Lade Login-Box.
Topthemen: Landtagswahl 2019Freies Wort hilftFolgen Sie uns auf InstagramSport-Tabellen

UWE HÖHN

Bundeswehr-Schatten

07.11.2019

Thüringen

370 Soldaten geloben ihre Treue zu Deutschland

In Oberhof gelobten Soldaten von Bundeswehrstandorten in Bad Salzungen, Marienberg und Gera Deutschland treu zu dienen. Sie alle gehören zur Panzergrenadierbrigade 37. » mehr

07.11.2019

Klartext

Wartburgkreis plant Verfassungsbeschwerde

Nächster Schritt im Streit um den Wechsel von Kaltennordheim nach Schmalkalden-Meiningen: Der Wartburgkreis hat erklärt, Beschwerde beim Thüringer Verfassungsgerichtshof einzulegen. » mehr

Das Gelöbnis der Rekruten im Oberhofer Biathlon-Stadion: Die Bundeswehr will gezielter in der Öffentlichkeit wahrgenommen werden.

08.11.2019

Thüringen

Das Gelöbnis hallt nach

Ausgerechnet an dem Tag, als die Bundesverteidigungsministerin mehr Auslandseinsätze deutscher Soldaten fordert, treten hunderte von ihnen in Oberhof zum Gelöbnis an. Es ist eine Veranstaltung, die ze... » mehr

Christa Mauersberger aus Themar fragt die AfD-Kandidatin Nadine Hoffmann: "Wie stehen Sie zum rechten Flügel und zu Björn Höcke?"

22.10.2019

Hildburghausen

Heftige Kontroversen zu Schule, Energie und AfD

Emotional und lebhaft, zum Ende hin eher kleinkariert und rauer im Ton verlief der Schlagabtausch zwischen Publikum und Kandidaten beim FW-Wahlforum am Montagabend in Hildburghausen. » mehr

Großes Interesse gab es für die Technik, die im neuen TLF 4000 steckt. Foto: hum

20.10.2019

Ilmenau

Nach dem Feuerwehrauto nun der Wunsch eines neuen Gerätehauses

Die Amtszeit dreier Bürgermeister hat es benötigt, bevor am Freitag das TLF 4000 in Geschwenda offiziell übergeben werden konnte. Jetzt der nächste große Wunsch - ein neues Feuerwehrgerätehaus. » mehr

Das Gradierwerk muss in den nächsten Jahren saniert werden.

18.10.2019

Bad Salzungen

Kur: Gewaltige Aufgaben stehen an

Die Stadt Bad Salzungen profitiert vom Thüringer Sonderlastenausgleich für Kurorte. Die 970 000 Euro fließen direkt in die Kur und den Tourismus. » mehr

Stefanie Gorzize. Foto: Stefan Sachs

08.10.2019

Bad Salzungen

"Es hätte auch Altenburg oder Jena sein können"

Stefanie Gorzize aus Andenhausen engagiert sich für die Rückkreisung ihres Heimatortes in den Wartburgkreis. Zugleich kandidiert sie im Wahlkreis 12 (Schmalkalden-Meiningen I) für die FDP für den Thür... » mehr

27.09.2019

Sonneberg/Neuhaus

Mit der Stichtagsregelung kochen die Gerechtigkeitsfragen hoch

Steinachs Stadtrat tut sich schwer, wenige Tage nach Abschaffung der Straßenausbaubeiträge ein letztes Mal die Bescheide für 2018 verschicken zu sollen. » mehr

Aktuelle Situation der Kreisgrenze des Wartburgkreises zu Schmalkalden-Meiningen. Die Gemeinde Andenhausen (gelb) will gemeinsam mit Fischbach und Klings zurück in den Wartburgkreis.	Repro: Heiko Matz

26.09.2019

Bad Salzungen

Dem Kreiswechsel müssen alle zustimmen

Andenhausen, Fischbach und Klings können durch Rechtsverordnung des Innenministeriums in den Wartburgkreis zurückkehren. Bedingung: Alle Beteiligten müssen zustimmen. » mehr

