Lade Login-Box.

POLIZEICHEFS

Lage in Bolivien

16.11.2019

Brennpunkte

Fünf Tote bei neuer Gewalt in Bolivien

Ein Marsch von Morales-Anhängern wird von Polizei und Militär gestoppt. Es kommt zu Schüssen. Die Übergangsregierung hat die Schuldigen schon ausgemacht. » mehr

Morales im mexikanischen Exil

12.11.2019

Brennpunkte

Boliviens Ex-Präsident Morales geht ins Exil nach Mexiko

Der erste indigene Präsident des Andenstaats Bolivien muss gehen. Zwar brachte er dem Land Stabilität und Aufschwung, am Ende hat er sich allerdings allzu verbissen an die Macht geklammert. Seinen Anh... » mehr

19.11.2019

Sonneberg/Neuhaus

Polizeichef steht Steinachern Rede und Antwort

Dass die Ordnungshüter in Sachen Steinacher Lindenstraße nicht untätig sind, machte nun Sonnebergs Polizeichef in der jüngsten Stadtratssitzung deutlich. Ebenso, dass es nicht immer leicht sei, Straft... » mehr

12.11.: Die ersten Sonneberger laufen nach Neustadt.

11.11.2019

Thüringen

Spannung und eine Medizinschere an der "Gebrannten Brücke"

Sie waren und sind Nachbarn, eng verwandt, vielfach verbunden über Familien, Mundart, Traditionen: Die innerdeutsche Grenze teilte Sonneberg und Neustadt besonders hart. » mehr

Morales

11.11.2019

Brennpunkte

Boliviens Ex-Präsident Morales soll in Mexiko Asyl erhalten

Boliviens Ex-Staatschef spricht bei seinem Rücktritt von «Putsch», seine Gegner feiern das «Ende der Tyrannei». Zunächst sagt Morales, er brauche nicht fliehen. Dann bittet er Mexiko um Asyl - sein Le... » mehr

Stimmabgabe

10.11.2019

Brennpunkte

Boliviens Präsident Evo Morales erklärt seinen Rücktritt

Der Druck auf Evo Morales wuchs immer mehr. Zuletzt forderten auch die Chefs von Armee und Polizei seinen Rücktritt. Die Ankündigung einer Neuwahl war nicht genug, um die Opposition zu beschwichtigen. » mehr

07.11.2019

Ilmenau

Polizei ermittelt nach Diebstählen

Ein Jahres-Überblick über Straftaten, die von der Polizei im Ilm-Kreis aufgenommen wurden, offenbart: Neben einigen Überraschungen vermittelte der Polizeichef die Erkenntnis, dass es sich im Ilm-Kreis... » mehr

Spurensuche

02.11.2019

Brennpunkte

Britische Polizei: Alle 39 Opfer aus Lkw sind Vietnamesen

39 Leichen wurden in einem Lastwagen in Großbritannien gefunden - doch woher stammen sie? Zunächst gingen die Behörden davon aus, dass es sich um Chinesen handelt. Nun haben sie eine andere Spur. » mehr

Eine verstärkte Polizeipräsenz gehört in diesem Jahr zum Stadtbild in Sonneberg. Die Aufnahme zeigt Bereitschaftspolizisten am 20. Juni bei der Kontrolle von Fußgängern in der Köppelsdorfer Straße.

16.10.2019

Sonneberg/Neuhaus

Einbrüche in Neustadt: Täter aus Sonneberg?

In der Nachbarstadt häufen sich Straftaten, die auf eine Bande hinweisen. Der Neustadter Polizeichef sieht "deutliche Anhaltspunkte", dass sie auch in seinem Bereich aktiv waren. » mehr

Eine verstärkte Polizeipräsenz gehört in diesem Jahr zum Stadtbild. Die Aufnahme zeigt Bereitschaftspolizisten am 20. Juni bei der Kontrolle von Fußgängern in der Köppelsdorfer Straße.

15.10.2019

Sonneberg/Neuhaus

Polizei findet Täter im Bettkasten und Beute aus Einbruch

Serienweise Serieneinbrecher zu verhaften, darauf hat sich in diesem Jahr Sonnebergs Polizei spezialisiert. Im aktuellen Fall werden einem 20-Jährigen 33 Straftaten zur Last gelegt. » mehr

Gedenken

29.09.2019

Brennpunkte

War Motiv des Göttinger Frauenmörders unerwiderte Liebe?

