Lade Login-Box.

PRAKTIKA

Wegra-Geschäftsführer Steffen Thein ist stolz auf das, was Christian Hofmann erreicht hat.

11.10.2019

Hildburghausen

Schweißen, das ist sein Ding: Christian Hofmann ist der Beste

Er ist 22 Jahre jung und in seiner Altersklasse der beste Lichtbogenhandschweißer Deutschlands. Christian Hofmann, der in der Westenfelder Firma Wegra-Anlagenbau beschäftigt ist, hat 14 Titel-Mitbewer... » mehr

600 neue Studierende starten ihre Bachelor- und Masterstudiengänge an der Hochschule Schmalkalden. Fotos (3): Susann Eberlein

09.10.2019

Schmalkalden

Ein neuer Lebensabschnitt: Erstsemester begrüßt

Willkommen an der Hochschule Schmalkalden: 600 neue Studierende wurden in der Fachwerkstadt begrüßt. Für sie beginnt ein neuer Lebensabschnitt, der viel Freiheit ermöglicht, aber auch Disziplin erford... » mehr

Hinweisschild auf Ausbildungsbörse

15.10.2019

Karriere

Schülerpraktika für beide Seiten zum Erfolg machen

Für Schüler ist ein Praktikum oft die erste Gelegenheit, einen potenziellen Arbeitgeber kennenzulernen. Eine Ausbildungsexpertin gibt Tipps, wie sich Praktikanten gut im Betrieb integriert fühlen. » mehr

Jochen Mai

07.10.2019

Karriere

Jobhopping kommt meist nicht gut an

Ständig von einem Arbeitgeber zum nächsten? Davon raten Experten ab. Im Beruf ist eher Beständigkeit erwünscht. Häufige Wechsel wecken Misstrauen - bergen manchmal aber auch Chancen. » mehr

Manuel Theiert, Julia Krieg, Martina Usbeck, Yenisey Kresse und Stephanie Malsch zählen zur "PiA"-Klasse in Schwallungen. Sie haben vorher andere Berufe gelernt und nutzen nun die Möglichkeit, auf dem zweiten Bildungsweg Erzieher zu werden. Hier bei einem Experiment zum Thema Erlebnispädagogik am Schwallunger Windenteich.

02.10.2019

Region

Neue Erzieher-Ausbildung: "Wir fühlen uns sehr geehrt"

„PiA“ nennt sich ein neuer Ausbildungsweg für künftige Erzieher. Er dauert drei Jahre und wird vergütet. Eine von drei Schulen in Thüringen, die „PiA“ anbieten, ist die Schwallunger Berufsschule. » mehr

Diemo Elias: "Diese Chance gut genutzt." Foto: Schunk

26.09.2019

Region

Neuer Meister: "Noch viele spannende Aufgaben vor mir"

Morgen erhalten in Suhl die frischgebackenen Handwerksmeister ihre Urkunden. Auch Diemo Elias, Installateur und Heizungsbauermeister aus Gumpelstadt, wird mit dabei sein. » mehr

Beim Bildungswerks Bau Hessen-Thüringen bauten Marvin, Levi, Vitja und Emilio unter den Augen von Daniela Meyer ein Fachwerkhäuschen zusammen.

26.09.2019

Region

Die etwas andere Ausbildungsbörse an der Geraberger Regelschule

Die Regelschule Geratal brachte mit ihrer Ausbildungsbörse Ausbilder und Schüler zusammen. Diese "Kurzschlüsse" funktionierten sehr gut. » mehr

Jugendliche bei der Arbeitsagentur

18.09.2019

dpa

Azubis und Betriebe finden nicht zueinander

Die Lage auf dem Ausbildungsmarkt hat sich in den vergangenen Jahren deutlich verbessert. Allerdings gibt es noch immer viele Jugendliche, die keinen Platz finden - obwohl es freie Stellen gibt. » mehr

Vier Azubis - drei verschiedene Wege: Werrablitz-Geschäftsführer Jürgen Schmidt (Mitte) mit Mario Oschmann, Maximilian Pommer, Alexander Klinzing und Dominik Rommel (von links). Foto: Heiko Matz

16.09.2019

Region

"Bei uns kehrt keiner den Hof oder wäscht die Autos"

In der Barchfelder Firma "Werrablitz" geht man beim Thema Ausbildung neue Wege. Dabei kommen auch junge Leute zum Zuge, die früher keine Chance gehabt hätten. » mehr

Jonas Koch aus Harras lötete am Stand der TEAG unter Anleitung von Azubi Max Hofmann (re.) Bauteile auf eine Multicolor-LED.

