Topthemen: Der NSU-ProzessMobilität und EnergieGebietsreformFußball-Tabellen

WOLFGANG TIEFENSEE

Manfred Tietze vom BTZ Rohr-Kloster erläutert Minister Wolfgang Tiefensee, wofür das Geld eingesetzt werden soll. Der Präsident der Handwerkskammer Südthüringen Manfred Scharfenberger und die Hauptgeschäftsführerin Manuela Glühmann hören aufmerksam zu.	Foto: Wolfgang Swietek

Aktualisiert am 08.11.2018

Meiningen

Weichen für die BTZ-Zukunft gestellt

Wirtschaftsminister Wolfgang Tiefensee hat im BTZ Rohr-Kloster einen Förderbescheid in Höhe von 310.835 Euro zur Neuausstattung der Fachbereiche übergeben. » mehr

Landeskonferenz Jusos 3.11.2018

03.11.2018

Thüringen

Die Jusos entdecken Marx und den Klassenkampf wieder

Schon seit Langem sind die Jusos deutlich linker als ihre Mutterpartei SPD. Auf einer Landeskonferenz der Thüringer SPD-Nachwuchsorganisation sind nun sogar wieder Formulierungen benutzt worden, die i... » mehr

SPD-Landesparteitag Thüringen

10.11.2018

Thüringen

Thüringens SPD-Spitze ist jünger und weiblicher

Der Landesvorstand der Thüringer SPD ist jünger und weiblicher geworden. Zu den Stellvertretern von Parteichef Wolfgang Tiefensee wurden am Samstag auf einem Parteitag in Arnstadt drei Frauen und ein ... » mehr

Interview: Oleg Shevchenko, Landes-Chef der Jusos in Thüringen.

03.11.2018

Thüringen

Thüringer Jusos wähnen Deutschland im einen anhaltenden „Klassenkampf“

Die Jugendorganisation der SPD ist seit Langem deutlich linker als ihre Mutterpartei. Auf einer Landeskonferenz in Mühlhausen berufen sich die Jusos nun nicht nur auf Karl Marx. Sondern verwenden auch... » mehr

Schön weiß

02.11.2018

Wirtschaft

"Ein Harz": Länder wollen für mehr Tourismus zusammenarbeiten

Die Harz-Anrainerländer wollen künftig intensiver zusammenarbeiten, um den Tourismus in der Region voranzubringen. » mehr

Plastikmüll

02.11.2018

Thüringen

Forschungszentrum soll neue Recyclingtechnik entwickeln

Neue Umwelt- und Recyclingtechnik soll künftig in Nordhausen entwickelt werden. » mehr

Was entsteht eigentlich in den Werkhallen? "Industrie Intouch" bietet interessante Einblicke in die Wirtschaft der Region. Fotos: ari

Aktualisiert am 02.11.2018

Thüringen

Abwerben beim Nachbarn wäre tödlich

Zum fünften Mal hat das "Forum Thüringer Wald" zum "Betriebe gucken" eingeladen - bei "Industrie Intouch" gibt es nicht nur großes Interesse, sondern auch eine spannende Kooperation zu bestaunen. » mehr

Mitarbeiter von Paatz in Viernau restaurieren das technische Denkmal - eine Dampfmaschine aus einem einstigen Sägewerk - derzeit für diesen Donnerstag, wenn diesmal im Haselgrund der Startschuss für den Aktionstag "Industrie Intouch" fällt. Erwartet wird auch Wirtschaftsminister Tiefensee.	Foto: fotoart-af.de

29.10.2018

Schmalkalden

Eine Dampfmaschine wird der Hingucker zur "Intouch"

Nach der Paatz-Insolvenz vergangenes Jahr erholt sich die Firma und investiert in neue Maschinen. Zum fünften Aktionstag "Industrie Intouch" öffnet sie ihre Türen und zeigt eine alte Dampfmaschine. » mehr

Berührungsängste nehmen und die Kinder mit der Arbeit im Unternehmen vertraut machen, das ist das Ziel der Jugend-Unternehmenswerkstätten. Neu hinzugekommen ist die Dach- und Holzbau Römhild, wo Zimmerer Axel Taubitz den Nachwuchs fachkundig betreut.	Foto: ari

26.10.2018

Thüringen

Mit der eigenen Hände Arbeit

Jugend-Unternehmenswerkstätten sollen Schüler an technische und handwerkliche Berufe heranführen und für Fachkräftenachwuchs sorgen. Nun ist in Römhild mit der Dach- und Holzbau GmbH ein weiterer Stan... » mehr

Eltern-Wellness mit Alpenblick: Der heiße Pool im "Dachsteinkönig".

