PRAKTIKA

Schulleiter Hartfried Klee und die Chefin von "Haus Werragarten", Meike Pieske, unterzeichneten einen Kooperationsvertrag über die weitere Zusammenarbeit. Fotos (2): Annett Recknagel

16.09.2018

Schmalkalden

Regelschüler sichten in Breitungen Ausbildungsfelder der Wirtschaft

Gelungene Präsentation von 23 Firmen der Region, IHK und Arbeitsagentur in der Breitunger Regelschule: Annähernd 500 Gäste, darunter 250 Schüler, kamen zur Ausbildungsplatzbörse. » mehr

Ausgesprochen attraktiv fanden Trixi und ihre Mutter Ina Tappert die Ausbildungsangebote von Somso, die ihnen bei der Berufsinformationsmesse von Julia Dresen und Elisabeth Mahr vorgestellt wurden. Fotos: Dolge

09.09.2018

Ilmenau

Ausbildungssuche mit Messe-Atmosphäre

Für ihre Berufe mit Zukunft warben 59 Firmen in der Ilmenauer Festhalle um Ausbildungsplätze. Noch gibt es gute Chancen für das Jahr 2018. » mehr

18.09.2018

Thüringen

Praktikum bei Polizei: Schülerin entdeckt Drogenverstoß

Gotha - Den sprichwörtlich richtigen Riecher hatte eine Schülerin, die während eines Praktikums Polizisten bei ihrer Arbeit über die Schultern schauen durfte. Sie deckte in Gotha einen Drogenverstoß a... » mehr

Maria Illing führt die indonesischen Studierenden durch das Zentrum für Mikro- und Nanotechnologien, wo sie für ihre Bachelorarbeit forschen. Foto: Hamburg

26.08.2018

Ilmenau

Erste IULI-Studierende in Ilmenau

Nachdem die TU Ilmenau 2015 die IULI in Jakarta mitgegründet hat, sind in diesem Sommer die ersten Studierenden nach Ilmenau gekommen. Sie verbringen ein Semester an der TU und absolvieren ein Praktik... » mehr

Praktikum

13.08.2018

Neues aus den Hochschulen

Praktikum sollte nicht länger als sechs Monate dauern

Praxiserfahrungen helfen bei der Orientierung und vereinfachen den Berufseinstieg. Dennoch hat so eine praktische Tätigkeit während eines Studiums auch Grenzen. » mehr

05.08.2018

Meinungen

Tiefer Eingriff

Eine allgemeine Dienstpflicht – das wäre viel mehr als die Rückkehr der Wehrpflicht. Zumindest nachdenken sollte man darüber, kommentiert Walter Hörmann. » mehr

Dellen und Kratzer glatt schleifen

30.07.2018

Wie werde ich

Wie werde ich Fahrzeuglackierer/in?

Ob kleine Kratzer oder große Dellen: Fahrzeuglackierer sorgen dafür, dass Autos nach einem Unfall wieder wie neu aussehen. Bei ihrem Job brauchen sie Geduld, Kreativität, handwerkliches Geschick und T... » mehr

23.07.2018

Meiningen

In dunkler Zeit "ein bisschen Licht geben"

Familienbegleiter im Hospizdienst zu werden, das ist keine Entscheidung, sich nun mit dem Tod auseinanderzusetzen, sondern vielmehr, sich mit dem Leben zu beschäftigen. » mehr

Alina Pelikan erzählte in der Auftakt-Basis von ihren Erfahrungen als digitale Nomadin. Foto: Hamburg

06.07.2018

Ilmenau

Urlaub und Arbeit gehen Hand in Hand

Alina Pelikan reiste für ein halbes Jahr durch Länder wie Ägypten, Thailand oder Indonesien. Um ihre Reise zu finanzieren, arbeitete sie in Co-Working-Büros, Cafés und an Stränden von ihrem Laptop aus... » mehr

Für vier Wochen wird Cynthia Gutschmann ihren Arbeitsplatz im Schmalkalder Rathaus verlassen, um in der französischen Partnerstadt Fontaine Erfahrungen zu sammeln. Foto: fotoart-af.de

14.06.2018

Schmalkalden

Weltoffenes Rathaus

Cynthia Gutschmann ist schon ein wenig aufgeregt. In der französischen Partnerstadt Fontaine wird die 20-Jährige im Juli ein vierwöchiges Praktikum absolvieren. » mehr

Viel Spaß bei ihrem Praktikum hatte die Kanadierin Janelle Stein bei Apothekerin Anja Lehmann. Foto: Kleinteich

08.06.2018

Sonneberg/Neuhaus

Aus dem fernen Kanada zum Praktikum nach Lichte

Wenn sich eine 20-Jährige aufmacht, um 8080 Kilometer weit von Zuhause ein Praktikum zu machen und das dann in Lichte, ist das sicherlich eine ausgefallene Idee. Was dahinter- steckte, verriet sie sel... » mehr

Technikverbundenheit

04.06.2018

Wie werde ich

Wie werde ich Kfz-Mechatroniker?

