Lade Login-Box.
Fotowettbewerb 2020 zum Digital-Abo
Topthemen: Podcast: Offen gesagtCoronavirus in ThüringenCorona-HilfsbörseFolgen Sie uns auf Instagram

Artikel zum Thema

THOMAS KAMINSKI

06.08.2020

Schmalkalden

Nach Radfahrerkontrolle will Bürgermeister Beschilderung neu überdenken

Im Nachgang zu den Polizeikontrollen von Radfahrern in der Schmalkalder Innenstadt will der Bürgermeister die Beschilderung prüfen lassen. » mehr

Philipp Schwabe überreicht Bodo Ramelow während dessen Besuches in der Villa K in der vorigen Woche die Beschreibung der beiden geplanten Projekte. Mit im Bild: Villa K-Chef Michael Mönch (rechts). Foto: Annett Recknagel

05.08.2020

Schmalkalden

Subtile Auseinandersetzung mit jüdischer Geschichte

Der Kulturverein Villa K will das jüdische Leben in Schmalkalden in Vergangenheit und Gegenwart mit zwei Projekten thematisieren. Dazu sollen Fassaden-Wandbilder in der Innenstadt entstehen. » mehr

Es ginge auch noch höher. Aber der 60-Meter-Ausleger reicht, um die ehemalige Platte von oben nach unten abzubauen.

vor 15 Stunden

Schmalkalden

Plattenbeton bekommt eine zweite Chance

Die Stadt Schmalkalden reißt ab und baut neu. Eine gute Möglichkeit, um alten Beton sinnvoll weiter zu nutzen. Doch dafür braucht es einen Stempel des Landratsamtes. » mehr

Bevor der Staatssekretär die Außenanlagen bei Viba anschaute, erfreuten ihn die blühenden Landschaften im Westendpark. Das Foto schickte uns unsere Leserin Rita Bärhold, die ebenfalls davon begeistert ist.	Foto: privat

03.08.2020

Schmalkalden

Staatssekretär schaut sich blühende Schmalkalder Landschaften an

Vom Pflegezustand des Westendparks und des Viba-Parks angetan, zeigte sich LandwirtschaftsstaatssekretärTorsten Weil bei seinem Besuch in Schmalkalden. » mehr

Der Sendemast auf dem Schornstein in der Hofstatt soll durch einen neuen im Bereich "Hinter der Stadt" ersetzt werden. Das Landesamt für Denkmalpflege und Archäologie lehnt das ab. Foto: Sascha Bühner

31.07.2020

Schmalkalden

So schnell wie 5G: Stadt von der Initiative der Telekom überrascht

Die Telekom hat im Stadtgebiet Schmalkalden das neue Mobilfunknetz 5G gestartet. Die Kommune, die im Auftrag des Stadtrates gerade an einem eigenen Mobilfunk-Konzept arbeitet, erfuhr davon aus der Zei... » mehr

Im Gespräch mit den Jugendlichen Amor, Tom und Colin - Bodo Ramelow war vom Rap der drei sehr angetan. Mit im Bild Schmalkaldens Bürgermeister Thomas Kaminski und Vizelandrätin Susanne Reum. Foto: Annett Recknagel

28.07.2020

Schmalkalden

Ministerpräsident zollt der Jugend Respekt

Im Rahmen seiner Sommertour besuchte der Thüringer Ministerpräsident Bodo Ramelow den Kulturverein Villa K in Schmalkalden und war beeindruckt von der Jugendarbeit dort. » mehr

Das Geburtstagskind Edith Kretzschmar freute sich sehr über die Gratulationen von Schmalkaldens Bürgermeister Thomas Kaminski und Vizelandrätin Susanne Reum. Hinter ihr steht Sohn Uwe. Foto: Annett Recknagel

26.07.2020

Schmalkalden

Adrett ins neue Lebensjahr

Edith Kretzschmar feierte am Samstag im Schmalkalder Seniorenpark Krötengasse ihren 101. Geburtstag. Wegen Corona fiel das Fest klein aus. » mehr

Die ehemalige Großbäckerei in der Kasseler Straße. Ein Bild, das bald der Vergangenheit angehören wird. Noch in diesem Monat beginnen die Abrissarbeiten. Foto: fotart-af.de

23.07.2020

Schmalkalden

Kaminski besänftigt AfD-Mann: "Sie können ruhig schlafen"

Im März 2019 hatte die insolvente Großbäckerei Frischback ihren Betrieb in Schmalkalden stillgelegt. Jetzt werden die alten Gebäude abgerissen, damit sich neue Unternehmen ansiedeln können. » mehr

Strahlende Gesichter bei strahlendem Sonnenschein: Seit Mittwoch rollt der Verkehr wieder auf der Kreisstraße Mittelschmalkalden/Haindorf. Foto: fotoart-af.de

