Lade Login-Box.

PFARRER UND PASTOREN

Bernd Palme erläutert notwendige Arbeiten an der Erlöserkirche in Schmiedefeld. Foto: Marina Hube

vor 9 Stunden

Ilmenau

Starkmachen für die Kirche Schmiedefeld

Die letzten größeren Arbeiten an der Erlöserkirche in Schmiedefeld fanden im Jahr 1993 statt. Eine Bestandsaufnahme zeigt: Neben der geistlichen und geistigen Zuwendung muss auch gebaut werden. » mehr

An der Südwestseite ist ein Treppenaufgang entstanden.

22.01.2020

Bad Salzungen

Gemeindehaus wird modernisiert

Rund 1,5 Millionen Euro investiert die evangelische Kirchengemeinde in die Modernisierung ihres Gemeindehauses "Martin Luther" in Bad Salzungen. » mehr

Jubilarin Marita Krüger (Bildmitte vorn) feierte ihren 70. Geburtstag im Kreise von Weggefährten. Fotos: Kerstin Hädicke

vor 6 Stunden

Meiningen

Sterben gehört zum Leben: Gedanken zum 70.

Marita Krüger feierte ihren 70. Geburtstag in großem Kreis. Wegbegleiter ehrten die Pröpstin i. R. während Gottesdienst und Empfang in der Geriatrischen Fachklinik Georgenhaus in Meiningen. » mehr

Die Kirche in Kieselbach von Südosten. Fotos (6): Werner Kaiser

22.01.2020

Bad Salzungen

Vom Anhängsel zum stattlichen Kirchengebäude

Glaubenseifer und Handwerkerfleiß begleiteten die Kirche von Kieselbach seit fast einem halben Jahrtausend. Bis heute ist sie ein religiöses und kulturelles Zentrum in dem Dorf an der alten Via Regia. » mehr

Pfarrer Roland Jourdan mit den geehrten Mitgliedern des Gemeindekirchenrates Georg Enders, Anita Schlotzhauer, Inge Göpfert, Klaus Gotthard und Martina Fischer (von links). Foto: Lutz Rommel

21.01.2020

Bad Salzungen

Stühlerücken im Gemeindekirchenrat

Im Gemeindekirchenrat des Kirchspiels Völkershausen vollzog sich ein personeller Wechsel. Verdienstvolle Mitglieder wurden in den verdienten Ruhestand verabschiedet, neue Protagonisten rückten nach. » mehr

Béla Horváth ist der Leiter des neuen Trauerzentrums für die Regionen Bad Salzungen und Rhön. Es ist das achte Projekt des Sozialwerks des Demokratischen Frauenbunds. Foto: Susann Eberlein

21.01.2020

Bad Salzungen

Eine Stütze in der Trauer

Trauernde haben ab sofort einen Anlaufpunkt: Das Trauerzentrum der Regionen Bad Salzungen und Rhön wurde eröffnet. Das achte Projekt des Sozialdienstes des Demokratischen Frauenbundes wird von Béla Ho... » mehr

Auch der Ortsteilbürgermeister von Bettenhausen, Holger Senf, und Rhönblick-Bürgermeister Christoph Friedrich dankten Lukas Rinecker (von links).

20.01.2020

Meiningen

Hier willkommen zu jeder Zeit

In der Kirche Zum Heiligen Kreuz Bettenhausen verabschiedeten Kirchenälteste, Pfarrer, Kinder, Kommunalpolitiker und Superintendentin Beate Marwede am Sonntag Gemeindepfarrer Lukas Rinecker. » mehr

Es ist eine Freude für Pfarrerin Franziska Freiberg und die Kirchengemeinde, dass die historischen Abendmahlskelche restauriert werden können. Foto: Werner Kaiser

17.01.2020

Bad Salzungen

Kelche bilden eine Brücke von der Vergangenheit in die Zukunft

Anneliese Deschauer ist in Dorndorf geboren und spendete bereits mehrfach für die Kirchengemeinde. Diesmal gibt sie Geld für die Restaurierung der Abendmahlkelche. » mehr

Die früheren Räume der VR-Bank in Kaltensundheim sind jetzt Außenstelle des Ambulanten Hospiz- und Palliativ-Beratungsdienstes (AHPB). Den symbolischen Schlüssel übergab Agrarhöfe-Geschäftsführer Harald Bräutigam (vorn links) als Vermieter an die Koordinatorinnen Kornelia Goldermann und Sabrina Mußmacher. Superintendentin Beate Marwede (rechts) ist Vorsitzende des Sozialwerkes Meiningen e.V. Fotos: Iris Friedrich

