Lade Login-Box.

PFLEGEKOSTEN

16.11.2019

Schlaglichter

Spahn will mehr Planbarkeit bei Pflege-Eigenanteilen

Bundesgesundheitsminister Jens Spahn plant einen breiten Dialog zur künftigen Finanzierung der Pflege und strebt mehr Berechenbarkeit bei Eigenanteilen für Pflegebedürftige an. «Wir müssen noch einmal... » mehr

Bundesgesundheitsminister Jens Spahn (stehend) gibt tatkräftige Wahlkampfunterstützung für Marcus Kalkhake (rechts). Foto: frankphoto.de

08.10.2019

Suhl

Gesundheitspolitik - ein weites Feld mit reichlich Reibungsfläche

Unterstützung aus der Hauptstadt für den Landtagswahlkampf des Marcus Kalkhake (CDU). Am Montagabend war Bundesgesundheitsminister Jens Spahn zur Visite in Suhl. » mehr

Minister Spahn

16.11.2019

Brennpunkte

Jens Spahn will mehr Planbarkeit bei Pflege-Eigenanteilen

Im alternden Deutschland sind immer mehr Menschen auf Pflege angewiesen, auch die Bedingungen sollen besser werden. Doch wer soll das alles bezahlen? Der Minister sieht größeren Handlungsbedarf. » mehr

Ob stationäre Pflege im Heim (linkes Foto) oder aber Behandlungen im Krankenhaus: Personalprobleme treffen Thüringen in allen Bereichen der medizinischen Versorgung.

28.09.2019

Thüringen

Die richtig dicken Brocken warten noch

Gesundheit und Pflege sind die Themen, die über den künftigen Zusammenhalt der Gesellschaft entscheiden. » mehr

Hände

24.09.2019

Brennpunkte

Pflegeheimbewohner müssen immer mehr dazuzahlen

Unterkunft, Verpflegung, Investitionskosten und ein Beitrag zur Pflege: Bis zu 2400 Euro kostet ein Platz im Pflegeheim pro Monat - Tendenz steigend. Regionale Unterschiede sind aber beträchtlich. » mehr

Pflegekräfte

22.09.2019

Thüringen

Ausbildungsreform verschärft die Konkurrenz um Pflegekräfte

Kranken- und Altenpflege sind bisher unterschiedliche Berufsbilder. Im nächsten Jahr wird die Ausbildung vereinheitlicht. Hat das Folgen für den Arbeitsmarkt? » mehr

Senioren-WGs vor dem Aus?

20.08.2019

Familie

Gericht stärkt Bewohnern von Senioren-WGs den Rücken

Viele Menschen leben in Senioren-WGs. Eine Krankenkasse möchte einen Teil der Pflegekosten für die Bewohner nicht mehr übernehmen. Experten fürchten um die Zukunft dieser Wohnform. » mehr

Pflegeheim

31.05.2019

Familie

Was tun bei gestiegenen Pflegekosten?

Wenn die Preise für das Pflegeheim steigen, müssen das nicht unbedingt Bewohner und Angehörige übernehmen. Es kann aber ratsam sein, zunächst etwas Geld zurückzulegen. » mehr

Altenpflege

10.05.2019

Wirtschaft

Fachkräftemangel in der Altenpflege weiter gestiegen

Die Pflegebranche leidet enorm unter dem Fachkräftemangel. Es dauert immer länger, bis Heimbetreiber eine frei gewordene Pflegestelle besetzen können. Die Bundesagentur für Arbeit hat einen Vorschlag,... » mehr

Pflegehotel Willingen

29.04.2019

Familie

Spezialhotels ermöglichen Angehörigen Auszeit

Die Pflege von Verwandten kann für Angehörige eine Vollzeitaufgabe sein. Pflegehotels bieten ihnen die Möglichkeit, neue Kraft zu schöpfen. Doch es gibt bisher nur wenige Angebote - auch, weil der Ges... » mehr

Kostenfaktor Pflege: Der Anteil der Pflegebedürftigen, die stationär betreut werden, wächst. Gerade in Ostdeutschland. Doch die Kosten laufen aus dem Ruder. Immer öfter reicht die Rente der Pflegebedürftigen nicht mehr, um den Eigenanteil zu finanzieren. Archivfotos: Peter Steffen/ari/dpa

08.04.2019

Thüringen

"Wer kann das denn noch bezahlen ?"

