Lade Login-Box.

Artikel zum Thema

PFUSCH

Der Pfusch ist deutlich zu erkennen - der Bauhof hat das Dach nun erst einmal notdürftig repariert.

19.03.2020

Bad Salzungen

Ein kaputtes Dach und "Feigheit vor dem Feind"

Das Dach der ehemaligen Gemeindeverwaltung in Sünna ist stark beschädigt. Aber nicht nur mit dem Gebäude, sondern auch mit einigen Nutzern gibt es massive Probleme. » mehr

Hauptstadtflughafen BER

03.01.2019

Wirtschaft

Am BER beginnt ein (weiteres) Jahr der Wahrheit

Technische Altlasten, vergessene Mängel und immer wieder Pfusch: Der Hauptstadtflughafen sorgt regelmäßig für Überraschungen. Dieses Jahr aber nicht, hofft der Flughafenchef. Er hat seine Gründe. » mehr

Die Handwerksgesellen Réne Schwabe und Paul Scholz haben ein massives Burgtor für Schloss Weitersroda geschaffen. Fotos: privat

24.05.2020

Hildburghausen

Handwerker auf der Walz zeigen ihr Können am alten Schloss

Das traditionelle Handwerk vollbringt Leistungen, die einzigartig sind. Wandernde Gesellen haben in Schloss Weitersroda einen Beweis dafür geliefert. » mehr

Wohnungsbau

17.12.2018

Bauen & Wohnen

Führt der Immobilienboom zu mehr Mängeln am Bau?

Undichte Dächer, feuchte Wände, Risse an Wänden: Die Schäden am Bau nehmen zu. Fachleute machen Termindruck und überlastete Firmen dafür verantwortlich. Es gebe aber auch politische Versäumnisse. » mehr

Die sanierte Grundschule am Himmelreich präsentiert sich hell, farbenfroh und wieder mit dem Kunstwerk, das vor der Sanierung über Jahrzehnte im Verborgenen sein Dasein fristete. Fotos (2): frankphoto.de

22.11.2018

Suhl/Zella-Mehlis

Himmelreichschule saniert, aber Hausmeister und Aula fehlen

Die Sanierung der Grundschule am Himmelreich ist fast abgeschlossen. Von deren Innenleben und Problemen haben sich kürzlich Stadträte ein Bild gemacht. » mehr

13.09.2018

Deutschland & Welt

Patientin muss verpfuschte Zahnarzt-Behandlung nicht zahlen

Der Bundesgerichtshof stärkt die Rechte von Patienten bei Pfusch durch den Zahnarzt. Sie müssen keine Leistungen bezahlen, die so schlecht erbracht wurden, dass auch der Nachbehandler nichts mehr rett... » mehr

Wenn Straßen saniert und ausgebaut werden, droht Haus- und Grundstückseigentümern eine Rechnung ihrer Gemeinde. Grundlage ist die Straßenausbaubeitragssatzung. In Coburg hat sich eine neue Bürgerinitiative mit dem Ziel gegründet, die Abgabe ersatzlos abzuschaffen.	Foto: Archiv Jens Wolf

17.03.2018

Thüringen

"Pfusch und Murks": Freie Wähler knöpfen sich Straßenbeiträge vor

Die Freien Wähler machen Ernst: Sie drohen mit einem Landes-Volksbegehren gegen Straßenausbaubeiträge. In Zella-Mehlis ist das auch Teil des Bürgermeister-Wahlkampfs. » mehr

Gebäudeabdichtung

31.07.2017

Bauen & Wohnen

Vorsicht, Pfusch - Häufige Mängel am Bau im Überblick

Strenge Bauvorgaben, aufwendige Techniken, Preis- und Zeitdruck machen Handwerkern Dampf. Das hat mitunter Baumängel zur Folge. Viele fallen schon während der Bauzeit auf, andere erst Jahre später. Ba... » mehr

Flickschusterei: Vor der Kegelbahn und in der Landratsamt-Zufahrt wurden lose Platten entfernt und die Fläche mit Bitumen verfüllt. Es soll sich um ein Provisorium handeln. Wann dieses aber einer technisch wie optisch ordentlichen Lösung weichen wird, ist derzeit völlig unklar. Fotos: R. W. Meyer

22.05.2017

Meiningen

Geflickte Löcher und (zu) große Bäume

Aufregung im Stadtteil Jerusalem: In der einst nobel angelegten Moritz-Seebeck-Allee wurden lose Platten entfernt und die Fläche mit Bitumen verschlossen. Auch machen die großen Platanen zunehmend Pro... » mehr

05.04.2016

Region

Forderung der Einwohner: Kobb soll mehr kontrollieren

Wünsche nach mehr Verkehrs-Kontrollen auf den Straßen und mehr Überwachung kommunaler Bauvorhaben formulierten die Truckenthaler auf ihrer Einwohnerversammlung. » mehr