16.01.2020

Meiningen

Ein Platz für den Dienst am Nächsten

Eine Außenstelle des Ambulanten Hospiz- und Palliativ-Beratungsdienstes hat das Sozialwerk Meiningen gestern in Kaltensundheim eröffnet. Insbesondere die Mitarbeiterinnen in der Rhön hatten sich für e... » mehr

Das Pfarrer-Ehepaar Andreas Wucher und Ulrike Becker sehen ihren neuen Aufgaben in der Region gespannt entgegen und freuen sich auf viele Begegnungen. Foto: b-fritz.de

16.01.2020

Ilmenau

Kirchentüren sind für neue Begegnungen offen

Umzugskartons und die noch nicht fertig eingerichtete Wohnung im Pfarrhaus deuten es an: Da wartet noch Arbeit. Ulrike Becker und Andreas Wucher, das neue Pfarrer-Ehepaar für den Bereich Gehren/Langew... » mehr

Felicitas Kotsch, Kathrin Mötzung, Thomas Hugk, Hans Peter Mötzung und Jürgen Grammlich (von links) präsentieren den "Führer durch die Rhön". Foto: Matz

16.01.2020

Bad Salzungen

"Dermbach feiert, leuchtet und strahlt - auch in die Zukunft"

Ihr Ort habe "eine pralle Geschichte und eine quicklebendige Gegenwart". Kulturell sei "hier dauernd was los". Landschaftlich handele es sich um einen der schönsten Flecken der Rhön. Das alles, befind... » mehr

Dass der Aufschwung des Dorflebens auch die ältesten Einwohner von Steinbach einbezieht, findet Anneliese Neubauer (stehend) besonders begrüßenswert. Foto: Werner Kaiser

10.01.2020

Bad Salzungen

Steinbacher Stärken europaweit präsentieren

Die Frage, wie man sich den Kriterien des Europäischen Dorferneuerungspreises 2020 stellen will, war ein Hauptthema des 21. Steinbacher Zukunftsstammtischs - und wird es auch in den kommenden Monaten ... » mehr

Pastorin Kerstin Gommel und Gemeindekirchenratsvorsitzender Gerald Uhlworm begutachten die Schäden, die der alte Kirchenbau genommen hat. Fotos: frankphoto.de

10.01.2020

Suhl/ Zella-Mehlis

300 Jahre alte Dame braucht Verjüngungsspritze

Im Alter treten nicht nur bei Menschen, sondern auch bei Gebäuden so manche Wehwehchen auf. Die Kirche St. Ulrich in Mäbendorf hat gleich zwei Baustellen, die noch vor ihrem Jubiläum repariert werden ... » mehr

Architektin Eva Seeberg, Pfarrer Donald Molin (l.), Markus Messerschmidt (2. v. l.) von der Malerfirma und Eckardt Filler, der sich als ehemaliges Gemeindekirchenratsmitglied mit um das Bauprojekt gekümmert hat, haben sich kurz vor dem Weihnachtsfest noch einmal zu einer Bauberatung getroffen. Fotos: Eva Gebhardt

09.01.2020

Meiningen

"Der Kirchturm sah schlimm aus"

Einige Monate war der Turm der evangelischen Kirche von Hümpfershausen verhangen. Mehr als einen großen Riss gab es zu reparieren. Pünktlich zum Weihnachtsfest fiel dann die Verdeckung wie ein Vorhang... » mehr

Am gestrigen Sonntag feierten die Sternsinger einen ökumenischen Gottesdienst in der Friedenskirche Bad Liebenstein. Fotos (3): Susann Eberlein

05.01.2020

Bad Salzungen

Sternsinger-Aktion 2020: Als Friedensbotschafter unterwegs

Am Sonntag standen die Sternsinger im Mittelpunkt des Gottesdienstes in der evangelischen Friedenskirche Bad Liebenstein. Die Kinder und Jugendlichen bringen den Segen Gottes und sammeln in diesem Jah... » mehr

Die Zella-Mehliser stehen an, um sich nach dem Gottesdienst vor der Magdalenenkirche persönlich von Andreas Wucher und Ulrike Becker zu verabschieden. Auch Beate und Thomas Schlütter danken den beiden. Foto: Bauroth

