Lade Login-Box.

POLLEN

Frau mit Heuschnupfen

31.10.2019

Gesundheit

Dauerschnupfen kann viele Ursachen haben

Viele kämpfen zu bestimmten Jahreszeiten mit Heuschnupfen. Sind die Beschwerden jedoch von Dauer, sind Pollen vielleicht gar nicht schuld daran. Der Übeltäter könnte zum Beispiel in Pilzen stecken. » mehr

Versteckte Gefahr

30.09.2019

Gesundheit

Wie man wenig bekannte Allergien entdeckt

Tränen die Augen oder juckt die Haut, kann sich eine allergische Reaktion dahinter verbergen. Nicht selten ist der Auslöser unbekannt - in einigen Fällen auch ungewöhnlich. » mehr

Obstbaum

21.11.2019

Berichte

Bäume pflanzen, Welt retten

Kann auch ich helfen, die Welt zu retten? Ja, im Kleinen kann jeder etwas dazu beitragen - etwa im eigenen Garten. Drei Ideen für Hobbygärtner im Jahr 2020. » mehr

Streit um Birken

20.09.2019

Bauen & Wohnen

Müssen Nachbarn Bäume an der Grundstücksgrenze dulden?

Laub, Pollen und Reisig von Nachbars Birke auf dem Grundstück? Ist das ein Grund, das Absägen des Baumes zu verlangen? Der BGH hat in einem Urteil eine klare Grenze gezogen, was zumutbar ist. » mehr

20.09.2019

Schlaglichter

BGH: Nachbarn müssen Laub von Bäumen in der Regel dulden

Nachbarn müssen Laub oder Pollen von Bäumen auf ihrem Grundstück hinnehmen, wenn die landesrechtlichen Abstandsgrenzen eingehalten werden. Das hat der Bundesgerichtshof entschieden. In dem Fall aus de... » mehr

Messstation

25.07.2019

Hintergründe

Wie wird in Deutschland die offizielle Temperatur gemessen?

Es ist heiß, keine Frage. Aber wie heiß genau? Dafür wird an Hunderten Orten in Deutschland regelmäßig die Temperatur gemessen. » mehr

«Sprout: Idle Garden»

26.04.2019

Netzwelt & Multimedia

«Sprout: Idle Garden» bringt den Garten zum Grünen

Auch ein digitaler Garten kann für ein bisschen Entspannung sorgen. Das macht den Reiz von «Sprout: Idle Garden» aus. Auf einer kleinen Insel können sich Spieler ein grünes Idyll anlegen. » mehr

Äpfel und Nüsse

25.04.2019

dpa

Erhitzen schützt vor Kreuzallergien

Pollen-Allergiker haben oft auch Probleme mit bestimmten Lebensmitteln. Äpfel und Nüsse zum Beispiel können für sie unverträgliche Allergene enthalten. Völlig tabu sind sie deswegen trotzdem nicht. » mehr

Fenster putzen

04.03.2019

Bauen & Wohnen

Muss der Vermieter die Fenster reinigen?

An den ersten sonnigen Frühlingstagen fällt es besonders auf: Die Fenster sind von außen mit Staub und Pollen verdreckt. Ist deren Reinigung Aufgabe des Mieters oder kann man dazu auch den Vermieter v... » mehr

Heuschnupfen

26.02.2019

Gesundheit

Menschen mit Heuschnupfen erwartet harte Pollensaison

In manchen Jahren liegt Mitte Februar noch Schnee, 2019 plagt insbesondere die Erle Pollenallergiker vielerorts schon heftig. Auch die Birkenblüte lasse wohl nicht mehr lange auf sich warten, sagen Ex... » mehr

Heuschnupfen

25.02.2019

dpa

Alles rund um den Heuschnupfen

Die Ursachen: unklar. Die Behandlungsmöglichkeiten: langwierig - und kompliziert. Die Ausprägung: sehr, sehr individuell. Der Heuschnupfen gibt Experten viele Rätsel auf - und ist eine Qual für die Be... » mehr

Heuschnupfen

21.02.2019

Garten

Sind pollenfreie Pflanzen die Lösung?

