Lade Login-Box.

PROPAGANDA

Twitter

20.12.2019

Computer

Saudische Propaganda? Twitter sperrt Tausende Accounts

Der Kurznachrichtendienst Twitter hat nach eigenen Angaben mehr als 88.000 Accounts mit Verbindungen nach Saudi-Arabien blockiert. » mehr

In der Kritik: Boris Dittrich und die Finanzierung seiner Stelle in der Kulturbaustelle über Fördermittel. Foto: frankphoto.de

11.12.2019

Suhl/ Zella-Mehlis

Streit um Fördergeld für Kubus

Mit Übertritt in die dritte Förderstufe steht der Stadt mehr Geld über das Landesprogramm "Solidarisches Zusammenleben der Generationen" zur Verfügung. Über die Verteilung gehen die Meinungen allerdin... » mehr

Demonstrationen in Köln

06.01.2020

Brennpunkte

«Umweltsau»-Debatte: TV-Autoren kritisieren Intendant Buhrow

Die Auseinandersetzung um die «Umweltsau»-Satire des WDR geht weiter. Nach Demonstrationen für und gegen den öffentlich-rechtlichen Rundfunk melden sich jetzt mehr als 40 Fernsehautoren zu Wort - und ... » mehr

Wollen das UK-Trike "Atom" auf dem mitteleuropäischen Markt etablieren: Testpilot Lev Vashedchenko, Atom-Entwickler und Hersteller Aleksander Rusak, die deutschen Musterbetreuer Lorenz, Janine und Anton Schlütter, Aleksei Savchenkov, Master für Flächenbau, Pilot und Spezialist für Motoreinstellung sowie der Dolmetscher und Pilot Wjatscheslaw Flegler (v. l.).

06.11.2019

Meiningen

Potenzieller Konkurrent im Trike-Segment

Das kürzlich auf dem Dolmar-Flugplatz vorgestellte russische UL-Trike "Atom" hat das Potenzial, den zentraleuropäischen Markt aufzumischen. » mehr

Mark Zuckerberg

30.10.2019

Wirtschaft

Facebook macht 6,1 Milliarden Dollar Quartalsgewinn

Trotz Datenskandalen und anhaltender Kritik am Umgang mit manipulativen Web-Inhalten hat Facebook im dritten Quartal glänzend verdient und Nutzer hinzugewonnen. » mehr

Facebook

22.10.2019

Netzwelt & Multimedia

Facebook mit weiteren Maßnahmen gegen gefälschte News

Facebook ergreift weitere Maßnahmen, um die Verbreitung von Propaganda und gefälschter Nachrichten bei dem Online-Netzwerk einzudämmen. » mehr

Facebook

22.10.2019

Computer

Facebook will Propaganda und gefälschte News eindämmen

Für Facebook-Chef Zuckerberg ist es eine Gratwanderung: Auf der einen Seite will er unlautere Meinungsmache von der Plattform verbannen. Er will sich aber auch nicht Zensurvorwürfen aussetzen. Das Net... » mehr

Jan Gorkow

04.10.2019

Boulevard

Jan Gorkow weist Linksextremismus-Vorwürfe zurück

Der Sänger der Band Feine Sahne Fischfilet bezieht klar Stellung. «Wir sind Antifaschisten», sagt er. » mehr

Konnten die Mauer in den Köpfen nicht einreißen, wollen aber Thesen erarbeiten, mit denen sie sich an die Politik wenden wollen: Stadtschreiber Hannes Hofmann, Landolf Scherzer, Jan Hofmann, Adriana Lettrari, Frauke Hildebrandt, Thomas Kaminski, Jens Weißflog und Dekan Ralf Gebauer (von links) diskutierten den Stand der deutschen Einheit. Foto: fotoart-af.de

12.07.2019

Thüringen

Die Schmalkalder Erklärung braucht noch etwas Zeit

Der Osten redete Klartext, hatte Hannes Hofmann, Stadtschreiber von Schmalkalden, für seine Gesprächsrunde versprochen. Heraus kam eine teils ernüchternde Bestandsaufnahme und der Versuch eines positi... » mehr

