Lade Login-Box.

Artikel zum Thema

POLIKLINIKEN

Schwerhörigkeit

10.04.2020

Familie

Anzeichen für Schwerhörigkeit ernstnehmen

Unterhaltungen kann man kaum folgen, das TV-Gerät läuft immer lauter: Viele hören im Alter schlechter. Das ist normal, doch Betroffene empfinden das oft anders - mit teils gravierenden Folgen. » mehr

Nach 47 Dienstjahren im Klinikum Bad Salzungen wird Elke Schleicher heute offiziell aus dem Dienst verabschiedet. Foto: Susann Eberlein

13.02.2020

Region

47 Jahre im Gesundheitswesen

Elke Schleicher hat heute ihren letzten Arbeitstag im Klinikum Bad Salzungen. Die 63-jährige Bad Salzungerin wird in den Ruhestand verabschiedet - nach 47 Jahren in ein und demselben Unternehmen. » mehr

UKE zu Studie C19.Child und Covid-19-Therapie

19.06.2020

Wissenschaft

Ältere Kinder haben häufiger Antikörper gegen Sars-CoV-2

Von einer Herdenimmunität sind wir weit entfernt - das ist das Zwischenfazit einer Studie des Universitätsklinikums Hamburg-Eppendorf mit tausenden Kindern. Doch es zeige sich: Wie häufig sich Kinder ... » mehr

03.12.2019

Thüringen

Thüringer wollen das Modell der Poliklinik zurück

Nach Meinung der Thüringer sollte das Modell der Polikliniken für die ambulante medizinische Versorgung ein Comeback erleben. 99 Prozent der Menschen im Freistaat plädierten für den Aufbau sogenannter... » mehr

Ministerpräsident Bodo Ramelow macht sich ein Bild von der Regiomed-Klinik in Neuhaus - unter anderem im Reanimations- bzw. Schockraum. Fotos (2): chz

06.10.2019

Sonneberg/Neuhaus

Verzahnung als Heilmittel für die Zukunft

Nicht ob, sondern wie die Zukunft der Klinik in Neuhaus aussieht, beschäftigte Regiomed-Beteiligte und Politik-Vertreter am Freitag, als sie mit Thüringens Ministerpräsidenten Bodo Ramelow vor Ort ins... » mehr

Rettungsring in Freibad

01.08.2019

Familie

Besondere Aufmerksamkeit brauchen Kinder im Schwimmbad

Kinder machen beim Ertrinken nicht auf sich aufmerksam. Sie verfallen in Schockstarre und verschwinden ganz plötzlich und leise, ganz ohne zappeln und schreien. Von Eltern und Großeltern ist daher ger... » mehr

Prof. Martin Scherer

01.07.2019

Gesundheit

Was bedeuten schwankende Temperaturen für das Immunsystem?

Gerade hat man Temperaturen von nahezu 40 Grad überstanden, da zeigt das Thermometer nur noch 21 Grad an. Birgt diese Schwankung ein Gesundheitsrisiko? » mehr

Landrätin Petra Enders (rechts) warb bei den Linken um die weitere Unterstützung ihrer Politik im Ilm-Kreis. Foto: Dolge

17.03.2019

Ilmenau

Linke: "Wir sind Petra Enders"

Die Linken beschlossen am Samstag ihre Kandidatenliste für die Kreistagswahl. Die Kommunalisierung als Teil öffentlicher Daseinsvorsorge soll weitergehen. » mehr

Viele Ärzte arbeiten bis an ihre Belastungsgrenze, um ihre Patienten ausreichend behandeln zu können. Foto: dpa

08.02.2019

Suhl/ Zella-Mehlis

Suhl probt den Aufstand wegen fehlender Hausärzte

In großer Runde wurde im Sozialausschuss der Stadt Suhl über die aktuelle medizinische Versorgung diskutiert. Schnell wurde klar: Die statistische und erlebte Wahrheit gehen weit auseinander. » mehr

Nach 43 Berufsjahren geht Zahnärztin Frederike Klett (Zweite von links) nun in den Ruhestand. Ihre Praxis übernimmt zum 4. Februar Zahnärztin Anna-Maria Reich. Die beiden Assistentinnen Monika Franke und Beate Gundel werden übernommen.

