Lade Login-Box.

PERSONALKOSTEN

11.12.2019

Schmalkalden

Mühlhausen will Geld von Kreis und Nachbarn fürs Inselbergbad

Die Stadt Brotterode-Trusetal stellt weitere 65 000 Euro für das Inselbergbad bereit und erhöht seinen Jahreszuschuss auf etwa 300 000 Euro. Im Stadtrat gabs eine Gegenstimme und markige Worte aus der... » mehr

Schmuck sieht es auf jeden Fall auf dem Friedhof in Ritschenhausen aus. Nun sollen noch fünf neue Bänke, eine Möglichkeit für Besucher, um zu rasten und zu ruhen, das Gesamtbild auf dem Gottesacker aufwerten. Foto: Tino Hencl

11.12.2019

Meiningen

Kosten für Kinderbetreuung gestiegen

Mit höheren Kosten für die Kinderbetreuung, mit der gemeindlichen Versicherung und Anschaffungen für den Friedhof befassten sich die Gemeinderäte von Ritschenhausen zur jüngsten Sitzung. » mehr

11.12.2019

Schmalkalden

Mühlhausen will Geld von Kreis und Nachbarn fürs Inselbergbad

Die Stadt Brotterode-Trusetal stellt weitere 65 000 Euro für das Inselbergbad bereit und erhöht ihren Jahreszuschuss auf etwa 300 000 Euro. Im Stadtrat gabs eine Gegenstimme und markige Worte aus der ... » mehr

Bewegung an einem betriebsarmen Tag: Eine Rehasportgruppe bei der Wassergymnastik Mitte Januar 2019 im Inselbergbad. Foto: fotoart-af.de

11.12.2019

Schmalkalden

65 000 Euro für das Inselbergbad - SPD-Stadtrat fordert weitere Gelder

Der Stadtrat Brotterode-Trusetal stellt weitere 65 000 Euro für das Inselbergbad bereit und erhöht seinen Jahreszuschuss auf etwa 300 000 Euro. » mehr

Bürgermeister Heiko Bartholomäus (CDU) und Römhilds neuer Stadtbrandmeister Stefan Laube (von links).

10.12.2019

Hildburghausen

Römhild greift für Schuldenabbau in die Rücklage

Der Stadtrat hat am Montagabend einen Doppelhaushalt für die Jahre 2020/2021 verabschiedet und damit die Weichen für eine nicht mehr ganz so rosige Zukunft gestellt. » mehr

Weiniger Geld im Portemonnaie

09.12.2019

Thüringen

Studenten befürchten höhere Semesterbeiträge

Müssen Studierende in Thüringen bald tiefer in die Tasche greifen? Das befürchtet die Konferenz der Thüringer Studierendenschaften und fordert mehr Unterstützung von der Politik. Gelder dafür fließen ... » mehr

Aus dem Ensemble der beiden Grundschulen und der Nonne-Regelschule soll ein Schulcampus werden. Umbau und Sanierung dürfte die größte Investition im Kreishaushalt werden. Archiv: frankphoto.de

02.12.2019

Hildburghausen

"Hauptsächlich Schulen - zu wenig Straßen"

Am Mittwoch wird der Kreistag über den Haushalt 2020 befinden. Der liegt wieder unter der 100-Millionen-Marke. Die Investitionen des Kreises fließen vor allem in die Schulen. » mehr

Das Wort Mahnung steht auf einem Brief

28.11.2019

Karriere

Mahnpauschale darf keine Personalkosten enthalten

Mahnungen an säumige Kunden zu versenden, kostet die betroffenen Unternehmen Zeit und Geld. Trotzdem dürfen sie nicht alle Ausgaben umlegen. » mehr

Hier kommt jeder vorbei, der durch Kühndorf fährt. Das Areal mit der gewölbten Brunnenstube, dem Treppenaufgang zum Lindenplatz und die marode Christeser Straße (nach rechts abgehend) stehen 2020 im Focus der Dorferneuerung. Fotos: J. Glocke

26.11.2019

Meiningen

Dorferneuerung prägt Haushalt

Baumaßnahmen mit einem Kostenumfang von mehr als einer Million Euro hat sich die Gemeinde Kühndorf 2020 vorgenommen, das Gros davon im Rahmen der Dorferneuerung. » mehr

Noch bietet der Festplatz in Unterbreizbach einen tristen Anblick. Nach Angaben von Bürgermeister Roland Ernst sollen hier unter anderem ein Bergbau- und ein Wasserspielplatz entstehen. Fotos (2): Heiko Matz

