Lade Login-Box.

PROJEKTLEITER

Bauabnahme: Rolf Wirthwein, Falko Liebaug, Volker Wirth, Yvonne Emmerich, Rolf Pohland und Matthias Riehn.	Foto: kd

28.01.2020

Meiningen

Verkabelt: Lob, wenn es gut läuft ...

Untermaßfeld ist technisch gesehen auf dem neuesten Stand der Zeit. Mitarbeiter der Thüringer Energienetze nahmen gestern die letzten Arbeiten zur Erdverkabelung ab und zeigten sich zufrieden. » mehr

Jochen Drees

16.01.2020

Sport

Videobeweis-Chef Drees: Am Überprüfungstempo arbeiten

Projektleiter Jochen Drees sieht die Arbeit der Videoassistenten in der Bundesliga-Hinrunde «positiver als in den Medien und der Öffentlichkeit oftmals dargestellt». » mehr

1. FC Magdeburg

23.05.2020

Sport

«An der Realität vorbei»: Konter des DFB gegen Drittligisten

Die Drittligisten aus Magdeburg und Mannheim kämpfen gegen den geplanten Neustart am 30. Mai. Der DFB reagiert mit Unverständnis und fordert Verantwortung von allen Beteiligten. » mehr

Elon Musk

04.01.2020

Wirtschaft

Tesla will in Grünheide mehrere Elektroautomodelle fertigen

Der US-Elektroautobauer Tesla will in seiner geplanten Fabrik in Brandenburg gleich mehrere Modelle herstellen. » mehr

Nicht Friseuse sondern Friseurin. Auf die richtige Berufsbezeichnung sollte die selbstbewusste Handwerkerin achten. Foto: dpa

03.01.2020

Meiningen

Fotografieren fürs Image

Dass das Handwerk mit goldenem Boden viel zu schade ist, um an den sprichwörtlichen Nagel gehangen zu werden, ist klar. Mit einem Fotowettbewerb der Handwerkskammer Südthüringen soll es ab sofort aber... » mehr

Virtual Reality

27.11.2019

Wirtschaft

Arbeitsmarkt: Virtual-Reality-Brillen auf dem Vormarsch

Virtual-Reality-Brillen werden auf dem deutschen Arbeitsmarkt zunehmend für die Aus- und Weiterbildung genutzt und besitzen laut Experten viele Einsatzmöglichkeiten. » mehr

Dem künftigen Ortsteilrat von Dorndorf gehören Anita Fischer, Roswitha Stepanek, Helga Meyer, Klaus Deeg, David Völkner, Elke Deeg, André Kubitza und Julia Hartung (von links) an. Heidi Richter und Ingo Jendrusiak gratulierten und wünschten viel Erfolg. Foto: Werner Kaiser

21.08.2019

Bad Salzungen

Kulturhaus gehört zu den Schwerpunkten

Erleichtert konnten alle Beteiligten am Schluss feststellen, dass die Dorndorfer Einwohnerversammlung für die neue Wahlperiode einen vollzähligen und arbeitsfähigen Ortsteilrat gewählt hatte. » mehr

Entwicklungshelferin Carolin Schmidt unterstützt mit ihrer Kollegin Bao (links im Bild) Frauen in Midongy (Madagaskar) beim Gemüseanbau.	Foto: privat

18.08.2019

Meiningen

"Den Menschen eine Perspektive geben"

Eine Meiningerin arbeitet seit einigen Jahren als Entwicklungshelferin für die Welthungerhilfe - zur Zeit im Südsudan. » mehr

Sonnenfinsternis-Foto aus Mondperspektive

16.08.2019

Wissenschaft

Deutschem gelingt Sonnenfinsternis-Foto aus Mondperspektive

Ein deutscher Amateurfunker zeigt die Sonnenfinsternis auf der Erde aus der Mondperspektive. Wie kann das sein? Der Mann aus Schleswig-Holstein hilft bei der Betreuung eines chinesischen Satelliten. » mehr