Stan Chudnovsky

16.05.2019

Computer

Messenger-Chef: Trotz Verschlüsselung Hassreden bekämpfen

Facebook-Chef Mark Zuckerberg will das Online-Netzwerk verstärkt auf verschlüsselte Chat-Kommunikation ausrichten. Eine Sorge ist, dass dies die Bekämpfung von Terrorpropaganda und Hassrede zurückwerf... » mehr

15.05.2019

Schlaglichter

Verfassungsschutz wegen Bericht über Chemnitz in der Kritik

Sachsens Verfassungsschutz steht in der Kritik, weil ein bundesweit beachtetes Konzert gegen Rechts in Chemnitz in seinem Jahresbericht auftaucht - und zwar im Kapitel über Linksextremismus. Jetzt ger... » mehr

Justitia

09.04.2019

Familie

Elternbeirat übt Kritik - Kind darf trotzdem in Kita bleiben

Weil ein Elternbeiratsmitglied Kritik am Träger einer Kita geübt hat, wurde dessen Kind aus der Einrichtung geworfen. Der Beiratsvorsitzende zog vor Gericht. » mehr

Dolores Fritz. Foto: Dorothea Brandt

05.04.2019

Meiningen

Mauern: Verbote, Bedrohung, Beschränkung

Oft haben wir sie. Manchmal wollen wir sie. Aber brauchen wir sie? Wie sieht es mit Mauern in deinem Leben aus? Heute beantwortet Dolores Fritz aus Meiningen diese Fragen aus ihrer ganz persönlichen S... » mehr

U-Boot

05.03.2019

Brennpunkte

Pakistan: Indisches U-Boot wollte in Seegebiet eindringen

Inmitten der Spannungen zwischen den Atommächten Indien und Pakistan hat die pakistanische Marine nach eigenen Angaben ein indisches U-Boot am Eindringen in sein Seegebiet gehindert. » mehr

Das Plakatmotiv zur Oper setzt auf filmische Ästhetik: Shin Taniguchi, Mine Yücel und Ondrej Šaling - v.l. Foto: DMT

05.03.2019

Feuilleton

Poesie statt Propaganda

1943 wurde Othmar Schoecks Oper "Das Schloss Dürande" uraufgeführt. Wegen ihres ideologisch gefärbten Librettos hatte sie nie eine Chance. Das Meininger Theater bringt nun eine Neufassung mit Eichendo... » mehr

15.01.2019

Schlaglichter

Terroranschlag auf Hotel in Kenias Hauptstadt Nairobi

Nairobi (dpa) - In Kenias Hauptstadt Nairobi ist es zu einem Terroranschlag auf ein Hotel gekommen. Die somalische Terrorgruppe Al-Shabaab habe sich zu dem Anschlag bekannt, berichtete die auf dschiha... » mehr

26.12.2018

Schlaglichter

IS reklamiert Selbstmordanschlag in Libyen

Der Selbstmordanschlag auf das Außenministerium Libyens ist möglicherweise von Anhänger der Terrormiliz Islamischer Staat verübt worden. Die Miliz habe die Tat für sich reklamiert, berichtete die auf ... » mehr

Feine Sahne Fischfilet

22.10.2018

Boulevard

Einladungen für Feine Sahne Fischfilet

Das Bauhaus Dessau sagt ein Konzert der linken Punkband Feine Sahne Fischfilet ab. Aus anderen Bauhaus-Städten hagelt es heftige Kritik - und es folgen zwei Einladungen von auswärts und ein klares Bek... » mehr

Facebook

22.10.2018

Computer

Jugendschutzgesetz soll auch für Facebook und Co. gelten

Die Zentralstelle jugendschutz.net spürt im Internet Darstellungen sexueller Ausbeutung und rechtsextreme Propaganda auf. Weil YouTube, Facebook und Twitter gemeldete Inhalte schnell sperren, weichen ... » mehr

