Lade Login-Box.

PFLEGEPERSONAL

11.10.2019

Thüringen

Warnstreik am Uniklinikum - Notfallversorgung gesichert

Jena - Patienten des Universitätsklinikums Jena müssen am Montag mit Einschränkungen rechnen. Anlass ist ein Warnstreik, zu dem die Gewerkschaft Verdi die Beschäftigten aufgerufen hat. » mehr

Regiomed-Hauptgeschäftsführer Alexander Schmidtke (links) erläutert der Landtagsabgeordneten Beate Meißner und Bundesgesundheitsminister Jens Spahn (rechts) am Donnerstag seine Vorstellungen zur Zukunft des Ländergrenzen-übergreifenden Klinikverbundes. Fotos: Schaller/Beer (2)

10.10.2019

Sonneberg/Neuhaus

Medinos-Personal am Krankenbett darf mit einem Lohnplus rechnen

Für die Pflegefachkräfte aus den Thüringer Regiomed-Häusern ist eine aktuelle Gesetzesänderung bares Geld wert. Zum Jahreswechsel schließt sich für sie die Ost-West-Lücke bei den Tarifen. » mehr

14.10.2019

Sonneberg/Neuhaus

Sonneberger Krankenhausperosnal: Nicht jeder bekommt mehr Geld

Nur ein kleiner Teil des Sonneberger Krankenhauspersonals wird 2020 von Lohnzuwachs profitieren. Die Bediensteten fürchten eine Spaltung. » mehr

Silke Möhring studiert die Pläne zur neuen Seniorenwohnanlage im ehemaligen Hotel in Plaue. Bis zu 60 Bewohnern soll die neue Anlage Platz bieten. Foto:kru

09.10.2019

Ilmenau

Neue Seniorenwohnanlage entsteht in Plaue

Das Pflegezentrum Möhring soll weiter ausgebaut werden. Silke Möhring plant die weitere Einrichtung einer Appartementwohnanlage in Plaue im ehemaligen Hotel "Plauescher Grund". » mehr

Bundesgesundheitsminister Jens Spahn (stehend) gibt tatkräftige Wahlkampfunterstützung für Marcus Kalkhake (rechts). Foto: frankphoto.de

08.10.2019

Suhl

Gesundheitspolitik - ein weites Feld mit reichlich Reibungsfläche

Unterstützung aus der Hauptstadt für den Landtagswahlkampf des Marcus Kalkhake (CDU). Am Montagabend war Bundesgesundheitsminister Jens Spahn zur Visite in Suhl. » mehr

Jens Spahn kam während einer Tour durchs Haus auch mit Bewohnerinnen und Bewohnern ins Gespräch. Foto: Scheler-Stöhr

08.10.2019

Ilmenau

"Es war gut, dass wir überhaupt mit ihm reden konnten"

Bundesgesundheitsminister Jens Spahn sprach am Dienstagmorgen in einem Arnstädter Seniorenwohnpark mit Gästen über die Herausforderungen in der Pflege. Er nimmt viele Anregungen mit zurück nach Berlin... » mehr

Pflegeheim

01.10.2019

Hintergründe

Aus für Traumnoten - Wie Pflegeheime künftig bewertet werden

Rund 700.000 Menschen leben in Deutschlands Pflegeheimen - Tendenz steigend. Ob ein Heim seine Bewohner aber besser oder schlechter betreut, ist von außen nur schwer zu beurteilen. Nun sollen aussagek... » mehr

Pflege

01.10.2019

Familie

Wie Pflegeheime künftig bewertet werden

Rund 700.000 Menschen leben in Deutschlands Pflegeheimen - Tendenz steigend. Ob ein Heim seine Bewohner aber besser oder schlechter betreut, ist von außen nur schwer zu beurteilen. Nun sollen aussagek... » mehr

Grippe

30.09.2019

Gesundheit

Vorletzte Grippe-Welle war tödlichste in 30 Jahren

Wie stark wird die kommende Grippewelle? Das kann niemand ganz genau vorhersagen, denn die Viren sind extrem wandelbar. Der Blick zurück zeigt jedenfalls, dass der Erreger nicht unterschätzt werden so... » mehr

Die Bauchtänzerinnen aus Schmalkalden begeisterten mit ihren tollen Kostümen und orientalischen Tänzen.

