Lade Login-Box.

POSTKARTEN

Reittherapeutin Franziska Vogt.

31.03.2020

Bad Salzungen

Crowdfunding-Aktion für eine Reithalle

Seit 2017 baut Franziska Vogt ihr Unternehmen "Steps to move", ein Therapiezentrum für Kinder, auf. Um ein Gebäude in eine Reithalle umbauen zu können, hat sie eine Crowdfunding- Aktion gestartet. Kna... » mehr

E-Mail von der Deutschen Post

03.03.2020

dpa

Post will Paket-Empfänger digital besser informieren

Online-Shopping hat sich fest etabliert. Doch bevor die Waren beim Kunden landen, müssen sie einen fehleranfälligen Versandweg überstehen. DHL reagiert nun auf Beschwerden und will die Auslieferung tr... » mehr

Von Friedrich Rauer

05.04.2020

Feuilleton

Gedanken-Sprünge

Die Post ist die Trösterin des Lebens, denn sie verwandelt Abwesende in Gegenwärtige", schrieb der französische Philosoph Voltaire Die Trösterinnen heute heißen Facebook, Twitter, WhatsApp, Snapchat u... » mehr

Deutsche Post

03.03.2020

Wirtschaft

Deutsche Post: Paket-Empfang mit Digitaldiensten erleichtern

Online-Shopping liegt voll im Trend. Doch bevor die Waren beim Kunden landen, müssen sie einen fehleranfälligen Versandweg überstehen. DHL reagiert nun auf Beschwerden und will die Auslieferung transp... » mehr

Briefträger

03.03.2020

Computer

Post will Paket-Empfang mit Digitalisierung erleichtern

Online-Shopping liegt voll im Trend. Doch bevor die Waren beim Kunden landen, müssen sie einen fehleranfälligen Versandweg überstehen. DHL reagiert nun auf Beschwerden und will die Auslieferung transp... » mehr

Sie war bei DDR-Flüchtlingen nur als "Tante Agnes" bekannt: Agnes Baltigh half vielen bei der Flucht nach Österreich. Foto: Gregor Mayer/dpa-Archiv

16.01.2020

Thüringen

"Menschenschmugglerin mit Leib und Seele"

Sie war die gute Fee vom Neusiedler See und half vielen DDR-Bürgern bei deren Flucht nach Österreich. Nun ist Agnes Baltigh gestorben. » mehr

Enkelin von Josep Planas i Montanya

06.01.2020

Reisetourismus

Wie ein Fotograf das Mallorca-Bild prägte

Josep Planas war einer der Pioniere der Fotografie auf Mallorca. Er prägte das Insel-Bild der Deutschen wie kein Zweiter. Sein Archiv birgt wahre Schätze - und doch droht ihm der Verfall. » mehr

Casa Planas auf Mallorca

05.01.2020

Deutschland & Welt

Wie ein Fotograf das Mallorca-Bild prägte

Josep Planas war einer der Pioniere der Fotografie auf Mallorca. Er prägte das Insel-Bild der Deutschen wie kein Zweiter. Sein Archiv birgt wahre Schätze - und doch droht ihm der Verfall. » mehr

Alles im Griff

19.12.2019

Netzwelt & Multimedia

E-Mail-Adressen sinnvoll organisieren

Von einstmals witzigen E-Mail-Adressen wie «süßemaus84» sollte man sich im Laufe seines Lebens verabschieden. Aber worauf kommt es bei der Wahl und der Zahl der Adressen und Anbieter eigentlich an? » mehr

Die Autoren des neunten Heftes: Von links Jürgen Messerschmidt, Jochen Halbig, Volker Kellner, Susanne Seifert, die für Layout und Satz verantwortlich war, Erika Heilgeist, Fritz Fräbel, Ute Simon, Peter Handy, Volker Wahl und Klaus Schmidt. Foto: Annett Recknagel

18.12.2019

Region

Von Volkers, der Nachtigall und dem Vogelkantor

Band 9 der Schmalkaldischen Geschichtsblätter liegt jetzt druckfrisch vor - die zwölf Autoren stellten in der Ratsstube jetzt ihre Beiträge kurz vor. » mehr

Andreas Seifert zeigt im Meininger Baumbachhaus eine Tafel mit historischen Postkarten. Foto: ari

09.12.2019

TH

Kunstvolle Floskeln zum Fest

Fröhliche Weihnachten, einen guten Rutsch und so weiter und so fort - die höflich-pflichtbewussten Floskeln zu den Jahresend-Ereignissen ziehen sich wie ein roter Faden durch den Lauf der Zeit. Eine A... » mehr

Es gab auch Zeiten, in denen Trabis noch bis nach Sonneberg geliefert wurden.