Was bewegte den Frauenmörder von Göttingen - war es unerwiderte Liebe? Brutal tötete er seine Bekannte und eine Frau, die dem Opfer helfen wollte. Und dann fragte der Mann mit den zwei Gesichtern beso... » mehr

Premierminister Johnson

07.09.2019

Brennpunkte

Britisches Oberhaus billigt Gesetz gegen No-Deal-Brexit

Premierminister Johnson musste in den vergangenen Tagen diverse Rückschläge einstecken. Auch in der kommenden Woche muss er sich auf viel Widerstand gegen seine Pläne gefasst machen. » mehr

Blumen für den Neuen: Tim Klebenow (rechts) ist der junge Kontaktbereichsbeamte für Kaltennordheim. Polizeidirektor Wolfgang Nicolai (links) stellte ihn jetzt in der VG Hohe Rhön im Beisein lokaler Partner in den Dienst. Foto: Iris Friedrich

04.09.2019

Meiningen

Rhön-KOBB: Junge Generation rückt an

Personell und technisch wird bei den Kontaktbereichsbeamten aufgerüstet: Jüngere Kollegen dürfen nun KOBB werden, und die Zeit der kleinen Corsas endet für sie auch. Tim Klebenow ist der neue KOBB in ... » mehr

Texas

01.09.2019

Brennpunkte

Schütze in Texas eröffnet Feuer: Tote und viele Verletzte

Wieder erschießt ein Mann in den USA mehrere Menschen - wieder macht sich Empörung über das laxe Waffenrecht breit. Präsident Trump lässt sich über den Fall informieren - und sieht sich aufs Neue mit ... » mehr

Suchaktion für Nora

15.08.2019

Brennpunkte

15-jährige Nora in Malaysias Dschungel verhungert

Tagelang gibt das Verschwinden eines jungen Mädchens aus London im Dschungel von Malaysia Rätsel auf. Hunderte suchen nach dem Teenager. Dann wird die Leiche gefunden. Die Eltern befürchten ein Verbre... » mehr

Gebet am Tatort

06.08.2019

Brennpunkte

Ein Deutscher unter den Opfern von El Paso

Das Entsetzen ist groß über die verheerenden Attacken in El Paso und Dayton. In Texas kommt auch ein Deutscher ums Leben. Amerika diskutiert nach dem Blutvergießen erneut über die Waffengesetze im Lan... » mehr

06.08.2019

Schlaglichter

Bluttat in Texas: Ein Deutscher unter Toten in El Paso

Bei dem offenbar rassistisch motivierten Angriff im texanischen El Paso mit 22 Toten ist auch ein deutscher Staatsbürger ums Leben gekommen. Das erklärte der Polizeichef der Stadt, Greg Allen, vor Jou... » mehr

Nach Massaker in Texas

05.08.2019

Brennpunkte

Demokraten: Trumps Rhetorik ebnet Weg für Hassverbrechen

Donald Trump sagt, Hass habe keinen Platz in den USA. Mehrere Demokraten geben ihm dagegen eine Mitschuld an dem Massaker in El Paso. Und sie fordern einmal mehr eine Verschärfung der Waffengesetze. » mehr

Tote bei Schüssen in Supermarkt in Texas

04.08.2019

Hintergründe

Die Schüsse von El Paso und Trumps Amerika

Die Bluttat von El Paso fällt mittenhinein in eine Zeit, in der das politische Klima in den USA besonders vergiftet ist. Es gibt Hinweise auf ein Hassverbrechen. Und erste Stimmen werden laut, die Don... » mehr

04.08.2019

Schlaglichter

Mann erschießt in US-Einkaufszentrum 20 Menschen

In einem US-Einkaufszentrum in El Paso, Texas hat ein Mann mindestens 20 Menschen erschossen. 26 weitere Menschen wurden verletzt. Der mutmaßliche Todesschütze hat sich laut Polizei ergeben. Es handel... » mehr

