Topthemen: Der NSU-ProzessMobilität und EnergieGebietsreformFußball-Tabellen

WOLFGANG TIEFENSEE

Astrid Rothe-Beinlich

Aktualisiert am 23.09.2018

Thüringen

Härtere Gangart gegen kriminelle Flüchtlinge: Grünen-Politikerin kritisiert Pläne

Thüringer SPD-Politiker haben angekündigt, härter gegen kriminelle Flüchtlinge vorgehen zu wollen. Mindestens ein Koalitionspartner hält von solchen Äußerungen wenig. » mehr

21.09.2018

Thüringen

Veränderungen an Thüringens SPD-Spitze

Thüringens SPD-Vorstand soll jünger werden. Wirtschaftsminister Wolfgang Tiefensee habe konkrete Personalvorstellungen. » mehr

24.09.2018

Wirtschaft

Kräftiger Stellenabbau im Erfurter Siemens-Generatorenwerk

Hunderte Arbeitnehmer im Siemens-Generatorenwerk in Erfurt müssen um ihre Zukunft bangen. Das Werk verliert die Zuständigkeit für große Generatoren. » mehr

18.09.2018

Wirtschaft

Tarifbindung im Land geht weiter zurück

Dauerappelle der Landesregierung an Unternehmen, die Tarifverträge anzuwenden, fruchten wenig. Die Tarifbindung im Land hat weiter abgenommen. » mehr

Ein Grund zum Strahlen: Marcel Lins aus Schleusingen (rechts) darf sich seit Samstag Fleischermeister nennen.

17.09.2018

Hildburghausen

Lebenslang lernen, Spaß an der Arbeit

Gute Prognose: Über 40 Jahre sichere Beschäftigung und volle Auftragsbücher für die Südthüringer Handwerks-Elite. 88 neue Meister und 26 Betriebs- und Fachwirte erhalten im CCS ihre Meisterbriefe und ... » mehr

Nicole Sauerbrei aus Zella-Mehlis (links) darf sich seit Samstag Friseurmeisterin nennen.

16.09.2018

Suhl

Lebenslang lernen, Spaß an der Arbeit

Gute Prognose: Über 40 Jahre sichere Beschäftigung und volle Auftragsbücher für die Südthüringer Handwerks-Elite. 88 neue Meister und 26 Betriebs- und Fachwirte erhalten im CCS ihre Meisterbriefe und ... » mehr

Baustelle

11.09.2018

Wirtschaft

Rot-Rot-Grün: Höhere Löhne bei öffentlichen Aufträgen

Aufträge des Freistaates sollen nur noch Unternehmen bekommen, die ihren Mitarbeitern mindestens 9,54 Euro pro Stunde zahlen. Soziale und ökologische Aspekte sollen eine stärkere Rolle spielen.Aufträg... » mehr

Thüringer Tourismustag mit Preisverleihung

11.09.2018

Thüringen

Land verhandelt über 17 Tourismusprojekte in Thüringen

Thüringen verhandelt derzeit über 17 Investitionsprojekte im Tourismus, darunter über 14 Hotelneubauten. Dabei gehe es um ein Volumen von insgesamt 443,5 Millionen Euro und bis zu 1365 Arbeitsplätze. » mehr

Willkommen in Thüringen: Wirtschaftsminister Wolfgang Tiefensee (links) und Catl-Manager Robin Zeng präsentierten im Juli die Pläne des chinesischen Konzerns im Freistaat. Archivfoto: Paul Zinken/dpa

11.09.2018

Wirtschaft

Gegenwart und Zukunft auf einer Wiese

Thüringen ist Automobilzuliefer-Land. Bisher bauen die Unternehmen aber vor allem Teile für Autos mit Verbrennungsmotor. Eine Studie fordert nun einen grundlegenden Umbau der Branche. Im Ilm-Kreis hat... » mehr

11.09.2018

Wirtschaft

Studie fordert Tempo bei Umbau der Auto-Industrie

Der Automobilbau ist der umsatzstärkste Industriezweig in Thüringen. Doch die Branche steht vor einem Umbruch. Eine Studie fordert daher einen raschen Umbau und Fokussierung auf die Zukunftsfelder Ele... » mehr