22.11.2019

Region

Es tut sich wieder was - aber die Unsicherheit bleibt

Wohl und Wehe von Unterbreizbach hängen maßgeblich von der Firma K+S, dem größten Gewerbesteuerzahler der Gemeinde, ab. Aktuell hellt sich die Lage auf. Aber die Haushaltskonsolidierung dauert an. » mehr

Das Seniorenzentrum Sonnenhof am Neuen Friedberg steht vor der Schließung zum Monatsende.	Foto: frankphoto.de

22.11.2019

Suhl/Zella-Mehlis

Suhler Seniorenzentrum Sonnenhof vor dem Aus

Das Seniorenzentrum Sonnenhof in Suhl wird aus wirtschaftlichen Gründen geschlossen. Die Verträge der Bewohner wurden zum Monatsende gekündigt. Es gibt jedoch Aussicht auf Fortführung des Heims. » mehr

Für Trinkwasser wird ab Januar eine höhere Grundgebühr fällig. Foto: dpa

20.11.2019

Suhl/Zella-Mehlis

Grundgebühr für Wasser steigt ab Januar

Nun dreht auch der Zweckverband Wasser/Abwasser "Mittlerer Rennsteig" an der Gebührenschraube. Ab nächstem Jahr wird Wasser für die meisten Haushalte teurer. » mehr

Autobauer BMW

06.11.2019

Deutschland & Welt

BMW macht Boden gut

Der neue BMW-Chef bekam für seine erste Quartalsbilanz eine Steilvorlage: Absatz, Umsatz und Gewinn legten zu. Der Autobauer sieht sich auf Kurs - allerdings auf einem steinigen Weg. » mehr

Der Kindergarten "Gestiefelter Kater" in Oberweid soll erhalten werden. Gebührenanpassungen sind jedoch aus mehreren Gründen notwendig. Foto: privat

01.11.2019

Meiningen

Hausaufgaben: Gebühren im Kindergarten

Die Kindergartengebühren in Oberweid müssen auf den Prüfstand. Seit elf Jahren waren sie nicht angetastet worden. » mehr

27.10.2019

Region

Haushalt 2020: Entwurf für Schleusingen steht

Bis Jahresende soll ein genehmigter Haushaltsplan 2020 auf dem Tisch liegen. Dieses Ziel gibt Schleusingens Bürgermeister André Henneberg in der Sitzung des Hauptausschusses aus. » mehr

Das Oberkätzer Gemeinschaftshaus sieht einladend aus - doch hat der Dorfladen, der unten links sein Domizil hat, eine Zukunft? Fotos: Archiv, Iris Friedrich

17.10.2019

Meiningen

Die Frage beim Dorfladen: "Kriegen wir’s hin oder nicht?"

Für den Dorfladen Oberkatz geht‘s um die Wurst: Findet sich kein neuer Vorstand des Dorfladenvereins, muss er möglicherweise die Türen für immer dicht machen. » mehr

Vodafone

10.10.2019

Deutschland & Welt

Vodafone will Personalkosten auch durch Stellenabbau senken

Vodafone will nach der Übernahme des Kabelnetzbetreibers Unitymedia in den kommenden zwei Jahren Personalkosten von bis zu 135 Millionen Euro einsparen. » mehr

09.10.2019

Region

In zwei Kindergärten wird das Essen einen Euro teurer

Eltern sind erleichtert: Das war noch nicht die große Gebührenschraube, an der die Stadträte zur jüngsten Sitzung gedreht haben. Teurer werden die Kitas aber in Oberschönau und Bermbach dennoch. » mehr

Euros

08.10.2019

Deutschland & Welt

EU-Gelder: Drei Milliarden ohne Rechtsgrundlage ausgegeben

Die EU vergibt jährlich Fördergelder in Milliardenhöhe. Nicht jeder Euro fließt allerdings zu Recht. Rechnungsprüfer haben deswegen klare Erwartungen an die künftige EU-Kommissionspräsidentin Ursula v... » mehr

Für die Sanierung des Schlossensembles in Kaltennordheim sind im Nachtragshaushalt 500 000 Euro eingeplant.

