Lade Login-Box.

POLITIKWISSENSCHAFTLER

Die Ängste der Deutschen

07.04.2020

Gesundheit

Die Ängste der Deutschen in der Krise

Traditionell fragt eine Versicherung seit fast 30 Jahren nach den Ängsten der Deutschen. Das Besondere der repräsentativen Studie ist ihr Langzeit-Faktor. Rüttelt die Coronakrise an den üblichen Sorge... » mehr

Hängematte

07.04.2020

Deutschland & Welt

Deutsche haben relativ wenig Angst vor Corona-Erkrankung

Traditionell fragt eine Versicherung seit fast 30 Jahren nach den Ängsten der Deutschen. Das Besondere der repräsentativen Studie ist ihr Langzeit-Faktor. Rüttelt die Coronakrise an den üblichen Sorge... » mehr

Wladimir Putin

13.05.2020

Brennpunkte

Russland weltweit bei Corona auf Rang zwei nach den USA

Nach den USA hat inzwischen Russland die meisten Corona-Infektionen. Dabei gelten strenge Ausgangssperren. In der Krise muss Kremlchef Putin machtlos zusehen, wie die Zahlen steigen - sogar sein Sprec... » mehr

Jörg Meuthen

02.04.2020

Brennpunkte

Gedankenspiel zur Parteispaltung bringt die AfD in Wallung

Für seinen Vorschlag einer einvernehmlichen Trennung der unterschiedlichen Flügel der AfD erntet Parteichef Meuthen viel Kritik. Doch er erhält auch Zuspruch, wenn auch zumeist nicht öffentlich. » mehr

Von Friedrich Rauer

24.02.2020

Feuilleton

Gedanken-Sprünge

Während der Kanzlerschaft Angela Merkels hat sich vieles gewandelt. Hunderttausende Flüchtlinge fanden offene Grenzen, die Kernkraftwerke werden abgeschaltet, der Feminismus hat tradierte Rollenklisch... » mehr

Jimmie Akesson

17.02.2020

Brennpunkte

Umgang mit Rechts: Was Schweden mit Thüringen verbindet

Einen politischen Sturm, wie ihn Thüringen gerade erlebt, sehen die Schweden schon seit Jahren aufziehen. Dort sind die Rechtspopulisten seit langem eine feste Parlamentsgröße. Können sie auf Dauer vo... » mehr

Mike Mohring

07.02.2020

Brennpunkte

Umfrage: Thüringer CDU stürzt ab - Mehrheit für Rot-Rot-Grün

CDU halbiert, FDP nicht mehr im Landtag - das wären die aktuellen Aussichten bei einer Neuwahl in Thüringen. Die Forderung von CDU-Chefin Annegret Kramp-Karrenbauer nach einem neuen Wahlgang ist vorer... » mehr

Trauerfeier für getöteten Soleimani

12.01.2020

Hintergründe

Frust im Iran stärkt Konservative

Schon der Ausstieg der USA aus dem Atomdeal hat die Reformer im Iran um Präsident Ruhani geschwächt - und die Hardliner gestärkt. Die Tötung des Top-Generals Soleimani, der durchlöcherte Atomdeal und ... » mehr

Wladimir Putin

19.12.2019

Brennpunkte

Putins 15. Pressekonferenz fällt in schwierige Zeiten

Kremlchef Wladimir Putin gibt heute seine 15. große Pressekonferenz. 1895 Journalisten aus aller Welt und allen Teilen des größten Landes der Erde mit seinen elf Zeitzonen sind zu dem Großereignis im ... » mehr

06.12.2019

Meinungen

Das Dilemma der SPD

Das Beispiel europäischer Schwesterparteien, die nach dem Absturz ins machtpolitische Nichts aus den Trümmern einstiger Regierungsbeteiligungen jüngst wieder auferstanden sind, hätte den deutschen Soz... » mehr