15.09.2019

Region

Beruf ist wichtigste Entscheidung im Leben

Gemeinsam mit 58 Unternehmen, Dienstleistern, Banken, Berufsschulen und Bildungsträgern lud die IHK Südthüringen am Samstag zur Berufsinformationsmesse nach Ilmenau ein. 119 Ausbildungberufe boten sie... » mehr

Dicht belegt war das CCS mit Ausstellern, die neue Lehrlinge suchen. Der Wirtschaft in Südthüringen geht der Nachwuchs aus, dabei sind die beruflichen Chancen in der Region heute so gut wie seit drei Jahrzehnten nicht.	Fotos (2): frankphoto.de

01.09.2019

Suhl/Zella-Mehlis

Der Marktplatz der Möglichkeiten in hunderten Berufen

Quark macht stark. Sich beizeiten nach einem passenden Beruf umzusehen, macht stärker: für die Chancen in der Zukunft. Bester Markt der Möglichkeiten ist die Berufsinformationsmesse in Suhl. » mehr

Morgens um sechs schlafen gegangen und, wenn’s sein muss, um zehn schon wieder hellwach: Bäckergeselle Dominik Schüler mag seinen Beruf. Nie habe es einen Plan B gegeben, sagt er. Foto: Sabine Gottfried

29.08.2019

Suhl/Zella-Mehlis

Flammende Herzen zur Gesellenprüfung

Wenn Gleichaltrige zur der Party gehen, beginnt für Dominik die Nachtschicht. Er ist Bäckergeselle, sehr gern sogar. Die Ausbildung ist gut aufgegangen, wie ein Hefestück. Denn er beherrscht die Zutat... » mehr

Jobs im Studium

26.08.2019

dpa

Wie viel Berufspraxis brauchen Uni-Absolventen?

Nicht nur theoretisch, sondern auch praktisch bewährt: Erfahrung während des Studiums gesammelt zu haben, kommt bei Arbeitgebern gut an. In manchen Bereichen geht es kaum ohne. » mehr

Michaela Graeser, Chefin der Pension & Konditorei "Stadt-Kaffee", ist froh, mit Dominique Schweng einen zuverlässigen Auszubildenden gefunden zu haben. Foto: frankphoto.de

20.08.2019

Suhl/Zella-Mehlis

Von Lehrstellen und leeren Stellen

Fachkräftemangel und unbesetzte Lehrstellen sind die Themen, die Handwerkern und Unternehmern unter den Nägeln brennen. Auch zum neuen Ausbildungsjahr werden Stellen leer bleiben. » mehr

Entwicklungshelferin Carolin Schmidt unterstützt mit ihrer Kollegin Bao (links im Bild) Frauen in Midongy (Madagaskar) beim Gemüseanbau.	Foto: privat

18.08.2019

Meiningen

"Den Menschen eine Perspektive geben"

Eine Meiningerin arbeitet seit einigen Jahren als Entwicklungshelferin für die Welthungerhilfe - zur Zeit im Südsudan. » mehr

Roland Kaiser live in Coburg Kaum noch zu finden: Ein Auszubildender im Kfz-Gewerbe misst die Stärke einer Bremsscheibe. Archivfoto: Felix Kästle/dpa

16.08.2019

TH

Nachwuchsmangel im Freistaat besonders groß

Der Bedarf an Fachkräften ist hoch in Thüringer. Doch laut einer Umfrage der Industrie- und Handelskammern im Freistaat findet jedes zweite Unternehmen keine Auszubildenden. Auch der Maschinenbau bekl... » mehr

10.10.2019

dpa

Wie werde ich Maler/in?