Kfz-Mechatroniker sind Multitalente in Sachen Auto und Motorrad, in Werkstätten, bei Händlern und in Fabriken. Dafür braucht es viel Sorgfalt, Geschick und Fachwissen - und mehr als nur ein bisschen M... » mehr

Kathrin Krüger, Gisela Otto und Silvia Weiß (von links) arbeiten gemeinsam im Wasch- und Reinigungssalon Frischer Wind, wo gemeinsam mit der Diakonie Henneberger Land ein Inklusionsprojekt gestartet wurde. Foto: frankphoto.de

30.05.2018

Suhl

Wo frischer Wind nicht nur im Namen steht

Die Diakonie Henneberger Land hat mit dem Wasch- und Reinigungssalon Frischer Wind ein Inklusionsprojekt in Suhl gestartet. Und es gibt große Pläne für die Zukunft. » mehr

Der Neuntklässler Jannik Reißmann am Stand der MTM Power. Sein Berufsziel geht in Richtung Elektronik.

16.03.2018

Sonneberg/Neuhaus

"Hier steppt der Bär, also bleibt hier"

Die Sieben ist gemeinhin eine Glückszahl. Für die "Go future", die zum 7. Mal stattfindet, gilt das auch. Denn viele der Aussteller haben bei den meist jungen Gästen Interesse geweckt. Sei es an einer... » mehr

Nur wenige Betriebe hatten die Chance sich bei den jungen Erwachsenen vorzustellen. Ähnlich wie auf dem Arbeitsmarkt gab es viele Plätze und kaum Bewerber. Foto: Carl-Heinz Zitzmann

01.03.2018

Sonneberg/Neuhaus

20 Top-Unternehmen und viele leere Stühle

Wenige Minuten können Leben verändern - oder zumindest ein Praktikum bringen. Beim Azubi-Speed-Dating der IHK blieben trotz namhafter Gäste viele Plätze unbesetzt. » mehr

Elena Zickler aus der neunten Klasse (rechts) möchte ein Praktikum an der Schnitzschule Empfertshausen absolvieren und kam deshalb mit Praxislehrer Erhard Dreßler ins Gespräch. Saskia Hollstein (links) ist im zweiten Ausbildungsjahr zur Holzbildhauerin und gab zum Tag der offenen Tür an der Regelschule Einblicke in die praktische Arbeit.

26.02.2018

Bad Salzungen

Dem Schulalltag auf der Spur

Die Türen standen offen und viele Besucher nutzten diese Möglichkeit, die Regelschule Kaltennordheim näher zu betrachten. » mehr

Mit der Hilfe ihres Ehemanns Paul kann Franziska Czekalla endlich ihren Traumberuf erlernen und ergreifen. Foto: Dolge

25.02.2018

Ilmenau

Ausbildungen mit Job-Garantie

Mit der Ausbildung von Sozialassistenten, Erziehern und Alten- pflegern ist das GAW- Institut für Erwachsenenbildung am Puls der Zeit. Am Samstag präsentierte man sein Angebot. » mehr

Pauline Neubert (rechts) lernt in Arnstadt und Erfurt den Beruf der Sozialversicherungsfachangestellten und will später in der Kundenberatung arbeiten. Im Praktikum im "Birkenhof" hilft sie aber erst einmal Bewohnern wie Gisela Acker bei den täglichen Herausforderungen. Und sei es nur beim Stricken. Foto: b-fritz.de

08.02.2018

Ilmenau

Was Pflege und Kundenberatung gemeinsam haben

Gibt man den Begriff "Pflege" in eine Suchmaschine ein, wirft sie viele negative Berichte aus. Das Bild verzerrt, sagt Awo-Heimleiter Tobias Strecker. Pflege kann auch anders sein, sagt die Praktikant... » mehr