Monsanto

05.12.2019

Wirtschaft

Kritik an Monsanto wegen Finanzierung von Glyphosat-Studien

Monsanto ist bisher keine Erfolgsgeschichte für den Dax-Konzern Bayer: Der Aktienkurs bleibt im Keller und die Glyphosat-Klagewelle wird immer größer. Nun sorgen frühere Geschäftspraktiken der US-Amer... » mehr

Kalenderblatt

23.10.2019

Kalenderblatt

Kalenderblatt 2019: 24. Oktober

Das aktuelle Kalenderblatt für den 24. Oktober 2019: » mehr

Björn Höcke

23.10.2019

Brennpunkte

AfD in Thüringen stark - trotz oder wegen Höcke?

Er gehört zu den umstrittensten AfD-Politikern: Björn Höcke. Der Wortführer des rechtsnationalen Flügels ist Spitzenkandidat bei der Thüringer Landtagswahl am Sonntag. Nach Umfragen kann die AfD ihr E... » mehr

Den Landtagsabgeordneten Mario Voigt aus dem Saale-Holzland-Kreis (stehend) hatte CDU-Direktkandidat Marcus Kalkhake (Fünfter von rechts) zu seiner letzten Wahlkampfveranstaltung nach Suhl eingeladen. Im Naturheilgarten reichten die Plätze kaum aus. Foto: frankphoto.de

22.10.2019

Suhl/ Zella-Mehlis

Am Stammtisch mit dem Südthüringer Sheriff

Zu seiner letzten Wahlkampf-Veranstaltung vor der Landtagswahl hatte CDU-Direktkandidat Marcus Kalkhake Parteifreund Mario Voigt aus dem Saale-Holzland-Kreis an seiner Seite. » mehr

Bodo Ramelow

22.10.2019

Thüringen

Trotz Ramelow-Effekts muss Rot-Rot-Grün zittern

«Bodo Ramelow!» - steht auf großen Plakaten. Der Name des Ministerpräsidenten soll reichen, um Rot-Rot-Grün im eher konservativen Thüringen eine zweite Amtszeit zu sichern. Dafür muss der Spitzenlinke... » mehr

Von Friedrich Rauer

20.10.2019

Feuilleton

Gedanken-Sprünge

Sie sind männlich und gewaltbereit, sie lieben autoritäre Führer und sind empfänglich für Verschwörungstheorien. Sie verachten die liberale Demokratie, den Rechtsstaat, die Vielfalt, den Feminismus. » mehr

Thüringer Landtag

11.10.2019

Thüringen

Studie: Für viele junge Leute sind Politiker nicht wahrhaftig

Viele junge Leute interessieren sich für Politik, engagieren sich sozial oder für den Klimaschutz. Aber vergleichsweisweise wenige gehen wählen oder haben Vertrauen in Parteien. Eine Studie hat Gründe... » mehr

Politikwissenschaftler Torsten Oppelland. Foto: dpa

18.09.2019

Thüringen

Parteienforscher: Allparteienbündnis gegen AfD vorstellbar

Umfragen prophezeien eine sehr schwierige Regierungsbildung nach der Landtagswahl. Es könnte erneut ein Novum geben - wie 2014 mit Rot-Rot-Grün, glaubt der Jenaer Parteienforscher Oppelland. » mehr

Thüringer Landtag

18.09.2019

Thüringen

Parteienforscher: Allparteienbündnis gegen AfD vorstellbar

Wahlumfragen prophezeien Thüringen eine sehr schwierige Regierungsbildung nach der Landtagswahl Ende Oktober. Es könnte erneut ein politisches Novum geben - wie 2014 mit Rot-Rot-Grün, glaubt der Jenae... » mehr

18.09.2019

Thüringen

Wissenschaftler: Minderheitsregierung in Thüringen denkbar

Thüringen steuert nach den jüngsten Wahlumfragen nach Meinung des Jenaer Politikwissenschaftlers Torsten Oppelland nach der Landtagswahl Ende Oktober auf eine Minderheitsregierung zu. » mehr