15.01.2019

Meiningen

"Gewartet, auf Arbeit gehen zu können"

Nach 43 Arbeitsjahren verabschiedet sich die Meininger Zahnärztin Frederike Klett jetzt in den Ruhestand. Die Praxis in der Gutsstraße wird indes ab 4. Februar mit Anna-Maria Reich weitergeführt. » mehr

Rettungswagen im Einsatz

08.12.2018

Thüringen

Land gegen Monopole bei medizinischen Versorgungszentren

Sie werden gern mit den früheren Polikliniken verglichen: Medizinische Versorgungszentren gibt es in Thüringen nahezu flächendeckend. Für viele Ärzte sind sie Alternative zur Selbstständigkeit. » mehr

Die Lebensläufe seiner Vorfahren interessieren Udo Schirmer: Wie sie miteinander zusammenhängen und welche Parallelen es gibt. Fotos (4): Heiko Matz

23.10.2018

Bad Salzungen

Ahnenforschung: Wie die Väter, so die Söhne?

Familiengeschichte ist ein gutes Thema für den Ruhestand, findet Udo Schirmer. Sein Vater Willi hat die Betriebspoliklinik bei Kali aufgebaut. Zur Ahnenreihe gehören auch ein Bierbrauer und die Schlos... » mehr

Klinikumssprecher Christian Jacob (rechts) führte die Mitglieder des Sozialausschusses zur jüngsten Sitzung durch das Krankenhaus.	Foto: C. Berthot

08.10.2018

Suhl/ Zella-Mehlis

Sozialausschuss nimmt medizinisches Angebot unter die Lupe

Mit dem Klinikum und seinem Beitrag zur Gesundheitsversorgung in Suhl beschäftigten sich die Mitglieder des Sozialausschusses dieser Tage bei einem Vor-Ort-Termin. » mehr

Klinikumssprecher Christian Jacob (rechts) führte die Mitglieder des Sozialausschusses zur jüngsten Sitzung durch das Krankenhaus.	Foto: C. Berthot

08.10.2018

Suhl/ Zella-Mehlis

Medizinisches Angebot unter die Lupe genommen

Mit dem Klinikum und seinem Beitrag zur Gesundheitsversorgung in Suhl beschäftigten sich die Mitglieder des Sozialausschusses dieser Tage bei einem Vor-Ort-Termin. » mehr

Auch die Patienten in den Krankenhäusern werden immer älter. Für sie sind besondere Lösungen gefragt.  	Symbolfoto: Daniel Karmann/dpa

20.07.2018

Hildburghausen

Pflegeheime bangen um die Facharztversorgung der Patienten

Nachdem es bei der Kinderärztlichen Versorgung im Landkreis zumindest einen Silberstreif am Horizont gibt, tut sich eine weitere fachärztliche Versorgungslücke auf. » mehr

Thomas Elstner und seine Frau Gudrun verabschiedeten sich am Freitag in den Ruhestand. Ihr Team landet aber nicht auf der Straße, sondern wurde von den Praxis-Nachfolgern übernommen. Foto: b-fritz.de

02.03.2018

Ilmenau

Ruhestand nach 42 Jahren: Der letzte Zahn ist gezogen

Am Freitag verabschiedeten sich die Zahnärzte Dr. Thomas Elstner und seine Frau Dr. Gudrun Elstner in den Ruhestand. Vorher blickten sie aber nochmal auf eine bewegte Vergangenheit zurück. » mehr

Parkdeck am SRH Zentralklinikum Suhl: Oft reichen die Stellflächen für Autos nicht aus. Deshalb soll ein neues Parkhaus gebaut werden. Foto: frankphoto.de

16.08.2017

Suhl/ Zella-Mehlis

Suhler Klinikum will Parkplatznot mit Neubau lindern

Mit dem Neubau eines Parkhauses will das SRH Zentralklinikum dem chronischen Parkplatzmangel begegnen. Mehr als 500 überdachte Stellplätze sollen direkt am Haupteingang entstehen. » mehr

Am Torbogen: Historisches Pflaster sieht schön aus, ist aber für mobilitätseingeschränkte Menschen nur schwer zu meistern.

24.07.2017

Hildburghausen

Altstadtpflaster sieht zwar gut aus ...

