Lade Login-Box.

PLANUNG UND ORGANISATION

Den Protest gegen die Stromtrasse Südlink macht die Gemeinde Mehmels unter anderem am Zaun des Sportplatzes deutlich. Die Kommune würde, so die Trasse gebaut wird, große Flächen Wald einbüßen. Foto: O. Benkert

03.12.2019

Meiningen

"Trasse wird gebaut und die Betroffenen haben die Arschkarte"

Tennet und Transnet wollen den möglichen Trassenkorridor für die Stromtrasse Südlink auch in der Gemarkung Mehmels genauer untersuchen. Aushänge im Ort weisen aktuell auf das Vorhaben hin. » mehr

Idyllischer Blick auf Fambach - oberhalb des Dorfes weiden Kühe. Doch das Bild könnte sich ändern, wenn Bagger und Lkw anrücken, denn zwischen den Rindern und dem Dorfrand verläuft der geplante Korridor für die Stromtrasse, die der Verein "Thüringer gegen Südlink" verhindern will. Fotos (3): Birgitt Schunk

29.11.2019

Schmalkalden

Die Südlink-Planer sind schon unterwegs

Obwohl die Bundesnetzagentur noch nicht über den Südlink-Verlauf entschieden hat, wird das Vorhaben vorangetrieben. Die Planer interessieren sich bereits für die Grundstücke in Südthüringen. » mehr

Die Hintere Teichgasse wird in diesem Jahr neu gestaltet.

09.01.2020

Bad Salzungen

In die Dorferneuerung fließt viel Geld

Einstimmig hat der Leimbacher Gemeinderat den Haushalt 2020 beschlossen. Viel Geld fließt in diesem Jahr nach Kaiseroda. » mehr

Vorzugsvariante ist nun, den neuen Kindergarten hinter den alten in Masserberg zu bauen. Archivfoto: frankphoto.de

08.11.2019

Hildburghausen

Kindergarten kommt nicht nach Heubach

Der Kindergartenbau stand im Masserberger Gemeinderat einmal mehr zur Debatte. Die Gemeinde wird ihn nun selbst bauen. Der Gemeinderat hat den Standortbeschluss aufgehoben. » mehr

Hinter der provisorisch angebrachten Holzvertäfelung, auf die man geradewegs blickt, verbirgt sich das denkmalgeschützte Glasmosaik, das Mitte der Siebziger Jahre erstellt wurde. Das wird auch künftig das Antlitz des Eingangsbereiches prägen. Fotos: Kleinteich

01.11.2019

Sonneberg/Neuhaus

Gebietstypisch und funktional soll’s werden

Die Arbeiten im und am künftigen Bürgerhaus in Neuhaus sind in vollem Gange. Was wo wie dort entstehen soll? Freies Wort machte mit Bürgermeister und Bauamtsleiterin eine Baustellen-Begehung. » mehr

Auch der Verein "Alt- aber trotzdem Senioren helfen Senioren", hier bei einer Modenschau im April, wird vom Sozialministerium gefördert. Foto: frankphoto.de

16.10.2019

Suhl/ Zella-Mehlis

Projekte für Familien stehen wieder im Fokus

Mit dem Landesprogramm "Familie eins99" werden bestehende und neue Projekte für Familien gefördert. Nach Bedarfserhebung und Bestandsaufnahme folgt nun ein neuer Sozialplan für Suhl. » mehr

Ob stationäre Pflege im Heim (linkes Foto) oder aber Behandlungen im Krankenhaus: Personalprobleme treffen Thüringen in allen Bereichen der medizinischen Versorgung.

28.09.2019

Thüringen

Thüringer Ärzte fordern Reform der Klinik-Landschaft

Kurz vor der Landtagswahl fordert die Landesärztekammer mehr Mut bei der Planung der künftigen Krankenhauslandschaft in Thüringen. Das aktuelle System verstärke nur die ohnehin schon erheblichen Perso... » mehr

Der Neumarkt soll attraktiv gestaltet werden und trotzdem funktional bleiben.