Holger Holland (links) ist von Liberalen des Wahlkreises 21 als Kandidat für den Thüringer Landtag in den anstehenden Wahlkampf geschickt worden. Dazu gratuliert der Suhler Kreisverbandschef Andreas Schmidt. Foto: H. Hüchtemann

05.07.2019

Suhl/ Zella-Mehlis

FDP nominiert Holger Holland

Der FDP-Kreisverband Suhl schickt den Oberhofer Holger Holland ins Rennen um das Direktmandat für den Thüringer Landtag. » mehr

Ausbildungsleiter André Merkel mit der vietnamesischen Auszubildenden Ngoc Anh Bui. Foto: ari

03.04.2019

Thüringen

Auszubildende aus Vietnam: Mit 19 in ein fremdes Land

Ministerpräsident Bodo Ramelow wirbt nächste Woche in Vietnam um Fachkräfte. In Südthüringen werden bereits etliche junge Vietnamesen ausgebildet. Sie sollen auf Dauer heimisch werden. » mehr

Auch Busse können ab April für mehrere Monate den Heinrichser Straßenmarkt nicht passieren. Die Haltestelle wird während der Bauarbeiten in die Leonhard-Frank-Straße verlegt. Foto: frankphoto.de

15.03.2019

Suhl/ Zella-Mehlis

Straßenmarkt Heinrichs ab April in der Kur

In spätestens zwei Wochen gibt es keine Möglichkeit mehr, mit dem Auto die Abkürzung über den Heinrichser Straßenmarkt zu nehmen. Dann starten hier umfangreiche Arbeiten. Auch danach wird die Durchfah... » mehr

Axel Prahl & sein Inselorchester gastieren zu den 28. Meininger Kleinkunsttagen am 7. März im Volkshaus. Foto: Agentur

23.01.2019

Suhl/ Zella-Mehlis

Hochkarätiges von Kabarett bis Konzert

Frank Heinecke, Projektleiter für Meiningens Kultur, zeigt sich optimistisch: Fast alle Verträge fürs Jahr 2019 sind unter Dach und Fach. Einschließlich der Wochenend-Veranstaltungen im Volkshaus. » mehr

Lars Oschmann, Andreas Bühl, Beate Misch, Jörg Thamm und Andreas Beyersdorf (von links) stehen an der Spitze der CDU-Kandidatenliste. Rechts: Bundestagsabgeordner und Kreisverbandsvorsitzender Tankred Schipanski. Foto: Dolge

20.01.2019

Ilmenau

Auftakt zum Super-Wahljahr

Die CDU des Ilm-Kreises wählt eine 46er Kandidatenliste für den Kreistag. Frauen sind mit sieben Plätzen unterrepräsentiert. An der Spitze stehen zwei Landtagsabgeordnete. » mehr

Die komplett verglaste Verbindungsbrücke zwischen den Terminals B und C ist ein echter Hingucker. Am Dienstagabend wurde sie von Oberbürgermeister Daniel Schultheiß, Stadtplaner Uwe Wilke, Bauplanerin Viola Breite, IWG-Chefin Karsta Rödiger und Ex-Oberbürgermeister Gerd-Michael Seeber (von links) offiziell eingeweiht. Fotos: Danny Scheler-Stöhr

15.01.2019

Ilmenau

Brückenschlag über das ewig Trennende der Stadt

In kleiner Runde wurde am Dienstagabend der Verbindungsbau zwischen den Terminals B und C am Bahnhof eingeweiht. Das Hauptgebäude soll dann im März offiziell in Betrieb gehen. » mehr

Axel Prahl & sein Inselorchester gastieren zu den 28. Meininger Kleinkunsttagen am 7. März im Volkshaus. Foto: Agentur

14.01.2019

Meiningen

Hochkarätig von Kabarett bis Konzert

Frank Heinecke, Projektleiter für Meiningens Kultur, zeigt sich optimistisch: Fast alle Verträge fürs Jahr 2019 sind unter Dach und Fach. Einschließlich der Wochenend-Veranstaltungen im Volkshaus. » mehr

In der Talstraße 50 hat der Abriss begonnen. Als erstes muss der ehemalige Supermarkt auf dem Gelände weichen. Eine weitere Halle soll in der kommenden Woche abgerissen werden. Danach geht es an den alten Industriebau an der Straße.