22.07.2020

Schmalkalden

Der Verkehr rollt wieder

Es ist vollbracht: Nach knapp eineinhalb Jahren Bauzeit wurde am 22. Juli die Kreisstraße 2516, Ortsdurchfahrt Mittelschmalkalden/Haindorf,feierlich übergeben. » mehr

Das weibliche Duett verabschiedet sich aus der Leitung des Lions Clubs: Katrin Sommer überreichte der einstigen Präsidentin Hendrike Raßbach (rechts) zum Dank für ihre Arbeit Buch und Blumen. Fotos (2): Annett Recknagel

19.07.2020

Schmalkalden

Robert Koch übernimmt bei den Lions in Schmalkalden

Wechsel an der Spitze des Lions-Clubs Schmalkalden: Robert Koch wurde Präsident, Hendrike Raßbach gab das Amt nach einjähriger Tätigkeit ab. » mehr

Musikschulleiter Johannes Eberlein ist froh, dass endlich wieder musiziert werden darf. Foto: Annett Recknagel

14.07.2020

Schmalkalden

Der Fokus liegt auf dem Herbst

Die Schmalkalder Musikschule hat den Unterricht wieder aufgenommen - einzeln und in kleinen Gruppen darf musiziert werden. » mehr

Stadtratssitzung unter Corona-Bedingungen. Um die Abstandsregelungen einhalten zu können, finden die Sitzungen zurzeit im Bürgerhaus Werra-Aue in Wernshausen statt. Foto: fotoart-af.de

14.07.2020

Schmalkalden

Aktuelle und verschobene Baumaßnahmen

Neues Bauland wird in Mittelschmalkalden "An der Hauptstraße" erschlossen. Der Ausbau der Weidebrunner Gasse hingegen ist erneut verschoben. Auf den 1. März 2021. » mehr

14.07.2020

Schmalkalden

Corona beutelt Haushalt

Nicht katastrophal, aber auch nicht entspannt: So beschreibt Bürgermeister Thomas Kaminski in der Corona-Krise die aktuelle Finanzlage der Stadt Schmalkalden. » mehr

Handarbeiten sind ihr großes Hobby. Trotzdem fehlen Helene Viernickel ihre Freunde und Bekannten. Foto: fotoart-af.de

10.07.2020

Schmalkalden

Zufrieden und genügsam

Mit 103 Jahren ist Helene Viernickel Schmalkaldens älteste Einwohnerin. Ein Lebensabend in Corona-Zeiten, der Erinnerungen an schwere Zeiten weckt. » mehr

Die Besichtigungstour der Schmalkalder Hoteliers mit Bürgermeister Thomas Kaminski (links) und Sandra Hanf (Zweite von rechts) von der Tourist-Information ist der Auftakt zu regelmäßigen Touren mit dem Ziel, alle touristisch relevanten Angebote in Schmalkalden und Umgebung zu kennen und daraus Produkte für Gäste zusammenzustellen. Foto: fotoart-af.de

30.06.2020

Schmalkalden

Hoteliers erkunden regionale Geheimtipps

Hoteliers aus und um Schmalkalden begaben sich am Dienstag auf eine Besichtigungstour. Diese führte zu touristischen Angeboten, die direkt vor der Haustür liegen. » mehr

Blick in die Zerlegung des Schmalkalder Betriebes: Die Mitarbeiter stehen jeweils an einem Tisch und bearbeiten dort die Fleischteile. Fotos (2): Birgitt Schunk

29.06.2020

Schmalkalden

"An den Branchen-Riesen kommen wir nicht vorbei"

Die Firma Tönnies ist derzeit in den Schlagzeilen. Dass ausgerechnet jetzt ein Lkw jenes Skandalunternehmens aus dem Landkreis Gütersloh in der Schmalkalder Fleisch- und Wurstwaren GmbH gesichtet wurd... » mehr

Aktualisiert am 21.06.2020

Schmalkalden

Weidenschule: Nach erster Testung keine neuen Corona-Fälle

Alle dem Gesundheitsamt Meiningen vorliegenden Ergebnisse der SARS-Cov 2 Tests der Weidenschule in Schmalkalden sind negativ. Heute wird ein zweites Mal getestet. » mehr

Der neue Kirchenkreisvorstand: Von links Stefan Förster, Ralf-Peter Schmidt, Annette Wenderoth, Wolfram Fromke, Doreen Schellenberg, Jens Goebel, Dekan Ralf Gebauer, Jens Minner und Andreas Adler.