Im Raumschiff Europa: Finanzministerin Heike Taubert, Justizminister Dieter Lauinger, Staatssekretär Sebastian von Ammon, Infrastrukturministerin Birgit Keller, Bildungsminister Helmut Holter, Sozialministerin Heike Werner und Europa-Staatssekretärin Babette Winter (von links) bei der auswärtigen Kabinettssitzung in Brüssel. Foto: tsk

05.09.2018

Thüringen

Bekenntnisse von glühenden Europäern

Selbst Minister brauchen manchmal Nachhilfe. Etwa über den Wert Europas für Wohlstand und Lebensqualität. EU-Kommissar Günther Oettinger erklärt das wortgewaltig der Thüringer Landesregierung. » mehr

Bürgermeister Tino Hencl (M.) und VG-Chef Manfred Beetz (2. v. l.) mit Wirtschaftsminister Tiefensee (2. v. r.). Foto: M. Kahl

04.09.2018

Rhön

Ein Rhöner Beitrag fürs Reiseland

Die Aussichtsplattform Noahs Segel errang jetzt beim Thüringer Tourismustag eine Anerkennung in der Kategorie Marketing und Kooperation. » mehr

Wolfgang Tiefensee. Foto: ari

03.09.2018

Thüringen

Nun auch SPD gegen Straßenausbaubeitrag

Die Chancen auf eine Abschaffung der Straßenausbau-Beiträge sind gestiegen: Die Thüringer SPD gibt ihre Skepsis auf. Aber es wird keine Rückerstattungen geben. » mehr

02.09.2018

Thüringen

Wechsel in Geschäftsführung der Thüringer SPD - Klostermann geht

Erfurt - Der bisherige Geschäftsführer der Thüringer SPD, Michael Klostermann, will sich auf die Kommunalpolitik konzentrieren und gibt die Position daher Ende des Monats auf. » mehr

ramelow mohring

30.08.2018

Thüringen

Umfrage: Ramelow läge bei Direktwahl deutlich vor Mohring

Erfurt - Wenn die Thüringer den Regierungschef direkt wählen könnte, dann wäre Bodo Ramelow die erste Wahl. Laut einer repräsentative Umfrage von infratest-dimap würden sich 49 Prozent der Befragten f... » mehr

Großer Bahnhof für eine neue Fräsmaschine: Thüringens Wirtschaftsminister Wolfgang Tiefensee nimmt gemeinsam mit dem Auszubildenden Tat Thang Vu eine hochmoderne Maschine im Zella-Mehliser Bildungscenter Südthüringen in Betrieb. Geschäftsführer Horst Gerlach (links) und Ausbilder Marc Richter sind stolz auf die Anschaffung, die mit Fördermitteln des Freistaates möglich wurde. Foto: Michael Bauroth

29.08.2018

Zella-Mehlis

Die Vernetzung der Welt im Kleinen simulieren

Im Bildungscenter Südthüringen wurde am Dienstag im Beisein des Thüringer Wirtschaftsministers Wolfgang Tiefensee neue Technik für die Ausbildung in Betrieb genommen. » mehr

In diesem Jahr besuchte die Influencerin Lena Vanille die Hochschule Schmalkalden. Sie war Teil einer Kampagne, die das Thüringer Ministerium für Wirtschaft, Wissenschaft und Digitale Gesellschaft organisiert und finanziert hat. Foto: Thüringer Ministerium für Wirtschaft, Wissenschaft und Digitale Gesellschaft

24.08.2018

Schmalkalden

Eine Frage der Authentizität

Beauty, Mode, Reisen: Das waren bisher die Steckenpferde der Influencer. Jetzt drängen sie vermehrt auch in Hochschulen und Universitäten. Erst vor Kurzem war die Youtuberin Lena Vanille in Schmalkald... » mehr

"Die SPD ist der stabilisierende, der ausbalancierende Partner in der Koalition": Thüringens Wirtschaftsminister Wolfgang Tiefensee will als Spitzenkandidat der Sozialdemokraten in die Landtagswahl ziehen. Fotos: Michael Reichel / arifoto.de

24.08.2018

Thüringen

Minister Tiefensee: "Ich will vor allem eines: zuhören"

Wolfgang Tiefensee hat als Thüringer Wirtschaftsminister und SPD-Landeschef viele Baustellen. Im Sommerinterview sprechen wir mit ihm etwa über das neue Azubi-Ticket, das in Südthüringen allenfalls ha... » mehr