WAVH-Werksleiter Henry Feigenspan erläutert das Abwasserkonzept und dessen Folgen für Crock. 	Foto: G. Bertram

11.11.2013

Region

Raus aus dem Provinzdenken

Die Bauarbeiten für Kanal und Kläranlage in Crock sind angelaufen. Bis 2027 sollen hier alle Straßenzüge angeschlossen sein. Mit einer Überleitung eingebunden werden soll bereits 2014 der Ort Waffenro... » mehr

Die besten Junghandwerker der jüngsten Gesellenfreisprechung der Kreishandwerkerschaft Schmalkalden-Meiningen: Tischlergeselle Johannes Salzmann aus Straufhain, ausgebildet in der Tischlerei Leipold in Gellershausen, Metallbauer Manuel Herrmann, aus Meiningen, ausgebildet im BTZ Rohr-Kloster, Bäckerin Anika Kösling aus Effelder, ausgebildet im Backhaus Nahrstedt und Metallbauer Markus Müller aus Steinbach-Hallenberg, ausgebildet in der Arnold AG in seinem Heimatort.

28.08.2012

Meiningen

Karrierebasis im Handwerk gelegt

Sieben neue Junggesellinnen und 28 Junggesellen hat das Thüringer Handwerk seit Freitag, dem Tag der Freisprechung im BTZ Rohr-Kloster. » mehr

Aus der halbseitigen Sperrung wird ab Montag für eine Woche eine Vollsperrung. Die Umleitungen für Pkw und Lkw sind ausgeschildert. 	Fotos (2): frankphoto.de

25.07.2012

Region

Rückert-Straße voll gesperrt

Die Stadt Hildburghausen wird immer mehr zum Irrgarten für Autofahrer. Zum ohnehin kaum noch durchschaubaren Umleitungsplan kommt ab Montag noch eine einwöchige Vollsperrung der Friedrich-Rückert-Stra... » mehr

Noch keine sechs Monate nach der Freigabe gibt es an der Flutgrabenbrücke am Burghof massive Probleme mit einem der Beton-Fertigteilträger. Derzeit forscht das Straßenbauamt nach den Ursachen. 	Fotos (3): frankphoto.de

13.06.2012

Region

Pfusch an der Burghof-Brücke?

Erst Ende 2011 fertig gestellt, ist die Brücke über den Flutgraben in der Friedrich-Rückert-Straße in Hildburghausen schon wieder reparaturbedürftig. Einer der Spannbetonträger musste bereits abgestüt... » mehr

Um die Schäden in Augenschein zu nehmen, stiegen der Landrat (l.) und seine Dezernenten mit Architekt Thomas Kraus (r.) aufs Dach der Sporthalle.

22.03.2012

Region

Landrat stieg in Dermbach aufs Dach

Dermbach sei eine Gemeinde "mit viel Erreichtem und vielen Ideen", lobt der Landrat. Er und seine Dezernenten hatten sich zum Kommunalen Tag im Dorf umgesehen und waren mit Leuten ins Gespräch gekomme... » mehr

27.01.2012

Thüringen

Pfusch an Schwimmhallendach - Betreiber will Schadenersatz

Jena - Nach massiven Baumängeln am Dach des Jenaer Freizeitbades GalaxSea will die Jenaer Bädergesellschaft die verantwortlichen Firmen auf Schadenersatz verklagen. » mehr

An dieser Stelle, sagt Thomas Kraus, werde man sich irgendwann über das Geländer beugen und das Geschehen unten auf der Bühne verfolgen können. 	Fotos (3): Heiko Matz

29.10.2011

Region

Künstlertreff für Dermbach

Im rechten Seitenflügel des Dermbacher Schlosses wird derzeit viel Staub aufgewirbelt: In dem alten Gemäuer entsteht ein moderner Veranstaltungsort mit besonderem Ambiente. » mehr

Doris Immel (l.) freut sich über den 3000-Euro-Scheck, den Klaus-Ulrich-Hubert von "Freies Wort hilft" überreicht. Der alte Wagen (hinten) hat bald ausgedient.

09.09.2011

Thüringen

"Dass ich das nach den Niederlagen erleben darf"

Doris Immel aus Schwarza kann trotz Krebsfolgen weiter aktiv und mobil am Leben teilhaben. Eine breite Hilfswelle machte es möglich. » mehr

Feierliche Eröffnung der Schulsporthalle Dermbach am 10. Oktober 1997: Landrat Martin Kaspari (CDU, l.) übergibt den Schlüssel an Regelschulleiterin Gerda Rühl und Grundschulleiter Andreas Kömm (r.). Außerdem im Bild ist Architekt Bernd Hoßfeld (3.v.l.). 	Archivfoto: Susanne Möller

13.04.2011

Region

Wer soll das bezahlen?