Die Kreisorganisation (KO) Suhl/Hildburghausen des Blinden- und Sehbehinderten-Verbandes Thüringen hatte unlängst eine Stadtbegehung zum Thema Barrierefreiheit durchgeführt. » mehr

Stolz präsentierten Mitglieder der Ortsgemeinschaft ihre neu gegründete Jugend-Rotkreuz-Gruppe, die von Diana Wiegmann und Jeannine Trier betreut wird, und die neuen Fahrzeuge sowie das Zelt und diverses Zubehör, das sich die Truppe in Eigenregie angeschafft hat. Foto: Eva-Maria Ullmann

20.06.2017

Bad Salzungen

1900 wurde es nichts - doch seit 1907 hat sich viel getan

Die Ortsgemeinschaft des Deutschen Roten Kreuzes in Vacha kann auf das 110-jährige Bestehen zurückblicken. Drei Tage soll dieses Ereignis gefeiert werden. » mehr

Vor ihrem Ofen zu lesen, auch dafür hat Barbara Mühlfeld jetzt endlich Zeit. Im April ging die langjährige HNO-Ärztin in den Ruhestand, mit sage und schreibe 77 Jahren. Foto: Michael Bauroth

23.05.2017

Zella-Mehlis

Barbara Mühlfeld: Ich hätte gern noch weitergemacht

Ein erfülltes Arbeitsleben liegt hinter ihr: Die Zella-Mehliser HNO-Ärztin Barbara Mühlfeld ist erst vor wenigen Wochen mit 77 Jahren - inzwischen ist sie 78 - in den Ruhestand gegangen. » mehr

Unter dem Dach der Poliklinik des SRH Klinikums praktiziert Michael Hopp in Schmalkalden. Foto: fotoart-af.de

10.03.2017

Schmalkalden

Ein Arzt für alle Fälle

Schmalkalder, denen der Rücken schmerzt, die sich Schnittwunden oder Frakturen zugezogen haben, werden im Haus der ehemaligen Poliklinik bestens versorgt. Dort praktiziert der Chirurg Michael Hopp - u... » mehr

25.01.2017

Schmalkalden

Tausende Meter gesichtet und bewertet

Der Landkreis Schmalkalden-Meiningen betreibt zwei Archive – das Stadt- und Kreisarchiv Schmalkalden und das Kreisarchiv in Meiningen, das im Landratsamt beheimatet ist. Bürger können dort Akteneinsic... » mehr

Viele Interessierte waren zu der Gesprächsrunde mit Mario Liehr (links), Geschäftsführer der Poliklinik, gekommen, um mehr über die gegenwärtige ambulante ärztliche Versorgung und das Angebotsspektrum der Poliklinik zu erfahren. Foto: frankphoto.de

02.11.2016

Suhl/ Zella-Mehlis

"Situation nicht besser, aber auch nicht schlechter geworden"

Das Angebotsspektrum der Poliklinik in Suhl stellten Mario Liehr und Juliane Börner kürzlich in einer Gesprächsrunde vor. Damit soll dem Ärztemangel in der Stadt entgegengewirkt werden. » mehr

Dr. Anna Marini-Goxhufi (rechts) und ihr freundliches Praxisteam sehen einem Patientenansturm auf die neue Augenarztpraxis in Themar gelassen entgegen. Foto: wai

08.10.2016

Hildburghausen

SRH-Vorstoß mit neuer Augenärztin in Themar

In Themar hat diese Woche eine neue Augenarztpraxis eröffnet. Der Ansturm schon in den ersten Tagen lässt erahnen, wie sehnsüchtig viele Patienten aus ganz Südthüringen darauf gewartet haben. » mehr

Gestern auf Jungfernfahrt über den Stadtring Hildburghausen: Helge Hoffmann, Holger Obst, Roland Koch, Dieter Domhardt, Mirko Peter, Rüdiger Gleichmann und am Steuer Busfahrer Roberto Jung. Fotos: proofpic.de:

08.08.2016

Hildburghausen

Jungfernfahrt der Stadtring-Linie

Gestern pünktlich um 9.05 Uhr ging die neue Stadtring-Linie 236 in Hildburghausen auf Jungfernfahrt. WerraBus hat durch Umschichtung anderer Fahrten dieses Angebot ohne finanziellen Mehraufwand für de... » mehr

Dr. Johannes Köhler. Foto: SRH

06.08.2016

Suhl/ Zella-Mehlis

Wechsel, der unter die Haut geht

Die einzige Dermatologie-Hauptabteilung in Südthüringen hat einen neuen, jungen Chefarzt. Die Einrichtung soll zudem weiter ausgebaut werden. » mehr