Zelle

17.09.2019

Brennpunkte

Gedenkstätten-Direktor: DDR-Aufarbeitung nicht fertig

Der neue Direktor der zentralen Stasiopfer-Gedenkstätte in Berlin will die Aufarbeitung auf eine neue Stufe stellen. » mehr

Bundesparteitag der FPÖ

14.09.2019

Brennpunkte

Österreich: Norbert Hofer übernimmt Führung der FPÖ

Das «Ibiza-Video» hat der Ära Strache in der FPÖ vorerst ein Ende gesetzt. Mit Norbert Hofer übernimmt nun ein bedachterer Redner die Partei - und der will mit den Rechtspopulisten hoch hinaus. » mehr

Angst vor Einwanderung

05.09.2019

Topthemen

Deutsche gelassener - Misstrauen gegenüber Politik bleibt

Vor welchen Bedrohungen haben die Deutschen am meisten Angst? Bei der Umfrage einer Versicherung zeigen sich große Unterschiede zu den vergangenen Jahren - und auch zwischen West und Ost. Warum? » mehr

28.08.2019

Brennpunkte

SPD und AfD in Brandenburg auf Augenhöhe

Am Sonntag wird in Brandenburg und in Sachsen ein neuer Landtag gewählt. Während die sächsische CDU offenbar auf einen Wahlsieg zusteuert, scheint es in Brandenburg spannend zu werden. » mehr

Von Friedrich Rauer

26.08.2019

Feuilleton

Gedanken-Sprünge

In seiner 1688 verfassten Dissertation beschrieb der Arzt Johannes Hofer aus Mülhausen im Elsass eine durch Heimweh ausgelöste heftige Melancholie. » mehr

AfD-Rechtsaußen Björn Höcke

18.08.2019

Hintergründe

Alle auf Höcke-Linie? Wie die AfD im Osten tickt

Die AfD könnte bei den Landtagswahlen in Brandenburg, Sachsen und Thüringen in den nächsten Wochen große Erfolge einfahren. Anders als im Westen hat die AfD die Richtungskämpfe im Osten weitgehend hin... » mehr

Biden und Harris

01.08.2019

Hintergründe

Alle gegen einen: US-Demokraten knöpfen sich Biden vor

In den vergangenen Monaten hielten sich die Demokraten in ihrem Vor-Rennen für die Präsidentschaftskandidatur mit gegenseitigen Attacken zurück. Nun aber wird es ungemütlich. Ziel der Angriffe ist vor... » mehr

Tsipras und Pavlopoulos

04.07.2019

Brennpunkte

Kein Kreuz für Populisten: Griechen wählen wohl die Mitte

In vielen EU-Ländern feiern populistische Parteien rauschende Wahlerfolge. Nicht so in Griechenland: Dort setzen die Wähler nach Umfragen in der prekären wirtschaftlichen Situation auf Volksparteien. » mehr

Netzwerkstecker

23.06.2019

Computer

Fieser Code? Wenn Algorithmen Vorurteile ausspucken

Algorithmen und Künstliche Intelligenz sollen überlegte Entscheidungen treffen und menschliche Fehlleistungen möglichst vermeiden. Doch das geht, zum Ärger vieler, häufig schief. Schuld ist der Algori... » mehr

In Neustadt und Sonneberg ziemlich angesagt: die AfD. Symbolbild: Willnow /dpa

01.06.2019

Sonneberg/Neuhaus

AfD-Wahlerfolg: Hat Sonneberg Neustadt infiziert?