Die Auszubildenden der Ilm-Kreis-Kliniken im ersten Lehrjahr, aufgenommen im September 2017. Foto: privat

31.01.2018

Ilmenau

Mit Blick in die Praxis gegen Azubi- und Fachkräftemangel

In den vergangenen fünf Jahren wurden an den Ilm-Kreis-Kliniken 110 Azubis im Bereich Gesundheits- und Krankenpflege ausgebildet. Auch dort weiß man: Diese zu finden, ist nicht leicht, der "Markt" um ... » mehr

Mehr Geld für Einsteiger

01.02.2018

Karriere

Praktikanten bekommen mehr Geld

Unbezahlte Arbeitskräfte, die Kaffee kochen und sonst nichts zu sagen haben? Das sind Praktikanten in vielen Unternehmen längst nicht mehr. Inzwischen werden viele von ihnen besser bezahlt als früher.... » mehr

Valeo-Ausbilder Markus Wenzel hat das richtige für Hannah: Produktdesigner.

28.01.2018

Hildburghausen

Reichlich Hilfe auf dem schweren Weg der Berufswahl

Zum alljährlich vor den Winterferien stattfindenden Berufemarkt an der Regelschule Bad Colberg-Heldburg stellten 19 Arbeitgeber 39 Ausbildungsberufe vor. Die Resonanz war groß, und schon am Samstag wu... » mehr

Hélène Loust ist solche Winter wie in Thüringen nicht gewohnt. Deswegen packt sie sich dick ein, wenn es nach draußen geht. Foto: Carl-Heinz Zitzmann

15.01.2018

Sonneberg/Neuhaus

Aus der Normandie für ein Praktikum nach Steinheid

Schnee kennt Hélène Loust wohl, aber nicht in diesen Mengen, wie sie das hierzulande erlebt hat. Die junge Austauschlehrerin aus der Normandie arbeitet einige Monate lang in der Grundschule in Steinhe... » mehr

Qual der Wahl beim Master

08.01.2018

Neues aus den Hochschulen

Spezialist oder Generalist? Die Qual der Wahl beim Master

Nach dem Bachelor-Abschluss steht für viele Studierende eine schwere Entscheidung an: Welcher Master soll es sein? Die Auswahl an Studiengängen ist groß, das Angebot mitunter sehr ausdifferenziert. Do... » mehr

Wollen die "Karriereheimat Wartburgregion" stärken und kommunizieren (von links): die Unternehmer Mario Ziegler und Jürgen Schmidt, Rebecca Ortmer von der Thüringer Ehrenamtsstiftung, Landrat Reinhard Krebs, Dr. Christian Petrasch und Jan Martin Lau von "BerufeMAP". Foto: Heiko Matz

01.12.2017

Bad Salzungen

Karriere in der Wartburgregion

Junge Menschen aus der Region sollen ihre Karriere hier vor Ort machen. Voraussetzung: Attraktive und gut bezahlte Arbeitsplätze, moderne Infrastruktur für Familien, aber auch das Wissen darüber, dass... » mehr

Das freut alle Beteiligten - Tobias Geissler bekommt seinen Ausbildungsvertrag von Eliog-Geschäftsführer Günther Reusch und Personalchefin Karina Blau. Fotos (3): frankphoto.de

24.11.2017

Hildburghausen

Gesucht und gefunden

Schon jetzt hat der 15-jährige Tobias Geissler aus Kloster Veßra seinen Ausbildungsvertrag für das kommende Jahr in der Tasche - bei Eliog Industrieofenbau. Der Schlüssel war das Kennenlernen. » mehr

Die 15-jährige Lotta Lind (2. v. r.) lässt sich von Marie Fester, Jasmin Seydewitz und Desiene Friedrich (v. l.), die das dritte Jahr ihrer Ausbildung zum Gesundheits- und Krankenpfleger absolvieren, Berufsbild und Tätigkeiten erläutern.

19.11.2017

Meiningen

"Das haben die Mädels wirklich alles gut erklärt"

Neugierige herzlich willkommen hieß es am Samstag zum Tag der offenen Tür an der Staatlichen Berufsbildenden Schule für Gesundheit und Soziales in Meiningen. Die Resonanz war diesmal eher verhalten. » mehr

Industrie Intouch: Das Team der Entwicklung präsentierte an zahlreichen Exponaten die diversen innovativen Lichtfunktionen in ihrer Anwendung im funktionstüchtigen Scheinwerfer.

