Lade Login-Box.

POLITIKWISSENSCHAFTLER

Tsipras und Pavlopoulos

04.07.2019

Brennpunkte

Kein Kreuz für Populisten: Griechen wählen wohl die Mitte

In vielen EU-Ländern feiern populistische Parteien rauschende Wahlerfolge. Nicht so in Griechenland: Dort setzen die Wähler nach Umfragen in der prekären wirtschaftlichen Situation auf Volksparteien. » mehr

Netzwerkstecker

23.06.2019

Computer

Fieser Code? Wenn Algorithmen Vorurteile ausspucken

Algorithmen und Künstliche Intelligenz sollen überlegte Entscheidungen treffen und menschliche Fehlleistungen möglichst vermeiden. Doch das geht, zum Ärger vieler, häufig schief. Schuld ist der Algori... » mehr

Biden und Harris

01.08.2019

Hintergründe

Alle gegen einen: US-Demokraten knöpfen sich Biden vor

In den vergangenen Monaten hielten sich die Demokraten in ihrem Vor-Rennen für die Präsidentschaftskandidatur mit gegenseitigen Attacken zurück. Nun aber wird es ungemütlich. Ziel der Angriffe ist vor... » mehr

In Neustadt und Sonneberg ziemlich angesagt: die AfD. Symbolbild: Willnow /dpa

01.06.2019

Sonneberg/Neuhaus

AfD-Wahlerfolg: Hat Sonneberg Neustadt infiziert?

In Sonneberg und Neustadt ist die AfD besonders stark. Von Thüringen gehe ein "Ansteckungs-Effekt" aus, meint ein Politologe. Aber das ist wohl nur ein Teil des Wahlerfolgs. » mehr

Vorländer: In Ostdeutschland ticken die Uhren etwas anders

28.05.2019

Thüringen

Politologe: In Ostdeutschland ticken die Uhren etwas anders

Die AfD will nicht länger als Protestpartei wahrgenommen werden. Nach deutlichen Erfolgen bei der Europa- und Kommunalwahl buhlt sie um klassische Wähler aus der bürgerlichen Mitte. Der Dresdner Polit... » mehr

Wahlplakate

26.05.2019

Hintergründe

Deutsche Spitzenkandidaten für Europa

» mehr

Wahlplakate

24.05.2019

Hintergründe

Deutsche Spitzenkandidaten für Europa

» mehr

Kurz und Strache

18.05.2019

Hintergründe

Video-Affäre um Strache

Nach Bekanntwerden eines peinlichen Videos folgt ein höchst dramatischer Tag in Österreichs Innenpolitik. Ein Vizekanzler tritt zurück, eine Koalition zerbricht, eine Neuwahl steht vor der Tür. » mehr

Kurz und Strache

18.05.2019

Hintergründe

Kurz wehrt sich gegen Abwärtsstrudel

Nach Bekanntwerden eines peinlichen Videos dauerte es nur 18 Stunden bis zum Rücktritt von FPÖ-Chef Strache. Die Folgen des Skandals werden dagegen noch lange nachwirken. Österreichs Kanzler Sebastian... » mehr

Gitanas Nauseda

13.05.2019

Brennpunkte

Stichwahl um Präsidentenamt in Litauen

Wer wird neues Staatsoberhaupt in Litauen? Im ersten Wahlgang gab es eine hauchdünne Entscheidung. Der Sieger wird aber erst nach der Stichwahl in zwei Wochen feststehen. Ein Verlierer dagegen will se... » mehr

In Feierlaune

03.05.2019

Topthemen

Britische Kommunalwahlen: Ohrfeige für die Konservativen

Kommunalwahlen als Stimmungsbarometer: Die regierenden Tories in Großbritannien haben heftige Einbußen einstecken müssen. Aber auch Labour bekam sein Fett weg. Viele Wähler sind genervt vom Brexit. » mehr

Kalenderblatt

30.04.2019

Kalenderblatt

Kalenderblatt 2019: 1. Mai

Das aktuelle Kalenderblatt für den 1. Mai 2019: » mehr

Rot plus Rot plus Grün ergibt in der Thüringer Kulturpolitik - tja, was eigentlich? Michael Flohr hat dieses politische Handlungsfeld umfassend wissenschaftlich untersucht und resümiert am Ende eine "Sinn- und Strukturkrise". Foto: ari

