Lade Login-Box.

PRÜFUNGEN UND ABSCHLÜSSE AN HOCHSCHULEN

Broschüre zur Gleichberechtigung von Mann und Frau

30.01.2017

Familie

Aufklärung für geflüchtete Frauen

Viele Frauen unter den Flüchtlingen in Deutschland leiden weiter unter den patriarchalen Strukturen ihrer heimatlichen Gesellschaften. Sie müssen erst lernen, dass sie hier viel mehr Rechte gegenüber ... » mehr

Der lange Weg zum Doktor

02.01.2017

Neues aus den Hochschulen

Der lange Weg zum Doktor: Warum Promotionen scheitern

Eine Promotion zu machen: Für viele ist das ein Traum. Denn wer kann schon von sich sagen, selber etwas zur Forschung beigetragen zu haben? Doch längst nicht alle schaffen es bis zum Abschluss. Wer br... » mehr

Flüchtlingslager in Dadaab

13.03.2017

Neues aus den Hochschulen

Arbeiten als Helfer im Flüchtlingslager

In einer unwirtlichen Halbwüste in Kenia liegt das größte Flüchtlingslager der Welt. Hunderte Menschen versuchen dort zu helfen. Wie sieht die Arbeit für sie aus? Und wie kommt man an so einen Job? » mehr

25.12.2016

Wirtschaft

Kammer berät Studienabbrecher über berufliche Alternativen

Erfurt - Die Zahl der Studienabbrecher in den Ingenieurwissenschaften ist nach Angaben der Industrie- und Handelskammer Erfurt (IHK) hoch. Im bundesweiten Durchschnitt beende etwa jeder dritte Maschin... » mehr

Gut vier Jahre mit Lernen, Studieren und Prüfungen brauchte es, bis Tino Weigelt seinen Meisterabschluss mit Bachelor-Niveau in der Tasche hatte. Foto: Dolge

18.10.2016

Ilmenau

Der Bachelor als Meister

Tino Weigelt aus Gehren schloss als einer der ersten im Ilm-Kreis seinen Meisterkurs auf Bachelor-Niveau ab. » mehr

Die Weihnachtskonzerte wie hier 2015 in der Liebfrauenkirche gehören zu den den musikalischen und kulturellen Höhepunkten in Langwiesen. Fotos: Dolge

10.05.2016

Ilmenau

Chor ist mehr, als nur zusammen singen

Für Swetlana Makuschkina und den Chor "Concordia" gehört Singen zum Leben. Am 14. Mai besteht der Chor 50 Jahre und gibt am Sonntag, 15. Mai aus Anlass des Jubiläums um 15 Uhr ein Konzert. » mehr

02.02.2016

Feuilleton

Verjüngungskur für Museen

Das Thüringer Landesprogramm für Volontäre in Museen ist offiziell gestartet. Damit soll das personelle Loch gestopft werden, das in einigen Jahren droht. » mehr

Ergraute Lehrerschaft: Rund 100 Lehrer gehen in den nächsten fünf bis zehn Jahren im Landkreis in Ruhestand. Foto: dpa

31.12.2015

Sonneberg/Neuhaus

Die Lehrer kommen in die Jahre

Wann gehst Du in Rente? Eine Frage, die auch in hiesigen Lehrerzimmern eine immer größere Rolle spielt. Das durchschnittliche Alter der Lehrerschaft im Landkreis beträgt 51,2 Jahre. » mehr

Mark Hauptmann beim Rundgang mit Barbara Thein vom Aktionsbündnis durch die GU Römhild - hier im Gespräch mit den afghanischen Flüchtlingen Ahmad Elham Ahmadzai (links) und Younus Mangal (rechts).	Foto: frankphoto.de

09.12.2015

Hildburghausen

Eindruck aus Römhild reist mit nach Berlin

Der Südthüringer Bundestagsabgeordnete Mark Hauptmann (CDU) besuchte die Gemeinschaftsunterkunft in Römhild, um für seine Arbeit im Bundestag Eindrücke vor Ort zu sammeln. » mehr

arb_erstaufnahmeshl

06.11.2015

Suhl/ Zella-Mehlis

Erste Asylbewerber in Arbeit vermittelt

Suhl - Die Termine für eine Arbeitsberatung sind schon für die kommende Woche ausgebucht. Diese Beratung, die einzigartig ist in Thüringen, kommt an- bei den Flüchtlingen und bei der Wirtschaft. » mehr

Die Besucher sahen, was Thüringer Pharmaglas in Neuhaus herstellt: Flaschen und Ampullen für Tropfen, Infusionen, Pillen.