Prozess nach Mord

04.09.2018

Brennpunkte

17-Jährige erstochen: Mordprozess in Flensburg

Der Fall sorgte bundesweit für Entsetzen: Eine 17-Jährige wird im März in Flensburg erstochen. Jetzt beginnt der Mordprozess. Zunächst muss geklärt werden, wie alt der Angeklagte zur Tatzeit war. » mehr

Ganz streng am Original bleibt Lothar Zeisse mit seinem Modell aus Gothaer Flugzeugproduktion "Tante Ju" am Boden - unzerstört und flugfähig.

04.07.2018

Ilmenau

Die einen heben ab, die anderen staunen

Der Flugtag auf dem Modellflugplatz Kammberg war wieder ein Highlight für Modellflugzeugbauer. Es kam fliegendes Bodenpersonal und haufenweise interessiertes Publikum. » mehr

YouTube

24.04.2018

Netzwelt & Multimedia

YouTube und Facebook entfernen Millionen Beiträge

Terrorismus, Freizügigkeit, Propaganda: Immer wieder tauchen bei Facebook und YouTube unerwünschte Inhalte auf. Doch die Online-Firmen versuchen, gefährdende Beiträge rechtzeitig zu löschen. Nach eige... » mehr

Propagandaplakat "Wir werden den Überfluss erreichen!" - erschienen 1949. Foto: Ullstein

23.03.2018

Feuilleton

"Im Kreml ist noch Licht"

Er war ein Verbrecher - wurde aber von der sozialistischen Propaganda als übermenschlicher Heilsbringer glorifiziert: Die Ausstellung "Der rote Gott - Stalin und die Deutschen" in Berlin stellt Wahrne... » mehr

Ein Stück Ilmenau brachte Tobias Gerlach (Mitte) während seiner Arbeit im Media Center in Masar-e Scharif an den Hindukusch zu seinen Kollegen. Foto: privat

08.03.2018

Ilmenau

"Afghanistan ist alles andere als sicher"

Afghanistan wird von der Politik gern zum sicheren Herkunftsland erklärt, auch um Asylbewerber von dort abschieben zu können. Ist es aber nicht, sagt der Ilmenauer Tobias Gerlach, der dort für die Bun... » mehr

Mit der Arbeit an seinem Hauptwerk, dem Monumentalbild im 1989 eröffneten Panorama Museum Bad Frankenhausen, brachte Werner Tübke elf Jahre zu. Auch diese Zeit hat der Maler in seinen Tagebüchern festgehalten, deren Einträge nun erstmalig in Auswahl als Buch veröffentlicht wurden. Archivfoto: dpa

04.01.2018

Feuilleton

Von elf Jahren im grünen Thüringen

Werner Tübke hat über 50 Jahre lang Tagebuch geführt, Skizzen und Notizen verfasst. Nun erschien erstmals eine repräsentative Auswahl in Buchform. Seine Selbstgespräche führen ihn immer wieder nach Th... » mehr

Die Ufa-Stars Lilian Harvey und Willy Fritsch. Foto: dpa

19.12.2017

Feuilleton

100 Jahre Ufa: Filmkunst und Propaganda

Fritz Lang, Marlene Dietrich und Heinz Rühmann: Die Filme der Ufa machten Regisseure wie Schauspieler zu Stars. Entscheidend für den Erfolg in der Weimarer Republik war der jüdische Produzent Erich Po... » mehr

Rainer Scheller aus Heßberg (Mitte) wurde von der Mitgliederversammlung des Geschichtsvereins für seine jahrelange ehrenamtliche Tätigkeit zum Ehrenmitglied ernannt. Links Dr. Johannes Mötsch, 1. Vorsitzender, rechts Dr. Heinrich Wagner, 2. Vorsitzender. Fotos: P. Schmidt-Raßmann

