Lade Login-Box.

Artikel zum Thema

PHYSIKLEHRER

11.07.2020

Feuilleton

Guckkasten: Langweilige Katastrophe

"8 Tage (1 und 2)" - gesehen am Freitag, 22.40 Uhr, auf ZDFneo » mehr

Schüler drucken Faceshields am 3D-Drucker

18.05.2020

Nachbar-Regionen

Schüler drucken Schutzvisiere gegen Corona

Sogar in Kinderzimmern wird im Kampf gegen die Corona-Pandemie geholfen. In Oberfranken haben sich Schüler zusammengetan, um mit einem speziellen Verfahren Schutzvisiere herzustellen. Ärzte und Pflege... » mehr

Abschied nach rund drei Jahrzehnten vom Thüringischen Rhön-Gymnasium in Kaltensundheim: Schulleiterin Ilona König (links) und Physiklehrer Dietmar Roth gehen zum Schuljahresende in den Ruhestand. Am Mittwoch stand eine Runde durchs Schulgebäude auf dem Programm, wo allerlei lustige Aufgaben zu lösen waren.

16.07.2020

Meiningen

"Königin" und "Chef-Physiker" gehen

Sie prägten das Rhön-Gymnasium in Kaltensundheim seit dessen Gründung mit: Am Mittwoch wurden Schulleiterin Ilona König und Physiklehrer Dietmar Roth in den Ruhestand verabschiedet. » mehr

Die Zwölftklässler des Henfling-Gymnasiums Meiningen feiern ihren letzten Schultag. Mit Sicherheitsabstand und Maske lassen sie auf dem Schulhof ihre Helium-Ballons gen Himmel schweben.

12.05.2020

Meiningen

Henflingianer heben ab

Mit Lieder-Raten und Ballon-Steigen haben die Abiturienten des Henfling-Gymnasiums ihren letzten Schultag gefeiert. Wie und wo die Abi-Prüfungen stattfinden, ist eine Woche zuvor noch unklar. » mehr

Sonja Hauswald aus Zella-Mehlis steht kurz vorm Abitur und lernt seit Mitte März in ihrem Zimmer. Sich mit anderen austauschen, geht derzeit nur via Skype oder per Telefon. Fotos: privat

06.04.2020

Suhl/ Zella-Mehlis

Lernen fürs Abitur läuft via Skype

Ob die Schulen in Thüringen nach den Osterferien wieder öffnen, ist ungewiss. Gerade die Abiturienten stehen damit jetzt vor Herausforderungen. So wie die 18-jährige Sonja Hauswald aus Zella-Mehlis. » mehr

Im Chemiekabinett präsentierten die Gymnasiasten Oskar Müller und Franz Hommel (rechts) die Destillation von Rotwein. Sie hatten mit Johnny Kämpfe (links), Kimberly Kämpfe und Johannes Klett (Dritter von rechts) interessierte Zuschauer. Verführerisch duftende Crêpes bereiteten die Französisch-Schüler Alex Steincke, Anouk Haberbosch, Alina Hunger und Isabel Winkler (von links) zu und begeisterten damit Frida Block und Eddie Block. Fotos (3): Michael Bauroth

01.03.2020

Suhl/ Zella-Mehlis

Wo Schüler Lust aufs Lernen machen

Im Gymnasium geht es um mehr als nur Deutsch und Mathe. Was die Schüler des Heinrich-Ehrhardt-Gymnasiums Zella-Mehlis außerdem lernen, stellten sie zum Tag der offenen Tür am Samstag vor. » mehr

Bernhard Engelbrecht.

