Zudem gibt es Unterschiede zwischen den Konfessionen. » mehr

24.07.2019

Deutschland & Welt

Kalenderblatt 2019: 25. Juli

Das aktuelle Kalenderblatt für den 25. Juli 2019: » mehr

Kirchenaustritt

19.07.2019

Tagesthema

Entfremdung: Immer mehr Menschen treten aus der Kirche aus

Jedes Jahr werden die beiden großen Kirchen in Deutschland etwas kleiner. Diesmal ist aber auffällig, dass die Zahl der Austritte stark gestiegen ist, besonders bei den Katholiken. Dafür dürfte es ein... » mehr

11.06.2019

Deutschland & Welt

Evangelische Kirche: Plan gegen sexuellen Missbrauch

Die Evangelische Kirche in Deutschland will in die Prävention von sexuellem Missbrauch investieren und frühere Fälle umfassend aufarbeiten. Am Mittag stellt ein speziell eingesetztes Gremium in Hannov... » mehr

24.05.2019

Deutschland & Welt

Kalenderblatt 2019: 24. Mai

Das aktuelle Kalenderblatt für den 24. Mai 2019: » mehr

28.04.2019

Thüringen

Orthodoxe Christen in Thüringen feiern Osterfest

Eine Woche nach Protestanten und Katholiken haben am Sonntag orthodoxe Christen in Thüringen Ostern gefeiert. In der russisch-orthodoxen Kirchengemeinde in Weimar gab es am Morgen einen Gottesdienst, ... » mehr

Tatort

23.04.2019

Deutschland & Welt

Neue IRA bekennt sich zu tödlichen Schüssen auf Journalistin

Eine Journalistin stirbt bei Ausschreitungen in Nordirland. Eine Kugel trifft ihren Kopf. Nun gibt es ein Bekennerschreiben und eine weitere Festnahme. » mehr

Spurensicherung

20.04.2019

Deutschland & Welt

Zwei Festnahmen nach Mord an nordirischer Journalistin

Der tödliche Schuss auf eine nordirische Journalistin schockiert nicht nur die Briten und Iren. Auch die EU ist besorgt. Die Polizei ermittelt unter Hochdruck und meldet erste Festnahmen. » mehr

Karfreitag in Tschechien

19.04.2019

Deutschland & Welt

Papst beklagt bei Kreuzweg Gleichgültigkeit und Egoismus

Ein Lichtermeer vor dem erleuchteten Kolosseum: Vor spektakulärer Kulisse ist in Rom an den Weg von Jesus ans Kreuz erinnert worden. Im Mittelpunkt standen aber diejenigen, die heute leiden. » mehr

19.04.2019

Deutschland & Welt

Umfrage: Viele Christen glauben nicht an Gott

Viele Menschen in Deutschland, die sich als Christen verstehen, glauben nicht an Gott. Das geht aus einer repräsentativen Umfrage von Kantar Public im Auftrag des «Spiegel» hervor. Sagten 2005 noch 85... » mehr

19.04.2019

Deutschland & Welt

Tausende Christen ziehen an Karfreitag durch Jerusalem

Tausende Christen sind am Karfreitag in mehreren Prozessionen durch die Altstadt von Jerusalem gezogen. Mönche liefen in ihren braunen und schwarzen Gewändern über die Via Dolorosa, Gläubige sangen un... » mehr

19.04.2019

Deutschland & Welt

Karfreitag in Österreich kein Feiertag für Protestanten mehr

In Österreich ist der Karfreitag für viele Christen kein Feiertag mehr. Die rechtskonservative Regierung hatte im Februar beschlossen, dass stattdessen jeder Anspruch auf einen «persönlichen Feiertag»... » mehr

Jugendweihe

19.04.2019

dpa

Kommunion, Konfirmation und Jugendweihe - Was ist was?

Im Frühling ist es wieder soweit - in vielen Familien wird Konfirmation, Kommunion oder Jugendweihe gefeiert. Ein paar Informationen und hilfreiche Tipps zum Ablauf der Feiern, zum Dresscode und zum H... » mehr

Kalenderblatt

22.04.2019

Deutschland & Welt

Kalenderblatt 2019: 16. April

Das aktuelle Kalenderblatt für den 16. April 2019: » mehr

Konfirmationskarten

14.04.2019

Thüringen

Konfirmations-Saison auch in Thüringen begonnen

Suhl/Meiningen - Mit dem Palmsonntag hat für die Protestanten auch in Thüringen die Saison der Konfirmationen begonnen. Bis zum 9. Juni werden auf dem Gebiet der Evangelischen Kirche Mitteldeutschland... » mehr