Aris Alexander Blettenberg (hier beim Einspielen) eröffnete am Donnerstagabend den Bülow-Wettbewerb mit einen furiosen Konzert.	Fotos (3): ari

24.08.2018

Feuilleton

Blettenberg begeistert, Giesder fasziniert

Was für ein Auftakt! Der Pianist und Dirigent Arius Alexander Blettenberg, Preisträger 2015, eröffnet den dritten Meininger Bülow-Klavierwettbewerb am Donnerstagabend mit furiosem Spiel. Und Bürgermei... » mehr

Breitband, das schnelles Internet verspricht. Archivfoto: frankphoto.de

23.08.2018

Suhl

Breitbandausbau könnte im November starten

Mit dem Breitbandausbau in den unterversorgten Gebieten der Stadt könnte es im November losgehen. Bis dahin wird ein etwa zweijähriges Verfahren durchlaufen sein. » mehr

Stephanie Erben (l.) und Maren Goltz - zwei der Organisatoren des Bülow-Wettbewerbs - begrüßen heute Nachmittag die ersten Teilnehmer. Foto: ari

22.08.2018

Feuilleton

"Schatz und Chance"

An diesem Donnerstag beginnt der dritte Hans von Bülow-Klavierwettbewerb in Meiningen. Herta Müller, Maren Goltz und Stefanie Erben sind dafür über steiniges Pflaster gegangen. Doch die Mühen zahlen s... » mehr

Der österreichische Bundeskanzler Sebastian Kurz (ÖVP) gilt als Hardliner in der Flüchtlingspolitk. Nun weilt er auf Einladung der Landes-CDU im Freistaat, was für Wirbel sorgt, Foto: Georg Hochmuth/dpa

22.08.2018

Thüringen

Linke Jugendverbände schmähen Kanzler Kurz als "Baby-Hitler"

Der Besuch des österreichischen Bundeskanzlers Sebastian Kurz in Erfurt schlägt schon im Vorfeld hohe Wellen: Linke Gruppen wollen demonstrieren. Wegen der Wortwahl des Aufrufs fordert die CDU eine En... » mehr

19.08.2018

Thüringen

Tiefensee will für SPD als Direktkandidat in Gera antreten

Erfurt - Der Thüringer SPD-Landesvorsitzende Wolfgang Tiefensee will bei der Landtagswahl 2019 als Direktkandidat für den Wahlkreis Gera II antreten. » mehr

In der früheren RAW-Kantine (Bild) und damit direkt neben dem Dampflokwerk soll eine neue Meininger Touristenattraktion entstehen: die Erlebniswelt Dampflok. Hier sollen die Besucher auf besondere Weise in die Welt der Stahlrösser eintauchen können. Noch ist offen, wann der Baustart erfolgen kann. Die Kosten für das einmalige Projekt sind allerdings deutlich nach oben geklettert: 9,1 Millionen Euro sind inzwischen veranschlagt. Archivfoto: Oliver Benkert

16.08.2018

Meiningen

Je konkreter, desto teurer - damit die Erlebniswelt ausstrahlt

Dynamische Kostenentwicklung: Die Dampflok-Erlebniswelt wird deutlich teurer als geplant, bestätigte Bürgermeister Fabian Giesder zur Meininger Stadtratssitzung. 9,1 Million Euro an Investitionskosten... » mehr

Die Landräte Petra Enders und Onno Eckert erhielten von Wirtschaftsminister Wolfgang Tiefensee (rechts) den Fördermittelbescheid. Foto: Richter

14.08.2018

Ilmenau

Gemeinsam statt einsam

Der Ilm-Kreis und der Landkreis Gotha haben künftig ein gemeinsames Regionalmanagement. Vom Land gibt es dafür 600 000 Euro. » mehr

Die kleinen Hitparaden-Stars waren dicht umlagert von den Zuschauern. Den Auftakt machten diese feschen Burschen mit dem Gabalier-Song "Hulapalu" und zwei bezaubernden Background-Sängerinnen. Fotos (2): Jana Henn

13.08.2018

Bad Salzungen

Salinchen zum Knuddeln und Kaufen

Beim Kinderfest im Bad Salzunger Gradiergarten wurde geknuddelt und gekuschelt mit dem großen blauen Soletropfen Salinchen. Nicht nur Kinder, sondern auch Erwachsene umarmten das neue Maskottchen der ... » mehr

