Lade Login-Box.

Artikel zum Thema

PROBLEMFELDER

Das letzte Wort zum Fortgang der Bauarbeiten beim Neubau des Seniorenzentrums "Am Kronacher Teich" in Oerlsdorf hat der Regiomed-Aufsichtsrat. Im Juli soll sich das Gremium mit dem Vorhaben beschäftigen, für das seit März ein Baustopp wegen hoher Mehrkosten gilt. Fotos: Zitzmann/Rosenbusch

16.06.2020

Sonneberg/Neuhaus

Die Probleme kränkeln weiter vor sich hin

Die Corona-Situation entspannt sich. Damit rücken bei Regiomed wieder jene Problemfelder auf die Tagesordnung, die zuletzt unbeackert blieben. So gibt es keinen neuen Sachstand beim Baustopp in Oerlsd... » mehr

War vor 20 Jahren als großer wirtschaftspolitischer Wurf für die regionale Entwicklung angedacht: Ein Industriegebiet zwischen Rohr (vorn) und Kühndorf (im Hintergrund). Foto: Jürgen Glocke

02.06.2020

Meiningen

Industriegebiet-Pläne: Bejubelt, umstritten und letztlich verworfen

"Produzenten müssen her" - mit einem rund 100 Hektar großen Industriegebiet zwischen Kühndorf und Rohr wollte sich vor 20 Jahren die Verwaltungsgemeinschaft (VG) Dolmar als wirtschaftlich potente Regi... » mehr

Thyssenkrupp

31.07.2020

Wirtschaft

Thyssenkrupp hat Aufzugssparte verkauft

Bei Thyssenkrupp ist die Not groß. Schon vor der Corona-Pandemie war der Stahl- und Industriekonzern schwer angeschlagen. Die Milliardeneinnahmen aus dem Verkauf der Aufzugssparte sollen die Wende bri... » mehr

DFL

13.05.2020

Sport

Heikles Experiment: Bundesliga-Notbetrieb startet mit Streit

Die Bundesliga stellt die letzten Weichen für ihren Notbetrieb - und geht damit ins Risiko. Der erhofften Rettung von Millionen-Summen stehen Kritik am Wiederanpfiff und viele Zweifel entgegen. Die Pl... » mehr

24.06.2020

Karriere

Muss ich im Homeoffice meinen privaten PC nutzen?

Ab in die Heimarbeit! In der Corona-Krise mussten Firmen zum Teil in kürzester Zeit viele Mitarbeiter ins Homeoffice schicken. Doch was ist, wenn längst nicht für jeden Dienstgeräte vorhanden sind? » mehr

Hatte bereits 2019 auf dem Vorhabenplan der Gemeinde gestanden: der Ersatzneubau für die in ihrer Bausubstanz angegriffene Brücke in der Hohle. Das Bauvorhaben steht nun vor seiner Realisierung. Foto: J. Glocke

20.01.2020

Meiningen

Eine neue Brücke und schnelleres Internet fürs ganze Dorf

Ein Brückenschlag und mehr Tempo auf der Datenautobahn stehen in Dillstädt in diesem Jahr in Aussicht. » mehr

Knapp 140 Wohnungen hält die Sonneberger VWG in den fünf Wohnblöcken am Ockerwerk vor. Zur Vermietung werden sie - im Gegensatz zu den weiteren Mehrfamilienhäusern im Bestand am Bocksberg und in der Ringstraße - im Internet-Aufritt der Genossenschaft schon gar nicht mehr angeboten. Fotos: chz

28.10.2019

Region

Ockerwerk-Bewohner fordern mehr Hilfe von der Stadt ein

Sollen die letzten Ockerwerk-Bewohner vergrämt werden? Zur Bürgerversammlung im Reich kam harsche Kritik auf am Gebahren der Verantwortlichen vonseiten der Sonneberger VWG. » mehr

Merkel

11.09.2019

Topthemen

Merkels Klimaversprechen beruhigt die Zweifler nicht

Im Spannungsfeld zwischen grünen Klima-Warnern und den Unkenrufen der AfD muss Kanzlerin Merkel neue Antworten geben. Das tut sie - mit starken Worten, aber wenig konkret. » mehr