Maler und Lackierer streichen nicht nur Wände an. Zum Teil sind sie echte Künstler. Wer sich für den Beruf interessiert, sollte Kreativität und Sorgfalt mitbringen. Und: Keine Höhenangst haben. » mehr

Blick auf einen Binärcode

09.08.2019

dpa

Jobwahl nicht von Ängsten um Automatisierung abhängig machen

Die Digitalisierung aller Lebensbereiche macht auch vor der Arbeitswelt keinen Halt. Ein Internetportal zeigt nun auf, welche Berufe im Zuge der Automatisierung wegfallen könnten. Dabei ist jedoch Vor... » mehr

Das Highlight des Tages: Andreas Bühl darf eine kurze Rundfahrt auf einem Putzfahrzeug machen. Foto: Morgenroth

08.08.2019

Region

Praktikant Bühl packt im Supermarkt an

"Anpacken vor Ort" lautet das Motto der Sommertour von Andreas Bühl. Auch bei seinem Praktikum im Ilmenauer Edeka hatte der Landtagsabgeordnete viel zu tun. » mehr

Uni-Bewerbung

05.08.2019

Karriere

Worauf es beim Motivationsschreiben ankommt

Persönliches statt Floskeln: Das ist wohl die wichtigste Regel beim Motivationsschreiben für die Uni-Bewerbung. Wer überzeugend schreibt, kann manchmal sogar fehlende Voraussetzungen ausgleichen. » mehr

Seit dem 20. Juli ist das Café am Klostergarten wieder geöffnet und biete Getränke und einen Imbiss. Das Museum betreibt das Café nun selbst. Fotos: frankphoto.de

02.08.2019

Region

Frische Ideen und frische Speisen

Im Hennebergischen Museum in Kloster Veßra gibt es wieder eine regelmäßige Versorgung. Vor kurzem hat das Café am Klostergarten wieder geöffnet. Das Museum betreibt es nun selbst. » mehr

Jede Chance zur Werbung wird genutzt: Betriebsbesichtung bei RS Siebdruck am Samstag zum Fichtig-Fest in Spechtsbrunn.

22.07.2019

Region

Für Lehrlinge beschaffen die Firmen nun sogar die Wohnung

Es sind goldene Zeiten für Schulabgänger: Lehrstellen gibt es reichlich. In der Rennsteigregion ist die Situation mittlerweile dramatisch - und zwar für die Firmen. » mehr

Lucas Trupi, frisch gebackener Kfz-Mechatroniker-Geselle in Suhl, hat sich mit vorzeitigen Abschlussprüfungen zeitlichen Vorlauf geschaffen für seine berufliche Laufbahn. Jetzt steuert er den Meisterlehrgang an. Foto: Sabine Gottfried

18.07.2019

Suhl/Zella-Mehlis

Und jetzt im fünften Gang zur Meisterausbildung

Eigentlich wäre Lucas Trupi noch bis Januar "Stift" gewesen. Aber bei den Gesellenprüfungen zum Kfz-Mechatroniker war er ein Vorzeitiger, wie es die Südthüringer Kfz-Innung nennt. » mehr

Stolz zeigen die frisch gebackenen Schweißer und ihre Betreuer die Zertifikate. Michael Düker vom Bildungswerk Großbreitenbach (Mitte) und Max Reumschüssel von der Simson Private Akademie Suhl (rechts) haben maßgeblich zum Erfolg des Pilotprojekts "Perspektive Heimat" beigetragen. Foto: frankphoto.de

15.07.2019

Suhl/Zella-Mehlis

Schweißerzertifikat für einen Neustart im Irak

Ein international anerkanntes Schweißerzertifikat öffnet acht Flüchtlingen aus dem Irak den Grundstein für eine erfolgreiche berufliche Zukunft in ihrer Heimat. » mehr

Kaputte Schilder

15.07.2019

dpa

Wie werde ich Straßenwärter/in?

Straßenwärter haben einen Job mit viel Verantwortung. Sie kümmern sich darum, dass Straßen in einem sicheren Zustand sind. Ihr Einsatzort kann gefährlich sein. Deshalb kommt es im Job besonders auf Au... » mehr

Im Kultursaal der Gemeinde Föritztal erhalten die Absolventen der Gemeinschaftsschule "Joseph Meyer" ihre Zeugnisse. Foto: Carl-Heinz Zitzmann

05.07.2019

Region

Ein Koffer voller Erinnerungen

Fast 40 junge Leute verlassen die Gemeinschaftsschule "Joseph Meyer". Am Donnerstagnachmittag erhielten sie im Kultursaal der Gemeinde ihre Zeugnisse. » mehr

E-Sport

04.07.2019

dpa

Neues Management-Studium rund um E-Sport

E-Sport ist vielleicht noch nicht in der Mitte der Gesellschaft angekommen. Er etabliert sich aber immer mehr im Sportbusiness. Jetzt bietet die Fachhochschule Mittweida einen Vertiefungsstudiengang f... » mehr

Drink servieren

01.07.2019

dpa

Wie werde ich Fachkraft im Gastgewerbe?

