Lade Login-Box.

PISA-STUDIEN

03.12.2019

Schlaglichter

Karliczek zu Pisa-Studie: Mittelmaß kann nicht Anspruch sein

Nach Ansicht von Bildungsministerin Anja Karliczek kann Deutschland mit den Ergebnissen seiner Schüler bei der Pisa-Studie nicht zufrieden sein. «Mittelmaß kann nicht unser Anspruch sein», sagte Karli... » mehr

Schülerin

03.12.2019

Karriere

Pisa-Noten für deutsche Schüler verschlechtern sich weiter

Zum zweiten Mal in Folge gehen die Leistungen deutscher Schüler beim Pisa-Test zurück. Deutschland kann sich zwar international im oberen Mittelfeld behaupten, aber der Abstand zur Weltspitze ist groß... » mehr

Pisa-Ergebnisse

03.12.2019

Hintergründe

So schneiden die deutschen Schüler im Pisa-Test ab

Deutschland bekommt erneut nur ein durchschnittliches Pisa-Zeugnis. Der Abstand der deutschen Schüler zu den Klassenbesten aus China oder Singapur bleibt groß. Und die Leistungskurve zeigt inzwischen ... » mehr

Unterricht am Gymnasium

03.12.2019

Brennpunkte

Wieder nur durchschnittliche Pisa-Noten für deutsche Schüler

Zum zweiten Mal in Folge gehen die Leistungen deutscher Schüler beim Pisa-Test zurück. Deutschland kann sich zwar international im oberen Mittelfeld behaupten, aber der Abstand zur Weltspitze ist groß... » mehr

Ziehen an einem Strang: Jugendeinrichtungen, Verwaltungen und Politiker machen sich gegen Mobbing stark. Die Aktion steht unter der Schirmherrschaft von Bürgermeister Thomas Kaminski (vorn, vierter von rechts). Foto: Sascha Bühner

01.02.2018

Schmalkalden

Gemeinsam gegen Mobbing

Mit einer in Thüringen bisher einmaligen Aktion setzt die Stadt Schmalkalden ein Zeichen gegen Mobbing. Schirmherr der Kampagne ist Bürgermeister Thomas Kaminski. » mehr

Lesen im Unterricht

29.01.2018

Familie

Mehr benachteiligten Schülern gelingt Aufstieg

Es schien lange fast wie ein Naturgesetz: Soziale Herkunft ist in Deutschland entscheidend für den Schulerfolg. Jetzt zeigt eine neue PISA-Studie, dass Benachteiligte nicht abgehängt bleiben müssen. » mehr

Schüler bei der Gruppenarbeit

21.11.2017

Familie

PISA-Studie: Deutsche Schüler können gut im Team arbeiten

Am Arbeitsmarkt werden Sozialkompetenzen immer wichtiger. Eine neue PISA-Auswertung zeigt: Teamarbeit ist eine Stärke deutscher Neuntklässler. Doch es gibt auch Nachholbedarf. » mehr

Den Deutschen gehe es gut, sagt die Bundesregierung. Menschen, die auf Tafeln wie die in Bad Salzungen angewiesen sind, sind nicht gemeint. Foto: Heiko Matz

01.09.2017

Thüringen

Bundestagswahl 2017: Die vom Aufschwung Vergessenen

SPD-Kanzlerkandidat Martin Schulz findet, es sei "Zeit für mehr Gerechtigkeit". Die Union hält dagegen: In Deutschland geht es gerecht zu. Und die Menschen selbst? Sie sind gespalten - je nachdem, ob ... » mehr

Hering mit Wacholderbeeren

09.08.2017

Ernährung

Finnische Küche: Lokal, saisonal und traditionell einfach

Seit der Pisa-Studie weiß man einiges über das finnische Schulsystem. Die finnische Küche ist dagegen weit unbekannter. Zu Unrecht: Diese überzeugt durch frische Zutaten und unkomplizierte Zubereitung... » mehr

Mobbing in der Schule

19.04.2017

dpa

Jeder sechste Schüler erfährt Mobbing: Was Eltern tun können

In der Schule verbringen Kinder viel Zeit. Umso wichtiger ist es, dass sie sich dort wohlfühlen. Doch fast jeder sechste Schüler ist in Deutschland ein Opfer von Mobbing, wie eine Studie zeigt. Auch E... » mehr

Die Bilder von Tiara Mia Hißbach, Felicitas Lips und Amy Chluppka (v.l.) wurden von einer Jury unter zahlreichen eingereichten Bildern ausgewählt. Fotos: bf

