PHYSIK

Ferngesteuerter Lastwagen

11.03.2019

Computer

5G-Aussichten: Ferngesteuerte Lastwagen per Funk

Von Vorzügen der künftigen 5G-Netze schwärmt die Mobilfunk-Industrie schon seit Jahren. Nun gibt es erste Anwendungen zumindest im Test-Betrieb zu sehen. Sie reichen von ferngesteuerten Fahrzeugen bis... » mehr

Das Mauersegler-Projekt ...

08.03.2019

Meiningen

Die Amsel vom Rhön-Gymnasium flattert eine Runde weiter

Die Regionalsieger Südwestthüringen bei "Jugend forscht" im Fachbereich Biologie kommen vom Thüringischen Rhön-Gymnasium Kaltensundheim. Auch ihre Mitschüler schlugen sich wacker. » mehr

5G

vor 26 Minuten

Netzwelt & Multimedia

Was der Mobilfunkstandard 5G verspricht

Der Ausbau des mobilen Netzes ist in Deutschland viele Jahre auf der Strecke geblieben. Um so größer sind die Erwartungen, die nun in den neuen Standard 5G gesteckt werden. Was können Verbraucher konk... » mehr

Lehrer Hartmut Schliewe lässt den Schaumkuss platzen: Familie Eckardt aus Hönbach, Gymnasiasten, Schulleiter Gerd Maier und Lehrerin Cornelia Bayer schauen zu.

04.03.2019

Region

Wenn’s im Schulhaus wimmelt

Drei Etagen voll Aktionen und Informationen: Das Gymnasium "Hermann Pistor" in Sonneberg zeigt zukünftigen Fünftklässlern und ihren Eltern, was in ihm steckt. » mehr

Die neunjährige Emilia Fischer (links) aus Harras, die gegenwärtig in die 4. Klasse in Veilsdorf geht, überlegt noch, ob sie das Gymnasium besuchen will

03.03.2019

Region

Georgianium präsentiert seine Visitenkarte

Das Gymnasium Georgianum in Hildburghausen wirbt um neue Schüler mit einem Tag der offen Tür. Die alten Schüler berichteten aus erster Hand, wie viel Spaß das Lernen hier macht. » mehr

Pascal und Jonny Meissner besuchen das Biologie-Kabinett.	Fotos: frankphoto.de

26.02.2019

Region

Schulfest als Entscheidungshilfe

Bis 8. März müssen sich Eltern entschieden haben, welche Schule ihre Kinder ab der 5. Klasse besuchen sollen. Orientierung geben da die Tage der offenen Türen. An der Curie-Schule in Hildburghausen nu... » mehr

Lateinisch ging es auf dem Olymp der Götter und in der Sagenwelt zum Tag der offenen Tür zu.

24.02.2019

Region

Das kommt einem aber spanisch vor

Die Goethe-Schule zeigt an ihrem Tag der offenen Tür, dass sie nicht nur Mathe, Physik und Chemie drauf hat. Sprachen und Kunst genießen ebenfalls hohe Wertschätzung. » mehr

15.02.2019

Mobiles Leben

"Driving Experience" bei VW: Der Golf R bittet zum Eis-Tanz

Es gibt nur wenige Autofahrer, die mit Winter keinen Grusel verbinden. Vereiste Scheiben, Probleme beim Start, vor allem aber glatte Straßen. Der Wagen rutscht, reagiert ungewohnt - und mehr als Schle... » mehr

Das neueste Exponat in der Explorata ist der sogenannte Ames-Raum. Jede Wand, jede Fußbodenkachel ist windschief und trapezförmig verzerrt. So entsteht der Eindruck, dass diejenigen, die sich in den Raum aufhalten, riesengroß oder winzig klein sind. Richard Wollenschläger, Johannes Lips, Raphael Wollenschläger, Louis Böttger und Richard Hammer probierten es gleich einmal aus. Foto: M. Bauroth