29.11.2019

Region

Jeden Monat ein kleines bisschen Sonneberger Geschichte

Claus Schunk nimmt auch im kommenden Jahr mit seinem Kalender "Sonneberg gestern" mit in die Vergangenheit der einstigen Spielzeugstadt. » mehr

Sachsens Grüner Diamant in New York

26.11.2019

Topthemen

Nach Diebstahl: Leihgabe «Dresden Green» funkelt in New York

Wenige Stunden nach dem spektakulären Kunstdiebstahl in Dresden eröffnet in New York eine Ausstellung mit zahlreichen Leihgaben aus der berühmten Schatzkammer Grünes Gewölbe. Der «Grüne Diamant» verza... » mehr

Lutz Scharf nimmt auch weite Wege in Kauf, wenn er auf der Jagd nach Raritäten ist. Der Sammler war am Sonntag aus Eisenberg nach Benshausen gereist.

04.11.2019

Suhl/Zella-Mehlis

Die geheime Sprache der Sammlerfreunde

Schauen, staunen und fachsimpeln stand am Sonntag auf dem Programm im Dorfgemeinschaftshaus. Die Briefmarkensammler hatten dort zu einer Börse eingeladen. » mehr

Die erste Postkarte der Welt - in Österreich-Ungarn am 1. Oktober 1869 von Perg nach Kirchdorf verschickt. 1865 schlug Heinrich von Stephan, der Gründer des Reichspostmuseums, die Einführung eines offenen "Postblattes" als kostengünstige Alternative zum Brief vor. Kritiker sorgten sich um das Briefgeheimnis und die Wahrung der guten Sitten. So kam die Post in Österreich-Ungarn mit der "Correspondenz-Karte" der Reichspost zuvor. Repros (3): Museum für Kommunikation

29.10.2019

TH

Analoge Grüße aus der Ferne

Schnell, originell und günstig: Das Museum für Kommunikation in Berlin erzählt eine kleine Kulturgeschichte der Postkarte - sie wird in diesem Jahr 150 Jahre alt. » mehr

18.10.2019

Suhl/Zella-Mehlis

Briefwahlunterlagen gibt es auch ohne Wahlbenachrichtigung

Suhl - Alexander Erlebach hat bis heute noch keine Wahlbenachrichtigung erhalten. Deshalb hat er bereits in der vergangenen Woche in der Stadtverwaltung Suhl nachgefragt. » mehr

Ein Gläschen in Ehren: Rhönklubmitglieder stoßen mit Bürgermeister Ronny Römhild (dritter von links) auf "20 Jahre Pleßturm" an.	Fotos (2): Birgitt Schunk

06.10.2019

Region

Modell vom Breitunger Pleß blickt in die Vergangenheit

Der Aussichtsturm auf dem Pleß bei Breitungen hat in diesem Jahr seinen 20. Geburtstag. Das war für die Rhönklubmitglieder auch Anlass, die Geschichte des von Gerüchten umrankten Ausguckes erlebbar zu... » mehr

AfD-Rechtsaußen Björn Höcke

02.10.2019

Thüringen

Morddrohung gegen Höcke - Polizei erhöht Schutzmaßnahmen

Der Thüringer AfD-Landeschef Björn Höcke soll eine Morddrohung erhalten haben. Die Polizei erhöhte die Schutzmaßnahmen für den AfD-Spitzenkandidaten und seine Familie. » mehr

Mike Mohring

26.09.2019

Thüringen

Morddrohung gegen CDU-Spitzenkandidat Mohring

Thüringens CDU-Chef Mike Mohring hat eine Morddrohung erhalten. Sie sei per Postkarte eingegangen und nehme indirekt Bezug auf den Mord am Kasseler Regierungspräsidenten Walter Lübcke, sagte der Thür... » mehr

Ein berühmtes Bilderrätsel: Sitzende mit Bühnenmaske von Oskar Schlemmer im Sessel von Marcel Breuer (um 1926). Foto: Consemüller, Bauhaus-Archiv Berlin

05.09.2019

TH

Original oder Kopie?

