Lade Login-Box.

PLATTEN

Torsten Roeder zeigt auf den Schriftzug am Sowjetischen Ehrenmal auf dem Meininger Parkfriedhof, der im Zuge der Sanierung, wie auch der rote Stern darüber, aufpoliert werden soll.	Fotos: Ralph W. Meyer

21.02.2020

Meiningen

Sowjetisches Ehrenmal wird vor dem 8.Mai aufpoliert

Wenn am 8. Mai in Meiningen aus Anlass des 75. Kriegsende-Jahrestages den Opfern des Zweiten Weltkrieges gedacht wird, soll das Sowjetische Ehrenmal auf dem Parkfriedhof in neuem Glanz erstrahlen. » mehr

In Schweina gibt es Urnengemeinschaftsgräber mit Stelen. Für diese heißt es im Satzungsentwurf, dass nur "an Geburts- und Todestagen sowie an Totensonntagen und innerhalb der ersten drei Monate nach der jeweiligen Beisetzung" auf den vorgesehenen Platten Blumengebinde, Kränze "und ähnliche Gebilde der Trauerfloristik" abgestellt werden dürfen.

13.12.2019

Bad Salzungen

Regeln für Grabschmuck sollen eindeutiger werden

Bei bestimmten Grabformen in Bad Liebenstein soll nur im ersten Vierteljahr nach der Beisetzung und an drei Gedenktagen Schmuck abgestellt werden. Dazu ist im nächsten Stadtrat die Änderung der Friedh... » mehr

Die im Jahr zuvor begonnene Modernisierung der Vereinshütte konnte 2019 vollendet werden. Foto: J. Glocke

25.02.2020

Meiningen

Viel geschafft und erlebt im Jahr 2019

Die Zeit rennt nur so und lässt vieles rasch vergessen. In der Mitgliederversammlung des Vereins der Dolmarfreunde nahm daher ein Rückblick auf 2019 einen breiten Platz ein. » mehr

Statt auf Holz setzen die Bauarbeiter bei der Verschalung auf Betonplatten. Nur so kann gewährleistet werden, das kein Erdreich nachrutscht. Fotos (2): Michael Bauroth

11.12.2019

Suhl/ Zella-Mehlis

Nach dem Baustopp ist vor der Winterpause

Nach einem Baustopp sind die Arbeiten am Zella-Mehliser Bahnhof wieder angelaufen. Vor der Winterpause wird die Verschalung fertig gestellt, ab April stehen Arbeiten an den Aufzugsschächten an. » mehr

Die Aufnahme zeigt die alte Kläranlage in der Meininger Straße in Wasungen vor dem Rückbau. Wo vor ein paar Wochen noch der rostige Zaun und die brüchigen Betonplatten zu sehen waren sprießt heute frisches Wiesengrün. Archivfoto: O. Benkert

27.11.2019

Meiningen

"Problem jetzt nachhaltig gelöst"

Den Rückbau der alten Kläranlage an den Wohnblocks in der Meininger Straße konnte die Stadt Wasungen in den zurückliegen Wochen realisieren. Über die außerplanmäßige Ausgabe hatte jetzt der Stadtrat z... » mehr

William Weiske und Manfred Schultz beim Verpacken der einzelnen Teile der Modellbahn-Anlage. Foto: frankphoto.de

27.11.2019

Suhl/ Zella-Mehlis

Eisenbahner stehen in den Startlöchern

Loks, Hänger, Platten und andere Einzelteile sind gut verpackt. Nun kann am Freitag mit dem Aufbau der Modelleisenbahn- Anlage im Alten Rathaus begonnen werden. » mehr

Steffen Taube und Marga Lottmann begutachten die kaputten Stufen zum Friedhof in Mäbendorf. Foto: frankphoto.de

24.10.2019

Suhl/ Zella-Mehlis

Friedhofstreppe geht sofort in Reparatur

Die Treppe zum Friedhof in Mäbendorf ist derzeit mit weiß-roten Flatterband abgesperrt. Die Stufen sind defekt. Schon kommende Woche werden neue Tritte gesetzt. » mehr