Manche Gartencenter und Gärtnereien preisen Pollenallergikern Pflanzen an, die dank Züchtung pollenfrei sind. Ist das die Lösung für Geplagte, die gerne im Garten sitzen würden oder gar darin arbeiten... » mehr

Mildes Wetter in Köln

17.02.2019

Deutschland & Welt

Menschen genießen frühlingshafte Sonne und Wärme

Die einen laufen Ski. Andere paddeln übers Meer. Und auch der Bummel durch Fußgängerzone oder Park ist beliebt. Die frühlingshaften Temperaturen des Wochenendes begeistern die Menschen bundesweit. » mehr

Haselnuss

07.02.2019

Garten

Bienen im Garten Nahrung bieten

Viele Hummeln und Wildbienen gehen schon zeitig zum Winterende und Frühlingsbeginn auf Futtersuche - und leiden Hunger. Denn viele Gartenpflanzen aus dem Handel bieten ihnen zuchtbedingt keine Nahrung... » mehr

Honig

30.01.2019

dpa

Worauf es bei gutem Honig ankommt

In den Regalen gibt es Honig in vielen Geschmacksrichtungen. Für Verbraucher weniger schön: Auch bei der Qualität herrscht Vielfalt, wie eine Untersuchung der Stiftung Warentest zeigt. Bei einigen Sor... » mehr

Hund auf einer Wiese

11.05.2018

dpa

Augen spülen und Fell waschen hilft Hunden bei Pollenflug

Mit dem Frühling und blühenden Pflanzen beginnt die Zeit der Pollen. Auf sie können auch Hunde allergisch reagieren. Doch für Halter gibt es bewährte Maßnahmen, um ihrem Tier zu helfen. » mehr

fichtenpollen

08.05.2018

Thüringen

Fichtenblüte: Autofahrer genervt, Förster hoffen auf gute Ernte

In Thüringen lassen Fichten derzeit gewaltige Mengen Pollen durch die Luft schwirren. Autofahrer ärgern sich über den gelben Staub auf dem Lack. Förster hingegen hoffen auf eine gute Ernte im Herbst. » mehr

Ursache und Wirkung dicht beieinander: Die gelbe Staubschicht auf den Autos stammt in diesen Tagen meist von Fichtenpollen. Foto: Krug

28.04.2018

Thüringen

Fichten im Liebesrausch

Thüringens häufigster Baum - die Fichte - steht in voller Blüte. Riesige Blütenstaubwolken legen das Land unter einen gelben Schleier. Das Schauspiel bietet sich nur alle drei bis sieben Jahre, ist ab... » mehr

26.04.2018

Thüringen

Gelbe Staubwolken und -schichten durch Fichtenblüte

Seit Tagen liegt eine gelbe Staubschicht auf Autos, Wegen und Gartenmöbeln. Ursache ist die in diesem Jahr sehr starke Fichtenblüte. Pollenallergikern setzt der gelbe Staub aber kaum zu. Sie leiden vo... » mehr

Hummel auf Lavendel

01.04.2018

Thüringen

Hummeln in Not: Fliegende Teddybären brauchen Hilfe

Suhl - Die Hummeln sind zurück. Der nasse und kalte Frühling hat die pelzigen Tiere aber zu Tode erschöpft. Sie brauchen deshalb Hilfe von Menschen. Ein Löffel mit Zuckerlösung kann ein ganzes Hummelv... » mehr

Mit Handschuhen putzen

26.03.2018

Bauen & Wohnen

Was Allergiker beim Putzen beachten sollten

Im Frühling und Sommer geraten Allergiker stärker in den Fokus: Pollen sind unterwegs. Aber viele haben das ganze Jahr über im Haus Probleme - gerade auch beim Putzen, wenn empfindliche Bronchien und ... » mehr

