Lade Login-Box.

PERVERSITÄT UND ABARTIGKEIT

Gesperrt

13.11.2019

Sport

Nach Attacke gegen Streich: Abraham sieben Wochen gesperrt

Die Szene hat für viel Aufsehen gesorgt im deutschen Fußball: David Abraham rennt Freiburgs Trainer Streich aus vollem Lauf an der Seitenlinie um. Jetzt kommt die erwartet harte Strafe des DFB - die E... » mehr

Ingo Weiss

10.09.2019

Sport

«Das ist doch pervers»: DBB-Chef mit Generalkritik

Die deutschen Basketballer erhalten sich zum WM-Ende in China nach dem enttäuschenden Vorrundenscheitern den Olympia-Traum. Verbandschef Ingo Weiss fühlt die Mannschaft öffentlich ungerecht behandelt,... » mehr

Walter Freiwald

21.11.2019

Boulevard

TV-Moderator Walter Freiwald ist tot

Urgestein des Privatfunks und «Mr. Teleshopping»: Walter Freiwald ist tot. Erst vor zwei Wochen hatte er öffentlich gemacht, unheilbar an Krebs erkrankt zu sein. » mehr

Der "singende" Rollator von einer Besucherin in Bewegung gebracht..

06.05.2019

Meiningen

Natur und Kunst begegnen sich "Über Land"

"Über Land" - Klänge, Bilder und Aktionen präsentierte die Galerie ada am Samstag im Jagdschloss Fasanerie Hermannsfeld. » mehr

Sparschwein mit Euro-Geldstücken liegt zerbrochen auf einem Tisch

31.12.2018

Nachbar-Regionen

«Immer diese Schweindl»: Sparschweindieb will in Therapie

Eigentlich gilt das Schwein gerade zum Jahreswechsel als Glückssymbol. Einem Gartenbautechniker aus München haben die Tiere in Form von Sparbüchsen aber Pech eingebracht - immer wieder stibitzte er si... » mehr

Sebastian Fitzek

25.10.2018

Boulevard

Fitzeks «Der Insasse»: Mit Wahnsinn zur Erkenntnis

«Der Insasse» ist ein Mörder, der im Hochsicherheitstrakt einer Psychiatrischen Klinik einsitzt. Nur er weiß, wo der kleine Max ist. Wenn der Vater hinter die Wahrheit kommen will, muss er selbst erst... » mehr

"Chor des Hasses"

08.10.2018

Boulevard

Politiker stellen sich dem «Chor des Hasses»

Morddrohungen und Beleidigungen: Die Postfächer von Politikern sind voller Wut-Post. Bei einem Hamburger Theaterprojekt stellen sich neben anderen zwei Bundesminister diesem «Chor des Hasses». Ihr Umg... » mehr

Ralf Rangnick

24.09.2018

Sport

Rangnicks Kampf um Ruhe und Disziplin bei RB Leipzig

Der Leipziger Start? Höchst durchwachsen. Die französischen Profis? Undiszipliniert. Coach Rangnick würde das Thema zwar gerne abhaken, holt aber nochmal weit aus. Das Team stützt seine Entscheidungen... » mehr

Jean-Kévin Augustin

24.09.2018

Sport

Laissez-faire-Franzosen plagen Leipzig

Ruhe? Die scheint in Leipzig nicht so schnell einzukehren. Bei Pokalsieger Frankfurt spielt das Team zwar ordentlich, das große Thema bleiben aber weiter die beiden Franzosen Augustin und Mukiele. » mehr

Friedrich Schorlemmer ist Pfarrer und Bürgerrechtler. An dieser Stelle nimmt er Anstoß und gibt Denkanstöße.

13.06.2018

Feuilleton

Ein Super-Gau für zivilisierte Weltpolitik

Ungehobelt, unberechenbar, unhöflich. Die gesamte politische Weltarchitektur bringt er durcheinander. Ausgang offen. Böse Überraschungen jederzeit möglich. Gefährliche Problemwahrnehmungsverweigerunge... » mehr

Landrat Peter Heimrich ist als Sozialdemokrat hin- und hergerissen zum Thema GroKo. Ein No-Go ist für ihn allerdings die Personalie Schulz. Zur Weiberfastnacht warteten "angenehme" Pflichten auf den Landrat. Christin Grobe von der Öffentlichkeitsarbeit des Meininger Landratsamtes passte Heimrich im Flur ab. Dort brachte sie den Landrats-Schlips in die beste Schnitt-Lage. Gleich neben dem Banner mit der Web-Adresse Beste-Lage.com, die auf den Damen-Popos des VfB Suhl bundesweit für Hingucker-Aufregung sorgt. Aber für eine gute Sache, oder auch ein gutes Bild, legt sich Heimrich bekanntermaßen gerne mal quer ... Foto: che

08.02.2018

Meiningen

Personalie Schulz gefährdet die GroKo

Die Koalitionsverhandlungen zwischen CDU/CSU und SPD in Berlin sind beendet. Die Sozialdemokraten in der Region Schmalkalden-Meiningen sehen dies mit Skepsis, vor allem wegen Martin Schulz‘ Ambitionen... » mehr

19.09.2017

Thüringen

Aus dem Gerichtssaal: "In dieser Welt" nicht ganz daheim?