30.04.2019

Feuilleton

Kulturpolitik in der Krise

Wer die Musik bezahlt, der bestimmt, was gespielt wird. Öffentliche Kulturfördermittel sind in Thüringen knapp. Die Landesregierung macht damit Kulturpolitik. » mehr

Robert Habeck

13.04.2019

Brennpunkte

Grünen-Chef Habeck: Sachsen ist Richtungswahl für Demokratie

Im Herbst werden in Sachsen, Brandenburg und Thüringen neue Landesparlamente gewählt - für die Grünen keine Selbstläufer. Parteichef Robert Habeck sieht eine große Bedeutung für die gesamte Republik. ... » mehr

Wahlhelfende bei der Arbeit

08.04.2019

Thüringen

Thüringen im Superwahljahr - Stimmungstest vor großem Finale?

In Thüringen stehen in diesem Jahr drei Wahlen an. Die Parteien laufen sich schon längst warm. Nicht alle wollen aber in den Ergebnissen bei den Europa- und Kommunalwahlen am 26. Mai einen Stimmungste... » mehr

Juan Guaido

07.03.2019

Hintergründe

Wie tickt Venezuelas Gegenpräsident Guaidó?

Was für ein Politiker ist der 35-jährige Juan Guaidó, der sich als bis dato nahezu Unbekannter am 23. Januar selbst zu Venezuelas Interimspräsidenten ernannt hat? » mehr

Angela Merkel

18.02.2019

Brennpunkte

Auf ewig in der Minderheit? Frauen in der deutschen Politik

«Aus der Tatsache, dass es mich gibt, darf kein Alibi werden», warnte Angela Merkel kürzlich. Trotz Frau an der Regierungsspitze dominieren noch immer dunkle Herrenanzüge die deutschen Parlamente. Dab... » mehr

Holger Kelch

28.01.2019

Hintergründe

Regionen fordern schnell Klarheit

Ausstieg bis 2038, 40 Milliarden Euro für die betroffenen Regionen - das schlägt die Kohlekommission vor. Politiker loben den erzielten Kompromiss. Doch wie kommt das Ergebnis in den Regionen vor Ort ... » mehr

Flaggen

17.01.2019

Hintergründe

Brexit-Sackgasse: Welche Optionen bleiben jetzt noch?

Die britische Premierministerin Theresa May führt Gespräche mit der Opposition, um aus der Brexit-Sackgasse zu entkommen. Doch das dürfte schwer werden. » mehr

André Poggenburg

12.01.2019

Brennpunkte

Politologe räumt Poggenburg-Partei kaum Chancen ein

In Ostdeutschland ist eine neue rechte Gruppierung entstanden. Gründer André Poggenburg, ehemaliger AfD-Chef von Sachsen-Anhalt, gibt sich mit Blick auf die im Herbst anstehenden Landtagswahlen zuvers... » mehr

Hitze

29.11.2018

Wissenschaft

Gesundheitsgefahren durch den Klimawandel gestiegen

Der Klimawandel wird immer stärker auch zur Gesundheitsgefahr. Davor warnt ein großes Forscherkonsortium. Es sieht jedoch auch Lichtblicke. » mehr

Frau nach einem Hitzeschlag

29.11.2018

Gesundheit

Gesundheitsgefahren durch den Klimawandel gestiegen

Der Klimawandel wird immer stärker auch zur Gesundheitsgefahr. Davor warnt ein großes Forscherkonsortium. Es sieht jedoch auch Lichtblicke. » mehr

Pegida in Dresden

19.10.2018

Brennpunkte

Experte: Pegida hat Diskurs nach rechts verschoben

Politikwissenschaftler haben das Phänomen Pegida von Anfang an begleitet. Hans Vorländer gehört zu ihnen. Vier Jahre später fällt sein Urteil ernüchternd aus. » mehr