Küche, Ausschank, Zimmerreinigung: Fachkräfte im Gastgewerbe sind Multitalente in Hotellerie und Gastronomie. Nachwuchs ist gesucht. Die Arbeitsbedingungen in der Branche sind aber nicht immer einfach... » mehr

Licht spielt in der Suhler Firma iiM AG measurement + engineering eine große Rolle. Über die Entwicklung der Beleuchtungstechnik von der Glühlampe bis zur LED sprach Marco Pietschmann mit den Viertklässlern der Grundschule aus Kühndorf. Fotos (2): frankphoto.de

28.06.2019

Suhl/Zella-Mehlis

Hightech-Messtechnik für Fliegenaugen

Was sich in den Büros und Laboren des hochspezialisierten Unternehmens iiM AG measurement + engineering tut, haben die Schüler der Kühndorfer Grundschule ergründet. Sie könnten die Azubis von morgen s... » mehr

Kindergeld für Volljährige

28.06.2019

dpa

Kindergeldzahlung auch für Volljährige möglich 

Auch wenn die Kinder schon erwachsen sind, können Eltern weiterhin Kindergeld beziehen. Aber unter welchen Umständen ist das möglich? » mehr

Jünger geht es kaum: Mit 19 Jahren ist Toni Blankenburg aus Viernau gerade Fleischermeister geworden. Seine Mutter (hinter der Theke links) freut sich - er steigt in den Familienbetrieb ein. Fotos Sascha Bühner

26.06.2019

Thüringen

"Wie cool es ist, Fleischer zu sein"

Ein Teenager als Meister: Toni Blankenburg ist 19, sein Meistertitel wenige Tage alt. Den wollte er haben, so schnell es ging - auch weil er so mehr bewegen kann, sagt er. Weil das Handwerk ein besser... » mehr

Inhaber Uwe Hünger, Kellnerin Britta Döll und Koch Sylvio Lehmann (von links) bekommen im "Bären" beim Servieren des Mittagessens vorübergehend tatkräftige Hilfe von Bundestagsabgeordnetem Mark Hauptmann , der im Rahmen seiner Aktion "Hauptmann hilft!" Gastronomie-Luft schnuppern will. Foto: frankphoto.de

05.06.2019

Suhl/Zella-Mehlis

Kachelwurst und Nierchen sind die Renner

Bei Georgios Pontikas im beliebten griechischen Restaurant in Eisfeld machte Bundestagsabgeordneter Mark Hauptmann vor Jahren seine erstes gastronomisches Praktikum. Jetzt kellnerte er bei Uwe Hünger ... » mehr

Gruppenbild nach der Zertifikatsübergabe im Garten vor dem Wohnheim des Fördervereins für Auszubildende in der Schmalkalder Allendestraße, wo die neun jungen Leute in den vergangenen vier Wochen untergebracht waren. Foto: Annett Recknagel

02.06.2019

Region

"Man hätte unsere Gäste am liebsten behalten"

Sieben Mädels und zwei junge Männer aus dem polnischen Partnerlandkreis Bytow waren in Schmalkalden zu Gast, um ein vierwöchiges Praktikum zu absolvieren. » mehr

Die Begegnungsstätte Cabrini in Meiningen ist ein Anlaufpunkt für Menschen, die geflüchtet sind, Asyl suchen und in Meiningen Fuß fassen wollen oder das schon getan haben. Integrationsminister Dieter Lauinger (rechts) im Gespräch mit Flüchtlingen. Daneben Rolf Baumann. Foto: Sven Wagner

02.06.2019

Meiningen

Lauinger: Meiningen ist bei Integrationsarbeit auf gutem Weg

Beim Besuch der Begegnungsstätte Cabrini lobt Thüringens Justizminister das Engagement derer, die sich um die Arbeit mit Migranten verdient machen. Große Fragen bleiben aber weiter offen. » mehr

Sebastian Duda

27.05.2019

dpa

Wie werde ich Gebäudereiniger/in?

