Topthemen: Der NSU-ProzessMobilität und EnergieGebietsreformFußball-Tabellen

WOLFGANG AMADEUS MOZART

Viktor Schoner

15.09.2018

Boulevard

Viktor Schoner baut Stuttgarts Oper um

Vom Jahrhundertumbruch in allen Sparten des Staatstheaters Stuttgart ist die Oper am stärksten betroffen. Die Leitung ist neu, aber auch ihr Konzept: Auf den Regie führenden Intendanten Jossi Wieler f... » mehr

Gemeinsam mit den Sängern der Zella-Mehliser Kantorei studierte Sebastian Schmuck in den vergangenen Tagen ein breiteres Repertoire besonders klangvoller Abendlieder ein. Foto: Michael Bauroth

13.09.2018

Zella-Mehlis

Klangvoller Schatz für die Abendstunden

Abendlieder zum Hören und Mitsingen erklingen am Sonntag, 19 Uhr, in der Zella-Mehliser Magdalenenkirche. Kantor Sebastian Schmuck hat aus dem Gesangbuch die reizvollsten Stücke ausgewählt. » mehr

Laura Bettinger, Marie Luise Stahl, Markus Seidensticker und Johannes Geisser (v.l.) singen Heymann-Schlager. Foto: Scholz/LTR

17.09.2018

Feuilleton

"Schön ist das Leben" - und seine Musik

Am Samstag hat das Eisenacher Theater, das noch während der Sommerpause ein tragischer Dachstuhl-Brand im Werkstattgebäude ereilte, die neue Spielzeit eröffnet - mit einem Fest und der Schlagerrevue "... » mehr

Die neue Operndirektorin Corinna Jarosch mit ihrem Nachbarn aus Salzburg Wolfgang Amadeus Mozart. Foto: Carola Scherzer

12.09.2018

Meiningen

Mozart wird ihr Nachbar bleiben

Aus Salzburg stammt die neue Operndirektorin Corinna Jarosch. Über die Stationen Berlin, Wuppertal und Hagen kam sie nach Meiningen. In der Stadt und am Theater fühlt sie sich schon nach wenigen Woche... » mehr

Heike Porstein (Donna Anna), Camila Ribero-Souza (Donna Elvira), Jolana Slavíková (Zerlina) und Uwe Schenker-Primus (Don Giovanni) - v.l. Foto: Welz/DNT

10.09.2018

Feuilleton

Kleiner Mann, was nun?

Kirill Karabits am Pult und Demi Volpi Regie) bringen am Nationaltheater Weimar Mozarts "Don Giovanni" auf die Bühne - am Samstagabend eröffnete die Oper die Spielzeit im Musiktheater. » mehr

06.09.2018

Kalenderblatt

Kalenderblatt 2018: 6. September

Das aktuelle Kalenderblatt für den 6. September 2018: » mehr

05.09.2018

Feuilleton

Fest, Spektakel, Rampenfieber

Höchste Zeit für's Theater - finden die Theaterleute in Coburg, Meiningen, Eisenach und Rudolstadt. An diesem und am kommenden Wochenende starten die Ensembles mit illustren welcome back-Programmen in... » mehr

Die Siegerin bei den Profis: Nanako Kurita aus Japan - beim Abschlusskonzert spielte sie Beethovens fünftes Klavierkonzert.

05.09.2018

Feuilleton

Petrenko: "Jeder nimmt etwas mit nach Hause"

Das schönste Schlusswort für den dritten Meininger Klavierwettbewerb formulierte jemand, der in Meiningen zum ersten Mal einem Orchester vorgestanden hat: Kirill Petrenko. Als Schirmherr erinnerte er ... » mehr

Liebensteiner "Bademusik" in der Wandelhalle. Foto: lau

03.09.2018

Feuilleton

"Keine Musik von der Stange"

Nach über 200 Jahren erklangen am Sonntag in Bad Liebenstein wieder Werke des Klarinettisten und Komponisten Carl Andreas Göpfert - leider nicht am Altenstein, sondern in der Wandelhalle. » mehr