Theresa May

30.01.2019

Topthemen

May hofft auf Einlenken der EU im Brexit-Streit

Zwei Wochen nach der krachenden Niederlage ihres Brexit-Deals holt sich die britische Premierministerin Theresa May Rückendeckung für heikle Nachverhandlungen mit Brüssel. Die EU blockt ab. » mehr

Theresa May

29.01.2019

Topthemen

May geht auf Konfrontation zu Brüssel

Zwei Wochen nach der krachenden Niederlage ihres Brexit-Deals holt sich die britische Premierministerin Theresa May Rückendeckung für heikle Nachverhandlungen mit Brüssel. Die EU blockt direkt ab. » mehr

Explosion in Londonderry

21.01.2019

Deutschland & Welt

Autobombenanschlag in Nordirland: Verdacht gegen Neue IRA

Eine Autobombe explodiert mitten im Zentrum einer nordirischen Stadt. Erinnerungen an dunkle Zeiten werden wach, in denen die IRA jahrzehntelang gewaltsam gegen pro-britische Protestanten kämpfte. » mehr

Bürgermeister

20.01.2019

Deutschland & Welt

Neue IRA nach Autobombenanschlag in Nordirland im Verdacht

Eine Autobombe explodiert mitten im Zentrum einer nordirischen Stadt. Erinnerungen an dunkle Zeiten werden wach, in denen die IRA jahrzehntelang gewaltsam gegen pro-britische Protestanten kämpfte. Nun... » mehr

Nordirland vor dem Brexit

14.11.2018

Topthemen

Die große Angst der Nordiren vor dem Brexit

Paramilitärische Gruppen, Hass zwischen Katholiken und Protestanten: Obwohl nur etwa eine Flugstunde von London entfernt, ist Nordirland wie eine andere Welt. Das macht die Brexit-Verhandlungen so sch... » mehr

Dirk Bingener

09.03.2018

Familie

Ein Fest für alle: Kommunion, Konfirmation und Jugendweihe

Im Frühsommer ist es wieder soweit: In vielen Familien wird Kommunion, Konfirmation oder Jugendweihe gefeiert. Fragen und Antworten zu Dresscode, Geschenken und Fettnäpfchen. » mehr

Wiederbestattung der "Dunkelgräfin". Archiv-Foto: dpa

24.11.2017

Thüringen

Spurensuche auf Thüringer Friedhöfen

In Thüringen lassen sich viele Gräber von Berühmtheiten entdecken. In Gotha steht das älteste Krematorium im deutschsprachigen Raum. Darin findet sich die Urne einer Friedensnobelpreisträgerin. » mehr

Der druckfrische Ausstellungskatalog.

04.11.2017

TH

"Jetzt geht's erst richtig los": Katalog zur Reformationsausstellung ist da

Die Lutherdekade ist zu Ende, das Reformations-Jubeljahr vorbei - nicht für Kai Lehmann. Der Chef der Wilhelmsburg präsentierte am Donnerstag den Ausstellungskatalog "Der Schmalkaldische Bund" und sag... » mehr

Ein wenig Fantasie ist nötig, um den Schriftzug "M2017L" erkennen zu können. Hunderte Besucher des Reformationsfestes hatten aber zumindest viel Spaß dabei, aufgenommen wurde es mit einer Drohne. Foto: Sascha Bühner

01.11.2017

Region

Im Reformations-Gedenken nah beieinander wie noch nie

Eine tiefe Verbundenheit über Konfessionsgrenzen hinweg betonten Protestanten und Katholiken zum ökumenischen Reformationsfest am Dienstag. An die 1000 Besucher kamen nach Schmalkalden. » mehr

26.10.2017

Familie

Halloween und die Protestanten

Meine Kinder sind begeisterte Halloween-Fans. Die Ankündigung des Vaters, die Geisterrunde heuer einmal ausfallen zu lassen und nicht wie jedes Jahr die Nachbarschaft auf unserem Hof zu Kürbissuppe un... » mehr

Gäste ließen sich das Buch signieren und kamen dabei mit den zwei Autoren ins Gespräch. Foto: Annett Recknagel

26.10.2017

Region

Herzerfrischende Lesung mit Bezug zur Gegenwart

Als rebellischer Mönch und entlaufene Nonne standen Martin Luther und seine Käthe im Mittelpunkt einer Lesung mit Christian Nürnberger und dessen Ehefrau Petra Gerster. » mehr

Dr. Hans Aschenbach und Museumsleiterin Käte Hössel an der stilisierten Kirchentür, an der alle Besucher ihre eigenen Thesen anschlagen können. Foto: H. Matz

20.09.2017

Region

"Schön wäre, wenn alle sagen: Es ist immer möglich, besser zu sein"

Ein Katholik, Amerikaner, informiert in der Region über Luther? Das Ergebnis ist die sehenswerte Sonder-Ausstellung im Museum in Dermbach - konzipiert vom kreativen Multitalent Dr. Hans Aschenbach. » mehr

