Lade Login-Box.

PNEUMOLOGIE

Die Kinder- und Jugend-Rehaklinik "Charlottenhall" behandelt derzeit keine Patienten, steht aber dem Krisenstab des Wartburgkreises zur Verfügung, wenn Bedarf besteht. Foto (Archiv): Heiko Matz

26.04.2020

Bad Salzungen

Reha-Kliniken in Corona-Krise: Das Rückgrat der Akutkliniken

Die Reha-Kliniken im südlichen Wartburgkreis behandeln aktuell weniger, teils sogar keine Patienten. Dennoch spielen sie eine große Rolle in der Bewältigung der Corona-Pandemie. Sie springen ein, wenn... » mehr

Friedhof in Turin

23.04.2020

Brennpunkte

Luftverschmutzung und Corona-Verlauf: Ein Zusammenhang?

In manchen Regionen sind mehr Schadstoffe in der Luft als anderswo. Hat das einen Einfluss auf den Verlauf der Corona-Krankheit? Es gibt Hinweise darauf, aber einig sind sich Forscher nicht. » mehr

Anna Schmidt (links) und Michaela Bornschlegel sind wieder genesene Covid-19-Patientinnen. Aktuell sind sie zur Anschlussheilbehandlung in der Parkklinik in Bad Salzungen, wo sie sich auf den Wiedereinstieg in ihrem Alltag vorbereiten. Fotos (2): Susann Eberlein

11.05.2020

Bad Salzungen

Geheilte Covid-19-Patienten: Zurück in den Alltag

Michaela Bornschlegel und Anna Schmidt hatten die neuartige Viruserkrankung Covid-19. Nach mehreren Wochen in Akutkrankenhäusern sind die beiden Frauen inzwischen wieder genesen. In der Asklepios Park... » mehr

Beatmungsmaschine auf einer Intensivstation

17.04.2020

Gesundheit

Das Für und Wider der Beatmungstherapie

Beatmungsgeräte gelten in der Corona-Krise als essenziell für die Behandlung von Patienten. Gleichzeitig birgt die Therapieform eine Reihe von Nebenwirkungen. Was bedeutet das für Patienten und Ärzte? » mehr

Pollenallergiker in Zeiten von Corona

17.04.2020

dpa

Experte: Allergiker durch Corona nicht besonders gefährdet

Mit der Ausbreitung des neuartigen Coronavirus kam bei vielen Pollenallergikern die Sorge auf: Gehöre ich zur Gruppe der Risikopatienten? Ein Lungenfacharzt gibt nun Entwarnung. » mehr

Lunge

12.04.2020

Deutschland & Welt

Covid-19-Spätfolgen wie vermindertes Lungenvolumen möglich

Bei der neuen Lungenkrankheit Covid-19 ist es aus Expertensicht noch zu früh für gesicherte Aussagen über mögliche Spätfolgen. » mehr

Symptome bei Covid-19

26.03.2020

Gesundheit

Was über die Symptome von Covid-19 bekannt ist

Der große Teil der Infizierten spürt nichts oder nur wenig. Andere Betroffene sterben. Beim neuen Coronavirus variieren die Krankheitsverläufe stark. Über Anhaltspunkte und Warnsignale. » mehr

Mit diesem Appell wenden sich Mitarbeiter des Elisabeth Klinikums am Donnerstag an die Bevölkerung. Aktuell könne man davon ausgehen, dass es in jedem Ort in der Region Fälle von Corona-Infizierten gebe, sagen die leitenden Ärzte des Krankenhauses. Bestätigt sind Fälle unter anderem in Fambach, Kleinschmalkalden und Schmalkalden.	Foto: Klinikum

Aktualisiert am 19.03.2020

Region

Ärzte des Schmalkalder Klinikums: "Zu lange verniedlicht"

Der Ärztliche Leiter des Elisabeth Klinikums in Schmalkalden, Atilla Yilmaz, und sein Stellvertreter, Ronni Veitt, appellieren an die Bevölkerung, Abstand zueinander zu halten. Und sie bitten: „Wir br... » mehr

Corona-Risiko für Raucher

09.03.2020

dpa

Ist die Corona-Gefahr für Raucher größer?