03.11.2017

Schmalkalden

Scheinwerfer in ein neues Licht gerückt

Industrie zum Anfassen gab es in der Automotive Lighting Brotterode GmbH. Der Scheinwerferhersteller gehörte zu den 35 Unternehmen im Thüringer Wald, die an diesem Tag ihre Tore zu Industrie Intouch w... » mehr

Das Ziel vor Augen: Marvin Möller beim Einrichten einer Zieloptik bei der Heym AG in Gleichamberg. Für den Hamburger ist es die 26. Praktikumsstation auf seiner Deutschlandreise. Trotz seines Abiturs schließt er eine Ausbildung nicht aus, sicher ist sich der 19-Jährige aber noch nicht. Fotos: ari

25.10.2017

Wirtschaft

Praktikum Nummer 26 ist ein Treffer

Im Ringen um Aufmerksamkeit für die duale Ausbildung geht das Handwerk ungewöhnliche Wege. Es schickt zwei junge Menschen quer durch Deutschland. Nun machen sie Station in Südthüringen. » mehr

Der Kommandeur des Panzergrenadierbataillons, Oberstleutnant Volker Ortloff (rechts), mit Auszubildenden. Foto: Maik Merz

10.10.2017

Bad Salzungen

Auszubildende Mechatroniker bei der Truppe

Neun Azubis aus der Ausbildungswerkstatt Hammelburg absolvierten ein zweiwöchiges Praktikum im Technischen Zug der Versorgungs- und Unterstützungskompanie des Panzergrenadierbataillons 391 in Bad Salz... » mehr

Am Samstagvormittag haben sich Hunderte junge Leute aus der Region auf den Weg gemacht, um bei den mehr als 100 Ausstellern im CCS sich eine Orientierung für ihr künftiges Berufsleben zu holen. Fotos (5): frankphoto.de

03.09.2017

Suhl

Auf Orientierungstour in Richtung Traumjob

Was soll ich bloß nach der Schule machen? Diese Frage hat am Samstag hunderte junge Leute ins CCS zur Berufsinformationsmesse getrieben. Hier helfen mehr als 100 Aussteller bei der Entscheidungsfindun... » mehr

Pauline Weber aus Barchfeld ist im Therapiebereich der m&i-Fachklinik Bad Liebenstein eingesetzt. Fotos (2): Susann Eberlein

01.09.2017

Bad Salzungen

Pilotprojekt der Regelschule: Praxis im Stundenplan

Einmal pro Woche gehen die Neuntklässler der Bad Liebensteiner Regelschule in Unternehmen. Der Praktikumstag ist als Pilotprojekt nach den Sommerferien gestartet. » mehr

Luise Stüber ist schon ganz gespannt auf Neuseeland. Im August geht es los. Foto: Holland-Moritz

Aktualisiert am 15.07.2017

Schmalkalden

Jetzt geht's los

"Endlich vorbei!", hört man viele Abiturienten sagen. Doch bald stellt sich die Frage, was will ich in Zukunft machen? Es gibt so viele Möglichkeiten. Angefangen bei einer Ausbildung, über ein Studium... » mehr

Qualitätskontrolle wird in der Kemmer Hartmetallwerkzeuge GmbH Zella-Mehlis groß geschrieben. Betriebsleiter Michael Böhner (links) und Schichtleiter Florian Kantner (rechts) vermitteln das von Anfang an auch Auszubildenden wie Nico Bieberbach. Foto: Michael Bauroth

10.07.2017

Zella-Mehlis

Neue Wege in der Lehrlingsausbildung

Seit 1993 produziert die Kemmer Hartmetallwerkzeuge GmbH in Zella-Mehlis. Zunächst am Kohlenmagazin, seit 2004 am neuen Standort in der Gewerbestraße. 35 Menschen stehen in Lohn und Brot. » mehr

Berufsinfotag Tag am Gymnasium : Tony Wallstein und Denise Ross (Nidec/GPM) im Gespräch über Ausbildungsmöglichkeiten. Foto:frankphoto.de

04.07.2017

Hildburghausen

Schul-Kooperationen zahlen sich bei Azubi-Suche aus

Die jüngste IHK-Ausbildungsumfrage bestätigt den Bewerbermangel, der sich seit Jahren durch fast alle Branchen zieht. Doch manche Unternehmen im Landkreis haben ihre geplanten Azubis längst auf Nummer... » mehr