21.02.2020

Hildburghausen

Über die Wende gerettet: Relikte aus der DDR

Ein Multiboy, das Bäuerinnenhandbuch, die alte Praktica-Kamera: In vielen Haushalten findet sich noch etwas aus DDR-Zeiten. Menschen aus der Region haben ihre Relikte gezeigt. » mehr

Bei der Fahrt zur Schule wird es im Schulbus oftmals eng. In Marktschorgast mussten vergangene Woche mehrere Kinder warten, bis sie auf einer zweiten Tour abgeholt wurden. In den Schulbus passten sie nicht mehr rein. Das hat Eltern veranlasst, sich zu beschweren. Jetzt fährt ein zweiter Bus. Foto: Jan Potente/ADAC

29.09.2019

Thüringen

Landeselternsprecher fordert kostenlosen Schülertransport

Thüringens Landeselternsprecher schlägt vor, Schüler in Zukunft kostenlos zur Schule und nach Hause zu transportieren. Seiner Meinung nach sei das auch eine Frage der Bildungsgerechtigkeit. » mehr

Ganz offiziell übergibt Gerd Maier den Staffelstab an seine Nachfolgerin Angela Jannusch. Der langjährige Schulleiter geht in den Ruhestand. Fotos: Zitzmann

23.07.2019

Sonneberg/Neuhaus

Ein weinendes, aber auch fünf lachende Augen

Gerd Maier, der langjährige Leiter des Sonneberger Gymnasiums freut sich auf seinen Ruhestand, denn "seine" Schule weiß er mit seiner Nachfolgerin Angela Jannusch in guten Händen. » mehr

06.07.2019

Thüringen

Jong Lehrer wön ne ofs Laand

Nu, bu dos Schuljohr röm is, schläet die Gewerkschoft Alarm: Ömmer wingker Lehrer wönn oußerhalb vo die grusse Städt ärwet. » mehr

06.07.2019

Thüringen

Junga Lehrer wölln nier uffs Land

Es Schuljoahr is verbei un die Gewarkschaft schlächt Alarm: Ümmer wänger Lehrer wölln nier wuannerscht, wie in die grueßn Städt arbet. » mehr

Die Streufdorfer Schulleiterin Brigitte Knopf verabschiedet sich in den Ruhestand. 44 Jahre lang war sie im Schuldienst - davon 28 Jahre lang als Grundschulleiterin. Am heutigen Freitag ist auch ihr letzter Schultag. Am 31. Juli endet ihr Schuldienst. Fotos: frankphoto.de

04.07.2019

Hildburghausen

"Meine Kinder werden mir fehlen!"

Lehrerin - das ist Brigitte Knopfs Traumberuf. Auch nach 44 Jahren noch. Der heutige Freitag ist ihr letzter Schultag. Die Leiterin der Grundschule Streufdorf verabschiedet "ihre Kinder" in die Ferien... » mehr

Ein kleines Dankeschön gabs für Jörg Küchenmeister und Gerd Beck (von links).

02.07.2019

Bad Salzungen

Zuckertüten zum Abschied

Gleich fünf Lehrer verlassen zum Schuljahresende das Johann-Gottfried-Seume-Gymnasium Vacha und gehen in den vorzeitigen Ruhestand. Mit einem liebevoll gestalteten Programm wurden sie verabschiedet. » mehr

Im seinem Museum "Ostalgie-Konsum" hat Johannes Bettak in Themar auch diese Waschmittel aus DDR-Produktion gesammelt.

13.06.2019

Feuilleton

Ihre Erinnerungen ans Ostprodukt sind gefragt!

Das Ostprodukte langlebig sind - das beweisen nicht nur Simson und MZ, die noch immer auf hiesigen Straßen knattern, davon berichten auch die Leser unserer Zeitung: Unser Aufruf zeitigte ein vielfache... » mehr

Der letzte Schultag ist nicht nur für die Zwölfer ein Erlebnis. Schüler und Lehrer des Hennebergischen Gymnasiums "Georg Ernst" Schleusingen wollten das Programm miterleben. Fotos: frankphoto.de

10.04.2019

Hildburghausen

"Circus Abigalli" und "Abicolada"

Für die 42 Zwölftklässler des Hennebergischen Gymnasiums "Georg Ernst" Schleusingen und die 53 13.-Klässler des Beruflichen Gymnasiums war gestern der letzte Schultag. Und der wurde gebührend mit alle... » mehr

Lehrer Hartmut Schliewe lässt den Schaumkuss platzen: Familie Eckardt aus Hönbach, Gymnasiasten, Schulleiter Gerd Maier und Lehrerin Cornelia Bayer schauen zu.

