Lade Login-Box.

PFLEGEDIENSTE

Grenzkontrollen

24.03.2020

Brennpunkte

Tschechien schließt Grenzen für Berufspendler

Der nächste Schlag für Unternehmen, Krankenhäuser und Pflegedienste in der Region: Tschechien schließt seine Grenzen nun auch für tägliche Berufspendler, die in die Nachbarstaaten zur Arbeit fahren. » mehr

Angehörige, die pflegen

19.03.2020

Familie

Drohende Pflege-Engpässe durch Corona

Selbst ohne Coronavirus ist es oft schwer für pflegende Angehörige, professionelle Unterstützung zu finden. Experten sagen: Besser wird das jetzt erstmal nicht. Es wird aber niemand zurückgelassen. » mehr

Sperrung vor Neustadt am Rennsteig Neustadt am Rennsteig

Aktualisiert am 24.03.2020

Ilmenau

Neue Corona-Fälle im Ilm-Kreis - Qurantänemaßnahmen missachtet

Die Zahl der Infektionen mit dem Coronavirus ist im Ilm-Kreis weiter gestiegen. Die Quarantäne-Maßnahmen in Neustadt am Rennsteig werden offenbar nicht ernst genommen. Landrätin Enders richtet sich mi... » mehr

Die Zahl der Menschen, die im Wartburgkreis im Alter auf Hilfsmittel und Pflege angewiesen sein werden, steigt. Foto: Heiko Matz

18.03.2020

Bad Salzungen

Menschen werden immer älter und brauchen Pflege

Der Wartburgkreis verliert Einwohner und die Menschen im Kreis werden immer älter. Der aktuelle Sozialplan analysiert und zeigt Entwicklungstendenzen. » mehr

Wegen des Coronavirus ist der Zustieg zum Bus vorerst nicht mehr vorn beim Fahrer möglich. Foto: Carl-Heinz Zitzmann

13.03.2020

Sonneberg/Neuhaus

Corona zieht Kreise in Kitas, Schulen, Nahverkehr

Es geht ans Eingemachte: Sowohl der öffentliche Nahverkehr, als auch die Veranstaltungsorte, Kitas und Schulen stellen sich im Landkreis Sonneberg auf das herannahende Coronavirus ein. » mehr

Pflege

06.03.2020

Familie

Pflege-Qualität zeigt sich auch am Umgang mit Inkontinenz

Wenn pflegebedürftige Menschen inkontinent sind, kann dies ihren Alltag stark beinträchtigen. Entscheidend ist dann, wie der ambulante Pflegedienst mit dem Thema umgeht. Woran Sie Profis erkennen. » mehr

Das neue Assistenzsystem soll auch eine leichte Bedienung durch Angehörige und Pflegebedürftige selbst ermöglichen. Foto: SIBIS Institut

05.03.2020

Ilmenau

Vernetzung soll Pflege erleichtern

In einem gerade gestarteten Forschungsprojekt entwickelt die Technische Universität Ilmenau einen innovativen mobilen Assistenzroboter, der eine enge Vernetzung von Pflegebedürftigen, pflegenden Angeh... » mehr

Altenpflege

21.02.2020

Familie

Entlastungsbetrag gibt es nur gegen Rechnungen

Wer einen Pflegegrad hat, bekommt Pflegegeld oder Sachleistungen. So weit, so klar - doch dazu gibt es noch mehr Unterstützung, die gerne vergessen wird: die Entlastungsleistungen. » mehr

Pflegefachkräfte in der Kinderklinik

25.02.2020

Karriere

Ist der Beruf der Kinderkrankenschwester ein Auslaufmodell?

Die Kinderärzte in Deutschland diagnostizieren den «schleichenden Tod der Kinderkrankenschwester». Die Schuld sehen sie beim neuen Pflegeberufegesetz, das dem beliebigen Einsatz von Pflegepersonal Tür... » mehr

Hilfe eines Pflegedienstes

17.01.2020

dpa

Bei Pflegedienst-Vertrag auf Kündigungsfrist achten

Ohne Hilfe geht es in der Pflege oft nicht, selbst wenn jemand zu Hause wohnt. Dann kommen ambulante Pflegedienste ins Spiel. Doch was lässt sich tun, wenn die Dienste plötzlich nicht mehr kommen? » mehr

Anspruch auf Pflege

17.01.2020

Familie

Was Sie über Pflegegrade wissen müssen

Erst der Antrag, dann kommt der Gutachter - und was gibt es dann überhaupt? Wer einen Pflegegrad beantragt, muss mit einem gewissen Maß an Papierkrieg rechnen. Doch die Mühe lohnt sich. » mehr