22.10.2019

Lokalsport Schmalkalden

Nachwuchsrodler David Nößler fällt aus

Fambach - Der amtierende Junioren-Europameister im Rennrodeln David Nößler muss eine längere Zwangspause einlegen. » mehr

Der Dachraum wird gedämmt

10.10.2019

Bauen & Wohnen

Dämmung des Dachraums auch für Heimwerker möglich

Wer Geld bei der energetischen Sanierung seines Hauses sparen will, kann das Dach selbst dämmen. Doch für Laien sind nicht alle Methoden empfehlenswert. » mehr

Ein Kaminofen wird gereinigt

10.10.2019

Bauen & Wohnen

Vor dem Start der Heizsaison alles warten

Wenn es im Herbst draußen kalt wird, machen es sich viele Leute drinnen gemütlich - und heizen kuschelig ein. Bevor man seinen Heizofen aber wieder benutzt, sollte man dessen Funktionen kontrollieren. » mehr

Landtagsmitglied Knut Korschewsky übergibt 400 Euro an den Förderverein des Tierparks. Foto: Carl-Heinz Zitzmann

08.10.2019

Sonneberg/Neuhaus

Ehrenamtler machen Tierpark winterfest

Mitglieder des Vereins "Brücken bauen - Sonneberg hilft" bringen die Gehege in Neufang auf Vordermann und fahren das Heu ein. » mehr

Kind in der Küche beim Eierkochen

07.10.2019

Familie

So wird die Küche kindersicher

Verbrennen, schneiden, verätzen: In der heimischen Küche gibt es viele Gefahren. Gleichzeitig ist sie für Kinder spannend. Wie Eltern ihre Kinder vor Verletzungen schützen können. » mehr

01.10.2019

Ilmenau

Inklusions-Stammtisch diskutiert Vorschläge des Bürgerhaushalts

Bei ihrem Stammtisch diskutierten gesundheitlich beeinträchtigte Menschen über Ideen des Bürgerhaushaltes. Nicht alle Vorschläge erwiesen sich als praktisch und umsetzbar. » mehr

Peter Maffay

30.08.2019

Feuilleton

Jetzt mehr Zeit zum Experimentieren

Peter Maffay hat in seiner Karriere mehr als nur eine Welt erschaffen. Das Reich des kleinen, grünen Drachen Tabaluga gehört dazu - aber auch sein eigenes, mehrere Gebäude umfassendes Anwesen in Tutzi... » mehr

Das Bild vom Blitzeinschlag am Sonntagabend in Oberlind stellte uns der Sonneberger Andreas Vlk zur Verfügung.

26.08.2019

Sonneberg/Neuhaus

Abendliches Schauspiel und Blitzeinschlag als Stadtgespräch

Das Unwetter am Sonntagabend zog weitgehend am Landkreis vorbei. Dafür ging in Oberlind ein Blitz nieder, der für Gesprächsstoff in sozialen Medien sorgte. » mehr

Ein echter Hingucker sind die Lichtkreationen von Yuè Torres. Seine Keramiklampen strahlen ein warmes Licht aus und werden beim Keramikmarkt darum im Keller ausgestellt. Torres ist gebürtiger Spanier, lebt und arbeitet aber in Jena. Fotos: K. Lautensack

18.08.2019

Hildburghausen

Keramikmarkt verliert nichts von seiner Anziehungskraft

Ungebrochen groß ist das Interesse am Thüringer Keramikmarkt in Römhild. Schon zum 11. Mal fand er statt. Mehrere Tausend Besucher folgtem dem Lockruf der Keramik. » mehr

Blaulicht

04.08.2019

Schmalkalden

Betrunkene nur noch auf Felgen unterwegs, dann reißt auch noch Radaufhängung ab

Trusetal/Seligenthal - Auf den Felgen fuhr eine 58-Jährige am Freitag mit ihrem Wagen von Trusetal nach Seligenthal. » mehr