04.03.2019

Sonneberg/Neuhaus

Wenn’s im Schulhaus wimmelt

Drei Etagen voll Aktionen und Informationen: Das Gymnasium "Hermann Pistor" in Sonneberg zeigt zukünftigen Fünftklässlern und ihren Eltern, was in ihm steckt. » mehr

Im MNT-Raum wurde experimentiert. Von links: Emma und Svenja beobachteten, wie eine Flüssigkeit verdampft. Leonie und Heidi aus der sechsten Klasse beantworteten Fragen.

24.02.2019

Schmalkalden

Schnuppern vor Schulwechsel

Schnuppertag am Philipp-Melanchthon-Gymnasium: 120 Viertklässler und ihre Eltern nahmen das Angebot an - und waren begeistert. » mehr

Mit dem selbst entworfenen Tanz "Cheer up" wurde die Chronologie der Schulgeschichte choreografisch umgesetzt. Fotos (2): Werner Kaiser

06.05.2018

Bad Salzungen

Erfolge und uneingelöste Versprechen

Die Krayenburg-Regelschule in Tiefenort hat in den 20 Jahren ihres Bestehens bewegte Zeiten erlebt. Das Jubiläum feierten Schüler, Pädagogen und Mitarbeiter jetzt mit einem bunten Schulfest. » mehr

Erfolgreich bei der 2018er Physik-Landesolympiade: der Schleusingerneundorfer Michael Blaurock (rechts, 12. Klasse, Platz 6) und der Schmeheimer Lennard Köhler (11. Klasse, Platz 4). Foto: K. Wollschläger

30.04.2018

Hildburghausen

Schleusinger Physikschüler mischen vorne mit

Zwei Schüler des Hennebergischen Gymnasiums "Georg Ernst" Schleusingen haben bewiesen, dass sie zur Thüringen-Spitze im Fach Physik zählen: Zwölftklässler Michael Blaurock holte den 6. und Lennard Köh... » mehr

Karteikarten sind immer noch ein super Hilfsmittel beim Lernen, weiß Lehrerin Sabine Hellmann. Fotos (3): Erik Hande

27.11.2017

Schmalkalden

Nah dran am Schulalltag

Bälle flogen im Klassenzimmer umher, hölzerne Rehe entstanden im Werkraum, Knete schwamm im Wasser, ohne unterzugehen: Der Tag der offenen Tür an der Regelschule bot Einblicke in den Unterricht und di... » mehr

Julia Pabst, Laura Wolf und Joy Möller erzählten den vier zu betreuenden Studenten unter anderem von der neuen Ausstellung auf Schloss Wilhelmsburg. Foto: Annett Recknagel

01.10.2017

Schmalkalden

Gymnasiasten zeigen Studenten aus dem Ausland die Stadt

Das Philipp-Melanchthon-Gymnasium und die Hochschule Schmalkalden arbeiten bereits im Bereich der Naturwissenschaften zusammen. Nun soll die Kooperation auf den Fremdsprachenunterricht ausgeweitet wer... » mehr

Die Zahl der Kinder und Jugendlichen, die an freien Schulen in Thüringen lernen, ist mit Beginn dieses Schuljahres erneut gestiegen. Archiv-Foto: dpa

08.08.2017

Thüringen

Wenn schon mehr Geld, dann ...

Etwa jeder zehnte Schüler in Thüringen lernt an einer freien Schule. Deren Vertreter warnen in der aktuellen Debatte um die Zukunft der Bildungslandschaft in Thüringen davor, diese Diskussion zu sehr ... » mehr

Ein Märchen haben sie sich ausgedacht - mit vielen chemischen Experimenten. Da staunten die vielen Besucher des Evangelischen Gymnasiums nicht schlecht.

