Lade Login-Box.

PFLEGEVERSICHERUNGEN UND PFLEGEKASSEN

Was geschah genau im Seniorenzentrum Hildburghäuser Land? Die Ermittlungen, um diese Frage zu beantworten, laufen. Foto: frankphoto.de

28.05.2020

Hildburghausen

Wollte Stationsleitung die Gewalt im Pflegeheim vertuschen?

Der von Regiomed gemeldete Fall von Gewalt gegen einen Bewohner im Seniorenzentrum Hildburghausen zieht weiter Kreise. Die Angehörigen des Mannes haben bei der Polizei Anzeige wegen schwerer Körperver... » mehr

Policen für Senioren

20.05.2020

Geld & Recht

Versicherungen: Welche Policen Senioren wirklich brauchen

Welche Versicherung ist nötig? Welche kostet zu viel und kann gekündigt werden? Fragen, die sich ab und zu jeder stellen sollten - insbesondere, wenn sich Lebensumstände ändern. Tipps für Senioren. » mehr

Telefonat mit Pflegebegutachter

02.06.2020

Familie

Ein Telefonat entscheidet über den Pflegegrad

Die Corona-Pandemie wirkt sich auch auf alle aus, die einen Pflegegrad beantragen. Denn die Begutachtung läuft anders als sonst ab. Was bedeutet das für Angehörige und Pflegebedürftige? » mehr

Mit den Pflegern und deren Arbeit zufrieden, aber mit dem Management der Pflegebienen nicht, ist Familie Krumholz aus Mengersgereuth-Hämmern. Foto: chz

15.05.2020

Sonneberg/Neuhaus

Pflegebienen versetzen Familie einen Stich

Nichts ist in diesen Tagen und Wochen selbstverständlich. Das ist Familie Krumholz bewusst. Als sie jedoch das Corona-Schicksal persönlich einholt, bleibt sie in ihrer Not mit einem pflegebedürftigen ... » mehr

Norbert Blüm

05.05.2020

Brennpunkte

«Das soziale Gewissen der Republik»: Norbert Blüm beigesetzt

Er habe der Republik ein menschliches Gesicht gegeben, sagte NRW-Ministerpräsident Laschet in seiner Trauerrede über Norbert Blüm. Der frühere Arbeitsminister wurde am Dienstag in Bonn zu Grabe getrag... » mehr

Jens Spahn

29.04.2020

Topthemen

Neues Corona-Paket: Mehr Tests und Hilfen für Arbeitnehmer

Die Bundesregierung legt mit Anti-Corona-Unterstützung nach: Es kommen weitere Gesetze, die Folgen der Krise für Millionen Bürger abfedern sollen. Es geht auch um ein klareres Lagebild der Pandemie. » mehr

Beschäftigte in der Altenpflege sollen einen Bonus in Höhe von 1500 Euro erhalten. Foto: dpa

29.04.2020

Thüringen

Landesregierung bei Bonus für Pflegebeschäftigte uneins

In der Frage von Bonuszahlungen für die in der Coronavirus-Pandemie besonders stark belasteten Pflegebeschäftigten sind Thüringer Gesundheits- und Finanzministerium uneins. » mehr

24.04.2020

Thüringen

Ramelow würdigt Blüm als Streiter gegen die Ökonomisierung des Lebens

Ministerpräsident Bodo Ramelow (Linke) hat den verstorbenen CDU-Politiker Norbert Blüm als «unermüdlichen Streiter gegen die Ökonomisierung unseres Lebens» gewürdigt. » mehr

Pflegebedürftiger

24.04.2020

Familie

Fünf Pflege-Tipps für die Corona-Krise

Leicht ist die Corona-Krise für niemanden - doch Pflegebedürftige und ihre Angehörigen trifft sie besonders hart. Was müssen sie jetzt wissen? Was beachten? Und wer hilft weiter? » mehr

Norbert Blüm

24.04.2020

Brennpunkte

Norbert Blüm «kannte Werkbank und Ministerschreibtisch»