07.02.2019

Suhl/Zella-Mehlis

In Zella-Mehlis gibt es eine Welt, in der nichts ist, wie es scheint

Nichts ist, wie es scheint. Das fasziniert die Besucher an den Exponaten in der Explorata-Mitmachwelt. Auch nach dem Umzug halten sie der Wissenschaftsausstellung zum Anfassen die Treue. » mehr

Manfred Eigen gestorben

07.02.2019

Deutschland & Welt

Deutscher Chemie-Nobelpreisträger Manfred Eigen gestorben

Sein erstes Berufsziel war die Musik. Doch nach dem Krieg begann er ein naturwissenschaftliches Studium und erhielt später den Nobelpreis für Chemie: Manfred Eigen war einer der vielseitigsten deutsch... » mehr

Martin Schulz (links) und Christina Mann (rechts) vom Schulverwaltungsamt mit Martin Hausdörfer von der Bauverwaltung des Landratsamtes (2. von rechts) sowie Schulleiterin Ute Salzer besprechen letzte Feinheiten bezüglich der Schließanlage mit Hans-Jochen Jerominek vom gleichnamigen Schlüsseldienst ab.

31.01.2019

Region

Umzug in Sicht für die neue Gemeinschaftsschule Sonneberg

Ihr Köfferchen packen werden im Februar fast 400 Schüler, dazu 27 Lehrer, Schulsozialarbeiter, Integrationshelfer, Sekretärin und Hausmeisterin. Die Köppelsdorfer Schule zieht mit sechs Monaten Verspä... » mehr

Das neue Stück "Die Legende von den 365 Kindern" wird im Juni und Juli auf der Henneburg zu sehen sein.

12.01.2019

Meiningen

Neue Klänge auf der Henneburg

Komponist Maximilian Werner verstärkt das Inszenierungsteam des Fördervereins Südthüringer Kultur- und Theatervereine. Seine Musik präsentiert er bei sechs Vorstellungen auf der Burgruine. » mehr

Wenn Träume in Erfüllung gehen: Lucas Fratzscher

10.01.2019

Thüringensport

Kühler Kopf beim Weltcup-Debüt

Der Oberhofer Lucas Fratzscher gibt im Sprint sein Weltcup-Debüt. Damit geht der 24-Jährige einen wichtigen Karriereschritt und sieht seine Vorbereitung im Sommer bestätigt. » mehr

Zum großen Thüringen-Derby muss alles perfekt sein: Ersatzheberin Christina Büller vom SV 90 Gräfenroda lässt sich von Rene Holtmann noch einmal die Muskeln lockern. Rolf Heyer gibt letzte Tipps. Fotos: frankphoto.de

17.12.2018

Lokalsport

Wieder zu Hause

Zu Weihnachten kommt die Familie zusammen, sagt man. So ist das auch im Gewichtheben. Als der Athleten-Club Suhl im Derby Gräfenroda empfängt, stehen zwei Überraschungsgeschenke auf der Wettkampfbohle... » mehr

Tischtennis-Training in der Langewiesener Sporthalle: Eberhard Lotter (links hinten) und Wolfgang Herburg mit einigen ihrer Schützlinge. Foto: Ralf Brückner

15.12.2018

Lokalsport

Drei Ansätze, den horror vacui zu meiden

Beim TSV 1865 Langewiesen gibt es seit einiger Zeit wieder aktiven Tischtennis-Nachwuchs. Eberhard Lotter hat diese Trainingsgruppe ins Leben gerufen. » mehr

Erstes abhörsicheres Quantennetzwerk mit vier Teilnehmern

16.12.2018

Deutschland & Welt

Erstes abhörsicheres Quantennetzwerk mit vier Teilnehmern

Eine abhörsichere Kommunikation im Internet - die Quantenkryptografie will das ermöglichen. Noch ist das Zukunftsmusik. Doch Wissenschaftler aus Österreich haben eine Hürde überwunden. » mehr

Mit Blitz

13.12.2018

Netzwelt & Multimedia

So gelingen Ihre Kunstlichtfotos

Rote Augen, miese Belichtung: Wer mit Blitz fotografiert, erhält leicht Bildergebnisse, mit denen man nicht zufrieden sein kann. Doch wer die typischen Fehler beim Blitzen kennt, knipst mit Kunstlicht... » mehr