30.12.2019

Ilmenau

An den Ilmenauer Kollegen: Du kriegst tolle Leute

Ist der Sonntag zwischen den Feiertagen sonst eher etwas unbeachtet, so war es diesmal etwas Besonderes. Denn die Pfarrer Ulrike Becker und Andreas Wucher haben sich von ihrer Gemeinde verabschiedet. ... » mehr

30.12.2019

Bad Salzungen

Vacha braucht Kirchenälteste

Die evangelische Kirchengemeinde Vacha sucht Frauen und Männer aus ihren Reihen, die im Gemeindekirchenrat mitarbeiten und ehrenamtlich Leitungsverantwortung übernehmen wollen. » mehr

Spenden für die alte Orgel: Lasset uns frohlocken

30.12.2019

Hildburghausen

Spenden für die alte Orgel: Lasset uns frohlocken

Weihnachtliche a cappella Musik aus mehreren Jahrhunderten boten das Vokalensemble Benedicantus in St. Kilian. Die Gäste spendeten eine ordentliche Summe für die Sanierung der alten Orgel. » mehr

Die Heavenly Voices unter Leitung von Felicitas Kotsch stimmten traditionelle Weihnachtslieder und die ein oder andere Überraschung an.

29.12.2019

Bad Salzungen

1500 Euro für zwei Hilfsprojekte

Zum Abschluss des Jahres gaben der Chor "Heavenly Voices" und der Posaunenchor der evangelischen Kirchgemeinde Dermbach ein gemeinsames Konzert. Die 300 Gäste spendeten nicht nur viel Applaus, sondern... » mehr

Die Zella-Mehliser stehen an, um sich nach dem Gottesdienst vor der Magdalenenkirche persönlich von Andreas Wucher und Ulrike Becker zu verabschieden. Auch Beate und Thomas Schlütter danken den beiden. Die Gemeinde war nach dem Gottesdienst außerdem ins Gildemeisterhaus zum Ausklang des Nachmittages eingeladen.

29.12.2019

Suhl/ Zella-Mehlis

An den Kollegen in Ilmenau: "Du kriegst tolle Leute"

Ist der Sonntag zwischen den Feiertagen sonst eher etwas unbeachtet, so war es diesmal etwas Besonderes. Denn die Pfarrer Ulrike Becker und Andreas Wucher haben sich von ihrer Gemeinde verabschiedet. » mehr

Unterweider Kinder mit Lehrerin Uta Hewelt spielten und musizierten zur Freude der Gäste.

26.12.2019

Meiningen

Grenzenlos freudiges Geschenk gemacht

Just am 23. Dezember 1989 öffnete sich das Tor in der Grenze zwischen Unterweid und Tann. Das Datum hatten die Unterweider selbst gewählt - denn sie empfingen die Hessen als erstes bei sich. » mehr

Die katholische Kirche in Geismar. Foto: Heiko Matz

24.12.2019

Bad Salzungen

Immer, wenn es weihnachtet ...

Immer, wenn es weihnachtete, nahm mich unser alter Dorfpfarrer bei der Hand - es war gewöhnlich am Tage vor dem zweiten Adventssontag - und sagte: "Komm, mein Junge, es ist wieder so weit!" » mehr

Unter anderem führt die Buchhandlung Sonneberg das über die Firma Trautmann Druck und Verlag hergestellte Büchlein über die reparierten Krippenfiguren. F.: chz

23.12.2019

Sonneberg/Neuhaus

Zwei Marolin-Hirten und ihr Weg zu Jesus

Kaputte Krippenfiguren von Marolin in der katholischen Kirche und ein hilfsbereiter Sonneberger: Das ist der Stoff des neuen Kinderbuches "Warum die Hirten wieder laufen können" von Pfarrer Andreas An... » mehr

"In dem, was ich hier tue, bin ich in erster Linie Pfarrerin", sagt Superintendentin Beate Marwede. In der Meininger Stadtkrirche Predigten zu halten gehört genauso zu ihrem Beruf wie Verhandlungen zwischen Kirchenkreis und Landeskirche. Ausgleich findet die Naturfreundin beim Kajakfahren.	Foto: Markus Kilian

20.12.2019

Meiningen

Kirche, Kajak, Kompromisse

Beate Marwede ist im Amt der Superintendentin bestätigt worden. Weitere zehn Jahre möchte sie den Kirchenkreis Meiningen leiten. » mehr