14.03.2019

Deutschland & Welt

Erster Jahrestag von Schwarz-Rot

Zum ersten Jahrestag bemühen sich die Spitzen der großen Koalition ums Klima - auch um das in der Regierung. Problemfelder werden dafür ausgeklammert, konkrete Ergebnisse gibt es nicht. Dafür ein unge... » mehr

Was viele Jahre lang immer nur diskutiert wurde, konnte in Wolfgang Troegers Amtszeit in Angriff genommen und realisiert werden - die Schaffung eines Kinderspielplatzes (hier in der Bauphase im Herbst 2017). Foto: J. Glocke

08.02.2019

Meiningen

Bürgermeister Troeger tritt vorzeitig ab

Nicht nur zur Europa- und zur Gemeinderatswahl werden die Wähler in der VG Dolmar-Salzbrücke am 26. Mai an die Urnen gerufen. In Utendorf und zwei weiteren Gemeinden ist auch ein neuer Bürgermeister z... » mehr

Eine Aktion, die gut ankam: Bärbel Schröder, Falk Grimm, Dirk Bradschetl, Michael Schüler und Gabriele Arnold (v. l.)präsentieren die drei Gewinner-Bilder des Sonnenaufgang-Fotowettbewerbs von Pro Meiningen. Fotos: Ralph W. Meyer

16.12.2018

Meiningen

Ein Vierteljahrhundert Pro Meiningen

Auf 25 Jahre kommunalpolitische Arbeit können die Mitglieder des Freie-Wähler-Vereins Pro Meiningen zurückblicken. Am vergangenen Freitag wurde das Jubiläum gefeiert. » mehr

Staatssekretärin Ines Feierabend (rechts) sprach auf Einladung von Ina Leukefeld (links) über Seniorenpolitik. Foto: frankphoto.de

23.11.2018

Suhl/Zella-Mehlis

Zündstoff Pflege und ärztliche Versorgung

Suhl altert weiter. Das ist keine Neuigkeit. Gut 14 500 Bürger über 65 Jahre sind bei 35 100 Einwohnern der überwiegende Bevölkerungsanteil. Das Thema Pflege im Alter beschäftigt die meisten. » mehr

Daniel Schultheiß wird am 1. November Ilmenaus neuer Oberbürgermeister.

26.10.2018

Region

Ilmenaus neuer OB: "Das war total surreal"

Ilmenaus neuer Oberbürgermeister Daniel Schultheiß war zu Gast zum Redaktionsgespräch. Dabei verriet er, was seine erste Amtshandlung wird und welche Problemfelder er sieht. Und auch, weshalb im Ratha... » mehr

Für die Vertreter von Schmiedefeld und Suhl, allen voran Bürgermeister Reinhard Pulvers (rechts) und Oberbürgermeister André Knapp (3. von rechts), gibt es derzeit nur eine Richtung für den Rennsteigort - und die führt ab Januar nach Suhl. Foto: frankphoto.de

23.10.2018

Region

"Kompliziert, anspruchsvoll, aber lösbar"

Zum "Intensivrundgang" waren am Montag Vertreter der Suhler Stadtverwaltung zu Gast in Schmiedefeld. Schwerpunkt waren mögliche Problemfelder im Falle einer Eingemeindung des Rennsteigorts nach Suhl. » mehr

Für die Vertreter von Schmiedefeld und Suhl, allen voran Bürgermeister Reinhard Pulvers (rechts) und Oberbürgermeister André Knapp (Dritter von rechts) gibt es nur eine Richtung für den Rennsteigort - und die führt nach Suhl. Foto: frankphoto.de

22.10.2018

Suhl/Zella-Mehlis

Pulvers: "Kompliziert, anspruchsvoll, aber lösbar"

Zum "Intensivrundgang" waren am Montag Vertreter der Suhler Stadtverwaltung zu Gast in Schmiedefeld. Schwerpunkt waren mögliche Problemfelder im Falle einer Eingemeindung des Rennsteigorts nach Suhl. » mehr