10.01.2019

Suhl/ Zella-Mehlis

Der Abrissbagger ist in der Talstraße 50 am Werk

Lange hat es gedauert, bis die Pläne Gestalt annahmen und Genehmigungen eingeholt waren. Was lange vorbereitet wurde, ist jetzt für jeden sichtbar: In der Talstraße 50 ist der Abrissbagger im Einsatz. » mehr

Bernhard Rohleder

13.12.2018

Wirtschaft

Bitkom: 82.000 offene Stellen für IT-Fachkräfte

Der Mangel an IT-Fachkräften in Deutschland hat einen neuen Höchststand erreicht. Das treibt auch die Gehaltsforderungen der Spezialisten in die Höhe - zum Leidwesen vieler mittelständischer Unternehm... » mehr

In der Campussporthalle lernen Studierende und Absolventen Unternehmen vieler Branchen aus ganz Deutschland kennen.

23.10.2018

Ilmenau

Karriereperspektiven in ganz Deutschland und vor Ort

Auf der Inova, dem größten Karriereforum Mitteldeutschlands, treffen Studierende und Absolventen auf potenzielle Arbeitgeber. Mehr als 200 Unternehmen verschiedener Branchen stellen sich ihnen am Dien... » mehr

Kultur-Hackathon

13.10.2018

Boulevard

Hackathon weckt Museumsdaten aus Dornröschenschlaf

Immer mehr kulturelle Einrichtungen öffnen ihre Daten für die Entwicklung von Apps. Neue Ideen dafür entwickeln die Teilnehmer beim «Coding da Vinci». Diesen Herbst tüfteln Programmierer und Designer ... » mehr

Hoffnungsträger aus dem fernen Osten: Azubis aus Vietnam lernen bei der Fleisch- und Wurstwaren GmbH in Schmalkalden das Fleischerhandwerk. Der Betrieb gehörte zu den ersten Unternehmen in der Region, der Lehrlinge aus Vietnam anstellte. Mit großem Erfolg. Archivfoto: ari

12.10.2018

Thüringen

Ramelow wirbt in Vietnam um Fachkräfte für Südthüringen

Es ist ein einzigartiges Projekt der Südthüringer Wirtschaft gegen den Fachkräftemangel: Sie wirbt Lehrlinge in Vietnam an. Nun gibt es Unterstützung von höchster Stelle. » mehr

Herbert Schida berichtete von seinen privaten und beruflichen Erlebnissen in China und unterhielt das Publikum mit zahlreichen Anekdoten aus dem Reich der Mitte. Foto: Susann Eberlein

02.10.2018

Bad Salzungen

"Mal kurz nach China"

Zehn Jahre lang arbeitete Herbert Schida in China. Er war Projektleiter beim Bau zweier Pumpspeicherwerke. Jetzt berichtete er in der Bad Liebensteiner Stadt- und Kurbibliothek über seine Erlebnisse i... » mehr

Sich auszutauschen und die eigene Meinung zu reflektieren, war ein Ziel des Barcamps. Die Schüler sollten Demokratie erleben. Foto: Susann Eberlein

17.09.2018

Bad Salzungen

Ein Tag gelebte Demokratie

40 Schüler der 9. und 10. Klasse des Dr.-Sulzberger-Gymnasiums Bad Salzungen nahmen am Barcamp "Vorsicht, Demokratie" teil. Sie diskutierten verschiedene Themen und erlebten Demokratie im Kleinen. » mehr

Exkursion: Auf der Bischofsau wird nun auch eine Ganzjahresweide eingerichtet. Die ersten Heckrinder sind schon eingezogen. Fotos: frankphoto.de

12.09.2018

Hildburghausen

Neues Projekt nimmt schon Gestalt an

Auch in der Bischofsau zwischen Stressenhausen und Adelhausen wird es demnächst eine ganzjährige Beweidung geben. Das Projekt schauten sich die Mitglieder des Zweckverbands am Mittwoch an. » mehr