«Die Rente ist sicher» - diesen Satz von Norbert Blüm kannte fast jeder. Der CDU-Politiker war der Dauerminister von Helmut Kohl. Jetzt ist Blüm mit 84 Jahren gestorben. Die Politik nimmt Abschied. » mehr

Pflegedienstleiterin Bettina Ißbrücker, Archivfoto: Annett Sachs

09.04.2020

Bad Salzungen

"Schutzmasken sind ein echtes Problem"

Trotz Corona-Krise werden die Patienten von den Mitarbeiterinnen der Sozialstation in Dermbach so betreut wie gewohnt. Unter erschwerten Bedingungen. » mehr

«Rettungsschirm»

29.03.2020

Brennpunkte

«Rettungsschirm» für Heime und Pflegedienste gestartet

Das Coronavirus versetzt wie Kliniken und Praxen auch die Pflege in Anspannung - denn die meist älteren Pflegebedürftigen gehören zur Risikogruppe. Am Geld sollen Schutz und Versorgung nicht scheitern... » mehr

Bundesrat

27.03.2020

Brennpunkte

Die Hilfen in der Corona-Krise: Wer bekommt was?

Der Bundestag stimmte im Eilverfahren zu, jetzt machte auch der Bundesrat kurzen Prozess: Die gewaltigen Hilfen in der Corona-Krise können fließen. Doch noch weiß niemand, ob sie reichen. » mehr

Kliniken rüsten sich für Ansturm

21.03.2020

Brennpunkte

Streit um Milliardenhilfe für Kliniken

Was brauchen die Kliniken in der Coronavirus-Krise? Der Gesundheitsminister wollte rund drei Milliarden Euro zusätzlich geben - und löste einen Proteststurm bei den Krankenhäusern aus. » mehr

Jürgen Holland-Nell (rechts), Geschäftsführer des VdK-Kreisverbandes Bad Salzungen und VdK-Vorsitzender Frank Weise arbeiten eng zusammen. Foto: Heiko Matz

10.03.2020

Bad Salzungen

Rund 233.000 Euro für Mitglieder erstritten

Der Sozialverband VdK setzt sich in Sachen Erwerbsminderungsrente, Anerkennung von Behinderungs- und Pflegegraden oder Reha-Anträgen ein. 233.000 Euro wurden für die Mitglieder erstritten. » mehr

Pflegebedürftiger im Rollstuhl

06.03.2020

Gesundheit

Anspruch auf Pflegegeld entfällt

Pflegebedürftige bekommen Pflegegeld, wenn sich etwa Angehörige im häuslichen Umfeld um sie kümmern. Doch was gilt, wenn Angehörige das Krankenhauspersonal bei der Pflege unterstützen? » mehr

Eine Gymnastikübung

03.03.2020

Familie

Alltag in einer Demenz-WG

Wohin? Viele Angehörige quält die Frage nach der passenden Unterkunft für Demenzerkrankte. Schließlich ist es meist die letzte Station im Leben. Möglichst selbstbestimmt hausen, das ist das Ziel einer... » mehr

Altenpflege

21.02.2020

dpa

Entlastungsbetrag gibt es nur gegen Rechnungen

Wer einen Pflegegrad hat, bekommt Pflegegeld oder Sachleistungen. So weit, so klar - doch dazu gibt es noch mehr Unterstützung, die gerne vergessen wird: die Entlastungsleistungen. » mehr

Grundrente kommt

19.02.2020

Deutschland & Welt

Die Grundrente kommt - Wer von dem Aufschlag profitiert

Kleiner Verdienst - kleine Rente: Millionen Menschen kommen im Alter nur mit Mühe über die Runden. Nun will die Regierung Betroffenen unter die Arme greifen. Doch die Regeln sind alles andere als einf... » mehr

Eine Pflegekraft geht mit einer älteren Dame über den Korridor.