Wolfgang Tiefensee (SPD)

10.08.2018

Wirtschaft

Tiefensee: Drohender globaler Handelskrieg hat schon Auswirkungen

Für Thüringens Wirtschaftsminister Wolfgang Tiefensee (SPD) sind erste Auswirkungen des weltweiten Handelsstreits bereits in der Thüringer Wirtschaft zu erkennen. Exporte aus dem Freistaat in die USA ... » mehr

08.08.2018

Wirtschaft

Thüringen bei der Suche nach Firmennachfolgern erfolgreich

Erfurt - Bei der Suche nach neuen Chefs für Firmen, deren Besitzer in den Ruhestand gehen, ist Thüringen erfolgreicher als andere Bundesländer. Von rund 11 200 Gewerbeanmeldungen im vergangenen Jahr s... » mehr

Im Gespräch vor der Bergmannsklause (von links nach rechts): Steinachs Bürgermeister Ulrich Kurtz, Gasthof-Bertreiber Hans Ritter, Sonnebergs Forstamts-Vize Uwe Zehner und die Vertreter vom Naturpark Thüringer Wald mit Pressesprecherin Wiebke Hebold, Geschäftsführer Florian Meusel und Vorsitzendem Tilo Kummer.

03.08.2018

Sonneberg/Neuhaus

Die Grauzone der Doppelnutzung

Viele Wege führen nach Rom, aber auch durch den Wald zu so manchem Ausflugsziel. Zwar ist die Benutzung derer aus Sicht des Forstes geklärt. Was die touristische Seite betrifft? Da klafft eine große g... » mehr

30.07.2018

Thüringen

Thüringen-Tourismus digital lockt in Erfurt 19.000 Besucher

Erfurt - Rund 19.000 Besucher haben sich ein halbes Jahr nach Eröffnung der Thüringer-Erlebniswelt auf eine digitale Reise durch den Freistaat begeben. » mehr

Sand ist nicht gleich Sand wie Christine Risch in diesem Vorratsbehälter an der Anlage schnell merkte.

18.07.2018

Ilmenau

Gehren, Gehlberg und Namibia

Aus Bewunderung für PolyCare Gehlberg und Interesse für Namibia buchte Christine Risch eine Reise nach Afrika. Die Begeisterung ist inzwischen nach einem Betriebsbesuch noch größer geworden. » mehr

"Bürger erwarten, dass Recht und Gesetz gelten"

18.07.2018

Thüringen

"Bürger erwarten, dass Recht und Gesetz gelten"

Es ist Sommerpause, aber die Politik geht weiter. Wir sprachen mit dem Partei- und Fraktionsvorsitzenden der Thüringer CDU, Mike Mohring, über den Unionsstreit, die Asylpolitik und die Landtagswahl im... » mehr

Diskutierten über Fachkräftemangel in der Altenpflege und medizinische Versorgung im ländlichen Raum (von links): Dr. Thomas Hartung, gesundheitspolitischer Sprecher der SPD-Landtagsfraktion, MVZ-Prokurist Joris Schikowski, Prokuristin der Seniorenpflege Karin Mäurer, Klinik-Chef Harald Muhs, Wirtschaftsminister Wolfgang Tiefensee und Diana Lehmann, arbeitspolitische Sprecherin der SPD-Landtagsfraktion.	Foto: Heiko Matz

12.07.2018

Bad Salzungen

Mehr Kräfte für die Pflege - aber wie?

Um die medizinische Versorgung im ländlichen Raum und den Fachkräftemangel in der Pflege ging es beim Besuch von Landeswirtschaftsminister Wolfgang Tiefensee im Klinikum Bad Salzungen. » mehr

Thüringens Wirtschaftsminister Wolfgang Tiefensee übergab Bürgermeister Fabian Giesder und Cornelia Kraffzick, Leiterin des Bürgerbüros, einen Scheck für die Unterstützung der Grasgrün-Sommerkultur. Foto: Carola Scherzer

12.07.2018

Meiningen

Finanzielle Hilfe für Kulturtourismus

Einen 32 000 Euro-Scheck für Meiningens Grasgrün-Sommerkultur übergab Thüringens Wirtschaftsminister Wolfgang Tiefensee am Mittwoch an Bürgermeister Fabian Giesder. » mehr