Transparente vor dem Veranstaltungsort der Stadtratssitzung sollten der Forderung aus den drei Ortsteilen Nachdruck verleihen. Foto: Stefan Sachs

18.09.2019

Meiningen

Zähes Ringen um Ausgliederung

Die Kaltennordheimer Ortsteile Andenhausen, Fischbach und Klings bemühen sich um einen Wechsel nach Dermbach. Ob und wann dies geschieht, ist weiter offen. » mehr

Transparente vor dem Veranstaltungsort der Stadtratssitzung sollten der Forderung aus den drei Ortsteilen Nachdruck verleihen. Foto: Stefan Sachs

18.09.2019

Bad Salzungen

Zähes Ringen um Ausgliederung

Die Kaltennordheimer Ortsteile Andenhausen, Fischbach und Klings bemühen sich weiterhin um einen Wechsel nach Dermbach. Ob und wann dies geschieht, ist aber noch immer offen. » mehr

Spitzenreiter ist und bleibt der SV 03 Eisfeld mit zehn Abteilungen. Diagramm: Stefan Krug

16.09.2019

Lokalsport Hildburghausen

Viel Freude, aber auch Ernüchterung

Auf der jüngsten Mitgliederversammlung des Kreissportbundes Hildburghausen gibt es überwiegend Positives zu vermelden. Doch es gibt auch einen kleinen Schönheitsfleck. » mehr

12.09.2019

Thüringen

46 Millionen für Rückkehr Eisenachs in den Wartburgkreis

Eisenach/Erfurt - Die Rückkehr der bisher kreisfreien Stadt Eisenach in den Wartburgkreis wird mit 46 Millionen Euro aus der Landeskasse unterstützt. » mehr

Landtagswahl: Wer holt die Südthüringer Kreise ?

26.08.2019

Thüringen

Landtagswahl: Wer holt die Südthüringer Kreise ?

So viele Bewerber wie nie, zahlreiche neue Gesichter und die große Unbekannte AfD: In den Südthüringer Wahlkreisen deutet sich ein besonders spannendes Rennen bei der Landtagswahl an. Ein Überblick. » mehr

Heiko Bartholomäus, Michael Knie, Kristin Floßmann und Uwe Höhn (von links) bei der Übergabe der Lottomittel.	Foto: privat

19.08.2019

Hildburghausen

Spende aus Lottomitteln fürs Keramiksymposium

Einen Scheck in Höhe von 2400 Euro nahm am Samstag Michael Knie, Vorsitzender des Fördervereins "Internationales Keramiksymposium", aus den Händen von Staatssekretär Uwe Höhn entgegen. » mehr

Würde die Förderung für den Kulttraum Suhl e.V. nicht kommen, wäre sicher nicht nur Bobarino Gravittini zum Heulen zumute.

22.07.2019

Suhl

Einzelfallprüfung für zwei Vereine und die Förderung kommt

Die Vorbereitungen für das Straßentheaterfestival sowie für den Provinzschrei laufen auf Hochtouren. Dies bislang ohne die von der Stadt avisierte Förderung. Das Blatt scheint sich aber nun zu wenden. » mehr

Interview: Landrat Reinhard Krebs (CDU) Foto: Heiko Matz

02.07.2019

Bad Salzungen

Wieder neue Forderungen der Stadt Eisenach

Die Wiedereinkreisung von Eisenach, unzufriedene Fahrgäste und Busfahrer, gekündigte Sparverträge, Rückkreisung von Rhönorten und ein ungeklärtes Darlehen - Landrat Reinhard Krebs (CDU) stellt sich im... » mehr

Blick auf das neue Feuerwehrhaus.