Die Berliner Ausstellung zum Bauhaus-Jubiläum erkundet das Spannungsverhältnis von Produktion und Reproduktion und feiert die legendäre Kunsthochschule als einen Ort visionärer » mehr

Mit knapp 80 Besuchern war die Veranstaltung im Buchhaus Suhl restlos ausverkauft. Fotos: frankphoto.de

04.09.2019

Suhl/Zella-Mehlis

Bruchholz-Bilder, Burgbräu und der Zethe Fritz

Mit Geschichten um Fundstücke der Geschichte rückte die BI "Rettung Portalgebäude" im Buchhaus Suhl dieser Tage die vielen bewahrenswerten Schätze der Stadt in den Fokus. » mehr

In der Tourist-Information sind ebenfalls Jubelprodukte erhältlich: Anne Schlegel und Kilian Marquardt präsentieren Wasserbälle, Schreibblöcke, Medaillen, Aufkleber und den Bildband.

27.08.2019

Suhl/Zella-Mehlis

Ein Korb voller Stadtgeburtstag

Regelmäßig erscheinen neue Produkten rund um 100 Jahre Zella-Mehlis. Spätestens zum Stadtfest soll es die nächste Überraschung geben. » mehr

Das Museumsfest ist mittlerweile Tradition und gehört fest in den Bad Salzunger Kulturkalender. Fotos (4): Jana Henn

15.08.2019

Region

Lebendiges Bild vergangener Epochen

Das Museum am Gradierwerk hat sich längst als kulturelle Einrichtung in der Kur- und Kreisstadt Bad Salzungen etabliert. Für das erste Halbjahr 2019 lässt sich ein positives Fazit ziehen, sagt Museums... » mehr

Tiegeldruckpresse

14.08.2019

Karriere

Darf ich Ihnen meine Karte geben?

Bei Geschäftstreffen, auf Tagungen und Messen werden sie seit vielen Jahrzehnten bis heute ausgetauscht: gedruckte Visitenkarten. Warum trotzen die Kärtchen der Digitalisierung im Job? » mehr

Ein Blick in das Heft: An mehr als 50 Orten können sich die Besucher im Ilm-Kreis zum Denkmaltag umschauen und informieren. Fotos: Brüsch

13.08.2019

Region

Neue Broschüre zum Denkmaltag jetzt druckfrisch erschienen

Am Dienstag ist das Heftchen zum diesjährigen Tag des offenen Denkmals im Ilm-Kreis druckfrisch erschienen. Erstellt wurde die Broschüre vom Kreis. In diesen Tagen wird sie an verschiedenen Stellen au... » mehr

Postkarten

11.08.2019

Deutschland & Welt

Weniger Karten unterwegs - aber treue Fan-Gemeinde

Klassischer Fall: Der Urlaub ist längst vorbei, doch die Postkarten sind immer noch nicht eingetrudelt. Da sind WhatsApp, Instagram & Co. deutlich schneller. Doch abgeschrieben ist die analoge Urlaubs... » mehr

11.08.2019

Deutschland & Welt

Weniger Postkarten unterwegs

Die Zahl der versendeten Postkarten ist in Deutschland im vergangenen Jahr weiter gesunken. 2018 wurden nach Angaben der Deutschen Post insgesamt 155 Millionen Postkarten nach, aus und innerhalb von D... » mehr

Etliche Veranstaltungen hat James Knye in den vergangenen Jahren organisiert - mit Künstlern wie Fury in the Slaughterhouse oder Reamonn, die ein einziges Mal in Lauscha gastierten, aber ebenso mit Musikern, die immer wieder in die Glasbläserstadt kommen, so wie "Keimzeit". Foto: Carl-Heinz Zitzmann

09.08.2019

Region

Es "klingt und klangt" im 30. Mauerfall-Jahr

24 Jahre ist es her, als die Band "Keimzeit" ihr erstes Konzert in Lauscha gab. Heuer kehrt sie zurück - innerhalb ihrer Tournee "Das Schloss". Da ist es wohl kaum verwunderlich, wenn Erinnerungen an ... » mehr

Rühren für Oberhof die Werbetrommel: Hartmut Schubert, Wirtschaftsstaatssekretär und Vorsitzender im Zweckverband Thüringer Wintersportzentrum, und Peggy Greiser, Landrätin des Landkreises Schmalkalden-Meiningen, machen auf dem Domplatz in Erfurt auf die Vorzüge der Ferienregion aufmerksam. Mit der neuen Kampagne soll ab jetzt in ganz Deutschland geworben werden. Foto: ari

07.08.2019

Thüringen

Investoren sollen helfen, Oberhofs Image aufzupolieren

Oberhof hat es dringend nötig, ein besseres Image bei den Thüringern zu erlangen. Der Beauftragte erinnert daran, dass es bei den Investitionen nicht nur um anstehende Spitzensportwettkämpfe geht. » mehr