Polizeifahrzeuge vor Einkaufszentrum

04.08.2019

Brennpunkte

Ermittler stufen Blutbad von El Paso als Inlands-Terror ein

In weniger als 24 Stunden kommt es in den USA zu zwei Massakern. Im Fall der Schüsse in einem Einkaufszentrum in El Paso gehen die Ermittler von inländischem Terrorismus aus. Die Staatsanwaltschaft wi... » mehr

04.08.2019

Schlaglichter

20 Tote bei Massaker in Einkaufszentrum in Texas

Ein Schütze hat in einem Einkaufszentrum in El Paso im US-Bundesstaat Texas das Feuer eröffnet und mindestens 20 Menschen getötet. 26 weitere Menschen seien verletzt worden, sagte El Pasos Polizeichef... » mehr

Nach den Schüssen auf Volksfest in Kalifornien

30.07.2019

Brennpunkte

Motiv für Todesschüsse auf US-Volksfest weiter unklar

Ein Kind, ein Teenager und ein junger Mann kommen durch Schüsse bei einem Volksfest in Kalifornien ums Leben. Das Motiv für die Bluttat des mutmaßlichen Schützen gibt weiter Rätsel auf. Den 19-Jährige... » mehr

29.07.2019

Schlaglichter

Vier Tote und 15 Verletzte bei Schüssen in Kalifornien

Bei Schüssen auf einem Volksfest in Kalifornien sind mindestens vier Menschen getötet worden, unter ihnen ein mutmaßlicher Täter. Wie die Polizei in der Stadt Gilroy südlich von San Francisco mitteilt... » mehr

29.07.2019

Schlaglichter

Polizei: Schütze auf kalifornischem Volksfest getötet

Ein Bewaffneter, der auf einem Volksfest in Kalifornien mindestens drei Menschen getötet hat, ist von der Polizei erschossen worden. Das sagte der Polizeichef von Gilroy, Scot Smithee. Die Zahl der Ve... » mehr

Polizisten sichern den Tatort

29.07.2019

Brennpunkte

Schüsse auf US-Volksfest: Zwei Kinder unter den drei Toten

Es sollte ein schöner Abend bei gutem Essen werden. Doch dann fallen Schüsse: Auf einem Volksfest in Kalifornien bricht Panik aus, Menschen rennen um ihr Leben. Die Polizei sucht nach Antworten darauf... » mehr

Frank Haspel, Thomas Schulz, Lutz Bernsdorf, Wolfgang Nicolai und Sylvia Hamatschek (von links) gratulierten Thomas Krüger (Dritter von links) zu seiner Berufung als Kontaktbereichsbeamter von Oberhof.	Foto: M. Bauroth

11.07.2019

Suhl

Oberhof hat nun offiziell einen neuen Gesetzeshüter

Mit Thomas Krüger hat Oberhof nun auch ganz offiziell wieder einen Kontaktbereichsbeamten. Der Polizist soll vor allem auch Ansprechpartner für die Bürger im Ort sein. » mehr

Zwei neue Fahrräder - gesponsert vom Motorsportverein Grünewald - ergänzen seit Samstag die Ausstattung der Jugendverkehrsschule des Landkreises. F.: chz

09.07.2019

Sonneberg/Neuhaus

Damit die Jugendverkehrsschule mobil bleibt

Zwei Fahrräder werden am Festwochenende zum Tag der Franken in Sonneberg am Stand des Motorsportvereins Grünewald an die Jugendverkehrsschule übergeben. » mehr

Frankentag Sonneberg

07.07.2019

Sonneberg/Neuhaus

Mann und Maus sind auf den Beinen

Sonneberg - "Ach ist das ein schönes Rathaus", sagt Gerda Schmiedel sichtlich beeindruckt. » mehr

Kieler Woche

30.06.2019

Brennpunkte

Mehr als 3,5 Millionen besuchen 125. Kieler Woche

Wetterjacke und Regenschirm? Zur 125. Kieler Woche brauchte bis zum Abschlusstag niemand diese sonst unverzichtbaren Utensilien. Die zehntägige Veranstaltung im hohen Norden verlief ungewöhnlich sonne... » mehr

Mordserie auf Zypern

13.06.2019

Brennpunkte

Mordserie auf Zypern: Siebte Leiche gefunden

Taucher haben in einem See auf Zypern das siebte Opfer eines Serienmörders geborgen. Das Mädchen war erst sechs. Hilfskräfte, Polizei und Bevölkerung sind schockiert von den Taten. » mehr

Andreas Barnikol.