24.10.2018

Thüringen

Oberhof als Luxus-Ziel: Hotelprojekt nur für Familien

Ein Premium-Familienhotel mit 500 Betten wäre nicht nur einzigartig für Oberhof. Das Luxus-Vorhaben wertet die gesamte Urlaubsregion Thüringer Wald auf. Eröffnet werden soll schon Ende 2020. » mehr

24.10.2018

Thüringen

Vier-Sterne-Hotel für Familien mit Rundum-Betreuung

Thüringens Suche nach Hotel-Investoren hat einen ersten Erfolg. Mitten im Thüringer Wald soll ein Hotel für zahlungskräftige Paare mit Kindern entstehen. » mehr

An der Fassade des zukünftigen Bauhaus-Museums, das im kommenden Jahr eröffnet werden soll, ist in einem Schriftband bereits "bauhaus museum" zu lesen. Foto: Schutt/dpa

23.10.2018

Feuilleton

Revolution und Reiseanlass

Was ist das Bauhaus? Auf die einfache Frage gibt es viele Antworten. Der Thüringer Ministerpräsident überraschte in dieser Woche mit seiner pointierten Sicht auf das Bauhaus kurz vor dessen 100. Gebur... » mehr

23.10.2018

Thüringen

Hotelier will in Oberhof 50 Millionen investieren

In Oberhof will ein österreichischer Investor ein Qualitätshotel neu bauen - für 50 Millionen. Thüringen steht offenbar vor einem großen Erfolg bei der Anwerbung von Hotel-Investoren. » mehr

24.10.2018

Thüringen

Hotelier aus Österreich plant in Oberhof Qualitätshotel für Familien

Die Tourismus-Region Thüringer Wald wird attraktiver: In Oberhof will ein österreichischer Investor ein Qualitätshotel neu bauen. Das entspricht genau der Strategie der Landesregierung. » mehr

Blick auf das nächtlich beleuchtete Schmalkalden: Mit dem "Internet der Dinge" könnte sich das Bild während der Nacht häufig ändern. Sensoren könnten messen, wo mehr Licht benötigt wird, und die Lampen entsprechend steuern. Foto: Sascha Willms

21.10.2018

Schmalkalden

Schmalkalden soll "Smart City" werden

Parkplätze funken, wenn sie frei sind, Glascontainer melden ihren Füllstand und Straßenlampen leuchten je nach Bedarf heim: Schmalkalden soll eine "Smart City" werden. Erste Dinge will man 2019 testen... » mehr

Die Qual der Wahl: ein Minister, Bratwurst, Bier und Musik aus der Drehorgel

19.10.2018

Hildburghausen

Die Qual der Wahl: ein Minister, Bratwurst, Bier und Musik aus der Drehorgel

In Schleusingen ist dieser Tage mächtig was los: Der Wahlkampf tobt. » mehr

Mike Mohring. Foto: Nietfeld/dpa

19.10.2018

Thüringen

CDU besser als in den Umfragen - auch in Thüringen?

Trotz schlechter Umfragewerte ist CDU-Landeschef Mike Mohring überzeugt, Ministerpräsident in Thüringen werden zu können. Mut macht ihm ein Blick über die Landesgrenzen. » mehr

Mehr Licht: Auch wenn Goethe ausnahmsweise nichts mit dem Elephant zu tun hat – der Lichtsaal ist nun das Herzstück des neu gestalteten alten Hotels in Weimar. Fotos: ari

19.10.2018

Thüringen

Eleganz für alle

Es gibt wohl kein berühmteres Hotel in Thüringen als den Elephant in Weimar. Das Traditionshaus wurde aufs Feinste renoviert und gerade wieder geöffnet. » mehr