02.10.2019

Meiningen

Nachtrag: mehr Ortsteile, mehr Geld

Der Kaltennordheimer Stadtrat verabschiedete einstimmig den Nachtragshaushalt für 2019. Dieser fällt erheblich höher aus als das ursprüngliche Budget der Rhönstadt. » mehr

26.09.2019

Region

Super-Sommer verhagelt der Solewelt die Bilanz

Der Umsatz ist gestiegen, die Kosten aber auch: Das Kurunternehmen der Stadt Bad Salzungen schließt das Jahr 2018 mit einem Minus ab. Ursache dafür ist auch der heiße Sommer. » mehr

23.09.2019

Region

Schwangerenberatung: Schlechte Zeichen für Wiedereröffnung

Die Außenstelle der Schwangerschaftsberatung in Ilmenau wird voraussichtlich nicht wieder öffnen. Marienstift-Direktor Andreas Müller verteidigte die Entscheidung im Ilmenauer Sozialausschuss. » mehr

Biergarten

16.08.2019

Deutschland & Welt

Hoteliers und Gastwirte steigern Umsatz

Trotz der jüngsten Konjunkturschwäche ist die Reise- und Ausgehfreude der Menschen ungebrochen. Davon profitieren Hoteliers und Gastwirte in Deutschland. » mehr

Die Fahrzeuge der Freiwilligen Feuerwehr sollen neue Funk-Technik erhalten.

01.08.2019

Meiningen

Gut aufgestellt, vor allem schuldenfrei

Der Gemeinderat von Ritschenhausen hat in seiner Sitzung am Montagabend einen Nachtragshaushalt beschlossen - mit einem besseren Ergebnis als zuvor gedacht. » mehr

Blick in die Obere Marktstraße: Die Belebung der Innenstadt ist eine der Aufgaben, die ein Citymanager in Angriff nehmen soll. Foto: frankphoto.de/Archiv

16.07.2019

Region

Neumann: "Dann bin ich der Falsche"

Das Projekt Citymanager findet im Werbering Hildburghausen keine Mehrheit. Daraus hat dessen Vorsitzender Jörg Neumann die Konsequenzen gezogen und ist von diesem Ehrenamt zurückgetreten. » mehr

Die Arbeiten zur Neugestaltung des Wochenmarktes laufen bereits. Bis Mitte Dezember soll alles fertig gestellt sein. Foto: Michael Bauroth

10.07.2019

Suhl/Zella-Mehlis

Wochenmarkt kann erleuchten und erblühen

Grünes Licht hat der neue Haupt- und Finanzausschuss für drei Vorhaben zum neu zu gestaltenden Wochenmarkt gegeben. Die Stahlbauarbeiten fallen ein ganzes Stück teurer aus, als zunächst geplant. » mehr

Haarschnitte werden teurer

10.07.2019

Deutschland & Welt

Friseurbesuche werden teurer - Trend zu Zusatzleistungen

Friseurbesuche in Deutschland werden teurer - auch weil Fachkräfte fehlen. Auf dem hart umkämpften Markt werben immer mehr Salons mit Zusatzangeboten, darunter Kopfmassagen und Whisky-Verköstigungen. » mehr

10.07.2019

Deutschland & Welt

Friseure suchen Fachkräfte: Haarschnitte werden teurer

Kunden müssen für Haarschnitte mehr Geld ausgeben. Frauen bezahlten 2018 für einen Nasshaarschnitt im Schnitt 29,70 Euro und Männer 22,90 Euro. Das geht aus einer Analyse im Auftrag des Kosmetikkonzer... » mehr

Wohnungssuche in Berlin

17.06.2019

Deutschland & Welt

Vermieter warnen vor Mietendeckel: «Es geht klüger»

Wohnungen sind vielerorts knapp, und die Mieten steigen. Der Berliner Senat berät nun darüber, die Mieten für fünf Jahre einzufrieren. Die großen Vermieter warnen davor - und verweisen aufs Ausland. » mehr

Die Kosten für den Badbetrieb sind in den letzten Jahren gestiegen. Foto: Matz

17.06.2019

Region

Solewelt: Eintrittspreise werden erhöht

Zum 1. Juli werden in der Solewelt die Tarife für das Bad und die Sauna erhöht. Grund dafür sind steigende Personal-, Wartungs- und Stromkosten. » mehr

Portoerhöhungen

03.06.2019

Tagesthema

Post erhöht Briefporto - Standardbrief kostet jetzt 80 Cent

Wer noch alte Briefmarken in der Schublade hat, der sollte in den kommenden Wochen mal zum Füller greifen und Briefe schreiben. Denn von Juli an wären Sendungen mit den alten Marken nicht ausreichend ... » mehr

Ryanair

20.05.2019

Deutschland & Welt

Preiskampf in der Branche: Ryanair verdient deutlich weniger

Die fetten Jahre der Billigfliegerei sind vorerst vorbei. Europas Branchen-Primus Ryanair kämpft mit steigenden Kosten und einem schwierigen Zukauf aus dem Reich der Pleite-Airline Air Berlin. » mehr