Pollenallergie

19.03.2018

dpa

Was Arbeiter im Freien bei Heuschnupfen beachten müssen

Ständige Niesattacken und nerviges Augenjucken - Pollen lösen bei vielen Menschen Heuschnupfen aus. Besonders Arbeitnehmer, die im Freien arbeiten und allergisch sind, sollten sich über Medikamente be... » mehr

Rückruf

10.08.2017

dpa

Rückruf von spanischen Blütenpollen

Verbraucher aufgepasst: Sie sollten nicht das Produkt «Minkenhus - Spanischer Blütenpollen» essen. Speziell betroffen sind die Beutel mit den Chargennummern L-13215001 und L-6160033. » mehr

Als Einzelkämpferin auf der Suche nach Nektar und Pollen

28.07.2017

Suhl/Zella-Mehlis

Als Einzelkämpferin auf der Suche nach Nektar und Pollen

Nicht nur die Knautien-Sandbiene, die Wildbiene des Jahres 2017, ist eher unbekannt. Auch über das Leben ihrer Artgenossen wissen nur die wenigsten Menschen etwas. » mehr

Neurodermitis

19.07.2017

Gesundheit

Warum es manche Neurodermitiker im Sommer besonders juckt

Für viele Neurodermitis-Patienten bedeutet der Sommer Entspannung: Die Haut muss nicht mehr mit trockener Luft in geheizten Wohnungen kämpfen. Der Juckreiz lässt nach. Bei einigen von ihnen aber könnt... » mehr

Die Blüten des Wollzies

06.07.2017

Garten & Natur

Ziest ist ausgleichend und zurückhaltend

Der Wollziest ist der perfekte Begleiter zur Rose, der Zottige Ziest umschmeichelt Gräser, und der Purpur-Ziest schmückt den Gehölzrand: Die Gattung Stachys bildet meist krautige Pflanzen, die perfekt... » mehr

Ambrosia-Spürhund Arwen

03.07.2017

Gesundheit

Schnüffelnasen helfen Allergikern: Hunde auf Ambrosia-Suche

Nun blüht sie wieder: Ambrosia, Schrecken vieler Allergiker, breitet sich aus - auch in Berlin. Wenn der Mensch das Unkraut nicht erkennt, kann der Hund helfen. Dafür bedarf es einer wichtigen Vorauss... » mehr

Ambrosia-Pflanze

06.06.2017

Gesundheit

Wo die Ambrosia so richtig aggressiv wird

Die Ambrosia ist in Deutschland alles andere als beliebt: Allergikern verlängert sie die Schniefsaison und verdrängt heimische Pflanzen. Das Bittere: Ausgerechnet an Straßen nimmt sie richtig Fahrt au... » mehr

Es liegt was in der Luft

24.05.2017

Gesundheit

Blütenstaub und Raupenhaare: Was in der Luft herumschwirrt

Der Frühling ist auf dem Höhepunkt: Es blüht überall, die Luft duftet herrlich. Wären da nur nicht die Nebenwirkungen der Naturpracht. Nicht nur Allergiker sind betroffen - auch viele Autofahrer nervt... » mehr

Allergien durch Pflanzenpollen

02.05.2017

Gesundheit

Der Klimawandel und die Allergien

Der Husten und das Schniefen werden von Jahr zu Jahr schlimmer: Allergiker spüren bereits heute Anzeichen der weltweiten Erwärmung, sagen Ärzte. Was bringt da erst die Zukunft? » mehr

HEPA-Filter für Staubsauger

13.03.2017

Bauen & Wohnen

Eigene Wohnung als Feind: Tipps für Allergiker

Allergiker sind geplagt. Manche nur saisonal zum Pollenflug einer Pflanze, andere immerzu, denn kleine Tierchen in den Betten reizen Augen und Nase. Doch man kann etwas Linderung schaffen - und zwar i... » mehr

360-Grad-Fotografie: Kay Goßmann präsentiert die neuen "Schmalkalder Kontraste". Foto: fotoart-af.de

21.12.2016

Region

Brillanter Rund-um-Blick

Der Kalender „Schmalkalder Kontraste“ feiert in diesem Jahr seine zehnte Auflage. Mit ihren 360-Grad-Aufnahmen lenken die Herausgeber den Blick erneut auf einzigartige Orte in der Südthüringer Fachwer... » mehr

Kornelia Holzapfel und Helge Hahm am Allergie-Mobil auf dem Schleusinger Markt im Gespräch mit Werner Schumacher.

