Lade Login-Box.

PHYSIOTHERAPIE

Den Neujahrsempfang nutzte die Geschäftsführung in der Bad Liebensteiner Lauterbach-Klinik, um zahlreiche Mitarbeiter zu ehren, die seit 25 Jahren in der Klinik arbeiten. Foto: Klinik

16.01.2020

Bad Salzungen

Qualitätssiegel erfolgreich verteidigt

Mit der erfolgreichen Rezertifizierung hat die Kurparkklinik Dr. Lauterbach das Jahr 2019 erfolgreich abgeschlossen. Doch die Herausforderungen werden 2020 nicht kleiner, betont der Geschäftsführer. » mehr

Am Freitag trafen sich die Rotary Clubs mit ihren Projektpartnern im Arnstädter Rathaus, um das Konzept der Schlaganfall-Helfer vorzustellen. Foto: Richter

12.01.2020

Ilmenau

Schlaganfall-Helfer gesucht

Die Rotary Clubs aus Ilmenau, Arnstadt und Erfurt starten ein landesweit einmaliges Projekt. Ehrenamtliche Schlaganfall-Helfer sollen Betroffenen und ihren Familien zur Seite stehen. » mehr

Reha-Kurse und Aquafitness-Kurse in der Solewelt sind beliebt und gefragt. Foto: Katrin Knüpfer

21.01.2020

Bad Salzungen

Solewelt hat viele Besucher gelockt

Auf ein positives Jahr der Solewelt blickt Geschäftsführer Daniel Steffan zurück. Das neue Jahr allerdings wird eine Herausforderung. Das Gradierwerk wird saniert - und muss deshalb komplett geschloss... » mehr

Justin Lisso. Foto: Imago

03.01.2020

Lokalsport Ilmenau

Der Adler muss am Boden bleiben

Skispringer Justin Lisso vom WSV Schmiedefeld muss die Vierschanzentournee in diesem Winter am TV verfolgen. » mehr

Der Tag danach: Mit schweren Kopfverletzungen wird Jan Wiedemann im Coburger Krankenhaus versorgt.

14.12.2019

Lokalsport Sonneberg

Schicksalsgegner

Am 6. Juni 2019 erlebt Behindertenradsportler Jan Wiedemann aus Sonneberg einen seiner wohl schlimmsten Alpträume. Nach einem schweren Unfall wird Schlimmes befürchtet. » mehr

Dank dem Team vom Marienstift und ihrer neuen Orthesen kann Maria wieder laufen.	Foto: Richter

Aktualisiert am 15.11.2019

Ilmenau

Dank Arnstädter Ärzten: Maria kann wieder laufen

Zum wiederholten Male hilft das Marienstift Arnstadt einem Kind aus Afrika. Die kleine Maria wird so wieder laufen können. » mehr

Das Wohngebietszentrum "Schortehof" soll auf der Fläche des ehemaligen Getränkemarkts in der Johann-Friedrich-Böttger-Straße entstehen. Grafik: WBG

13.11.2019

Ilmenau

Der Schortehof soll den Ilmenauer Stollen aufwerten

Am Stollen in Ilmenau soll ein neues Wohngebietszentrum entstehen. Darin integriert: Tagespflege, Apotheke, Physiotherapie und Wohnungen. » mehr

Der Geschäftsführer der Wohnungsgesellschaft Schleusingen, André Schübel ist froh: Die erste Mieterin ist ins neue Objekt in Hirschbach, die ehemalige Gemeindeverwaltung von St. Kilian, eingezogen. Sie heißt Peggy Florschütz, betreibt eine Physiotherapie-Praxis und freut sich auf den Neuanfang. Fotos: Steffen Ittig

05.11.2019

Hildburghausen

Erste Mieterin startet zweiten Neuanfang

Seitdem die Verwaltung der ehemaligen Gemeinde St. Kilian ausgezogen ist, stand das Hirschbacher Rathaus leer. Nun ist die erste Mieterin eingezogen. Und peu-á-peu sollen weitere folgen. » mehr

Körperliche Probleme: Aktiv bleiben bei Beschwerden ohne Diagnose

29.10.2019

Gesundheit

Aktiv bleiben bei Beschwerden ohne Diagnose

Seit Wochen quälen die Kopfschmerzen, die Übelkeit lässt nicht nach - und die Ärzte finden keine Ursache. Medikamente helfen dann hier oft nur bedingt. Andere Ansätze versprechen mehr Erfolg. » mehr

Beckenboden-Training

25.09.2019

Gesundheit

Was tun, wenn die Blase andauernd drückt?