Vor der frisch instandgesetzten HSB-Dampflok 99 6001 ließ sich Wirtschaftsminister Wolfgang Tiefensee von Bürgermeister Fabian Giesder, DLW-Fertigungstechniker Maximilian Roesler und Iris Gutt, Geschäftsbereichsleiterin Stadtentwicklung und Bauen, über die einzigartige Ausstellungskonzeption der Dampflok-Erlebniswelt informieren.	Foto: Ralph W. Meyer

Aktualisiert am 11.07.2018

Meiningen

Nun mit Volldampf zur Erlebniswelt: Fördermittel beantragt

Vier Jahre nach dem öffentlichen Bekenntnis von Bahn AG, Freistaat und Stadt Meiningen zum Bau der einzigartigen Dampflok-Erlebniswelt hat Wirtschaftsminister Wolfgang Tiefensee den Fördermittelantrag... » mehr

11.07.2018

Meiningen

Open-Air-Festival "Grasgrün" in Meiningen wird vom Land gefördert

Das Festival "Grasgrün" wird jetzt vom Land mit 32.000 Euro gefördert. Thüringens Wirtschaftsminister Wolfgang Tiefensee übergab dazu am Mittwoch den entsprechenden Fördermittelbescheid an Bürgermeist... » mehr

catl

Aktualisiert am 09.07.2018

Wirtschaft

Chinesen bauen Batteriezellen-Fabrik am Erfurter Kreuz

Erfurt/Berlin - Der chinesische Hersteller CATL will Batteriezellen für Elektroautos in Thüringen produzieren. Geplant sei ein Werksneubau der Contemporary Amperex Technology Ltd. (CATL), sagte Landes... » mehr

Die Geschäftsführer Frank Wicht und Volker Blankenberg erläuterten Wirtschaftsminister Wolfgang Tiefensee (von links) ihr Firmenkonzept. Foto: b-fritz.de

05.07.2018

Ilmenau

Ilmenauer Unternehmen will in den nächsten Jahren wachsen

Wirtschaftsminister Wolfgang Tiefensee besucht auf seiner Sommertour Unternehmen mit innovativen digitalen Ideen. Am Donnerstag war er dazu in Ilmenau. » mehr

Beim Sightrunning schauen sich Matthias Prediger, Marco Jacob, Georg Maier, Norbert Wagner und Andreas Bühl (von links) das Stadtmodell an.	Foto: Dolge

02.07.2018

Ilmenau

Ein Minister erkundet das neue Ilmenau

Thüringens Innenminister Georg Maier verschaffte sich am Montag einen Überblick über die neue, große Verwaltung der Stadt Ilmenau. Zuvor sah er sich in den neuen Ortsteilen um und erkundete Ilmenau - ... » mehr

wolfgang tiefensee

20.06.2018

Thüringen

100-Tage-Bilanz: Tiefensee ist mit sich selbst zufrieden

Wolfgang Tiefensee ist seit genau 100 Tagen Vorsitzender der Thüringer SPD. Er ist mit sich und seiner bisherigen Arbeit sehr zufrieden. Allerdings teilen diese Begeisterung nicht alle in der Partei. » mehr

Junger Wanderer

15.06.2018

Thüringen

Neue Spielregeln bei Landesgeld für Tourismusverbände

Erfurt - Wirtschaftsminister Wolfgang Tiefensee (SPD) ändert die Förderspielregeln für die vielen regionalen Tourismusverbände in Thüringen. » mehr

Gefragte Strippen: Solche Glasfaserkabel, wie sie hier an einem Verteilpunkt zusammenlaufen, sollen das Netz schneller machen. Foto: Daniel Reinhardt/dpa

05.06.2018

Thüringen

Immer schneller, immer besser

Thüringen schafft es bislang zwar nicht, überall im Land schnelles Internet anzubieten. Aber schon bis 2025 - in sieben Jahren - soll über das neue Glasfaser-Netz sogar superschnelles Internet verfüg... » mehr

Christian Hirte

04.06.2018

Thüringen

Neue Umfrage: Wird Thüringen unregierbar?