30.06.2019

Sonneberg/Neuhaus

Strahlende Feuerwehrler in Mupperg

Die Muppberger Feuerwehr hat ihr neues Feuerwehrgerätehaus übergeben. Es war ein langer Weg bis zum Festakt. Schon 1989 war klar, dass es Verbesserungen geben muss. » mehr

Durchblick und Ausblick: Nach der Wahl werden die Karten im Kreistag neu gemischt. Foto: frankphoto.de

27.05.2019

Hildburghausen

Müller: Mehr als nur eine leichte Brise von rechts

Insgesamt acht Sitze im neuen Kreistag für das rechte Lager, davon fünf für den Neuling AfD und drei für das Bündnis Zukunft Hildburghausen. Nicht nur Landrat Thomas Müller (CDU) ist der Meinung, dass... » mehr

24.05.2019

Suhl

Höhn: Suhl hat Situation selbst gewählt

Die Suhler Empörung über die jüngst verschärfte Finanz-Gangart des Landes stößt in Erfurt auf Unverständnis. Das Innenministerium sieht die Schuld für die Misere bei der Stadt. » mehr

23.05.2019

Klartext

Höhn: Suhl hat Situation selbst gewählt

Die Suhler Empörung über die jüngst verschärfte Finanz-Gangart des Landes stößt in Erfurt auf Unverständnis. Das Innenministerium sieht die Schuld für die Misere bei der Stadt. » mehr

24.05.2019

Suhl

Suhler Politiker: Druck wächst, Vertrauen sinkt

Keine Vereinsgelder wegen Haushaltssperre durchs Land? Suhler Stadträte und Landtagsabgeordnete sind empört - und wollen kämpfen. » mehr

23.05.2019

Suhl

Landespolitiker: Druck wächst, Vertrauen sinkt

Keine Förderung für Suhler Vereine sorgt für Reaktionen von Stadträten und Landtagsabgeordneten. » mehr

Die "Oberhofer Erklärung" als Plan für Suhl: Bodo Ramelow, hier als Egon Olsen beim Aschermittwoch. Archiv: ari

21.05.2019

Thüringen

Ramelows Plan: "Suhl hätte mehr zu gewinnen als zu verlieren"

Ministerpräsident Ramelow verteidigt die Landes-bedingungen zur Einkreisung Suhls. Von "Abstrafen" will er nichts wissen. » mehr

Es geht um Stimmen: Uwe Höhn (rechts, Spitzenkandidat der Sozialdemokraten für die Kreistagswahl) und Ralf Bumann (Listenplatz 3) stehen auf dem Marktplatz in Hildburghausen Rede und Antwort. Foto: frankphoto.de

20.05.2019

Hildburghausen

"Acht plus x" ist die Devise

Am 26. Mai entscheiden die wahlberechtigten Bürger des Landkreises darüber, wer künftig im Kreistag sitzt und Entscheidungen fällt. Freies Wort stellt die demokratischen Parteien, Ziele und Kandidaten... » mehr

Staatssekretär Uwe Höhn.

10.05.2019

Thüringen

Einkreisung: Staatssekretär Höhn appelliert an Suhl

Innen-Staatssekretär Uwe Höhn (SPD) hat an die Stadt Suhl appelliert, bei der Einkreisung dem Vorbild von Eisenach zu folgen. » mehr

Europafest in Suhl

05.05.2019

Suhl

Suhl feiert das Thüringer Europafest

Unter dem Eindruck des plötzlichen Wintereinbruchs feierte Suhl am Wochenende das Europafest. Das hatte zwar Einfluss auf die Kleiderwahl, aber nicht auf die Stimmung. » mehr

Beim Bier kommt man gut miteinander aus. Aber reicht es fürs Zusammengehen? Der Zella-Mehliser Bürgermeister Richard Rossel, Schmalkalden-Meiningens Landrätin Peggy Greiser, Suhls OB André Knapp (CDU, von links) beim Linken-Neujahrsempfang in Suhl mit Ministerpräsident Bodo Ramelow (Linke) .	Foto: frankphoto.de