10.12.2018

Deutschland & Welt

Nobelpreisträger nehmen Auszeichnungen entgegen

In Oslo und Stockholm werden heute die Träger der diesjährigen Nobelpreise ihre Auszeichnung entgegennehmen. In Stockholm werden die Nobelpreise für Medizin, Chemie, Physik und Wirtschaftswissenschaft... » mehr

06.12.2018

Deutschland & Welt

Kalenderblatt 2018: 7. Dezember

Das aktuelle Kalenderblatt für den 7. Dezember 2018: » mehr

Harald Lesch sprach vor einem bis auf den letzten Platz gefüllten Audimax. Foto: ha

04.12.2018

Region

"Wir können die Naturgesetze nicht ändern"

Der beliebte Wissenschaftler und Moderator Harald Lesch hielt einen Vortrag an der TU Ilmenau. Darin appellierte er an das Umweltbewusstsein des Publikums und sprach sich für eine nachhaltige Industri... » mehr

Technologie der Brennanlage

03.12.2018

dpa

Wie werde ich Destillateur/in

Korn, Likör und Obstbrand in der Ausbildung? Wer Destillateur wird, feilt an der richtigen Rezeptur von Schnäpsen. Dass aus Rohstoffen ein edler Tropfen wird - dafür sorgen die Spezialisten mit einem ... » mehr

Claudia Haaßengier koordiniert das Modellprojekt. Foto: Hamburg

03.12.2018

Region

Das Studium soll digitaler werden

Die TU Ilmenau entwickelt bis Ende 2019 ein Konzept zur weiteren Digitalisierung an Thüringer Hochschulen. Die testbasierten Online-Lerneinheiten sollen Wissenlücken der Studierenden schließen. » mehr

Henri, Yoko und Johanna sind begeistert von den Pustebildern, die mit Farbe und Trinkhalm leicht herzustellen sind. Fotos (2): Annett Recknagel

15.11.2018

Region

Wenn Teebeutel fliegen und Rosinen tanzen

60 Viertklässler aus Floh und Umgebung schauten sich in der Regelschule um - zum großen Thema Luft wurde dort experimentiert. » mehr

Jonathan Meese

14.11.2018

Deutschland & Welt

Jonathan Meese über Kunst: Herzblut statt Lifestyle

Der Berliner Künstler Jonathan Meese ist ein Besessener der Kunst und würde sie am liebsten zur Staatsform erheben. Was er nicht will: Mitläufer, mittelmäßige Politiker und Kunst als Dekoration der Po... » mehr

Arthur Roscher und Niklas Thürnagel bei ihrem physikalischen Experiment.

11.11.2018

Suhl/Zella-Mehlis

Lutherschule feiert 135. Geburtstag

Wie feiert man einen großen Geburtstag am besten? Mit einem Tag der offenen Tür. Viele Ehemalige haben die Chance genutzt, ihre alte Lutherschule wieder einmal von innen zu bestaunen. » mehr

Die ehemalige Klasse 9a der Regelschule "Anne Frank" in Themar gewinnt den Wettbewerb "Beste Neunte 2018". IHK-Präsident Peter Traut (links) und Projektleiter Jan Wallstein (rechts) freuen sich nach der Preisverleihung mit den Schülern um Lehrerin Birgit Eicke. Foto: frankphoto.de

19.10.2018

Suhl/Zella-Mehlis

Teamgeist für gut gefüllte Klassenkasse

Die drei besten, ehemaligen neunten Klassen in Südthüringen kommen aus der Regelschule "Anne Frank" in Themar sowie aus den Gemeinschaftsschulen Grabfeld in Bibra und "Johann Wolfgang von Goethe" in S... » mehr