30.09.2019

Bad Salzungen

Auch "Hatschi" feierte mit

Allen Grund zum Feiern hatten die Bewohner der DRK-Pflegeeinrichtung "Glücksbrunn", deren Angehörige und natürlich auch die Mitarbeiter. Die Seniorenpflege in Bad Liebenstein/Schweina wurde zehn Jahre... » mehr

Grippeschutzimpfung

30.09.2019

Wissenschaft

Vorletzte Grippewelle war tödlichste in 30 Jahren

Wie stark wird die kommende Grippewelle? Das kann niemand ganz genau vorhersagen, denn die Viren sind extrem wandelbar. Der Blick zurück zeigt jedenfalls, dass der Erreger nicht unterschätzt werden so... » mehr

Ob stationäre Pflege im Heim (linkes Foto) oder aber Behandlungen im Krankenhaus: Personalprobleme treffen Thüringen in allen Bereichen der medizinischen Versorgung.

28.09.2019

Thüringen

Die richtig dicken Brocken warten noch

Gesundheit und Pflege sind die Themen, die über den künftigen Zusammenhalt der Gesellschaft entscheiden. » mehr

Der 12-jährige Ben Fischer aus Bettenhausen besucht seit fünf Jahren die Bentheim-Schule, die von Katrin von Vogt (links) geleitet wird. Bens Eltern berichteten stolz und dankbar von den Fortschritten ihres Sohnes.

26.09.2019

Schmalkalden

"Die Menschen so sehen, wie sie sind sind"

25 Jahre Blindeninstitut Schmalkalden: Grund genug, um im Rahmen eines Festaktes stolz und dankbar auf das Erreichte zu blicken. » mehr

Pflege

24.09.2019

Familie

Pflegeheimbewohner müssen immer höheren Eigenanteil zahlen

Unterkunft, Verpflegung, Investitionskosten und ein Beitrag zur Pflege: Mehrere tausend Euro kostet ein Platz im Pflegeheim pro Monat. Und der Eigenanteil steigt weiter. » mehr

Hände

24.09.2019

Brennpunkte

Pflegeheimbewohner müssen immer mehr dazuzahlen

Unterkunft, Verpflegung, Investitionskosten und ein Beitrag zur Pflege: Bis zu 2400 Euro kostet ein Platz im Pflegeheim pro Monat - Tendenz steigend. Regionale Unterschiede sind aber beträchtlich. » mehr

Die Heinrich-Mann-Klinik Bad Liebenstein hat große Pläne. Zu Vorstellung der neuen Station informierten Martin Kubiessa, kaufmännischer Leiter bei Median, Chefarzt Dr. Jürgen Eiche den Landrat des Wartburgkreises, Reinhard Krebs und dessen Beigeordneten Bernd Rosenstengel. Mit dabei war Dr. André M. Schmidt, Vorsitzender der Geschäftsführung der Median Kliniken (von links). Foto: Heiko Matz

23.09.2019

Bad Salzungen

Heinrich-Mann-Klinik will an erster Stelle stehen

Die Frührehabilitation der Median-Klinik in Bad Liebenstein wird zu Thüringens größter Intensivstation. Der Umbau von 45 modernen Behandlungsplätzen mit Beatmung läuft nach Plan. » mehr

Matthias Münch vom Kinderhospiz Mitteldeutschland , Nidec-Geschäftsführer Winfried Buß, Michelle Beuthan und Axel von Bauer bei der Spendenübergabe. Foto: Karl-Wolfgang Fleißig

23.09.2019

Hildburghausen

Pumpenbauer sammeln Geld für Kinderhospiz

Die Mitarbeiter des Merbelsroder Automobilzulieferers haben zum Firmenjubiläum Geld für todkranke Kinder gesammelt. » mehr

Pflegekräfte

22.09.2019

Thüringen

Ausbildungsreform verschärft die Konkurrenz um Pflegekräfte

Kranken- und Altenpflege sind bisher unterschiedliche Berufsbilder. Im nächsten Jahr wird die Ausbildung vereinheitlicht. Hat das Folgen für den Arbeitsmarkt? » mehr

Spahn wirbt um Fachkräfte

21.09.2019

Wirtschaft

Suche nach Pflegekräften führt Jens Spahn nach Mexiko

Es fehlt an Zehntausenden, um sich um Pflegebedürftige in Deutschland zu kümmern. Die Bundesregierung will die Lücke mit Fachkräften aus dem Ausland schließen. Um solche anzuwerben, ist Gesundheitsmin... » mehr

Pflegekräfte

11.09.2019

Brennpunkte

Untergrenzen für Pflegekräfte in Kliniken werden erweitert

Die Personalnot in der Pflege macht auch Kliniken zu schaffen. Doch um wie viele Patienten können sich Mitarbeiter überhaupt kümmern? Die Regierung will Untergrenzen ausweiten - unumstritten ist das n... » mehr