Peter Herwig berichtet von seine Geschäftsreise nach Südamerika, auf der er wertvolle Kontakte knüpfte. Foto: Erik Hande

17.10.2018

Schmalkalden

Manfredos Sägeblätter überzeugten

Wenn jemand eine Reise tut, dann kann er was erzählen. Peter Herwig kann noch mehr. Er dürfte künftig sogar zählbaren Erfolg haben, wenn er demnächst auf jene Umsätze schaut, die Ergebnis seiner gerad... » mehr

Die restaurierte Tür am Hochzeitsportal der Stiftskirche in Römhild. Fotos: Lautensack

15.10.2018

Hildburghausen

Tut mir auf die schöne Pforte: Geschichte einer glücklichen Tür

Der Wiedereinbau der restaurierten Tür am Hochzeitsportal der Stiftskirche in Römhild wurde mit einem besonderen Gottesdienst gefeiert. » mehr

29.09.2018

Wirtschaft

Unternehmer und Wissenschaftler reisen mit Tiefensee nach Südamerika

Erfurt - Gemeinsam mit Thüringens Wirtschaftsminister Wolfgang Tiefensee (SPD) will eine Delegation aus Unternehmern und Wissenschaftler am Samstag gen «Mercorsur» aufbrechen. » mehr

Cutmetall in Eisfeld hat nicht nur regelmäßig prominenten Besuch wie hier von Eisfelds Bürgermeister Sven Gregor (rechts) und dem Landtagsabgeordneten Henry Worm (Mitte), sondern lässt sich auch zur Entlastung seiner älteren Beschäftigten etwas einfallen. Archivfoto: frankphoto.de

28.09.2018

Wirtschaft

Immer mehr Firmen wollen Ältere bei der Stange halten

In Zeiten des Arbeitskräftemangels werden ältere Mitarbeiter immer wichtiger für Betriebe. Die müssen sich etwas einfallen lassen, um Gesundheit und Motivation der Kollegen 50 plus zu erhalten. » mehr

27.09.2018

Thüringen

Sieben Jahre Exzellenz-Millionen für Jenaer Forschungsverbund

Einem Jenaer Forschungsverbund winken bis zu 50 Millionen Euro Fördermittel. Er gehört als einziger aus Thüringen zu 57 ausgewählten Exzellenzclustern, die in den kommenden sieben Jahren besonders gef... » mehr

Innenminister Maier.

27.09.2018

Thüringen

Maier sitzt zwischen allen Stühlen

Wegen seines Vorschlags, schärfer gegen straffällig gewordenen Flüchtlinge vorzugehen, ist Thüringens Innenminister Georg Maier nun auch von den Linken kritisiert worden. » mehr

24.09.2018

Wirtschaft

Kräftiger Stellenabbau im Erfurter Siemens-Generatorenwerk

Hunderte Arbeitnehmer im Siemens-Generatorenwerk in Erfurt müssen um ihre Zukunft bangen. Das Werk verliert die Zuständigkeit für große Generatoren. » mehr

Astrid Rothe-Beinlich

Aktualisiert am 23.09.2018

Thüringen

Härtere Gangart gegen kriminelle Flüchtlinge: Grünen-Politikerin kritisiert Pläne

Thüringer SPD-Politiker haben angekündigt, härter gegen kriminelle Flüchtlinge vorgehen zu wollen. Mindestens ein Koalitionspartner hält von solchen Äußerungen wenig. » mehr

21.09.2018

Thüringen

Veränderungen an Thüringens SPD-Spitze

Thüringens SPD-Vorstand soll jünger werden. Wirtschaftsminister Wolfgang Tiefensee habe konkrete Personalvorstellungen. » mehr

18.09.2018

Wirtschaft

Tarifbindung im Land geht weiter zurück

Dauerappelle der Landesregierung an Unternehmen, die Tarifverträge anzuwenden, fruchten wenig. Die Tarifbindung im Land hat weiter abgenommen. » mehr

Ein Grund zum Strahlen: Marcel Lins aus Schleusingen (rechts) darf sich seit Samstag Fleischermeister nennen.