Paul Romer

08.10.2018

Topthemen

Der Klimawandel und die Wirtschaft

Wenn die Wirtschaft wächst, nutzt das vielen. Aber andere müssen die Kosten tragen, Klima und Umwelt leiden. Was sollten ganze Länder, was kann der Einzelne tun? Und welche Rolle spielen neue Technolo... » mehr

08.10.2018

Deutschland & Welt

Wirtschaftsnobelpreisträger wird bekanntgegeben

In Stockholm wirdheute der Preisträger des diesjährigen Wirtschaftsnobelpreises verkündet. Die mit rund 870 000 Euro dotierte Auszeichnung ist kein Nobelpreis im strengen Sinne. » mehr

Nobelpreis

02.10.2018

Topthemen

Arthur Ashkin - Ältester Nobelpreisträger der Geschichte

Der US-Physiker Arthur Ashkin ist für seine Entwicklung der Optischen Pinzette bekannt, sein Interesse geht aber weit darüber hinaus. «Die Auszeichnung hat ihn sehr überrascht», sagte seine Frau Aline... » mehr

Nobelpreis

01.10.2018

Topthemen

Alfred Nobel: Dynamit-Erfinder, Industrieller, Preisstifter

Mit der Stiftung der Nobelpreise wollte der schwedische Forscher und Großindustrielle Alfred Nobel (1833-1896) einen Konflikt lösen, der sein Leben bestimmte: Der Dynamit-Erfinder konnte es nicht verw... » mehr

01.10.2018

Deutschland & Welt

Jury verkündet Nobelpreisträger in Medizin

Mit der Bekanntgabe des Medizin-Nobelpreisträgers startet heute in Stockholm die Nobel-Woche. Im vergangenen Jahr hatten die drei US-Forscher Jeffrey Hall, Michael Rosbash und Michael Young die Auszei... » mehr

Benjamin Martin ist der neue Schulpfarrer des Kirchenkreises Hildburghausen-Eisfeld. Seit Schuljahresbeginn ist er im Amt - und hat das gefunden, was er lange suchte. Foto: K. Wollschläger

28.09.2018

Region

"Mein Traumjob": An der Basis mit Blickkontakt zu Schülern

Es war ein Zufall, der Benjamin Martin zu seinem Traumjob führte. Doch nun hat und lebt er ihn: Der 35-Jährige ist Schulpfarrer im Kirchenkreis Hildburghausen-Eisfeld und wird am Sonntag feierlich ein... » mehr

Für das Studienfach Mathematik an Gymnasien haben sich 83 junge Leute im vorigen Jahr neu in Thüringen eingeschrieben, für Physik 38. Fotos: dpa/chz

27.09.2018

Region

Wenn Mathe und Physik zur Mangelware werden

Zehn Prozent der Lehrer am Gymnasium Hermann Pistor in Sonneberg hören zum nächsten Schuljahr altersbedingt auf. » mehr

In ihren jeweiligen Projektgruppen führen die Schüler Experimente zu Wetterphänomenen wie Wind, Gewitter oder Niederschlag durch. Einige von ihnen sind aus Ilmenaus Partnerstadt Wetzlar angereist. Fotos: Hamburg

17.09.2018

Region

Schüler erkunden Wetterphänomene

Beim 18. Physiksommer lernen die Teilnehmer der gymnasialen Oberstufe, wie Wetter entsteht. Dabei führen sie selbstständig Experimente durch und lernen die Technische Universität Ilmenau kennen. » mehr

Handschlag

17.09.2018

Deutschland & Welt

Merkel lobt Algerien für Rückführung von Asylbewerbern

Die Kanzlerin lobt den Stabilitätskurs Algeriens in Nordafrika. Die Regierung in Algier sagt zu, noch besser als bisher bei Rückführungen abgelehnter Asylbewerber zusammenzuarbeiten. Ob das die angesp... » mehr

10.08.2018

Suhl/Zella-Mehlis

Kaufmann: "Lehrerstellen in Suhl sind besetzt"

Für 2289 Kinder und Jugendliche beginnt am Montag wieder der Schulalltag. Unter ihnen sind 223 Abc-Schützen. Laut Aussagen des Schulamtes Südthüringen seien alle Lehrerstellen besetzt. » mehr

Lehrerin an der Tafel

09.08.2018

Thüringen

Stiftung: Verbeamtung lockt keine Lehrer von freien Schulen weg

Erfurt - Die Evangelische Schulstiftung in Mitteldeutschland spürt nach der Wiedereinführung der Lehrerverbeamtung an staatlichen Schulen bislang keine Abwanderung unter ihren Pädagogen. » mehr

Von klein bis groß ist in der Raketenwerkstatt alles dabei.