Ob im Kernkraftwerk oder an der Raststätte - Gebäudereiniger kommen viel herum. Sie sind den ganzen Tag aktiv, weshalb der Beruf nichts für Unsportliche ist. » mehr

Nina Buchhorn aus Wallbach hat sich während ihres einwöchigen Praktikums gut in die Redaktion eingelebt.	Foto: Markus Kilian

24.05.2019

Meiningen

Kreativ Schreiben lernen in lockerer Atmosphäre

Eine Woche Praktikum in der Redaktion von Meininger Tageblatt . Das heißt: Besprechungen, Außentermine und Artikel schreiben. Nina Buchhorn aus Wallbach hat es getan - und wurde in ihrem Berufswunsch ... » mehr

Praktikant Hügerich und Meister Wiegand sind inzwischen ein gutes Paar, wenn es um die Reparatur und Wartung von Autos geht. Foto: Dolge

24.05.2019

Region

Nicht alltäglich: Azubi im Praktikum - es geht nicht nur ums Schrauben

Mit einem Praktikum in einem Autohaus, das nicht sein Ausbildungsbetrieb ist, rundet David Hügerich seine Mechatroniker-Lehre ab. Der Umweg war hilfreich für beide Seiten, heißt es dort und zeigt eine... » mehr

15.05.2019

TH

Von gestern

Ja, es ist gut und richtig, wenn Arbeitszeit korrekt erfasst und bezahlt wird, wenn Mehrarbeit vergütet oder durch Freizeit ausgeglichen wird. Das ist die Grundlage der Beziehung zwischen Arbeitgeber ... » mehr

Cianán Power hospitierte zwei Wochen in der Gedenkstätte Point Alpha in Geisa und wurde unter anderem von Marina Melber betreut. Foto: Susann Eberlein

10.05.2019

Region

Praktikum auf Point Alpha: Grenzerfahrung in Geisa

Zwei Wochen lang hospitierte Cianán Power in der Gedenkstätte Point Alpha und traf unter anderem Zeitzeugen der deutschen Teilung. Am Freitag war der letzte Praktikumstag des Teenagers aus Irland. » mehr

Die heiße Phase für Azubi-Bewerber startet zu Beginn der 10. Klasse, empfohlen werden Praktika vorab im Wunschunternehmen. Bei Wiegand-Glas erlebten Schüler jetzt auch richtig heiße Jobs an der Schmelzwanne (unser Bild). Foto: Klämt

10.05.2019

Region

Schülerpraktika im ländlichen Raum

Hinweise zur Berufswahl gab es diese Woche für eine Schülergruppe bei Wiegand-Glas in Großbreitenbach. Was die Personalchefin dort an Tipps parat hatte, besaß auch Allgemeingültigkeit für Bewerber im ... » mehr

Seniorchefin Walburga Simon und Geschäftsführer Domenic Eisenbeiser warben um Nachwuchs für das Barchfelder Opel-Autohaus.

07.05.2019

Region

Bilanz zum Praktikumstag: Sechs Schüler bleiben Firmen treu

Nach zwei Jahren steht fest: Der wöchentliche Praktikumstag an der Bad Liebensteiner Regelschule ist ein Erfolg. Zum Unternehmerfrühstück am Dienstag in Barchfeld konnten die zukünftigen Praktikanten ... » mehr

Deutschkurs für junge Flüchtlinge

30.04.2019

Thüringen

Studie: Mehrheit der Flüchtlinge will heimisch werden

Thüringen hat als erstes Bundesland Flüchtlinge über ihre Situation, ihre Einstellungen, Erwartungen und Erfahrungen befragen lassen. Die Studie von Jenaer Wissenschaftlern ist vielschichtig. » mehr

Dominik Strempel, Leiter des Career Service der Hochschule Schmalkalden, freut sich auf die diesjährige Karrieremesse. Sie findet am 14. und 15. Mai im dann aufgestellten Messezelt auf dem Campus statt. Foto: Susann Eberlein

28.04.2019

Region

Karrieremesse im Mai: Vorbereitung ist das A und O

Die Karrieremesse 2019 der Hochschule Schmalkalden findet am 14. und 15 Mai statt. 118 Aussteller sind angemeldet, damit ist die Veranstaltung ausgebucht. Die Studierende können vorab drei Workshops b... » mehr

