Lade Login-Box.
Gemeinsam handeln zum Digital-Abo
Topthemen: #GemeinsamHandelnCoronavirus in ThüringenCorona-HilfsbörseFreies Wort hilft

UWE MÖLLER

Uli Beyer (Dritter von rechts) erläuterte das Modell des Nadelwerkes, welches ein erster Blickfang am Eingang der neuen Dauerausstellung ist. Foto: Richter

08.12.2019

Ilmenau

Geschichte rund um die Nadel

Die neue Dauerausstellung gibt Einblick in die mehr als 150-jährige Geschichte der Nadelherstellung in Ichtershausen. Neben alten Maschinen sind auch moderne Animationen zu sehen. » mehr

Nicht bei allen stößt die Investition auf ungeteilte Freude. Tom Scheike protestierte am Rande des Spatenstiches gegen die weitere Zubetonierung von Ackerland. "Täglich werden in Deutschland 60 Hektar Fläche versiegelt", sagte er. Foto: Richter

18.10.2019

Ilmenau

Batterien made in Thüringen

Arnstadt/Ichtershausen - Freitagvormittag strahlten am Erfurter Kreuz die Gesichter mit der Sonne um die Wette. » mehr

Laboruntersuchungen

Aktualisiert am 28.02.2020

Thüringen

Neue Corona-Verdachtsfälle in Thüringen

Im Ilm-Kreis gibt es einen Corona-Verdachtsfall. Einrichtungen bleiben geschlossen, ein Flohmarkt ist abgesagt. Das Ergebnisse wird am Wochenende erwartet. Ein Verdacht aus dem Weimarer Land hat sich ... » mehr

Die Mitglieder der Verbandsversammlung des AZV während ihrer ersten Sitzung nach der Kommunalwahl.

14.10.2019

Bad Salzungen

Abfallwirtschaftszweckverband will Grünschnitt selbst verwerten

Der Abfallwirtschaftszweckverband Eisenach/Wartburgkreis (AZV) hat in den vergangenen Jahren flächendeckend Grünschnittsammelstellen in Betrieb genommen. Jetzt überlegt der Verband, diesen Grünschnitt... » mehr

Neu-Thüringerin: Patricia Dannler aus Hessen trainiert seit einem Jahr am Bundesstützpunkt in Suhl. Beim Weltcup erreicht sie Rang 25.

15.07.2019

Regionalsport

Die Breite fehlt

Die deutschen Trap-Junioren, darunter drei Schützen vom SSZ Suhl, enttäuschen meist beim Junioren-Weltcup in Suhl. Um dauerhaft international erfolgreich zu sein, fehlt es an Kadersportlern. » mehr

Im Ilm-Kreis ist die Restabfall-Menge rückläufig. Weiterhin landen jedoch zu viele Wertstoffe wie Papier und Plastik im Restmüll. Durch Einführung der Biotonne sinkt die Menge des Bioabfalls in der Restmülltonne.	Foto: Pöhl

08.07.2019

Ilmenau

Restmülltrend geht nach unten

Die Restabfallmengen im Ilm-Kreis sind rückläufig. Der angepeilte Stand ist jedoch noch nicht erreicht. Beim Sperrmüll ist jetzt ein Pilotprojekt gestartet. » mehr

Kreistagsmitglieder, Landrätin Petra Enders (2. von rechts), Kay Tischer, hauptamtlicher Beigeordneter (rechts), und der neue ehrenamtliche Beigeordnete Gerd-Michael Seeber (4. von links) stellten sich zum obligatorischen Gruppenbild. Foto: Richter

18.06.2019

Ilmenau

Gerd-Michael Seeber ist zurück

Am Dienstag hat sich der neue Kreistag des Ilm-Kreises konstituiert. Er besteht aus 46 Mitgliedern in vier Fraktionen. Ilmenaus ehemaliger OB ist neuer ehrenamtlicher Beigeordneter der Landrätin. » mehr

"Dressur des Geistes": Schauspielprobe im Freigelände am Haunschen Hof in Bad Salzungen. Fotos (2): Mareen Wieber

16.05.2019

Bad Salzungen

"Hier treffen sich Theater-Verrückte"