21.06.2018

Suhl/Zella-Mehlis

Krach um die eigene Wohnung

Wie die Begleitung und Betreuung von jungen Flüchtlingen in Suhl aufgestellt ist, darüber wurde im Jugendhilfeausschuss gesprochen. Es sind auch ganz klar Probleme wie etwa bei der Wohnungssuche benan... » mehr

Frisches Holz muss erst mal stehen bleiben. Nach zwei Stürmen drängt genug Schadholz auf den Markt. Fotos (2): Schunk

25.04.2018

Region

Waldbauern sehen einige "Baustellen" vor sich

Einmal im Jahr kommen die Waldbauern der Region Schmalkalden mit dem Thüringer Waldbesitzerverband und Thüringenforst zusammen. Neben der Schadholzaufbereitung ging es um zahlreiche weitere Problemfel... » mehr

Bürger, die mitdenken, mit anpacken und sich auch mal kritisch äußern können, das liegt Katja Kieslich besonders am Herzen. Fotos (3): frankphoto.de

26.01.2017

Region

"Es ist ein Fulltime-Job"

Es war ein besonderes Jahr für Katja Kieslich. Denn 2016 war ihr erstes Jahr als Bürgermeisterin der Stadt Bad Colberg-Heldburg - wenn auch noch nicht für komplette zwölf Monate. » mehr

05.10.2016

Region

Rennsteigwasser gehen die möglichen Ehepartner aus

Durchaus länger wurde an der Option gefeilt, wonach Rennsteigwasser perspektivisch mit den Verbänden in Sonneberg oder Saalfeld fusioniert. Fachleute sagen nun: Das klappt nicht. Womit die Verbandsver... » mehr

Silvia Matern, Eberhard Brandt, Patrick Petri, Ralph Groß und Markus Fallenstein (von links) gingen anhand der Zeichnungen die Bauabschnitte durch. Foto: Kaiser

15.07.2016

Region

Wasser fließt bei Starkregen besser ab

Der in den letzten Jahren vermehrt aufgetretene Starkregen hat sich für den Friedhof von Barchfeld zunehmend als Problem erwiesen. Hier soll jetzt in Eigenregie Abhilfe geschaffen werden. » mehr

Uwe Teske (links) und Dieter Mitschke vom Bauernverband kümmern sich seit vielen Jahren um die Interessen der Landwirtschaft. Die Problemfelder, die dabei zu beackern waren, füllen viele Aktenordner. Foto: Birgitt Schunk

10.05.2016

Region

"Abwrackprämie für Kühe"

Der Kreisbauernverband hat die Zeit seit seiner Gründung 1990 Revue passieren lassen und Bilanz gezogen. Heute gibt es viele Parallelen zur schwierigen Anfangszeit. » mehr

Ilona Goldschmidt und Brigitte Westenberger (v. l.) hatten alle Hände voll zu tun, um die Suppenschüsseln zu füllen. Foto: Ralph W. Meyer

11.11.2015

Meiningen

Einmal essen, zweimal satt

Mit einem Mittagessen Gutes tun. Das war am Dienstag in Meiningen möglich. Schon zum fünften Mal in Folge fand die Aktion "Einmal essen macht zweimal satt" statt. » mehr

14.08.2015

Thüringen

Thüringer Kommunen schreiben schwarze Zahlen

Verglichen mit den meisten anderen Ost-Ländern stehen die Kommunen und Kreise in Thüringen finanziell gut da. Besonders gut läuft es offenbar im Landkreis Hildburghausen. Es gibt aber Problemfelder: M... » mehr

Viele der Probleme in der Gemeinde Masserberg hängen mit dem (fehlenden) Geld zusammen, findet Denis Wagner. Er kandidiert als Bürgermeister.	 Foto: Privat

04.06.2015

Region

"Brauchen finanzielle Freiräume"

Die Einwohner der Gemeinde Masserberg bestimmen am 14. Juni einen neuen - nun ehrenamtlichen - Bürgermeister. Freies Wort stellt die zwei Kandidaten vor. Heute: Denis Wagner von den Freien Wählern. » mehr