Ein ständiger Harndrang mindert die Lebensqualität von Betroffenen. Das Leiden kann viele Ursachen haben - und manchmal gibt es dafür auch keinen Auslöser. » mehr

Tierärztin Barbara Esteve Ratsch

30.08.2019

Tiere

Tierphysiotherapeuten helfen Hund & Katz

Wenn das Haustier sich ein Bein bricht oder lahmt, führt der erste Weg zum Tierarzt. Logisch. Doch immer häufiger suchen die Besitzer dann noch einen Tierphysiotherapeuten auf. Was lange eine Nische w... » mehr

Ergotherapie

12.08.2019

dpa

Ergotherapie kann Narbenbildung vermindern

Ergotherapeuten üben mit den Patienten auch Bewegungsabläufe im Alltag. Das kann etwa den Heilungsverlauf nach einer OP positiv beeinflussen und Schmerzen verringern. Worauf bei der Auswahl zu achten ... » mehr

Alexandra Braun mit ihrer schwerstbehinderten Tochter Antonia. Ihr Mann Alexander hat überall im Haus Komfortzonen für das Mädchen eingerichtet, unter anderem einen riesigen Laufstall, der rundherum gepolstert ist, damit sich die Zehnjährige nicht verletzt.

10.08.2019

Thüringen

Ein Leben ohne Lachen und Weinen

Antonia leidet an einem seltenen Gendefekt. Die Zehnjährige aus Meierhof ist schwerstbehindert. Elf Wochen nach ihrer Geburt bekommt sie den ersten epileptischen Anfall. » mehr

Achim Bitschnau

24.07.2019

Gesundheit

«Frozen Shoulder» muss früh behandelt werden

Diagnose «Frozen Shoulder»: Die Schmerzen im Oberarm kommen aus dem Nichts, sind aber so heftig, dass an Bewegung oder ruhiges Schlafen nicht mehr zu denken ist. Den Arm jetzt ganz stillzuhalten, ist ... » mehr

Ein Mann fasst sich ans Knie

12.06.2019

Gesundheit

Wie sehr darf das Training schmerzen?

Schmerzen sind ein Warnsignal des Körpers. Damit zeigt er zum Beispiel, dass eine Überlastung droht. Oder dass etwas wirklich kaputt ist. Manchmal passt er sich aber auch an - und die Beschwerden vers... » mehr

Gabriele Lichti.

23.05.2019

Region

Fremdartiger Name, verbreitete Symptome

Die seit wenigen Jahren in Bad Salzungen und Umgebung bestehende Selbsthilfegruppe Fibromyalgie hat sich gut entwickelt und ihre Mitgliederzahl mehr als verdreifacht - Tendenz steigend. » mehr

Luca Kambach und Marvin Pahnke (von links) zählen zu den fleißigen Gepäckhelfern beim 47. GutsMuths-Rennsteiglauf. Fotos: Richter

19.05.2019

Region

Gut geöltes Helfer-Räderwerk

Über 1 700 Helferinnen und Helfer aus 30 Vereinen sorgen dafür, dass der 47. GutsMuths-Rennsteiglauf ein voller Erfolg wird. Auch im Schmiedefelder Ziel sind die Aufgaben vielfältig. » mehr

Im heimischen Möckers wieder vereint: Karsten, Max und Kathrin Roth. Mit Stolz trägt der 16-Jährige den Abschlusspullover der 10. Klasse.	Foto: Sascha Bühner

26.04.2019

Region

"Für jede Hilfe sehr dankbar"