21.06.2020

Schmalkalden

Neues Kirchengremium nimmt Arbeit auf

Am Samstag konnte sich, mit dreimonativer Verspätung, die neue Synode des Kirchenkreises Schmalkalden konstituieren. » mehr

19.06.2020

Schmalkalden

Kinderbetreuung wird in Springstille etwas teurer

Durch die Fusion mit Springstille hat die Stadt Schmalkalden einen Kindergarten mehr. In Mittelschmalkalden entstand die Kita „Brunnenstörche“ neu. Zeit, die städtische Satzung zu aktualisieren. » mehr

Mit eigenen Möbeln hat das Ehepaar Döhrer seine zwei Zimmer plus kleinem Bad in der Wohngemeinschaft im Seniorenzentrum eingerichtet. Foto: fotoart-af.de

17.06.2020

Schmalkalden

Eingesperrt im Seniorenheim: "Einsamkeit macht krank"

Annemarie und Kurt Döhrer sind im Oktober ins „Betreute Wohnen“ gezogen. Seit dem 13. März können die beiden die Einrichtung in Schmalkalden nicht mehr verlassen. Seitdem leiden sie an Kontaktarmut un... » mehr

Im Jahr 2028 möchte die Stadt Bad Salzungen gemeinsam mit Bad Liebenstein die Landesgartenschau ausrichten. Foto: Lothar Schmidt

Aktualisiert am 15.06.2020

Bad Salzungen

Zweiter Anlauf zur Landesgartenschau

Zweiter Versuch, diesmal mit Verstärkung: Bad Salzungen bewirbt sich mit Bad Liebenstein um die Landesgartenschau 2028. Im Jahr 1994 war Bad Salzungen mit der Bewerbung nicht erfolgreich. » mehr

Die Besatzung eines zufällig auf der anderen Seite des Bahnübergangs wartenden Krankentransportwagens der Johanniter Unfallhilfe konnte sich umgehend um das Kind kümmern, bis der Rettungswagen an der Einsatzstelle eintraf.

11.06.2020

Schmalkalden

Bischöfin: Misstrauen abbauen

Die Bischöfin der Evangelischen Kirche von Kurhessen-Waldeck kam zum Antrittsbesuch in den Kirchenkreis Schmalkalden. » mehr

Der Schornstein mit den Sendeanlagen soll abgerissen werden, ein Ersatzbau für die Sender ist auf der anderen Straßenseite am Parkplatz "Alter Lutherkeller" geplant. Foto: Erik Hande

09.06.2020

Schmalkalden

Moratorium im Interesse der Gesundheit

Der Mobilfunkstandard 5G ist umstritten, die Auswirkungen auf die Gesundheit sind noch nicht erforscht. Daher beschloss der Stadtrat in Schmalkalden, den 5G-Ausbau in Wohngebieten bis Ende 2021 zu unt... » mehr

Bis zu Eröffnung des Freibades am 9. Juni bleibt noch einiges zu tun. Foto: fotoart-af.de

03.06.2020

Schmalkalden

Trotz eingeschänkten Betriebs Badespaß nicht trüben lassen

Sonnencreme, Kinderlachen, Pommesgeruch – und viele neue Regeln: In Schmalkalden beginnt am 9. Juni die Freibad-Saison. Unter strengen hygienischen Auflagen. » mehr

Das symbolische Band schnitten die beiden Bürgermeister von Brotterode-Trusetal, Kay Goßmann und Thomas Kaminski für Schmalkalden gemeinsam mit Gerold Kirchner, dem Regionalleiter Südwest-Thüringen des Landesamtes für Bau und Verkehr an der Gemarkungsgrenze von Trusetal und Schmalkalden durch - Lothar Röder von der Stadtverwaltung und Steffen Ruppe vom Planungsbüro fungierten als "Bandhalter". Foto: Annett Recknagel

29.05.2020

Schmalkalden

Waldhausstraße: Der Verkehr darf wieder beidseitig rollen

Seit gestern ist die Waldhausstraße wieder beidseitig befahrbar - die fünf Kilometer lange Strecke wurde von den Verantwortlichen freigegeben. » mehr

Im Januar 2019 besuchte eine kleine Delegation aus Schmalkalden Alon Schuster (links) in dessen Heimat. V. l. Kreisjugenddiakon Frank Peternell, Pfarrer Christoph Nordmeyer, eine Bewohnerin am Gaza-Streifen, Bürgermeister Thomas Kaminski und Musiklehrerin Bettina Rudolph.	Foto: Silvia Erdenberger

28.05.2020

Schmalkalden

"Stolz auf israelischen Minister"

Israel hat seit dem 17. Mai eine neue Regierung. Der Landwirtschaftsminister ist den Schmalkaldern nicht unbekannt: Alon Schuster, Enkel von Nathan Schuster, letzter Synagogenvorsteher der örtlichen j... » mehr