19.02.2020

Thüringen

Fast 1500 Euro Zuzahlung für Pflegeheimplatz

Pflegebedürftige in Thüringen müssen für einen Platz im Pflegeheim immer mehr zuzahlen. Zum Stichtag 1. Januar stieg der Eigenanteil für die Heimbetreuung auf monatlich durchschnittlich 1490 Euro. » mehr

Eigenanteile für Pflege im Heim

19.02.2020

dpa

Zuzahlungen für Pflegebedürftige im Heim steigen weiter

Mehr und mehr Menschen in Deutschland sind auf Pflege angewiesen. Doch eine Heimbetreuung kostet. Und die selbst zu tragenden Summen werden zusehends größer, wie neue Zahlen bestätigen. Also was tun? » mehr

Jens Spahn

17.02.2020

Deutschland & Welt

Spahn will langfristig Pflegebedürftige finanziell entlasten

In der alternden deutschen Gesellschaft wird Pflege immer wichtiger. Das treibt auch die Kosten in die Höhe - doch wer soll wie viel bezahlen? » mehr

Werkstudentin bei der Arbeit

17.02.2020

Karriere

Können Werkstudenten mehr als 20 Stunden pro Woche arbeiten?

Wer neben dem Studium jobbt, muss seinen Versicherungsstatus im Blick behalten. Bei 20 Stunden pro Woche gibt es in der Regel keine Probleme. Aber ist auch mehr möglich? » mehr

Häusliche Pflege

12.02.2020

dpa

Häusliche Pflege soll einfacher werden

Häusliche Pflege - Angehörige gehen dabei täglich an ihre Grenzen und darüber hinaus. Und für digitale Helfer müssen die Betroffenen meist selbst zahlen. Neue Vorstöße zielen auf spürbare Vereinfachun... » mehr

Häusliche Pflege

12.02.2020

Deutschland & Welt

Häusliche Pflege soll einfacher werden

Häusliche Pflege - Angehörige gehen dabei täglich an ihre Grenzen und darüber hinaus. Und für digitale Helfer müssen die Betroffenen meist selbst zahlen. Neue Vorstöße zielen auf spürbare Vereinfachun... » mehr

Flusskreuzfahrtschiff «FT Calea»

10.02.2020

Familie

Schwimmende Seniorenresidenz vor dem Start

Als Senior dauerhaft auf einem Kreuzfahrtschiff leben und über die Flüsse Mitteleuropas schippern - das soll demnächst auf der angeblich weltweit ersten schwimmenden Seniorenresidenz möglich werden. D... » mehr

31.01.2020

Thüringen

"Lohnangleichung in der Pflege überfälliger Schritt"

Die Pflegekommission hat eine schrittweise Anhebung der Mindestlöhne beschlossen. Wichtigster Schritt aus Sicht der Techniker Krankenkasse für Thüringen: Die Angleichung der Löhne in Ost und West. » mehr

Jens Spahn in Pristina

29.01.2020

Deutschland & Welt

Rund 5800 ausländische Pflegekräfte in Deutschland

Pflege in Not: Tausende Pflegekräfte sind in den vergangenen Jahren angeworben worden. Höhere Löhne sollen die Pflege zudem attraktiver machen. Das kostet Milliarden. » mehr

Gudrun Vestner.

28.01.2020

Suhl/Zella-Mehlis

Mathematik hoch Zehn: Steuerbefreit und trotzdem teurer

Nicht jedes Pflegeheim hat Eigenanteile für seine Bewohner gleich stark zum Jahresbeginn erhöht. Der Johannispark in Suhl beispielsweise nimmt weit weniger Geld von seinen Bewohnern als die Awo. » mehr

Senioren in einem Pflegeheim

24.01.2020

dpa

So funktioniert die Tages- und Nachtpflege

Noch nicht ins Pflegeheim - aber zu Hause geht es auch nicht mehr? Dann ist eine Tages- oder Nachtpflege eventuell die Lösung. Die Kosten dafür übernimmt die Pflegekasse, zumindest teilweise. » mehr

Pfleger und Patient

21.01.2020

dpa

Vorerkrankungen bei Versicherung nicht verschweigen

Pflege kostet Geld. Das Problem: In vielen Fällen deckt die gesetzliche Pflegeversicherung nicht alle Kosten ab. Es gibt aber eine Lösung. » mehr

Anspruch auf Pflege

17.01.2020

Familie

Was Sie über Pflegegrade wissen müssen

Erst der Antrag, dann kommt der Gutachter - und was gibt es dann überhaupt? Wer einen Pflegegrad beantragt, muss mit einem gewissen Maß an Papierkrieg rechnen. Doch die Mühe lohnt sich. » mehr

