Lade Login-Box.

PFLANZEN UND PFLANZENWELT

Doktorand Steffen Trümper (rechts) erklärt den Interessenten (darunter neben ihm Ortsteilbürgermeister Stefan Schmidt sowie Brigitte und Berthold Lugert, links) die Ausgrabungsfunde. Fotos: tv

21.07.2019

Ilmenau

Stomatolithen bei Manebach ausgegraben

Fachwissenschaftler haben bei Ausgrabungen nahe Manebach neue fossile Entdeckungen gemacht. Am Freitag wurden diese vorgestellt. » mehr

Siegfried Schwietal pflegt gemeinsam mit seiner Frau eine Gartenparzelle in der Anlage "Habichtsburg". In der grünen Oase sorgen neben Obst und viel Gemüse auch Blumen für eine Wohlfühlatmosphäre. Hier wächst vor allem heimisches Gemüse. Auch eine Bananenstaude hat er im Garten. Für deren Gedeihen spielt aber nicht immer das Klima optimal mit. Foto: geb

19.07.2019

Meiningen

Kleingärtner trotzen der Hitze

Der Regionalverband der Gartenfreunde Meiningen-Schmalkalden besteht in diesem Jahr bereits 85 Jahre. Dieses Jubiläum soll am 30. August mit einem großen Festakt im Volkshaus gefeiert werden. » mehr

Bromelie

vor 2 Stunden

Garten

So behält die Bromelie ihre leuchtenden Farben

Wer sich lange an der Bromelie erfreuen möchte, der sollte sie sorgsam pflegen. Obwohl die zu den Ananasgewächsen gehörende Pflanze aus tropischen Regionen stammt, mag sie nicht zu viel Feuchtigkeit. ... » mehr

19.07.2019

Nachbar-Regionen

Der Hanf-Joe aus dem Frankenwald gibt nicht auf

Im vergangenen Jahr mutierte Josef Bayer mit seinem ersten Hanf-Feld zum Selbstpflücken zum Medienstar. Heuer hat er den Anbau verzehnfacht. Statt 1,5 Hektar nutzt er nun 15 Hektar. Aber einfach ernte... » mehr

Neue Erdbeeren pflanzen

19.07.2019

Garten

Bis wann müssen neue Erdbeeren in den Boden?

Für Gärtner kann der richtige Pflanztermin entscheidend für eine gute Ernte sein. Bei Erdbeeren etwa müssen junge Pflanzen noch bis zum Winter gut anwachsen und genügend Knospen bilden. Wie viel Zeit ... » mehr

Korallen im Aquarium

19.07.2019

Tiere

Korallen im Aquarium brauchen eine besondere Pflege

Im Meerwasser-Aquarium faszinieren Korallen. Da sie Nesseltiere sind, benötigen sie beispielsweise das richtige Licht, damit sie nicht eingehen. Wie muss man sie sonst noch versorgen? » mehr

Schöne Aussichten erneut gesucht

19.07.2019

Meiningen

Urlaubsfoto-Wettbeweb: Ihre schönen Aussichten werden erneut gesucht

Den Sommer von seiner schönsten Seite einfangen - das lohnt sich für Sie. Denn das Meininger Tageblatt sucht unter dem Motto "Schöne Aussichten" wieder nach dem attraktivsten Urlaubsfoto. » mehr

Silberdistel

18.07.2019

Berichte

Disteln bilden faszinierende Blütenbälle

Keine Rose ohne Dornen, heißt es. Auch andere schöne Blüten sind eingerahmt von Stacheln und Dornen - die Disteln. Ihr Image aber ist gerade deswegen oftmals schlecht. » mehr

Seite an Seite

18.07.2019

Garten

Diese Vorteile bringt Mischkultur im Gemüsebeet

Kartoffeln, Möhren, Lauch - was wächst am besten nebeneinander? Wer die richtigen Gemüsesorten zusammenbringt, hält Schädlinge und Krankheiten fern. » mehr

Bohnen im Stress

17.07.2019

Garten

Warum ein heißer Sommer die Bohnen-Ernte mindert

In heißen Sommern gedeihen Bohnen nicht gut. Kann man etwas dagegen tun? Hilft viel Wasser? Oder muß man eine geringere Ernte als Hobbygärtner einfach hinnehmen? » mehr

