Lade Login-Box.
Gemeinsam handeln zum Digital-Abo
Topthemen: #GemeinsamHandelnCoronavirus in ThüringenCorona-HilfsbörseFreies Wort hilft

WILLI STOPH

18.03.2020

Kalenderblatt

Kalenderblatt 2020: 19. März

Das aktuelle Kalenderblatt für den 19. März 2020: » mehr

Kalenderblatt

24.09.2019

Kalenderblatt

Kalenderblatt 2019: 24. September

Das aktuelle Kalenderblatt für den 24. September 2019: » mehr

20.05.2020

Kalenderblatt

Kalenderblatt 2020: 21. Mai

Das aktuelle Kalenderblatt für den 21. Mai 2020: » mehr

Kalenderblatt

13.04.2019

Kalenderblatt

Kalenderblatt 2019: 13. April

Das aktuelle Kalenderblatt für den 13. April 2019: » mehr

Der frühere Staats- und Parteichef der DDR, Erich Honecker (rechts), nach einer Pirsch Mitte der 1970er Jahre. Ein Historiker hat in einem neuen Sachbuch auf mehr als 200 Seiten zusammengetragen, wie ein Teil der DDR-Führung ein zweites Leben im Wald führte. Archivfoto:dpa

28.05.2018

Nachbar-Regionen

Honeckers letzter Hirsch - Jagd und Macht in der DDR

Wollten sich die Spitzen-Genossen auf der Pirsch im Wald von der Politik erholen? Oder war das Erlegen von Wild noch wichtiger? Ein Historiker hat auf mehr als 200 Seiten zusammengetragen, wie die DDR... » mehr

Siegfried Suckut las aus seinem Buch "Volkes Stimmen - Ehrlich aber deutlich". Foto: Stefan Sachs

19.04.2017

Bad Salzungen

Wut und Sorge in Briefform

Tausende DDR-Bürger schrieben Briefe an Politiker, Institutionen, Medien - in Ost und West. Die meisten erreichten ihren Adressaten nie. Der Politologe Siegfried Suckut stellte in der Gedenkstätte Poi... » mehr

Werner Greiner-Petter war elf Jahre lang Minister für die Glas- und Keramikindustrie. Foto: Archiv

05.05.2016

Sonneberg/Neuhaus

Eine Gedenktafel für DDR Minister Werner Greiner-Petter

Gewöhnlich erinnert man heute kaum noch an DDR- Minister. In Lauscha hingegen bekommt Werner Greiner-Petter eine eigene Erinnerungstafel, die zum Mellichstöckdooch angebracht wird. » mehr

bernhard_vogel

16.12.2012

Thüringen

Stasi führte dicke Akte über Bernhard Vogel

Thüringens Ex-Ministerpräsident Bernhard Vogel (CDU) ist zu seiner Zeit als Regierungschef von Rheinland-Pfalz bei DDR-Besuchen umfassend vom Ministerium für Staatssicherheit bespitzelt worden. » mehr

Max Scheler "Atombunker zu verkaufen", Los Angeles 1962.

18.09.2012

Feuilleton

Der Widerspruch im Alltag

Der Fotojournalist Max Scheler reiste seit den 50er Jahren um die Welt und fotografierte Menschen und ihre Lebensumstände. Eine Auswahl seiner Bilder ist nun in der Erfurter Kunsthalle zu sehen. » mehr

Viel Wissenswertes haben Rainer Erices und Jan Schönfelder (r.) beim ersten Kultursommer über Willy Brandt vermittelt. 	Foto: frankphoto.de

25.07.2011

Zella-Mehlis

Viel Aufsehen um Brandts Besuch in Erfurt

Auftakt für ein neues Event - der 1. Oberhofer Kultursommer - bildete die Lesung "Willy Brandt in Erfurt". » mehr

fho_willy_090509

09.05.2009

Feuilleton

Willy-Brandt-Denkmal in Erfurt montiert

Erfurt - Das Willy-Brandt-Denkmal auf dem ehemaligen Hotel "Erfurter Hof" ist montiert. Mit fast zwei Jahren Verzögerung wurde gestern die Leuchtschrift "Willy Brandt ans Fenster" auf dem Dach in Erfu... » mehr

meyfenster_180310

18.03.2010

Thüringen

Erste deutsch-deutsche Annäherung in Erfurt

Berlin/Erfurt - Es war ein aufwühlender Tag. Als Willy Brandt vor 40 Jahren - am 19. März 1970 - mit einem Sonderzug um 9.26 Uhr auf dem Erfurter Hauptbahnhof einrollte und zum Tagungshotel "Erfurter ... » mehr

willi_sw_060310

06.03.2010

Thüringen

Abschied im Kreml

Anfang März 1990 war die bevorstehende Volkskammerwahl das bestimmende Thema im öffentlichen Leben der DDR. Um die 400 Sitze im ostdeutschen Parlament bewarben sich ursprünglich 43 Parteien und Verein... » mehr

Eckhardt_280809

07.09.2009

Thüringen

"Ich hab' nur von der Sehnsucht gelebt"

Heinersdorf - Wenn die Eckardts aus dem Küchenfenster schauten, sahen sie unten im Tal ihres Heimatdorfes nur grauen Beton. Die Mauer begrenzte Heinersdorf. Zwanzig Jahre ist es her, da lag der Ort na... » mehr

12022008x0599

04.03.2008

Thüringen

„Jeder Brief kann ein Menschenleben retten“

Ilmenau – Susan Kubitz hält einen der Briefe in ihrer Hand. Ob er tatsächlich Menschenleben retten oder jemanden aus dem Gefängnis befreien kann, weiß sie noch nicht – aber allein der Glaube kann Berg... » mehr

20.05.2009

Thüringen

Schriftzug zu Ehren Brandts leuchtet in Erfurt

Erfurt - Bei heftigem Gewitter hat die Stadt Erfurt am Mittwochabend das Willy-Brandt-Denkmal zum Leuchten gebracht. Mehrere hundert Menschen harrten im Regen aus, bis die weiße Neonschrift «Willy Bra... » mehr

16.10.2009

Meiningen

Wie vor einem Gewitter

Es lag etwas in der Luft. Wie vor einem Gewitter. Jeder wusste, dass sich bald etwas entladen wird. So konnte es nicht weitergehen in der DDR. Es musste etwas passieren." Mit diesen Worten beschreibt ... » mehr

Geschichte_sw_110709

30.07.2009

Ilmenau

Zerrissene Fahne, Zonenrandgebiet und viel Forschung in Archiven

Arnstadt/Kassel - Fotos und Objekte ergänzen eine Ausstellung zur Projektarbeit der Schüler der Klassenstufe 11 bis 13 der Albert-Schweitzer-Schule. Eineinhalb Jahre haben die acht Schüler an "Grenzen... » mehr

Eckhardt_280809

07.09.2009

20 Jahre Mauerfall

"Ich hab' nur von der Sehnsucht gelebt"

Heinersdorf - Wenn die Eckardts aus dem Küchenfenster schauten, sahen sie unten im Tal ihres Heimatdorfes nur grauen Beton. Die Mauer begrenzte Heinersdorf. Zwanzig Jahre ist es her, da lag der Ort na... » mehr

^
OK

Diese Webseite verwendet u.a. Cookies zur Analyse und Verbesserung der Webseite, zum Ausspielen personalisierter Anzeigen und zum Teilen von Artikeln in sozialen Netzwerken. Unter » Datenschutz erhalten Sie weitere Informationen und Möglichkeiten, diese Cookies auszuschalten.