So viel Mut, so viel Kraft und Hoffnung: Zehn Monate hat Max aus Möckers gegen den Krebs gekämpft. Seit dem 28. Februar ist der 16-Jährige wieder zu Hause. » mehr

Frau erwacht nach 27 Jahren aus dem Koma

25.04.2019

Deutschland & Welt

Frau erwacht nach 27 Jahren aus dem Koma

War es ärztliche Kunst, einfach Glück - oder beides: Nach mehr als einem Vierteljahrhundert im Wachkoma kann eine Frau wieder am Leben ihrer Familie teilnehmen. Es ist die Geschichte eines kleinen Wun... » mehr

24.04.2019

Deutschland & Welt

Frau erwacht nach 27 Jahren aus dem Koma

Nach 27 Jahren ist eine Patientin nach Angaben einer Fachklinik in Oberbayern aus dem Wachkoma wieder zu Bewusstsein gekommen. Die Frau aus den Vereinigten Arabischen Emiraten hatte 1991 als damals 32... » mehr

Gabriele Kiesling

17.04.2019

Gesundheit

Was man selbst gegen Verspannungen tun kann

Büroangestellte kennen sie, genau wie Kassierer im Supermarkt: schmerzhafte Verspannungen an Nacken oder Rücken. Zum Schutz oder zur Behandlung gibt es Übungen aus der Physiotherapie, ganz einfach für... » mehr

Friederike Schmandt (links) gab eine Stunde lang den Takt für die Teilnehmer vor. Sie wurde auf der Bühne von Claudia Kellermann aus Erlangen unterstützt.

10.04.2019

Lokalsport

Aus Schweiß werden Euros

Strampeln für den guten Zweck stand auch beim 15. Meininger Cycling- Marathon wieder an. Mehr als 100 Teilnehmer sammelten mehr als 6000 Kilometer und jede Menge Spendengelder. » mehr

Dem Thema Ärzteversorgung konnte unser Karikaturist einen heiteren Aspekt abgewinnen.

07.03.2019

Region

Mit Hausärzten gut versorgt

Die ärztliche Versorgung in Schmalkalden gibt noch keinen Grund zur Sorge. Dies ist das Ergebnis einer Analyse, die die Stadt einem externen Berater in Auftrag gegeben hatte. » mehr

Im Kontrast: Die Fußballerinnen von RB Leipzig drehen auf dem Fußball-Platz des Sportcenters Heubach auf Skiern ihre Runden.	Fotos: frankphoto.de

27.01.2019

Lokalsport

Rasenballerinnen auf Brettern

Die Spielerinnen von RB Leipzig bereiten sich auf die neue Saison vor. Einen Teil des Feinschliffs gab es dafür in Heubach. » mehr

17.01.2019

Region

"Es sollte eine Schulterschule geben"

Viele Gäste kamen zum Talk im Klinikum. Das Thema "Schmerzen in der Schulter" stand im Mittelpunkt. Zunächst ging Gabriele Lichti, Chefärztin des Zentrums für Physikalische und Rehabilitative Medizin,... » mehr

Die Familie hält zusammen, um für den an Duchenne erkrankten Til den Alltag so angenehm wie möglich zu gestalten: Andreas, Til, Sabine und Yanik Waider (von links). Foto: Stefan Sachs

04.01.2019

Region

Hilfe nötig, damit Til mobil bleibt

Familie Waider aus Geismar braucht Hilfe. Sohn Til leidet an der Muskelkrankheit Duchenne. Ein Fahrstuhl muss ans Haus angebaut werden, und die Gesamt-Umbaukosten sind mit rund 100 000 Euro veranschla... » mehr

Knieprothese

28.11.2018

Gesundheit

Wann ein neues Gelenk her muss

Starke Schmerzen, Bewegungseinschränkungen und drohende Folgeschäden - das können Gründe für den Einsatz eines künstlichen Gelenks sein. Ob eine Operation infrage kommt, hängt von vielen Faktoren ab. ... » mehr

Vincent schaut genau zu, wie sich sein Papa, Dr. Karsten Heubach (links), und Dr. Jens Raabe um den Teddybären Charlie kümmern. Dessen Wunde muss genäht werden. Foto: Richter