03.08.2016

Hildburghausen

Neuerungen auf der Stadtbuslinie

Unmittelbar vor Schuljahresbeginn treten am 7. August bei WerraBus einige Fahrplanänderungen in Kraft, die auch die Linie 236 - die Stadtlinie Hildburghausen - umfassen. » mehr

Bürgermeister Thomas Franz gratulierte Silke Vonau zu ihrem 25-jährigen Praxisjubiläum. Foto: K. Albert

25.07.2016

Hildburghausen

"Ich bin glücklich mit dem, was ich tue"

Seit 25 Jahren betreibt Dipl.-Med. Silke Vonau ihre Praxis für Allgemeinmedizin in Hinternah. Trotz Höhen und Tiefen kann sich die Ärztin keinen schöneren Beruf vorstellen. » mehr

Chefarzt Wolfdietrich Gaßdorf (links) und Chefarzt Dr. Frank Linke (rechts) sowie ein Teil des Teams von der Kinderstation am Zentralklinikum. Foto: Jacob

22.06.2016

Suhl/ Zella-Mehlis

Bei Kinderbetreuung ganz vorn dabei

Suhl - Wenn es um die Behandlung von Kindern und Jugendlichen geht, ist das SRH-Zentralklinikum Suhl in Thüringen ganz vorn dabei. » mehr

Auszubildende Pauline Saft und die Leiterin ambulante Geschäftsfeldentwicklung, Dr. Juliane Börner, zeigen auf das neue Schild ihrer "Poliklinik". Foto: privat

15.04.2016

Suhl/ Zella-Mehlis

Die Poliklinik ist nun auch als Name wieder zurück

Sie ist wieder da: Die Poliklinik. Das Medizinische Versorgungszentrum (MVZ) am Klinikum ist offiziell umbenannt. Die Patienten freuen sich, auch wenn sich an der Arbeit des MVZ nichts ändert. » mehr

Ein Bild vom ungewöhnlichen Baustellen-Helfer, dem leitenden Arzt Hilmar Böhm

30.03.2016

Suhl/ Zella-Mehlis

Ambulante Kur fürs Therapie-Bad

Dort, wo sonst 50.000 Liter Wasser darauf warten, therapeutisch genutzt zu werden, sind zurzeit die Trockenbauer und Fliesenleger im Einsatz. » mehr

Interview: Harald Uhlemann (77), Vorsitzender des Fördervereins des Elisabeth-Klinikums, kam 1989 aus Bayern nach 30 Jahren wieder nach Schmalkalden zurück. Er war Mitbegründer der SPD Schmalkalden sowie der Fördervereine der Musikschule, des Kunstvereins und der Stadtkirche St. Georg. Foto: fotoart-af.de

15.03.2016

Schmalkalden

"Medizinkonzerne betreiben moralisch Missbrauch"

Im Februar wurde Harald Uhlemann zum Vorsitzenden des Vereins der Freunde und Förderer des Schmalkalder Elisabeth-Klinikums gewählt. Die Redaktion fragte nach Hintergründen und Zielen. » mehr

Die AWO-Tagesstätte für psychisch Kranke und Behinderte im Erdgeschoss der alten Poliklinik in der August-Bebel-Straße ist immer donnerstags Treffpunkt für die Tauschbörse. Foto: Heiko Matz

20.02.2016

Bad Salzungen

Tauschbörse: Jeder hat etwas zu bieten

Mit dem Projekt "Haltepunkt" will die AWO-Tagesstätte für psychisch Kranke und Behinderte ihre Einrichtung noch mehr nach außen öffnen und Hemmschwellen abbauen. Ein Baustein dabei ist die Tauschbörse... » mehr

Marlene und Klaus Willkommen verraten das Geheimnis ihrer beständigen Liebe. Foto: Clara Iwig

13.02.2016

Meiningen

Liebe kennt keine Zeit

Liebe ist nicht immer leicht, das wissen Klaus und Marlene Willkommen aus Erfahrung. Seit 55 Jahren ist das Ehepaar nun schon verheiratet. Von der Geschichte ihrer alten Liebe erzählen sie heute. » mehr