30.01.2017

Meiningen

Vielfältige Angebote lockten Viertklässler

Ansturm im Evangelischen Gymnasium - beim Tag der offenen Tür konnte sich jeder selbst ein Bild von dieser Bildungseinrichtung machen. » mehr

Thüringer Lehrerverband zum Schuljahresauftakt

04.08.2016

Thüringen

„Wir steuern auf eine Katastrophe zu“

Wenn am nächsten Donnerstag in Thüringen das neue Schuljahr beginnt, ist das Problem des Lehrer-Mangels auch weiter nicht gelöst. „Wir steuern auf eine Katastrophe zu“, warnt der Lehrerverband. » mehr

Auch die drei neuen Lehrer am Meininger Henfling-Gymnasium, Thomas Bischof, Susann Göpfert und Kristina Fritz, haben sich per Daumenabdruck dem "Kodex Henflingianus" verpflichtet. Das Leitbild gilt seit diesem Schuljahr. Foto: K. Tischer

19.10.2015

Meiningen

"Es einfach mal krachen lassen"

Kristina Fritz, Susann Göpfert und Thomas Bischof sind die neuen am Henfling-Gymnasium. Seit diesem Schuljahr unterrichten die drei an der Meininger Schule. » mehr

Sie wollen es wissen: Sophie und Omid holen ihren Realschulabschluss in der kommenden Woche nach. 	Foto: Heinkel

06.06.2015

Sonneberg/Neuhaus

"Manchmal fällt der Groschen eben erst später"

Sophie hat einen Traum: Fahrzeuglackiererin will sie werden. Vor ihr liegt ein langes Stück Weg. Nächstes Ziel ist jetzt im Juni der Realschulabschluss, den die 18-Jährige nachholt. » mehr

mttih_russen40 Selfies sind in - auch bei 23 Kinder und Jugendlichen der Moskauer Schule Nr. 1399, die vergangene Woche zu Gast am Rhön-Gymnasium in Kaltensundheim waren. Zum Abschied gab's T-Shirts - da durfte ein Foto nicht fehlen.

17.03.2015

Rhön

Mehr gemeinsam als man glaubt

23 Moskauer Schüler lernten jüngst Thüringen und die Thüringer kennen - sie waren zu Gast am Rhön-Gymnasium in Kaltensundheim. Berührungsängste zwischen den Jugendlichen beider Länder verschwanden im ... » mehr

Ihre außerunterrichtlichen Forschungsergebnisse in den Fächern Biologie und Physik stellten die Neuntklässler Niklas Schrocka, Laura Ender, Steve Sloniowski, Paula Recknagel sowie Lukas Boller und Lukas Ilgen aus der 12. Klasse jetzt beim Regionalwettbewerb in Saalfeld vor. Hannes Bauer fehlt. 	F.: Recknagel

28.02.2015

Schmalkalden

Viel Lärm und dicke Luft

Sieben Schüler des Schmalkalder Philipp-Melanchthon-Gymnasiums stellten in Saalfeld ihre Ergebnisse beim Südthüringer Regionalwettbewerb "Jugend forscht" und "Schüler experimentieren" » mehr

In der Ilmenauer Goetheschule wetteiferten die Schüler anschließend bei der Landes-Physikolympiade. 	Fotos: b-fritz.de

29.01.2015

Ilmenau

Ehrung vor Physik-Olympiade

Am Mittwoch fand die Landes-Physikolympiade in der Ilmenauer Goetheschule statt. Nebenher wurde der Physiklehrer und Mitorganisator Dr. Burkhard Zange für sein Engagement geehrt. » mehr

Marian Heinlein (links) wollte von klein auf Lokführer werden. Er hat sich seinen Traum erfüllt. Auch wenn er nicht mehr in Suhl wohnt, ist er noch im Suhler Verein der Eisenbahnfreunde und Modelleisenbahner aktiv und freut sich auf Begegnungen mit Leuten, die seine Leidenschaft teilen wie beispielsweise mit Michael Walter. 	Foto: frankphoto.de

