Lade Login-Box.
Topthemen: Landtagswahl 2019Freies Wort hilftFolgen Sie uns auf InstagramSport-Tabellen

WOLFGANG TIEFENSEE

Mike Mohring (CDU)

Aktualisiert am 06.11.2019

Thüringen

Abfuhr für Mohring: SPD und Grüne lehnen Simbabwe-Koalition ab

Die von Thüringens CDU-Vorsitzendem Mike Mohring vorgeschlagene Minderheitsregierung aus Union, SPD, Grünen und FDP wird nicht kommen. » mehr

06.11.2019

Thüringen

17 Südthüringer CDUler stützen Heyms AfD-Kurs

CDU-Fraktionsvize Michael Heym erhält für seinen Vorstoß, mit der AfD über eine Regierungsbildung zu sprechen, Rückendeckung aus Südthüringen. Das lässt den Streit in der Partei eskalieren - bundeswei... » mehr

CDU-Politiker Mike Mohring

08.11.2019

Thüringen

Irre! - Die Woche in Erfurt

Selten war Landespolitik so aufregend wie nach der Landtagswahl 2019. Die große Frage lautet, ob die Parteien eine Regierung zimmern können. Bisher sieht es nicht danach aus. Was diese Woche in Erfurt... » mehr

Wolfgang Tiefensee auf einer Parteiveranstaltung

05.11.2019

Thüringen

SPD-Landeschef Tiefensee: "Ich bin für einen Runden Tisch"

Die SPD wurde bei der Landtagswahl erneut gezaust. Trotzdem will sie in einer rot-rot-grünen Minderheitsregierung weitermachen. Wie sich Landeschef Wolfgang Tiefensee, der trotz Wahldesaster im Amt bl... » mehr

Seit der Wahlnacht steht die politische Welt in Thüringen Kopf - nicht nur die Wahlplakate. Die Spitzenkandidaten Mike Mohring und Bodo Ramelow vor der Zwangsehe? Fotos: Frak May/Martin Schutt/dpa

02.11.2019

Thüringen

Stabile Regierung - da gibt’s nix zu rütteln

So verrückt war noch keine Wahl in Thüringen: Die Linke gewinnt, die CDU stürzt ab, die AfD überholt sie. Das (launige) Protokoll der Woche eins nach dem politischen Beben. » mehr

Mike Mohring

31.10.2019

Thüringen

Mohring bringt Minderheitsbündnis mit SPD, FDP und Grünen ins Spiel

Die CDU hat herbe Verluste bei der Landtagswahl in Thüringen eingefahren. Ihr Spitzenkandidat Mike Mohring will trotzdem regieren - notfalls in einer Konstellation, die doch weniger Landtagssitze als ... » mehr

Mike Mohring

31.10.2019

Brennpunkte

Mohring erwägt Minderheitsregierung: CDU, SPD, FDP und Grüne

Die CDU hat herbe Verluste bei der Thüringer Landtagswahl eingefahren. Ihr Spitzenkandidat Mike Mohring will trotzdem regieren - notfalls in einer Konstellation, die noch weniger Sitze hat als das bis... » mehr

Nach der Landtagswahl

Aktualisiert am 30.10.2019

Thüringen

Rot-Rot-Grün will weitermachen - CDU lehnt endgültig ab

Rot-Rot-Grün hat keine Mehrheit mehr im Thüringer Landtag. Trotzdem wollen SPD und Grüne mit der starken Linken weiter als Dreierbündnis mit Ministerpräsident Ramelow zusammenstehen. Unterstützung von... » mehr

Thüringens SPD-Landeschef Wolfgang Tiefensee

30.10.2019

Brennpunkte

Rot-Rot-Grün will in Thüringen weiter zusammenarbeiten

Rot-Rot-Grün hat keine Mehrheit mehr im Thüringer Landtag. Trotzdem wollen SPD und Grüne mit der starken Linken weiter als Dreierbündnis mit Ministerpräsident Ramelow zusammenstehen. Unterstützung von... » mehr

30.10.2019

Thüringen

Nach der Wahl: Viele Termine stehen noch gar nicht fest

Das Wahlergebnis muss erst einmal verdaut werden: Noch am Wahlabend hatte Thüringens SPD-Vorsitzender Wolfgang Tiefensee schwierige und vor allem langwierige Verhandlungen für eine Koalition beziehung... » mehr

Andreas Kiermeier, Wolfgang Tiefensee, Frank Preuss, Bürgermeister Uwe Möller und Christoph Gröner (von links) legten den Grundstein. Erste Umrisse des neuen Werkes sind bereits zu erkennen. Fotos: Richter

29.10.2019

Ilmenau

Europas modernstes Betonfertigteilwerk wächst im Ilm-Kreis

Am Erfurter Kreuz entsteht Europas modernstes Betonfertigteilwerk. Es soll die Baubranche digitalisieren und revolutionieren. Produktionsstart ist 2020. » mehr

Linke-Vorstand

29.10.2019

Brennpunkte

Macht Rot-Rot-Grün in Thüringen weiter?