Friedenslicht Montag in Ilmenau

20.12.2019

Ilmenau

Friedenslicht Montag in Ilmenau

8848 Kilometer hat das Friedenslicht aus Bethlehem zurückgelegt, um auch im Ilm-Kreis seine Botschaft von der Geburt Jesu zu verkünden, erklärte Pfarrer Michael Damm am Freitag den Knirpsen aus dem ev... » mehr

20.12.2019

Thüringen

Landesbischof will Bindungskräfte zur Kirche stärken

In den vergangenen zehn Jahren ist die EKM von etwa 900 000 Mitgliedern auf nun 700 000 geschrumpft. Der Trend ist nicht aufzuhalten. Was will der neue Landesbischof tun? » mehr

Dekan Ralf Gebauer moderierte die Infoveranstaltung, Bürgermeister Thomas Kaminski stand Rede und Antwort. Foto: Erik Hande

18.12.2019

Schmalkalden

Betsaal für Muslime: Bürger haben Bedenken

Die Wohnungsbau GmbH hat einen Teil des Simultangebäudes in Näherstille als Betraum vermietet. Bis zu 70 Moslems sollen sich dort freitags zum Gebet treffen, so die in Schmalkalden für Unruhe sorgende... » mehr

Die Akteure proben derzeit mit Frank Genzler ihr Krippenspiel, das in Mundart dargeboten werden wird. Foto: Annett Recknagel

18.12.2019

Schmalkalden

So wie es früher war

Ein Krippenspiel in Kleinschmalkalder Mundart wartet am Heiligen Abend auf alle Besucher in der Hessischen Kirche. Die Proben laufen auf Hochtouren. » mehr

Während der Feierstunde erinnerten Leni Schneider, Angelika Götz, Dieter Treubig und Detlef Pappe (von links) an die Grenzöffnung vor 30 Jahren. Foto: Kurt Lautensack

17.12.2019

Hildburghausen

Als sich das Tor öffnete, brachen alle Dämme

120 Menschen haben am Mahnmal am ehemaligen Grenzpunkt an 30 Jahre Grenzöffnung Rieth-Zimmerau erinnert. » mehr

Olga Tokarczuk

17.12.2019

Boulevard

Olga Tokarczuk lauscht dem «Gesang der Fledermäuse»

Kriminalroman, philosophische Fabel, Psychogramm einer Außenseiterin: Die Literaturnobelpreisträgerin Olga Tokarczuk wandelt zwischen den Genres und zeichnet die Konturen einer zerbrochenen Welt. » mehr

Gelungene Premiere für Hütesholle Isabel Günther. Sie bringt nicht nur "Rupfi" gut unter, sie preist auch einige sehr wohlgeratene Exemplare an.

16.12.2019

Meiningen

Vielspitz, Rupfi oder Modell Bürgermeister

Selten ist das Ende von etwas Schönem mit Freude verbunden. Doch wenn der beliebte Meininger Weihnachtswald ausklingt, die Stimmung gerade am heimeligsten ist und die Christbäume versteigert werden - ... » mehr

Hektik in der Adventszeit - wer kennt das nicht? Schüler spielten einige Szenen aus dem Familienleben nach und zeigten damit auf, was sich Zeit nehmen ausmacht. Foto: M. Bauroth

15.12.2019

Suhl/ Zella-Mehlis

Zeit für die wirklich wichtigen Dinge im Leben

"Warte doch mal!" - Die Aufforderung von Schülern des Heinrich-Ehrhardt-Gymnasiums Zella-Mehlis nahmen Freitagabend etwa 130 Besucher einer Andacht in der Kirche St. Blasii wörtlich. » mehr

14.12.2019

Thüringen

Friedenslicht kommt in Thüringen an

Das Friedenslicht aus Betlehem soll am Sonntag in Thüringen ankommen. » mehr

Der Thüringer Männerchor Ars Musica gibt sich am 22. Dezember wieder die Ehre. Archivfoto: frankphoto.de

11.12.2019

Suhl/ Zella-Mehlis

Ars Musica pflegt Tradition der Konzerte und der Hilfe

Auch in diesem Jahr setzt Ars Musica einen klangvollen Akzent auf die Reihe der Konzerte im Advent. Am 22. Dezember erklingen die schönen Stimmen des Männerchores in der Kreuzkirche. » mehr