03.06.2016

Region

Was tun, wenn die Pollen unterwegs sind?

Auf seiner Info-Tour machte der Verein Allergie-, Neurodermitis- und Asthmahilfe (ANAT) Thüringen dieser Tage in Schleusingen Halt. » mehr

Mit einem Augenzwinkern begutachtet Andreas Günnel den ausgezeichneten Zustand seiner Bienenvölker. 	Foto: Emil Keller

14.08.2013

Region

Die Bienen nicht im Stich lassen

Honigbienen gab es bereits vor über 25 Millionen Jahren und sie gelten nach Rindern und Schweinen als die drittwichtigsten Nutztiere. Doch die fleißigen Pollen- und Nektarsammler sind in Gefahr. » mehr

Mit Hilfe starker Taue und mit viel Kraft dirigieren Christian Hartmann und Dieter Schmidt die Hochbehälterkammer durch die schmale Lücke zwischen zwei Obstbäumen hindurch, ohne dass diese Schaden nehmen. 	Fotos (3): Ute Weilbach

02.08.2013

Region

Hochbehälter schwebt über Merkers

Die Bürger am Arnsberg in Merkers staunten am Donnerstag nicht schlecht, als plötzlich gegen 14 Uhr ein riesiger grüner Koloss über ihnen schwebte - es war eine Behälterkammer eines Hochbehälters. » mehr

Lothar Götz aus Streufdorf im Landkreis Hildburghausen hat aus den Kopfweiden, die sein Grundstück säumen und regelmäßig geschnitten werden, ein Terrassen-Beet gebaut. Das Foto entstand in Vorbereitung vor der ersten Garten-Wochen-Beilage Ende März. Mittlerweile hat der Hobby-Imker und Gartenfreund das Beet bepflanzt beziehungsweise Samen ausgebracht.

28.05.2013

HCS

Bienenfleiß für die Menschen

Bienen zählen zu den wichtigsten Bestäubern von Kultur- und Wildpflanzen. Außer Honig produzieren Bienen auch von Menschen genutzte Nebenprodukte. » mehr

Hobby-Imker Lothar Götz aus Streufdorf mit einer Wabe.   	Foto: Frankphoto.de

21.05.2013

HCS

Von besonderen Honig-Sorten

Pollen spendende Pflanzen, Honigtau von Bäumen und Tropfen auf Blättern - Imker-Wissen hört nicht am Bienenstock auf. » mehr

W. Haberbosch

14.05.2013

HCS

Maske als Schutz vor Pollen

Für Heuschnupfen- Geplagte muss der Garten nicht tabu sein. Mit einigen Regeln kriegt man die Sache in den Griff. » mehr

Lungenkraut

07.05.2013

HCS

Keinen Vater und nur Töchter

In unserer Bienen- Serie geht es heute um den Beginn des Bienenjahres sowie um die Bedeutung der Drohnen im Bienenstock. » mehr

Eine Biene fliegt zu den Pollen eines Weidenkätzchens. 	Foto: dpa

30.04.2013

HCS

Klein, fleißig, kurzlebig - die Arbeitsbiene

In unserer Bienen- Serie geht es heute um das Leben und die Aufgaben der wichtigsten Mitglieder eines Bienenvolkes. » mehr

Die Beifuß-Ambrosie ähnelt dem Beifuß, aber sie hat hellgrüne Blattunterseiten, während die Blattunterseiten des Beifuß weiß sind.	 Foto: Ruckser