Was da noch alles auf ihn zukommt? Claudia Raschke-Gasimov wurde nach der Ausbildung direkt übernommen. Philipp Mund tritt in ihre Fußstapfen. Er ist der zweite gehörlose Auszubildende bei BMW. So eng wie auf diesem Foto sollen sie aber künftig nicht zusammenarbeiten, denn der Arbeitgeber möchte, dass beide sich an den Umgang mit ihren hörenden und Sprechenden Kollegen gewöhnen. Fotos: ari

01.07.2017

Thüringen

Claudia hat den Weg bereitet

Claudia Raschke-Gasimov war die erste gehörlose Auszubildende bei der BMW Fahrzeugtechnik. Ein halbes Jahr vorzeitig hat sie ausgelernt. Und BMW hat erkannt, welches Potenzial in der Gruppe der Gehörl... » mehr

Rosalie, Linn und Lara helfen bei der Beschäftigung im Hof und bauen das Kegelspiel auf.

15.06.2017

Hildburghausen

Freiwillig helfen - und Spaß daran haben

Rund 140 Achtklässler der beiden Gymnasien Hildburghausen und Schleusingen sind beim 10. Thüringenweiten Schülerfreiwilligentag in Kindergärten, sozialen Einrichtungen oder Vereinen unterwegs. » mehr

Thomas Röser

12.06.2017

Karriere

So klappt die Stellensuche auf dem verdeckten Arbeitsmarkt

Ob durch die Empfehlung eines Nachbarn, den Kontakt von der Jobmesse oder den Kollegen von einst - jede dritte vakante Stelle wurde 2015 über persönliche Kontakte besetzt. Was müssen Arbeitsuchende da... » mehr

Lebenslauf

07.06.2017

dpa

Nur aussagekräftige Hobbys in den Lebenslauf schreiben

Ausbildung und Studium, wichtige berufliche Stationen, Praktika und Weiterbildungen - das alles gehört bei einer Bewerbung in den Lebenslauf. Doch wie ist es mit Hobbys? Wann ist es sinnvoll, sie aufz... » mehr

Im Hörsaal

31.05.2017

dpa

Studenten sollten Anforderungen des Pflichtpraktikums kennen

Praktika helfen, Erfahrungen im gewählten Berufsbereich zu sammeln und Kontakte zu knüpfen. In vielen Studiengängen sind sie deshalb Pflicht. Damit die Uni den Ausflug in die Praxis auch anerkennt, mü... » mehr

Alles gut: Jehad Alkhalafq ist stolz darauf, dass er durch seine Arbeit bei PWG nun sein eigenes Geld verdienen kann. Fotos: ari

16.05.2017

Thüringen

Und plötzlich hat ein Dutzend Flüchtlinge Arbeit

Wie lassen sich regionaler Fachkräftemangel und die Flüchtlingskrise unter einen Hut bringen? Bei der Firma PWG in Neuhaus-Schierschnitz ist es nun gelungen, die ersten Geflüchteten durch Praktika ans... » mehr

Eine Station während des Praktikums von Sajjad Ebrahimi (Mitte) bei der Uponor GmbH ist die Mehrschichtverbundrohranlage. Hier erklären Ausbilder Volkmar Scherre (links) und Produktionsverantwortlicher André Herchenhahn dem 19-Jährigen aus Afghanistan, wie die Anlage bedient wird.	Foto: M. Bauroth

09.05.2017

Suhl/Zella-Mehlis

Durch Praktikum und Ausbildung eine Perspektive geben

Mit dem Projekt Perjuf will das BCS jungen Flüchtlingen eine berufliche Perspektive geben. Sajjad Ebrahimi hat seine Chance bei der Uponor GmbH in Zella-Mehlis genutzt. » mehr

Technikleiter Ralph Weyh von Oerlikon informierte Schüler der Regelschule "Altensteiner Oberland" über die Karrieremöglichkeiten am Standort in Barchfeld. Foto: Rainer Schade

04.05.2017

Region

Pilotprojekt: Ein Tag Praktikum pro Woche

Neuntklässler der Bad Liebensteiner Regelschule sollen ab dem neuen Schuljahr einen Tag Praktikum pro Woche absolvieren. Zum Unternehmertag in Barchfeld konnten die Jugendlichen erste Kontakte mit Fir... » mehr