Die Damen der Aktion Gastfreundschaft bekommen einmal im Jahr Hilfe von der Landrätin und anderen Sponsoren. Foto: Richter

10.12.2019

Ilmenau

Warmes Essen und menschliche Wärme

Die "Aktion Gastfreundschaft" der Arnstädter Kirchgemeinden spendet im 22. Jahr einmal in der Woche eine warme Mahlzeit und menschliche Nähe. » mehr

Der Heydaer Pfarrhof war festlich-leuchtend dekoriert.	Fotos: Morgenroth

09.12.2019

Ilmenau

Gäste kommen mittlerweile auch von außerhalb nach Heyda

Bei der vierten Pfarrhofweihnacht in Heyda wurde festliche Stimmung verbreitet. Verschiedene Angebote sowie weihnachtliche Leckereien und Getränke bescherten Anwohnern und Gästen schöne gemeinsame Stu... » mehr

Den jungen Sängern waren der Spaß und die Lust am Singen beim Adventskonzert in Schmiedefeld anzumerken. Foto: Scherer

09.12.2019

Ilmenau

Knabenchor entführte zu musikalischer Adventsreise

Der Suhler Knabenchor lud zu seinem ersten Adventskonzert in die Kirche des neuen Suhler Ortsteils Schmiedefeld ein. Neben altbekannten Weihnachtsliedern erklangen auch Stücke aus Übersee und Film und... » mehr

Nach der Aufführung des Kindermusicals beschenkte der Nikolaus die Akteure und das Publikum. Fotos (2): frankphoto.de

08.12.2019

Suhl/ Zella-Mehlis

Kinder führen berührendes Musical auf

Es ist oft das Schwache, in dem eine große Stärke liegt. Davon erzählt das Kindermusical, das am Abend des Nikolaustages in der Hauptkirche aufgeführt wurde. » mehr

Nach der Aufführung des Kindermusicals beschenkte der Nikolaus die Akteure und das Publikum. Fotos (2): frankphoto.de

08.12.2019

Suhl/ Zella-Mehlis

Kinder führen berührendes Musical auf

Es ist oft das Schwache, in dem eine große Stärke liegt. Davon erzählt das Kindermusical, das am Abend des Nikolaustages in der Hauptkirche aufgeführt wurde. » mehr

Die Zeit des endgültigen Abschieds rückt näher. Das Pfarrerehepaar Ulrike Becker und Andreas Wucher verlässt Zella-Mehlis zum 1. Januar. Archivfoto: Bauroth

06.12.2019

Suhl/ Zella-Mehlis

Liebgewonnenes bleibt zurück

Es ist ein unerwarteter, ein schwerer Abschied für Ulrike Becker und Andreas Wucher: Nach neun Jahren in der Kirchgemeinde Zella-Mehlis/Oberhof übernimmt das Pfarrerehepaar ab Januar Stellen in Ilmena... » mehr

André Hesse (Präsident der Bundespolizeidirektion Pirna), Gerald Ullrich (MdB), Torsten Röser (Leiter der Bundespolizeiinspektion Erfurt) und Meiningens Bürgermeister Fabian Giesder (von links).	Foto: Stadtverwaltung Meiningen

06.12.2019

Meiningen

Neues Bundespolizeirevier in Meiningen geweiht

Nach dem Umzug ins sanierte Meininger Bahnhofsgebäude wurde das neue Bundespolizeirevier nun von Seelsorgern geweiht. » mehr

Was mag auf diesen Negativen sein? Fast jeder hatte bei der Stasi-Stürmung in Schmalkalden irgendetwas in den Händen, vor allem Akten und Dokumente. Die Besetzung dieser Dienststelle war die einzige, die mit Gewalt erzwungen werden musste.