Unterlagen eines Abgeordneten zum NSU-Untersuchungsausschuss des Landtags aus dem Jahr 2014. Foto: Sebastian Kahnert/dpa

30.04.2019

Thüringen

Untersuchungsausschüsse machen den Landtag teuer

Der Thüringer Landtag ist einer der teuersten in Deutschland. Dafür sorgen auch die ineffizient arbeitenden Untersuchungsausschüsse. » mehr

16.04.2019

Meiningen

Eltern müssen mehr für die Kinderbetreuung zahlen

Der Kostenboom bei der Kinderbetreuung hat die Gemeinde Christes zum Handeln gezwungen. Ab 1. Juni dieses Jahres haben die Eltern höhere Beiträge zu zahlen. » mehr

Die Stadt Neuhaus am Rennweg hat auf der Basis eines entsprechenden Stadtratsbeschlusses das dreigeschossige Verwaltungsgebäude Sonneberger Straße 14 in Neuhaus am Rennweg als künftigen Sitz der Stadtverwaltung vom bisherigen Privateigentümer erworben.

16.04.2019

Region

Scheler legt Masterplan fürs Rathaus vor

Die Stadt Neuhaus plant ihre Verwaltung umzutopfen. So wird am Markt das "Haus der Demokratie" gekauft und zum "Bürgerhaus" umgewandelt. » mehr

Volkswagen-Werk in Salzgitter

12.04.2019

Deutschland & Welt

Zwei Länder für neues VW-Werk im Ausland in engerer Auswahl

Milliarden könnten fließen, Tausende Menschen Arbeit finden: Seit Volkswagen angekündigt hat, ein neues Werk in Osteuropa zu planen, ist eine Reihe von Ländern immer wieder im Gespräch. Zwei davon kön... » mehr

Bayer-Zentrale in Leverkusen

09.04.2019

Deutschland & Welt

Bayer streicht in Deutschland jede siebte Stelle

Bayer bläst der Wind derzeit ins Gesicht. In den USA machen Monsanto-Gerichtsverfahren den Leverkusenern zu schaffen, und es gibt noch mehr Probleme. Nun werden die Personalkosten gedrückt. » mehr

Wilhelm Häusler.

20.03.2019

Region

Personalkosten und Kreisumlage im Kreuzfeuer der Kritik

Der Kreistag bestätigt den Haushaltsplan 2019 mit breiter Mehrheit und macht so den Weg frei für Investitionen in Höhe von 3,8 Millionen Euro zugunsten hiesiger Schulen. Doch die Zustimmung geht einhe... » mehr

Um Fachkräfte zu gewinnen, starten die Unternehmen verschiedene Aktionen, so die Röchling Medical Neuhaus GmbH mit einem Bewerber-Tag. Fotos: Zitzmann

15.03.2019

Region

In Industrie und Dienstleistung Spitze

In einer Standortanalyse der IHK wird deutlich, dass der Landkreis sehr gut dasteht. Daran muss man anknüpfen und unter anderem für Vereinbarkeit zwischen Beruf und Familie sorgen. » mehr

Benjamin-Immanuel Hoff zieht die Reißleine: Die Hildburghäuser bekommen sein OK und ein Budget für einen Museumszweckverband. Foto: dpa

08.03.2019

Thüringen

Rechnungshof kritisiert schleppenden Personalabbau

Obwohl die Bevölkerung in Thüringen weiter abnimmt, ist der Stellenabbau im Landesdienst "praktisch wirkungslos" geblieben, kritisiert der Rechnungshof. Die Landesregierung widerspricht. » mehr

Kreistagsvorsitzende Beate Misch (links) verabschiedete ihre langjährige Stellvertreterin Anke Hofmann-Domke mit Dank und Geschenk. Foto: Richter

06.02.2019

Region

Kreisumlage steigt auf 37,4 Prozent

Der Kreistag verabschiedete den Haushalt für 2019 mit zahlreichen Investitionen, besonders in die Schulen. Diskutiert wurde erneut über die Erhöhung der Kreisumlage. » mehr

Blick in eines der "Kuschelnester" genannten Campingpods in Breitungen. Sie bieten Platz für bis zu vier Personen. Zwei dieser Campinghäuser stehen schon am Kiesseestrand, drei weitere sollen dazukommen. Foto: Sascha Willms