Das Sommertheater Meiningen-Rohr probte im Garten des Haunschen Hofes in Bad Salzungen das neue Stück "Dressur des Geistes". » mehr

09.05.2019

Regionalsport

Thüringer Trio jagt Olympia-Startplätze

Die Wurfscheiben-Schützinnen Nadine Messerschmidt, Vanessa Hauff (beide Skeet) und Christiane Göhring (Trap) vom Förderverein Schießsportzentrum Suhl jagen ab dem » mehr

19.03.2019

Regionalsport

Gutes Ergebnis für Göhring zum Weltcup-Auftakt

Acapulco - Die Suhler Flintenschützin Christiane Göhring hat beim ersten Weltcup der vorolympischen Saison im mexikanischen Acapulco mit guten 116 Treffern Platz 22 im Trap-Wettkampf belegt. » mehr

Die erschienenen Präsidenten und Präsidentinnen, deren 55 es in Thüringen gibt, stellten sich zum Gruppenfoto auf.

17.03.2019

Ilmenau

Thüringens närrische Mitte

Die "Neue Mitte" wird zur "närrischen Mitte". Beim 10. Thüringer Narrenkongress in Ichtershausen stellen die Karnevalisten erste Weichen für die Zukunft ihres Verbandes. » mehr

Das Tanzpaar Allegra Rothe und Justin Urban kommt vom ICV.

03.02.2019

Ilmenau

Die Narren feiern Silberhochzeit

Silberhochzeit bei den Narren aus Arnstadt, Haarhausen, Ichtershausen und Plaue. Zum 25. Mal gibt es die große, gemeinsame Prunksitzung. Da jagt ein Höhepunkt den nächsten. » mehr

Ein Foto aus glücklicheren Zeiten: Für den Ilm-Kreis endet eine schöne Episode touristischer Vermarktung des Kulturgutes Thüringer Bratwurst - von der Ersterwähnung in Arnstadt über das Museum und das Bratwursttheater in Holzhausen. Fotos: Berit Richter

30.01.2019

Ilmenau

In der "Bratwursthauptstadt" fällt der Vorhang

Mühl- statt Holzhausen, das Bratwurstmuseum gibt seinen neuen Standort bekannt. Dort soll Großes entstehen. Im Ilm-Kreis zeigt man sich enttäuscht über den Verlust einer Touristenattraktion. » mehr

Lars Oschmann, Andreas Bühl, Beate Misch, Jörg Thamm und Andreas Beyersdorf (von links) stehen an der Spitze der CDU-Kandidatenliste. Rechts: Bundestagsabgeordner und Kreisverbandsvorsitzender Tankred Schipanski. Foto: Dolge

20.01.2019

Ilmenau

Auftakt zum Super-Wahljahr

Die CDU des Ilm-Kreises wählt eine 46er Kandidatenliste für den Kreistag. Frauen sind mit sieben Plätzen unterrepräsentiert. An der Spitze stehen zwei Landtagsabgeordnete. » mehr

Aus Südthüringen: Uwe Möller, Trap-Bundestrainer.	Foto: Gerhard König

27.12.2018

Regionalsport

Jagd nach den Quotenplätzen steht im Vordergrund

Suhl - Das Jahresende ist auch bei den Sportschützen ein perfekter Zeitpunkt, um Bilanz zu ziehen und einen kleinen Ausblick auf die nächsten Monate zu wagen. » mehr

Mit viel Engagement waren die jungen Kampfsportler beim 25. Adventsturnier und dem Raufpokal der Abteilung Ju-Jutsu des PSV Meiningen bei der Sache. Fotos (2): Roland Abé

11.12.2018

Lokalsport Meiningen

Großer Tag für die Mattenknirpse

Das 25. Adventsturnier der Abteilung Ju-Jutsu des PSV Meiningen 90 bot für die jüngsten Kampfsportler wie in jedem Jahr die Gelegenheit, sich erstmals auf der Matte bei Wettkampfbedingungen miteinande... » mehr