06.08.2019

TH

Das Oberhof-Dilemma

Für viele der Probleme, die Oberhof angekreidet werden, kann die Stadt nichts. Gleichzeitig haben sich am Rennsteig Strukturen gebildet, die immer wieder Nährboden für Gerüchte sind. » mehr

Urlaubskarten

16.07.2019

dpa

Jeder Zweite schickt aus dem Urlaub noch Postkarten

Grüße aus dem Urlaub verschicken viele immer noch ganz klassisch per Post. Aber je jünger die Touristen, desto seltener greifen sie zur Postkarte. » mehr

01.07.2019

Deutschland & Welt

Portoerhöhung in Kraft - Standardbrief 80 Cent

» mehr

01.07.2019

Deutschland & Welt

Portoerhöhung in Kraft - Standardbrief kostet 80 Cent

» mehr

30.06.2019

Deutschland & Welt

Porto steigt kräftig - Standardbrief kostet künftig 80 Cent

» mehr

19.06.2019

Deutschland & Welt

Briefporto steigt am 1. Juli - Genehmigung vorläufig erteilt

Das Porto für Briefe und Postkarten in Deutschland wird am 1. Juli teurer. Die Bundesnetzagentur hat der Deutschen Post grünes Licht für die Erhöhung gegeben. Das Versenden eines Standardbriefs im Inl... » mehr

Die Jahreszahl 1893 und die Bildunterschrift "Die weltbekannten und weitberühmten Störche von Salzungen" auf dieser Fotografie zeugen davon, dass die Störche schon immer beliebt waren.

11.06.2019

Region

Störche als Postkartenmotiv

Die Bad Salzunger Störche sind beliebt. Das war auch schon früher so, was sich anhand von alten Postkarten und Bildern beweisen lässt. » mehr

Portoerhöhungen

03.06.2019

Geld & Recht

Warum auch kleine Portoerhöhungen die Gemüter erregen

In Zeiten von E-Mail und WhatsApp werden deutlich weniger Briefe verschickt. Es sind aber immer noch Milliarden Sendungen. Wenn die Post das Porto erhöht, trifft es deshalb fast jeden. Entsprechend he... » mehr

"Schatz, die neuen Gartenmöbel sind da" von Marco Pittori und "Gefrierpunkt" (rechts) von Frank Melech.

17.05.2019

Suhl/Zella-Mehlis

Wenn der Suhler Surrealismus auf Schweizer Popart trifft

Zwei Künstler aus zwei Ländern, zwei Stile. Die neue Ausstellung in der Galerie im CCS-Atrium lässt Frank Melech und Marco Pittori aufeinandertreffen. » mehr

Der Bad Liebensteiner Karikaturist Ralf Böhme (Rabe) zeigt eine Auswahl seiner Arbeiten im Comödienhaus. Fotos (2): Susann Eberlein

28.04.2019

Region

"Satire darf alles": Kaum ein Thema ist Rabe zu heikel

Der Karikaturist Ralf Böhme stellt eine Auswahl seiner Arbeiten im Comödienhaus aus. Die Vernissage fand im Rahmen des ersten Bad Liebensteiner Satirefests statt. Bis Ende Mai sind die Cartoons zu seh... » mehr

Gabi und Thomas Schmidtkonz haben ganz besondere Sammlerstücke nach Suhl mitgebracht. Foto: frankphoto.de

28.04.2019

Suhl/Zella-Mehlis

Sammlertreffen mit Anlaufschwierigkeiten

Über mangelndes Interesse konnten die Sammler von Briefmarken, Münzen und Ansichtskarten nicht meckern. Dafür aber über die Organisation vor Ort. » mehr

Deutsche Post

19.04.2019

TH

Briefporto wird künftig deutlich teurer

Verbraucher müssen sich auf ein deutlich höheres Briefporto einstellen. Der sogenannte Preiserhöhungsspielraum soll um 10,6 Prozent steigen - dies schlug die Bundesnetzagentur in Bonn vor. » mehr

Üben, üben, üben, nur so lässt sich eine schöne und flüssige Handschrift erlernen. Und ganz nebenbei fällt Kindern, die gut und flüssig schreiben können, auch das Lesen viel leichter. Foto: Patrick Pleul/dpa

10.04.2019

Thüringen

Diese Sauklaue aber auch!