Christine und Sascha Zwinscher, die neuen Pflegedienstleiter, inspizieren mit Sanivest-Geschäftsführer Thoralf Bäring ihre künftige Wirkungsstätte. Fotos : Dolge

12.01.2020

Region

Neue Pflegeeinrichtung im Blumenviertel

Die Sanivest Projekt GmbH stellt ihren neuen Pflegedienst im Wohnheim-Komplex für Senioren im Blumenviertel vor. Hier soll eine Kurzzeitpflegestation eingerichtet werden. » mehr

Die Freude über ein so hilfreich gefülltes Marmeladenglas für Finja ist bei Christiane Büttner in Frankenheim groß. Claudia Schott aus Bettenhausen überbrachte es aus den Spenden vom "lebendigen Adventskalender". Eine Bettenhäuser Familie bekam die andere Hälfte des Geldes. Fotos: Iris Friedrich (1), privat

09.01.2020

Meiningen

Eine Rampe soll bald Finjas Spezial-Buggy ins Auto bugsieren

Genau 821,60 Euro steckten in dem Glas, das Claudia Schott aus Bettenhausen jetzt für die kleine Finja und ihre Mama nach Frankenheim brachte. Der halbe Erlös aus dem "lebendigen Adventskalender" 2019... » mehr

In der Bergrat-Mahr-Straße im Ilmenauer Wohngebiet am Stollen gibt es bereits Kurzzeitparkplätze explizit für Pflegedienste. Hier können die Mitarbeiter 30 Minuten parken.	Foto: Stadtverwaltung

12.12.2019

Region

Ausnahmegenehmigungen sollen Parken für Pflegedienste erleichtern

Pflegedienste in Ilmenau finden immer häufiger keinen Parkplatz, wenn sie zu ihren Patienten müssen. Die Stadtverwaltung hat nun geprüft, wie das Problem gelöst werden könnte. » mehr

Steffen Eck und Martina Petter dankten allen Mitarbeitern und wünschten den Patienten einen unterhaltsamen Nachmittag. Die Kinder aus der Wernshäuser Tagesstätte hatten einiges einstudiert und trugen Lieder und Gedichte vor. Foto: Erik Hande

09.12.2019

Region

Für die Menschen da sein, die Hilfe brauchen

Pflegedienste haben in der immer älter werdenden Gesellschaft volle Auftragsbücher. Ohne Herz und Leidenschaft lässt sich aber keine gute Pflege realisieren. Deshalb liegen "Petter & Tischer" zum Beis... » mehr

Pflege

06.12.2019

dpa

Kostenloser Pflegekurs kann Angehörige unterstützen

Wenn man weiß wie, geht vieles leichter: Das gilt auch bei der Pflege Angehöriger. Mit den richtigen Handgriffen kann man eine Person etwa leichter in einen Rollstuhl heben - dazu gibt es Kurse. » mehr

Pflege

22.11.2019

dpa

Flexible Rechnung ist bei Kombipflege meist besser

Pflegedienst oder selbst pflegen? Das ist hauptsächlich eine Frage der Möglichkeiten für die Angehörigen, aber auch eine Frage des Abrechnungsaufwandes. » mehr

Christiane Herrmann freut sich auf ihre neue Tätigkeit. Foto: Richter

12.11.2019

Region

Die Senioren-Kümmerin vom Landratsamt

Seit 1. Oktober gibt es im Landratsamt das Senioren- und Pflegeinformationszentrum. Christiane Herrmann ist Ansprechpartnerin für viele Belange. » mehr

Mobiler Pflegedienst

21.10.2019

dpa

Krankenkasse kann Pflegedienst ablehnen

Bei der häuslichen Krankenpflege haben Patienten keine ganz freie Wahl. Die Krankenkasse kann einen Pflegedienst zum Beispiel ablehnen, weil er zu teuer ist - und damit sogar einen Wechsel erzwingen. » mehr

Silke Möhring studiert die Pläne zur neuen Seniorenwohnanlage im ehemaligen Hotel in Plaue. Bis zu 60 Bewohnern soll die neue Anlage Platz bieten. Foto:kru

09.10.2019

Region

Neue Seniorenwohnanlage entsteht in Plaue

Das Pflegezentrum Möhring soll weiter ausgebaut werden. Silke Möhring plant die weitere Einrichtung einer Appartementwohnanlage in Plaue im ehemaligen Hotel "Plauescher Grund". » mehr

Dieter Weinberger auf dem Balkon seiner neuen Wohnung im ersten Stock.