Baustelle Neue Nationalgalerie

11.09.2018

Boulevard

Sanierung einer Ikone - Puzzle mit 35.000 Teilen

Eigentlich sollte es ein Pavillon für eine Rum-Fabrik werden. Doch stattdessen schuf Mies van der Rohe in Berlin ein legendäres Museum. Derzeit wird es generalüberholt. » mehr

10.09.2018

Feuilleton

Leitausstellung zählte 10 000 Besucher

In Pößneck schloss am Sonntag nach gut drei Monaten Laufzeit die Thüringer Leitausstellung "Erlebnis Industriekultur. Innovatives Thüringen seit 1800". » mehr

Diese Arbeit in gut 20 Metern Höhe muss einem liegen: Ein Freileitungsmonteur sitzt auf der Traverse eines alten Strommasts und hängt das Leiterseil um. Es wird hier von einem Kran gehalten (rechts im Bild). Links im Bild sieht man den neuen Mast. Die neuen sollen den alten gleichen, die Ausfachungen sind allerdings nicht mehr zick-zack, sondern kreuzweise verstärkt. Das Foto entstand im Rosagrund. Fotos: Sascha Willms/Ulricke Bischoff

09.08.2018

Schmalkalden

Wie ein gigantischer Metallbaukasten

Jetzt fehlen nur noch die Maler, die alles grün streichen: Zwischen Wasungen und Breitungen sind etwa 50 Strommasten erneuert worden. Die alten waren 80 Jahre alt und sind spröde geworden. » mehr

Christian Rombeck, Fachdienstleiter Mike Hemmann, Daniela Wicklein vom Tierschutzverein und Bürgermeister Fabian Giesder (v. l.) in der Gesprächsrunde.

10.07.2018

Meiningen

"Gemeinsam leben" beginnt mit Reden

Man begegnet sich auf der Straße, im Bus oder Geschäft. Doch eine wirkliche Begegnung kommt kaum zustande. Man fremdelt. Damit das nicht so bleibt, gibt es das Projekt "Gemeinsam leben", das Flüchtlin... » mehr

Hightech im Tiefbau: Die Trenching-Maschine fräst fünf Zentimeter breite Gräben für die Glasfaserkabel aus, die sofort wieder verfüllt werden. Fotos: G. Bertram

08.07.2018

Hildburghausen

Tiefbautechnologie im Miniaturformat

Was vor knapp einem Jahr per Vereinbarung zwischen der Stadt und der Telekom auf den Weg gebracht wurde, geht jetzt in die Vollen. 6300 Hildburghäuser Haushalte und Firmen erhalten einen Glasfaseransc... » mehr

Wenn es brennt, die 112: Das demonstrieren die jungen Feuerwehrleute eindrucksvoll.	Foto: Luftbildaufnahmen Willy Neundorf

25.06.2018

Hildburghausen

Feuerwehr-Nachwuchs zeigt sich immer hoch motiviert

Der Leistungsmarsch ist der Höhepunkt des alljährlichen Zeltlagers der VG Feldstein. Aber auch sonst ist für den Feuerwehrnachwuchs einiges geboten. » mehr

Informativ und schweißtreibend lässt sich ein Rundgang in Reinraum-Bekleidung beschreiben - hier mit Erich Laumann, Technischer Projektmanager (2. v. r.), Mitarbeitern der Wbf und interessiertem Bewerber Kristian Zenner (rechts).

25.06.2018

Sonneberg/Neuhaus

Stippvisite mit Haarschutz, Mantel und Überziehschuhen

Im April wurde der Neubau des Röchling-Konzerns in Neuhaus nach gut zwei Jahren Bauzeit eröffnet. Im Juli soll die Produktion mit 50 Mitarbeitern starten. Einige Stellen sind bereits besetzt, andere n... » mehr

Freigabe (von links): Karl-Walfried Linke (WVS), Werksleiter Gerd Pagel (WVS), Rainer Schachtschabel (Ingenieurbüro Kraus), Bürgermeisterin Manuela Henkel, André Wallstein (Ingenieurbüro Probst) und Siegmund Paprotta (Firma Mohrbau GmbH) gaben das erneuerte Ufermauerteilstück mit Kohlbachstraße offiziell frei.

