Lade Login-Box.

PRÄSIDENTEN RUSSLANDS

Macron empfängt Putin in Paris

10.12.2019

Hintergründe

Putin zufrieden mit erstem Selenskyj-Treffen

Im Glanz des Élyséepalastes sind sich Kremlchef Putin und der ukrainische Präsident Selenskyj nun erstmals persönlich begegnet. Bringt dies jetzt das Ende des Krieges in der Ostukraine und Frieden zwi... » mehr

10.12.2019

Schlaglichter

SPD-Außenpolitiker «erschrocken» über Putins Worte zu totem Georgier

Der SPD-Außenpolitiker Nils Schmid hat den russischen Präsidenten Wladimir Putin für seine Äußerungen im Fall des in Berlin getöteten Georgiers kritisiert. «Ich bin erschrocken über diese Wortwahl», s... » mehr

Sanktionen gegen Gaspipeline

12.12.2019

Hintergründe

Was die Sanktionen gegen Nord Stream 2 bedeuten

Das gab es zuletzt im Kalten Krieg: Die USA wollen eine Pipeline zwischen Russland und Deutschland mit Sanktionen angreifen. Verhindern können sie das Projekt wohl nicht mehr. Die Konsequenzen für die... » mehr

Kremlchef Putin

10.12.2019

Brennpunkte

Putin nennt ermordeten Georgier blutrünstigen Banditen

Der Mord an einem Georgier in Berlin belastet das deutsch-russische Verhältnis schwer. Russlands Präsident Putin kontert den Verdacht eines Auftragsverbrechens mit drastischen Vorwürfen gegen das Opfe... » mehr

Truppenabzug

10.12.2019

Brennpunkte

Paris-Gipfel: Friedensprozess für Ostukraine wiederbelebt

Im Élyséepalast gibt es nach fast acht Stunden Gipfel-Debatten über einen Frieden in der Ostukraine überwiegend zufriedene Gesichter. Kremlchef Putin spricht von einer «Erwärmung» in den Beziehungen. ... » mehr

10.12.2019

Schlaglichter

Putin schließt Klage gegen Wada-Entscheidung nicht aus

Der russische Präsident Wladimir Putin schließt nicht aus, gerichtlich gegen die verhängten Strafen der Welt-Anti-Doping-Agentur vorzugehen. Man wolle sich diese Entscheidung zunächst sehr genau ansch... » mehr

10.12.2019

Schlaglichter

Putin: Ermordeter Georgier in Berlin war ein «Bandit»

Der russische Präsident Wladimir Putin hat den in Berlin ermordeten Georgier als einen «Banditen» bezeichnet. Der Mann sei an einem Terroranschlag in der Moskauer Metro beteiligt gewesen und habe den ... » mehr

09.12.2019

Schlaglichter

Merkel zum Ukraine-Gipfel: «Zeit des Stillstands überwunden»

Bundeskanzlerin Angela Merkel hat sich «sehr zufrieden» mit den Ergebnissen des Ukraine-Gipfels in Paris gezeigt. Man habe die Zeit des Stillstands überwunden, sagte sie nach dem Treffen mit Frankreic... » mehr

09.12.2019

Schlaglichter

Ukraine-Gipfel in Paris: Putin und Selenskyj an einem Tisch

Der Ukraine-Gipfel in Paris mit Kanzlerin Angela Merkel, dem französischen Staatschef Emmanuel Macron und den Präsidenten Russlands und der Ukraine, Wladimir Putin und Wolodymyr Selenskyj, hat begonne... » mehr

09.12.2019

Schlaglichter

Merkel spricht vor Ukraine-Gipfel mit Putin

Vor dem Ukraine-Gipfel in Paris hat Bundeskanzlerin Angela Merkel mit dem russischen Präsidenten Wladimir Putin ein Einzelgespräch geführt. Über die Inhalte machte die deutsche Seite zunächst keine An... » mehr