15.03.2017

Region

Kindergarten-Kinder gestalteten Thüringer Bildungsplan mit

Seit August vergangenen Jahres ist der "Thüringer Bildungsplan bis 18 Jahre" in Kraft. Daran haben auch Kinder und das Erzieherteam der Kindertagesstätte "Regenbogen" in Geraberg aktiv mitgewirkt. » mehr

Heike Wilhelm und Uwe Heimrich erfanden das Thüringer Bildungscamp mit. 	Foto: D. Schmidt

22.01.2015

Suhl/Zella-Mehlis

Hilfe, hochbegabte Kinder

Bildungscamps in Südthüringen erleben eine große Nachfrage. In Christes und Zella-Mehlis werden sie nun schon im 17. Jahr veranstaltet. Anmeldungen sind noch bis Ende Januar möglich. » mehr

09.09.2014

Region

Wahlkampf zwischen Harzer und Worm eskaliert

Linke-Kandidat Steffen Harzer geht von einem Kopf-an-Kopf-Rennen mit CDU-Amtsinhaber Henry Worm aus. Den Konkurrenten spricht er offensiv auf dessen DDR-Vergangenheit an. Der bezichtigt ihn daraufhin ... » mehr

08.12.2013

Region

Gute Noten im Sozialbericht

Brotterode-Trusetal gut, Floh-Seligenthal besser: Für beide Kommunen weist der Sozialbericht des Kreises zumeist solide Kennziffern aus. Sie gehören nicht zu den sozialen Brennpunkten. » mehr

Begleitet von der Polizei hatten sich gestern wieder 250 Demonstranten aus Veilsdorf vor dem Landratsamt versammelt.

20.11.2013

Region

Regelschule Veilsdorf - "Bürgerentscheid wird Signalwirkung haben"

Mit dem am 5. November gefassten Kreistagsbeschluss wird der erste Bürgerentscheid des Landkreises Hildburghausen Wirklichkeit. Am 12. Januar sollen alle wahlberechtigten Einwohner des gesamten Landkr... » mehr

Gar nicht oder nur sehr schlecht lesen und schreiben können in Thüringen etwa 200 000 Menschen. Hilfesuchende können sich an die Volkshochschulen, so auch die in Arnstadt und Ilmenau, wenden, die kostenfreie Kurse anbieten. 	Foto: Agentur

11.10.2013

Region

Analphabeten: Zu wenige im Kreis nehmen Hilfe an

Die Deutschen sind schlecht im Rechnen und Lesen, ergab die jüngste Pisa-Studie für Erwachsene. Viele von ihnen können sogar gar nicht oder nur sehr schlecht lesen und schreiben, sie gehören zu den so... » mehr

Detlef Graßmuck kennt sich aus in der Ausbildung. 	Fotos: Kerstin Hädicke

06.03.2013

Meiningen

Geburtenknick kann Queienfelder Firma nicht schrecken

Jens Wesserer ist Industriemechaniker in einem Betrieb, in dem er bereits die Lehre absolviert hat. In einer Firma, die trotz Geburtenknick und Bewerbungen oft unter dem geforderten Leistungsdurchschn... » mehr

Aus Judenbach: Roswitha Hoffmann.

17.10.2011

Region

Dem Volk aufs Maul g'schaut

Zum 20. Stelldichein trafen sich 14 Dichter des "Mundart-Gasthaus-Express'" in Mengersgereuth-Hämmern. Dabei erreichte die Veranstaltung einen Besucherrekord. » mehr

Marion Bach und Klaus Schaefer spielten mit Witz und Charme. 	Foto: Erik Hande

07.10.2011

Region

Nix und Wortwitz

Von Szenenapplaus begleitet war der Auftritt von Marion Bach und Klaus Schaefer in "Kanter's Café". » mehr

25.07.2007

TH

Vorsicht vor Radikalreformen!