21.06.2018

Bad Salzungen

Hochwasserschutz in Kranlucken deutlich verbessert

Mit dem symbolischen Banddurchschnitt wurde die sanierte Ufermauer mit neu hergestellter Kohlbachstraße in Kranlucken eingeweiht. » mehr

Maria Seeber erklärt den künftigen ABC-Schützen, dass man nach dem Aussteigen niemals vor dem Bus die Straße überqueren darf. Denn dann ist man als kleiner Knirps im "Toten Winkel" des Busfahrers, der einen nicht sehen kann. Manche Tipps würden auch Erwachsenen beim sicheren Busfahren helfen.	Fotos (2): Wolfgang Schafft

04.06.2018

Suhl/ Zella-Mehlis

Bus-Aktionstag: Immer freundlich und nicht drängeln

Eine Praxis-Stunde in einem Bus der SNG erlebten rund 90 ABC-Schützen in spé. Zum Aktionstag "Sicher unterwegs mit Bus und Bahn" der Verkehrswacht Suhl hatten die Knirpse Augen und Ohren weit offen. » mehr

Alexandra Weidenbörner vom "sci e.V." und Jasmin Schmidt von "Auftakt" organisierten zusammen den "Start-up Campus" im Humboldtbau. Mit der Veranstaltung wollten sie ihre Kommilitonen für das Gründen begeistern. Foto: eh

30.04.2018

Ilmenau

Der Weg ins Unternehmertum

Beim ersten Start-up Campus an der TU Ilmenau lernen gründungsinteressierte Studierende von Experten und Unternehmern alles Wichtige über das Gründen eines Start-ups. » mehr

Viele ihrer Keramikkurs-Teilnehmer meinten zunächst, nicht kreativ genug zu sein, sagt Doreen Duelli. "Aber dann..."

17.04.2018

Ilmenau

K wie kreative Keramik in der Krabschenstadt

Ihrem Premiere-Erfolg mit nicht ausschließlich keramisch-kreativen Kindernachmittagen in den Osterferien will Doreen Duelli nun ab 19. April Vergleichbares auch abends mit Erwachsenen folgen lassen. » mehr

Wollen an der nördlichsten Rallye der Welt teilnehmen und Gutes tun: Jan Eichhorn und Chris Rohmeiß mit ihrem Projektmanager Holger Holland (von links), der die ehemaligen Spitzensportler beim Spendensammeln unterstützt. Foto: Michael Bauroth

16.03.2018

Zella-Mehlis

Als "Rennsteig-Helden" bei der nördlichsten Rallye der Welt

Auf ein besonderes Abenteuer lassen sich im Sommer die ehemaligen Rennrodler Jan Eichhorn und Chris Rohmeiß ein. Sie sind Teilnehmer der nördlichsten Rallye der Welt "Baltic Sea Circle". » mehr

Restaurantkette Nordsee

15.03.2018

Ernährung

Forscher entwickeln essbare Verpackung aus Nordsee-Algen

Snacks zum Mitnehmen werden immer beliebter. Dadurch steigt der Verbrauch von Verpackungen immens. Nun wollen Forscher und die Wirtschaft essbare Behälter aus Algen entwickeln. Umweltschützer sind ske... » mehr

Die gesamte Fläche - etwa 2,5 Hektar - wird mit Solarmodulen ausgestattet.

13.03.2018

Hildburghausen

Auf dem Friedberg geht die Sonne auf

Der Solarpark auf dem Gelände des ehemaligen Minol-Tanklagers im Gewerbepark auf dem Friedberg wächst. In einem Monat wird die erste Hälfte der insgesamt 5500 Module ans Netz angeschlossen sein. Anfan... » mehr

Hanka Büchner leitet im Orchesterproberaum einen Kurs Bewegungstheater.