Im Madrider Retiro-Park

17.07.2019

Reisetourismus

Madrids «Ahuehuete» gefiel schon Napoleon

Die Madrilenen nennen ihn ehrfürchtig den «Großvater» unter den Tausenden Bäumen des Retiro-Parks. Seit Jahrhunderten wacht eine aus Mexiko stammende Sumpfzypresse über die wohl schönste Grünanlage de... » mehr

Kahl, so wie auf dem Kotter bei Möhra, könnten viele Gebiete des Thüringer Waldes aussehen, wenn nicht gegengesteuert wird. Fotos (4): Sascha Bühner

16.07.2019

Region

"Der Wald stirbt - die Landschaft wird sich dramatisch verändern"

"Die Landschaft wird sich dramatisch verändern", sagt der Bad Salzunger Forstamtsleiter Jörn Uth und zeigt auf kahle Hänge, wo nur noch einzelne abgestorbene Fichten stehen und Buchen von der Krone he... » mehr

In großer Runde beim Sommercamp des BUND in Untermaßfeld: Viel Beifall spendeten die Eltern den kleinen Künstlern. Trotz Regenschauer war die Stimmung super. Fotos: Wolfgang Swietek

15.07.2019

Meiningen

Kleine Waldentdecker in Aktion

Bereits zum 13. Mal hatte der Kreisverband des BUND zu einem Sommercamp in den Wald nahe dem Stillhäuschen bei Untermaßfeld eingeladen. 23 Mädchen und Jungen waren der Einladung gefolgt. » mehr

Flecken auf der Frucht

15.07.2019

dpa

Sonnenbrand auf Früchten einfach herausschneiden

Auch Obst und Gemüse können Sonnenbrand bekommen. Finden Gärtner solche Stellen, können sie diese ganz einfach entfernen. Nur zu lange warten sollte man nicht. » mehr

Volker Loss und Günter Behlert vom Suhler Eigenbetrieb fischen die Algenteppiche mit Rechen ab. Foto: frankphoto.de

11.07.2019

Suhl/Zella-Mehlis

Grüner Teppich auf dem Herrenteich landet im Kescher

Ein Algenteppich ist auf dem Herrenteich gewachsen. Jeden Tag etwas mehr. Mit Schlauchboot und Harke haben Mitarbeiter des Suhler Eigenbetriebes den Wasserpflanzen den Kampf angesagt. » mehr

Der Tropfen auf den heißen Stein

11.07.2019

Suhl/Zella-Mehlis

Der Tropfen auf den heißen Stein

Das Nass, das von oben kommt, reicht dieser Tage nicht aus. Die Mitarbeiter des Suhler Stadtbetriebs wässern deshalb Bäume und Sträucher per Hand. » mehr

Stadtfarm

11.07.2019

Ernährung

Sind Stadtfarmen ein Zukunftsmodell?

Kartoffeln vom Land legen lange Wege zurück, bis sie in der Stadt landen. Das geht auf Kosten von Frische und Nachhaltigkeit. Urbane Landwirte züchten und ernten deshalb direkt in der Stadt. Manchmal ... » mehr

Sauerampfer

11.07.2019

Garten

Unkraut einfach wegessen

Unkraut zupfen ist mühselig. Warum macht man es dann eigentlich? Zumal die meisten verpönten Pflanzen leckere Wildkräuter sind, die man auch bewusst zur Ernte wachsen lassen kann. Ein Plädoyer für Löw... » mehr

Abkühlung unterm Rasensprenger

09.07.2019

Garten

Was eine Wasserknappheit für Gartenbesitzer bedeuten könnte

Die Lausitz könnte noch in diesem Sommer auf dem Trockenen sitzen, wenn es weiter wenig regnet. Wassersparen bekommt damit für Teile Deutschlands eine ganz neue Bedeutung. Das könnte vor allem Gartenb... » mehr

Nur wenige Stunden lang wurde Hans-Dieter Ott für seine jahrelange Pflege belohnt, als seine Königin der Nacht ihre Blüten öffnete. Foto: privat

10.07.2019

Suhl/Zella-Mehlis

Langes Warten auf die Königin der Nacht

Benshausen - "30 Jahre habe ich auf diesen Tag gewartet", schwärmt Hans-Dieter Ott aus Benshausen. Am Samstag erblühte seine Königin der Nacht zu voller Pracht. » mehr

Kaninchen im Freigehege

09.07.2019

dpa

Kaninchen-Freigehege regelmäßig weiterrücken

Klar, ein Freigehege auf dem Gartenrasen bietet Kaninchen meist viel Auslauf und frisches Gras. Gut aufgehoben sind sie dort trotzdem nur, wenn der Halter die richtigen Vorkehrungen trifft. Worauf ist... » mehr

Thüringens Umweltministerin Anja Siegesmund (Grüne): Das von ihr präsentierte Urvieh ist die Nachbildung einer Eintagsfliege, wie sie einst durch die Gegend schwirrten.