Also liegt es an der Lehrerausbildung, dass unsere Schüler so grottenschlecht sind und einen PISA-Test nach dem anderen vergeigen. Eine interessante Erkenntnis, zweifelsohne. Überdies eine Feststellu... » mehr

pl_golz_190307

19.03.2007

TH

Der „Faust“ ist Pflichtlektüre

Am Donnerstag gedenkt die Literaturwelt des 175. Todestages von Johann Wolfgang von Goethe (1749-1832). Das Interesse an dem universellen Geist und Staatsmann ist bis heute ungebrochen. Alleine rund 1... » mehr

jwe-schulkind_081210

08.12.2010

Thüringen

Pisa-Studie: Wo Licht ist, ist auch Schatten

Die Freude über die Fortschritte deutscher Schüler bei der Pisa-Studie ist groß. Doch auch zehn Jahre nach dem ersten Test ist der Bildungserfolg wesentlich von der sozialen Herkunft abhängig. Aber vo... » mehr

ms_lehrer_201208

22.12.2008

Thüringen

Thüringer Schüler werden um Angebote geprellt

Suhl – Pisa-Studie hin, Iglu-Test her: Während die Thüringer Landesregierung der eigenen Bildungspolitik applaudiert, wird in vielen Lehrerzimmern des Freistaates gehöriger Frust geschoben. Von unsägl... » mehr

meymueller_230808

25.08.2008

Thüringen

„Aufarbeitung kann nicht mit Zwang erfolgen“

Jüngere Schüler-Generationen wissen immer weniger über die DDR. Den Schulen wird dabei ein Aufarbeitungs-Defizit vorgeworfen, zum Beispiel von der einstigen Bürgerrechtlerin Freya Klier. Wir befragten... » mehr

Deutschkurse steuerlich nicht absetzbar

01.08.2007

Thüringen

Immer mehr Thüringer machen Abitur im zweiten Anlauf

Die seit der ersten PISA-Studie im Jahr 2000 andauernde Debatte über mangelnde Bildung trägt offenbar Früchte. In Thüringen entscheiden sich immer mehr Menschen, im so genannten zweiten Bildungsweg Sc... » mehr

28.01.2010

Thüringen

Etwa jeder achte Viertklässler nimmt Nachhilfe

Gütersloh/Gera - Bereits in der vierten Klasse nimmt etwa jeder achte Schüler in Thüringen privat Nachhilfe. Allein im Fach Deutsch liegt der Anteil bei 12,6 Prozent. Das geht aus einer Studie von Bil... » mehr

06.12.2007

Thüringen

Tun Schulen genug für arme Kinder? (Voting)

Nach der neuesten Pisa-Studie haben Kinder aus sozial schwachen Verhältnissen schlechtere Bildungschancen. Thomas Klämt und Burkhardt Fritz (Fotos) fragten Passanten in Ilmenau, ob die Schulen dem ent... » mehr

15.08.2007

Thüringen

Bestnote im Abi-Vergleich der Länder

Thüringen liegt im bundesweiten Vergleich der Abiturnoten mit 2,30 auf Platz Eins. Diese Statistik hat die Kultusministerkonferenz erstmals erhoben. » mehr

anb_Bild_2_260607

26.06.2007

Region

Kreativität? Künftig groß geschrieben

Ganztagsschule als kreatives Feld – diesem Thema war kürzlich eine thüringenweite Fortbildungsveranstaltung Staatlichen Gymnasium Neuhaus gewidmet. » mehr

anb_Bild_2_260607

26.06.2007

Region

Kreativität? Künftig groß geschrieben

Ganztagsschule als kreatives Feld – diesem Thema war kürzlich eine thüringenweite Fortbildungsveranstaltung Staatlichen Gymnasium Neuhaus gewidmet. » mehr

24012008x0118

28.01.2008

Region

Besser für PISA gerüstet sein

Ilmenau – Immer, wenn eine neue PISA-Studie angekündigt wird, ist das Warten darauf zumeist mit der bangen Frage verbunden, welche Probleme hierbei wieder zutage treten. Das Thüringer Kultusministeriu... » mehr

sm-Hort_261108_1

26.11.2008

Region

„Am Ende wollen wir Hort und Grundschule“

Bad Salzungen – Der Wartburgkreis soll am Erprobungsmodell zur Kommunalisierung der Schulhorte teilnehmen – so lautet die Empfehlung des Kreisausschusses für den Kreistag heute. » mehr

SLZ6Bildungsbuch

09.05.2008

Region

Für jedes Kind ein Bildungs-Buch

Motzlar – Spätestens nach dem Erscheinen der ersten PISA-Studie ist das Thema Bildung in Deutschland in aller Munde. Mittlerweile haben fast alle Bundesländer Bildungspläne erstellt. » mehr

11.12.2007

Region

Sache gelassener angehen

Bad Liebenstein – Keine gegenseitigen Beleidigungen mehr, sondern sachliche Gespräche über ein gemeinsames Altensteiner Oberland. Das wünschte sich die Mehrheit der Teilnehmer des vom Bad Liebensteine... » mehr

^