19.12.2014

Suhl/ Zella-Mehlis

Lokführertraum und Bier-Wette

Lokführer zu werden, das ist irgendwann wohl des Jungen Kindertraum. Marian Heinlein hat ihn sich erfüllt. Auf der Schiene unterwegs zu sein, ist für ihn das Größte. » mehr

Einen Blick in die Ausstellung in der Sternwarte warfen Katrin und Detlef Deihner sowie Thomas Ansorg (von links). 	Foto: frankphoto.de

08.12.2014

Suhl/ Zella-Mehlis

Astronomischer Tag zog begeisterte Sternengucker an

Astronomie- und Physiklehrer sowie zahlreiche Hobbyastronomen nutzten am Wochenende den Südthüringischen Astronomischen Tag in der Sternwarte. Olaf Kretzer ist mit den Besucherzahlen zufrieden. » mehr

Ein bizarres Cover-Foto ziert Bernd Friedrichs Erstlingswerk - wie der Buchtitel soll es neugierig machen. Der Berufsschullehrer spielt auch Klavier. In seiner Freizeit ist er mit der Band "Friends" aus Fulda unterwegs. 	Foto: Heiko Matz

28.11.2014

Bad Salzungen

Wie Otto aus Versehen seine Schwiegermutter tötete

Lustig sollte es werden und unterhaltsam. Dann hat Bernd Friedrich aus Vacha drauflos geschrieben. Resultat ist das Buch "Wie ich aus Versehen meine Schwiegermutter umgebracht habe". Und er hat seine ... » mehr

25.03.2014

Bad Salzungen

Stundenausfall: Vertretungen sind auch durch Honorarkräfte möglich

Bad Salzungen - Stundenausfall und Unterrichtsvertretungen gehören zum Schulalltag. » mehr

Hans-Günter Müller im stromgetriebenen Testwagen. Wenn er nicht i-MiEV fährt, stehen bei ihm noch ein Nissan Primera sowie ein Honda Jazz in der Garage.

22.08.2012

Thüringen

Serienreif, aber nicht massentauglich

Fast ein Jahr lang ist Hans-Günter Müller Elektroauto gefahren. Die Erfahrung hat ihn begeistert. Aber er weiß: Elektroautos sind nur ein Teil von E-Mobilität. Massentauglich ist sie nicht - noch nich... » mehr

Der Neuntklässler Maximilian Raithel aus Meiningen stellte Caesar vor, seine Bartagame. Die australische Echse ist so zutraulich wie ein Hund und kommt, wenn sie gerufen wird.

24.03.2012

Meiningen

Bunter Henflingtag

Meiningen - Vor dem Essen kommt der Schweiß. Mühsam müssen die Maiskörner im Mörser zerstampft werden. In Tansania ist das Alltag: Ugali heißt das Maisbrei-Gericht, das dort beinahe jeden Tag gegessen... » mehr

Anne Rehaber aus dem Gymnasium "Georgianum" Hildburghausen brütete gestern über den Aufgaben für die Klassenstufe 11, während ihre Brüder Stefan (12. Kl.) und Michael (Kl. 9) zur gleichen Zeit andere Aufgaben zu lösen hatten. 	Fotos: frankphoto.de

03.02.2012

Hildburghausen

Graue Zellen spurten um olympische Physik-Ehren

Gestern knobelten 27 Mädchen und Jungen aus den Gymnasien Schleusingen, Hildburghausen und Sonneberg in der zweiten Runde der Physik-Olympiade. » mehr

Auf der Ein-Kilometer-Strecke bewiesen die jüngsten Teilnehmer Willenskraft und Durchhaltevermögen. 	Foto: K. Schramm

20.04.2011

Bad Salzungen

Beim nächsten Mal bis New York?

Beim 9. Rhöner Volkslauf in Kaltennordheim wurden über das Projekt "Schule läuft" so viele Kilometer wie noch nie gesammelt. » mehr

Etappenläufer Hans-Günter  Müller in seinem Element.