Die Linke hat die Thüringer Landtagswahl gewonnen, ihre bisherigen Koalitionspartner SPD und Grüne wurden von den Wählern gerupft. Nun muss sich zeigen, ob das Dreierbündnis von Ministerpräsident Rame... » mehr

Bodo Ramelow

Aktualisiert am 29.10.2019

Thüringen

Macht Rot-Rot-Grün weiter? - Erstes Treffen nach der Wahl

Die Linke hat die Thüringer Landtagswahl gewonnen, ihre bisherigen Koalitionspartner SPD und Linke wurden von den Wählern gerupft. Nun muss sich zeigen, ob das Dreierbündnis von Ministerpräsident Rame... » mehr

Wolfgang Tiefensee

28.10.2019

Brennpunkte

Schwieriges Wahlergebnis in Thüringen

Wie lässt sich in Thüringen nach der Wahl vom Sonntag eine stabile Regierung bilden? Sollen Linke und CDU zusammenarbeiten? CDU-Spitzenmann Mohring zeigt zumindest Gesprächsbereitschaft. Die Reaktione... » mehr

27.10.2019

Meinungen

Das Undenkbare

Das Wahlergebnis in Thüringen nötigt den Politikern im kleinen Freistaat Unübliches ab: Sie müssen raus aus den Wagenburgen gewohnter Denkschemata und Rituale. Sonst wird das nichts mit einer Regierun... » mehr

Polizisten

27.10.2019

Thüringen

Hakenkreuz und Gewalt: Acht Straftaten bei Demos vor der Landtagswahl

Mehrere Demos und Gegendemos prägten den Samstag in der Erfurter Innenstadt. Die Polizei berichtet von acht Straftaten und vier Ordnungswidrigkeiten. » mehr

Jubel

27.10.2019

Brennpunkte

Linke gewinnt Thüringen-Wahl: Keine Regierung in Sicht

Rot-Rot-Grün in Erfurt ist abgewählt - obwohl Regierungschef Ramelow mit seinen Linken einen deutlichen Erfolg feiert. Wer das Land künftig führt, ist völlig offen. Was macht der große Wahlverlierer C... » mehr

Ein Konzept zur Gründung des Instituts HySON übergibt der erste Vorsitzende Bernd Hubner (rechts) an Wirtschaftsminister Wolfgang Tiefensee.

24.10.2019

Sonneberg/Neuhaus

"Wichtiger Baustein in der Wasserstoff-Strategie"

Mit dem HySON-Institut baut Sonneberg seine Vorreiter-Rolle in der angewandten Wasserstoffforschung für den Standort Thüringen aus. » mehr

Union und SPD verhandeln weiter über Grundrente

23.10.2019

Brennpunkte

Grundrente rückt näher - Umfang noch offen

Bei der Grundrente machen Union und SPD allmählich ernst. Ihre Experten vertagen sich zwar erneut. Doch ein Scheitern wäre inzwischen eine Überraschung. » mehr

2019-10-22

23.10.2019

Thüringen

"Ich kämpfe für Rot-Rot-Grün"

Bodo Ramelow, Spitzenkandidat der Linken und Ministerpräsident von Thüringen, will weiterregieren, auch wenn Rot-Rot-Grün keine eigene Mehrheit haben sollte. "Der Ministerpräsident bleibt im Amt, bis ... » mehr

Thüringen-Wahl

22.10.2019

Thüringen

Langer Schatten der GroKo - Warum CDU und SPD in Thüringen schwächeln

Nach Verlusten in Sachsen und Brandenburg müssen die Parteien der GroKo auch in Thüringen mit einem Dämpfer rechnen. Das wackelige Zweckbündnis in Berlin macht den Wahlkämpfern in Thüringen zu schaffe... » mehr