19.10.2018

Region

Wenn Hase Klara zum Doktor muss

Die Klinik für Kinderorthopädie im Marienstift feiert ihr 20-jähriges Bestehen. Aus diesem Anlass gibt es besondere Patienten. » mehr

Richard Habermann

12.10.2018

Gesundheit

Rheuma bei Kindern erkennen und behandeln

An Rheuma erkranken nicht nur alte Leute, auch Kinder sind betroffen. Sie müssen unbedingt konsequent behandelt werden, sagen Experten. Bloß: Die Krankheit bei Kindern zu erkennen, ist nicht so einfac... » mehr

Sie sind mittlerweile ein eingespieltes Team: Markus Endert, Evgeniya Balabanova und Janine Oschmann (von links). Fotos: Privat

11.08.2018

Thüringen

Plötzlich bewegte Markus den Zeh

Seit mehr als 14 Jahren sitzt Markus Endert aus Bad Liebenstein im Rollstuhl. Bei Waldarbeiten schlug ein Ast auf seine Wirbelsäule und lähmte ihn. Seither träumt er davon, eines Tages wieder stehen u... » mehr

Das Babyfachgeschäft in der Werrastraße hatte für interessierte Gäste wichtige Gegenstände mitgebracht, die zur Babyausstattung gehören - vom Kinderwagen bis zum Kuscheltuch.

25.06.2018

Meiningen

Gut vorbereitet, wenn der Nachwuchs kommt

Zum ersten Mal lud das Meininger Helios-Klinikum am Sonntag zu einer Babymesse ein. Bei den jungen und werdenden Eltern trafen die Veranstalter damit ins Schwarze. » mehr

knie operation

19.06.2018

TH

Thüringer Kliniken Spitze beim Einsetzen von Knie-Prothesen

In Thüringen werden einer Studie zufolge überdurchschnittlich viele künstliche Kniegelenke eingesetzt. Mit 243 Erstimplantaten von Knieprothesen je 100.000 Einwohner im Jahr 2016 steht Thüringen bunde... » mehr

Schmerzzentrum Rhein-Main

05.06.2018

Gesundheit

Betreuung aus einem Guss in ambulanten Schmerzzentren

Millionen Menschen leiden unter chronischen Schmerzen. Auf der Suche nach Linderung laufen sie oft von Pontius zu Pilatus. Dabei gibt es Zentren, die Betreuung aus einem Guss anbieten. Doch nicht jede... » mehr

Hufschmied Torsten Przybilla kümmerte sich um den neuen Beschlag der Pferdehufe, wie bei Islandpferd Svarti-Petur von Petra Podlech. Fotos (2): S. Eberlein

08.05.2018

Region

Pony-Abc für die Kleinsten

Zum bundesweiten Tag der offenen Stalltür öffnete der Reiterhof Bad Liebenstein seine Tore. Die Mitglieder des Reitvereins zeigten die vielfältigen Angebote des Gestüts - und dass zum Reiten mehr gehö... » mehr

Vitalbrunnen-Geschäftsführerin Cornelia Woitkewitz (rechts) hat vor fünf Jahren einen beruflichen Neuanfang gewagt und wurde von Anfang an von ihrem Mann Frank unterstützt. Inzwischen ist ihre Tochter Steffi Hesse (Zweite von rechts) mit im Boot. Zum kleinen Jubiläum wurden die Leiterin der Physiotherapie Betrice Ader (links) sowie Empfangsmitarbeiterin Carolin Geigengack besonders gewürdigt. Fotos (2): Heiko Matz

13.12.2017

Region

Schritt für Schritt mit Leben gefüllt

Mitte Dezember 2012 hat Cornelia Woitkewitz aus Schweina das Kurhaus in Bad Liebenstein wieder eröffnet. Fünf Jahre später ist klar: Der berufliche Neuanfang war genau die richtige Entscheidung. » mehr