Finale Furioso im Meininger Theater

02.09.2018

Feuilleton

Finale Furioso im Meininger Theater

Am Samstagabend ist der dritte Meininger Hans von Bülow-Klavierwettbewerb mit dem Abschlusskonzert "Finale Furioso" im Großen Theatersaal zu Ende gegangen. » mehr

Die Musiker der "Schwarzburgischen Harmonie". Foto: Archiv

01.09.2018

Feuilleton

Harmonie im Park-Idyll

Am Sonntag erklingt im Altensteiner Park Musik des Meiningischen Hof-Klarinettisten Carl Andreas Göpfert. Als "Bademusik" wurde sie einst musiziert - nun ist sie am authentischen Ort wieder zu hören. » mehr

31.08.2018

Feuilleton

Harmonie im Park-Idyll

Am Sonntag erklingt im Altensteiner Park Musik des Meiningischen Hof-Klarinettisten Carl Andreas Göpfert. Als "Bademusik" wurde sie einst musiziert - nun ist sie am authentischen Ort wieder zu hören. » mehr

Aris Alexander Blettenberg (hier beim Einspielen) eröffnete am Donnerstagabend den Bülow-Wettbewerb mit einen furiosen Konzert.	Fotos (3): ari

24.08.2018

Feuilleton

Blettenberg begeistert, Giesder fasziniert

Was für ein Auftakt! Der Pianist und Dirigent Arius Alexander Blettenberg, Preisträger 2015, eröffnet den dritten Meininger Bülow-Klavierwettbewerb am Donnerstagabend mit furiosem Spiel. Und Bürgermei... » mehr

Die Kilianskirche auf dem Kaltennordheimer Friedhof ist mindestens 1000 Jahre alt. Fotos: Stefan Sachs

13.08.2018

Bad Salzungen

Neue Aufgabe für historische Mauern

Das Vorhaben, die Kilianskirche auf dem Kaltennordheimer Friedhof zu sanieren und umzubauen, damit sie künftig auch als Trauerhalle genutzt werden kann, ist einen Schritt weiter. Das Land signalisiert... » mehr

Avi Avital (links) und Ksenija Sidorova boten den Konzertbesuchern in der Stadtkirche ein anspruchsvoll-unterhaltsames Programm. Foto: Annett Spieß

05.08.2018

Bad Salzungen

Ungewöhnliches Duo mit Leidenschaft

Mandoline und Akkordeon - eine ungewöhnliche instrumentale Mischung, mit der die hochkarätigen Solisten Avi Avital und Ksenija Sidorova zum MDR-Musiksommer in der Bad Salzunger Stadtkirche auftraten. » mehr

Nach einer durchzechten Nacht wird Notar Dr. Falke, gespielt von Alexander Adams-Leytes (2. von rechts), nicht daran gehindert, betrunken und als Fledermaus durch die Straßen zu irren. Fotos (3): S. Eberlein

23.07.2018

Bad Salzungen

Schuld war der Champagner

Junge Gesangsstudenten aus 19 Ländern zeigten die Operette "Die Fledermaus" von Johann Strauß. Damit gastierte das Lyric Opera Studio Weimar zum nun schon dritten Mal im Bad Liebensteiner Comödienhaus... » mehr

... und C. Fotos: Heiko Matz

11.07.2018

Bad Salzungen

Alte Handschriften zeigen die Fülle des Lebens

Wie der Name eines verehrten Weisen zieht sich der Hinweis auf "Doktor Schenk" durch viele Leserbriefe und -Anrufe zum Thema Sütterlin. Der 81-Jährige hält an der vhs Kurse über Paläografie. Die Teiln... » mehr

Keine Tagespolitik

09.07.2018

Feuilleton

Keine Tagespolitik

Die langjährige Präsidentin der Salzburger Festspiele, Helga Rabl-Stadler, mag keine allzu aktuellen Anspielungen auf der Bühne. » mehr

06.07.2018

Feuilleton

Wartburgkonzert mit Breslauer Barockmusik

Eisenach - Das vierte Wartburgkonzert in der Saison 2018 öffnet den Blick nach Osten. » mehr