06.12.2018

Ilmenau

Ilm-Kreis will Müll in Gehlberg und Schmiedefeld nicht abfahren

Paukenschlag im Betriebsausschuss für Abfallwirtschaft. Die geplante Zweckvereinbarung zur Müllentsorgung in Schmiedefeld und Gehlberg nach ihrem Beitritt zu Suhl kommt nicht zustande. Die Ausschussmi... » mehr

Tausende Menschen kamen Ende März nach Fambach, um gegen die geplante Stromtrasse zu demonstrieren. Archivfoto: Sascha Bühner

30.08.2018

Schmalkalden

Südlink-Gegner: Verein gibt sich jetzt einen neuen Namen

Im Kampf gegen den Südlink wollen die Gegner der Stromtrasse sich thüringenweit verbünden. Nun wurden in Fambach hierfür die Weichen gestellt. » mehr

Der Countdown läuft: Die Suhler Skeet-Juniorin Maria Kalix greift am 8. August erstmals in das Wettkampfgeschehen bei der EM ein.	Foto: Gerhard König

01.08.2018

Regionalsport

Wo Rudolf einst den Diesel zündete

In Österreich beginnt an diesem Mittwoch die Flinten-EM. Aus Thüringer Sicht befinden sich acht heiße Eisen im Feuer. » mehr

Ins Visier genommen: Skeet-Schützin Valentina Umhöfer hofft auf einen Start beim Junioren-Weltcup in Suhl.

31.05.2018

Regionalsport

Suhler Schützen kämpfen um WM-Tickets

Der Junioren-Weltcup mit der integrierten deutschen Meisterschaft im Target Sprint Ende Juni in Suhl ist der Höhepunkt im Thüringer Wettkampfkalender. » mehr

"Ich diene der Bundesrepublik Deutschland", sagte Gerd-Michael Seeber (links) bei der Ehrung für seine 28-jährige Tätigkeit als Geschäftsführer. Foto: Dolge

15.05.2018

Ilmenau

Letzte Bürgermeistervollversammlung mit streibaren Themen

Der Gemeinde- und Städtebund des Ilm-Kreises traf sich zu seiner letzten Sitzung. Das neue Kita-Gesetz und die Straßenausbaubeiträge waren streitbare Themen. » mehr

Die Wilhelm-Hey-Regel- und Grundschule in Ichtershausen braucht auf Grund steigender Schülerzahlen dringend mehr Platz. Fotos (2): Richter

24.04.2018

Ilmenau

In manchen Schulen wird es langsam eng

Die Schulnetzplanung des Ilm-Kreises soll zeitnah geändert werden. Es geht darum, die Schulen im nördlichen Kreisgebiet zu entlasten. Im Süden ist die Lage an den Bildungseinrichtungen weniger angespa... » mehr

Die historische Decke der Neideck-Aula soll erhalten bleiben, wie Architekt Ralf Sauerbrey Petra Enders erläuterte. Der Parkettfußboden leider nicht, er ist schadstoffbelastet. Die Bühne wird verkleinert. Foto: Richter

08.04.2018

Ilmenau

Sechs Millionen für zwei Schulen

Die Planungen für den Anbau an die Regelschule Geraberg und die Sanierung des ehemaligen Neideck-Gymnasiums in Arnstadt sollen in diesem Jahr vorangehen. Über sechs Millionen werden investiert. » mehr

Vertreter des Abfallwirtschaftszweckverbandes bei der Eröffnung der neuen Grünschnitt-Annahmestelle im Gewerbegebiet Ober der Brück in Langenfeld. Ab dem 9. April können die Bürger ganzjährig Grünschnitt abliefern. Foto: Heiko Matz

29.03.2018

Bad Salzungen

Grünschnitt kann ganzjährig abgegeben werden

Grünschnitt wird zukünftig auf dem AZV- Betriebsgelände in Langenfeld gesammelt. Mit der ganzjährig geöffneten Sammelstelle reagiert der Verband auf das gesetzliche Verbrennverbot in Thüringen. » mehr

21.03.2018

Ilmenau

Widerstand gegen Verkehrspläne am Erfurter Kreuz

Am heutigen Mittwoch findet in Thörey um 19 Uhr eine Einwohnerversammlung statt. Diese soll ein deutliches Signal gegen geplante Veränderungen der Verkehrsführung am Erfurter Kreuz senden. » mehr