Ein Praktikant

25.04.2017

dpa

Was einen guten Praktikanten ausmacht

Ein Praktikum ist für viele Menschen der erste Kontakt mit der Arbeitswelt. Daher gibt es einige ideale Verhaltensweisen für Praktikanten, die durchaus förderlich sein können. » mehr

Praktikum zu vergeben

17.04.2017

Karriere

Scheinpraktikum kann als reguläres Arbeitsverhältnis gelten

Arbeitegeber sparen, wo sie nur können. Deswegen stellen manche Unternehmen gerne Praktikanten ein und lassen sie alltägliche Tätigkeiten erledigen. Doch das ist nur unter bestimmten Voraussetzungen e... » mehr

Medizinvorlesung

17.04.2017

dpa

Als Mediziner eine Auslandsfamulatur machen

Viele Medizinstudenten wollen einen Teil ihrer vorgeschriebenen medizinischen Praktika im Ausland absolvieren. Es klingt verlockend: Bei der Arbeit die Welt kennenlernen. Doch wie kommt man an eine Au... » mehr

Mary und Joelina informierten sich gemeinsam mit ihrer Berufseinstiegsbegleiterin Sabine Zimmer über das Berufsbild des Kinderpflegers. Fotos (3): Annett Recknagel

06.03.2017

Region

Großes Interesse an sozialen Berufen

Viel Bewegung herrschte in der Staatlichen Berufsbildenden Schule für Gesundheit und Soziales zum Tag der offenen Tür - besonders gefragt war das Berufsbild des Erziehers. » mehr

Beatrice Eschweiler (rechts) und Vivian Hartung leisten Bundesfreiwilligendienst im Kaltennordheimer Kindergarten. Foto: Stefan Sachs

02.03.2017

Region

Beim Freiwilligendienst ins Berufsleben reinschnuppern

Die Stadt Kaltennordheim bietet mehrere Möglichkeiten, Bundesfreiwilligendienst zu leisten. Zwei junge Frauen sind derzeit in der Kindertagesstätte "Haus der Entdecker" beschäftigt. » mehr

Den richtigen Beruf finden

22.02.2017

dpa

Wie Schüler den richtigen Beruf finden

Die gute Nachricht ist: Einen passenden Beruf gibt es für jeden. Doch wer gerade sein Abitur macht, ist manchmal kurz vor dem Verzweifeln. So viele Möglichkeiten! Helfen kann dann, sich an früher zu e... » mehr

"Ich kann froh sein, so eine gute Firma gefunden zu haben", sagt Jalal Kheder Alhamadi (r.). Elektro-Wolf-Geschäftsführer Fabian Wolf und alle Kollegen unterstützten den jungen Syrer vom ersten Tag an - auf Deutsch und Englisch erklärten sie ihm alles Nötige, um auch in Deutschland als Elektroingenieur arbeiten zu können. Seit September 2016 hat er eine Festanstellung im Unternehmen. Fotos: Karina Schmöger

13.02.2017

Meiningen

Neue Heimat - neue Chance

Dank vieler Zufälle und Hilfe von Menschen, die ihn offen empfingen, hat der junge Syrer Jalal Kheder Alhamadi eine Festanstellung bei der Firma Elektro-Wolf bekommen. Und das nur ein Jahr nach seiner... » mehr

02.02.2017

Thüringen

Anwesenheitspflicht für Studenten bei Exkursionen und Praktika

Für Studenten der Universität Erfurt besteht bei bestimmten Lehrveranstaltungen wieder eine Anwesenheitspflicht. » mehr

Hefte zum Thema Praktikum

09.02.2017

Karriere

Was beim Praxissemester wichtig ist

In vielen Studiengängen sind sie inzwischen in der Studienordnung verankert: die Praxissemester. Studenten verlassen die Uni und probieren sich im Betrieb aus. Das kann von Vorteil sein - vorausgesetz... » mehr

Tina Schubert erklärte Oliver Hager am Thales-Stand wie man lötet.

29.01.2017

Region

Jubiläumsmesse mit Rekordzahlen

Die Berufsinformationsmesse am Erfurter Kreuz begeht ihr Zehnjähriges mit einem Teilnehmerrekord und über 900 Besuchern. » mehr

^
Ändern Einverstanden

Diese Webseite nutzt Cookies für Funktions-, Statistik- und Werbezwecke. In unserer » Datenschutzerklärung können Sie die Cookie-Einstellungen ändern. Wenn Sie der Verwendung von Cookies zustimmen, klicken Sie bitte "Einverstanden".