06.08.2019

Bad Salzungen

Planung für Schloss und Markt vergeben

Das Kaltennordheimer Schlossgebäude soll grundhaft saniert werden. Der Stadtrat vergab hierfür verschiedene Planungsleistungen. Auch für die Platzgestaltung des Neumarktes vergab er den Auftrag. » mehr

Die Neugestaltung im Bereich rund um den Steinbrunnen steht weit oben auf der Dorferneuerungs-Agenda, würde aber frühestens 2020 in Angriff genommen. Voraussetzung: die Aufnahme der Gemeinde in das Förderprogramm der Dorferneuerung. Foto: J. Glocke

14.06.2019

Meiningen

Planung im Zeichen der Ungewissheit

Besonders schwierig war die Haushaltsplanung in Kühndorf in diesem Jahr. Nicht zuletzt deshalb, weil noch offen ist, ob die Gemeinde in die Dorferneuerung kommt. » mehr

Wasserfall der Lauter in der Döllstraße: Das Wohnumfeld soll mit der Themensetzung "Wasser in der Stadt" deutlich aufgewertet werden. Foto: frankphoto.de

05.06.2019

Suhl/ Zella-Mehlis

Innenstadt: Besser vernetzt und aufgewertet

Mit einer Vernetzung der einzelnen Räume soll die Suhler Innenstadt als Stadtzentrum stärker wahrnehmbar werden. Das sieht eine vom Stadtrat bestätigte Überarbeitung des Rahmenplans "Steinweg/Gothaer ... » mehr

Noch liegt das zukünftige Dorfgemeinschaftshaus im Dornröschenschlaf. Durch den Stadtratsbeschluss kommt Bewegung in die Sache. Foto: Carl-Heinz Zitzmann

12.04.2019

Sonneberg/Neuhaus

Verfallene Schule wird nun aus Dornröschenschlaf geholt

Der Stadtrat Sonneberg hat in seiner Sitzung vom Donnerstag den Ersatzneubau für die ehemalige Schule in Hasenthal einstimmig beschlossen. » mehr

Das neue Vereinshaus in Motzlar soll im Sommer fertig sein. Foto: Manuela Henkel

04.04.2019

Bad Salzungen

Neues Vereinshaus soll "Dorfschule" heißen

Für das im Bau befindliche neue Vereinshaus im Ortsteil Motzlar erteilte der Schleider Gemeinderat zur jüngsten Sitzung das Einvernehmen für Abweichungen von der ursprünglichen Planung. » mehr

www.leichter-reisen.info

02.04.2019

Netzwelt & Multimedia

Barrierefreie Urlaubsziele online finden

Urlaub soll erholsam sein und keinen Stress erzeugen. Menschen mit Behinderung haben auf Reisen jedoch oft mit Hürden zu kämpfen. Zwei Webseiten geben Auskunft über barrierefreie Ziele. » mehr

Reiner Hoßfeld hofft sehr, dass der Südlink-Protest aktiviert und die Stromtrasse in Dorfesnähe doch noch verhindert werden kann.

29.03.2019

Thüringen

Landräte fordern Stopp für Planung der Stromtrasse Suedlink

Die Landräte des Wartburgkreises und des Werra-Meißner-Kreises (Hessen) haben den Stopp der Planungen für die Suedlink-Trasse gefordert. Die Diskussion um die Nord-Süd-Leitung zeige, dass «sich die Si... » mehr

Schon heute durchziehen Stromtrassen das Werratal wie hier zwischen Wernshausen und Schwallungen. Netzbetreiber Tennet hat auch diese Region im Kreis Schmalkalden-Meiningen für den Südlink ins Auge gefasst. Fotos (3): Schunk

Aktualisiert am 23.03.2019

Thüringen

Hessen lassen Planung für Südlink prüfen

Neuer Widerstand gegen die Südlink-Stromtrasse regt sich bei den Nachbarn in Hessen. Der Werra-Meißner-Kreis will Alternativ-Routen prüfen lassen, die Thüringen noch stärker betreffen würden. » mehr

Vereinsvorsitzender Thomas Schütz (rechts, stehend) nahm Kilian Wehner und Gabriel Wehner (von links) als neue Mitglieder auf. Fotos: Manuela Henkel

18.02.2019

Bad Salzungen

Verein will Region voranbringen

Ein Jahresrückblick und die Planung zahlreicher Projekte standen bei der sehr gut besuchten Jahreshauptversammlung des Heimatvereins Kohlbachtal an. » mehr

Für den Ausbau des Sportgeländes gibt es anspruchsvolle Pläne - mit Soccerhalle, Skaterbahn und Beach-Volleyballplatz.