Pflegebedürftige und ihre Angehörigen ächzen unter der Last der Zuzahlungen für einen Platz im Pflegeheim. Inzwischen hat die Politik das Thema aufgegriffen. Und auch Heimbetreiber selbst merken, dass... » mehr

08.04.2019

Deutschland & Welt

Koalitionsstreit über Pflegekosten: SPD fordert große Reform

Pflegebedürftige und ihre Angehörigen sollen nach dem Willen der SPD vor steigenden Kosten für einen Heimplatz geschützt werden. Dafür sollen zusätzliche Milliardensummen unter anderem aus Steuer- und... » mehr

Rollstuhl

08.04.2019

Deutschland & Welt

Koalition streitet über Pflegekosten

Von 1200 bis 2300 Euro pro Monat schwanken die Eigenanteile für ein Pflegeheim von Land zu Land. Für Hunderttausende ist das schon heute unbezahlbar - und die Kosten dürften steigen. Steuert die Polit... » mehr

08.04.2019

Deutschland & Welt

Patientenschützer: Reine Pflegekosten ganz übernehmen

Die Deutsche Stiftung Patientenschutz lobt die Pläne der SPD im Grundsatz, den Eigenanteil für Bedürftige oder Angehörige an den Pflegekosten zu begrenzen. «Es ist richtig, die Bezahlbarkeit der Pfleg... » mehr

07.04.2019

Deutschland & Welt

SPD will Pflegekosten für Heimbewohner anders aufteilen

Die SPD will die Pflegekosten für Heimbewohner grundlegend anders aufteilen. Der Eigenanteil, den Bedürftige oder Angehörige leisten müssen, solle begrenzt werden, heißt es in einem Papier, das der SP... » mehr

Bundesgerichtshof

02.04.2019

dpa

Kein Schadenersatz für künstlich hinausgezögerten Tod

Ein dementer Mann liegt die letzten Jahre bewegungsunfähig im Bett, nur eine Magensonde erhält ihn am Leben. Sein Sohn meint: Der Arzt hat ihn sinnlos leiden lassen - und bringt den Fall vor die höchs... » mehr

02.04.2019

Deutschland & Welt

BGH-Urteil erwartet: Haften Ärzte für hinausgezögerten Tod?

Der Bundesgerichtshof beantwortet heute Vormittag die schwierige Frage, ob Ärzte für künstlich verlängertes Leiden am Lebensende finanziell geradestehen müssen. Geklagt hat ein Mann, dessen schwer dem... » mehr

Pflege

26.01.2019

Deutschland & Welt

Pflegebedürftige müssen immer mehr zuzahlen

Pflegebedürftige oder deren Angehörige müssen immer mehr Geld aus eigener Tasche für die Unterbringung in Heimen aufbringen. » mehr

Andreas Bühl (links) schaute beim Nachwuchstraining des TSV 1865 zu. Foto: Dolge

14.08.2018

Region

Tolle Sportanlagen mit einem Haken

Täglich wächst das Sport- und Kulturzentrum von Langewiesen. Der TSV 1865 fühlt sich aber in einigen Punkten allein gelassen. » mehr

Der Wald unterhalb der Burgruine soll auf 6000 Quadratmetern als erstes in Niederwald umgewandelt werden, um die darunterliegenden Wohnhäuser nicht weiter zu gefährden. Foto: Erik Hande

31.07.2018

Region

Waldumbau entlang der Hasel geplant

Die Bäume am Südhang der Ruine Hallenburg könnten am ehesten umstürzen. Die Stadt Steinbach-Hallenberg wird nun ihrer Pflicht zur Verkehrssicherung nachkommen und den Waldbestand umformen, die Bäume n... » mehr

Hilfe im Alltag

07.03.2018

Geld & Recht

Pflegekosten bei der Steuererklärung geltend machen

Ob Pflege oder nur Hilfe - wer Unterstützung im Alltag braucht, kann das Finanzamt an den Kosten beteiligen. Wie viel der Fiskus anerkennt, ist von Fall zu Fall unterschiedlich. Was Steuerzahler wisse... » mehr

Taschengeld für die Enkelin

06.07.2017

dpa

Sozialhilfeträger bekommt Taschengeld für Enkel nicht

Taschengeld zahlen nicht immer nur die Eltern. Auch Großeltern öffnen für ihre Enkel mitunter ihre Geldbörse. Dabei gilt: Geschenkt ist geschenkt, wiederholen ist gestohlen. Und zwar auch für Sozialhi... » mehr

Besonders in der Altenpflege ist der Fachkräftemangel riesig.