10.02.2016

Suhl/ Zella-Mehlis

Die Polikliniken kommen zurück

Suhl - Die gute alte Poliklinik kommt zurück - zumindest als Name. » mehr

Dr. Holger Riemenschneider (vorn) zeigt an einem Modell, wie eine Arthroskopie vonstatten geht. Brigitte Reichard (M.) und Dr. Mario Liehr sowie Interessierte schauen ihm dabei gespannt über die Schulter. Foto: b-fritz.de

07.11.2015

Ilmenau

Ilmenauer Ärztehaus wird Poliklinik

Eine chirurgische Praxis sowie eine HNO-Praxis im Ilmenauer Ärztehaus arbeiten jetzt unter der Flagge des SRH Zentralklinikums Suhl. Am Freitag wurden sie offiziell neueröffnet. » mehr

Im Neuhäuser Krankenhaus können die Patienten künftig noch gezielter behandelt werden.

06.10.2015

Sonneberg/Neuhaus

Krankenhaus-Standort wird gestärkt

Angst davor, dass die Neuhäuser Klinik irgendwann geschlossen werden könnte, muss niemand haben. Krankenhausdirektor Hauke Schild zeichnete im Stadtrat ein Bild davon, wie sich das Haus künftig entwic... » mehr

Die Straße durch Unterschönau führt durch eine Engstelle, diese ist durch die Kurve von beiden Seiten her nicht einsehbar. Daher bedarf es einer Ampel. Die wurde jüngst dauerhaft installiert. 	Foto: Erik Hande

04.06.2015

Schmalkalden

Auch Unterschönau hat jetzt eine Ampel

Unterschönau - Würde man die Bedeutung eines Ortes nach der Zahl installierter Ampeln messen, stünde Schmalkalden mit sieben solcher in Betrieb befindlicher Signalanlagen an der » mehr

Claudia Zentgraf benötigt nur wenige Handgriffe, um die gewünschten Patientenakten aus den Regalen zu ziehen. 	Foto: Scheler-Stöhr

02.06.2015

Ilmenau

Herrin über die großen Aktenberge

Claudia Zentgraf ist Archivarin im Kreisarchiv. Die dort eingelagerten Patientenakten aus DDR-Zeiten bescheren ihr derzeit viele Besucher. » mehr

Dr. Peter Herrmann mit seiner Arzthelferin und Ehefrau Anette Schelling an einem Sonographiegerät. Seit seinem Praxisantritt 1983 hat sich hier allerhand geändert. 	Fotos: Kerstin Hädicke

13.11.2014

Meiningen

Zwei Jahre Wartezeit auf eine OP

Die Wende brachte auch auf medizinischem Gebiet große und heilsbringende Veränderungen. Einer, der den Vergleich zwischen DDR-Praxis und der der Neuzeit nicht scheut, ist Allgemeinmediziner Dr. Peter ... » mehr

Ziemlich unübersichtlich: Hinter dem Bahnübergang in der Sandgasse, Richtung Schule, sollen die Arbeiten in dieser Woche beginnen. 	Fotos (2): fotoart-af.de

06.10.2014

Schmalkalden

Kreuzungen in Schmalkalden werden übersichtlicher

Auf die an Baustellen gewöhnten Schmalkalder und Besucher der Stadt kommen in dieser Woche weitere Hindernisse hinzu. Doch am Ende wird alles schöner und geordneter. » mehr

Blick von oben auf die Kreuzung "Auer Tor". Der Kreuzungsbereich soll sich insgesamt verkleinern. Die Rechtsabbiegespur aus der Haindorfsgasse fällt zugunsten eines breiten Gehweges und mehr Grün weg. Statt der einzelnen Parkplätze vor und neben der ehemaligen Poliklinik soll es mehr Grün geben.

17.07.2014

Schmalkalden

Bauarbeiten am Auer Tor beginnen

Die Kreuzung am Auer Tor in Schmalkalden soll in den nächsten Monaten neu gestaltet werden. Baubeginn ist in der kommenden Woche. » mehr

16.05.2014

Thüringen

Die Poliklinik lebt, der Ärztemangel bleibt aber

Die Zahl der Medizinischen Versorgungszentren in Thüringen ist in den vergangenen Jahren deutlich gestiegen. Gegen den Ärztemangel helfen diese neu aufgelegten Polikliniken aber nur ein bisschen. » mehr