"Glaubensfest 500 Jahre Reformation" Pfingstmontag auf dem Kirchplatz an der St. Jakobuskirche Ilmenau. Aus sechs unterschiedlichen Kirchen der Stadt kamen die Gläubigen, um unter freiem Himmel gemeinsam zu beten, zu singen und zu feiern. Fotos (2): tv

05.06.2017

Region

Ökumene ganz praktisch

Martin Luther und sein Thesenanschlag vor 500 Jahren stand im Mittelpunkt eines Glaubensfestes der Ilmenauer Kirchen. » mehr

Kompetente Gesprächspartner und Moderatoren: Von links Ansgar Haag, Milina Reichardt-Hahn, Bernhard Bock, Ralf Gebauer, Christoph Witzel und Ulrich Lieberknecht. Foto: fotoart-af.de

24.05.2017

Region

Diskussionsrunde: Reformationsjubiläum als Chance für Ökumene

Das Reformationsjubiläum ist auch eine Chance für die Ökumene. Über das Für und Wider einer einzigen gemeinsamen Kirche, über Trennendes und Verbindendes diskutierten am Dienstag auf Einladung der Hei... » mehr

Lutherdisput in Möhra: Altes Vorbild, neue Fragen

27.04.2017

Region

Lutherdisput in Möhra: Altes Vorbild, neue Fragen

Die Religion ist Privatsache, aber das Bekenntnis hat öffentlichen Charakter, sonst wäre es keins. Wie das alles theoretisch fundiert und im heutigen gesellschaftlichen Universum praktiziert werden ka... » mehr

Heiner Geißler las in der Schmalkalder Stadtkirche. Foto: fotoart-af.de

13.11.2016

Region

Jeder Katholik ist auch Protestant

Mehr als 200 Personen kamen zum Vortrag Heiner Geißlers in die Stadtkirche. Seiner Buchtitelfrage "Was müsste Luther heute sagen?" widmete er zwar nur wenige Minuten. Doch auch seine sowie Luthers Leb... » mehr

In Dienstkleidung und mit Pfeife in der Hand - so haben die Gläubigen ihren Pfarrer Ulrich Prüfer kennen- und schätzengelernt. Foto: frankphoto.de

02.09.2016

Suhl/Zella-Mehlis

Den wertvollen Momenten gewidmet

Manchmal Hausmeister, manchmal Kirmesprediger, ganz oft Tröster und Zuhörer: Nun ist Pfarrer Ulrich Prüfer offiziell Rentner. Am Sonntag tritt er ein letztes Mal vor die Heinrichser Gemeinde. » mehr

15.01.2016

Thüringen

Ramelow trifft im Februar den Papst in Rom

Thüringens Ministerpräsident Ramelow bekennt sich öffentlich zu seinem christlichen Glauben. Der Linke-Politiker ist Protestant - will aber zum Oberhaupt der katholischen Kirche. » mehr

Voll besetzte Kirchen, wie hier in Eisenach bei der Wiedereröffnung, sind in Thüringen die Ausnahme. Archiv-Foto: dpa

21.12.2015

Thüringen

Volle Kirchen gibt es meist nur zu Weihnachten

Wer Heiligabend in der Kirche einen Platz ergattern will, muss sich mitunter sputen. Während das Jahr über vor allem bei evangelischen Kirchen die Platzauswahl groß ist, drängt es die Menschen zu Weih... » mehr

Mit seiner eigenen Geschichte stürzt auch die deutsche Geschichte über dem Mann (Matthias Herold) zusammen. Bis er selbst stürzt. Und schreit. Foto :ED

06.10.2015

TH

Nicht zum Helden geboren

Eigentlich hat er ja nichts getan. Nur zugeschaut und mitgemacht. Dafür klagt er sich nun an - vor dem Publikum in Meiningens Kammerspielen. Ein Stück über die Wende und über Notwendigkeiten. » mehr

Im Schmalkalder "Hessenhof" finden sich diese mittelalterlichen Wandmalereien des "Iwein-Zyklus". Foto: dpa

09.09.2015

TH

Ein nahezu unbekannter Ort

Im Keller schlummern Wandmalereien aus dem 13. Jahrhundert. Oben tagten im 16. Jahrhundert die Protestanten. Der Schmalkalder Hessenhof ist ein historischer Ort par excellence - und kaum bekannt. Das ... » mehr

Mit seiner Umwelt-Enzyklika redet Papst Franziskus Klartext - meint der Autor dieses Gastbeitrags. 	Foto: dpa

25.06.2015

TH

Aus Liebe zum Leben

Dass ein Protestant aus Wittenberg über einen Papst begeistert sein könnte, das würde Martin Luther sehr verwundern. » mehr