11.03.2018

Meiningen

26. Theaterwerkstatt: Auf die Bühne, fertig, pssst!

Pantomime, Tanz oder auch Schattenspiel: Für die hundert Teilnehmer der 26. Theaterwerkstatt endete gestern ein recht sprachloses Wochenende in Meiningen. » mehr

Torsten Kotzan (3. von rechts), Jens Luther (2. von rechts) ) und Sven Ißleib (2. von links) vom MC Moorgrund holen bei der AVS Autovermietung, die das Hilfsprojekt seit Jahren unterstützt, einen Transporter für die nächste Fahrt nach Sibiu ab. Ines Wagner (links) und Kristin Kotscha (rechts) übergaben die Schlüssel. Foto: Heiko Matz

06.03.2018

Bad Salzungen

Nächste Rumänienfahrt: Helfer wollen Waschplatz herrichten

Torsten Kotzan vom MC Moorgrund plant die nächste Hilfsfahrt in das rumänische Sibiu. Diesmal soll ein Waschplatz gebaut werden. » mehr

Baustart soll im Sommer sowohl für die Erweiterung des Meteor-Unternehmens sein als auch für das neue Fachmarktzentrum in der Talstraße. Foto: Bauroth

05.03.2018

Zella-Mehlis

Im Sommer soll für zwei große Projekte der Startschuss fallen

Für den Neubau einer Produktionshalle in der Zella-Mehliser Talstraße soll Mitte des Jahres der Startschuss fallen. Auch für das plante Fachmarktzentrum ist mit einem Baustart im Sommer zu rechnen. » mehr

Ausbrechender Fensterfirst, bröckelnde Ziegel, gebrochener Dachstuhl und weitere Schäden machen dieses Haus in Großbreitenbach zur Schrott-Immobilie. Es gehört nach Ankauf nun der Stadt und wird als eins der ersten abgerissen. Foto: Klämt

26.01.2018

Ilmenau

Erste Abrisse von Schrott-Immobilien

Dieses Jahr wird es in Großbreitenbach zum Abriss erster Schrott-Immobilien kommen; ein Resultat der Zusammenarbeit von Projekt Komet, Verwaltungsgemeinschaft und Stadt Großbreitenbach. Weitere Proble... » mehr

Volles Haus im Kirchhof 2: Die neue Willkommens- und Begegnungsstätte ist nun auch offiziell eröffnet worden. Petra Güntzel (rechts) sprach für die IFBW, daneben Jana Lenk von der mitfinanzierenden Stadtverwaltung. Gefördert wird die Einrichtung vom Bundesamt für Migration und Flüchtlinge (BAMF).	Fotos (2): fotoart-af.de

14.12.2017

Schmalkalden

Ein Freiraum für die Menschlichkeit

Ein friedlicher Raum für alle Menschen soll sie sein, die neue Willkommens- und Begegnungsstätte am Kirchhof 2 in Schmalkalden. Zur Eröffnung am Mittwoch war sie schon mal proppenvoll. » mehr

Projekt-Abschnitte auf der gläsernen Bürotür: Dieter Thormann hatte "seine" ICE-Strecke wirklich täglich vor Augen. Foto: ari/Archiv

05.12.2017

Thüringen

So eine Chance gibt es nur einmal im Berufsleben

Am Wochenende geht die neue ICE-Strecke durch den Thüringer Wald in Betrieb. Mehr als 25 Jahre wurde daran geplant, darüber gestritten und schließlich gebaut. Einer, der ziemlich von Beginn an dabei w... » mehr

Bürgermeister Fabian Giesder (M) informiert sich bei Fibotec-Geschäftsführer Ronny Wozniza (l) und Projekt-Manager Oliver Rau von der Aifotec über die beiden Unternehmen im Gewerbezentrum Meiningen-Dreißigacker. Fotos: hi

28.11.2017

Meiningen

Interesse am Gebäudekauf

Eine der ansässigen Firmen möchte das Gewerbezentrum Meiningen-Dreißigacker in den kommenden Jahren gerne kaufen. Die Immobilie gehört der Stadt, der Bürgermeister ist nicht abgeneigt. » mehr