Händewaschen, Abstand halten - mehr kann man gegen das Coronavirus kaum tun, oder? Doch: Man kann mit dem Rauchen aufhören. Denn Experten gehen davon aus, dass die Qualmerei das Risiko verschärft. » mehr

Prof. Karl-Christian Bergmann

09.03.2020

Bauen & Wohnen

Können Lüftungsanlagen im Wohnhaus Allergikern helfen?

Gesundheit! Wie geht es Ihrer Nase? Wer unter Allergieerregern aus der Luft leidet, dem kann eine fest eingebaute Lüftungsanlage im Haus helfen. Allerdings profitiert nicht jeder Betroffene davon. » mehr

Böser Qualm?

01.01.2020

Gesundheit

Wie gefährlich ist die E-Zigarette?

Hersteller bezeichnen die E-Zigarette als weniger schädliche Alternative zum Tabak-Rauchen, für Ärzte ist sie eine potenzielle Gesundheitsgefahr. Wer hat Recht? » mehr

E-Zigarette

17.12.2019

dpa

Auch E-Zigaretten können zu Lungenkrankheiten führen

Wie gefährlich sind E-Zigaretten? Darüber wird in Deutschland leidenschaftlich gestritten. Eine neue Studie zu Lungenkrankheiten dürfte die Diskussion weiter anheizen. » mehr

E-Zigarette

17.12.2019

Deutschland & Welt

E-Zigaretten erhöhen Risiko für COPD, Asthma und Bronchitis

Wie gefährlich sind E-Zigaretten? Darüber wird in Deutschland leidenschaftlich gestritten. Eine neue Studie zu Lungenkrankheiten dürfte die Diskussion weiter anheizen. » mehr

Frau hustet

07.11.2019

dpa

Bronchiektase: Ohne Behandlung droht Kreislauf von Infekten

Starker Husten mit Auswurf und Atemnot auch ohne akuten Infekt sind typische Symptome einer Bronchiektase. Diese nicht heilbare Ausweitung der Bronchien kommt häufiger vor als oft angenommen. » mehr

Frau mit Heuschnupfen

31.10.2019

dpa

Dauerschnupfen kann viele Ursachen haben

Viele kämpfen zu bestimmten Jahreszeiten mit Heuschnupfen. Sind die Beschwerden jedoch von Dauer, sind Pollen vielleicht gar nicht schuld daran. Der Übeltäter könnte zum Beispiel in Pilzen stecken. » mehr

Vier neue Oberärzte verstärken mittlerweile das Team: Maria Frasineanu-Pureca, Reinhard Rieger, Mohamed Gayed, Raluca Megally (von links).

08.10.2019

Region

Mehr Expertise, mehr Luft und mehr Herz für die Sonneberger

Den Handlungsspielraum zugunsten der Patienten erweitern, will das Sonneberger Krankenhaus. Zum Team der Internisten und Gefäßspezialisten um Chefarzt Marcus Thieme stoßen deshalb vier neue Oberärzte. » mehr

E-Zigaretten

26.08.2019

dpa

Werden Menschen durch E-Zigaretten lungenkrank?

Statt zum Tabak greifen viele Raucher inzwischen zur E-Zigarette, weil sie sie für weniger schädlich halten. Doch ist die Dampf-Variante wirklich harmloser? Ein Todesfall in den USA lässt nun Zweifel ... » mehr

Erfrischung im Sonnenschein

23.07.2019

Gesundheit

Was schützt wirklich vor der Hitze?

Packt die Badehose ein, lasst die Rollos runter: Auf einige Teile Deuthscland rollt die nächste Hitzewelle zu. Temperaturen von bis zu 40 Grad laden ein zum Plantschen in Freibädern und Seen - die Hit... » mehr

Kind mit Asthma

06.06.2019

dpa

Stimmband-Störung VCD statt Asthma

Asthma und eine Fehlfunktion der Stimmbänder können ähnliche Symptome hervorrufen. Eine Verwechslung der Krankheiten ist deshalb häufig der Fall. Für eine wirksame Therapie ist die richtige Diagnose j... » mehr