17.09.2018

Hildburghausen

Lebenslang lernen, Spaß an der Arbeit

Gute Prognose: Über 40 Jahre sichere Beschäftigung und volle Auftragsbücher für die Südthüringer Handwerks-Elite. 88 neue Meister und 26 Betriebs- und Fachwirte erhalten im CCS ihre Meisterbriefe und ... » mehr

Nicole Sauerbrei aus Zella-Mehlis (links) darf sich seit Samstag Friseurmeisterin nennen.

16.09.2018

Suhl

Lebenslang lernen, Spaß an der Arbeit

Gute Prognose: Über 40 Jahre sichere Beschäftigung und volle Auftragsbücher für die Südthüringer Handwerks-Elite. 88 neue Meister und 26 Betriebs- und Fachwirte erhalten im CCS ihre Meisterbriefe und ... » mehr

Baustelle

11.09.2018

Wirtschaft

Rot-Rot-Grün: Höhere Löhne bei öffentlichen Aufträgen

Aufträge des Freistaates sollen nur noch Unternehmen bekommen, die ihren Mitarbeitern mindestens 9,54 Euro pro Stunde zahlen. Soziale und ökologische Aspekte sollen eine stärkere Rolle spielen.Aufträg... » mehr

Thüringer Tourismustag mit Preisverleihung

11.09.2018

Thüringen

Land verhandelt über 17 Tourismusprojekte in Thüringen

Thüringen verhandelt derzeit über 17 Investitionsprojekte im Tourismus, darunter über 14 Hotelneubauten. Dabei gehe es um ein Volumen von insgesamt 443,5 Millionen Euro und bis zu 1365 Arbeitsplätze. » mehr

Willkommen in Thüringen: Wirtschaftsminister Wolfgang Tiefensee (links) und Catl-Manager Robin Zeng präsentierten im Juli die Pläne des chinesischen Konzerns im Freistaat. Archivfoto: Paul Zinken/dpa

11.09.2018

Wirtschaft

Gegenwart und Zukunft auf einer Wiese

Thüringen ist Automobilzuliefer-Land. Bisher bauen die Unternehmen aber vor allem Teile für Autos mit Verbrennungsmotor. Eine Studie fordert nun einen grundlegenden Umbau der Branche. Im Ilm-Kreis hat... » mehr

11.09.2018

Wirtschaft

Studie fordert Tempo bei Umbau der Auto-Industrie

Der Automobilbau ist der umsatzstärkste Industriezweig in Thüringen. Doch die Branche steht vor einem Umbruch. Eine Studie fordert daher einen raschen Umbau und Fokussierung auf die Zukunftsfelder Ele... » mehr

Im Raumschiff Europa: Finanzministerin Heike Taubert, Justizminister Dieter Lauinger, Staatssekretär Sebastian von Ammon, Infrastrukturministerin Birgit Keller, Bildungsminister Helmut Holter, Sozialministerin Heike Werner und Europa-Staatssekretärin Babette Winter (von links) bei der auswärtigen Kabinettssitzung in Brüssel. Foto: tsk

05.09.2018

Thüringen

Bekenntnisse von glühenden Europäern

Selbst Minister brauchen manchmal Nachhilfe. Etwa über den Wert Europas für Wohlstand und Lebensqualität. EU-Kommissar Günther Oettinger erklärt das wortgewaltig der Thüringer Landesregierung. » mehr

Bürgermeister Tino Hencl (M.) und VG-Chef Manfred Beetz (2. v. l.) mit Wirtschaftsminister Tiefensee (2. v. r.). Foto: M. Kahl

04.09.2018

Rhön

Ein Rhöner Beitrag fürs Reiseland

Die Aussichtsplattform Noahs Segel errang jetzt beim Thüringer Tourismustag eine Anerkennung in der Kategorie Marketing und Kooperation. » mehr

Wolfgang Tiefensee. Foto: ari

03.09.2018

Thüringen

Nun auch SPD gegen Straßenausbaubeitrag

Die Chancen auf eine Abschaffung der Straßenausbau-Beiträge sind gestiegen: Die Thüringer SPD gibt ihre Skepsis auf. Aber es wird keine Rückerstattungen geben. » mehr