08.08.2018

Region

Astro-Camp in Heubach: Drei, zwo, eins - Lift-off!

Astro-Fans aus ganz Deutschland, Neueinsteiger und "alte Hasen" aus dem Amateur- und Profi-Bereich verbringen derzeit zwei Wochen im Schullandheim Heubach, um den Nachthimmel zu betrachten und sich au... » mehr

Arbeiten Hand in Hand: Leiterin der Grundschule Simone Greiner-Petter-Memm, Projektleiter Frank Leipold, Hausmeister Rainer Beck und Ronald Rieb sowie der erste Beigeordnete des Landkreises Helge Hoffmann (von links). Fotos: frankphoto.de

08.08.2018

Region

Umzug geglückt: Schulbetrieb kann starten

Am Montag beginnt das neue Schuljahr und damit der Unterricht in den Ausweichquartieren der Eisfelder Grund- und Regelschule. Grund genug, um den Containern und der Veilsdorfer Schule einen Besuch abz... » mehr

Brau- und Malzmeister Oliver Schönau mit seinem Meisterstück, dem bernsteinfarbenen Märzenbier "Kuhberger Ostseegold".	Foto: Heiko Matz

02.08.2018

Region

Ein Meister des Gerstensafts

Oliver Schönau aus Bad Liebenstein ist Brau- und Malzmeister - und hat bereits sein erstes eigenes Bier entwickelt. Zum internationalen Tag des Bieres erklärt er, wie es dazu kam. » mehr

Niclas verlässt sich ganz auf seine Technik. Erst nach dem etwa einstündigen Läuten spielt er seine Aufnahmen ab. "Es ist alles drauf", ist er erleichtert. F.: ben

29.07.2018

Region

Der erste Versuch zählt

Einzeln oder im Zusammenspiel: Der Klang der Schmalkalder Kirchenglocken wird auf einer CD eingefangen. » mehr

Genaues arbeiten ist wichtig

23.07.2018

dpa

Wie werde ich Maurer/in?

Maurer verdienen besonders gut als Auszubildende. Dafür müssen sie aber meist bei Wind und Wetter draußen arbeiten. Zudem ist der Job der Handwerker gleichermaßen anstrengend und anspruchsvoll. » mehr

Helga Lukoschat

20.07.2018

dpa

Mädchen für MINT-Fächer begeistern

Sie werden händeringend gesucht, die Aussichten auf einen gut bezahlten Job sind glänzend: Absolventen in Technik-Fächern sind gefragt wie nie. Vor allem Mädchen tun sich mit der Wahl eines solchen St... » mehr

Vor-Ort-Termin auf dem Sommernachtsball-Gelände in der Geisaer Ulsteraue (von links): Heike Neuhaus, Martin Henkel, Mathias Kaiser und Solveigh Hardt. Foto: Stefan Sachs

17.07.2018

Region

Ulsteraue wird zum Freiluft-Tanzsaal

"Schick anziehen und tanzen", heißt es am 11. August in Geisa. Dann verwandelt sich die Ulsteraue in einen Open-Air-Ballsaal für den 71. MDR Thüringen Sommernachtsball. Der Eintritt ist frei. » mehr

Ein Lehrer, wie er im Buche steht: Amadeus Müller. Doch er nimmt jetzt eine Auszeit und bereist die Welt im Wohnmobil. Vielleicht kommt er ja zurück. Fotos: fr