10.01.2020

Suhl/Zella-Mehlis

300 Euro mehr pro Monat fürs Pflegeheim

Seit diesem Jahr müssen Bewohner der AWO-Pflegeheime in Suhl deutlich mehr Geld berappen. Weil die Pflegekassen nicht mehr als bisher beisteuern, müssen die Versicherten selbst tiefer in die Taschen g... » mehr

Treppe und Rollstuhl

07.01.2020

dpa

Private Pflegeversicherung zahlt nicht für Treppenlift

Hilfe im Ernstfall, damit der finanzielle Schaden nicht zu hoch ist - das versprechen private Pflegeversicherungen. Allerdings hat die Unterstützung Grenzen, wie ein Gerichtsurteil zeigt. » mehr

Pflege

04.01.2020

Deutschland & Welt

Debatte über künftige Finanzierung der Pflege

Es ist eines der großen sozialpolitischen Themen des neuen Jahres: Wie soll die Pflege in Zukunft bezahlt werden, ohne viele Betroffene in Finanznöte zu treiben? Verbraucherschützer mahnen zum Handeln... » mehr

Patientenschützer für Anspruch auf Platz zur Kurzzeitpflege

31.12.2019

Deutschland & Welt

Patientenschützer für Anspruch auf Platz zur Kurzzeitpflege

Die meisten Pflegebedürftigen in Deutschland werden daheim betreut. Wenn doch einmal ein kurzer Heimaufenthalt erforderlich ist, sind die Kapazitäten dafür aber rar. Was tun, um die Lage zu verbessern... » mehr

Hartz IV

27.12.2019

Deutschland & Welt

Hartz-IV-Kosten für Ausländer fast verdoppelt

Die Konjunktur brummte in den vergangenen Jahren - Ergebnis? Weniger Hartz-IV-Empfänger. Zugleich gab es Flüchtlingskrisen - Ergebnis? Mehr ausländische Hartz-IV-Bezieher. » mehr

Erich Nöll

25.12.2019

Geld & Recht

Warum eine Steuererklärung Azubis mehr Geld bringt

Wie wäre es, liebe Azubis, mit etwas extra Geld? Dafür muss man nur die Steuererklärung machen. Ab 2020 und der geplanten Einführung des Azubi-Mindestlohns könnte das richtig lohnenswert werden. » mehr

Chefarzt Dr. Udo Wachter (stehend) spricht bei der Jahreshauptversammlung der Selbsthilfegruppe Blasenkrebs in Suhl. Foto: T. Schwabe

18.12.2019

Suhl/Zella-Mehlis

Zur Gesundheit gehört auch das soziale Miteinander

Selbsthilfegruppen sind für viele Menschen ein Anker im täglichen Leben. Die Gruppe für Tumor Blasen- und Prostatakrebs Suhl zog auf ihrer Versammlung eine positive Bilanz. » mehr

Krankenkassen-Beiträge

16.12.2019

Geld & Recht

Die drei Fragezeichen und die Gesundheitsmilliarden

Die Krankenkassen haben hohe Rücklagen - könnten die Beiträge für die Mitglieder also herunter? Die Kassen haben aber auch mehr Ausgaben - müssten die Beiträge also doch eher herauf? So einfach ist da... » mehr

Rentner

12.12.2019

Deutschland & Welt

Betriebsrentner müssen weniger Krankenkassenbeiträge zahlen

Rund vier Millionen Ruheständlern wird von der Betriebsrente Geld für die Krankenkasse abgezogen. Aber künftig dürfen sie mehr von ihrer Rente behalten. » mehr

Justitia

11.12.2019

Thüringen

649 000 Euro Schaden: Bauunternehmer betrügt Sozialkassen

Ein Bauunternehmer aus Weimar hat Mitarbeiter beschäftigt, ohne diese bei den Sozialkassen anzumelden. Er hat in 32 Fällen Gelder veruntreut. Nun wurde er zu einer Freiheitsstrafe von einem Jahr und s... » mehr