17.01.2019

Region

Ein dritter Rettungsschwimmer und drei neue Campingpods

Ein kurzes, ein feuchtes und ein besonders heißes Jahr: Seit die Gemeinde Breitungen das Strandbad am Kiessee selbst bewirtschaftet, hat sie mit ihrem Eigenbetrieb wenig „Nasse“ gemacht. 2019 soll das... » mehr

16.01.2019

Meiningen

"Wir sind nicht verpflichtet einzuladen"

Die Stadt Wasungen als Eigentümer des Kindergartens wird auch künftig die Verhandlungen mit dem Träger der Einrichtung eigenverantwortlich führen. Auch wenn dies im Gemeinderat von Mehmels anders gese... » mehr

Die Ziolkowski-Schule ist von außen saniert, nun geht es im kommenden Jahr an die Elektrik. 100 000 Euro sind dafür eingeplant. Foto: V. Pöhl

20.12.2018

Region

Schulsanierung geht 2019 weiter

Schwerpunkt des Ilm-Kreis-Haushalts sind im kommenden Jahr Erhaltungsmaßnahmen an Schulen. Die Kreisumlage wird steigen. Schuld daran ist auch die Gebietsreform. » mehr

19.12.2018

Region

Viele Projekte im nächsten Jahr

Der Haushalt von Barchfeld-Immelborn für das Jahr 2019 ist beschlossen. Die Gewerbesteuer bleibt die wichtigste Einnahmequelle. Derweil schlagen die Personalkosten der Gemeinde mit über 2,8 Millionen ... » mehr

Das Heldburger Rathaus ist Sitz der Verwaltungsgemeinschaft.	Foto: K. Lautensack

13.12.2018

Region

Unterland segnet seinen Haushalt ab

Die Gemeinschaftsversammlung der Verwaltungsgemeinschaft "Heldburger Unterland" hat jüngst ihren Haushaltsplan für 2019 beschlossen. » mehr

13.11.2018

Region

Die Stadt lädt Thüringen ein

Der Thüringen-Tag soll 2021 in Schmalkalden gefeiert werden. Der Stadtrat gab am Montag grünes Licht für die Bewerbung. » mehr

08.11.2018

Suhl/Zella-Mehlis

Ortswechsel: Ilm-Kreis muss finanziell bluten

Die Kommunen werden im kommenden Jahr mehr Kreisumlage an den Landkreis abführen müssen. Teuer kommt diesem aber auch die Gebietsreform zu stehen. » mehr

Etwa die Hälfte der gesamten investiven Mittel des 2019er-Haushalts gehen in den Breitbandausbau. Der Kreis realisiert damit eine Aufgabe für viele Gemeinden. Foto: dpa

05.11.2018

Region

Kreis investiert in Breitbandausbau und Schulen

Erstmals knackt der Hildburghäuser Kreishaushalt die 100-Millionen-Marke. Allerdings auf Kosten einer Kreditaufnahme. Eine solche war zuletzt 1999 nötig. » mehr

Finanzdezernent Erik Reigl: „Haushaltsausgleich möglich“. Archivfoto: H. Hüchtemann

18.10.2018

Suhl/Zella-Mehlis

Nach neun Monaten: Entbindung für Haushalt

Mehr als neun Monate lebte Suhl unter vorläufiger Haushaltsführung. Seit dieser Woche hat die Stadt einen genehmigten Haushaltsplan. Das Landesverwaltungsamt gab dafür grünes Licht. » mehr

Leitungen und Straßen erneuern - das steht auch in Sömmerda an. Letztlich ist es immer eine Frage des Geldes. Und das ist knapp. Foto: Sebastian Haak

25.09.2018

Thüringen

Geld für Personal statt für Investitionen

Für viele Beschäftigte des öffentlichen Dienstes ist 2018 das beste Jahr seit Langem. Weil es viel mehr Geld gibt. Aber in vielen Kommunen lässt sich sehen, welche Schattenseiten dieses Mehr hat. » mehr

Zur Eröffnung der Ausstellung von Werken des akademischen Bildhauers Max Daniel Hermann Fritz Mitte Juni blieb kein Platz frei. Doch nicht immer ist das Museum am Markt so gut besucht. Die Tendenz ist fallend - mit 1064 Besuchern in 2015 und 564 in 2017.

12.07.2018

Region

Ein Schritt ohne Fortschritt?

Kaum Gäste und horrende Kosten. Zwei Gründe für die Fraktion FWR/SPD in Sachen Museen der Stadt etwas zu verändern - vor allem um den Haushalt zu entlasten. Auf den Antrag im Februar folgte nun im Sta... » mehr

^