07.10.2019

Suhl/Zella-Mehlis

Die ersten Senioren leben schon in der neuen Wohnanlage

Die neue Anlage mit Wohnungen und Wohngemeinschaften für Senioren in der Straße Am Bahnhof ist eröffnet worden. Die ersten Mieter sind bereits eingezogen, andere packen noch die Umzugskisten. » mehr

01.10.2019

Region

Inklusions-Stammtisch diskutiert Vorschläge des Bürgerhaushalts

Bei ihrem Stammtisch diskutierten gesundheitlich beeinträchtigte Menschen über Ideen des Bürgerhaushaltes. Nicht alle Vorschläge erwiesen sich als praktisch und umsetzbar. » mehr

Aktion-Mensch

27.09.2019

dpa

Diese Hilfsangebote richten sich an pflegende Eltern

Wenn Kinder schwer krank oder gar behindert sind, ist das eine Herausforderung für Eltern. Regelmäßige Verschnaufpausen sind deshalb wichtig. Wie Eltern sich professionelle Unterstützung holen können. » mehr

Wohnoptionen im Alter

02.10.2019

Familie

Im Vorfeld Alternativen zum Pflegeheim finden

Wenn ältere Menschen zu Hause nicht mehr angemessen versorgt werden können, ist der Umzug ins Pflegeheim nur eine von mehreren Optionen. Je früher die Beteiligten alle Möglichkeiten durchspielen, dest... » mehr

Zeit nehmen

17.09.2019

Deutschland & Welt

Mit steigendem Vermögen sinkt die Zeit für Pflege zuhause

Mehr Frauen pflegen Angehörige zuhause als Männer - und Ältere leisten mehr Pflegearbeit als Junge. Unterschiede beim Vermögen wirken sich vor allem darauf aus, wie lange gepflegt wird. » mehr

Pflege

06.09.2019

dpa

Wie Sie sich auf den Besuch des Pflegegutachters vorbereiten

Je höher der Pflegegrad, desto mehr finanzielle Unterstützung erhalten Pflegebedürftige. Um diesen festzustellen, muss ein Gutachter einen Besuch abstatten. Woran man im Vorfeld denken sollte. » mehr

Gestatten, der Neue: Christiane Büttner freut sich über den Caddy, in dem sie nun alle Pflegeutensilien und technischen Geräte, den Pflegebuggy und auch noch die Pflegekraft unterbringt. Gekauft werden konnte das Auto dank vieler Spenden der Zeitungsleser. Silke Wolf vom Vorstand übergibt den symbolischen Scheck.

06.09.2019

Thüringer helfen

Finjas grasgrüne Familienkutsche

Einsteigen und los? So einfach ist es bei der Familie von Finja aus der Hohen Rhön nicht. Für das schwerkranke Mädchen müssen im Auto viele Gerätschaften mit. Dank "Freies Wort hilft" geht das jetzt i... » mehr

Pflege-Pauschbetrag

05.09.2019

Geld & Recht

Pflege-Pauschbetrag ermöglicht Steuerentlastung

Hilfe organisieren, Wäsche reinigen - und in der Zeit nicht im Beruf arbeiten. Einen Angehörigen zu pflegen, kann auch finanziell belasten. Immerhin können Pfleger dies bei der Steuer angeben. » mehr

Der Gänsberg-Chor trug seine Lieder vor, danach spielten die "Werrataler Musikanten" weiter auf. Foto: Erik Hande

18.08.2019

Region

Rennsteiglied zum Senioren-Sommerfest

Gelungenes Sommerfest beim Pflegedienst Petter & Tischer: Gänsberg-Chor und Werrataler Musikanten haben für Unterhaltung gesorgt. Leckere Kuchen, Kesselgulasch und mehr wurden derweil an den Tischen a... » mehr

Gesundheitsminister Jens Spahn

13.08.2019

Deutschland & Welt

Künstliche Beatmung: Spahn für bessere Patienten-Betreuung

Eigentlich ist es eine Einschränkung der Versorgung. Gesetzespläne für Beatmungspatienten sollen aber eine höhere Versorgungsqualität absichern - und auch dubiosen Geschäften einen Riegel vorschieben. » mehr

Die Tagespflege in der Stadtmitte ist eine von zwei Kinder-Notinsel in Großbreitenbach. Foto: Frauengruppe

09.08.2019

Region

Erste Notinseln in Großbreitenbach

Ab sofort gibt es Notinseln in der Stadt Großbreitenbach im Frauen- und Familienzentrum und Jugendzentrum der Frauengruppe Großbreitenbach direkt am Ortseingang sowie in der Ortsmitte in der Tagespfle... » mehr

Pflege eines Angehörigen

09.08.2019

dpa

Was bei der Auswahl ambulanter Pflegedienste zu beachten ist

Jemanden mit der Pflege eines Angehörigen zu betrauen, fällt schwer. Umso wichtiger, den richtigen Pflegedienst zu finden. Doch wodurch zeichnet sich dieser aus? » mehr

Ausreichend trinken!