Beim Verbrennen von Holz entstehen Schadstoffe wie Feintaub, Stickoxide und flüchtige organische Verbindungen. Bundesweit wurden deshalb neue Grenzwerte festgelegt, die in vier Stufen greifen. Zum 31. Dezember 2017 müssen Öfen mit Baujahr bis 1984 die Anforderungen erfüllen oder stillgelegt werden.	Foto: dpa

28.11.2017

Thüringen

Der Geruch nach Winter ist gefährlich

Das Bild für Gemütlichkeit ist ein knisterndes Holzfeuer. Mit immer mehr Kaminöfen in deutschen Wohnungen wurde aus Behaglichkeit ein Umweltproblem. Ende des Jahres müssen alte Öfen neue Grenzwerte ei... » mehr

So könnten sich die Windräder auf das Ortsbild von Vachdorf auswirken. Das Foto ist am Ortseingang aus Richtung Leutersdorf aufgenommen. Foto: Primus GmbH

23.11.2017

Werra-Grabfeld

Grünes Licht für Windpark bei Vachdorf

Auf dem Mittelberg unweit der Gemeinde Vachdorf soll ein Windpark mit vier Anlagen entstehen. Zur Ratssitzung am Dienstagabend wurde das Projekt vorgestellt und ein Vertrag mit der Primus Energie GmbH... » mehr

Haupt- und ehrenamtliche Mitarbeiter der Seniorenhilfe "Herbstsonne" haben erfolgreich an einer Weiterbildung zum Thema Demenz teilgenommen und erhielten ihre Zertifikate. Foto: Heiko Matz

06.11.2017

Bad Salzungen

Besuchsdienste werden gut angenommen

So lange wie möglich in den eigenen vier Wänden leben, das ist der Wunsch vieler Senioren. Die Seniorenhilfe "Herbstsonne" hilft dabei. » mehr

Über die großen Stahlrollen, die immerhin 4500 Kilo pro Stück wiegen, staunten die Teilnehmer der Veranstaltung "Industrie Intouch" am Mittwochnachmittag und -abend im Meteor-Betrieb. Nach maschineller Glättung starten die Kolosse in den Produktionsprozess. Fotos (2): Michael Bauroth

02.11.2017

Zella-Mehlis

Vom aufregenden Leben der Lochscheibe und neuen Plänen

Die Zella-Mehliser Firma Meteor Umformtechnik will sich im nächsten Jahr erweitern. Geplant ist ein Hallenneubau. Das und mehr erfuhren die Teilnehmer bei "Industrie Intouch" am Mittwoch. » mehr

Ein gerade ausgewildertes Auerhuhn fliegt bei Unterweißbach in die Freiheit. Die Tiere haben mittlerweile gute Überlebenschancen in einem 50 000 Hektar großen Projektgebiet zwischen Saalfeld, Sonneberg und Ilmenau.	Archivfoto: dpa

25.10.2017

Thüringen

Das scheue Auerhuhn liebt lichte Wälder

Das vom Aussterben bedrohte Auerhuhn kehrt allmählich in seinen natürlichen Lebensraum im Thüringer Schiefergebirge zurück. Dafür betreibt Thüringen-Forst einen großen Aufwand. » mehr

25.08.2017

Bad Salzungen

Planspiel: Jugendliche schlüpfen in die Rolle der Stadträte

Schüler werden für drei Tage Kommunalpolitiker, bilden fiktive Fraktionen und bringen Beschlüsse in ihren Stadtrat ein - im nächsten Jahr soll das Planspiel in Bad Salzungen stattfinden. » mehr

Claudia Neukirchner

30.06.2017

Feuilleton

Kunst und Literatur "jenseits der Couch"

Freitag stellte das Provinzkultur-Team im Rahmen eines Pressegesprächs das diesjährige Programm vor. Wir haben uns mit der Vereinsvorsitzenden Claudia Neukirchner unterhalten. » mehr

^
OK

Diese Webseite verwendet u.a. Cookies zur Analyse und Verbesserung der Webseite, zum Ausspielen personalisierter Anzeigen und zum Teilen von Artikeln in sozialen Netzwerken. Unter » Datenschutz erhalten Sie weitere Informationen und Möglichkeiten, diese Cookies auszuschalten.