26.04.2019

Suhl

Suhls Kreis-Beitritt: Hürden sollen beiseite geräumt werden

In die Verhandlungen zu den Bedingungen eines Beitritts der Stadt Suhl zum Kreis Schmalkalden-Meiningen ist am späten Donnerstagabend wieder Bewegung gekommen. Ministerpräsident Bodo Ramelow (Linke) w... » mehr

Fabian wurde auf dem Schlitten in die Vakuummatratze "eingepackt" - die Schauvorführung kam bei Staatssekretär Uwe Höhn bestens an. Foto: Annett Recknagel

08.04.2019

Schmalkalden

Für eine optimale Versorgung schwer Verunfallter

Einen Scheck über 900 Euro aus Lottomitteln erhielt die Thüringer Bergwacht Struth-Helmershof von Staatssekretär Uwe Höhn vom Thüringer Innenministerium. Für ein extrem wichtiges Hilfsmittel. » mehr

Gesetzliche Krankenversicherung

07.04.2019

Brennpunkte

Weg in gesetzliche Kasse soll für Beamter leichter werden

Eine Bürgerversicherung ist für SPD und Linke ein bisher unerreichtes Ziel. Vor allem die Stellung der in der Regel privat versicherten Beamten steht dem entgegen. In mehreren Ländern werden hier nun ... » mehr

Da strahlen Feuerwehrvereins-Chef Alfred Spekker (3. von links) und Ortsbrandmeister Frank Rauch (links) sowie weitere Vorstandsmitglieder und die Jugendfeuerwehr: Staatssekretär Uwe Höhn (2. von links) ist eigens nach Frankenheim gekommen, um 2700 Euro Lottomittel zu übergeben. Foto: Iris Friedrich

05.04.2019

Meiningen

Geld für die Generation, die es entscheidet

2700 Euro Lottomittel - damit kann man schon etwas anfangen. Um das Geld symbolisch zu übergeben, war Staatssekretär Uwe Höhn am Donnerstag eigens zur Feuerwehr nach Frankenheim gereist. » mehr

Als Willkommensgeschenk überreichte Landrat Krebs (rechts) Oberbürgermeisterin Wolf die neuste Auflage des Buches "Die Wartburgregion", in dem die Stadt natürlich bereits enthalten ist. Ein Zeichen dafür, dass Eisenach und der Kreis bereits lange gut zusammenarbeiten, betonte Krebs. Fotos (3): Ute Weilbach

05.04.2019

Bad Salzungen

Wolf: "Jetzt wächst zusammen, was zusammengehört"

Die Eisenacher Oberbürgermeisterin Katja Wolf (Linke) und Wartburgkreis-Landrat Reinhard Krebs (CDU) haben auf der Wartburg den Zukunftsvertrag zur Fusion von Stadt und Kreis unterzeichnet. » mehr

"Einigkeit und Recht und Freiheit" auf dem Koppel eines Bundeswehr-Rekruten. Hat die Landesregierung damit ein Problem? Foto: ari

04.04.2019

Thüringen

Bundeswehr allein zu Haus

Stell Dir vor, es ist Bundeswehr-Empfang und kein Vertreter von Rot-Rot-Grün geht hin - auch nicht Ministerpräsident Bodo Ramelow. Bei der CDU sorgt das für Kritik. » mehr

Beim Bier kommt man gut miteinander aus. Aber reicht es fürs Zusammengehen? Der Zella-Mehliser Bürgermeister Richard Rossel, Schmalkalden-Meiningens Landrätin Peggy Greiser, Suhls OB André Knapp (CDU, von links) beim Linken-Neujahrsempfang in Suhl mit Ministerpräsident Bodo Ramelow (Linke) .	Foto: frankphoto.de

27.03.2019

Thüringen

Suhl und Schmalkalden-Meiningen starten Fusionsverhandlungen

Die Fusionsgespräche gehen nun doch zügig weiter: Bis Ende Mai könnten Suhl und Schmalkalden-Meiningen einen Vertragsentwurf zur möglichen Einkreisung vorlegen. » mehr

Oberbürgermeister André Knapp.