Thüringen könnte ab 2019 von einer ungewöhnlichen Koalition regiert werden. Das legen jüngste Wahlumfragen und ein deutlich formuliertes AfD-Tabu der CDU nahe. » mehr

Abgasuntersuchung

01.06.2018

Wirtschaft

Geschwendaer Firma zieht Geschäft mit China an Land

Die UTS Umweltsensortechnik GmbH in Geschwenda hat nach Angaben des Wirtschaftsministeriums einen Auftrag eines chinesischen Dieselmotorherstellers erhalten. » mehr

Der Nebel lichtet sich, die Konturen der Zukunft des Opel-Werks in Eisenach werden klarer. Die Fertigung des Corsa (im Bild: der 3 000 000. , der 2014 vom Band lief) endet, künftig soll hier der Grandland gebaut werden. Archivfoto: ari

30.05.2018

Thüringen

So schmerzlich, dass es kein "guter" Kompromiss ist

Opel hat ein neues Sanierungskonzept: Betriebsrat und Unternehmensspitze haben sich darauf verständigt, wie es bis 2023 weitergehen soll. In Thüringen ist man ernüchtert; wegen der Pläne für Eisenach. » mehr

30.05.2018

Klartext

Luft und Zeit

Zur Einigung bei Opel bemerkt Christoph Witzel im "Klartext": "Nun sind die Unternehmensführungen von Opel und PSA gefragt, und man wird sie beobachten und daran messen. Jetzt stehen zunächst verbindl... » mehr

Vanessa Gombisch zeigt das Semesterticket, das ab 4. Juni zur Urabstimmung steht. Foto: b-fritz.de

30.05.2018

Ilmenau

Semesterticket bleibt weiterhin unsicher

Seit März verhandeln die Studierendenvertretungen zusammen mit dem Studierendenwerk Thüringen das neue Semesterticket. Die Vorstellungen der Bahn weichen stark von denen der Nutzer ab. » mehr

26.05.2018

Wirtschaft

Wirtschaftsminister sucht Investoren und Kooperationen in China

Erfurt/Shanghai - Mit Vertretern von Unternehmen und Hochschulen will Wirtschafts- und Wissenschaftsminister Wolfgang Tiefensee (SPD) in China für die Zusammenarbeit mit Thüringen werben. » mehr

Dorothea Bauer (links) möchte für den Fachschaftsrat Informatik und Automatisierung kandidieren, um sich für die Studierenden dort stark zu machen. Stephan Mechold, Florian Rippstein und Franziska Chuleck (von links) erklären ihr die Vorgehensweise zur Kandidatur und Wahl. Foto: b-fritz.de

21.05.2018

Ilmenau

Weil es nicht egal ist, was aus der TU wird

Immer schwieriger wird es, für Gremien studentische Kandidaten zu finden. Dabei stärkt das neue Thüringer Hochschulgesetz den Studierenden die Rechte und Mitsprache. » mehr

"Danakil" soll einer der Besuchermagneten der Buga werden. Und so soll es in dem Gebäude aussehen, das nach einer Wüste in Äthiopien benannt wird und eben auch Dünen einer solchen Landschaft enthalten soll. Fotos: Generalplaner Danakil ARGE

15.05.2018

Thüringen

Eine Stadt sieht grün - und eine Düne

Die BUGA 2021 in Erfurt will mehr sein als eine Leistungsschau des Gärtnerns, die nur einen Sommer dauert. Sie will die Stadt lebenswerter machen - auch durch ein spektakuläres Projekt. » mehr

08.05.2018

Wirtschaft

Wirtschaftsminister: Siemens-Generatorenwerk wird nicht verkauft

Erfurt/München - Die umstrittenen Verkaufspläne für das Siemens-Generatorenwerk in Erfurt sind nach Angaben von Thüringens Wirtschaftsminister Wolfgang Tiefensee (SPD) vom Tisch. » mehr

04.05.2018

Rhön

Eine unendliche Geschichte nach 16 Jahren beendet, die andere ...

Eine 16 Jahre währende Zerrerei um den Radweg zwischen Ober- und Unterkatz scheint nun dem Ende zuzugehen: In der letzten Maiwoche soll Baubeginn sein. » mehr

^
Ändern Einverstanden

Diese Webseite nutzt Cookies für Funktions-, Statistik- und Werbezwecke. In unserer » Datenschutzerklärung können Sie die Cookie-Einstellungen ändern. Wenn Sie der Verwendung von Cookies zustimmen, klicken Sie bitte "Einverstanden".