Beim Physiotherapeuten

18.01.2018

Gesundheit

Hilfe bei Gelenkbeschwerden: Behandlungsformen im Überblick

Ob Osteopathie, Manuelle Therapie oder die klassische Krankengymnastik - für Patienten mit Gelenk- oder Muskelschmerzen gibt es diverse Behandlungsmethoden. Doch nicht jede Therapie ist für jeden Schm... » mehr

11.12.2017

Thüringen

Defekt an Heißwachsgerät - Brand in Praxis für Physiotherapie

Ein technischer Defekt an einem Heißwachsgerät hat vermutlich einen Schwelbrand in einer Praxis für Physiotherapie in Erfurt ausgelöst. » mehr

Über dem alten Becken erhebt sich das Dach des Mehrzweck-Trunraumes.

24.09.2017

Region

Freigabe für "in Stein gemeißelte Ostsee"

Es ist vollbracht: Nach 16 Monaten Bauphase eröffnet die Arbeiterwohlfahrt das neue Therapiezentrum der Steinheider Mutter-Kind-Klinik. Investiert wurden über dreieinhalb Millionen Euro. » mehr

Interview: Kathrin König, Schulleiterin

04.05.2017

Region

Wöchentlich neue Jobangebote

Vor zehn Jahren stand die Höhere Berufsfachschule für Physiotherapie in Stützerbach an einem Scheidepunkt. Mit einem neuen Konzept wurde die Krise überwunden. Freies Wort sprach mit der Schulleiterin ... » mehr

Der Suhler Physiotherapeut Uwe Leipold-Büttner feuert am 5. März beim Staffelrennen der deutschen Jugend- und Juniorenmeisterschaften Nachwuchsbiathletin Jessica Lange vom WSV Oberhof an, die er wie einige andere Nachwuchsbiathletinnen über die Arbeit in seiner Praxis hinaus ehrenamtlich physiotherapeutisch betreut. Foto: G. König

17.03.2017

Suhl/Zella-Mehlis

Ein Physio mit großem Herz für den Sport

Das Herz von Uwe Leipold-Büttner schlägt von Kindesbeinen an für den Sport. Deshalb engagiert sich der Suhler Physiotherapeut über seine erfolgreiche Praxis hinaus für den Nachwuchssport. » mehr

Schiene am Unterschenkel

27.01.2017

Gesundheit

Viele Bänderrisse heilen auch ohne Operation

Sie tun sehr weh, bleiben in vielen Fällen aber ohne Folgeschäden: Bänderrisse. Bei Sportlern treten sie häufig im Sprunggelenk und dem Knie auf. Außenbandrisse am Knöchel verheilen in der Regel von s... » mehr

Conny Skradde (links) bittet um Spenden für die schwerkranke Linda -im Bild mit Mama Silke (2. von links) und Schwester Lilli (rechts). Foto: Heiko Matz

04.08.2016

Region

Die kleine Linda braucht Hilfe

Linda ist ein niedliches, wildes, großes Baby. Auf den ersten Blick unterscheidet sie nur ihr Helm von anderen Kindern. Würden Außenstehende die Fünfjährige so nehmen, wie sie ist, wäre ihr Leben und ... » mehr

Tino Beylich.

15.04.2016

Region

Wo viel ist, kann viel kaputtgehen

Das Thema Schulterschmerzen wurde beim Talk im Klinikum in den Mittelpunkt gestellt. » mehr

Terzo-Mitarbeiterin Nicole Zerrahn macht bei Manfred Franke einen Hörtest. Fotos: Richter

10.04.2016

Region

Rund um die Gesundheit

Zum vierten Mal informierte am Sonntag die Ilmenauer Gesundheitsmesse über Produkte und Dienstleistungen rund um Gesundheitsvorsorge und Heilung. » mehr

Der Rückbau am Badehaus in Steinheid ist in vollem Gange. Seit dem Baustart kann die Öffentlichkeit die Einrichtung nicht mehr nutzen.