Herzerkrankungen

24.04.2019

Deutschland & Welt

Kardiologen fordern mehr Unterstützung

Die Deutsche Gesellschaft für Kardiologie (DGK) will im Kampf gegen Herzerkrankungen die Politik stärker in die Pflicht nehmen. Herzerkrankungen seien die häufigste Todesursache in Deutschland, sagte ... » mehr

Verkehr

07.03.2019

Deutschland & Welt

Lungenärzte: WHO wird Stickstoffdioxid-Grenzwerte senken

Die Deutsche Gesellschaft für Pneumologie und Beatmungsmedizin (DGP) erwartet, dass die Weltgesundheitsorganisation (WHO) in absehbarer Zeit eine Absenkung der Grenzwerte für Stickstoffdioxid (NO2) em... » mehr

Dr. János Juhász, Chefarzt der Medizinischen Klinik III für Pneumologie und Beatmungstechnik, bei einer Ultraschalluntersuchung des Rippenfells und der Lunge. Foto: Stephan Zeidler

12.02.2019

Meiningen

Neuer Lungen-Fachbereich am Klinikum Meiningen

Am Helios-Klinikum Meiningen gibt es einen neuen Fachbereich für die Behandlung von Lungen- und Atemwegserkrankungen sowie für Beatmungsmedizin. Geleitet wird er von Chefarzt Dr. János Juhász, einem U... » mehr

Geht Rauchen auch «gesünder»?

16.08.2017

Gesundheit

Von Light-Zigarette bis Heat Stick: Geht «gesünder» rauchen?

Light-Zigaretten, E-Zigaretten und Heat Sticks versprechen weniger gesundheitsschädlich zu sein als herkömmliche Zigaretten. Manche der Produkte schaden tatsächlich etwas weniger als die Tabak-Klassik... » mehr

18.07.2017

Region

Lungenzentrum und Rettungswache im Aufbau

Sonneberg/Coburg - Thomas Müller, aktueller Aufsichtsratsvorsitzender des thüringischen-fränkischen Klinikverbunds Regiomed zeigte sich in der letzten Sitzung des Regiomed-Aufsichtsrats zufrieden mit ... » mehr

Der Lungenfunktionstest wurde von den Besuchern gern angenommen. Im Bild Manfred Wehner, der mit seiner Frau Christa zum ersten Lungentag gekommen war. Fotos (2): Annett Recknagel

18.05.2017

Region

Wenn die Luft wegbleibt

Der erste Schmalkalder Lungentag im Elisabeth-Krankenhaus wurde sehr gut angenommen - über 100 Besucher kamen. » mehr

Prof. Carsten Schmidt-Weber

29.03.2017

Gesundheit

Kleine Asthmatiker: Wenn dem Kind die Luft wegbleibt

An Asthma bronchiale können schon Babys erkranken. Heilbar ist die Krankheit nicht. Bei vielen verschwinden die Beschwerden aber im Erwachsenenalter. Bis dahin kann man sie mit Sprays gut in Schach ha... » mehr

Schüler der Musikschule Schmalkalden spielen beim Neujahrsempfang im Elisabeth Klinikum Schmalkalden: Der ärztliche Leiter des Hauses und Chefarzt der Klinik Innere I, der Kardiologe Dr. med. Atilla Yilmaz (Bildmitte), sowie der stellvertretende ärztliche Leiter, der Chefarzt der Klinik Innere II, der Gastroenterologe, Dr. med. Ronni Veitt, verfolgen als unmittelbare Ohrenzeugen den Auftritt. Fotos (3): fotoart-af.de

14.02.2017

Region

Elisabeth Klinikum verstärkt und gekräftigt ins neue Jahr

Neue Kapazitäten, neue Fachbereiche, neue Chefärzte: Schmalkaldens medizinische Herzkammer, das Elisabeth Klinikum, befindet sich am Puls der Zeit. Aber das kleine Haus hat es schwer, so der Tenor zum... » mehr

Robert Koch.

17.01.2017

Region

Klinikum will offensiver in die Öffentlichkeit gehen

Eine noch transparentere und intensivere Informationspolitik als bisher strebt das Elisabeth Klinikum Schmalkalden in diesem Jahr an. Unter anderem sind Patientenforen und eine Zeitungskolumne geplant... » mehr

Chefarzt Dr. med. Ronni Veitt (rechts) begrüßt Dr. med. Tino Schröder am Elisabeth Klinikum.