10.04.2016

Thüringen

Höhere Gehälter in Pflege haben Schattenseiten

Viele Jahre wurde Thüringen als «Billiglohnland» beworben. Auch Pflegekräfte wanderten deshalb ab. Jetzt steigen deren Einkommen allmählich und damit die Pflegekosten. Das hat auch Schattenseiten. » mehr

Doreen Hartung.

20.06.2015

Meiningen

Friedhofskosten künftig zweigeteilt

Einen neuen Weg gehen die Aschenhäuser bei der Friedhofsgebührensatzung. Die Kosten für Grab und Friedhofspflege werden künftig separat abgerechnet. Letztere werden auf alle Grabstellen umgelegt. » mehr

Der neue Seniorenwegweiser Suhl.

11.03.2015

Suhl/Zella-Mehlis

20 900 Euro Zuzahlung für einen Platz im Pflegeheim

Wie hoch werden im Alter die Pflegekosten in Suhl und welche finanziellen Hilfen gibt es? Diese und weitere Fragen beantwortet der druckfrische Seniorenwegweiser 2015. » mehr

Eine helfende Hand in der Not, so wünschen sich die meisten Menschen die Pflege im Alter. Doch in der Realität steht die Pflege vor großen Herausforderungen. 	Fotos (2): ari/Archiv

25.09.2014

Thüringen

Ein Land in der Pflege-Falle

Fast 40 000 neue Mitarbeiter werden bis zum Jahr 2025 in der Pflege in Thüringen gebraucht. Doch das ist nicht die einzige Mammut-Aufgabe. » mehr

Kathrin Rößler und Klaus Bohl sind zufrieden mit der Entwicklung der neuen Staudenfläche am Goetheparkplatz.   		Foto: Heiko Matz

14.06.2014

Region

Umstellung auf Staudenflächen in Bad Salzungen gelungen

Die Stadt stellt die Pflege ihrer Grünanlagen um. Pflegearme Staudenanlagen, Blumenwiesen und die Randmahd sollen helfen, die Pflegekosten zu senken. Doch nicht alles gelingt. » mehr

Bereiche mit reichlich Spielraum für Individualität gibt es nach wie vor auf dem Friedhof der Gemeinde Schwarza . 	Foto: J. Glocke

12.12.2012

Meiningen

Drei Sorten Granit sind zulässig

Mit den jüngst beschlossenen Änderungen der Friedhofssatzung beschritt der Schwarzaer Gemeinderat einen Mittelweg zwischen Korsett und Spielraum. » mehr

Gitta Krohn lebt seit 25 Jahren in Weimar im Altenheim. Sie ist eine der letzten Diven in der Marie-Seebach-Stiftung, die im 19. Jahrhundert für verarmte Künstler im Alter ins Leben gerufen worden ist.

17.10.2012

Thüringen

Die letzte große Bühne einer alten Diva

Das einzige deutsche Altenheim für Bühnenkünstler steht in Weimar. Doch das Marie-Seebach-Stift ist nicht mehr für verarmte Schauspieler und Sänger. Wer hier einzieht, braucht auch Geld. » mehr

25.12.2010

Thüringen

Waldbesitzer setzen bei Aufforstung auf Buche und Douglasie

Ohrdruf - Beim Aufforstung in Thüringen haben Buche und Douglasie der Eiche nach Meinung des Waldbesitzerverbandes den Rang abgelaufen. Nach dem Run auf Eichen vor einigen Jahren hätten jedoch wurzelf... » mehr

vat_Parkanlage_110708

11.07.2008

Suhl/Zella-Mehlis

Sonntagsspaziergang im Millionengrab

Suhl – Zehn Jahre lag er im Dornröschenschlaf – jetzt wurde der Waldfriedhof Suhl-Nord aufgeweckt. Nicht etwa als letzte Ruhestätte, wie Anfang der Neunziger geplant, sondern als Parkanlage ist er run... » mehr

moe-Amtsgerichtsterassen003

16.10.2009

Region

Schönster Blick auf den Burgsee bald für alle frei

Bad Salzungen - Sie sind der höchste Punkt der Altstadt und bieten einen beeindruckenden Blick auf den Bad Salzunger Burgsee: die Amtsgerichtsterrassen hoch oben auf dem Felsen. Doch den Blick können ... » mehr

15.07.2005

TH

Wer trägt nach unserem Tod die Wohnheimkosten für den Sohn?

» mehr

02.02.2005

TH

Erbe und Pflegekosten für den Erbberechtigten

» mehr

^