Lade Login-Box.
Topthemen: Landtagswahl 2019Freies Wort hilftFolgen Sie uns auf InstagramSport-Tabellen

THOMAS QUASTHOFF

Jocelyn B. Smith

09.10.2019

Boulevard

Jocelyn B. Smith: «Musik ist Mitgefühl»

Sie kann mit ihrer Stimme mühelos über 4 Oktaven hinweg Genregrenzen durchbrechen - Sängerin Jocelyn B. Smith. Seit über 30 Jahren lebt die gebürtige New Yorkerin in ihrer Wahlheimat Berlin. Mit ihrem... » mehr

Manager der Meininger Kleinkunsttage: Frank Heinecke. 	Foto: ari

24.09.2014

Feuilleton

Schöne "Kleinkunst"-Mischung

Kein Labyrint führt so sehr in die irre wie das Wörtchen "Kleinkunst" - jedenfalls, wenn es das gleichnamige Meininger Festival meint. Der 23. Jahrgang ist fast schon wieder Geschichte. Zu sehen gab e... » mehr

Kalenderblatt

08.11.2019

Kalenderblatt

Kalenderblatt 2019: 9. November

Das aktuelle Kalenderblatt für den 9. November 2019: » mehr

Als begnadeter Satiriker überraschte und begeisterte Thomas Quasthoff am Mittwochabend sein Publikum im Meininger Theater. 	Foto: lau

05.09.2014

Feuilleton

Ist doch alles (k)eine Kunst

New York, Salzburg, Wien - längst hat Thomas Quasthoff sein Publikum auf den großen Bühnen der Welt begeistert. » mehr

Thomas Quasthoff (r.) und Michael Frowin gastieren morgen Abend im Meininger Theater mit ihrem Kabarett-Programm "Keine Kunst".	Foto: Bernd Brundert

02.09.2014

Feuilleton

Die Kunst ist Lebensmittel

"Keine Kunst" ist der Titel des Programms, mit dem der ehemalige Bassbariton Thomas Quasthoff zusammen mit dem Kabarettisten Michael Frowin morgen Abend im Meininger Theater zu den 23. Meininger Klein... » mehr

Mit erstaunlichem Talent zur Parodie eröffnete Reiner Kröhnert die 23. Meininger Kleinkunsttage. 	Foto: ari

01.09.2014

Feuilleton

"Es ischt, wie es ischt"

Parodie, Puppenspiel und Drama liegen zu Beginn der 23. Meininger Kleinkunsttage eng beieinander: Am Freitag eröffnete Reiner Kröhnert das Kulturfestival. Das für Sonntag geplante Gastspiel des Düssel... » mehr

Sie kommen zu den 23. Meininger Kleinkunsttagen: 1 Gernot Hassknecht (20.9., Theater), 2 der diesjährige Preisträger Timo Wopp (6.9., Kammerspiele), 3 Hagen Rether (16.11., Theater), 4 Spejbl und Hurvínek (30.8., Multihalle), 5 Thomas Quasthoff und Michael Frowin (3.9., Theater), 6 Ennio Marchetto (7.9., Theater). 	Collage: André Roch

21.08.2014

Feuilleton

"Wir brauchen die großen Namen"

Bevor das Meininger Theater die Sommerpause beendet, ist im Großen Haus, in den Kammerspielen und an weiteren Spielorten der Stadt zunächst die kleine Bühnenform an der Reihe. Eröffnet werden die 23. ... » mehr

Jens Eisenbach ist ein vielseitig, aktiver Kulturgänger und seit März der neue Vorsitzende des Fördervereins Meininger Kleinkunsttage. 	Foto: C. Scherzer

16.05.2014

Meiningen

Kultur als Lebensmittelpunkt

Nicht nur für die Kleinkunst interessiert sich Jens Eisenbach. Der ganzen kulturellen Vielfalt steht er aufgeschlossen gegenüber. Als eifriger Besucher von Veranstaltungen, aber auch als aktiver Förde... » mehr

Der weltbekannte Bassbariton Thomas Quasthoff tritt zusammen mit dem Kabarettisten Michael Frowin am 3. September im Meininger auf. 	Foto: Agentur

07.05.2014

Meiningen

Kleinkunst-Festival: Run auf Karten blieb aus

Meiningen - "Auf die Plätze fertig los!" Am Start für den Kartenvorverkauf zu den 23. Meininger Kleinkunst beteiligten diesmal weitaus weniger Fans. » mehr

Wie jeder in zwölf Schritten zum Choleriker werden kann, das erklärt Hans-Joachim Heist alias Gernot Hassknecht am 20. September in Meiningen. 	Foto: dpa

13.02.2014

Feuilleton

Kleinkunst mit Gebrüll

Was Rang und Namen in der Kleinkunstszene hat - oder einst haben möchte - trifft sich im Spätsommer in Meiningen. 23 Jahre schon. Dieses Mal zum Beispiel Thomas Quasthoff und Gernot Hassknecht. » mehr

mtrwm_WeberHolle_091210

10.12.2010

Meiningen

(Fast) ohne Wehmut

Günther Weber, Erfinder der Kleinkunsttage und Hütesfest-Organisator, wird heute offiziell verabschiedet. Ein Tag, an dem er zufrieden Rückschau halten und (fast) ohne Wehmut gehen kann. » mehr

^