02.09.2018

Thüringen

Wechsel in Geschäftsführung der Thüringer SPD - Klostermann geht

Erfurt - Der bisherige Geschäftsführer der Thüringer SPD, Michael Klostermann, will sich auf die Kommunalpolitik konzentrieren und gibt die Position daher Ende des Monats auf. » mehr

ramelow mohring

30.08.2018

Thüringen

Umfrage: Ramelow läge bei Direktwahl deutlich vor Mohring

Erfurt - Wenn die Thüringer den Regierungschef direkt wählen könnte, dann wäre Bodo Ramelow die erste Wahl. Laut einer repräsentative Umfrage von infratest-dimap würden sich 49 Prozent der Befragten f... » mehr

Großer Bahnhof für eine neue Fräsmaschine: Thüringens Wirtschaftsminister Wolfgang Tiefensee nimmt gemeinsam mit dem Auszubildenden Tat Thang Vu eine hochmoderne Maschine im Zella-Mehliser Bildungscenter Südthüringen in Betrieb. Geschäftsführer Horst Gerlach (links) und Ausbilder Marc Richter sind stolz auf die Anschaffung, die mit Fördermitteln des Freistaates möglich wurde. Foto: Michael Bauroth

29.08.2018

Zella-Mehlis

Die Vernetzung der Welt im Kleinen simulieren

Im Bildungscenter Südthüringen wurde am Dienstag im Beisein des Thüringer Wirtschaftsministers Wolfgang Tiefensee neue Technik für die Ausbildung in Betrieb genommen. » mehr

In diesem Jahr besuchte die Influencerin Lena Vanille die Hochschule Schmalkalden. Sie war Teil einer Kampagne, die das Thüringer Ministerium für Wirtschaft, Wissenschaft und Digitale Gesellschaft organisiert und finanziert hat. Foto: Thüringer Ministerium für Wirtschaft, Wissenschaft und Digitale Gesellschaft

24.08.2018

Schmalkalden

Eine Frage der Authentizität

Beauty, Mode, Reisen: Das waren bisher die Steckenpferde der Influencer. Jetzt drängen sie vermehrt auch in Hochschulen und Universitäten. Erst vor Kurzem war die Youtuberin Lena Vanille in Schmalkald... » mehr

"Die SPD ist der stabilisierende, der ausbalancierende Partner in der Koalition": Thüringens Wirtschaftsminister Wolfgang Tiefensee will als Spitzenkandidat der Sozialdemokraten in die Landtagswahl ziehen. Fotos: Michael Reichel / arifoto.de

24.08.2018

Thüringen

Minister Tiefensee: "Ich will vor allem eines: zuhören"

Wolfgang Tiefensee hat als Thüringer Wirtschaftsminister und SPD-Landeschef viele Baustellen. Im Sommerinterview sprechen wir mit ihm etwa über das neue Azubi-Ticket, das in Südthüringen allenfalls ha... » mehr

Aris Alexander Blettenberg (hier beim Einspielen) eröffnete am Donnerstagabend den Bülow-Wettbewerb mit einen furiosen Konzert.	Fotos (3): ari

24.08.2018

Feuilleton

Blettenberg begeistert, Giesder fasziniert

Was für ein Auftakt! Der Pianist und Dirigent Arius Alexander Blettenberg, Preisträger 2015, eröffnet den dritten Meininger Bülow-Klavierwettbewerb am Donnerstagabend mit furiosem Spiel. Und Bürgermei... » mehr

Breitband, das schnelles Internet verspricht. Archivfoto: frankphoto.de

23.08.2018

Suhl

Breitbandausbau könnte im November starten

Mit dem Breitbandausbau in den unterversorgten Gebieten der Stadt könnte es im November losgehen. Bis dahin wird ein etwa zweijähriges Verfahren durchlaufen sein. » mehr

Stephanie Erben (l.) und Maren Goltz - zwei der Organisatoren des Bülow-Wettbewerbs - begrüßen heute Nachmittag die ersten Teilnehmer. Foto: ari

22.08.2018

Feuilleton

"Schatz und Chance"

An diesem Donnerstag beginnt der dritte Hans von Bülow-Klavierwettbewerb in Meiningen. Herta Müller, Maren Goltz und Stefanie Erben sind dafür über steiniges Pflaster gegangen. Doch die Mühen zahlen s... » mehr