Agrarchefin Heike Ezell (links) führte Bürgermeister Klaus Bohl (3. von links) und die weiteren Teilnehmer der Gesprächsrunde durch die Anlage in Langenfeld. Station war dabei auch der Kälberbereich. 	Foto: Birgitt Schunk

30.04.2015

Region

Landwirte und Stadt an einem Tisch

Landwirtschaft und Kommune wollen enger zusammenarbeiten. Bei einer Gesprächsrunde zwischen der Agrargenossenschaft Barchfeld und der Stadt Bad Salzungen ging es um Berührungspunkte und Problemfelder. » mehr

Patrik Wenzel (m.) bei der Unterzeichnung der Unterlagen für den Bauantrag, der am Donnerstag bei der Stadtverwaltung eingereicht wurde. Katrin Stentenbach und Harald Kratzenstein gehören zu dem Team der BPS Suhl GmbH, die die Generalplanung des Projektes in der Aue III übernimmt. 	Foto: frankphoto.de

05.02.2015

Suhl/Zella-Mehlis

Im April soll Baustart in der Aue III sein

Im Sommer 2016 soll es stehen das neue Fachmarktzentrum in der Aue III. Etwa 16 Millionen Euro werden hier investiert. Am Donnerstag kam der Bauantrag den Fachleuten in der Suhler Stadtverwaltung auf ... » mehr

Ganz so einfach wie 1954 ist es heute nicht mehr, Zuschauer zum Karneval nach Wasungen zu locken.	Foto: Archiv

15.12.2014

Meiningen

Das Vorspiel zu Veränderungen

Einmal im Jahr werden auch die Wasunger Narren richtig ernst. Zur Vollversammlung in der Narrenburg wurde Tacheles geredet. Größere Veränderungen wird es jedoch erst im nächsten Jahr geben. » mehr

Andrea Walther (m.) führte Besucher durch das Stadtarchiv und machte sie mit dem umfangreichen Bestand vertraut.

01.12.2014

Suhl/Zella-Mehlis

Zukunftsfragen in der Schatzkammer der Geschichte

Wenn das Suhler Stadtarchiv zum Tag der offenen Tür einlädt, wollen die Mitarbeiterinnen zeigen, welche Schätze hier lagern. Aber auch, unter welchen Bedingungen sie Archivarbeit leisten. » mehr

Das Geisaer Schlossensemble mit Point Alpha Stiftung und Akademie ist Teil der historischen Innenstadt. 	Foto: Stefan Sachs

20.11.2014

Region

Ein Parkhaus im Gangolfiberg?

Wie können eine historische Altstadt und die Anforderungen eines modernen Wohn- und Arbeitsortes miteinander sinnvoll verknüpft werden? Geisa sucht Lösungen für die Zukunft. » mehr

15.10.2014

Meiningen

Neuer Ortschef von Utendorf in Amt und Würden

Wachablösung in Utendorf: Der im Juli gewählte neue Bürgermeister Wolfgang Troeger hat am Montag sein Amt angetreten. » mehr

Wolfgang Troeger werden Steuermann-Qualitäten nachgesagt, nicht nur wenn er am Lenkrad eines Feuerwehrautos sitzt. 	Foto: J. Glocke

03.07.2014

Meiningen

Ort und Region im Blick

In Utendorf sind die Wahlberechtigen aufgerufen, am kommenden Sonntag einen neuen ehrenamtlichen Bürgermeister zu wählen. Zwei Bewerber gibt es für das Amt. » mehr

25.04.2014

Region

Ludwig Vielweber hat immer sehr südlich gedacht

Ludwig Vielweber, der langjährige Südthüringer Regionalgeschäftsführer des Bauernverbandes, ist in den Ruhestand gegangen. » mehr

Volker Ehrlicher (l.) und Toralf Müller (M.) verabschiedeten Ludwig Vielweber auf das Herzlichste. 	Foto: B. Schunk

16.04.2014

Region

Die Region im Blick und immer "südlich gedacht"

Ludwig Vielweber, der langjährige Südthüringer Regionalgeschäftsführer des Bauernverbandes, ist in den Ruhestand gegangen. Viele Weggefährten kamen zur Verabschiedung. » mehr