09.04.2016

Region

Teilabriss für das Badehaus in Steinheid hat begonnen

Die Wellen in Steinheid schlagen hoch: Erst vor 18 Jahren wurde hier ein Badehaus errichtet. Nun wird es umgebaut und danach komplett anders genutzt. Dafür entsteht direkt nebenan ein völlig neues The... » mehr

Ein Gemälde als Zeichen der Fertigstellung hatte Architekt Andreas Schaub (2. v. r.) für Geschäftsführer Alexander Pfeffer (r.) mitgebracht.	Fotos: T. Hencl

21.03.2016

Meiningen

"Ein Stück weit in die Zukunft geplant"

Der neue Erweiterungsbau der Geriatrischen Klinik in Meiningen gibt der Sozialwerk gGmbH als Träger die Möglichkeit, den Altbau zu sanieren, ohne auf gewohnten Standard verzichten zu müssen. » mehr

Geschafft: Zieleinlauf von Teilnehmern des Pumpenbauers GPM aus Merbelsrod.

28.08.2015

Region

Laufende Begegnungen

Wo man auch hinschaute Mittwochabend im weiten Rund der DKB-Skiarena Oberhof - der Landkreis Hildburghausen war allgegenwärtig. » mehr

Eine Einführung in die Geräte erhielt Sebastian Poppner von Mareen Sommer, Christin Bertram, Mandy Hörold und Maria Trabhardt. Gerd-Michael Seeber und Kay Tischer (von links) freuen sich über ihre fitten Mitarbeiter. Foto: b-fritz.de

09.07.2015

Region

Gesundheit mit guten Aussichten

Nach einer Verletzung oder einer Operation in Form zu kommen, fällt nicht immer leicht. Maria Trabhardt und ihr Team helfen dabei in ihrem Gesundheitszentrum. » mehr

Unmittelbar vor der Straßenfreigabe der Steinigten Äcker erfolgte am Dienstag noch die Bauabnahme mit allen Verantwortlichen: Susanne Reinhardt vom Fachdienst Stadtentwicklung und Bau in der Stadtverwaltung, Alf Zaubitzer (von links) und Polier Lutz Wagner (rechts) von Eurovia sowie Steffen Hausburg (Mitte) und Beatrice Kohl von der Bauplanungs- und Ingenieurbüro (bpi) GmbH Zella-Mehlis. 	Foto: frankphoto.de

03.06.2015

Suhl/Zella-Mehlis

Am Ende wird doch alles gut in den Steinigten Äckern

Die grundhafte Sanierung der Steinigten Äcker ist am Dienstag fast einen Monat eher als geplant abgeschlossen worden. Die Anwohner zollten Planern und Baufirma großes Lob. » mehr

Professor Franz Schmidt (l.) erläutert Oberbürgermeister Gerd-Michael Seeber und Bürgermeister Kay Tischer die Funktion eines Goniophotometers.	Foto: bf

27.03.2015

Region

Erfolgreich und sozial engagiert

Mit der Techno Team Bildverarbeitung GmbH besuchte Ilmenaus Oberbürgermeister ein überaus erfolgreiches Unternehmen, in dem die Mitarbeiter im Mittelpunkt stehen. » mehr

Im vergangenen Jahr haben die Kanalarbeiten im Ortsteil Asbach begonnen. Ab heute geht es weiter in Richtung Kirchplatz. 	Foto: fotoart-af.de

02.03.2015

Region

Bauen unter Vollsperrung

Ab Dienstag ist die Ortsdurchfahrt Asbach gesperrt. Voraussichtlich bis Ende Oktober/Anfang November 2015 wird zwischen Ortseingang und Kirche gebaggert, gegraben und gebaut. Die Umleitung ist ausgesc... » mehr

Mit dem Steh-Trainer schafft es Lisa, vom Sitzen in eine aufrechte Position zu kommen. Dafür betätigt sie selbst einen Schalter. 	Foto: fotoart-af.de

21.01.2015

Region

Aufeinander abgestimmt

Das Blindeninstitut in Schmalkalden, das 2014 sein zwanzigjähriges Bestehen feierte, bietet zwei Bereiche, die zur ganzheitlichen Förderung beitragen: Einen Wohnbereich für Kinder und Jugendliche und ... » mehr

^