Will sich auch mal wieder in die Siegerliste eintragen: Andy Schmidt, Spieler der ersten Mannschaft des SV Empor Heßberg.	Foto: frankphto.de

25.07.2019

Lokalsport Hildburghausen

Guten Freunden gibt man ein "Plätzchen"

Von der Verbands- bis zur Kreisliga, von Themar bis Ulm: Der 15. Stirnbergpokal des SV Empor Heßberg lockt wieder zahlreiche Tischtennis-Spieler an die B89. Von Grillmeistern, fliegenden Bällen und an... » mehr

Dach und Fassade der Hütte an der Bergstation werden derzeit noch vollendet. Foto: Ruppbergverein

21.06.2019

Suhl/ Zella-Mehlis

Lift schnurrt wieder - Ruppberg ist in einer Woche empfangsbereit

Der Lastenaufzug hinauf zum Ruppberg-Gipfel läuft. Nun steht der verspäteten Saison-Eröffnung auf dem Hausberg der Zella-Mehliser nichts mehr im Wege. Ab 29. Juni werden die Gäste wieder bewirtet. » mehr

Dach und Fassade der Hütte an der Bergstation werden derzeit noch vollendet. Foto: Ruppbergverein

20.06.2019

Suhl/ Zella-Mehlis

Lift schnurrt wieder - Ruppberg ist in einer Woche empfangsbereit

Der Lastenaufzug hinauf zum Ruppberg-Gipfel läuft. Nun steht der verspäteten Saison-Eröffnung auf dem Hausberg der Zella-Mehliser nichts mehr im Wege. Ab 29. Juni werden die Gäste wieder bewirtet. » mehr

Die neu gefasste Werraquelle und die neu errichtete Werraquell-Hütte sind das neue touristische Highlight am Rennsteig. Am Pfingstwochenende findet die Eröffnungsfeier statt. Fotos: frankphoto.de

05.06.2019

Hildburghausen

Werraquell-Hütte öffnet an Pfingsten

Mit vielen Ideen und ganz viel eigenem Kapital hat Wilfried Ehrhardt das ohnehin schöne Areal um die Werraquelle bei Fehrenbach noch deutlich aufgewertet. » mehr

Täglich machen die Mädchen und Jungen mit ihren Erziehern Peter und Robbin einen Spaziergang in den Ort, um Neues zu erkunden. Foto: frankphoto.de

28.05.2019

Suhl/ Zella-Mehlis

Arbeiten am Kindergarten werden teurer

Weniger Lärm, ein Anbau mit Treppe ins Kellergeschoss und Elektro- sowie Heizungs- und Sanitärarbeiten - die Arbeiten am Kindergarten in Schmiedefeld kosten mehr, als zunächst geplant. » mehr

Täglich machen die Mädchen und Jungen mit ihren Erziehern Peter und Robbin einen Spaziergang in den Ort, um Neues zu erkunden. Foto: frankphoto.de

20.05.2019

Ilmenau

Arbeiten am Kindergarten werden teurer als geplant

Weniger Lärm, ein Anbau mit Treppe ins Kellergeschoss und Elektro- sowie Heizungs- und Sanitärarbeiten - die Arbeiten am Kindergarten in Schmiedefeld kosten mehr, als zunächst geplant. » mehr

Einige Bewohner des Wohngebiets Ilmenauer Straße haben sich dem Rundgang angeschlossen und Oberbürgermeister André Knapp (Mitte) auf Schwachstellen hingewiesen, die sie gern behoben wissen wollen. Fotos (4): frankphoto.de

26.04.2019

Suhl/ Zella-Mehlis

Unterwegs zu Schwachstellen eines Wohngebietes

Keine Frage, das Wohngebiet Ilmenauer Straße ist groß. Es ist bergig, bietet schöne Aussichten und es hat Schwachstellen. Die in den Fokus zu nehmen, dazu lud der Wohngebietsbeirat am Donnerstag ein. » mehr