23.10.2017

Meiningen

Neubauern-Vortrag und Ehrenmitglied

Unter dem Titel "Landnahme. Neubauern 1945 - 1960" ist am Samstagvormittag in Meiningen ein interessanter Vortrag zur jüngeren Zeitgeschichte zu hören gewesen. » mehr

Bauernkriegspanorama

06.10.2017

Feuilleton

Vor 30 Jahren vollendete Tübke seine Knochenarbeit

Ein Lebenswerk: Fast zwölf Jahre arbeitete Werner Tübke am Panorama-Gemälde in Bad Frankenhausen. Vor 30 Jahren setzte er seine Schlusssignatur. Rund 2,9 Millionen Besucher sahen bislang das monumenta... » mehr

Die erste Sonderausstellung in 2017 ist etwas für jedermann, findet Museumsleiter Hans-Jürgen Dinter. Vor allem junge Leute, die nicht wissen, wie es in der DDR war, sollten sich darüber informieren, um eine solche Situation in Zukunft zu vermeiden. Fotos: frankphoto.de

27.02.2017

Hildburghausen

Ob Tante Hannelore Bomben in den Osten schmeißt?

Mit der Sonderausstellung "Jugend in der DDR" startet das Zweiländer- museum Rodachtal am 1. März ins Museumsjahr 2017. In eines, das noch weitere Höhepunkte zu bieten hat. » mehr

Hasskommentar im Netz

14.02.2017

Familie

Jugendliche besser vor Rechtsextremen im Netz schützen

Plumpe Propaganda war gestern, die rechtsextreme Szene ist viel geschickter geworden. Mit subtilen Methoden versucht sie, Jugendliche zu ködern. Das Netz bietet viele Möglichkeiten. » mehr

"Alternativlos": Innenminister Holger Poppenhäger (von links), Ministerpräsident Bodo Ramelow (Linke) und Regierungssprecher Günter Kolodziej stellen in der Staatskanzlei in Erfurt die Werbekampagne zur Verwaltungs-, Funktional- und Gebietsreform vor.

02.11.2016

Thüringen

Ramelow: Gebietsreform ist ohne Alternative

Mit einer 290 000 Euro teuren Kampagne wirbt die rot-rot-grüne Landesregierung für ihre Gebietsreform. Die Opposition hält das für Propaganda und Geldverschwendung. » mehr

Stelen erinnern heute an die 7100 Toten, die heimlich zwischen 1945 und 1950 hier verscharrt wurden. Foto: Gedenkstätte

15.09.2016

Suhl/ Zella-Mehlis

Erinnerung an das Sowjet-KZ

Suhl wird als erste Thüringer Stadt mit einer Gedenktafel an die Opfer des sowjetischen Speziallagers Buchenwald erinnern. Am Wochenende werden die Greuel zwischen 1945 und 1950 auch am Ort des Gesche... » mehr

Auch äußerlich wird das bislang unscheinbare Häuschen gewinnen: Neues Dach und neue Fassade mit an die Nachbarbebauung angepassten Fenster werden der Nummer 15 ein neues, attraktiveres Gesicht geben. Die "Unterkunft für Wohnungssuchende" soll noch in diesem Jahr in Betrieb gehen. Fotos: Ralph W. Meyer

29.07.2016

Meiningen

Mehr als nur ein Unterschlupf

Das wohl unscheinbarste Haus in der Ernestinerstraße von Meiningen wird gerade herausgeputzt. Die Obdachlosenunterkunft der Stadt soll im Anschluss mehr sein als nur ein Unterschlupf. » mehr

Ob die Tarot-Karten die Wahrheit voraussagen können, ist zumindest strittig - in der DDR konnte daraus schon mal "Kriegshetze" werden, wie der Fall von Charlotte M. aus Suhl vor genau 60 Jahren zeigt. Foto: dpa/Archiv

18.04.2016

Thüringen

Wahrsagerei als "feindliche Propaganda"

Eine Kartenlegerin als Staatsfeindin: Weil sie Nachbarn günstige Fluchttermine wahrsagte, kam Charlotte M. aus Suhl ins Visier der Staatsmacht. Vor 60 Jahren wurde ihr der Prozess gemacht. » mehr

Kai Lehmann (rechts) führte am Tag nach der Lesung Schütt, Schorlemmer und Gysi (von links) durch das Schloss Wilhelmsburg und die Ausstellung "Fatale Lust".