17.07.2018

Meiningen

Sehr begehrt: einer wie Amadeus

Der "gesuchteste Lehrer in ganz Thüringen" verlässt das Thüringische Rhön-Gymnasium: Referendar Amadeus Müller nimmt eine Auszeit im Ausland. » mehr

Respekt. Initiatoren, Projektleiter und Begleiter sind vom neuen Planspiel für die Feuerwehr begeistert und klatschen Beifall. Fotos: Proofpic.de

16.07.2018

Region

In filigraner Kleinstarbeit großartiges Planspiel gebastelt

Innerhalb eines Projektes entstand eine Art "Modellbahn", auf der die verschiedenen Situationen in der Arbeit der Feuerwehr nachgestellt sind. » mehr

Ein Museumshaus wie ein Bobschlitten: Entwurf der Erlebniswelt in Ilmenau.

13.07.2018

Thüringer helfen

Schöne neue Ilmenauer Schlitten-Welt

Ilmenau ist die erfolgreichste Rodel- und Bob-Stadt Deutschlands. Weil das selbst im Thüringer Wald nicht jeder weiß, wollen Schlitten-Enthusiasten diesem Sport ein lebendiges Denkmal setzen - mit ein... » mehr

Zum Abschluss des Projektes dreht jedes Team einen Film über das Gelernte. Unser Bild zeigt von links Noah Richter, Tristan Semisch, Jeremy Iben, Leon Rehfeldt, Fynn Schleicher und Björn Röder. Fotos (2): fotoart-af.de

05.07.2018

Region

Tierischen Spuren hinterher

Wo man bei kleinen Kindern lieber „Finger weg!“ sagen würde, kann sich für etwas größere das genaue Hinsehen lohnen: Breitunger Regelschüler haben sich mit den „Hinterlassenschaften von Tieren“ befass... » mehr

Das Hermann-Pistor-Gymnasium Sonneberg zählt in diesem Jahrgang 78 junge Frauen und Männer, die erfolgreich ihr Abitur abgelegt haben. Fotos: Carl-Heinz Zitzmann

25.06.2018

Region

Abitur 2018: Vom Halleluja bis zur Hölle

Den AC/DC-Song Highway to Hell wählen am Samstag die 2018er Abiturienten für ihren Ausmarsch in der Meng-Hämm-Arena. Bis in die frühen Morgenstunden wird der Abschluss der Schulzeit gefeiert. » mehr

Die besten Leistungen wurden mit einer Prämie belohnt. Foto: Wagner

20.06.2018

Region

Das Rüstzeug für den neuen Lebensabschnitt

Der 22. Jahrgang vom Max-Näder-Gymnasium in Königsee hat ihren Abiturabschluss erworben. 50 von einst 62 gestarteten Schülern erhielten ein Reifezeugnis. » mehr

Viel Spaß bei ihrem Praktikum hatte die Kanadierin Janelle Stein bei Apothekerin Anja Lehmann. Foto: Kleinteich

08.06.2018

Region

Aus dem fernen Kanada zum Praktikum nach Lichte

Wenn sich eine 20-Jährige aufmacht, um 8080 Kilometer weit von Zuhause ein Praktikum zu machen und das dann in Lichte, ist das sicherlich eine ausgefallene Idee. Was dahinter- steckte, verriet sie sel... » mehr

Sechsklässler aus fünf Regelschulen des Ilm-Kreises bauten und programmierten am Donnerstag fleißig Roboter an der TU Ilmenau. Foto: b-fritz.de

24.05.2018

Region

Wer MINT-Fachkräfte braucht, muss Fachlehrer ausbilden

Als Belohnung Roboter bauen, das konnten am Donnerstag begabte MINT-Regelschüler an der TU Ilmenau. Doch die Förderung wird immer schwieriger, wie auch der normale MINT-Unterricht. » mehr

^
Ändern Einverstanden

Diese Webseite nutzt Cookies für Funktions-, Statistik- und Werbezwecke. In unserer » Datenschutzerklärung können Sie die Cookie-Einstellungen ändern. Wenn Sie der Verwendung von Cookies zustimmen, klicken Sie bitte "Einverstanden".