Alexandra Skorykh und Markus Kroneberger übernehmen dieses Jahr die Projektleitung der sci Business-Week. Foto: Hamburg

28.04.2019

Region

Guter Ruf lockt Unternehmen an die TU Ilmenau

Studierende haben im Mai die einmalige Chance, bei der sci Business-Week renommierte Unternehmen aus verschiedenen Branchen kennen zu lernen. Oft ergeben sich daraus Praktika und sogar Direkteinstiege... » mehr

Zuwachs im Kreißsaal: Die Auszubildenden Romy Schneider und Anna-Maria Korell, Hebamme Stephanie Sachs und FSJlerin Julia Hunger (von links).	Foto: SRH

23.04.2019

Suhl/Zella-Mehlis

Klinikum bildet wieder Hebammen aus

Nach der Wende wurden am Suhler Klinikum keine Hebammen mehr ausgebildet. Da der Bedarf an Geburtshelferinnen aber steigt, lernen nun wieder junge Frauen in Suhl diesen wichtigen Beruf. » mehr

Der Osterhase hat auf dem Gelände des Tierheims Ostereier versteckt. Foto: nz

22.04.2019

Region

Auf Ostereiersuche mit Hund und Katz‘

Am Ostersonntag war der Osterhase zu Besuch im Tierheim Am Wald in Hildburghausen. » mehr

Meng Dong vom Konfuzius-Institut Erfurt war Teilnehmerin des International Day an der Hochschule Schmalkalden. Foto: Susann Eberlein

18.04.2019

Region

Werbung fürs Ausland

An der Hochschule Schmalkalden fand jetzt wieder der International Day statt. Er soll Studierenden Lust auf einen Auslandsaufenthalt machen. » mehr

Beschichtung einer Scheibe

15.04.2019

dpa

Wie werde ich Flachglastechnologe/in?

Ob für Autos, Solaranlagen oder Banken - immer dann, wenn Sondergläser zum Einsatz kommen, sind Flachglastechnologen gefragt. Dafür müssen sie nicht nur mit einer Vielzahl an Maschinen umgehen können,... » mehr

BCS-Ausbilder Ulrich Juch (links) erläutert im Bereich Metall- und Kunststofftechnik die Bearbeitung mit Hilfe einer modernen CNC-Maschine interessierten jungen Leuten und ihrem Ausbilder aus Meiningen.

11.04.2019

Suhl/Zella-Mehlis

Offene Türen für die berufliche Zukunft

Das Bildungs-Center Südthüringen in Zella-Mehlis hatte am Mittwoch zum Berufs-Informationstag eingeladen. Die etwa 200 Besucher hatten Gelegenheit, einen Einblick in über 20 Berufe zu erhalten. » mehr

Die Auszubildenden im Bereich Gartenbau des Reha-Zentrums in Schleusingen hegen und pflegen die Pflanzen in den Gewächshäusern und freuen sich auf die Freiluftsaison. Fotos: G. Bertram

22.03.2019

Region

Hornveilchen & Co. in den Startlöchern

So richtig Winterpause hat es in den drei großen Gewächshäusern der Stiftung "Rehabilitationszentrum Thüringer Wald" nicht gegeben. Die Auszubildenden im Bereich Gartenbau haben mit Pflanzenbau und -p... » mehr

Dies war mein Arbeitsplatz während meines Praktikums als Redakteur für das Meininger Tageblatt .	Foto: Ralf Ilgen

25.02.2019

Meiningen

Für eine Woche Zeitungsredakteur

Nils Frauenberger besucht die neunte Klasse des Henfling-Gymnasiums Meiningen. Er absolvierte vergangene Woche ein Schüler-Praktikum in der Sportredaktion des Meininger Tageblattes und schildert seine... » mehr

Neues Prozedere: Direkt an der Anmeldung werden die Besucher in Empfang genommen und über die Angebote der 45 Unternehmen informiert. Fotos: frankphoto.de

22.02.2019

Suhl/Zella-Mehlis

Zehn Minuten Zeit, um den Traumjob zu entdecken

Auch beim Azubi-Speed-Dating hat sich gezeigt, dass es immer weniger Bewerber auf offene Ausbildungsstellen gibt. Manches Unternehmen wartete vergeblich auf interessierten Nachwuchs. » mehr

^