Bodo Ramelow

22.10.2019

Thüringen

Trotz Ramelow-Effekts muss Rot-Rot-Grün zittern

«Bodo Ramelow!» - steht auf großen Plakaten. Der Name des Ministerpräsidenten soll reichen, um Rot-Rot-Grün im eher konservativen Thüringen eine zweite Amtszeit zu sichern. Dafür muss der Spitzenlinke... » mehr

Anja Siegesmund (Grüne)

22.10.2019

Thüringen

"Rolle rückwärts oder Zukunft"

Als unnötig bezeichnet Anja Siegesmund, Spitzenkandidatin der Grünen zur Landtagswahl in Thüringen, die von Ministerpräsident Bodo Ramelow (Linke) erneut angestoßene Debatte über die DDR als Unrechtss... » mehr

20.10.2019

Schmalkalden

LEG startet Wettbewerb für Areal auf dem Inselsberg

Brotterode/Bad Tabarz - Zur Konkretisierung und Umsetzung der Planungen auf dem Inselsbergplateau wird die Landesentwicklungsgesellschaft (LEG) im ersten Quartal 2020 einen europaweiten Realisierungsw... » mehr

Großer Inselsberg

19.10.2019

Thüringen

Großer Inselsberg bekommt schnelles Internet und Besucherzentrum

Das Plateau des 916 Meter hohen Großen Inselsberges soll bis 2025 neu gestaltet und dabei auch mit schnellem Internet ausgerüstet werden. » mehr

Nicht bei allen stößt die Investition auf ungeteilte Freude. Tom Scheike protestierte am Rande des Spatenstiches gegen die weitere Zubetonierung von Ackerland. "Täglich werden in Deutschland 60 Hektar Fläche versiegelt", sagte er. Foto: Richter

18.10.2019

Ilmenau

Batterien made in Thüringen

Arnstadt/Ichtershausen - Freitagvormittag strahlten am Erfurter Kreuz die Gesichter mit der Sonne um die Wette. » mehr

Batterie-Riese CATL prescht mit Zellfabrik in Deutschland vor

18.10.2019

Thüringen

Batterie-Riese CATL prescht mit Zellfabrik in Deutschland vor

Die deutsche Autoindustrie tut sich schwer mit dem Einstieg in die teure Batteriezellenproduktion, die asiatische Anbieter dominieren. Jetzt wollen Chinesen zeigen, dass sich in Thüringen Zellen für E... » mehr

Die Brose-Gruppe hat in Coburg ihre Wurzeln und wird auch dort Arbeitsplätze abbauen.	Foto: Henning Rosenbusch

18.10.2019

Wirtschaft

Die Einschläge kommen näher

Mitec in Eisenach, Schaeffler in Kaltennordheim. In Thüringen wird die Krise der Automobilzulieferindustrie schon greifbar. Nun trifft es auch Franken. Brose will 2000 Stellen in Deutschland streichen... » mehr

Wahlkampf in Thüringen

17.10.2019

Brennpunkte

Rot-Rot-Grün ohne Mehrheit in Thüringen

Die Regierungsbildung in Thüringen könnte nach der Landtagswahl schwierig werden. Die Linke ist nach Umfragen zwar stärkste Partei, doch zusammen mit ihren Regierungspartnern SPD und Grüne hat sie kei... » mehr

Kemmerich

17.10.2019

Thüringen

Kemmerich: "Weniger Bürokratie, neue Ideen"

Steinzeitlich mute der Unterricht an Thüringer Schulen an. Das sagt Thomas Kemmerich, der Spitzenkandidat der FDP, im Interview mit unserer Zeitung. Kemmerich will das ändern und fordert: Breitbandaus... » mehr

Lehrermangel

16.10.2019

Thüringen

Tiefensee und Holter wollen Lehrerausbildung umkrempeln

Ein Maßnahmenplan der Landesregierung soll mehr Lehramtsabsolventen in Thüringen behalten. Perspektivisch wollen der Linken-Bildungsminister und der SPD-Wissenschaftsminister die gesamte Lehrer-Ausbil... » mehr

"Ich habe noch nie einen Förderbescheid in solcher Höhe entgegennehmen können", freute sich Bürgermeister Fabian Giesder (Mitte) und schaute sich den Scheck des Thüringer Wirtschaftsministers noch einmal ganz genau an. (Von links: Vize-Landrätin Janine Merz, Minister Wolfgang Tiefensee, der Bürgermeister, die städtische Geschäftsbereichsleiterin Stadtentwicklung und Bauen, Iris Gutt, und Dampflokwerkleiter Marcel Scholz.) Foto: Antje Kanzler