27.03.2019

Suhl

Knapp: Höhn und Greiser gefährden die Gemeinsamkeit

Der Suhler Oberbürgermeister André Knapp (CDU) hat das Agieren von Landrätin Peggy Greiser und Innenstaatssekretär Uwe Höhn (SPD) in der Debatte um den möglichen Kreisbeitritt scharf kritisiert. » mehr

Ein Bällebad im wahrsten Sinne des Wortes. Jede Menge Spaß haben die Kleinsten im Babybecken beim Toben mit den bunten Bällen.

26.03.2019

Hildburghausen

Seehunde beim Ballonpusten

Klein und Groß, Menschen mit und ohne Handicap, kommen jedes Jahr zum Integrativen Schwimmfest nach Hildburghausen. Im Vordergrund stehen dabei Spaß und Spiel, aber es gibt auch eifrige Schwimmer, die... » mehr

Er empfiehlt Schmalkalden-Meiningen und Suhl, ihre Hochzeits-Chance zu nutzen: Uwe Höhn (SPD), Staatssekretär von Innenminister Georg Maier.

26.03.2019

Thüringen

Höhn: "Suhl braucht einen Befreiungsschlag"

Ein Zusammengehen von Suhl und Schmalkalden-Meiningen würde nicht nur einen weiteren starken Landkreis in Südthüringen schaffen, sondern zugleich die Finanzprobleme der Stadt Suhl auf einen Schlag lös... » mehr

Frauenpower auf den ersten drei Plätzen bei der Wahl zur Mannschaft des Jahres: Die Keglerinnen aus Harras gewinnen vor den Volleyballerinnen aus Hildburghausen und den Fußballerinnen aus Häselrieth.

24.03.2019

Hildburghausen

Höchstleistungen und große Emotionen

Die Kombination ist bereits seit zwölf Jahren eine stimmige: Beim Sportlerball sorgt der Kreissportbund für den passenden Rahmen und würdigt gemeinsam mit Freies Wort im ausverkauften Kulturhaus Gleic... » mehr

Ein Höhepunkt des Abends war das Anschneiden der Jubiläumstorte mit Ortsteilbürgermeister Gerd Amrell (links.), gebacken und kreiert von Sigrun Arnold (Mitte).

24.03.2019

Hildburghausen

"Das kleine Dorf im Unterland, das vielen große Freude macht"

Die Gompertshäuser und ihre Gäste erlebten am Freitag mit dem Festkommers einen gelungenen offiziellen Auftakt für ihr 900. » mehr

Will Möglichkeiten ausloten: Innenstaatssekretär Uwe Höhn.

Aktualisiert am 23.03.2019

Thüringen

Suhl und Meiningen: Land vermittelt

Geht es mit dem Beitritt Suhls nach Schmalkalden-Meiningen nun doch weiter? Staatssekretär Höhn lädt alle Beteiligten für nächste Woche zum Gespräch. » mehr

Fusionsprämie ist angekommen

22.03.2019

Meiningen

Fusionsprämie ist angekommen

Die Fusionsprämie ist der Höhe, wie sie versprochen wurde, ans Grabfeld ausgezahlt. » mehr

Dritte Runde der Gemeindefusionen in Thüringen

19.03.2019

Thüringen

Weitere Gemeindefusionen in diesem Jahr - Geld für Eisenach

Der Weg für weitere kommunale Strukturreformen in Thüringen ist frei. Die Landesregierung habe sich am Dienstag auf das dritte Gesetz zu Gemeindefusionen verständigt, sagte Innenminister Georg Maier (... » mehr

16.03.2019

Thüringen

Beitritt zu Landkreis: Suhl legt die Hürden hoch

Suhl will mit umfangreichem Forderungskatalog in die Fusionsverhandlungen mit Schmalkalden-Meiningen gehen. Einige könnten sich als hohe Hürden entpuppen. » mehr

Eisenach und die Wartburg sollen 2022 zum Wartburgkreis gehören. Archiv-Foto: Arne Immanuel Bänsch/dpa