09.04.2016

Schmalkalden

Ungleiches Paar mit einigen Gemeinsamkeiten

Es bleibt die Erinnerung an ein ehrliches Gespräch zweier außergewöhnlicher Männer über Anstand, Respekt, soziale Politik, den Glauben an Gott und die Gerechtigkeit - Friedrich Schorlemmer und Gregor ... » mehr

20.02.2016

Thüringen

Verfassungsschutz-Präsident warnt vor islamistischer Propaganda

Thüringens Verfassungsschutz-Präsident Stephan Kramer warnt vor islamistischer Propaganda in Thüringen. » mehr

Manfred Krug in "Spur der Steine". Foto: DEFA

12.02.2016

Feuilleton

Retrospektive des volkseigenen Films

Zum 70. Gründungstag der DEFA bringt der MDR eine Filmreihe mit Klassikern und Raritäten - allerdings meist zu unmöglichen Sendezeiten. » mehr

Die DDR als schwer verdauliche Suppe: Unter diesem Leitmotiv präsentiert der Dresdner Künstler Jürgen Schieferdecker seine Ausstellung in Zella-Mehlis.	Foto: ari

04.02.2016

Feuilleton

Schwer verdaulich

Jürgen Schieferdecker kritisiert in seinen Collagen symbolüberfrachtet die Politik. Er bietet aber auch leichtere, unterhaltsame Kost. Zu sehen sind seine Werke in der Ausstellung "Ostwind" in Zella-M... » mehr

salve tv

28.07.2015

Thüringen

Thüringer Lokalfunk darf russische Sendung weiter ausstrahlen

Der Thüringer Lokalfernsehsender Salve-TV darf auch weiterhin eine Sendung ausstrahlen, die Kritiker als russische Propaganda sehen. Die Medienaufsicht des Freistaats hat keine Einwände dagegen - weil... » mehr

Walter Hörmann  zur Cyber-Attacke in Frankreich

09.04.2015

Meinungen

Aus dem Hinterhalt

Alle hacken, alle spionieren, alle testen die neuen lautlosen Waffen im Netz - das macht es so schwer, Cyber-Terroristen gemeinsam zu bekämpfen, kommentiert Walter Hörmann. » mehr

Bürgermeister  Holger Obst (CDU)

18.02.2015

Hildburghausen

Obst: "Meine Tür steht jedem offen "

Knapp ein Jahr nach seinem Amtsantritt zieht der Hildburghäuser Bürgermeister Obst (CDU) im Interview erste Bilanz und lässt einen Blick auf seine Sicht verschiedener Probleme der Stadt zu. » mehr

29.12.2014

Feuilleton

Zwischen Erbauung und Propaganda

Schilder an den Autobahnen künden mit einem Ausschnitt aus einem Cranach-Gemälde bereits vom Thüringer Themenjahr "Bild und Botschaft". » mehr

10.07.2014

Thüringen

Rechtsextremer «Hammerskin» sorgt für Eklat im NSU-Prozess

Ein mutmaßlicher NSU-Unterstützer verweigert vor Gericht sämtliche Antworten auf Fragen zu den militanten «Hammerskins». Den Prozess selbst nennt er «Schande» und «Affentheater». Die Strafe, die ihm j... » mehr

Baden war ausdrücklich erlaubt. Biertrinken unter Palmen auch.