Sozialministerin Heike Werner war vor wenigen Tagen in Suhl zu einer Gesprächsrunde zu Gast. Sie und die Suhler Landtagsabgeordnete Ina Leukefeld (links) standen Bürgern Rede und Antwort. Foto: frankphoto.de

11.09.2019

Suhl

Von Chancen auf dem Arbeitsmarkt bis zur Arztversorgung

Bei dem, was die rot-rot-grüne Landesregierung im sozialen Bereich vorangebracht hat, ist nach Ansicht von Sozialministerin Heike Werner das Glas halbvoll. Das erläuterte sie in Suhl an Beispielen. » mehr

Können nach dem Verzicht des Stadtrats auf das Vorkaufsrecht endlich loslegen: Eigentümerin Karin Kutzer hat zum Baustart eine Torte gebacken. Sohn Christian Kutzer (rechts) wird als Metzger und Koch Küchenchef im Restaurant.

07.09.2019

Hildburghausen

Die Retter von Schloss Bockstadt

Über zwei Jahrzehnte stand Schloss Bockstadt leer und seit 2015 zum Verkauf. Jetzt hat es neue Besitzer. Sie wollen das Denkmal sanieren, erhalten und auch selbst drin wohnen. Freies Wort hat sie in B... » mehr

Gestatten, der Neue: Christiane Büttner freut sich über den Caddy, in dem sie nun alle Pflegeutensilien und technischen Geräte, den Pflegebuggy und auch noch die Pflegekraft unterbringt. Gekauft werden konnte das Auto dank vieler Spenden der Zeitungsleser. Silke Wolf vom Vorstand übergibt den symbolischen Scheck.

06.09.2019

Thüringer helfen

Finjas grasgrüne Familienkutsche

Einsteigen und los? So einfach ist es bei der Familie von Finja aus der Hohen Rhön nicht. Für das schwerkranke Mädchen müssen im Auto viele Gerätschaften mit. Dank "Freies Wort hilft" geht das jetzt i... » mehr

Ins Gespräch kam der Bundestagsabgeordnete Gerald Ullrich (rechts) beim Besuch des Seniorenlandhauses Schwickershausen mit Bewohnern und Personal. Heimleiter Helko Richter führte durchs Haus.

30.08.2019

Meiningen

"Pflege wird ein Dauerthema bleiben"

Pflege muss finanzierbar sein - für Bürger und Einrichtungen, Pflegeberufe müssen attraktiv bleiben: Diese Punkte nahm der Bundestagsabgeordnete Gerald Ullrich vom Besuch im Seniorenlandhaus Schwicker... » mehr

Katrin Lompscher

30.08.2019

Deutschland & Welt

Berlin schwächt Pläne für Mietendeckel ab

Acht Euro Höchstmiete - dieses Ziel des Berliner Senats hatte heftige Kritik ausgelöst. Nun will Rot-Rot-Grün die Grenze bei 9,80 Euro ziehen. Und längst nicht alle Mieter können sich auf sie berufen. » mehr

Der künftige Chefarzt Gynäkologie und Geburtshilfe Dr. Senad Habibovic.

27.08.2019

Meiningen

Neuer Chef der Gynäkologie und Geburtshilfe

Senad Habibovic wird zum 1. Oktober neuer Chefarzt der Gynäkologie und Geburtshilfe am Meininger Helios-Klinikum. » mehr

Steigende Kosten im Gesundheitswesen?

26.08.2019

Deutschland & Welt

Krankenkassen befürchten Kostenanstieg in Milliardenhöhe

Drohen den Krankenkassen hohe zusätzliche Ausgaben? Ja, glaubt der AOK-Bundesverband. Es geht zum Beispiel um den Terminservice für Fachärzte und Neuregelungen für Apotheker, die teuer werden könnten. » mehr

21.08.2019

Thüringen

In Thüringen fehlen Tausende Pflegekräfte

Der Pflegebranche drohen schwierige Zeiten. Gründe sind der demografische Wandel und viele Pflegekräfte, die selbst in Rente gehen. Doch selbst die Agentur für Arbeit hat keinen Ausweg parat. » mehr

Pflegeheim

Aktualisiert am 20.08.2019

Thüringen

Studie: Tausende Pflegekräfte in den nächsten Jahren nötig

Der Pflegebranche drohen schwierige Zeiten. Gründe sind der demografische Wandel und viele Pflegekräften, die selbst in Rente gehen. Was kann dagegen getan werden? » mehr