Blick in das Gothaer Ekhof-Theater. Foto (Archiv): Reichel/dpa

03.07.2018

Feuilleton

Theater - fast wie anno 1687

Gerade noch eine Felslandschaft, danach ein Park oder Kerker: In Sekundenschnelle wechseln die auf Leinwand gemalten Bühnenbilder. Nicht Computertechnik, sondern eine über dreihundert Jahre alte Bühne... » mehr

Drinnen im Gotteshaus wie auch draußen auf dem Kirchhof war der Auftritt von "Classic Brass - Jürgen Gröblehner" ein kulturelles Highlight und musikalischer Genuss. Foto: Veit

02.07.2018

Ilmenau

Vom königlichen Jubel der Blechbläser

Auf Stippvisite kam das Ensemble "Classic Brass - Jürgen Gröblehner" nach Ilmenau. Das würdigten knapp 200 Zuhörer in der katholischen Kirche. » mehr

30.06.2018

Feuilleton

Ekhof-Festival zeigt "Marc'Antonio e Cleopatra"

Gotha - Zu Lebzeiten war der Komponist Johann Adolph Hasse (1699-1783) eine Berühmtheit und inspirierte seine Kollegen Haydn und Mozart. Danach wurde es über Jahrhunderte stiller um sein Werk. » mehr

Wie gewohnt erwartete die Zuschauer im Kaltensundheim auch zur 7. Kulturnacht am Thüringischen Rhön-Gymnasium am Mittwochabend im Kulturhaus ein anspruchsvolles Programm über mehr als drei Stunden hinweg. Neben Musik, Gesang, Rezitationen fehlten auch Tanzeinlagen nicht. Die Klasse 6 c interpretierte das Rhönlied - Wanderstöcke, Kescher und Rhönbier waren dazu passende Accessoires.

28.06.2018

Rhön

Die Talente gehen den Rhönern nicht aus

Kunst und Kultur hautnah gab es zur inzwischen 7. Auflage der Kulturnacht am Rhön-Gymnasium in Kaltensundheim am Mittwochabend zu erleben. Gesang, Musik und Tänze begeisterten das Publikum. » mehr

Solisten des MDR-Sinfonieorchesters beim Eröffnungskonzert zum Stadtfest in der evangelischen Kirche.	Foto: Heiko Matz

17.06.2018

Bad Salzungen

Von Wunderkindern und Sommergewittern

Vier herausragende Solisten des MDR-Sinfonieorchesters boten in der Bad Salzunger Stadtkirche den Auftakt zum diesjährigen Stadtfest dar. » mehr

Zu Besuch in Wismar

14.06.2018

Reisetourismus

Reiseziele bieten Klassik, Kunst und Kulinarisches

In Boltenhagen können Besucher bald mehr genießen als Strand und Meer: Das Ostseebad veranstaltet im August mehrere Klassikkonzerte. Helsinki bekommt ein neues Kunstmuseum. Und Wismar zeigt sich im So... » mehr

Abwechslungsreich war das Repertoire des Gesangvereins "Sängerkranz" Barchfeld beim Jubiläumskonzert. Fotos: R. Schade

11.06.2018

Bad Salzungen

Wohlklingende Jubiläumsfeier

Der Gesangverein "Sängerkranz" Barchfeld feierte sein 95-jähriges Bestehen und verwöhnte gemeinsam mit seinen musikalischen Geburtstagsgästen das Publikum mit Sang und Klang. » mehr

Kirchenmusikdirektor Theophil Heinke ist der neue Präsident des Thüringer Orgelsommers. Foto: privat

08.06.2018

Ilmenau

Unsere Orgeln sind ein großer Schatz

Vom 29. Juni bis zum 22. Juli findet der 27. Thüringer Orgelsommer statt. Sein neuer Leiter, Theophil Heinke, blickt voraus, aber auch zurück auf den Vater des Orgelsommers, Gottfried Preller. » mehr