15.10.2019

Meiningen

Angekommen: Fördergeld für Dampflokwelt

6543180 steht auf dem blauen Dokument, das der Meininger Bürgermeister gestern vom Thüringer Wirtschaftsminister bekam. » mehr

Taschengeld und Abofalle

15.10.2019

Thüringen

Schnelles Internet für Thüringer Schulen

Ein Förderprogramm des Thüringer Wirtschaftsministeriums soll rund 200 Schulen im Freistaat bis 2023 eine schnellere Internetverbindung bringen. » mehr

Autoindustrie

14.10.2019

Wirtschaft

Tiefensee fordert Kurzarbeitergeld in Autoindustrie

Thüringens Wirtschaftsminister Wolfgang Tiefensee (SPD) hat sich für ein Kurzarbeitergeld zur Bewältigung des technologischen Wandels ausgesprochen. » mehr

Grundrente

11.10.2019

Brennpunkte

Koalitionsarbeitsgruppe zur Grundrente vertagt sich erneut

Monatelang schwelt der Streit zwischen Union und SPD bereits. Es geht um Verbesserungen für Menschen mit kleiner Rente. Neue Verhandlungen sollten der Lösung des Streits eigentlich näher kommen. » mehr

10.10.2019

Ilmenau

Produktionsstart bei CATL Mitte nächsten Jahres

2020 will der chinesische Autobatteriehersteller CATL am Erfurter Kreuz mit der Produktion beginnen. Perspektivisch sollen dort 2000 Arbeitsplätze entstehen. » mehr

"Eine Chance für die SPD"

10.10.2019

Thüringen

"Eine Chance für die SPD"

Auch in Thüringen droht der SPD bei den anstehenden Landtagswahlen eine Schlappe. » mehr

SPD-Bundestagsabgeordneter und Polizeibeamter Ulli Grötsch aus Bayern, die SPD-Direktkandidatin im Wahlkreis 21 Diana Lehmann und SPD-Landeschef und Thüringens Wirtschaftsminister Wolfgang Tiefensee (von links) beim Bürgerforum am Dienstagabend im Kultkeller "Vampir". Foto: frankphoto.de

09.10.2019

Suhl

"Den Menschen erzählen, wie wichtig die SPD ist"

Mit SPD-Landeschef und Wirtschaftsminister Wolfgang Tiefensee hatte die Suhler SPD-Direktkandidatin Diana Lehmann bei einem Bürgerforum prominente Wahlkampfunterstützung. » mehr

Bodo Ramelow (Linke)

08.10.2019

Thüringen

Ramelow verteidigt Ablehnung des Begriffs «Unrechtsstaat» für DDR

Thüringens Ministerpräsident Bodo Ramelow (Linke) hält daran fest, den Begriff «Unrechtsstaat» für die DDR abzulehnen. » mehr

Manuela Schwesig und Bodo Ramelow haben eine Debatte um den Begriff Unrechtsstaat für die DDR losgetreten.

08.10.2019

Thüringen

Unrechtsstaat: Kritik an Ramelow und Schwesig

Im Thüringer Koalitionsvertrag von Linke, SPD und Grüne taucht das Wort auf, doch Ministerpräsident Bodo Ramelow (Linke) fremdelt damit, die DDR als Unrechtsstaat zu bezeichnen. Seine Koalitionspartne... » mehr

AfD-Versammlung und Protest Sonneberg

Aktualisiert am 30.09.2019

Sonneberg/Neuhaus

Mit Dosen gegen AfD: Kundgebung in Sonneberg

Eine von der AfD als Bürgerfest deklarierte Veranstaltung in Sonneberg verlief trotz einiger Dosenwürfe friedlich, wie die Polizei mitteilte. » mehr

Ministerpräsident Ramelow hält Höcke auf Distanz

30.09.2019

Thüringen

Landtagswahl in Thüringen: Ramelow hält Höcke auf Distanz

Ein schillernder Ministerpräsident, ehrgeizige Grüne und eine zitternde SPD: Rot-Rot-Grün will nach der Landtagswahl am 27. Oktober in Thüringen weiter regieren - gegen eine starke AfD. Das Wort Minde... » mehr

Im Beisein von Thüringens Wirtschaftsminister Wolfgang Tiefensee (links) ehrt Handwerkskammer-Präsident Manfred Scharfenberger die besten Handwerker.