Der österreichische Bundeskanzler Sebastian Kurz (ÖVP) gilt als Hardliner in der Flüchtlingspolitk. Nun weilt er auf Einladung der Landes-CDU im Freistaat, was für Wirbel sorgt, Foto: Georg Hochmuth/dpa

22.08.2018

Thüringen

Linke Jugendverbände schmähen Kanzler Kurz als "Baby-Hitler"

Der Besuch des österreichischen Bundeskanzlers Sebastian Kurz in Erfurt schlägt schon im Vorfeld hohe Wellen: Linke Gruppen wollen demonstrieren. Wegen der Wortwahl des Aufrufs fordert die CDU eine En... » mehr

19.08.2018

Thüringen

Tiefensee will für SPD als Direktkandidat in Gera antreten

Erfurt - Der Thüringer SPD-Landesvorsitzende Wolfgang Tiefensee will bei der Landtagswahl 2019 als Direktkandidat für den Wahlkreis Gera II antreten. » mehr

In der früheren RAW-Kantine (Bild) und damit direkt neben dem Dampflokwerk soll eine neue Meininger Touristenattraktion entstehen: die Erlebniswelt Dampflok. Hier sollen die Besucher auf besondere Weise in die Welt der Stahlrösser eintauchen können. Noch ist offen, wann der Baustart erfolgen kann. Die Kosten für das einmalige Projekt sind allerdings deutlich nach oben geklettert: 9,1 Millionen Euro sind inzwischen veranschlagt. Archivfoto: Oliver Benkert

16.08.2018

Meiningen

Je konkreter, desto teurer - damit die Erlebniswelt ausstrahlt

Dynamische Kostenentwicklung: Die Dampflok-Erlebniswelt wird deutlich teurer als geplant, bestätigte Bürgermeister Fabian Giesder zur Meininger Stadtratssitzung. 9,1 Million Euro an Investitionskosten... » mehr

Die Landräte Petra Enders und Onno Eckert erhielten von Wirtschaftsminister Wolfgang Tiefensee (rechts) den Fördermittelbescheid. Foto: Richter

14.08.2018

Ilmenau

Gemeinsam statt einsam

Der Ilm-Kreis und der Landkreis Gotha haben künftig ein gemeinsames Regionalmanagement. Vom Land gibt es dafür 600 000 Euro. » mehr

Die kleinen Hitparaden-Stars waren dicht umlagert von den Zuschauern. Den Auftakt machten diese feschen Burschen mit dem Gabalier-Song "Hulapalu" und zwei bezaubernden Background-Sängerinnen. Fotos (2): Jana Henn

13.08.2018

Bad Salzungen

Salinchen zum Knuddeln und Kaufen

Beim Kinderfest im Bad Salzunger Gradiergarten wurde geknuddelt und gekuschelt mit dem großen blauen Soletropfen Salinchen. Nicht nur Kinder, sondern auch Erwachsene umarmten das neue Maskottchen der ... » mehr

Wolfgang Tiefensee (SPD)

10.08.2018

Wirtschaft

Tiefensee: Drohender globaler Handelskrieg hat schon Auswirkungen

Für Thüringens Wirtschaftsminister Wolfgang Tiefensee (SPD) sind erste Auswirkungen des weltweiten Handelsstreits bereits in der Thüringer Wirtschaft zu erkennen. Exporte aus dem Freistaat in die USA ... » mehr

08.08.2018

Wirtschaft

Thüringen bei der Suche nach Firmennachfolgern erfolgreich

Erfurt - Bei der Suche nach neuen Chefs für Firmen, deren Besitzer in den Ruhestand gehen, ist Thüringen erfolgreicher als andere Bundesländer. Von rund 11 200 Gewerbeanmeldungen im vergangenen Jahr s... » mehr

^
Ändern Einverstanden

Diese Webseite nutzt Cookies für Funktions-, Statistik- und Werbezwecke. In unserer » Datenschutzerklärung können Sie die Cookie-Einstellungen ändern. Wenn Sie der Verwendung von Cookies zustimmen, klicken Sie bitte "Einverstanden".