17.10.2018

Hintergründe

Wie das schier endlose Brexit-Drama ausgehen könnte

Die Erwartungen an den Oktober-Gipfel der EU waren hoch: Für den EU-Austritt Großbritanniens sollte zumindest eine Grundsatzeinigung stehen. Doch wieder wird eine Frist gerissen. Und jetzt? » mehr

15.10.2018

Schlaglichter

Politologe Oberreuter rechnet mit Verbleib von Seehofer  

Der Politikwissenschaftler Heinrich Oberreuter geht davon aus, dass CSU-Chef und Bundesinnenminister Horst Seehofer zunächst im Amt bleiben kann. «Immer wenn er herausgefordert war, hat er auf Tagesor... » mehr

Xavier Bettel

15.10.2018

Brennpunkte

Luxemburgs Dreier-Koalition verteidigt Regierungsmehrheit

Xavier Bettel könnte auch in den nächsten fünf Jahren Luxemburg regieren. Seine Dreier-Koalition hat eine Mehrheit errungen, wenn auch nur eine knappe. » mehr

Landtagswahl in Bayern

11.10.2018

Brennpunkte

Bayern, die CSU und eine ganz besondere Wahl

Bayern gleich CSU, CSU gleich Bayern. Mit dem christsozialen Credo dürfte es bald vorbei sein: Bei der Landtagswahl steht die CSU vor einer schmerzhaften Zäsur. Und der Freistaat vor einer Zeitenwende... » mehr

Jaroslaw Kaczynski

15.09.2018

Brennpunkte

Spekulationen in Polen über Gesundheit Kaczynskis

Ist Polens starker Mann Jaroslaw Kaczynski ernsthaft krank? Die Spekulationen schießen ins Kraut. Manchen fällt es schwer, sich die Regierungspartei PiS ohne ihn vorzustellen. » mehr

Cynthia Nixon und Andrew Cuomo

11.09.2018

Boulevard

Cynthia Nixon will New York regieren

Ronald Reagan, Arnold Schwarzenegger oder Shirley Temple: Schauspieler mit Politik-Ambitionen gab es schon viele, nicht nur in den USA. Jetzt will «Sex and the City»-Star Cynthia Nixon Gouverneurin vo... » mehr

Von Friedrich Rauer

09.09.2018

Feuilleton

Gedanken-Sprünge

Laut ZDF-Politbarometer nehmen 76 Prozent der Bürgerinnen und Bürger eine sehr große oder große Bedrohung von rechts wahr. Auch der Politikwissenschaftler Hans-Gerd Jaschke ist alarmiert. » mehr

Ricarda Steinbach

Aktualisiert am 18.06.2018

Bad Salzungen

Direktorin der Point Alpha-Stiftung legt Amt nieder

Geisa/Rasdorf - An der Spitze der Stiftung der Grenzgedenkstätte Point Alpha an der Landesgrenze zwischen Thüringen und Hessen gibt es einen Wechsel. » mehr

Schriftsteller Uwe Tellkamp (links) und Dichter Durs Grünbein diskutierten Anfang März im Dresdner Kulturpalast über das Thema "Streitbar! Wie frei sind wir mit unseren Meinungen?". Nach Äußerungen Tellkamps über Asylbewerber hat sich der Suhrkamp Verlag von seinem Autor distanziert. Foto: dpa

05.04.2018

Feuilleton

Streit der Intellektuellen

Kaum etwas bewegt die Menschen im Land so sehr wie die Frage, wie viele Flüchtlinge Deutschland aufnehmen sollte. Nun melden sich mit einiger Verzögerung auch immer mehr Intellektuelle in der Debatte ... » mehr

Susanne Wenzl

26.02.2018

Neues aus den Hochschulen

Geisteswissenschaftler auf Jobsuche

Mediziner werden Ärzte, Jura-Studenten Anwälte ? und Geisteswissenschaftler? Historiker oder Linguisten kämpfen oft mit dem Ruf, für alle möglichen Jobs geeignet zu sein ? aber für keinen so richtig. ... » mehr

Bernhard Vogel, hier bei einem Festakt in Mainz zu seinem 80. Geburtstag vor fünf Jahren, hat sich zu seinem heutigen Geburtstag ins Ausland begeben. Foto: dpa

