Lade Login-Box.

POPPENHAUSEN

Mathias und Tina Westhäuser vor ihrem Haus in Poppenhausen, das binnen Kurzem zweimal Feuer fing. Auch finanziell ist die Familie abgebrannt	Fotos: frankphoto.de

25.03.2020

Hildburghausen

Doppelt und dreifach abgebrannt

Bei Familie Westhäuser hat das Schicksal arg zugeschlagen. Zweimal hat ihr Haus in Poppenhausen gebrannt. Sie benötigt dringend Unterstützung. Der Verein "Freies Wort hilft" und die Stadt Heldburg bit... » mehr

Welcher Poppenhäuser wirft den Traktorreifen am weitesten? Ein Thüringer, ein Bayer, ein Hesse oder ein Baden-Württemberger?

15.07.2019

Hildburghausen

Poppenhäuser aus vier Bundesländern

Zum vierten Mal war am vergangenen Wochenende Poppenhausen Gastgeber des Poppenhäuser-Treffens. Zu Gast waren Menschen aus allen deutschen Orten namens Poppenhausen. » mehr

Die Heldburger Klopapier-Challenge endet mit einem klaren Statement. Aufgenommen wurde die Sequenz in Poppenhausen - wo auch sonst?	Foto: S. Ittig

18.05.2020

Hildburghausen

Challenge: Zwei Poppenhausen und eine Rolle, die verbindet

Mit Klopapier ein Zeichen für mehr Zusammenhalt: Der Heldburger Ortsteil Poppenhausen hat eine kuriose Herausforderung angenommen und sie erfolgreich gemeistert. Die Klopapierrolle ist erst gehamstert... » mehr

Die erste Ortstafel ist gewechselt - die ausgetauschte wird gut aufgehoben. Den historischen Moment erleben auch die Ortsteilbürgermeister Katja Kieslich (Bad Colberg-Heldburg), Christopher Other (rechts, Hellingen), Gerd Amrell (links, Gompertshausen) und Beigeordneter der Stadt Heldburg Dieter Treubig mit. Foto: K. Wollschläger

31.01.2019

Hildburghausen

Neue Ortstafeln für die Stadt Heldburg

Nun werden die Strukturveränderungen auch sichtbar: In Poppenhausen ist am gestrigen Donnerstag die erste Ortstafel der neuen Stadt Heldburg angebracht worden. 38 weitere werden folgen. » mehr

Marke Ein-Zylinder-Eigenbau: Der Traktor von Hans-Günter Bauer aus Hirschendorf ist aus dem Jahr 1971. Fotos: K. Lautensack

03.07.2017

Hildburghausen

Wenn die Traktoren knattern, schlagen Männerherzen höher

Es war wohl das Ereignis am vergangenen Wochenende, das mittlerweile 16. Traktorentreffen in Poppenhausen. Nahezu 1000 Besucher ließen sich das nicht entgehen. » mehr

Ein Gong pro Name: Diakon Alfred Trebes spricht am Donnerstag am Denkmal Poppenhausen nicht nur Worte aus dem Totengedenken. Er lässt zudem, während Bernd Ahnicke vom VNN-BdA die Namen der Opfer verliest, für jeden von ihnen die Klangschale ertönen. Fotos: frankphoto.de

12.05.2017

Hildburghausen

Die dunkelste Stunde. . .

. . . sie ereignete sich vor genau 75 Jahren im Heldburger Land. 20 Männer wurden am 11. Mai 1942 öffentlich an der Straße zwischen Poppenhausen und Einöd erhängt. Eine Geschichte, die bis zum heutige... » mehr

Zum Teil noch nigelnagelneue Reifen liegen feinsäuberlich aufgestapelt im Wald herum.

30.03.2017

Hildburghausen

Umwelt-Moral auf unterstem Niveau

Ob Reifen, Grünschnitt, Flaschen oder Bauschutt - überall in der Natur stapelt sich der Müll. Vorschriften zur Entsorgung sind eindeutig. Für manchen Bürger im Kreis wohl nicht eindeutig genug. » mehr

Mit 763 Kilometer trägt Thüringen den größten Anteil am Grünen Band Deutschland. Auf den Landkreis Hildburghausen entfallen 96 Kilometer. Etliche Kilometer davon sind ausgeschriebene Grenzwanderwege, über die etwa zum jährlich stattfindenden Thüringisch-Fränkischen Wandertag marschiert wird. Foto: frankphoto.de

09.03.2017

Hildburghausen

Vom Band zum Monument: Wo grünes Denken zu weit führt

Ein Nationales Natur- monument soll das Grüne Band Thüringen werden. So die Absicht des Naturschutz-Ministeriums. Für die Betroffenen vor Ort ist das ein Zwangsgesetz, das keinerlei Mehrwert, dafür je... » mehr

Freitagnachmittag, 3. März: Helmut Baum ist der Erste, der sich im Goldenen Buch der Gemeinde Hellingen verewigen durfte.

05.03.2017

Hildburghausen

Ein Ur-Poppenhäuser mit Ehrentitel

Er lebt, liebt und handelt immer zum Wohle seines Dorfes. Helmut Baum ist seit mehr als 20 Jahren Ortsteilbürgermeister von Poppenhausen. Für seine Verdienste wurde er nun zum Ehrenbürger ernannt. » mehr

Christopher Other, Hellingen.

28.02.2017

Hildburghausen

Wer nicht will, muss am Ende trotzdem

Wie soll es in Sachen Gebietsreform mit dem Heldburger Unterland weitergehen? Diese Frage beschäftigt die Betroffenen in der Region seit einiger Zeit. Jetzt gibt es erstmals vom Ministerium eine wegwe... » mehr

^
OK

Diese Webseite verwendet u.a. Cookies zur Analyse und Verbesserung der Webseite, zum Ausspielen personalisierter Anzeigen und zum Teilen von Artikeln in sozialen Netzwerken. Unter » Datenschutz erhalten Sie weitere Informationen und Möglichkeiten, diese Cookies auszuschalten.