Gipfelkreuz auf dem Wildseeloder

05.06.2018

Reisetourismus

Ein kurzer Weitwanderweg - Der «Waiwi» im Pillerseetal

Weitwandern erfreut sich großer Beliebtheit, aber nicht jeder möchte gleich eine ganze Woche unterwegs sein. Im Tiroler Pillerseetal gibt es einen Weitwanderweg zum Schnuppern, den «WaiWi». Drei Tage ... » mehr

Der Franzose Ludovic Morlot dirigierte das MDR-Orchester am Samstag in SHL. Foto: ari

03.06.2018

TH

Am Schluss mit Rums

Zum Spielzeit-Ausklang zeigt sich das MDR-Orchester letzten Samstag in Suhl programmatisch und musikalisch "virtuos" - und lässt das Publikum doch ein wenig ratlos zurück. » mehr

Die jungen Museumsbesucher zeigen ihre selbstgestalteten Wappen im Rahmen der Jeanne d'Arc Ausstellung. Fotos (4): Anna Hönig

01.06.2018

Meiningen

Kindertag mit Froschkönig und Jeanne d'Arc

Theater, Museum und Bibliothek haben sich dieses Jahr bereits zum achten Mal zusammengeschlossen, um zum Kindertag ein Programm für Schüler und Kindergartenkinder zu gestalten. Dabei wird den Kleinen ... » mehr

25.05.2018

TH

Heiter und hell, drängend und flott

Als GMD Philippe Bach im trüben Winter 2016/17 für das Konzert im Mai 2018 geplant hat, muss ihn wohl eine tiefe Sehnsucht nach der schönsten Jahreszeit bewegt haben: Er setzte Robert Schumanns "Frühl... » mehr

Kaisersaal

22.05.2018

dpa

Würzburger Mozartfest lockt in Weinkeller und Residenz

Klassik-Fans ist das seit 1921 existierende Würzburger Mozartfest gut bekannt. Aber auch Klassik-Frischlinge finden mittlerweile Gefallen daran. Denn das Mozartfest geht neue Wege und bietet die Töne ... » mehr

22.05.2018

TH

Würzburger Mozartfest geht neue Wege

Würzburg - Rap, Breakdance, Weinkeller, Golfplatz - diese Musik- und Tanzstile und Orte bringt man üblicherweise nicht sofort mit Wolfgang Amadeus Mozart zusammen. » mehr

Überwiegend mit zeitgenössischer geistlicher Chormusik beschäftigt sich die "Meißner Kantorei 1961", ein überregionaler Laienchor mit harmonischer, ganz eigener Stimmfärbung. Unter der Leitung von Prof. Georg Christoph Sandmann erklangen beim Konzert in der Stadtkirche Psalme von Heinrich Schütz ebenso wie die moderne Kantate "Die Sintflut" von Willy Burkhard. Foto: Annett Spieß

07.05.2018

Region

Brausende Sintflut in der Salzunger Stadtkirche

Das Chorkonzert mit der "Meißner Kantorei 1961" ließ nicht nur eine Sintflut durch die Bad Salzunger Stadtkirche brausen, sondern es war auch eine gelungene Premiere. » mehr

Der Cantamus Chor der Meininger Musikschule, der Gemischte Chor der Musikschule Hildburghausen und der Männergesangsverein Wolfmannshausen boten ein beeindruckendes Frühlingskonzert im Brahmssaal. Foto: Ulrike Scherzer

30.04.2018

Meiningen

"Wo Musik sich frei entfaltet"

Im sehr gut besuchten sonntäglichen Frühlingskonzert im Brahmssaal begeisterte der Gemischte Chor der Max-Reger-Musikschule "Cantamus Meiningen"mit zwei Gastchören das » mehr

Das sind die Preisträger, die am Sonntag im Oberrathaussaal ihrem Publikum die Beiträge präsentiert haben, mit denen sie beim Wettbewerb "Jugend musiziert" erfolgreich waren. Fotos (2): frankphoto.de

24.04.2018

Suhl/Zella-Mehlis

Junge Talente mit beeindruckender Leistungsschau

So wie es gute Tradition ist, haben am Sonntag talentierte junge Musiker der Städtischen Musikschule "Alfred Wagner" ihr Können bei einer Matinee unter Beweis » mehr