08.07.2019

Region

Als Brotterode und Tabarz noch im Zechsteinmeer schwammen

Flora, Fauna und Fossilien in einer biologisch und botanisch, geologisch und touristisch reizvollen Region verbindet eine Ausstellung auf dem Inselberg. Thüringens Umweltministerin Anja Siegesmund hat... » mehr

Jawort Großer Inselsberg

08.07.2019

Region

Bürgermeister will Autos vom Inselsberg fernhalten

Inselsbergausflügler könnten in einigen Jahren die Natur wieder in aller Stille genießen. » mehr

Xylella-Bakterium

08.07.2019

dpa

Keine Pflanzen aus dem Urlaub mitbringen

Durch den weltweiten Reiseverkehr ist schon so mancher Schädling im Gepäck eingereist. Auf grüne Mitbringsel sollten Urlauber deshalb verzichten. Es besteht Gefahr, dass auch heimische Pflanzen befall... » mehr

Zweijährige Gartenpflanzen aussäen

05.07.2019

dpa

Zweijährige Gartenpflanzen jetzt aussäen

Denken Sie schon an die Gartenbepflanzung 2020? Es wird höchste Zeit dafür! Denn bei den zweijährigen Pflanzen liegt zwischen Aussaat und Blüte fast ein ganzes Jahr. » mehr

Algen

04.07.2019

Deutschland & Welt

Weltgrößter Algenteppich reicht von Afrika bis Mexiko

Amerikanische Forscher haben einen Algenteppich dokumentiert, der über tausende Kilometer quer über den Atlantik reicht. Ursache ist wohl einmal mehr der Mensch. » mehr

Beliebtes Nadelgewächs

04.07.2019

dpa

Trockenheit macht Lebensbäumen zu schaffen

Gehölze mit dem landläufigen Namen Lebensbaum haben es aktuell schwer: Viele Hobbygärtner beklagen, dass ihre Thujen braun werden und vertrocknen. » mehr

Futterquelle für Insekten

04.07.2019

Garten

Besenheide mag es trocken und eher sauer

Die Besenheide braucht zum Leben nicht viel. Doch die Kulturlandschaften, in denen die Blume des Jahres wächst, verschwinden zunehmend. Mit wenig Aufwand kann man sie immerhin auf dem Balkon oder im G... » mehr

Rito Eisenhut

04.07.2019

Reisetourismus

Europas außergewöhnliche Gärten

Eine Welle bunter Mohnblumen mitten in Paris, riesigen Magnolien im Tessin oder Zitronen in London: Botanische Gärten sind meist mehr als nur eine Pflanzenschau, sondern Orte der Überraschungen, der R... » mehr

SOS-Kur für den Rasen

04.07.2019

dpa

Von der Sonne verbrannten Rasen mit SOS-Kur retten

Hängende oder verbrannte Blätter, brauner Rasen: Auch die Pflanzen im Garten leiden unter anhaltender Hitze. Wer seinen Rasen aufpäppeln will, kann die SOS-Kur ausprobieren: » mehr

Straßenbäumen

03.07.2019

dpa

Straßenbäumen macht Hitze zu schaffen

Innerhalb von Städten leiden Bäume sehr unter der Hitze. Warum also nicht mal die Bäume vorm Haus mitgießen, wenn man eh gerade im Garten die Pflanzen bewässert? » mehr

Zweimal größer als die Wurzel

03.07.2019

dpa

Pflanzloch sollte zweimal größer als Wurzelballen sein

Als Faustregel sollte das Pflanzloch etwa doppelt so groß sein wie der Wurzelballen. Je nach Beschaffenheit des Boden, kann das Loch sogar noch größer ausfallen. Auf was man achten sollte: » mehr

Cannabis

03.07.2019

dpa

Neues Cannabis-Museum in Amsterdam eröffnet

Amsterdam ist bekannt für den offenen Verkauf von Cannabis in sogenannten Coffee-Shops. Jetzt können Besucher einen Einblick in die Geschichte der uralten Pflanze erhalten - in einem neuen Museum. » mehr