Senioren-Pflege

20.08.2019

dpa

Wen man wann bei Ärger im Heim ansprechen kann

Ob Personalmangel oder unerfüllte Erwartungen: Es gibt mehrere Gründe, weshalb es im Pflegeheim zu Problemen zwischen Personal und Bewohnern kommt. An wen sollte man sich als Pflegebedürftiger wenden? » mehr

Pflege eines Angehörigen

09.08.2019

dpa

Was bei der Auswahl ambulanter Pflegedienste zu beachten ist

Jemanden mit der Pflege eines Angehörigen zu betrauen, fällt schwer. Umso wichtiger, den richtigen Pflegedienst zu finden. Doch wodurch zeichnet sich dieser aus? » mehr

Pflegedienstleiter Matthias Keschke (linkes Bild Mitte) erläutert, wie Essenswünsche der Patienten elektronisch erfasst und direkt an die Küche weitergegeben, werden. Auch im Kreißsaal sahen sich die Besucher um, so bei der Wanne für Wassergeburten. Fotos: Richter

08.08.2019

Region

Informieren, nicht kontrollieren

Die Versichertenältesten einer Krankenkasse besuchen die Ilm-Kreis-Kliniken. Es geht um Austausch und Information, nicht um Kontrolle. » mehr

WG-Leiterin Anne Stoll (links) besucht Bewohnerin Christa Kehle in ihrem Zimmer, das sie mit eigenen Möbeln eingerichtet hat.

25.07.2019

Suhl/Zella-Mehlis

Ein Zuhause mit alten Bekannten und neuen Freunden

Die neue Seniorenwohnanlage der Awo in der Hauptstraße wird am 16. August offiziell eröffnet. Die ersten Bewohner sind schon eingezogen. » mehr

Auf der Station für Innere Medizin stehen der Stroke Unit fünf Betten zur Verfügung.

22.07.2019

Region

Erneut Gütesiegel für Stroke Unit erhalten

Für Schlaganfallpatienten gibt es im Klinikum Bad Salzungen eine hervorragende Behandlung: Die Stroke Unit wurde wiederholt zertifiziert. » mehr

Interview: Harald Muhs Geschäftsführer des Klinikums Bad Salzungen

19.07.2019

Region

"Menschen auf dem Land nicht abhängen"

Anfang der Woche wurde die Bertelsmann-Studie veröffentlicht, die die Schließung von gut 600 Krankenhäusern in Deutschland empfiehlt. Die Redaktion befragte dazu den Geschäftsführer des Klinikums Bad ... » mehr

Richterhammer

18.07.2019

dpa

Wann könnte ein Heimplatz gekündigt werden?

Kann ein pflegebedürftiger Mensch seinen Heimplatz verlieren, wenn es beispielsweise immer wieder zu Konflikten zwischen dem Pflegepersonal und den gesetzlichen Betreuern kommt? » mehr

Lauterbach im Bundestag

16.07.2019

Deutschland & Welt

Lauterbach: Studie zu Krankenhaus-Schließungen überzogen

Laut einer Studie könnte die Patientenversorgung in Deutschland durch die Schließung von jedem zweiten Krankenhaus verbessert werden. SPD-Fraktionsvize Lauterbach hält nichts davon. » mehr

Jens Spahn in Pristina

15.07.2019

Deutschland & Welt

Gesundheitsminister Spahn wirbt im Kosovo um Pflegekräfte

Deutschland braucht dringend mehr Alten- und Krankenpfleger. Dafür begibt sich der Gesundheitsminister jetzt sogar auf Werbetour ins Ausland. » mehr

Bessere Versorgung durch weniger Kliniken

15.07.2019

Topthemen

Heftige Debatte um Klinikschließungen

Fast 60 Prozent der Krankenhäuser sollten dichtgemacht werden, rät eine Studie. Falsches Rezept, hallt es zurück. Die Wege zur Klinik auf dem Land könnten noch länger werden, ist die Befürchtung. Auch... » mehr

Im Krankenhaus

15.07.2019

Topthemen

Krankenhausgesellschaft kritisiert Bertelsmann-Studie scharf

Die Deutsche Krankenhausgesellschaft (DKG) hat eine Bertelsmann-Studie, die eine deutliche Reduzierung der Zahl der Kliniken in Deutschland vorschlägt, heftig kritisiert. » mehr

15.07.2019

Deutschland & Welt

Krankenhausgesellschaft kritisiert Bertelsmann-Studie scharf

Die Deutsche Krankenhausgesellschaft hat die Bertelsmann-Studie scharf kritisiert, die eine deutliche Reduzierung der Kliniken in Deutschland vorschlägt. Wer von ca. 1600 Krankenhäusern 1000 platt mac... » mehr

Versorgung im Krankenhaus

15.07.2019

dpa

Patienten haben Recht auf freie Krankenhauswahl

Eine neue Bertelsmann-Studie empfiehlt, die Hälfte aller Kliniken zu schließen. Denn große Kliniken würden eine bessere Versorgung bieten. Doch einige Gründe sprechen durchaus für kleinere Krankenhäus... » mehr

Klinikum

15.07.2019

Deutschland & Welt

Bessere Versorgung durch weniger Krankenhäuser?