11.06.2019

Sonneberg/Neuhaus

Einbruchserie: "Drei Haftbefehle sind in Vorbereitung"

Die Zahl der Einbrüche hat im Sonneberger Stadtgebiet jede Schmerzgrenze überschritten. Die Polizei hofft, in Kürze endlich den Deckel auf den Topf setzen zu können. » mehr

70 Menschen - darunter die Bewohner eines Seniorenheims - mussten Anfang November ihre Wohnungen verlassen, nachdem ein verdächtiges Paket mit der Aufschriften "Bombe" entdeckt worden war. Ein im Gesellschaftshaus geplantes Konzert wurde gecancelt. Der Absender des Unfugs ist bislang nicht ermittelt.

11.06.2019

Sonneberg/Neuhaus

Die Zahl der Straftaten ist im Sinkflug

Sonnebergs Polizei verteidigt im Drei-Landkreis-Schutzbereich der Inspektion Saalfeld weiter ihren Spitzenplatz bei der Aufklärungquote. » mehr

07.06.2019

Schlaglichter

50 Jahre nach Gewalt an Christopher Street: Polizeichef bedauert

Rund ein halbes Jahrhundert nach den Unruhen an der legendären Schwulenbar «Stonewall Inn» hat sich einer der Chefs der New Yorker Polizei für die Gewalt durch Einsatzkräfte entschuldigt. «Die durchge... » mehr

01.06.2019

Schlaglichter

Schütze tötet zwölf Menschen

Ein städtischer Angestellter im US-Ostküstenort Virginia Beach hat bei einem Massaker zwölf Menschen erschossen. Nach einem Schusswechsel hätten Polizisten schließlich den bewaffneten Einzeltäter ersc... » mehr

01.06.2019

Schlaglichter

Massaker in US-Stadtverwaltung: Schütze tötet zwölf Menschen

Bei einem erneuten Massaker in den USA hat ein Schütze in Virginia Beach im Ostküstenstaat Virginia mindestens zwölf Menschen getötet. Nach einem Schusswechsel hätten Polizisten schließlich den Einzel... » mehr

Virginia Beach

01.06.2019

Brennpunkte

Zwölf Tote bei Massaker in US-Stadtverwaltung

Erneut schießt ein Mann in den USA wild um sich. In der Küstenstadt Virginia Beach sterben zwölf Unschuldige. Die Debatte um Waffenmissbrauch flammt erneut auf - an eine Reform glauben nur wenige. » mehr

01.06.2019

Schlaglichter

Massaker in US-Stadtverwaltung: Schütze tötet zwölf Menschen

Bei einem erneuten Massaker in den USA hat ein Schütze in Virginia Beach im Bundesstaat Virginia mindestens zwölf Menschen getötet. Nach einem langen Schusswechsel hätten Polizisten schließlich den be... » mehr

Mordserie auf Zypern

06.05.2019

Brennpunkte

Zyprische Polizei findet weitere Leiche in Baggersee

Drei Jahre lang konnte ein Serienmörder auf Zypern unbemerkt töten. Die Kaltblütigkeit des Täters und die Untätigkeit der Behörden schockieren. Fünf Opfer wurden bisher entdeckt - und die Suche geht w... » mehr

Rainer Ackermann.

02.05.2019

Bad Salzungen

Weniger Unfälle, aber mehr Tote und Verletzte

Auf den Straßen des Wartburgkreises haben sich 2018 im Vergleich zum Vorjahr insgesamt weniger Unfälle ereignet. Dafür sind mehr Tote und Verletzte zu beklagen. » mehr

Schüsse an Universität in North Carolina

01.05.2019

Brennpunkte

Zwei Tote bei Schüssen an US-Universität

Es ist eine Horrorvorstellung: Auf dem Campus in den USA einer Uni fallen Schüsse, Menschen sterben. Durch das schnelle Eingreifen der Polizei konnte wohl noch Schlimmeres verhindert werden. » mehr

Schüsse in Synagoge in Kalifornien

28.04.2019

Brennpunkte

Angriff auf Synagoge - Trump spricht von «Hassverbrechen»