26.07.2019

dpa

Richtig trinken im Sommer

Bei sommerlichen Temperaturen ist es gerade für Senioren und Pflegebedürftige wichtig, ausreichend zu trinken. Aber was gilt es dabei zu beachten? » mehr

Die Gründerin der Awo: Marie Juchacz. Foto: AdsD/Friedrich-Ebert-Stiftung/dpa

17.07.2019

Suhl/Zella-Mehlis

Ein zweitägiges Fest für eine Hundertjährige

An mehr als 20 Orten allein in Thüringen wird das Jubiläum 100 Jahre Arbeiterwohlfahrt begangen. Am Wochenende ist Suhl an der Reihe. Zwei Tage lang wird gefeiert. » mehr

Ambulante Pflege

10.07.2019

Familie

Vorsicht vor Kriminalität in der Pflege

2017 wurden im Bereich der ambulanten Pflege rund 35,5 Milliarden Euro ausgegeben. Und doch ist die Not groß. Die hohe Zahl der Patienten ist für die Pflegedienste kaum zu bewältigen. Die riesige Geld... » mehr

Pflege

24.05.2019

dpa

Wenn der Antrag auf Pflegeleistungen abgelehnt wird

Ein abgelehnter Pflegeantrag muss nicht endgültig sein. Pflegebedürftige und ihre Angehörigen können Widerspruch einlegen. Doch das muss schnell erfolgen. » mehr

Stefanie König mit einem Foto ihres behinderten Sohnes Leon, dem man auf dem Foto nicht ansieht, dass er unter dem Pierre-Robin-Syndrom leidet. Foto: Kerstin Hädicke

21.05.2019

Meiningen

Schicksalsschlag: Eine Mutter sucht Hilfe

Leon wurde mit einer körperlichen und geistigen Behinderung geboren. Nun sucht die Mutter des heute 19-Jährigen Hilfe. » mehr

Das Interesse am neuen Wohnheim der Arbeiterwohlfahrt in Ilmenau am Freitagmittag war groß. Fotos: Gerd Dolge

17.05.2019

Region

Wohngemeinschaft und Tagespflege am Puls der Zeit

Etwa zwei Jahre lang wurde am neuen Wohnheim der Arbeiterwohlfahrt im Hüttenholz gebaut. Nun können die ersten Bewohner einziehen. » mehr

Michael Hack (rechts), Hauptgeschäftsführer der AWO AJS GmbH, präsentierte die Pläne für das ehemalige Kurheim "Charlotte" im Bad Liebensteiner Stadtrat. Foto: Marie-Luise Otto

17.05.2019

Region

AWO will fünf Millionen Euro investieren

Der Bad Liebensteiner Stadtrat gab für das Vorhaben der AWO grünes Licht, im ehemaligen Kurheim "Charlotte" Senioren-WGs, eine Begegnungsstätte und eventuell die Bibliothek unterzubringen. Fünf Millio... » mehr

Älterer Mensch im Krankenhaus

17.05.2019

dpa

Die Pflege nach dem Klinik-Aufenthalt sicherstellen

Für Senioren und ihre Angehörigen ist es eine schwere Zeit: Während eines Krankenhausaufenthalts wird klar, dass ohne Hilfe der Alltag nicht mehr zu bewältigen ist. Für die Organisation der Pflege gib... » mehr

Intensivpflege

15.05.2019

dpa

Bei häuslicher Intensivpflege fehlen Standards

Menschen werden älter, Menschen werden kränker - und auch die Zahl derer, die auf Intensivpflege angewiesen sind, wächst. Doch auf dem Markt für darauf spezialisierte Pflegedienste gibt es viel Wildwu... » mehr

Das ehemalige Kurheim "Charlotte" in Bad Liebenstein verfällt seit Jahren und ist inzwischen einsturzgefährdet. Fotos: Heiko Matz