Unterbringung in einer Psychiatrie? Der 30-Jährige konnte das Gericht am Montag als freier Mann verlassen. Der Vorwurf des versuchten Totschlags im schuldunfähigen Zustand war nicht zu beweisen. » mehr

28.08.2017

Schmalkalden

"Das beste Publikum der Welt"

Ein imposantes Feuerwerk setzte am Sonntagabend den Schlussakkord beim 27. Schmalkalder Stadtfest. Zufriedene und fröhliche Gesichter ringsherum. » mehr

"Ewige Helden": Silke Kraushaar-Pielach (ganz links) mit Fabian Hambüchen, Fanny Cihlar, Nils Schumann, Evi Sachenbacher-Stehle, Björn Otto, Tanja Szewczenko und Julius Brink. "Ein tolles Format. Wir haben alle noch Kontakt zueinander", sagt Kraushaar-Pielach über das sportliche Ferienlager unter der Sonne Andalusiens.

28.03.2017

Regionalsport

"Dieser Wettkampf ist absolut abartig"

Ihr "Mitbringsel" aus Spanien ist mehrere Zentimeter lang. Die Narbe wird Silke Kraushaar-Pielach immer an jene drei Wochen, die sie zusammen mit sieben anderen ehemaligen deutschen Spitzensportlern i... » mehr

Am 7. Juni 2014 wurde das Rennsteig-Shuttle getauft. Die Geschäftsführung der Erfurter Bahn, Landrätin Petra Enders und die Chefs der Rennsteigbahn (von links nach rechts im Bild) feierten mit Fahrgästen. Politprominenz aus Erfurt blieb aus. Der Probebetrieb ist auf drei Jahre angelegt. Die erforderlichen Fahrgastzahlen wurden bisher überboten. Archivfoto: Volker Pöhl

20.02.2017

Ilmenau

Zukunft der Strecke steht auf dem Spiel

Kommenden Montag sollen die Unterschriftenlisten für den Erhalt des Rennsteig-Shuttles in Erfurt abgegeben werden. Rennsteigbahn GmbH- Geschäftsführer Manfred Thiele macht deutlich, dass bei Einstellu... » mehr

Rund um die Uhr geöffnet ist die Hamburger Absturz-Kneipe "Der goldene Handschuh". Dort - wo auch sonst - stellte Heinz Strunk (links) Ende Februar seinen gleichnamigen Roman erstmals vor. Neben ihm sitzt Alexander Fest, der ehemalige verlegerische Geschäftsführer des Rowohlt-Verlages. Foto: dpa

31.03.2016

Feuilleton

Das stinkt gewaltig

Heinz Strunk erzählt in "Der goldene Handschuh" die wahre Geschichte des Hamburger Frauenmörders Fritz Honka. Dafür hätte er den Belletristik-Preis der Leipziger Buchmesse verdient gehabt. » mehr

07.10.2015

Ilmenau

Richter ratlos: 17 Folgetaten übelster Art

Richter sind in der Regel nicht zartbesaitet, können allerhand ab. Was diesmal aber im Amtsgericht Ilmenau zur Sprache kam, machte selbst den Vorsitzenden nahezu fassungslos. Geldstrafe war dafür kein... » mehr

Der Mupperger Marcel Elsner (links) mit seinen Teamkollegen David Datzner und Andy Schön sowie dem Arbeitsgerät des Teams Tuka Racing.

07.07.2015

Lokalsport Sonneberg

Zunächst half nur die Spielkonsole

Auf dem bei Motorradrennsportlern beliebten TT Circuit im holländischen Assen, einem legendären Rennsportort, wird der dritte Lauf zum Deutschen Langstrecken-Cup ausgetragen. Der Mupperger Marcel Elsn... » mehr

20.02.2015

Schmalkalden

Wer hat Angst vorm Aussterben?

Im Landkreis Schmalkalden-Meiningen werden die Menschen weniger. Der dritte Demografiebericht der Kreisverwaltung bestätigt diese Entwicklung. Nur die Reaktionen überraschten: Sterben wir nun aus oder... » mehr

"Wir werden es nicht aufhalten können": Angela Bauer stellte im Kreistag den dritten Demografiebericht vor. Der Bevölkerungsschwund in Meiningen werde sich in Grenzen halten. 	Foto: M. Hildebrand-Schönherr

20.02.2015

Meiningen

Wer hat Angst vorm Aussterben?