In Sonneberg und Neustadt ist die AfD besonders stark. Von Thüringen gehe ein "Ansteckungs-Effekt" aus, meint ein Politologe. Aber das ist wohl nur ein Teil des Wahlerfolgs. » mehr

Vorländer: In Ostdeutschland ticken die Uhren etwas anders

28.05.2019

Thüringen

Politologe: In Ostdeutschland ticken die Uhren etwas anders

Die AfD will nicht länger als Protestpartei wahrgenommen werden. Nach deutlichen Erfolgen bei der Europa- und Kommunalwahl buhlt sie um klassische Wähler aus der bürgerlichen Mitte. Der Dresdner Polit... » mehr

Wahlplakate

26.05.2019

Hintergründe

Deutsche Spitzenkandidaten für Europa

» mehr

Wahlplakate

24.05.2019

Hintergründe

Deutsche Spitzenkandidaten für Europa

» mehr

Kurz und Strache

18.05.2019

Hintergründe

Video-Affäre um Strache

Nach Bekanntwerden eines peinlichen Videos folgt ein höchst dramatischer Tag in Österreichs Innenpolitik. Ein Vizekanzler tritt zurück, eine Koalition zerbricht, eine Neuwahl steht vor der Tür. » mehr

Kurz und Strache

18.05.2019

Hintergründe

Kurz wehrt sich gegen Abwärtsstrudel

Nach Bekanntwerden eines peinlichen Videos dauerte es nur 18 Stunden bis zum Rücktritt von FPÖ-Chef Strache. Die Folgen des Skandals werden dagegen noch lange nachwirken. Österreichs Kanzler Sebastian... » mehr

Gitanas Nauseda

13.05.2019

Brennpunkte

Stichwahl um Präsidentenamt in Litauen

Wer wird neues Staatsoberhaupt in Litauen? Im ersten Wahlgang gab es eine hauchdünne Entscheidung. Der Sieger wird aber erst nach der Stichwahl in zwei Wochen feststehen. Ein Verlierer dagegen will se... » mehr

Auszählung

03.05.2019

Topthemen

Britische Kommunalwahlen: Ohrfeige für die Konservativen

Kommunalwahlen als Stimmungsbarometer: Die regierenden Tories in Großbritannien haben heftige Einbußen einstecken müssen. Aber auch Labour bekam sein Fett weg. Viele Wähler sind genervt vom Brexit. » mehr

Kalenderblatt

30.04.2019

Kalenderblatt

Kalenderblatt 2019: 1. Mai

Das aktuelle Kalenderblatt für den 1. Mai 2019: » mehr

Rot plus Rot plus Grün ergibt in der Thüringer Kulturpolitik - tja, was eigentlich? Michael Flohr hat dieses politische Handlungsfeld umfassend wissenschaftlich untersucht und resümiert am Ende eine "Sinn- und Strukturkrise". Foto: ari

30.04.2019

Feuilleton

Kulturpolitik in der Krise

Wer die Musik bezahlt, der bestimmt, was gespielt wird. Öffentliche Kulturfördermittel sind in Thüringen knapp. Die Landesregierung macht damit Kulturpolitik. » mehr

Robert Habeck

13.04.2019

Brennpunkte

Grünen-Chef Habeck: Sachsen ist Richtungswahl für Demokratie

Im Herbst werden in Sachsen, Brandenburg und Thüringen neue Landesparlamente gewählt - für die Grünen keine Selbstläufer. Parteichef Robert Habeck sieht eine große Bedeutung für die gesamte Republik. ... » mehr

Wahlhelfende bei der Arbeit

08.04.2019

Thüringen

Thüringen im Superwahljahr - Stimmungstest vor großem Finale?

In Thüringen stehen in diesem Jahr drei Wahlen an. Die Parteien laufen sich schon längst warm. Nicht alle wollen aber in den Ergebnissen bei den Europa- und Kommunalwahlen am 26. Mai einen Stimmungste... » mehr

Juan Guaido

07.03.2019

Hintergründe

Wie tickt Venezuelas Gegenpräsident Guaidó?