30.04.2013

HCS

Eine selbst gemachte Plage

Die Beifuß-Ambrosie, die durch Vogelfutter eingeschleppt wurde, breitet sich aggressiv aus. » mehr

Werner Haberbosch, Ärztlicher Direktor des SRH Zentralklinikum Suhl. 	Foto: Gottfried

30.04.2013

HCS

Nebel, Brillen und Maske schützen vor Pollen

Für Heuschnupfen- Geplagte muss der Garten nicht tabu sein. Mit einigen Regeln kriegt man die Sache in den Griff. » mehr

Diese Pflanze kann schwere Allergien bei Menschen auslösen. Es handelt sich um die Beifuß-Ambrosie, die ähnlich wie Beifuß aussieht. Sie riecht nach Gras und hat eine hellgrüne Blattunterseite, während die Blattunterseiten des Beifuß weiß sind.

23.04.2013

HCS

Plage für Allergiker

Die Beifuß-Ambrosie breitet sich aus. Das Kraut ist noch wesentlich aggressiver als Gräser. Mit dem Vogelfutter sind die Samen nach Europa gelangt. » mehr

Der Tatarische Hartriegel (Cornus sanguinea) ist auch im Winter durch seine rote Gehölzfarbe eine Augenweite. Die Blüten im Mai/Juni liefern den Bienen viel Nahrung. 	Foto: Götz

16.04.2013

HCS

Ein Hobby mit Belohnung

Imker sind Naturfreunde und für sie gibt es keine Unkräuter. Was hat Letzteres mit den Bienen zu tun? Die Antwort finden Sie hier. » mehr

1

11.08.2007

Thüringen

„Geht’s der Biene gut, geht’s der Umwelt gut“

100 Jahre Deutsches Bienenmuseum in Weimar. Sie haben das tüchtige Insekt gerade gefeiert, das emsige, großartige, bienenfleißige Arbeitstierchen, das den Honig liefert und obendrein Sorge trägt fürs ... » mehr

nic_allergie_140710

14.07.2010

Region

Allergie, Asthma, Neurodermitis?

Sonneberg - Für viele Menschen kündigt sich mit den Frühlingsboten aber auch eine harte Zeit an. Fast jeder fünfte Deutsche reagiert allergisch auf die Pollen von Gräsern, Sträuchern und Bäumen. » mehr

nic_allergie_140710

14.07.2010

Region

Allergie, Asthma, Neurodermitis?

Das AllergieMobil des Deutschen Allergie- und Asthmabundes e.V. » mehr

sm3pollen_sw_160409

16.04.2009

Region

Wenn Nase läuft und Augen tränen

Schmalkalden - Pünktlich zu den Osterferien ist der Frühling in Thüringen eingekehrt. Die milderen Temperaturen lassen Blumen und Bäume sprießen und laden zu Spaziergängen und Radtouren ein. Doch nich... » mehr

kru-Imker1_250709

25.07.2009

Region

Bienenfleiß gehört zum Imker-Hobby

Geschwenda/Geraberg - Ein frisches Brötchen mit süßem Honig gehört für viele ganz selbstverständlich zu einem ordentlichen Frühstück. » mehr

_17052009x1082_290509

29.05.2009

Region

Bedrohungen am Rennsteig

Frauenwald - Wird der Thüringer Wald bald beherrscht von fremder Natur? Ein Jagdpächter aus Frauenwald malte dieses Szenario und breitete dieses Bild aus, als Minister Volker Sklenar und Landrat Benno... » mehr

moe-jecker_190908

19.09.2008

Region

Allergien treten immer häufiger auf

Bad Salzungen – „Meine Nase läuft ständig“ – die meisten Patienten, die zu Dr. med. Peter Jecker in die Klinik für Hals-, Nasen- und Ohrenheilkunde kommen, leiden an einer Allergie. Also an einer Abwe... » mehr

^