06.11.2015

Sonneberg/Neuhaus

Besucher kamen gerne mit der Industrie in Berührung

30 Industrieunternehmen, 1 200 angemeldete Besucher - die Bilanz von Industrie InTouch am Mittwochabend kann sich sehen lassen. Auch im Landkreis gab es einen Run auf die Betriebe, die ihre Türen geöf... » mehr

Noch immer gibt es im Ilm-Kreis mindestens 240 unbesetzte Lehrstellen. Die Chance, einen Ausbildungsvertrag zu bekommen, ist jetzt so gut wie lange nicht. Foto: b-fritz.de

20.08.2015

Ilmenau

Top-Situation für Azubis: zwei Stellen pro Bewerber

Mindestens noch 240 Stellen sind im Ilm-Kreis zu Beginn des neuen Ausbildungsjahres unbesetzt - bei nicht einmal 120 Jugendlichen ohne Lehre. Die Situation für die jungen Leute ist komfortabel, Qualif... » mehr

24.07.2013

Thüringen

Trend zur Uni - Lehrlinge fehlen

Immer wieder taucht die Forderung nach mehr Studenten an deutschen Hochschulen auf. Längst nicht jeder hält dieses Ansinnen jedoch für sinnvoll. Wie viele Akademiker Deutschland wirklich braucht, ist ... » mehr

Bildungsforscher Joachim Möller	Foto: dpa

24.07.2013

Thüringen

"Studium und Lehre nicht gegeneinander ausspielen"

Nürnberg - Die zunehmende Debatte, dass eine wachsende Studentenzahl zulasten der Dualen Ausbildung gehe, hält der Direktor des Instituts für Arbeitsmarkt- und Berufsforschung in Nürnberg, Joachim Möl... » mehr

Erst kommt die Familie, dann der Beruf, dann der Sport: Dr. Marcus Simon, hier mir Sohn Eddi und Ehefrau Katja, setzt Prioritäten. 	Foto: Sascha Bühner

26.06.2013

Bad Salzungen

Der Muskelmann mit dem Doktor-Titel

Marcus Simon ist Internist in der Bad Liebensteiner m&i-Klinik. Nach Feierabend stemmt er Gewichte. Eine ungewöhnliche Kombination. » mehr

13.04.2013

Schmalkalden

Nur noch Studierte für die Jugendarbeit

Gebildete Leute in die Jugendclubs: Kommunen dürfen nur noch Jugendpfleger mit einer sozialwissenschaftlichen Hochschulausbildung einstellen. Brotterode-Trusetal sucht den Königsweg, Floh-Seligenthal ... » mehr

Durchstarter: Martin Specht im Gespräch mit seinem Coburger Chef Eberhard Ros. Im Hintergrund sieht man den Bildschirm der Kameraanlage, die der 26-Jährige für seinen Ausbildungsbetrieb entwickelt hat.	Fotos: Hans Blischke

20.06.2012

Hildburghausen

Gompertshäuser pendelt gen West zum Erfolg

In seiner Coburger Firma ist Martin Specht ein echter Pionier. Der 26-Jährige aus Gompertshausen hat sich vom Auszubildenden mit Realschulabschluss zum Bachelor hochgearbeitet. » mehr

Eine Sonnenstunde auf der Terrasse, ein Lieblingsbuch, ein bisschen Zeit mit Mann und Sohn - "dann kann's weitergehen", sagt Inka Sollmann. 	Foto: Heiko Matz

14.04.2012

Bad Salzungen

"Erfolge hat man nicht alleine"

Vieles geschafft, nicht alles erreicht, immer noch Freude an Amt und Arbeit - Inka Sollmann (parteilos) möchte Bürgermeisterin in Merkers-Kieselbach bleiben. » mehr

05.11.2011

Thüringen

Ein neuer Job auch ohne Abschluss

Hat SPD-Bildungsminister Matschie einen Getreuen versorgt ? Sein persönlicher Referent bekommt eine neue Stelle im Landesdienst - unter zweifelhaften Umständen. » mehr

jol_akademie_031008

06.10.2008

Thüringen

Junge Leute in der Region qualifizieren

Südthüringen, am besten Suhl, soll eine Berufsakademie bekommen – das jedenfalls wünschen sich Vertreter aus Wirtschaft und Politik. Ein entsprechender Antrag, den alle Fraktionen kürzlich in den Suhl... » mehr