Im Landkreis werden die Menschen weniger. Der dritte Demografiebericht der Kreisverwaltung bestätigt diese Entwicklung. » mehr

12.06.2014

Suhl/ Zella-Mehlis

Marktkauf-Schließung ist ein Desaster für die Dörfer

Von einer Katastrophe, einer Frechheit und großen Enttäuschung sprechen die Ortsteilbürgermeister, wenn es um die Schließung der Marktkauf-Filiale in Mäbendorf geht. » mehr

08.05.2014

Feuilleton

Aufgeblättert: Rätselgeschichten aus Absurdistan

"Bildung tut not!", sagten sich zwei Slam-Poeten und machten ein latent schräges Buch daraus. - "Hauptsache gesund!", meinten ihre überraschten Leser. Recht haben beide. » mehr

Jens Wenzel  zur Elefantenjagd eines Thüringer Spitzenbeamten

03.02.2014

Meinungen

Abartiges Hobby

Elefanten wird ein phänomenales Gedächtnis nachgesagt: Sie sollen sich auch nach vielen Jahren noch erinnern können, wer ihnen mal ziemlich dumm gekommen ist. Und weil die Dickhäuter ja normalerweise ... » mehr

Markus Ermert  zur Zukunft des Solidarpakts

21.03.2012

Meinungen

Arme Zeiten

Damit Sie es endlich einmal gehört haben: Wir Ostdeutsche sind die reichen Verwandten, die ihre westdeutschen Onkel und Tanten haben ausbluten lassen; unsere Städte häufen dank einem perversen System ... » mehr

Kinder, Kinder ... Der Trusetaler Jahrgang 2011 mit seinen Eltern. 20 Mädchen und Jungen sind in diesem Jahr zur Welt gekommen, zwei Kindchen, die mit ihren Eltern weggezogen sind, nicht mitgerechnet. Zur Veranstaltung im Bürgersaal des Trusetaler Rathauses am Dienstagabend waren die Eltern von 17 Kleinkindern gekommen. 	Foto: fotoart-af.de

15.12.2011

Schmalkalden

Viel Nachwuchs bei Storchs

Bares für Babys: Die Stadt Brotterode-Trusetal hat am Dienstag das Patenschaftsgeld an die Eltern der 2011 geborenen Kinder ausgezahlt. Vorerst kamen nur Trusetaler in den Genuss der Familienförderung... » mehr

13.08.2011

Klartext

Mauer mit drei Seiten

Jede Mauer hat zwei Seiten. Die Berliner Mauer, deren Errichtung heute vor fünfzig Jahren begann, hat gar drei. Die eine ist die historisch-politische. » mehr

24.09.2007

Klartext

Alte Weiber

Also, wenn Sie mich fragen: Ich liebe ja alte Weiber. » mehr

Muellverbrennung Zella-Mehlis

29.12.2007

Zella-Mehlis

Zum Glück stinkt Geld nicht – beim Verbrennen!

Heike: Du, Beate, ich habe eine irre gute Nachricht. Die Müllverbrennungsanlage ist stillgelegt! Beate: Echt? Für immer? Das ist ja mal ein guter Auftakt für ein neues Jahr. Heike: Nein, leider nic... » mehr

03.06.2009

Suhl/ Zella-Mehlis

Redner machten Forderungen auf

Suhl - Die Abrissproblematik von Suhl-Nord, die wachsende Kinderarmut und Löhne, die nicht zum Leben ausreichen - das waren einige der Themen, die zur Demo Suhler Erwerbsloser gestern Nachmittag am Di... » mehr

app-Panzerb2sp_300310

31.03.2010

Ilmenau

Klaus hat Dörte den Abend versaut - oder: Gecheckt gebangt ist doppelt gekrasst

Ilmenau - Eignet sich das Parkcafé als Kulisse für ein Jazzkonzert? Bis vor wenigen Monaten kaum denkbar. Da war der Tanztempel am Ende der Stadt weit gehend einem jugendlichen Publikum als Discothek ... » mehr

vpzimmerer_270609

27.06.2009

Ilmenau

Wenn die 14 Brüder ihren Besuch androhen

Gräfenroda - ,,Mein Gott, was bin ich für ein Idiot gewesen?'' Zimmerermeister Wilfried Hendrich ist stocksauer. Nicht nur, dass er um 2500 Euro und ein paar Werkzeuge ärmer ist, er hat auch die Erken... » mehr

vpglasflaschenband_241208

31.12.2008

Ilmenau

Vom Pflopp zum gekonnten Dreh

Großbreitenbach/Badacsony – Auf dem Weingut von Anton Zöhrer im österreichischen Krems zieren Korken nur noch als Anhänger die Zimmerschlüssel der altehrwürdigen Pension in der Sandgrube. » mehr

^
OK

Diese Webseite verwendet u.a. Cookies zur Analyse und Verbesserung der Webseite, zum Ausspielen personalisierter Anzeigen und zum Teilen von Artikeln in sozialen Netzwerken. Unter » Datenschutz erhalten Sie weitere Informationen und Möglichkeiten, diese Cookies auszuschalten.