05.12.2019

Schmalkalden

Läuten stoppt Volkszorn in letzter Sekunde

Vor 30 Jahren haben die Bürger der DDR die Stasi-Behörden in den Bezirks- und Kreisstädten besetzt. Die in Schmalkalden war die einzige, die gewaltsam eingenommen wurde. Lynchjustiz wurde in letzter S... » mehr

In Tiefenort wurden 14 Kirchenälteste in das Amt eingeführt. Auf den Kerzen steht: "So lasst euer Licht leuchten vor den Leuten, damit sie eure guten Werke sehen und euren Vater im Himmel preisen. Mt5,16." Foto: Kirchengemeinde

04.12.2019

Bad Salzungen

Verantwortung für die Gemeinde

Berufen und gewählt wurden 14 Kirchenälteste in Tiefenort und sechs in Langenfeld. » mehr

Heiligabend in der Rohrer Kirche: Hirten machen dem Jesuskind ihre Aufwartung. Mit an der Krippe: einige Mutterschafe mit ihren Lämmern. Foto: J. Glocke

03.12.2019

Meiningen

Krippenspiel mit lebenden Tieren kommt ins Fernsehen

Eigentlich nur Nebendarsteller, sind lebende Tiere beim Krippenspiel in Rohr doch alljährlich die wahren Besuchermagneten. In diesem Jahr könnten sie auch noch zu Filmhelden avancieren. » mehr

Trost, Hoffnung und Inspiration kann man beim Lesen von Pfarrer Felix Leibrocks Buch "Nur im Dunkeln leuchten dir Sterne" finden, das er in der Stadt- und Kreisbibliothek vorstellte. Foto: Annett Spieß

03.12.2019

Bad Salzungen

"Wenn man ganz unten ist, kann es nur noch aufwärts gehen"

Felix Leibrock, langjähriger Pfarrer in Weimar und Apolda und erfolgreicher Schriftsteller, zeigte bei seiner Lesung in der Stadt- und Kreisbibliothek Bad Salzungen ebenso sinnreich wie unterhaltsam W... » mehr

Das C ist wieder da

03.12.2019

Brennpunkte

Die CDU hat ihr C zurück

Fast zwei Wochen lang nutzen Umweltaktivisten das C aus dem Parteikürzel für Aktionen in ganz Deutschland. Jetzt hat die Partei den Buchstaben zurück. Ob die CDU nun ihre Klimapolitik verändert? » mehr

Thüringens Finanzministerin Heike Taubert übergab den Förderbescheid an Peter Wolf (r.) und Rainer Andert. Fotos: dws

02.12.2019

Meiningen

Im Advent: Huldigung einer Königin

Bei einem festlichen Gottesdienst am 1. Adventssonntag erklang die Orgel im Dom der Rhön erstmals wieder in alter Schönheit. » mehr

Landessynode der Evangelischen Kirche in Mitteldeutschland

30.11.2019

Thüringen

Kirchenparlament beschließt erstmals Doppelhaushalt

Die Synode der Evangelischen Kirche in Mitteldeutschland (EKM) hat für die Jahre 2020/21 einen Doppelhaushalt beschlossen. In den nächsten beiden Jahren können 412,7 Millionen Euro für Investitionen g... » mehr

Nikola Breitenstein aus Kallmerode (Eichsfeld) im Gespräch mit Anselm Grün.

28.11.2019

Thüringen

Benediktinerpater Anselm Grün: "Unser Leben kann immer erneuert werden"

Unter dem Motto "Advent - Zeit der Sehnsucht und Besinnung" war Benediktinerpater Anselm Grün zu Gast in der Georgenkirche in Eisenach. Der Pater spricht im Interview über das Auslaufmodell der Kirche... » mehr

Restaurator Rolf Möller ist begeistert von dem, was er unter den Farbschichten der vergangenen Jahrhunderte findet.

27.11.2019

Hildburghausen

Mit dem Jesuskind hat alles begonnen . . .

Die Kirche in Waldau ist etwas Besonderes. Ihr Inneres ist voller Kunst verschiedener Epochen - Romanik, Gotik, Barock, Renaissance. Erst vor wenigen Wochen ist ein neues Bildmotiv an der Empore freig... » mehr

Wolfgang Teske (links) ehrte Reinhard Köhler mit dem Goldenen Kronenkreuz der Diakonie. Foto: Richter

27.11.2019

Ilmenau

"Welch eine Entwicklung! Darauf können wir stolz sein."

An der Spitze des Marienstift-Verwaltungsrates gibt es einen Wechsel. Auf Reinhard Köhler folgt Matthias Gehler. » mehr

Pfarrer Leibrock lädt zur Lesung und zum Gespräch.

27.11.2019

Bad Salzungen

Felix Leibrock: "Nur im Dunkeln leuchten dir Sterne"

Felix Leibrock, Pfarrer und Autor, stellt am kommenden Samstag in der Stadt- und Kreisbibliothek Bad Salzungen sein neues Buch vor. » mehr

^