Pflege

06.12.2019

dpa

Kostenloser Pflegekurs kann Angehörige unterstützen

Wenn man weiß wie, geht vieles leichter: Das gilt auch bei der Pflege Angehöriger. Mit den richtigen Handgriffen kann man eine Person etwa leichter in einen Rollstuhl heben - dazu gibt es Kurse. » mehr

Menschen im Pflegeheim

29.11.2019

dpa

Kinder werden von Pflegeheim-Kosten entlastet

Pflege ist teuer - und wenn Bedürftige die Heimkosten nicht zahlen können, werden auch die Kinder zur Kasse gebeten. Die gute Nachricht für sie: Künftig gilt das erst ab einem hohen jährlichen Einkomm... » mehr

Heimbewohner

25.11.2019

dpa

Kosten fürs Pflegeheim steigen immer weiter

Für Pflege im Heim müssen Betroffene immer tiefer in die Tasche greifen - weitere Kostensprünge sind absehbar. Unklar ist derzeit noch: Werden Pflegebedürftige und ihre Angehörigen künftig entlastet? » mehr

Hand halten

25.11.2019

Thüringen

Teure Pflege: Eigenanteil im Freitstaat steigt

Der Eigenanteil für die Pflege hat sich für Heimbewohner in Thüringen drastisch erhöht. Die Zahlungen stiegen im Freistaat von 214 Euro im vergangenen Jahr auf jetzt 355 Euro. » mehr

Pflegeheim

25.11.2019

Tagesthema

Pflege-Eigenanteile im Osten besonders stark gestiegen

Vielen Pflegebedürftigen und ihren Familien macht es zu schaffen, dass sie finanziell immer mehr selbst tragen müssen. Bei den Summen gibt es regionale Unterschiede - beim Ausmaß der Kostensprünge auc... » mehr

Minister Spahn

16.11.2019

Deutschland & Welt

Jens Spahn will mehr Planbarkeit bei Pflege-Eigenanteilen

Im alternden Deutschland sind immer mehr Menschen auf Pflege angewiesen, auch die Bedingungen sollen besser werden. Doch wer soll das alles bezahlen? Der Minister sieht größeren Handlungsbedarf. » mehr

Rollator

15.11.2019

dpa

Beim Streit um Hilfsmittel nicht vorschnell aufgeben

Einen Rollator oder einen Duschhocker müssen Pflegebedürftige nicht selbst bezahlen. Das ist schön, bedeutet aber viel Papierkrieg. Denn mitunter gibt es die gewünschte Hilfe erst im zweiten Anlauf. » mehr

Sorgenfreies Alter?

12.11.2019

dpa

Betriebsrentner werden von Krankenkassenbeiträgen entlastet

Bei der Auszahlung von Betriebsrenten gibt es für viele Senioren ein böses Erwachen: Der volle Beitrag zur Krankenkasse wird fällig. Künftig soll ein Freibetrag den Effekt deutlich abmildern. » mehr

Schnell füllte sich das Awo-Seniorenheim "Am Wolfsberg" zur Jubiläumsfeier.

08.11.2019

Region

Awo-Seniorenheim seit 20 Jahren in Gräfinau-Angstedt

In dieser Woche beging das Awo-Seniorenheim "Am Wolfsberg" in Gräfinau-Angstedt sein 20-jähriges Bestehen. Selbstverständlich, dass mit Freunden gefeiert wurde. » mehr

Pflege

08.11.2019

Deutschland & Welt

Kinder von Pflegebedürftigen werden finanziell geschont

Für einen Platz im Pflegeheim müssen die Betroffenen oft tief in die Tasche greifen - notfalls müssen die Kinder einspringen. Das soll künftig seltener der Fall sein - und das bei höheren Pflegelöhnen... » mehr

^
OK

Diese Webseite verwendet u.a. Cookies zur Analyse und Verbesserung der Webseite, zum Ausspielen personalisierter Anzeigen und zum Teilen von Artikeln in sozialen Netzwerken. Unter » Datenschutz erhalten Sie weitere Informationen und Möglichkeiten, diese Cookies auszuschalten.