09.12.2019

Schlaglichter

Femen protestiert gegen Putin vor Ukraine-Gipfel in Paris

Zwei halbnackte Femen-Aktivistinnen haben vor Beginn des Ukraine-Gipfels in Paris vor dem Präsidentenpalast demonstriert. Eine Aktivistin wurde von Polizisten umringt und direkt vor der Einfahrt des É... » mehr

Luhansk

08.12.2019

Brennpunkte

«Nur kein Krieg» - Menschen in Luhansk hoffen auf Gipfel

Voller Spannung schauen die Menschen im Separatistengebiet Luhansk auf den Ukraine-Gipfel in Paris. Nach mehr als fünf Jahren Kriegszustand haben sie genug vom Chaos. Aber soll die Region künftig zur ... » mehr

Katz und Netanjahu

07.12.2019

Brennpunkte

Israel zu Atomstreit mit Iran: Letzte Option Bombardierung

Israel sieht eine Bombardierung seines Erzfeindes Iran als eine Möglichkeit an, um die Islamische Republik von Atomwaffen fernzuhalten. «Ja, das ist eine Option», sagte Außenminister Israel Katz währe... » mehr

Wladimir Putin

06.12.2019

Wirtschaft

Deutsche Wirtschaft gegen neue Russland-Sanktionen

Die deutsche Wirtschaft in Russland hofft, dass es nach dem mutmaßlichen Auftragsmord an einem Georgier im Berliner Tiergarten nicht zu neuen Sanktionen gegen das Land kommt. » mehr

03.12.2019

Schlaglichter

Trump stellt neuen Abrüstungsvertrag in Aussicht

Nach dem Ende des INF-Vertrags hat US-Präsident Donald Trump ein neues Abrüstungsabkommen unter Einbeziehung Russlands und womöglich auch Chinas in Aussicht gestellt. Ein solches Abkommen solle Atomwa... » mehr

Gas-Megaprojekt

02.12.2019

Wirtschaft

Russland nimmt Gasleitung von Sibirien nach China in Betrieb

Russland hat die neue Gasleitung von Sibirien nach China in Betrieb genommen. » mehr

Russland schafft eigenes "Staatsnetz"

01.11.2019

Computer

Russland schafft eigenes «Staatsnetz»

Der Protest war laut, die Kritik scharf - nun verstärkt der russische Staat seine Kontrolle über das Internet. Ein vom weltweiten Netz unabhängiges «Runet» soll entstehen. Kritiker sehen darin einen A... » mehr

US-Präsident Trump

25.10.2019

Hintergründe

Friedensstifter Trump?

US-Präsident Trump behauptet, «zahllose Leben» in Nordsyrien gerettet zu haben. Dabei hat er dem tödlichen Chaos dort erst den Weg bereitet. Verlierer seiner erratischen Außenpolitik sind auch die USA... » mehr

Malu Dreyer

25.10.2019

Brennpunkte

SPD-Chefin droht mit Sanktionen gegen die Türkei

Die kommissarische SPD-Chefin Malu Dreyer hat im Konflikt um Nordsyrien mit Wirtschaftssanktionen gegen die Türkei gedroht. «Sollte Ankara nicht einlenken, können Wirtschaftssanktionen der nächste Sch... » mehr

Annegret Kramp-Karrenbauer

24.10.2019

Brennpunkte

Nato reagiert verhalten auf Kramp-Karrenbauers Syrien-Plan

In Deutschland musste die Verteidigungsministerin für ihren Syrien-Plan viel Kritik einstecken. Auch auf dem internationalen Parkett löst Annegret Kramp-Karrenbauer damit keine Begeisterung aus. Aber ... » mehr

Erdogan und Putin in Sotschi

23.10.2019

Hintergründe

Die Gewinner heißen Putin, Erdogan und Assad

Kremlchef Putin und der türkische Präsident Erdogan schaffen in Syrien Fakten, mit denen sie ihren eigenen Einfluss ausbauen. Der Vorschlag Kramp-Karrenbauers kommt in ihren Plänen nicht vor. » mehr