Stadtbrandmeister Kai-Uwe Müller und Bürgermeister Hubert Böse gratulieren Stefan Schlott zur Wahl zum Wehrführer von Themar. 	Foto: W. Swietek

26.03.2014

Region

Fünf Neue mit an Bord bei der Themarer Feuerwehr

Die Freiwillige Feuerwehr Themar und ihre Kameraden aus den Ortsteilen zogen auf ihrer Jahreshauptversammlung eine eindrucksvolle Bilanz. » mehr

Olaf Petschauer (r.) übergab stellvertretend den Thüringer Kinder- und Jugendsportpreis an Ina Artus, Verena Artus, Emilie Mühlhans und Laura Pfeifer (v.l.).	Foto: K. Tischer

07.12.2013

Lokalsport

Ehrung für TSV Meiningen

Für ihre Kooperation wurden der TSV Meiningen und das Henfling-Gymnasium mit dem Thüringer Kinder- und Jugendsportpreis ausgezeichnet. » mehr

27.08.2013

Region

Politische Visite im Zentralklinikum

Auch wenn das SRH Zentralklinikum schwarze Zahlen schreibt, die Kürzung der Fördermittel durch das Land verhindert notwendige Investitionen. Das wurde zur politischen Visite am Freitag diagnostiziert. » mehr

stromtrasse

30.08.2013

Thüringen

Energiewende: Am Rennsteig wird's schwierig

So viel Einigkeit ist selten im Wahlkampf: Fast alle Parteien bekennen sich zur Energiewende. Zwei wesentliche Problemfelder bei der Umsetzung fokussieren sich in Südthüringen: Die Speicherung und der... » mehr

Martin Oeltermann.

01.02.2013

Suhl/Zella-Mehlis

Chef der Suhler Tafel ist gekündigt

Die Kündigung ist seitens der Hauptkirchengemeinde St. Marien ausgesprochen - Martin Oeltermann arbeitet ab sofort nicht mehr als Leiter der Suhler Tafel. Auch seine anderen Ämter ruhen. » mehr

Ralf Rubisch, Bürgermeister von Tiefenort

19.01.2013

Region

Rubisch: "Ohne politisches Geplänkel aufeinander zugehen"

Seit 1. Juli ist Ralf Rubisch Bürgermeister der Gemeinde Tiefenort. Erste Hürden hat er genommen und er blickt optimistisch ins Jahr 2013. » mehr

Der Meininger Marktplatz wirkt momentan wie eine Barriere zwischen den beiden Einkaufsstraßen, findet Bürgermeister Fabian Giesder. 	Foto: Antje Schreyl

02.10.2012

Meiningen

Markt: Anziehungspunkt statt Hemmschwelle

"Vordergründig auf die Agenda setzen" will Bürgermeister Fabian Giesder die Innenstadtentwicklung, ließ er jetzt die Meininger Händlerschaft wissen. Wert legt er darauf, sich bei diesem Prozess mit de... » mehr

Seit Oktober ist das Berghotel "Stutenhaus" geschlossen. Für das beliebte Ausflugsziel wurde vom Gericht Zwangsverwaltung angeordnet. Nun wird nach Interessenten gesucht, die das Objekt weiter betreiben. 	Foto: Archiv/frankphoto.de

25.02.2012

Suhl/Zella-Mehlis

"Wenn das Stutenhaus tot ist, stirbt auch viel in Vesser"

Die Gäste- und Übernachtungszahlen sehen gut aus in Vesser. Dennoch trägt der kleine Ortsteil Sorgenfalten auf der Stirn - unter anderem mit Blick auf das insolvente Stutenhaus. » mehr

Kersten Mey referiert vor den Suhler und Zella-Mehliser Unternehmern zur wirtschaftlichen Entwicklung in Südthüringen.	Foto: frankphoto.de

17.02.2012

Suhl/Zella-Mehlis

Der Anfang ist gemacht

Der erste Zella-Mehliser Wirtschaftsstammtisch kam am Mittwoch in der Waldmühle zusammen. Künftig soll hier der Austausch zwischen Unternehmen und Politik angeregt werden. » mehr

Dr. Thomas Meier (links) zeigt den Ehrengästen stolz seine neuen Praxisräume. Landrat Thomas Müller sowie die Bürgermeister Hubert Böse und Klaus Brodführer (von rechts) lassen sich informieren.