Vor genau einem halben Jahr wurden elf Menschen beim Angriff eines Rechtsradikalen auf eine Synagoge in den USA getötet. Nun wird dort wieder eine Synagoge zum Ziel eines mutmaßlichen Antisemiten. War... » mehr

Kirche St. Anthony's

26.04.2019

Brennpunkte

Explosionen bei Razzia in Sri Lanka - Tui holt Urlauber heim

Bald sind die Terrorangriffe in Sri Lanka schon eine Woche her - die Gefahr weiterer Anschläge bleibt aber. Deutsche Reiseveranstalter reagieren. » mehr

24.04.2019

Schlaglichter

Chef der sri-lankischen Polizei muss nach Anschlägen gehen

Wegen folgenschwerer Fehler bei der Informationsweitergabe vor den Anschlägen in Sri Lanka müssen dort der Polizeichef und ein hochrangiger Mitarbeiter des Verteidigungsministeriums ihre Posten räumen... » mehr

18.04.2019

Schlaglichter

Bewaffnete erschießen 14 Buspassagiere in Südwestpakistan

Unbekannte haben im Südwesten Pakistans mindestens 14 Menschen getötet. Sie seien in einem Bus von mehr als zwölf bewaffneten Männern in Militäruniform in der Region Makran überfallen worden, sagte de... » mehr

Die Zahl der Ladendiebstähle hat zugenommen. Fotos (2): Heiko Matz

10.04.2019

Bad Salzungen

"Im Südkreis leben die Bürger sicher"

Die Kriminalitätsbelastung im südlichen Wartburgkreis ist gering. 2771 Straftaten wurden 2018 registriert. 68,2 Prozent konnten aufgeklärt werden. » mehr

Polizeidirektor Wolfgang Nicolai führt die neue Kontaktbereichsbeamtin Melanie Taubert in Tiefenort ein. In zweiter Reihe von links: Polizei-Personalrat Lutz Bernsdorf, Steffen Schmidt, Peter Luck, PI-Chef Uwe Metz und Bürgermeister Klaus Bohl. Foto: Heiko Matz

01.04.2019

Bad Salzungen

In Tiefenort gibt es nun eine Frau Sheriff

Ein Jahr war die Stelle nicht besetzt. Nun hat Tiefenort mit Melanie Taubert eine Kontaktbereichsbeamtin. Sie wurde am gestrigen Montag in Tiefenort eingeführt. » mehr

Thomas Rauscher.

28.03.2019

Sonneberg/Neuhaus

Leichte Beute in offenen Häusern

Die Zahl der Einbrüche ist in den vergangenen Monaten im Stadtgebiet geradezu durch die Decke geschossen. Zwar meldet die Polizei Ermittlungserfolge, doch das Sicherheitsempfinden - zumal unter Senior... » mehr

20.03.2019

Suhl

Nicolai: "EAE wird die Polizei weiter beschäftigen"

Auch wenn derzeit in der Erstaufnahmeeinrichtung (EAE) auf dem Friedberg relative Ruhe herrscht - für die Polizei stellt die Einrichtung eine große Herausforderung dar. Sie fordert weitere Maßnahmen f... » mehr

18.03.2019

Schlaglichter

Polizei: Mutmaßlicher Täter von Christchurch ohne Komplizen

Der mutmaßliche Attentäter von Neuseeland hatte nach Einschätzung der Polizei keine Komplizen. Polizeichef Mike Bush sagte in Wellington: «Wir glauben, dass diese furchtbare Tat von einer einzelnen Pe... » mehr

23.02.2019

Schlaglichter

Missbrauchs-Ermittlung: Polizeichef greift durch

Der Skandal um verschwundene Beweismittel für einen massenhaften Kindesmissbrauch auf einem Campingplatz in Lügde könnte weitere Konsequenzen haben. «Sollten weitere organisatorische oder personelle M... » mehr

Pressekonferenz

23.02.2019

Brennpunkte

Fehler bei Missbrauchs-Ermittlung: Polizeichef greift durch

Von gravierenden Fehlern spricht der Polizeichef. Er entschuldigt sich bei allen Opfern des «Verbrechens von Lügde». Auch der Innenminister äußert sich zu den verschwundenen Beweismitteln - er hält ei... » mehr

^