Außenminister Maas

23.10.2019

Brennpunkte

AKK will UN-Einsatz in Syrien - auch mit Kampftruppen

«Dilettantismus» und «Totgeburt»: Nicht nur in der Opposition ist die Empörung über Kramp-Karrenbauers Syrien-Vorstoß groß. Auch der Koalitionspartner SPD ist alles andere als überzeugt. Die Nagelprob... » mehr

Grenzübergang

23.10.2019

Brennpunkte

Trump: Türkei verkündet dauerhafte Waffenruhe in Nordsyrien

Mit dem Abzug von US-Truppen hat Präsident Trump der Türkei den Einmarsch in Syrien ermöglicht und sich viel Kritik eingehandelt. Nun nimmt Trump für die USA in Anspruch, die Offensive gestoppt und da... » mehr

Wladimir Putin

23.10.2019

Brennpunkte

Kremlchef Putin eröffnet ersten Russland-Afrika-Gipfel

Nach jahrzehntelanger Abwesenheit taucht Russland in Afrika wieder als Machtfaktor auf. Das Riesenreich ist zwar spät dran, knüpft aber an alte Kontakte und nutzt Lücken, die die USA und die Europäer ... » mehr

Treffen von Erdogan und Putin in Sotschi

22.10.2019

Brennpunkte

Erdogan und Putin verkünden längere Waffenruhe in Nordsyrien

Knapp zwei Wochen nach dem Einmarsch türkischer Truppen im Norden Syriens trifft Kremlchef Putin seinen türkischen Amtskollegen Erdogan zu Krisengesprächen. Nach stundenlangen Unterredungen scheint fe... » mehr

Putin empfängt Erdogan in Sotschi

22.10.2019

Brennpunkte

Putin und Erdogan beginnen Syrien-Verhandlungen in Sotschi

Knapp zwei Wochen nach dem Einmarsch türkischer Truppen im Norden Syriens trifft Kremlchef Putin seinen türkischen Amtskollegen Erdogan zu Krisengesprächen. Reagieren die beiden auch auf einen Vorschl... » mehr

Putin und Erdogan

21.10.2019

Hintergründe

Triumphator im Syrien-Krieg - Putin empfängt Erdogan

Wie keiner sonst hält Kremlchef Putin im Syrienkrieg die Fäden in der Hand - während der Westen Zuschauer bleibt. Russland unterstützt nicht nur die umstrittene türkische Invasion im Norden des Landes... » mehr

Gelände der Goldmine nach dem Dammbruch

19.10.2019

Brennpunkte

Mindestens 15 Tote bei Dammbruch in Russland

Am frühen Morgen bricht in Sibirien ein Damm und überschwemmt einen ganzen Ort. Viele Menschen in einer russischen Arbeitersiedlungen werden im Schlaf von den Wassermassen überrascht und können sich n... » mehr

Mike Pence

19.10.2019

Brennpunkte

Republikaner-Rüge für Trumps Syrien-Kurs

Die Entwicklungen in Nordsyrien bereiten weiter Sorgen. Die kürzlich vereinbarte Waffenruhe hält nicht überall. Und US-Präsident Trump bringt mit seinem Kurs zunehmend Leute aus den eigenen Reihen geg... » mehr

Mike Pence

18.10.2019

Brennpunkte

Waffenruhe in Nordsyrien hält nicht überall

Der erste Tag der Feuerpause in Nordostsyrien bringt in den meisten Gebieten Ruhe - aber nicht in allen. Kurdenmilizen sagen, sie wollten doch noch nicht abziehen. Aus der EU kommt scharfe Kritik an d... » mehr

Ras al-Rain

16.10.2019

Brennpunkte

Erdogan schließt Waffenruhe in Syrien aus und verhöhnt Maas

«Mischt Euch nicht ein!» Der türkische Staatschef will sich zu Syrien vom Westen nichts sagen lassen. Für Berlin hat er nur Hohn übrig. Dem US-Vermittler zeigt er schon vorab die Grenzen auf. » mehr

Aufmarsch

14.10.2019

Hintergründe

Aufmarsch nahe der türkischen Grenze: Explodiert Nordsyrien?