19.12.2017

Thüringen

"Tu es klug und bedenke das Ende"

Ein Ministerpräsident, zwei Bundesländer, noch dazu in West und Ost: Der einzige, der dies geschafft hat, feiert heute Geburtstag: Thüringens einstiger Landesvater Bernhard Vogel wird 85. » mehr

Bernhard Vogel. Fotos: Stefan Sachs

13.12.2017

Thüringen

Der einzige West-Ost-Regierungschef - Bernhard Vogel wird 85

Erst Rheinland-Pfalz, dann Thüringen: Bernhard Vogel hat gleich in zwei Ländern regiert. Der CDU-Politiker feiert am 19. Dezember 85. Geburtstag - aber nicht in Deutschland. » mehr

Ein Protestzug gegen das Rechtsrockkonzert, das am vorigen Samstag in Themar stattfand. Fotos (2): frnkphoto.de.de

21.10.2017

Thüringen

Enttäuschung und Entsetzen in Themar

In Themar steht ein weiteres Rechtsrock-Konzert bevor. Die Menschen im Ort fühlen sich inzwischen mehr denn je vom Land im Stich gelassen; umso mehr, weil so viele Landespolitiker ihnen im Sommer Hilf... » mehr

Aufrecht: Bürgermeister Hubert Böse will weiterhin Widerstand zeigen. Foto: frankphoto.de

21.07.2017

Hildburghausen

"Der Imageschaden ist erheblich"

Hubert Böse hat viel Lob für sein Engagement gegen Rechtsrock in Themar erhalten. Der Bürgermeister äußert sich zu den Folgen des ersten Konzerts für die Stadt, zu Entscheidungen von Gerichten und Beh... » mehr

Im Podium (von links): Manfred Sapper, Viktor Sazonov, Andreas Heinemann-Grüder und Ricarda Steinbach.

14.05.2017

Bad Salzungen

Deutsch-russische Debatte in der Rhön

Die deutsch-russischen Beziehungen sind derzeit ein spannendes Thema, zu dem es verschiedene Meinungen gibt. Das wurde deutlich bei der Podiumsdiskussion in der Gedenkstätte Point Alpha. » mehr

Siegfried Suckut las aus seinem Buch "Volkes Stimmen - Ehrlich aber deutlich". Foto: Stefan Sachs

19.04.2017

Bad Salzungen

Wut und Sorge in Briefform

Tausende DDR-Bürger schrieben Briefe an Politiker, Institutionen, Medien - in Ost und West. Die meisten erreichten ihren Adressaten nie. Der Politologe Siegfried Suckut stellte in der Gedenkstätte Poi... » mehr

Superintendent Martin Herzfeld und Pfarrerin Constanze Greiner.

17.04.2017

Hildburghausen

"Es fühlt sich wie Heimat an"

Seit dem 1. April sind die Kirchspiele St. Kilian und Bischofrod wieder besetzt. Als neue Pfarrerin hat Constanze Greiner ihren Dienst angetreten. Für sie ist es die erste Pfarrstelle nach dem Vikaria... » mehr

Ingo Espenschied sprach über Konrad Adenauer, zeigte Filme und Bilder zur Lebensgeschichte des ersten Bundeskanzlers. Foto: Stefan Sachs

22.02.2017

Bad Salzungen

Kanzler beheizte die Kaffeekanne

Das Leben und Wirken des ersten Kanzlers der Bundesrepublik Deutschland, Konrad Adenauer (CDU), erlebte das Publikum am Dienstag in der Gedenkstätte Point Alpha als multimediale Zeitreise. » mehr

Der Fröbelturm war zu DDR-Zeiten dicht von Wintersportlern umlagert. Letzten Samstagnachmittag war nicht ein paar Skier dort angelehnt, stand kein einziger Schlitten am Restaurant.

03.02.2017

Ilmenau

Was ist die Volks-Befragung in Katzhütte wirklich wert?

Nach der Bürgerbefragung zur Gebietsreform in Katzhütte, bei der Großbreitenbach an 2. Stelle kam, ist von Beeinflussungen der Abstimmung die Rede. Katzhüttes Bürgermeister will nun die Wirtschaftslag... » mehr

In der Kulturbaustelle läuft am Dienstag der Streifen "Vier werden Eltern".