Am 10. Oktober 1997 wurde die Sporthalle in Dermbach mit großem Programm eingeweiht. Nur 13 Jahre später muss sie für 805 000 Euro saniert werden. Pfusch am Bau soll die Ursache sein. » mehr

cho_boettcher_221110

22.11.2010

Thüringen

Holzfässer ins Abseits gerollt

Metzels - Alu, Edelstahl und Kunststoff haben den Holzbehältern den Rang abgelaufen. Die Böttcherei hat keine Zukunft. Norbert Bräuning ist einer der Letzten seiner Zunft. » mehr

ms_entche_200609

20.06.2009

Thüringen

Wie Thüringen mit viel Geld den Abwasserstreit beilegen will

Erfurt - Der Thüringer Innenminister kündigte den Demonstranten einen "Riesenbatzen" Geld an. Hinein ins Trillerpfeifen und Buhen versprach Manfred Scherer vor der "Bürgerallianz gegen überhöhte Kommu... » mehr

THO_0302-50056_030311

04.03.2011

Region

Über Buckel und Huckel

Deutlich schlechter ist der Zustand des Andruff, nachdem die Eon ihre Arbeiten beendet hat. Der Bauausschuss der Gemeinde fordert nun nachzubessern. Der Energieversorger sagt immerhin einen Vor-Ort-Te... » mehr

nic_kfz_070109

08.01.2009

Region

„Krise wird herbeigeredet“

Meiningen – Wenn der Chef der Kfz-Innung Südthüringen derzeit auf die Autokrise angesprochen wird, treibt es ihm die Zornesröte ins Gesicht. Denn die Lage ist längst nicht so dramatisch, wie viele gla... » mehr

chz_Autos_010_280808

29.08.2008

Region

Jeder vierte Euro geht in die Schwarzarbeit

Sonneberg/Meiningen – „Das ist mein Alptraum.“ Wegen Lackkratzern und zur Motorwäsche hatte die Sonnebergerin ihren Koreaner, Baujahr 91, 88 000 Kilometer, in die Werkstatt gebracht, und tags darauf w... » mehr

chz_Autos_010_280808

29.08.2008

Region

Jeder vierte Euro geht in die Schwarzarbeit

Sonneberg/Meiningen – „Das ist mein Alptraum.“ Wegen Lackkratzern und zur Motorwäsche hatte die Sonnebergerin ihren Koreaner, Baujahr 91, 88 000 Kilometer, in die Werkstatt gebracht, und tags darauf w... » mehr

nic_kfz_070109

08.01.2009

Region

„Krise wird herbeigeredet“

Meiningen – Wenn der Chef der Kfz-Innung Südthüringen derzeit auf die Autokrise angesprochen wird, treibt es ihm die Zornesröte ins Gesicht. Denn die Lage ist längst nicht so dramatisch, wie viele gla... » mehr

chz_Autos_010_280808

29.08.2008

Region

Jeder vierte Euro geht in die Schwarzarbeit

Sonneberg/Meiningen – „Das ist mein Alptraum.“ Wegen Lackkratzern und zur Motorwäsche hatte die Sonnebergerin ihren Koreaner, Baujahr 91, 88 000 Kilometer, in die Werkstatt gebracht, und tags darauf w... » mehr

KFZ_Werkstatt_080109

08.01.2009

Region

Keine Pleitewelle-Gefahr: Autokrise wird herbeigeredet

Meiningen – Wenn der Chef der Kfz-Innung Südthüringen derzeit auf die Autokrise angesprochen wird, treibt es ihm die Zornesröte ins Gesicht. Denn die Lage ist längst nicht so dramatisch wie viele glau... » mehr

EdelHuether.JPG

02.01.2009

Meiningen

Große Gefahr: Krise wird herbeigeredet

Meiningen. Wenn der Chef der Kfz-Innung Südthüringen derzeit auf die Autokrise angesprochen wird, treibt es ihm die Zornesröte ins Gesicht. Denn die Lage ist längst nicht so dramatisch wie viele glau... » mehr

14052008x0056

15.05.2008

Region

Wenn einem der Straßenzustand spanisch vorkommt

Arnstadt – Ins Schwitzen kam Yavor Ivanchev gestern trotz fast-sommerlicher Temperaturen auf der Kreisstraße zwischen den Rapsfeldern am nördlichen Stadtrand nicht. Der Operator des aus Spanien stamme... » mehr

08.04.2011

Region

Pfusch am Bau kostet richtig Geld

Bad Salzungen - Über außerplanmäßige Ausgaben in Höhe von fast 1,5 Millionen Euro muss der Kreistag am 13. April entscheiden. Grund sind vor allem Schäden an den Dächern von Schulen und Sporthallen. » mehr

^
OK

Diese Webseite verwendet u.a. Cookies zur Analyse und Verbesserung der Webseite, zum Ausspielen personalisierter Anzeigen und zum Teilen von Artikeln in sozialen Netzwerken. Unter » Datenschutz erhalten Sie weitere Informationen und Möglichkeiten, diese Cookies auszuschalten.