Der angeordnete Abzug US-amerikanischer Truppen hinterlässt in Nordsyrien ein Vakuum. Gefüllt wird es von der syrischen Armee, die die Kurdenmilizen nun im Kampf gegen die Türkei unterstützt. Droht an... » mehr

Beerdigung

12.10.2019

Hintergründe

Türkei: Strategisch wichtige Stadt in Nordsyrien eingenommen

Ras al-Ain war ein Einfallstor für den türkischen Einmarsch in Syrien. Nur wenige Tage nach Beginn des Einsatzes haben sich türkische Truppen in dem Ort festgesetzt. Nun schwillt der Flüchtlingsstrom ... » mehr

Ukraine Konflikt

02.10.2019

Brennpunkte

Hoffnungen auf neue Friedensgespräche im Ukraine-Konflikt

Seit Jahren herrscht Krieg im Osten der Ukraine. Nun gibt es eine Einigung für einen Sonderstatus. Damit wachsen die Hoffnungen auf neue Friedensgespräche. In Kiew selbst sehen das viele skeptisch. » mehr

Trump und Selenskyj

02.10.2019

Hintergründe

Trumps Ukraine-Affäre bringt Selenskyj in die Zwickmühle

In der Ukraine-Affäre von US-Präsident Trump spielt Kiews Staatschef Selenskyj ungewollt eine zentrale Rolle. Aber auch das Engagement von Trumps demokratischem Rivalen Joe Biden und dessen Sohn Hunte... » mehr

Wodka-Einkauf in Moskau

01.10.2019

Brennpunkte

WHO: Anti-Alkohol-Kampf im Wodka-Reich Russland erfolgreich

Das Klischee vom Wodka-Reich Russland als Nation der stärksten Trinker gerät ins Wanken. Die Russen trinken inzwischen weniger als die Deutschen. Die WHO sieht das Land sogar als Vorbild für andere. M... » mehr

30.09.2019

Schlaglichter

Große Trauerfeier für Jacques Chirac in Pariser Kathedrale

Mit zahlreicher internationaler Polit-Prominenz hat in Paris die große Trauerfeier zu Ehren des früheren französischen Staatspräsidenten Jacques Chirac begonnen. Unter den Gästen, die sich in der Kirc... » mehr

30.09.2019

Schlaglichter

Staatstrauer in Frankreich - Abschied von Chirac

Mit einer großen Trauerfeier und Dutzenden Staatsgästen aus dem Ausland will Frankreich von seinem früheren Präsidenten Jacques Chirac Abschied nehmen. Zu einem Gottesdienst in der Pariser Kirche Sain... » mehr

Donald Trump

28.09.2019

Brennpunkte

US-Demokraten machen Druck auf Außenministerium

Die Vorwürfe gegen Donald Trump sind gewaltig. Aber lassen sie sich auch beweisen? Die US-Demokraten arbeiten fieberhaft an ihren Untersuchungen. Trump zeigt weiter mit dem Finger auf einen von ihnen. » mehr

Venezuelas Präsident Maduro

25.09.2019

Brennpunkte

Maduro trifft Kremlchef Putin

Maduro sei in der «russischen Heimat» gelandet, um die historischen und außerordentlich guten Beziehungen zwischen den Völkern beider Länder zu festigen. » mehr

20.09.2019

Schlaglichter

Russland hält Militärmanöver mit China und Indien ab

Im Beisein von Kremlchef Wladimir Putin hat Russland mit Soldaten aus China und Indien sowie weiteren Staaten sein größtes Militärmanöver in diesem Jahr abgehalten. Auf dem Truppenübungsplatz Dongus ü... » mehr