07.03.2014

TH

Falscher Missionseifer

Für Deutschlands Protestanten heißt die Alternative nicht: ein bisschen gläubig oder sehr fromm, sondern ganz oder gar nicht. Einen goldenen Mittelweg gibt es nicht. » mehr

Heide Kassner und Jochen Halbig schmückten die Dichterbüste mit Schillerastern. 	Foto: Sigrid Nordmeyer

14.11.2013

Region

Im Herzen leben sie weiter

10. November auf der Schillerhöhe: Gedenken an den Geburtstag von Friedrich Schiller und Martin Luther, in Erinnerung an Friedrich Kassner und mit lobenswerter Erwähnung Harry Kauperts. » mehr

Zwei neue Löschfahrzeuge für die Wehren Eisfeld (linkes Auto) und Harras (rechtes Auto) gab es am Sonntag auf dem Eisfelder Markt. 	Foto: frankphoto.de

29.10.2013

Region

Zuwachs für den Fuhrpark

Die Eisfelder und die Harraser Feuerwehren haben jeweils ein neues Löschfahrzeug bekommen. Die Autos waren auch dringend nötig. » mehr

Ein Beispiel für die Handwerkskunst aus Suhl: Museumsdirektor Peter Arfmann mit der Radschlossmuskete aus dem Jahr 1614.	Foto: ari

25.07.2013

TH

Eine Militärmuskete von Suhler Meisterhand

Den Dreißigjährigen Krieg überstand die Muskete auf dem Schlachtfeld - unklar ist nur, auf wessen Seite. Gefertigt wurde sie 1614 in Suhl und nach Suhl ist sie zurückgekehrt, ins Depot des Waffenmuseu... » mehr

Für Musik und Gesang zum Ökumenischen Kirchentag sorgten neben den Posaunenchören des Kirchenkreises Sonneberg, dem Singkreis der katholischen Gemeinde St. Stefan, den Steppkes der Köppelsdorfer Kinderwelt und der Rockband "Kidron" auch der Chor "Hedwig" (Rödental; Foto). Zudem trat die Wefa-Tanzgruppe auf.

01.07.2013

Region

Wanke: Lasst uns alle Erntehelfer Gottes sein

"Sichtbar - achtbar - wunderbar" war das Motto des Ökumenischen Kirchentages in Sonneberg am Samstag. Im Mittelpunkt aller Aktionen stand die Toleranz gegenüber Anderen. » mehr

15.04.2013

TH

Vorbild für die Zukunft

Die Reformation im 16. Jahrhundert spaltete die christliche Kirche nicht nur in Protestanten und Katholiken. Die Reformatoren waren sich uneinig, so dass damals nicht eine, sondern mehrere evangelisch... » mehr

21.01.2013

TH

Hartherzige Samariter

In Köln sei etwas schiefgelaufen, sagt Norbert Groß, der Verbandsdirektor des Deutschen Evangelischen Krankenhausverbandes. Der Protestant Groß dürfte heilfroh sein, dass er nicht in der Haut der Vera... » mehr

Herbert Wessels  zur Lage in Nordirland

09.01.2013

TH

Der unlösbare Konflikt

Randale wegen einer Flagge, Molotow- Cocktails gegen die Polizei, Wasser werfer gegen Demonstranten - kehrt die Gewalt zurück nach Nordirland? Die Wahrheit ist: Sie war nie weg. » mehr

Bei einem Gespräch über die Reformation diskutieren Karl Kardinal Lehmann (links), Bischof von Mainz, und Martin Hein, Bischof der Evangelischen Kirche von Kurhessen-Waldeck in der Stadtkirche St. Georg in Schmalkalden über die Schmalkaldischen Artikel. 	Foto: ari

23.06.2012

Thüringen

Schlagabtausch der Konfessionen

Ein katholischer und ein evangelischer Bischof sprechen in Schmalkalden über die Reformation und über Luthers Schmalkaldische Artikel. Sie zementierten vor 475 Jahren die Spaltung der Kirche. » mehr

Umweltgerecht umgebaut - das Landeskrichenamt in Erfurt. 	Foto: dpa

12.01.2012

Thüringen

Evangelische Kirchen in Thüringen in gutem Zustand

Nur noch zwei Prozent der evangelischen Kirchen in Mitteldeutschland sind so baufällig, dass sie nicht benutzt werden können. Eine überaus positive Bilanz, findet die Kirchenleitung. » mehr

16.11.2011

Thüringen

Landesbischöfin: Gegen Rassismus Front machen

Erfurt - Landesbischöfin Ilse Junkermann hat die Protestanten aufgerufen, jedem Anzeichen von Menschenverachtung immer wieder entschieden entgegenzutreten. » mehr

^