Der Brite Kerem Hasan hat u.a. bei Nicolás Pasquet an der Weimarer Musikhochschule studiert - im März nächsten Jahres dirigiert er in Suhl. Foto: Agentur

18.04.2018

TH

"Wir sind vor allem Programm"

Das neue Programmheft des MDR-Orchesters ist schon äußerlich eine Zäsur: Ein fast weißes Deckblatt und auch auf den Seiten kaum Farbe und nur wenige Bilder. Die Ära Kristjan Järvi ist zu Ende. » mehr

Bravorufe und Standing Ovations erntet Iiro Rantala mit seinem Trio. Foto: Müller

17.04.2018

Region

Von braven und wilden Kindern

Der Konzertpianist Iiro Rantala begeistert bei "Jazz im Rathaus" in Sonneberg zusammen mit dem schwedischen Bassisten Dan Berglund und dem dänischen Schlagzeuger Morten Lund. » mehr

Über eine weitere schmucke Spielstätte kann sich der künftige Intendant Bernhard F. Loges freuen: Schloss Ehrenburg wird 2019 erstmals zur Kulisse der "Sommerfestspiele".	Foto: Henning Rosenbusch

17.04.2018

TH

Die Vestestadt wird zur Festspielstadt

Im kommenden Jahr startet das Landestheater Coburg die Sommerfestspiele Ehrenburg" mit Action und Romantik im Schlosshof. Die neue Spielzeit bietet Opern-Hits und Überraschungen. » mehr

31.03.2018

TH

Die Kunst der Fuge

Das 6. Sinfoniekonzert der Meininger Hofkapelle unter dem Titel "Göttliche Vollkommenheit" fand im Rahmen der Thüringer Bachwochen statt. Das Publikum ließ sich zögerlich darauf ein, war dann aber beg... » mehr

29.03.2018

TH

Bachwochen locken nach Meiningen und Eisenach

Meiningen/Eisenach - Zum Osterfest stehen auch in diesem Jahr die Werke von Johann Sebastian Bach im Mittelpunkt zahlreicher Konzerte der Thüringer Bachwochen. » mehr

Mariam Batsashvili spielt Mozart.

25.03.2018

TH

Momente der Ergriffenheit

Den russischen Dirigenten Dimitri Liss sollte niemand unterschätzen: Am Samstag dirigierte er in Suhl das erste Mal das MDR-Orchester - und beeindruckende das Publikum mit einer bewegenden Interpretat... » mehr

Weniger Premieren, dafür aber auch ausgefallene Stücke und eine internationale Festwoche - das Meininger Theater hat seinen Spielplan für die kommende Saison vorgestellt. Foto: ari

20.03.2018

TH

Spielzeit mit politischem Grundton

Nichts ist so stetig wie der Wandel am Theater: Und den wird das Meininger Publikum in der kommenden Spielzeit spüren: Sie ist politisch wie selten, hält weniger Premieren - dafür aber eine Festwoche ... » mehr

Arne Schütz in seinem Kinderzimmer. Dort stehen nicht nur Notenständer und Instrumente, sondern auch Teleskop, Bücher und Lego-Baukästen. Foto: Birgitt Schunk

15.03.2018

Region

Fasziniert von Klang, Technik und Sternen

Zwischen Mozart, Andrew Lloyd Webber und Vivaldi fühlt sich Arne Schütz wohl. Der zehnjährige Junge aus Heßles bei Fambach gilt als besonderes musikalisches Talent und wird bereits gefördert. » mehr

Arne Schütz ging in gleich zwei Kategorien an den Start - außer mit der Posaune überzeugte er am Tenorhorn.