05.01.2012

Region

Lang gehegter Wunsch wurde wahr

Erst die Offiziellen, dann die Bürger der Stadt - gestern wurde das Medizinische Versorgungszentrum in der Georgstraße von Themar seiner Bestimmung übergeben. Für alle Neugierigen waren die Türen weit... » mehr

08.08.2011

Region

Eine Halle für alle

Für Mupperg war der Sonnabend ein ganz besonderer Tag: Die Turnhalle wurde eingeweiht, es gab Fördermittel für den Roten Ochsen und Massen strömten zum Backofenfest. » mehr

Wo es an den verschiedenen Verkehrsadern in unserer Region wie beispielsweise an der Viaduktkreuzung, dem Knotenpunkt der Stadt Suhl hakt, dem geht Freies Wort mit der neuen Serie "Verkehr(t)" nach. 	Foto: frankphoto.de

11.06.2011

Suhl/Zella-Mehlis

Wo läuft's in Suhl verkehrt?

Verwirrende Schilder, nervige Ampelschaltungen, fehlende Radwege-Anbindungen... - in unserer neuen Serie "Verkehr(t)" gehen wir Missständen rund um den Verkehr in unserer Region nach. » mehr

app-Jana_Fischer_060808

07.08.2008

Thüringen

„Man kann etwas schaffen – und kann sich Gehör verschaffen“

Jana Fischer aus Ilmenau hatte genug von der ständigen Klage, dass man an der Politik ja doch nichts ändern kann. Deshalb hat sie mit 350 anderen Deutschen das „BürgerProgramm Soziale Marktwirtschaft“... » mehr

21.05.2009

Thüringen

Den Polit-Amateuren fehlt noch das Firmenschild

Jena/Suhl - Im Grunde ihres Herzens sind sie Einzelgänger und Rebellen. Doch jetzt wollen die Freien Wähler in Thüringen dem bayerischen Vorbild nacheifern und nach dem 30. August in den Landtag einzi... » mehr

Spoerke_5sp_sw

19.01.2008

Region

Im Kampf gegen Schmutz, Hundekot und Tütenklau

Sonneberg – „Wer hat Euch denn da wieder angerufen? Das ist oft das Erste, was ich zu hören bekomme, wenn ich Leute auf ein Versäumnis hinweise. » mehr

beate

28.09.2007

Region

Jugendparlament vorgeschlagen

Die Thüringer Landtagsabgeordnete Beate Meißner stattete am Montag dem Jugendzentrum „Erholung“ einen Besuch ab und stellte sich den Fragen der Jugendlichen. » mehr

30.06.2007

Region

Ein Vertrag über den Kindergarten soll endlich her

Kürzlich berieten die Steinheider Gemeinderäte über einen Vertrag mit der Arbeiterwohlfahrt (AWO) über den Betrieb des Steinheider Kindergartens. Es ist bereits der dritte Anlauf, um die Angelegenheit... » mehr

19.01.2008

Region

Im Kampf gegen Schmutz, Hundekot und Tütenklau

Sonneberg – „Wer hat Euch denn da wieder angerufen? Das ist oft das Erste, was ich zu hören bekomme, wenn ich Leute auf ein Versäumnis hinweise.“ Das kennt Kerstin Spörke, die Außendienstmitarbeiterin... » mehr

beate

28.09.2007

Region

Jugendparlament vorgeschlagen

Die Thüringer Landtagsabgeordnete Beate Meißner stattete am Montag dem Jugendzentrum „Erholung“ einen Besuch ab und stellte sich den Fragen der Jugendlichen. » mehr

^
OK

Diese Webseite verwendet u.a. Cookies zur Analyse und Verbesserung der Webseite, zum Ausspielen personalisierter Anzeigen und zum Teilen von Artikeln in sozialen Netzwerken. Unter » Datenschutz erhalten Sie weitere Informationen und Möglichkeiten, diese Cookies auszuschalten.