14.03.2019

Thüringen

Noch einige Hürden vor Fusion von Wartburgkreis und Eisenach

Eisenach könnte den Status als kreisfreie Stadt ab 2022 verlieren und mit dem Wartburgkreis fusionieren. Der Stadtrat hat dafür grünes Licht gegeben. Doch noch gibt es einige Hindernisse. » mehr

Blick in den Stadtrat während der Abstimmung. Foto: Susanne Sobko

13.03.2019

Bad Salzungen

Fusion mit Eisenach ab 2022

Der Eisenacher Stadtrat hat grünes Licht für die Fusion der Stadt Eisenach mit dem Wartburgkreis gegeben - und das einstimmig. Landrat Reinhard Krebs spricht von einem Befreiungsschlag. » mehr

Noch ist nicht klar, wann der Ausbau der B 281 durch Lichte starten wird. Fest steht der erste Bauabschnitt vom Markt in Richtung Ortsausgang Schmiedefeld.

11.03.2019

Sonneberg/Neuhaus

Mauern, Straßen, Ruinen: Die To-do-Liste der Stadt ist lang

Welche Bauvorhaben im Neuhäuser Stadtgebiet heuer und in den nächsten Jahren anstehen? Infos dazu gab es jüngst von Bauamtsleiterin Silke Kümmerling. » mehr

Ein Foto kurz vor Sitzungsbeginn: Suhls Freie-Wähler-Fraktionschefin Ingrid Ehrhardt sprach mit Freien Wählern aus dem Landkreis Schmalkalden-Meiningen.

Aktualisiert am 09.03.2019

Meiningen

Land gibt 46 Millionen Euro für Fusion von Suhl und Schmalkalden-Meiningen - OB will Bürgerentscheid

Über den Beitritt Suhls zum Landkreis Schmalkalden-Meiningen wollen Stadtrat und Kreistag am 19. und 20. März Grundsatzbeschlüsse zu weiteren Verhandlungen fassen. Suhls OB spricht sich dafür aus, das... » mehr

28.02.2019

Suhl

Einkreisung ist nur über die Herzen der Bürger möglich

Der Bildung einer Arbeitsgruppe für die weiteren Sondierungsgespräche mit dem Landkreis Schmalkalden-Meiningen und dem Freistaat Thüringen hat der Stadtrat Suhl gestern einstimmig zugestimmt. » mehr

Nicht alltäglich: Schlange stehen, um zu helfen. Fotos (4): Birgitt Schunk

24.02.2019

Schmalkalden

Hilfsaktion für Luca ging unter die Haut

Knapp 1200 Menschen kamen am Samstag nach Seligenthal, um dem 13-jährigen Luca zu helfen, der an Blutkrebs erkrankt ist. Sie und auch die vielen Helfer zeigten, was Zusammenhalt alles möglich macht. » mehr

22.02.2019

Thüringen

Fusions-Prämie lockt - Suhl bremst: "Noch wichtige Fragen offen"

Reichen die vielen Millionen des Landes, um nach einer Einkreisung Suhls alle zu gefühlten Gewinnern zu machen? An dieser Frage entscheidet sich nun das Tempo einer Fusion. » mehr

Mike Mohring (CDU)

22.02.2019

Thüringen

CDU legt sich bei der Abschaffung der Straßenausbaubeiträge quer

Zuletzt schien die Chance zur schnellen Abschaffung der Straßenausbaubeiträge in Thüringen hoch. Weil alle im Landtag vertretenen Parteien dafür waren. Doch die Union stellt nun das Abschaffungsdatum ... » mehr

bk-rathausbi_210309

Aktualisiert am 21.02.2019

Thüringen

Vereinigung im Sauseschritt geht einigen zu schnell

Suhl und Schmalkalden-Meiningen sprechen über einen möglichen Wechsel der Ex-Bezirksstadt in den Landkreis. Überraschend ist viel Tempo in die Angelegenheit gekommen. » mehr

^