03.07.2008

Suhl/ Zella-Mehlis

Seit fünf Jahren auf Tour und vor allem: Unterhaltungsfaktor

Suhl – In Südthüringen können die Mädels noch richtigen Disco-Fox tanzen. Der das sagt, muss es wissen. Jens May, Moderator bei Antenne Thüringen, tourt gemeinsam mit seiner Kollegin Gwendolyn Karpins... » mehr

gruendung_4sp_sw4c_sw_051108

07.11.2008

Sonneberg/Neuhaus

Projektphase I startet nächstes Jahr

Sonneberg – Am Montag trafen sich die vier Landräte aus Coburg, Hildburghausen, Sonneberg und Kronach zur Unterzeichnung der Zweckverbandssatzung für das Naturschutzgroßprojekt „Grünes Band – Rodachta... » mehr

mathe_sw_300808

30.08.2008

Sonneberg/Neuhaus

Nachhilfe wird zu einer regelrechten Boombranche

Sonneberg/Neuhaus – Seit einer Woche hat die Schule wieder begonnen. Es werden die ersten Hausaufgaben ausgeteilt und nicht wenige Schüler werden dafür Hilfe außerhalb von Schule und Elternhaus in Ans... » mehr

mathe_sw_300808

30.08.2008

Sonneberg/Neuhaus

Nachhilfe wird zu einer regelrechten Boombranche

Sonneberg/Neuhaus – Seit einer Woche hat die Schule wieder begonnen. Es werden die ersten Hausaufgaben ausgeteilt und nicht wenige Schüler werden dafür Hilfe außerhalb von Schule und Elternhaus in Ans... » mehr

gruendung_4sp_sw4c_sw_051108

07.11.2008

Sonneberg/Neuhaus

Projektphase I startet nächstes Jahr

Sonneberg – Am Montag trafen sich die vier Landräte aus Coburg, Hildburghausen, Sonneberg und Kronach zur Unterzeichnung der Zweckverbandssatzung für das Naturschutzgroßprojekt „Grünes Band – Rodachta... » mehr

mathe_sw_300808

30.08.2008

Sonneberg/Neuhaus

Nachhilfe wird zu einer regelrechten Boombranche

Sonneberg/Neuhaus – Seit einer Woche hat die Schule wieder begonnen. Es werden die ersten Hausaufgaben ausgeteilt und nicht wenige Schüler werden dafür Hilfe außerhalb von Schule und Elternhaus in Ans... » mehr

wraamt_041209

07.12.2009

Ilmenau

Der Anlaufpunkt für alle Ausländer

Ilmenau - Bis zum Jahr 2012, so hat die Universitätsleitung die Aufgabe formuliert, soll der Anteil ausländischer Studierender von derzeit rund zehn auf 20 Prozent angehoben werden. Verantwortlich daf... » mehr

ts_Barth_221008

22.10.2008

Ilmenau

Pro und contra Gebühren

Ilmenau – „Was Hänschen nicht lernt, lernt Hans nimmermehr.“ Das vielzitierte Sprichwort war auch beim Bildungsstammtisch der Liberalen des Ilmkreises am Montagabend viel zitiert. » mehr

17082007x0021

24.08.2007

Ilmenau

Unter den ersten Akkreditierungen dabei

Die optische Industrie einschließlich der Photovoltaik hat sich in Thüringen zu einem der bedeutendsten Wirtschaftszweige entwickelt. Mit dem Studiengang Optronik sorgt die TU Ilmenau für Nachwuchs au... » mehr

19.03.2007

Ilmenau

Studienqualität ist oberstes Gebot

Mit Einführung der Masterstudiengänge zum Wintersemester 2007/2008 müssen an der Fakultät für Wirtschaftswissenschaften insgesamt neun Studiengänge bewältigt werden. » mehr

22.08.2008

Bad Salzungen

Beim Ausfüllen das eigene Vermögen vergessen?

Bad Salzungen – Vermutlich hat die junge Frau sich über die Folgen keine Gedanken gemacht. Nicht über die Folgen, die es haben kann, wenn man Ausbildungsförderung bezieht, obwohl man ein dickes Sparbu... » mehr

sachKatrinSchmelz_090211

09.02.2011

Bad Salzungen

Live dabei am Wohnzimmertisch

Statt im Labor mit Studenten Verhaltensforschung zu betreiben, nutzt das Jenaer Max-Planck-Institut das Internet für groß angelegte Live-Experimente. Die Leiterin der ersten Studie kommt aus Geisa. » mehr

^