13.03.2018

Region

Ein musikalisches Feuerwerk

Einen zehnfachen Erfolg gab es für neun Schmalkalder Musikschüler beim Regionalwettbewerb „Jugend musiziert“ – das dazugehörende Preisträgerkonzert war ein Klangerlebnis der Extraklasse. » mehr

Der "Neue Mensch" lautet das Motto für die neue Spielzeit am DNT. Was das Publikum darunter erwartet, das erläuterten Generalintendant Hasko Weber, Konzertdramaturgin Judith Drühe. Operndirektor Hans-Georg Wegner, Chefdramaturgin Beate Seidel und Geschäftsführerin Sabine Rühl (von rechts) gestern in Weimar.	Foto: dpa

06.03.2018

TH

Theater als Treibhaus der Demokratie

Die kommende Spielzeit am Deutschen Nationaltheater Weimar hat das Motto "Neuer Mensch". Das Theater feiert klassisch und modern 100 Jahre Weimarer Republik und Bauhaus mit spektakulären und überrasch... » mehr

July, Lara, Marla, Laura, Emma und Klara begeistern mit ihrem schwungvollen Tanz auch den Chor des Folkloreensembles (li.) Fotos: Hein

05.03.2018

Region

Stimmung mit Schusterpolka und dem Körbeltanz

Während draußen Eis und Minusgrade eindeutig Winter signalisierten, lockten drinnen Sänger und Musiker am Tag des meteorologischen Frühlingsanfangs selbigen mit passenden Liedern. » mehr

Esther Esche, Tochter des Schauspielers Eberhard Esche, gastiert heute im Meininger Theatermuseum mit ihrem Programm "Esche liest Esche". Begleitet wird sie dabei vom Cellisten Andreas Greger. Foto: Ev-Katrin Weiss

02.03.2018

TH

Esther Esche: "Meiningen ist ein besonderer Ort"

Esther Esche ist eine vielbeschäftigte Schauspielerin. Sie spielt derzeit im Berliner Kriminaltheater in Sebastian Fitzeks "Die Therapie" und in der neuen TV-Anwaltsserie "Jenny - echt gerecht", die i... » mehr

Auch an der Aufführung "Ein deutsches Requiem" von Brahms war die Kantorei beteiligt. Archivfoto: frankphoto.de

26.02.2018

Suhl/Zella-Mehlis

Johannes-Passion zum 50. Geburtstag

Die Suhler Kantorei feiert in diesem Jahr ihren 50. Geburtstag. Aus diesem Anlass gibt es mehrere Veranstaltungen. Am 18. März wird die Johann-Passion zu hören sein. » mehr

Aus dem Glamoururlaub in den Urwald abgestürzt - da haben die Crazy Dancers als größte Formation was erlebt. Fotos (2): Werner Kaiser

11.02.2018

Region

Ein Abschied mit starker Stimme

Die Jecken des Kalkofener Karnevalsvereins (KKV) holten in ihrer 51. Saison neue Mitstreiter auf die Bühne und mussten einige Abschiedsworte sprechen. » mehr

"Die Hochzeit des Figaro" in Weimar ist Drehbühnenkomödie und Bühnenjux mit Hintersinn und Barock-Pop-Optik. Szene mit Milena Arsovska (Susanna, links), Heike Porstein (Gräfin Almaviva), Alik Abdukayumov (Graf Almaviva) und Uwe Schenker-Primus (Figaro, rechts). Foto: DNT / Candy Welz

30.01.2018

TH

Susanna schwimmt sich frei

Michael Talke inszeniert Mozarts "Le nozze di Figaro" am Deutschen Nationaltheater Weimar. Ein köstliches Vergnügen für Opernfreunde. » mehr

Dr. Emese Domahidi wurde als Juniorprofessorin im Fachgebiet Kommunikationswissenschaft neu berufen und von Prof. Peter Scharff begrüßt. Foto: Heckel

28.01.2018

Region

Das Ringen um Macht und Effizienz

Leicht wird dieses Jahr nicht für die TU Ilmenau. Die Studierendenzahlen sinken, das Hochschulgesetz wird neu beschlossen und die Einführung eines betriebswirtschaftlichen Planungssystems sorgt für Är... » mehr

^
Ändern Einverstanden

Diese Webseite nutzt Cookies für Funktions-, Statistik- und Werbezwecke. In unserer » Datenschutzerklärung können Sie die Cookie-Einstellungen ändern. Wenn Sie der Verwendung von Cookies zustimmen, klicken Sie bitte "Einverstanden".