Syrien-Gipfel in Ankara

16.09.2019

Brennpunkte

Syrien-Gipfel in Ankara - und keine Lösung für Idlib

Die Türkei, Russland und der Iran ringen um eine Lösung für das Bürgerkriegsland Syrien. Einen Plan, um eine neue Flüchtlingskrise zu vermeiden, gibt es jedoch nicht. Erdogan warnt vor einer «Tragödie... » mehr

16.09.2019

Schlaglichter

Erdogan empfängt Putin und Ruhani zum Syrien-Gipfel

Der türkische Präsident Recep Tayyip Erdogan empfängt heute den Kremlchef Wladimir Putin und seinen iranischen Kollegen Hassan Ruhani zu Gesprächen über das Bürgerkriegsland Syrien. Fokus des Dreiergi... » mehr

Wladimir Putin

10.09.2019

Brennpunkte

USA zogen CIA-Spion aus russischen Regierungskreisen ab

Viele Jahre lang sollen die USA einen Spion im russischen Regierungsapparat geführt haben, wie US-Medien berichten. Dann brachten die Amerikaner den Informanten in Sicherheit - wegen des laxen Umgangs... » mehr

Putin

09.09.2019

Brennpunkte

Kreml und Opposition zufrieden mit Ergebnis

Die Moskauer Behörden haben alles versucht, um die Opposition von dem Stadtparlament fernzuhalten. Geholfen hat es nicht. Die Kremlpartei behält zwar in den Regionen die Spitzenpositionen, aber in der... » mehr

08.09.2019

Schlaglichter

Putin und Macron besprechen Ukraine-Gipfel

Einen Tag nach dem beispiellosen Gefangenenaustausch zwischen Kiew und Moskau haben Kremlchef Wladimir Putin und der französische Präsident Emmanuel Macron weitere Friedensverhandlungen für die Ostukr... » mehr

08.09.2019

Schlaglichter

Russland-Wahl nach Protesten - Stimmungstest für Putin

Nach dem Ausschluss Dutzender Oppositioneller haben Moskau und andere Regionen Russlands neue Volksvertreter gewählt. Beobachter sprachen bei teils geringer Wahlbeteiligung von zahlreichen Verstößen b... » mehr

08.09.2019

Schlaglichter

Russland-Wahl - Stimmungstest für Kremlchef Putin

Nach dem Ausschluss Dutzender Oppositioneller haben Moskau und andere Regionen Russlands neue Volksvertreter gewählt. Beobachter sprachen bei teils geringer Wahlbeteiligung von zahlreichen Verstößen b... » mehr

Stimmabgabe

08.09.2019

Brennpunkte

Scharfe Kritik an Russland-Wahl - Stimmungstest für Putin

Es ist ein wichtiger Stimmungstest für den Kreml: Inmitten großer Unzufriedenheit der russischen Bevölkerung wird überall im Land gewählt. Die Kremlpartei will ihre Macht verteidigen - trotz aller Pro... » mehr

08.09.2019

Schlaglichter

Russland-Wahlen begonnen - Stimmungstest für Kremlchef Putin

In Moskau haben nach den Massenprotesten gegen den Ausschluss dutzender prominenter Oppositioneller die Wahlen zum neuen Stadtrat begonnen. Die Kremlpartei Geeintes Russland will ihren Machtanspruch v... » mehr

08.09.2019

Schlaglichter

Stimmungstest für Kremlchef Putin in 85 Regionen

Nach dem Ausschluss Dutzender prominenter Oppositioneller wählen Moskau und andere Regionen Russlands heute neue Volksvertreter. Gewählt wird vor allem auf regionaler Ebene. Die Abstimmungen in allen ... » mehr

07.09.2019

Schlaglichter

Putin und Selenskyj zufrieden mit Gefangenenaustausch

Nach dem beispiellosen Gefangenenaustausch zwischen Kiew und Moskau haben sich der russische Präsident Wladimir Putin und sein Kollege Wolodymyr Selenskyj zufrieden geäußert. Beide Seiten hätten den h... » mehr

^