10.10.2016

Region

Lungenspezialist bereichert Klinik-Team

Seit 1. Oktober gibt es eine neue Sektion am Elisabeth Klinikum Schmalkalden: Die Pneumologie und Beatmungsmedizin. » mehr

Große Freude herrschte bei den im Herzinfarktnetz Nord-Oberfranken/Süd-Thüringen verbundenen Spezialisten über die Aufnahme in die Arbeitsgemeinschaft Bayerischer Herzinfarktnetzwerke.; v.l.: Volker Drexler-Löffler (Rettungsdienst BRK Coburg); Dr. Hans-Joachim Goller, Professor Matthias Pauschinger (Chefarzt Kardiologie Klinikum Nürnberg, AG der Bayerischen Herzinfarktnetzwerke); Sandra Schmidt (Zweckverband für Rettungsdienst und Feuerwehralarmierung Coburg); Dr. Caroline Kleinecke; Prof. Robert Schwinger, Danny Roth (Rettungsdienst ASB Coburg); Prof. Peter Sick , Dr. Ralph Mäffert (Chefarzt Regiomed Klinik Neustadt bei Coburg)

14.12.2015

Region

Für Rettungsnetzwerk ein Gütesiegel

Das Herzinfarkt-Netzwerk Nord-Oberfranken/ Südthüringen, zu dem auch die Regiomed-Kliniken gehören, hat sich die Aufnahme in die Arbeitsgemeinschaft Bayerischer HerzinfarktNetze errungen. » mehr

A. Tiemann.

02.08.2014

Suhl/Zella-Mehlis

Ärztliche Führungsmannschaft umgebaut

Die ärztliche Führungsmannschaft im SRH-Zentralklinikum wird umgebaut. Prof. Dr. Werner Haberbosch, der elfeinhalb Jahre Ärztlicher Direktor war, wird von Prof. Dr. Andreas Tiemann abgelöst. » mehr

Wie belastbar ist die Lunge? Auf diese Frage geben ganz individuell beim Aktionstag am Freitag Fachärzte Antwort. 	F.: chz

25.09.2012

Region

Mit Aufklärung gegen Todesursache Nr. 1

Am 28. September ist Deutscher Lungentag - in Sonneberg hat hierzu das Facharztzentrum Vorträge und Aktionen vorbereitet. Die Medinos-Fachabteilung lädt ein zum Tag der offenen Tür. » mehr

Horst Meyer organisiert wieder einen Aktionstag zum Thema Schlaf.

13.06.2012

Region

Aktionstag: Den Schlafräubern auf der Spur

Die Selbsthilfegruppe Schlafapnoe, chronische Schlafstörungen organisiert am Sonnabend, 16. Juni wieder einen Aktionstag rund um das Thema Schlaf. » mehr

21.01.2010

Suhl/Zella-Mehlis

Keine Lust mehr auf die Kippe

Suhl/Zella-Mehlis - Regelmäßiger Sport kann das Verlangen nach Zigaretten reduzieren und somit die Tabakentwöhnung erheblich erleichtern. Darauf machen die Lungenärzte der Deutschen Gesellschaft für P... » mehr

21.01.2010

Suhl/Zella-Mehlis

Keine Lust mehr auf die Kippe

Suhl/Zella-Mehlis - Regelmäßiger Sport kann das Verlangen nach Zigaretten reduzieren und somit die Tabakentwöhnung erheblich erleichtern. Darauf machen die Lungenärzte der Deutschen Gesellschaft für P... » mehr

14.08.2008

Region

Kardiologie hat neuen Chef

Arnstadt – Mit Dr. med. Oliver Gastmann haben die Ilm-Kreis-Kliniken am Standort Arnstadt einen neuen Chefarzt für Innere Medizin. Ihm unterstellt sind die Bereiche Kardiologie, Pneumologie und das Sc... » mehr

^
OK

Diese Webseite verwendet u.a. Cookies zur Analyse und Verbesserung der Webseite, zum Ausspielen personalisierter Anzeigen und zum Teilen von Artikeln in sozialen Netzwerken. Unter » Datenschutz erhalten Sie weitere Informationen und Möglichkeiten, diese Cookies auszuschalten.