09.05.2019

Region

Arbeiterwohlfahrt will die "Charlotte" kaufen

Die AWO Thüringen möchte das ehemalige Kurheim "Charlotte" kaufen und in seiner Form erhalten. Der Bad Liebensteiner Stadtrat soll am 16. Mai entscheiden, ob es dafür grünes Licht gibt. » mehr

Füttern einer Pflegebedürftigen

02.05.2019

Familie

Wie Angehörige gute Pflege erkennen

Pflege ist einerseits intim - und andererseits komplex. Für Angehörige ist es da oft nicht leicht, zwischen dem Pflegebedürftigen und einem Pflegedienst zu vermitteln. Wichtig ist dabei vor allem, sic... » mehr

Pflege

01.05.2019

dpa

Beatmung zu Hause: Auf die Hygiene kommt es an

Die Pflege beatmeter Menschen ist anspruchsvoll und auch außerhalb von Heimen und Krankenhäusern Aufgabe des Pflegedienstes. Doch auch die Mitwirkung von Angehörigen ist gefragt. » mehr

Pflegehotel Willingen

29.04.2019

Familie

Spezialhotels ermöglichen Angehörigen Auszeit

Die Pflege von Verwandten kann für Angehörige eine Vollzeitaufgabe sein. Pflegehotels bieten ihnen die Möglichkeit, neue Kraft zu schöpfen. Doch es gibt bisher nur wenige Angebote - auch, weil der Ges... » mehr

Hilfskräfte für die Pflege

12.04.2019

dpa

Was Pflege-Hilfskräfte dürfen - und was nicht

Bei der Pflege eines Angehörigen helfen oft Fachkräfte aus dem Ausland. Gut zu wissen ist jedoch, welche Qualifikation die Person hat. Denn bestimmte Aufgaben sollte nur eine ausgebildete Pflegekraft ... » mehr

Liv-Marlen, Desireé und Felicia gaben sich beim Zusammenstellen ihrer Gestecke große Mühe. Foto: Annett Recknagel

31.03.2019

Region

Büro des Direktors jetzt ganz schmuck

Die Fünftklässler der Regelschule Floh haben für den Frühling gebastelt. Bei einem Projekt stellten sie die schönsten Gestecke und Fensterbilder her. » mehr

Stefanie Frank, Hausnotrufbeauftragte des DRK-Kreisverbandes, erklärt die Wirkungsweise des Hausnotrufgerätes. Das Set umfasst das Notrufgerät und ein Armband mit Notrufknopf. Das Armband muss ständig getragen werden und hat eine Reichweite von 300 Metern. Foto: Heiko Matz

19.03.2019

Region

Immer mehr Hausnotruf-Nutzer in der Wartburgregion

Immer mehr Senioren in der Region nutzen Hausnotrufsysteme. Die Pflegeversicherung übernimmt allerdings nicht immer die Kosten. » mehr

Pflege von Angehörigen

22.01.2019

dpa

Alltagshilfe für pflegende Angehörige

Pflege ist Knochenarbeit - und gerade für pflegende Angehörige eine psychische Belastung. Im schlimmsten Fall können sie sogar selbst zum Pflegefall werden. Damit das nicht passiert, braucht es Unters... » mehr

Hilfe auf Knopfdruck - immer mehr Thüringer nutzen Hausnotruf

21.01.2019

Thüringen

Hilfe auf Knopfdruck - Tausende Thüringer nutzen Hausnotrufe

Thüringens Bevölkerung wird immer älter und viele Rentner leben alleine. Bei einem Notfall kann ihnen oder auch Pflegebedürftigen ein roter Punkt an einer Kette um den Hals oder an einem Armband am Ha... » mehr

Eine Kropftaube

09.12.2018

Region

Cayugaenten treffen Chinesentauben

30 Aussteller zeigten zur 14. Rennsteigschau insgesamt 250 Tiere. Drei Jugendliche stellten 19 ihrer gefiederten Freunde aus und auch die Grundschule Floh war vertreten. » mehr

Fabienne kuschelt vorsichtig mit ihrer kleinen Schwester Finja, die eine schwere Krankheit hat. Christiane und Thomas Büttner aus Frankenheim wollen ihren Kindern ein Leben bieten, das "so normal wie möglich ist", sagen sie.

28.09.2018

Thüringer helfen

Leser helfen: Finja und die Farben dieser Welt

Sie wollen ihrer schwer kranken Tochter ein ganz normales Leben bieten. Dafür geben die Büttners aus der Hohen Rhön viel Liebe und Herzblut. Was der Familie fehlt, ist ein passendes Auto. » mehr

^