14.01.2017

Suhl

Kulturstammtisch, Kino und Konzert

Zu drei Events lädt die Suhler Kulturbaustelle demnächst ein. Neben dem Kulturstammtisch gibt es ein Konzert und einen sehenswerten Film. » mehr

Schwedenkenner und Schwedenfreund: Der in Berlin lebende Sach- und Reisebuchautor Rasso Knoller begeisterte am Freitagabend in der Stadt- und Kreisbibliothek Zella-Mehlis mit einem Länderporträt über das Drei-Kronen-Land und machte Lust auf einen Besuch im Norden. Außer im Sommer. Foto: Michael Bauroth

10.10.2016

Zella-Mehlis

Schweden: Harmonisch, transparent, im Wandel

Tack. Tack. Tack. Nein, da klopft keiner mit dem Stock an die Tür. Da bedankt sich einer für den Dank (Schwedisch: Tack), den er erhalten hat, nachdem er sich bedankte. » mehr

Ricarda Steinbach.

28.09.2016

Bad Salzungen

Steinbach: "Das Emotionale spielt eine große Rolle, nicht nur das Politische"

Ricarda Steinbach, Direktorin der Point Alpha Stiftung, spricht anlässlich des Tages der Deutschen Einheit über die gesellschaftlichen Herausforderungen und Chancen von Integration in Vergangenheit un... » mehr

Friedrich Rauer

05.09.2016

Feuilleton

Gedanken-Sprünge

Eine große Mehrheit der Deutschen ist für ein Verbot der Vollverschleierung, zumindest im öffentlichen Raum. » mehr

Ricarda Steinbach vor der Bilderwand im Foyer der Point Alpha Akademie. Die neue Stiftungsdirektorin bringt vielfältige Erfahrungen aus ihrem bisherigen Berufsleben mit. Foto: Stefan Sachs

16.08.2016

Bad Salzungen

Managerin mit Bundeswehrerfahrung

Die neue Direktorin der Point Alpha Stiftung, Ricarda Steinbach, will die Besucherzahlen in der Gedenkstätte nicht nur stabil halten, sondern sogar steigern und Point Alpha zur Diskussionsplattform au... » mehr

Volker Bausch, Direktor der Point Alpha Stiftung, in seinem Büro im Geisaer Schloss. Foto: Stefan Sachs

10.07.2016

Bad Salzungen

Nicht nur ein Job - Herzensangelegenheit

Volker Bausch, Direktor der Point Alpha Stiftung, geht in den Ruhestand. Am 15. Juli übergibt der 65-Jährige die Büroschlüssel an seine Nachfolgerin, die 44-jährige Politikwissenschaftlerin Ricarda St... » mehr

Gedenkstätte Point Alpha

14.06.2016

Thüringen

Wissenslücken wie: "Honecker war Bundeskanzler"

Zäsur in der Grenzgedenkstätte Point Alpha: Direktor Volker Bausch geht in den Ruhestand. Als Zukunftsaufgaben sieht er eine intensivere touristische Vermarktung des historischen Ortes. In den Schulen... » mehr

12.04.2016

Thüringen

Ricarda Steinbach wird neue Chefin der Point Alpha Stiftung

Geisa - Die Politikwissenschaftlerin Ricarda Steinbach aus dem sächsischen Delitzsch wird neue Direktorin der Point Alpha Stiftung. » mehr

03.03.2016

Thüringen

Die Bezirksstadt und ihr ungeliebtes Erbe

Suhl steht wie keine andere Stadt Südthüringens für den - gescheiterten - Versuch, den Sozialismus in der Provinz aufzubauen. » mehr

24.02.2016

Suhl

"Suhl - was bleibt zum Erinnern ?"

Suhl - "Suhl" steht für den Versuch, den Sozialismus en miniatur zu bauen. Hier führt die SED mit besonderer Sorgfalt wirtschaftliche Reformen durch, gestaltet die sozialistische Moderne und überwacht... » mehr

^