02.07.2019

Suhl/Zella-Mehlis

Sportliche Pflanzendiebe mit geklauten EC-Karten erwischt

Ein Rosenbusch und ein Oleander haben es einem Pärchen in Suhl angetan. Anstatt diese zu kaufen, stiegen die beiden über den Zaun eines Baumarktes. Zu dumm nur: Sie wurden dabei gefilmt. » mehr

Der Kugelahorn

01.07.2019

dpa

Diese Bäumen spenden auch im Kleinstgarten Schatten

Menschen mit kleinen Gärten verzichten oft auf Bäume. Der Grund: die Pflanzen nehmen im Garten oft einfach zu viel Platz weg. Abhilfe schaffen hier kleinwüchsige Bäume. » mehr

Die Sperrschilder sind weg, seit Montag ist das Strandbad in Breitungen wieder geöffnet - rechtzeitig zur jüngsten Hitzewelle.	Foto: fotoart-af.de

28.06.2019

Region

Als Breitungen plötzlich voller Algen-Experten war

Mit den Algen im Kiessee blühten in Breitungen auch die Gerüchte. Dadurch seien Leute unnötig verunsichert worden, kritisiert Bürgermeister Ronny Römhild. » mehr

Die Entwicklung der Orchidee Grüne Hohlzunge auf der Oberhofer Schuberbachwiese wird genau dokumentiert. Dazu gehört, dass die Pflanzen nicht nur gezählt, sondern auch vermessen werden. Das hat Niklas Peter von der Deutschen Waldjugend in Oberhof übernommen. Fotos (3): M. Bauroth

28.06.2019

Suhl/Zella-Mehlis

Kleine Einzigartigkeiten hinter Code 6230*

Seltene Pflanzen wie die Grüne Hohlzunge machen die Schuderbachwiese in Oberhof einzigartig. Naturfreunde haben jedes Jahr einen genauen Blick auf die Orchideen und ihre Entwicklung. » mehr

Die Sitzplätze in der Stadtlengsfelder Stadthalle reichten nicht aus. Das Interesse der Stadtlengsfelder und der Einwohner der umliegenden Gemeinden war überwältigend. Foto: Jürgen Körber

28.06.2019

Region

Mit Leidenschaft gegen die Windkraft

Die Pläne zur Errichtung von Windkraftanlagen im "potenziellen Windkraftgebiet W-4 Stadtlengsfeld" haben in Stadtlengsfeld und den mitbetroffenen Gemeinden kaum Befürworter. Jetzt fand eine erste Einw... » mehr

Bildungsangebote vor Ort und Angebote von Partnern der Region wurden zur jüngsten Projektwoche der Grundschule Oepfershausen genutzt. Fotos: privat

27.06.2019

Meiningen

Eine Projektwoche, gefüllt mit vielen Bildungsmöglichkeiten

Ein vielfältiges Programm konnte zur jüngsten Projektwoche der Grundschule Am Hahnberg in Oepfershausen abgearbeitet werden. Jede Klasse widmete sich anderen Themen. » mehr

Pressesprecher Hanspeter Mayr

27.06.2019

Reisetourismus

Kraxeln in der Sächsischen Schweiz 

Der Nationalpark Sächsische Schweiz lockt Wanderer in luftige Höhen. Die Hochplateaus und wildromantischen Schluchten sind Lebensraum seltener Tiere und Pflanzen. Nicht alle Wege sind einfach. » mehr

Dauerblüher auf dem Fensterbrett

28.06.2019

dpa

Wie viel Dünger benötigen Dauerblüher im Topf?

Dauerblüher sind beliebt auf jedem Balkon. Unermüdlich vom Frühjahr bis zum Frost blühen sie und spenden zuverlässig Farbe. Damit das so bleibt, sollten Hobbygärtner dafür sorgen, dass kein Mangel ent... » mehr

Der Sonnehut der Gattung Rudbeckia

27.06.2019

Garten

Der Gelbe und der Rote Sonnenhut

Die eine blüht intensiv rot, die andere strahlt im schönsten Gelb: Sonnenhut ist landläufig der Name für zwei Sommerblumen, die sich zwar ähnlich sehen, sich in der Natur aber nicht einmal begegnen wü... » mehr

Viel Liebe und Mühe haben die Kleingärtner des Naturheilgartens nicht nur in die Beete gestaltet, sondern auch in so manch gemütliche Ecke im Schatten. Fotos (3): frankphoto.de