29.09.2019

Suhl

Meisterlicher Start in Handwerker-Karriere

107 Jungmeister in 13 Gewerken stärken künftig das Handwerk in der Region. Die festlich-erfrischende Meisterfeier der Handwerkskammer in Suhl lässt sie ordentlich hoch leben. » mehr

Renten

27.09.2019

Brennpunkte

Durchbruch bei Grundrente nicht in Sicht

Können Rentner mit Minibezügen bald auf einen Aufschlag hoffen? Zunächst hatte es so ausgesehen, als stehe eine Einigung in der Koalition zur Grundrente kurz bevor. Doch nun ist von unterschiedlichen ... » mehr

Der Bergsee Ratscher? Nein, aber ein Bild, das die Werbestrategen offensichtlich in den Köpfen der Menschen produzieren wollen, wenn sie von Thüringens Süden sprechen. Denn Strände und Palmen waren Teil der Präsentation, als der neue Slogan vorgestellt wurde.

23.09.2019

Thüringen

Thüringens Süden soll sichtbar werden

Vor mehr als einem Jahr kündigte die IHK an, sich in der Regionalwerbung vom Begriff Wald verabschieden zu wollen. Danach blieb es lange still. Bis jetzt. Diverse Kreistage befassen sich aktuell mit d... » mehr

Wolfgang Tiefensee

20.09.2019

Thüringen

Trotz Steigerung: Tiefensee sieht bei Thüringer Einkommen Nachholbedarf

Trotz eines deutlichen Aufwärtstrends bei den Thüringer Löhnen und Gehältern sieht Wirtschaftsminister Wolfgang Tiefensee (SPD) weiterhin großen Nachholbedarf. Die Verdienste seien im Freistaat zwisch... » mehr

Beratungsstelle

19.09.2019

Brennpunkte

Union und SPD nähern sich im Streit um Grundrente an

Die Grundrente rückt näher: Nach monatelangem Streit gibt es einen Kompromissvorschlag. Noch sind aber noch nicht alle offenen Fragen geklärt. » mehr

16.09.2019

Thüringen

750 000 Euro für neue Ferienanlage am Zeulenrodaer Meer

Das Zeulenrodaer Meer (Landkreis Greiz) soll attraktiver für Touristen werden. Das Wirtschaftsministerium fördert eine Ferienhausanlage an der Talsperre mit 750 000 Euro. » mehr

Landtagswahl

16.09.2019

Thüringen

Thüringen steuert auf schwierige Regierungsbildung zu

Während die Partei von Ministerpräsident Bodo Ramelow (Linke) in einer aktuellen Umfrage zu alter Stärke wiederfindet, schwächeln ihre Bündnispartner. Vor allem die SPD rutscht immer tiefer in die Ein... » mehr

12.09.2019

Hildburghausen

Radsternfahrt für eine familienfreundlich-sportliche Idee

Ein familienfreundlicher Radweg soll vom Werra- übers Schleuse-, Nahe- und Engertal bis nach Schmiedefeld führen. Daran arbeiten die ProvinzEnthusiasten "18sind1". Am Sonntag laden sie zu einer Sternf... » mehr

Ankunft von Wanderern an der Werraquelle. Aufgebrochen sind sie am Rennsteighaus. In Masserberg ist am Sonntag einen Spitzenwanderweg rund um die Werraquelle eröffnet worden. Freistaat und Region versprechen sich von besserer Qualität in den touristischen Angeboten mehr Besucher.	Fotos: Fleißig

10.09.2019

Hildburghausen

Masserberg will mit Qualität statt Discount-Preisen punkten

Am Rennsteig ist im Fremdenverkehr eine neue Zeit angebrochen. Der Tourismus setzt auf Qualität. Dazu gehören auch Top-Wanderwege um Masserberg. Der erste führt rund um die Werraquelle. » mehr

Auch die Organisatoren des Sonderzuges der Eisenbahnfreunde Sonneberg kamen bei den Dampfloktagen in Meiningen voll auf ihre Kosten.	Fotos: Klaus Oelzner

10.09.2019

Sonneberg/Neuhaus

"Es muss nicht immer Dampf sein"

Mehr als 100 Fahrgäste nutzten den Sonderzug der Eisenbahnfreunde Sonneberg zu den Dampfloktagen in Meiningen. » mehr

^