Dido

09.03.2019

Boulevard

Großer Spaß, kein Druck: Dido meldet sich zurück

Die Band Faithless öffnet ihr erst Türen, Rapper Eminem macht sie zum Weltstar: Dido ist seit über 20 Jahren im Geschäft. Und singt auf ihrem neuen Album auch über ihre Rolle als Mutter. » mehr

Altlasten auf der Gartenlaube: Asbest-Müll in Thüringen

04.03.2019

Thüringen

Altlasten auf dem Garagendach: Immer noch viel Asbest

Einst war Asbest ein beliebter Baustoff - in Ost- wie Westdeutschland. Weil er als krebserregend gilt, wurde er 1993 verboten. Noch immer aber fallen im Land Jahr für Jahre Tausende Tonnen Asbest-Müll... » mehr

Weinbar von Oster Küchen

15.01.2019

Bauen & Wohnen

In der modernen Küche bleibt vieles unsichtbar

Die Küche ist eines der spannendsten Projekte der Möbelbranche. Kaum ein Ort verändert sich aktuell optisch so stark wie sie, da die Geräte immer weniger wie herkömmliche Geräte aussehen. Vor allem ab... » mehr

Viktoria Gasteiger

20.12.2018

Netzwelt & Multimedia

Worin die Kunst der Platten-Pflege besteht

Schallplatten sind angesagt: Seit einigen Jahren werden die Tonträger nicht nur aus den Kisten hervorgeholt, sondern auch wieder neu gekauft. Doch wie behandelt man seine alten und neuen LPs möglichst... » mehr

Tischtennis-Training in der Langewiesener Sporthalle: Eberhard Lotter (links hinten) und Wolfgang Herburg mit einigen ihrer Schützlinge. Foto: Ralf Brückner

15.12.2018

Lokalsport

Drei Ansätze, den horror vacui zu meiden

Beim TSV 1865 Langewiesen gibt es seit einiger Zeit wieder aktiven Tischtennis-Nachwuchs. Eberhard Lotter hat diese Trainingsgruppe ins Leben gerufen. » mehr

«Michael Jackson On The Wall» in Paris

23.11.2018

Deutschland & Welt

Die Künstler und der «King of Pop»

Michael Jackson fasziniert bis heute. Auch bildene Künstler beschäftigen sich mit dem «King of Pop». » mehr

Holger Max und Sandro Krieg setzen die Platte, auf der künftig Blumen abgelegt werden können. Dahinter ist der Sockel für den Gedenkstein. Fotos: D. Bechstein

01.11.2018

Meiningen

"Grüne Wiese" attraktiv gestaltet

Die Gemeinde Obermaßfeld-Grimmenthal lässt ihre "Grüne Wiese" auf dem Friedhof neu gestalten, um die Fläche optisch aufzuwerten. Die Arbeiten werden voraussichtlich heute abgeschlossen. » mehr

Frank Knauer in seinem Freisitz in der Sonneberger Friedrich-Engels-Straße.

02.10.2018

Region

Zwischen Tatort und Biergarten-Kulisse

Das erfolgreichste Kapitel zur Privatisierung des DDR-Volkseigentums? Jährt sich im Herbst zum 29. Mal. In den Wirren des Umbruchs wurde sich überall im Kreis in beherzter Eigeninitiative der Grenzanl... » mehr

Saga live in Suhl: Die Progressive-Rocker traten vor 35 Jahren als eine der ersten Westbands in der DDR auf. Die Kanadier wurden frenetisch gefeiert, zumal bei diesem Auftritt nicht nur vorab ausgewählte Jugendliche im Saal waren. Zwei Wochen später waren sie übrigens schon wieder im West-Fernsehen zu Gast: bei Thomas Gottschalk in "Na sowas?!" im ZDF. Foto: Archiv Freies Wort

29.09.2018

Thüringen

Legendäres Saga-Konzert: Suhl wird Rock'n'Roll-City

Am Samstag ist es genau 35 Jahre her, dass die kanadische Band Saga in Suhl ihre Welttournee begann. Bis heute ist vielen das Konzert von 1983 unvergessen. Selbst junge Leute können mit der Band etwas... » mehr

^