21.03.2018

Ilmenau

Kirchheim will mit dem Amt Wachsenburg fusionieren

Eischleben - "Jetzt muss sich das Land positionieren", sagte Amt Wachsenburg-Bürgermeister Uwe Möller (CDU), nachdem sein Gemeinderat am Montag einstimmig der Fusion mit der Nachbargemeinde Kirchheim ... » mehr

Die Wachsenburg wird nun doch nicht verkauft und bleibt der Öffentlichkeit zugänglich. Archivfoto: Richter

08.02.2018

Ilmenau

Wachsenburg wird doch nicht verkauft

Die Veste Wachsenburg wird nun doch nicht verkauft und bleibt im Besitz der Familie Wagner. Damit wird die Burg auch weiterhin der Öffentlichkeit zugänglich sein. » mehr

Das Freigänger- und das Torhaus sollen noch in diesem Jahr saniert werden. Dann verschwinden auch die Gitterstäbe.

08.02.2018

Ilmenau

Wenn Neues auf Altes trifft

Bekommt die ehemalige Jugendstrafanstalt in Ichtershausen doch noch eine Chance, bei der IBA mitzumachen? Die Eigentümer bemühen sich um Werbung in eigener Sache. » mehr

Eisenacher zögern Entscheidung hinaus

30.11.2017

Bad Salzungen

Eisenacher zögern Grünschnitt-Entscheidung hinaus

Eigentlich wollte der Abfallwirtschaftszweckverband ab dem Frühjahr 2018 Annahmestellen für Grünschnitt vorhalten. Die dazu nötige Satzungsänderung ist am Mittwoch jedoch am Veto der Eisenacher Verban... » mehr

SCV-Präsidenten Dieter Störmer und Alexander Keiner nahmen den Schlüssel von Stützerbachs Bürgermeister Frank Juffa (Mitte) entgegen. Foto: Hube

12.11.2017

Ilmenau

Startschuss in die närrische Saison

"Happy new year" hieß es auf dem Ilmenauer Marktplatz am Samstag kurz vor Mittag als es glitzernde Luftschlangen regnete: Pünktlich um 11.11 Uhr startete das neue Karnevalsjahr und die Narren übernahm... » mehr

Majestätisch thront hier die Wachsenburg, die als beliebtes Ausflugsziel für Einheimische und Besucher gilt. Wie es mit der Burg ab kommendem Spätsommer weitergeht, ist noch ungewiss. Foto: Richter

27.10.2017

Ilmenau

Angst vor Burgherrn, der die Tore schließen könnte

Die Veste Wachsenburg bei Holzhausen steht zum Verkauf. Ein privates Auktionshaus soll einen neuen Burgherren finden. Ob der die Burg dann noch der Öffentlichkeit zur Verfügung stellt, ist ungewiss. » mehr

Sebastian von Kloch-Kornitz (Zweiter von rechts) und Uwe Müller zeigten Barbara Hendricks (links) und Petra Heß das ehemalige Gefängnisgelände. Foto: br

30.08.2017

Ilmenau

Bezahlbare Wohnungen werden gebraucht

Bezahlbarer Wohnraum stand als Thema im Mittelpunkt des Besuches von Bundesbauministerin Barbara Hendricks. Sie sieht sich an der Weiße und im ehemaligen Gefängnis um. » mehr

Ritter Sebastian (rechst) musste sich in mehreren Kämpfen die Schwertleite erst verdienen. Fotos: Richter

13.08.2017

Ilmenau

Ja so warn's , die alten Rittersleut

Für einen Tag eintauchen ins Leben der Ritter und Edelleute, das kann man beim Spectaculum in Ichtershausen. Dazu gibt es den kleinsten Mittelaltermarkt Thüringens. » mehr

DS Smith-Betriebsleiter Martin Fischer führte seine Gäste in die überraschend vielfältige und interessante Welt der Wellpappe ein.