26.06.2019

Suhl/Zella-Mehlis

Gartenfreunde punkten mit uriger Idylle

Am elften Landeswettbewerb der Thüringer Gartenfreunde beteiligen sich auch die Suhler Kleingärtner. Diesmal geht die Anlage Naturheilgarten 1896 ins Rennen um die Punkte der Jury. » mehr

Schwammspinner

26.06.2019

dpa

Raupen im Garten händisch aufsammeln

Die schwarzbraunen Raupen des Schwammspinners fressen tausende Bäume kahl. Hobbygärtner sollten etwas gegen die Tiere tun, um eine Vermehrung zu verhindern. Zu Spritzmitteln müssen sie nur in Einzelfä... » mehr

Mitternachtsonnen-Rosen

26.06.2019

Ernährung

So zauberhaft ist die Blütenküche

Rosen, Gänseblümchen, Veilchen: Die einen lieben ihr Aroma, andere stehen auf den Duft, den Blüten auf den Teller zaubern. Und sie sind etwas fürs Auge. Von manchen sollte man aber die Finger lassen. » mehr

Rund um Siegmundsburg dürfen jetzt die Bergwiesen gemäht werden. Das Qualitätsheu wird dann nicht selten bundesweit vermarktet. Foto: Naturpark

25.06.2019

Region

Schmales Zeitfenster, um Ernte in trockene Tücher zu bringen

Heuduft liegt in der Luft - die Bergwiesen-Heuernte im Naturpark Thüringer Wald hat begonnen. Doch nicht jede Mahd ist gerne gesehen - zumindest dann nicht, wenn sich Spaziergänger gleich bündelweise ... » mehr

Moderne, leistungsstarke Technik war zum 12. Öko-Hoffest in Vachdorf am Sonntag hautnah zu sehen und zu erleben. Ebenso konnten die Tausende von Besuchern sehen, wie Holzrücken mit Pferden funktioniert oder das Pflügen wie zu Urgroßmutters Zeiten mit Muskelkraft und Vierbeiner bewundern.	Fotos: Birgitt Schunk

24.06.2019

Meiningen

Werben für die Landwirtschaft

Vachdorf erlebte erneut ein großes Fest für die ganze Familie. Betrieb, Vereine und Verbände machten eine gute Werbung für das Landleben in der Region. » mehr

Zierpflanzen nachhaltig kaufen

24.06.2019

dpa

So können auch Zierpflanzen nachhaltig gekauft werden

Lebensmittel gibt es natürlich mit Bio-Siegel. Aber was tun, wenn auch der Ziergarten ökologisch angelegt werden soll? Klare Regeln für den Markt fehlen - aber einige Labels helfen weiter. » mehr

Acker

23.06.2019

Deutschland & Welt

Bauern nach Dürre-Einbußen mit vorsichtigen Erwartungen

Im vorigen Sommer blickten viele Landwirte mit großen Sorgen auf trockene Äcker und Wiesen. So schlimm ist es nun nicht. Die Betriebe sind aber lieber wachsam, und das liegt auch an Wetteraussichten. » mehr

Schwammspinner-Plage

21.06.2019

Garten

Welche Raupen können den Menschen gefährlich werden?

Kleine Raupen treten derzeit in Regionen Deutschlands als Plagen auf: der Schwammspinner und der Eichenprozessionsspinner. Was die Vermehrung begünstigt - und was die Folgen für den Menschen sind. » mehr

Frösche im Aquarium

21.06.2019

dpa

So fühlen sich auch Frösche im Aquarium wohl

Fische sind ein Haustier-Klassiker. Aquarien lassen sich aber auch ganz anders nutzen - etwa für Frösche. Dabei sollten Halter aber einige Vorkehrungen treffen. » mehr

Schwammspinner

21.06.2019

Deutschland & Welt

Klimawandel ein Grund für Schwammspinner-Raupenplagen

Die Raupen des Schwammspinners sind derzeit in einigen deutschen Regionen eine Plage - nach Ansicht eines Experten liegt das auch am Klimawandel. » mehr

^
Ändern Einverstanden

Diese Webseite nutzt Cookies für Funktions-, Statistik- und Werbezwecke. In unserer » Datenschutzerklärung können Sie die Cookie-Einstellungen ändern. Wenn Sie der Verwendung von Cookies zustimmen, klicken Sie bitte "Einverstanden".