05.02.2019

Suhl/ Zella-Mehlis

Ungewissheit zur Dorferneuerung beeinträchtigt die Planung

Schwierig ist die Haushaltsplanung in Kühndorf in diesem Jahr. Viele Dorferneuerungs-Ideen gibt es. Doch noch ist die Gemeinde nicht drin im Förderprogramm. » mehr

Der Kindergarten genügt nicht mehr den Anforderungen. Das soll sich ändern, größere Veränderungen sind vorgesehen. Fotos: J. Glocke

04.02.2019

Meiningen

Ungewissheit beeinträchtigt Planung

Schwierig ist die Haushaltsplanung in Kühndorf in diesem Jahr. Viele Dorferneuerungs-Ideen gibt es. Doch noch ist die Gemeinde nicht drin im Förderprogramm. » mehr

Eine perfekt vorbereitete Auftakt-Stadtratssitzung der Landgemeinde Stadt Großbreitenbach führte Mittwochabend 54 von 68 Übergangsstadträten aus allen Ortsteilen des neuen Verwaltungsgebildes in Böhlens Mehrzweckhalle, dazu 25 Gäste. Da wurden in Böhlen die Parkplätze knapp. Foto: Klämt

31.01.2019

Ilmenau

Landgemeinde geglückt: Stadträte erteilen Separation eine Abfuhr

Das Wagnis Landgemeinde Stadt Großbreitenbach ist geglückt: Die erste Stadtratssitzung war Probe aufs Exempel und die Räte vergeigten diese nicht: Zusammenhalt statt Separation ließ einen Hauch Hoffnu... » mehr

30.01.2019

Schmalkalden

Wohl Millionen für Umbau der Schanze

Brotterode-Trusetal - Die Chancen auf eine rasche Modernisierung der Inselbergschanze in Brotterode sind sprunghaft gestiegen. » mehr

Die Entkernungsarbeiten am letzten Teil des U-Blocks in der Straße der Einheit in Bad Salzungen laufen. In zwei Wochen wird der Block dann abgetragen.

07.01.2019

Bad Salzungen

Weiterer Schritt auf dem Weg zur Gartenstadt Allendorf

Und wieder verschwindet ein alter Wohnblock: Im Bad Salzunger Wohngebiet Allendorf geht in diesem Jahr der Abriss weiter. » mehr

Traurednerin Sabine John-Tancredi

03.01.2019

Familie

Der frühe Vogel heiratet entspannt

Brautkleid, Blumen und Buffet - bei der eigenen Hochzeit soll alles perfekt sein. Damit die Organisation nicht in Stress ausartet, sollten Paare gut anderthalb Jahre vorher mit der Planung beginnen. Z... » mehr

Krisengespräch am Samstag zur Bürgerversammlung in Helba. Foto: Antje Kanzler

23.12.2018

Meiningen

Bürgerversammlung in Helba: Ein Dorf spricht sich aus

Ein Dorf in zwei Lager gespalten und das vor Weihnachten? Bürgermeister Fabian Giesder kam am Samstag nach Helba, in der Hoffnung, die Wogen um die Themen Feuerwehrgerätehaus und Kinderspielplatz glät... » mehr

20.12.2018

Thüringensport

Vogel: «Ich will meine Story erzählen und die Leute motivieren»

Offen geht Kristina Vogel mit ihrem schweren Schicksal um - und erntet dafür viel Anerkennung. Sie will Leuten Mut machen und ihr Leben meistern. Nach sechs Monaten im Krankenhaus kehrt sie zu Weihnac... » mehr

Kristina Vogel

20.12.2018

Überregional

Vogel: «Will meine Story erzählen und die Leute motivieren»

Offen geht Kristina Vogel mit ihrem schweren Schicksal um - und erntet dafür viel Anerkennung. Sie will Leuten Mut machen und ihr Leben meistern. Nach sechs Monaten im Krankenhaus kehrt sie zu Weihnac... » mehr

14.12.2018

Region

Dorferneuerung: Buttlar will es erneut versuchen

Viel Fleißarbeit hatten die Buttlarer in ihr Gemeindeentwicklungskonzept gesteckt, mit welchem sie sich um Dorferneuerungsmittel beworben hatten. Dieses Jahr war die Mühe umsonst, doch will man es 201... » mehr

Die Jahresbilanz 2018 von Horst Reichardt (Mitte stehend), seines Zeichens Vorsitzender des Gartenbauvereins Wasungen, fiel positiv aus. An der Tagung mit anschließender Weihnachtsfeier nahmen am Samstag in der Begegnungsstätte der Volkssolidarität über 40 Gäste teil. Foto: Lothar Reißig

10.12.2018

Meiningen

Gartenschau mit 82 Interessierten besucht

Der Gartenbauverein Wasungen hält nicht nur zusammen und fördert die Gemeinschaft, er pflegt auch die Städtepartnerschaft. Seit 1990 bestehen freundschaftliche Kontakte zum Ostheimer Partner- verein. » mehr