Was für ein Politiker ist der 35-jährige Juan Guaidó, der sich als bis dato nahezu Unbekannter am 23. Januar selbst zu Venezuelas Interimspräsidenten ernannt hat? » mehr

Angela Merkel

18.02.2019

Brennpunkte

Auf ewig in der Minderheit? Frauen in der deutschen Politik

«Aus der Tatsache, dass es mich gibt, darf kein Alibi werden», warnte Angela Merkel kürzlich. Trotz Frau an der Regierungsspitze dominieren noch immer dunkle Herrenanzüge die deutschen Parlamente. Dab... » mehr

Holger Kelch

28.01.2019

Hintergründe

Regionen fordern schnell Klarheit

Ausstieg bis 2038, 40 Milliarden Euro für die betroffenen Regionen - das schlägt die Kohlekommission vor. Politiker loben den erzielten Kompromiss. Doch wie kommt das Ergebnis in den Regionen vor Ort ... » mehr

Flaggen

17.01.2019

Hintergründe

Brexit-Sackgasse: Welche Optionen bleiben jetzt noch?

Die britische Premierministerin Theresa May führt Gespräche mit der Opposition, um aus der Brexit-Sackgasse zu entkommen. Doch das dürfte schwer werden. » mehr

André Poggenburg

12.01.2019

Brennpunkte

Politologe räumt Poggenburg-Partei kaum Chancen ein

In Ostdeutschland ist eine neue rechte Gruppierung entstanden. Gründer André Poggenburg, ehemaliger AfD-Chef von Sachsen-Anhalt, gibt sich mit Blick auf die im Herbst anstehenden Landtagswahlen zuvers... » mehr

Hitze

29.11.2018

Wissenschaft

Gesundheitsgefahren durch den Klimawandel gestiegen

Der Klimawandel wird immer stärker auch zur Gesundheitsgefahr. Davor warnt ein großes Forscherkonsortium. Es sieht jedoch auch Lichtblicke. » mehr

Frau nach einem Hitzeschlag

29.11.2018

Gesundheit

Gesundheitsgefahren durch den Klimawandel gestiegen

Der Klimawandel wird immer stärker auch zur Gesundheitsgefahr. Davor warnt ein großes Forscherkonsortium. Es sieht jedoch auch Lichtblicke. » mehr

Pegida in Dresden

19.10.2018

Brennpunkte

Experte: Pegida hat Diskurs nach rechts verschoben

Politikwissenschaftler haben das Phänomen Pegida von Anfang an begleitet. Hans Vorländer gehört zu ihnen. Vier Jahre später fällt sein Urteil ernüchternd aus. » mehr

17.10.2018

Hintergründe

Wie das schier endlose Brexit-Drama ausgehen könnte

Die Erwartungen an den Oktober-Gipfel der EU waren hoch: Für den EU-Austritt Großbritanniens sollte zumindest eine Grundsatzeinigung stehen. Doch wieder wird eine Frist gerissen. Und jetzt? » mehr

15.10.2018

Schlaglichter

Politologe Oberreuter rechnet mit Verbleib von Seehofer  

Der Politikwissenschaftler Heinrich Oberreuter geht davon aus, dass CSU-Chef und Bundesinnenminister Horst Seehofer zunächst im Amt bleiben kann. «Immer wenn er herausgefordert war, hat er auf Tagesor... » mehr

Xavier Bettel

15.10.2018

Brennpunkte

Luxemburgs Dreier-Koalition verteidigt Regierungsmehrheit

Xavier Bettel könnte auch in den nächsten fünf Jahren Luxemburg regieren. Seine Dreier-Koalition hat eine Mehrheit errungen, wenn auch nur eine knappe. » mehr

^
OK

Diese Webseite verwendet u.a. Cookies zur Analyse und Verbesserung der Webseite, zum Ausspielen personalisierter Anzeigen und zum Teilen von Artikeln in sozialen Netzwerken. Unter » Datenschutz erhalten Sie weitere Informationen und Möglichkeiten, diese Cookies auszuschalten.