Sind kleine Krankenhäuser ein Risiko für die Patienten? Fachleute sehen das so. In einer Studie für die Bertelsmann Stiftung melden sie sich mit einem radikalen Vorschlag zu Wort. » mehr

15.07.2019

Deutschland & Welt

Bessere Versorgung durch deutlich weniger Krankenhäuser

Mehr als jedes zweite Krankenhaus in Deutschland sollte nach Ansicht von Fachleuten geschlossen werden, damit die Versorgung der Patienten verbessert werden kann. Von den knapp 1400 Krankenhäusern sol... » mehr

Reicht das Geld im Alter? Zum Leben vielleicht schon, wenn das Leben denn in den eigenen vier Wänden stattfindet. Doch sind Menschen im Alter auf stationäre Pflege angewiesen, dann kann das Geld schnell knapp werden, denn die Eigenanteile in Pflegeheimen sind zuletzt drastisch gestiegen. Archivfoto: ari

15.07.2019

Thüringen

Wenn die Rente nicht für die Pflege reicht

Die Post vom Pflegeheim ist für viele Bewohner ein Schock. Steigerungen des Eigenanteils von mehr als 400 Euro pro Monat sind die Regel. Vielerorts ist die 2000-Euro-Marke längst gerissen. » mehr

12.07.2019

Deutschland & Welt

Patientenschützer: Langsame Umsetzung von mehr Pflegestellen

Die Deutsche Stiftung Patientenschutz hat eine schleppende Umsetzung des Programms für mehr Stellen in der Altenpflege kritisiert. «Zusätzliches Geld schafft bisher keine zusätzlichen Pflegekräfte», s... » mehr

Telemedizin

08.07.2019

Deutschland & Welt

Klinikkonzerne treiben Telemedizin voran

Langwierige Terminsuche, Warten beim Arzt, dann oft der Gang in die nächste Praxis: Die Beratung per Video oder Telefon soll Patienten das Leben leichter machen, versprechen Krankenhausbetreiber. Doch... » mehr

Gemeinsam mit ihren Betreuern eröffneten die "Heimspatzen" vom Pflegeheim "Unter dem Regenbogen" den musikalischen Reigen beim Tag der offenen Tür.

08.07.2019

Region

Eine Erfolgsgeschichte seit 20 Jahren

Sein 20-jähriges Bestehen konnte am Wochenende das Pflegeheim "Unter dem Regenbogen" in Birkenfeld feiern. Viele Besucher waren zum Heimfest gekommen. » mehr

Internetarzt hilft auf der Hallig

08.07.2019

Gesundheit

Was ist geplant und wie funktioniert Telemedizin?

Langwierige Terminsuche, Warten beim Arzt, dann oft der Gang in die nächste Praxis: Die Beratung per Video oder Telefon soll Patienten das Leben leichter machen, versprechen Krankenhausbetreiber. Doch... » mehr

Telemedizin

08.07.2019

Deutschland & Welt

Klinikkonzerne treiben Telemedizin voran

Langwierige Terminsuche, Warten beim Arzt, dann oft der Gang in die nächste Praxis: Die Beratung per Video oder Telefon soll Patienten das Leben leichter machen, versprechen Krankenhausbetreiber. Doch... » mehr

05.07.2019

Deutschland & Welt

Spahn will mindestens 14 Euro Stundenlohn für Pflegekräfte

Bundesgesundheitsminister Jens Spahn will für Pflegekräfte eine Bezahlung deutlich über dem aktuellen gesetzlichen Mindestlohn erreichen. Dem ARD-Hauptstadtstudio sagte der CDU-Politiker zur Höhe eine... » mehr

Pflegekraft und ältere Dame

28.06.2019

TH

Thüringer Pflegekräfte besonders häufig krank

Pflege ist ein Knochenjob. Kein Wunder also, dass Beschäftigte in der Pflege häufiger krank werden als der Durchschnitt. In Thüringen sind die Zahlen nach Daten der Techniker Krankenkasse besonders ho... » mehr

^