01.12.2018

Thüringen

Urwald in Sicht - Kabinett will Vorlage am Dienstag beschließen

Erfurt - Nach langem Hin und Her in der Planung für Waldwildnisgebiete in Thüringen soll am Dienstag nun das Regierungskabinett eine entsprechende Beschlussvorlage unterzeichnen. » mehr

Titelfoto des Heftes: Die Haseltalbrücke über Heinrichs im Bau. Foto: Gerhard Hofmann

28.11.2018

Suhl/Zella-Mehlis

Beeindruckende Hommage an ein Jahrhundertbauwerk

Am Nikolaustag kommt Heft 56 der "Kleinen Suhler Reihe" im Oberrathaussaal zur Premiere. Es beleuchtet die Thüringer Waldautobahn von der Planung bis zur Inbetriebnahme. » mehr

28.11.2018

Region

Knappes Zeitfenster für neue Planung

Für die Fortschreibung des Schulnetzes drängt die Zeit. Spätestens 2021 stehen Entscheidungen an. Im Kreisausschuss war dies jüngst Thema. » mehr

Jens Schneider (Geschäftsführer Baugesellschaft Ulstertal), Axel Moses (Ingenieurbüro Weiß) und Kathrin König (Architekturbüro Gutjahr) auf der Baustelle.

21.11.2018

Region

Ein Haus für die Tagespflege

Die Stiftung Bürgerhospital Geisa erweitert das Altenpflegeheim St. Elisabeth um einen Anbau - für zwölf neue Heimplätze und eine Tagespflege mit 15 Plätzen. » mehr

13.11.2018

Region

Gebraucht wird "ein Boss", der die Ideen umsetzt

Ideen für die Gestaltung der 875-Jahrfeier, die 2020 in Dermbach stattfinden soll, gibt es viele. "Das Problem ist nur, dass wir bisher niemanden gefunden haben, der sich für die Umsetzung dieser ganz... » mehr

Karl-Heinz Rummenigge

02.11.2018

Überregional

Superliga in Planung? FC Bayern weist Medienbericht zurück

Steigen Europas Topclubs aus der Champions League aus und spielen ab 2021 in einer eigenen Liga? Dortmunds Chef Watzke glaubt, dass «ein paar der großen Clubs Europas da deutlich dran stricken». Der F... » mehr

Halloween-Kürbisse

30.10.2018

Familie

Süßes oder Saures - wie Halloween nach Europa kam

An Halloween scheiden sich die Geister: Während die einen den Spuk feiern, können die anderen nichts damit anfangen. Doch wie sieht der Brauch eigentlich in unterschiedlichen Ländern aus? » mehr

Zwei Ansichten des neuen Gerätehauses der Meininger Feuerwache 2 im Ortsteil Helba nach den Plänen des Jüchsener Architekturbüros Ingolf Krieg. Die obere Darstellung zeigt die Front zu Am Anger mit den beiden Ausfahrten aus der Fahrzeughalle, rechts der zweigeschossige Sozialtrakt. Die untere Zeichnung stellt die rechte Seite dar und zeigt den (roten) Personeneingang zum Sozialtrakt. Davor befinden sich die Pkw-Stellplätze für die Einsatzkräfte. Zeichnungen: Architekturbüro Krieg

29.10.2018

Meiningen

Neue Feuerwehr-Wache Helba: Funktionalität prägt die Form

Die Planungen zum Neubau der Meininger Feuerwehr-Wache 2 in Helba sind weit fortgeschritten. Im Bauausschuss wurden die Grundzüge vorgestellt. » mehr

Rahmen an Wänden aufhängen

25.10.2018

Garten

So klappt vertikale Raumbegrünung

Wohin mit den Zimmerpflanzen, wenn der Platz knapp ist? Gitter, Paravents oder Bilderrahmen sind mögliche Orte. Doch das erfordert Planung. Ein Faktor ist dabei besonders wichtig. » mehr

Erfolgreich abnehmen

24.10.2018

Gesundheit

Mit guter Planung dauerhaft zum Wunschgewicht

Ob regelmäßige Grillabende, Besuche im Biergarten oder Nachmittage im Eiscafé - der Sommer war lang und hat bei manchem für zusätzliche Kilos gesorgt. Wie wird man sie endgültig wieder los? » mehr

Jeannette und Mario Hirthe sind schon wieder auf der Suche nach neuen Motiven für den Heimatkalender 2020. Foto: Dolge

14.10.2018

Region

Trotz Änderungen gelungenes Fest

Das erste Herbstfest des Heimatvereins von Oehrenstock musste verlegt werden. Es fing dadurch etwas langsam an. Dennoch: Das nächste ist sogar schon in Planung. » mehr

^