16.04.2011

Hildburghausen

"So was wie ein Lebenstraum"

Punkt acht Uhr am Sonntag startet Hans-Günter Müller - nach eigenem bekunden - zu einem "Abenteuer". Er ist einer der Aktiven beim 30. Rennsteig-Etappenlauf und in der Laufszene sehr aktiv. » mehr

21.02.2008

Schmalkalden

Elektriker tappt im Dunkeln

Floh-Seligenthal – „So ist das mit dem Licht, einmal brennts, und einmal nicht“: Im Floh-Seligenthaler Ortsteil Kleinschmalkalden wird der alte Kalauer in jeder Hinsicht bestätigt. Denn die Straßenbel... » mehr

kru-Olympiade_080411

08.04.2011

Ilmenau

Physik-Asse ermittelten die Besten

164 Gymnasiasten ermittelten gestern die Sieger der 20. Thüringer Physikolympiade. Gastgeber für die Endrunde war heuer die Goetheschule Ilmenau. » mehr

kru-Olympiade2_280111

28.01.2011

Ilmenau

Die besten Physiker ermittelt

Die besten Physik-Schüler des Schulamtsbereiches Rudolstadt brüteten gestern über den Aufgaben der 20. Thüringer Physikolympiade in der Ilmenauer Goetheschule. Es war die zweite Runde. » mehr

jbr-zapp_030210

05.02.2010

Ilmenau

Die Mathe-Olympiade bleibt ...

Ilmenau - Auf die Frage, wie sich Wilfried Zappe nach seiner Verabschiedung von der Goetheschule in die Altersteilzeit nun fühlt, muss der ehemalige Mathe- und Physiklehrer schmunzeln. "Da in dieser W... » mehr

physik_051208

05.12.2008

Ilmenau

Gastgeber für Physik-Talente aus Thüringen

Ilmenau – 26 Teilnehmer aus siebten und achten Klassen Thüringens führte gestern der Physikwettbewerb der Ilmenauer Goetheschule hier zusammen. Der naturwissenschaftliche Wettkampf, der am Morgen ausg... » mehr

ef_kurt_090708

09.07.2008

Ilmenau

Auf Verständnis bauen und wenig reglementieren

Ilmenau – „Ich kann mir im Moment gar nicht vorstellen, wie das ist, wenn ich zu Hause sitze, noch bin ich viel zu sehr eingebunden“, sagt Kurt Schlenstein, Leiter des Goethe-Gymnasiums. Er ist gerade... » mehr

cho_heubach_150509

15.05.2009

Hildburghausen

"Es sind optimale Bedingungen hier"

Heubach - "Das schwerste an einer Idee ist nicht, sie zu haben, sondern ob sie gut ist." Mit diesen Worten des Entertainers Chris Howland eröffnete Klaus Peter, Leiter des Heubacher Landschulheims sei... » mehr

05.07.2008

Hildburghausen

„Paul hat’s einfach gemacht“

Hildburghausen – „Früher wurde gesagt, man müsste einmal...“ Der Paul hat‘s einfach gemacht! Was der ehemalige Hildburghäuser Gymnasiast da auf die Beine gestellt hat, ist in der Ausstellung „Gerätewe... » mehr

wei-Abi

23.06.2008

Bad Salzungen

Geniale Köpfe in vielen Fächern geehrt

Vacha – Die Freude war ihnen ins Gesicht geschrieben – den ehemaligen Zwölftklässlern am Johann-Gottfried-Seume-Gymnasium in Vacha. Denn zur Abi-Abschlussfeier in der Schulaula zeigte sich, dass sich ... » mehr

^
OK

Diese Webseite verwendet u.a. Cookies zur Analyse und Verbesserung der Webseite, zum Ausspielen personalisierter Anzeigen und zum Teilen von Artikeln in sozialen Netzwerken. Unter » Datenschutz erhalten Sie weitere Informationen und Möglichkeiten, diese Cookies auszuschalten.