14.05.2017

Ilmenau

Vom Umzugskarton bis zu Industrie 4.0

Zum vierten Mal heißt es am Erfurter Kreuz "Industrieerleben", Veranstalter und Besucher kommen gleichermaßen auf ihre Kosten. Der insolventen SolarWorld wird Solidarität zugesagt. » mehr

Franziska I. (rechts) übernahm das Nadelzepter von Anja I.

07.05.2017

Ilmenau

Ihre Nadel-Hoheit Franziska I.

Franziska Loeck wird zur 5. Thüringer Nadelprinzessin gekrönt, das feiern in Ichtershausen zahlreiche andere Hoheiten mit - Dank dem Kulturverein. » mehr

Auf dem Gelände des ehemaligen Mercedes-Lehrbetriebs soll ein Recyclingplatz entstehen. Vertreter der Firma Mittelsdorf und des Landratsamtes sowie Bürgermeister Richard Rossel stellten sich den Fragen der Anwohner vom Märzenberg und der Gartenbesitzer vom Köpfchen. Foto: Michael Bauroth

03.05.2017

Zella-Mehlis

Bauschrott und Recycling sorgen für Skepsis und Frust bei Bürgern

Die Bauarbeiten auf dem Gelände des ehemaligen Mercedes-Lehrbetriebs waren für die Anwohner nicht zu überhören. Nun fürchten sie Lärm und Schmutz, wenn ein Recyclingplatz entsteht. » mehr

Geschäftsführer Uwe Witt (links) zeigte den Gästen das moderne Lager. Foto: Richter

15.03.2017

Ilmenau

Logistikunternehmen Schenker will weiter wachsen

Seit knapp 26 Jahren ist die Firma Schenker am Erfurter Kreuz im Ilm-Kreis ansässig. In diesem Jahr wird man weiter wachsen, so die Aussichten. » mehr

Wirtschaftsminister Wolfgang Tiefensee (links) übergab Bürgermeister Uwe Möller den Förderbescheid über gut 6,2 Millionen Euro. Foto: Richter

09.01.2017

Ilmenau

"Blinker setzen für den Fang großer Fische"

Der Freistaat fördert erneut die Erschließung des Industriegebietes Erfurter Kreuz, diesmal mit 6,2 Millionen Euro für den vierten Bauabschnitt. » mehr

Die Sunshine Kids setzten mit ihrem Showtanz beim Geraberger Karneval Farbtupfer. Foto: Heckel

14.11.2016

Ilmenau

Narren sind allerorts entfesselt

In Großbreitenbach übernimmt der Bräetmicher Carnevalclub den Rathausschlüssel, in Ichtershausen die Kittchenhäuser. Der Ilmenauer Karnevalsklub und die Geraberger narren lassen schon die Puppen tanze... » mehr

Jana Beckmann, Axel Krämer, Karsten Bindrich und Vincent Haagar (v.l.) beim Training im Suhler Schießsportzentrum, das sich derzeit winterlich gekleidet zeigt. Fotos (2): frankphoto.de

11.11.2016

Suhl/ Zella-Mehlis

Als GmbH auf neuem Trainingskurs

Jahrelang wurde um eine neue Betreiberform für das Schießsportzentrum gestritten. Jetzt ist es eine GmbH. Auf neuem Kurs geht es jetzt um mehr Effektivität und Attraktivität. » mehr

Achim Keyßner ist 83 Jahre alt und spielte mit Bürgermeister Uwe Möller und Vereinsvorsitzenden Uwe Keith (von links) um den Geldpreis und den Hauptgewinn. Mit Ruhe und gutem Blatt ging er als Sieger aus dem Wurschtskat. F: Huth

27.09.2016

Ilmenau

Beim Wurschtskat ging es auch um Parkplätze

Achim Keyßner gewann die zweite Auflage des Wurschtskates. Wohl auch, weil seine Mitspieler Bürgermeister Uwe Möller und Bratwurstfreund Uwe Keith Rede und Antwort gestehen mussten. » mehr

Die Anlagen der ehemaligen Haftanstalt müssen zurückgebaut werden, bevor hier ein Mehrgenerationen- Wohnprojekt umgesetzt werden kann.