Lehrer klagen, dass viele Schüler eine schlechte Handschrift haben und ihnen beim Schreiben die Ausdauer fehlt. Dabei gilt: Schöner schreiben, besser lernen. » mehr

Renate Luthardt zeigt ein seltenes und wertvolles Indianer-Kanu aus dem Familienbesitz. Foto: C. Heinkel

09.04.2019

Region

Historische Schiffs-Schätze heben, bevor es zu spät ist

Über 90 Zuhörer erreicht am Freitagabend der Vortrag über die Mengersgereuther Schiffschnitzer im Feuerwehrdepot des Ortes. Für die Nachwelt dokumentiert ist der einst für viele so bedeutsame Beschäft... » mehr

Johann Peter Haseney wurde am 27. November 1812 in Mehlis geboren und starb am 10. April 1869 in München. Er entwarf die erste deutsche Briefmarke.

09.04.2019

Suhl/Zella-Mehlis

Der "lateinische Peter" wird auch in der Heimat verehrt

Heimatfreunde erinnern sich heute an Johann Peter Haseney. Der gebürtige Mehliser starb vor 150 Jahren in München. Am 1. November jährt sich die Herausgabe des Schwarzen Einser zum 170. Mal. » mehr

Splid

24.04.2019

Reisetourismus

Reise-Apps von clever bis kurios

Postkarten verschicken, Aussichtspunkte finden, Einheimische kennenlernen: All dies geht auf Reisen mittlerweile über Apps. Eine kleine Auswahl an digitalen Helfern für unterwegs. » mehr

Anna Loos

08.03.2019

Deutschland & Welt

Über Leben und Liebe: Anna Loos und ihr «Werkzeugkasten»

Aufregung im November 2018: Anna Loos kündigt ihr erstes Solo-Album an. Kurz darauf wird klar, dass sie bei Silly nicht mehr singt. Nun kommt das Album heraus. » mehr

Die Schauspielerin und Sängerin Anna Loos. Foto: Kaiser/dpa

07.03.2019

TH

Anna Loos zeigt ihren "Werkzeugkasten"

Aufregung im November 2018: Anna Loos kündigt ihr erstes Solo-Album an. Kurz darauf wird klar, dass sie bei Silly nicht mehr singt. Heute erscheint "Werkzeugkasten". » mehr

Herbert Wörzberger in seinem kleinen Reich, in dem er Signale in alle Welt hinaus sendet und Rückantworten erhält. Foto: Michael Bauroth

28.02.2019

Suhl/Zella-Mehlis

DM00ZM sucht Funkkontakt in die ganze Welt

Mit dem Finger deutet Herbert Wörzberger aus Benshausen auf eine Station in Nordamerika. Als Funker ist er in der ganzen Welt unterwegs, ohne seinen Funkraum nur eine Minute verlassen zu müssen. » mehr

Die Briefmarkensammler haben die Wahlperiode verlängert. Im Vorstand bleiben Jürgen Mehl, Martin Roth und Siegfried König (von links). Weiterhin ist Michael von Nordheim im Vereinsvorstand tätig. Fotos (2): Michael Bauroth

21.12.2018

Suhl/Zella-Mehlis

Besondere Ansichten zum Stadtjubiläum

Die Briefmarkensammler haben zur Jahreshauptversammlung beschlossen, mit dem bisherigen Vorstand weiterzuarbeiten. In Vorbereitung für 2019 ist unter anderem eine Sonderschau zum Stadtjubiläum. » mehr

28.11.2018

Suhl/Zella-Mehlis

Albrechtser lassen die Zwerge tanzen und öffnen ihre Türchen

"Wir sind das Vor-Programm vor Silbereisen", so werben die Albrechtser mit ihrem Adventsmarkt am 1. Dezember. Nach einem Jahr Pause werden auch die Türchen wieder geöffnet. » mehr

Tauschen von Marken und Erfahrungen steht im Vordergrund.	Fotos: frankphoto.de

30.10.2018

Region

Von 100 000 auf 10 Milliarden in drei Monaten

Eine interessante Schau von Inflationsmarken gab es zur Herbstbörse der Briefmarkensammler zu sehen. Die trieb noch etwas um: Ihre Börse darf nicht mehr Börse heißen. » mehr

12.10.2018

Region

Der CDU-"Querulant", Gefahr in den Gruben und Mangel-Ware

2019 wird der 30. Jahrestag der Grenzöffnung gefeiert. In einer Serie beleuchten wir das letzte Jahr der DDR im Kreis Bad Salzungen anhand von Akten der Staatssicherheit. In chronologischer Reihenfolg... » mehr

^