24.06.2014

Werra-Bote

"Zwei total entspannte Tage"

Mit insgesamt acht Bands feierten die Schwimmbadfreunde von Rippershausen am zurückliegenden Freitag und Samstag ihr zweites Partywochenende. Und zwar mit Erfolg. "Ripps rockt" soll 2015 fortgesetzt w... » mehr

19.06.2014

Feuilleton

Schorlemmers Zwischenruf: Die brüchige Wand

Im Juni vor 25 Jahren ging in der DDR die Angst um. Die Diktatoren des Proletariats in Peking hatten friedliche Studentenproteste nach einer kurzen Phase des Dialogs mit den Mächtigen jäh unterbrochen... » mehr

Die Gegner eines schiefen Turms auf der Hohen Geba hatten sich im Streit um das Projekt durchgesetzt. Jetzt soll die Diskussion von vorne beginnen.

21.05.2014

Rhön

Erst Platz zugewiesen, dann des Platzes verwiesen

Aktivisten für das Bürgerbegehren, die in der vergangenen Woche in Schmalkalden Unterschriften sammelten, sind vor der Viba-Nougatwelt des Platzes verwiesen worden. Eine kuriose Geschichte. » mehr

Im brandenburgischen Niederfinow bereiten russische Soldaten Panzer für den Abzug vor. Offiziell sind die russischen Truppen am 31. August 1994 verabschiedet worden. Damit war die fast ein halbes Jahrhundert dauernde Stationierung russischer Militärs auf deutschem Boden beendet. 	Archiv-Foto: dpa

18.11.2013

Thüringen

Panzer, Sprit und Bohrmaschinen

2014 jährt sich der Abzug der sowjetischen Besatzungsarmee zum 20. Mal. Über ihren Alltag war trotz viel beschworener Freundschaft wenig bekannt. Ein Fernsehteam begab sich auf Spurensuche. » mehr

Die Kanzlerin schwelgt in Jugenderinnerungen: Merkel mit den Hauptdarstellern Angelika Domröse (links) und Winfried Glatzeder (rechts) nach der Vorführung des Spielfilms "Die Legende von Paul und Paula" am Sonntagabend in Berlin. 	dpa

14.05.2013

Meinungen

Merkels vergessene DDR

Angela Merkels DDR-Vergangenheit wirft wieder Fragen auf. Diesmal geht es um ihre Rolle in der FDJ. Eine klare Antwort gibt die Kanzlerin darauf nicht. » mehr

Der Hildburghäuser Motorradclub Bad Seven wird in diesem Jahr die Regie des Bikertreffens in der Langen Heide übernehmen. 	Foto: privat

24.04.2013

Hildburghausen

Bikertreffen auch in der Kreisstadt

Mit neuem Konzept und neuem Hauptveranstalter wird vom 3. bis zum 5. Mai wieder ein Bikertreffen in der Kreisstadt über die Bühne gehen. » mehr

02.03.2013

Schmalkalden

Sonntags wird gewandert

Vor 120 Jahren gründete ein Dutzend Herren in Schmalkalden einen Zweig des Thüringerwald-Vereins und lenkte die Wander- und Naturbegeisterung in geordnete Bahnen. Am Samstag wird das Jubiläum gefeiert... » mehr

Bruder gegen Bruder, Arzt gegen Bürgermeister, Aufklärer gegen Vertuscher: Ingo Brosch (l.) und Michael Jeske. 	Foto: ari

15.10.2012

Feuilleton

Wahrheit? Mehrheit!

Endlich mal ein künstlerischer Kommentar zur Lage - wenn, tja, wenn sich Lars Wernecke getraut hätte. Sein "Volksfeind" bleibt auf der Meininger Bühne auf Distanz zu den Befindlichkeiten vor den Türen... » mehr

Stimmen von rechts außen: Die beiden NPD-Vertreter im Kreistag des Wartburgkreises stimmen hier gegen eine Resolution gegen rechte Gewalt. 	Foto: ari

20.12.2011

Thüringen

Von rechts außen in die Mitte

Seit mehr als zwei Jahren sitzen Neonazis in Thüringer Volksvertretungen - zum Unbehagen vieler Mandatsträger. Während im Bund ein NPD-Verbot diskutiert wird, reden deren Abgeordnete in Thüringer Krei... » mehr

^