28.07.2016

Ilmenau

Neues Leben entsteht im alten Knast

Collegiats-Wohnen, Mehrfamilienhäuser und ein Kindertherapiezentrum sollen in der ehemalige Jugendstrafanstalt in Ichtershausen entstehen. Es gibt es viele Pläne. » mehr

Wahl Symbolfoto

19.06.2016

Thüringen

Meist klare Sieger bei Stichwahlen

Suhl - In 36 Thüringer Orten waren am Sonntag rund 21.800 Wahlberechtigte erneut zur Stimmabgabe aufgerufen. In einer Stichwahl sollten sie die ehrenamtlichen Bürgermeister ihrer Orte bestimmen. » mehr

wahlurne

19.06.2016

Thüringen

Stichwahl für ehrenamtliche Bürgermeister hat begonnen

Erfurt - In 36 Thüringer Orten haben am Sonntag um 8 Uhr nochmals die Wahlbüros für die ehrenamtlichen Bürgermeister geöffnet. » mehr

01.06.2016

Ilmenau

Klarheit durch Konferenz und Anhörung erwartet

Am 9. Juni erfolgt im Landtag eine Anhörung zum Vorschaltgesetz zur Durchführung der Gebietsreform in Thüringen. Zuvor haben am 2. Juni Bürgermeister und Thüringer die Möglichkeit, in einer Regionalko... » mehr

Von der Festwiese aus geht es auf Tour.

30.05.2016

Ilmenau

Rund um die "Drei Gleichen"

Der 25. Thüringer Wandertag vereint 1200 Wanderfreunde auf Wegen rund ums Drei-Gleichen-Gebiet bei Holzhausen. » mehr

CDU und Linke für Wartburgregion

30.04.2016

Bad Salzungen

CDU und Linke für Wartburgregion

Für die freiwillige Wiedereinkreisung von Eisenach in den Wartburgkreis und den Erhalt der Wartburgregion plädieren CDU und Linke. Die SPD sieht die Zukunft von Eisenach eher entlang der A 4. Die Grün... » mehr

Im Modell wurde die Anlage in der Klosterkirche vorgestellt. Fotos: Planungsbüro

25.02.2016

Ilmenau

Wohnraum statt Knast in Ichtershausen

Perspektive für den vormaligen Knast Ichtershausen ist in Sicht: Masterplan im Gemeinderat vorgestellt. Der sagt Unterstützung für die Entwicklungsgesellschaft "Neues Kloster Ichtershausen GmbH" zu. » mehr

22.01.2016

Ilmenau

Neue Fahrzeuge für Feuerwehren

Ein Wechselladerkonzept soll künftig den Freiwilligen Feuerwehren von Arnstadt und Ichtershausen die Arbeit erleichtern. » mehr

Azubis Lucas Böhme (l.) und Erik Schmidt an der Drehmaschine. Foto: br

30.10.2015

Ilmenau

Bildungswerk reagiert mit Kinderheim auf Bedarf

Das Arnstädter Bildungswerk betätigt sich in verschiedenen Bereichen, jetzt soll auch noch ein Kinderheim dazukommen. » mehr

Stich mit Bratwurst

20.09.2015

Ilmenau

Stich mit Bratwurst

Nicht einfach Bube, Dame, König, Ass, sondern Hans Wurst, Bratwurstkönig, Wurstkönigin und Wurstkorb hieß es beim 1. Thüringer Wurschtskat im Bratwursttheater Holzhausen. » mehr

Mit Montageautomaten, die unter anderem von Christine Günther bestückt und überwacht werden, erfolgt in der IHI Charging Systems International Germany GmbH der Zusammenbau von Turboladern.	 Foto: wr

30.06.2015

Ilmenau

Anspruchsvolles Produkt braucht höchste Präzision

Etwa eine Million Turbolader verlassen pro Jahr das Ichtershäuser Werk des japanischen Unternehmens IHI Charging Systems International Germany GmbH. » mehr

^
OK

Diese Webseite verwendet u.a. Cookies zur Analyse und Verbesserung der Webseite, zum Ausspielen personalisierter Anzeigen und zum Teilen von Artikeln in sozialen Netzwerken. Unter » Datenschutz erhalten Sie weitere Informationen und Möglichkeiten, diese Cookies auszuschalten.