04.04.2014

Schmalkalden

Zugreifen, sonst ist die Förderung weg

Spätestens nach der Stadtratssitzung am 14. April sollen die Bauleistungen für die Neugestaltung des Auer Tores ausgeschrieben werden. Nach dem Schmalkalder Bauausschuss stimmte nun auch der Haupt- un... » mehr

Hier noch im Test, künftig jedoch offiziell im Fahrplan: der Bus von Christes nach Schmalkalden. 	Foto: J. Glocke

12.11.2013

Meiningen

Nach Testphase in den Regelbetrieb

Nach erfolgreichem Testlauf wird die Busverbindung Christes-Schmalkalden dauerhaft eingerichtet. » mehr

30.10.2013

Schmalkalden

Zu wenig Patienten - Praxis für Allgemeinmedizin schließt

Die in der MVZ Gesundheitszentrum Schmalkalden GmbH angesiedelte Praxis für Allgemeinmedizin ist wieder geschlossen. Zu wenig Patienten, sagt Robert Recknagel, Geschäftsführer des Elisabeth Klinikums. » mehr

Busse könnten künftig regelmäßig zwischen dem Christeser Dorfplatz und dem Busbahnhof in Schmalkalden verkehren. 	Foto: J. Glocke

18.10.2013

Meiningen

Testlauf für neue Busverbindung

Einkaufen oder Arztbesuche in Schmalkalden - für manchen Christeser könnte dies künftig einfacher werden. Die Meininger Busbetriebs GmbH testet eine Busverbindung zwischen beiden Orten. » mehr

Archivleiterin Heidi Moczarski zwischen den Aktenschränken mit den Patientenkarteien. Mehr als sechs solcher Regale sind mit Patientenakten der Poliklinik und der Landambulanzen gefüllt. Aneinandergereiht ergibt das eine Länge von 228 Metern. 	Foto. frankphoto.de

29.01.2013

Hildburghausen

Blick in die eigene Patientenakte

Im Kreisarchiv klingeln die Telefone heiß, seit die Krankenakten der einstigen Poliklinik und der Landambulanzen an die Patienten herausgegeben werden können. Das Zeitfenster ist bis 2014 weit geöffne... » mehr

Der Till vom HCV war am 11.11. um 11.11 Uhr vor dem Hildburghäuser Rathaus schon in seinem Element. Am Samstagabend in der Goldbachaue wird mehr von ihm zu sehen und zu hören sein. 	Foto: Gabi Bertram

15.11.2012

Hildburghausen

Die Narren sind los

In vielen Narrhallas im Landkreis geht es am Wochenende rund. Das Narrenvolk ist zu den offiziellen Saison-Eröffnungsveranstaltungen eingeladen. » mehr

12.10.2012

Schmalkalden

Poliklinik soll im Frühjahr 2015 eröffnen

Steinbach-Hallenberg - Wegen des Baus einer Poliklinik im Stadtzentrum von Steinbach-Hallenberg nutzte die dafür gegründete Bürgerversorgungsgenossenschaft mit Bürgermeister Christian Endter die Wahlk... » mehr

Arzt Jörg Sittner bei einem Wiedersehen nach drei Jahrzehnten mit Schwester Aisha in Oran in Algerien.

15.09.2012

Ilmenau

Mediziner mit Leib und Seele

Zweieinhalb Jahre übers Rentenalter hinaus hielt der Allgemeinmediziner Jörg Sittner das Versprechen gegenüber rund tausend Patienten: "Feierabend ist bei mir erst, wenn ein Nachfolger in meiner Praxi... » mehr

Kollegen und Freunde (v. l.): Christian Heuer, Thomas Buttker, Peggy Fleischmann, Constanze Neukranz und Thomas Heuer. 	Foto: fotoart-af.de

19.05.2012

Schmalkalden

Auf Korfu wurde die Idee vom "Ärztehaus" geboren

Fünf Schmalkalder Mediziner in drei Praxen unter einem Dach: Am 2. Juli geht das Projekt "Ärztehaus" am Eichelbach 1 an den Start. » mehr

^
OK

Diese Webseite verwendet u.a. Cookies zur Analyse und Verbesserung der Webseite, zum Ausspielen personalisierter Anzeigen und zum Teilen von Artikeln in sozialen Netzwerken. Unter » Datenschutz erhalten Sie weitere Informationen und Möglichkeiten, diese Cookies auszuschalten.