25.05.2020

Schmalkalden

Von "mutig" über "unangemessen" bis "unglückliches Signal"

Bodo Ramelow (Linke) hat mit seiner Ankündigung, die Corona-Präventionsmaßnahmen in Thüringen zu beenden, auch bei lokalen Entscheidungsträgern in der Region Schmalkalden für Verwirrung gesorgt. » mehr

Diese Bilder wird es im Freibad Näherstille in diesem Jahr nicht geben. Maximal 267 Personen dürfen sich zeitgleich im Schwimmbad aufhalten, für maximal drei Stunden. Archivfoto: fotoart-af.de

22.05.2020

Schmalkalden

Badesaison 2020 im Schichtbetrieb

Eine eingeschränkte Betreuung in den Kindergärten, reduzierte Besucherströme im Freibad Näherstille: Unter Corona-Bedingungen ist in diesem Jahr auch in Schmalkalden alles anders. » mehr

Die Bauarbeiten am neuen Kundenzentrum am Altmarkt haben begonnen. Im April 2022 soll es eröffnet werden. Foto: fotoart-af.de

20.05.2020

Schmalkalden

Startschuss ohne traditionellen Spatenstich

Die Rhön-Rennsteig-Sparkasse hat in Schmalkalden mit dem Bau ihres neuen Kundenzentrums am Altmarkt begonnen. Ein Spatenstich ohne Spatenstich und die üblichen Beteiligten? In Corona-Zeiten ist das so... » mehr

Sieht aus wie ein Kunstprojekt: Die Tische auf der Salzbrücke sind nun mit Abstand aufgestellt. Fotos (2): fotoart-af.de

17.05.2020

Schmalkalden

Größere Fläche bei gleicher Gebühr

Die Stadt Schmalkalden hat eine Sonderregelung für Gastronomen und Hoteliers mit Außenbereich getroffen, um ihnen bei der Wiedereröffnung unter die Arme zu greifen. » mehr

Alles hat ein Ende, auch die Baustelle Kasseler Straße. Nun haben die Schmalkalder eine neue Straße, neue Gehwege, Verkehrsinseln, Haltepunkte und einen breiten Radstreifen. Foto: Sascha Bühner

14.05.2020

Schmalkalden

Leidenszeit beendet: Jetzt ist wieder alles schick

Fast zwei Jahre hat der Ausbau der Kasseler Straße eine ganze Stadt - nämlich Schmalkalden - in Atem gehalten. Sie hatte den Ruf, die gefährlichste Baustelle Deutschlands zu sein. Seit dem 7. Mai gilt... » mehr

Zu "normalen" Zeiten werden im integrativen Kindergarten Aue rund 130 Mädchen und Jungen betreut. Aktuell ist die kommunale Einrichtung nur für "Notfälle" geöffnet. Foto: fotoart-af.de

13.05.2020

Schmalkalden

Noch keine Klarheit für Kita-Betrieb

Die Kindergärten sollen ab dem 18. Mai wieder öffnen können. Bürgermeister Thomas Kaminski kritisiert, dass der Plan der Landesregierung mit der Realität nicht zusammengeht. Er bittet die Schmalkalder... » mehr

07.05.2020

Schmalkalden

Bürgermeister schickt Verwaltung nach Hause

Im Schmalkalder Rathaus gibt es seit Dienstag einen ersten bestätigten Corona-Fall. Am Donnerstag klagte eine weitere Mitarbeiterin aus dem Umfeld der Betroffenen über grippeähnliche Symptome. » mehr

Die Leinwand wurde bereits angebracht. Auf dem Platz davor sollen 25 Autos Platz finden. Foto: fotoart-af.de

06.05.2020

Schmalkalden

Für alle etwas Neues: Autokino an der "Neuen Hütte"

Die Vorbereitungen für das erste Autokino in Schmalkalden laufen auf Hochtouren. Federführend ist der Kulturverein Villa K, der auf versierte Partner bauen kann. » mehr

06.05.2020

Schmalkalden

Mitarbeiterin aus dem Rathaus positiv getestet

Vor einer Woche noch hatte sich Bürgermeister Thomas Kaminski über eine coronafreie Stadt gefreut. Die fünf bisher Erkrankten sind inzwischen wieder genesen. Seit dem 24. April gab es keinen neuen Fal... » mehr

Rund 50 Mitglieder einer Internetgruppe trafen sich am 1. Mai zum friedlichen Protest auf dem Altmarkt. Polizei war offenbar nicht im Einsatz.	Foto: fotoart-af.de

03.05.2020

Schmalkalden

Spontaner Protest gegen Corona-Auflagen

Rund 50 Teilnehmer zählte ein Protest, der sich am Wochenende in Schmalkalden gegen die Corona-Auflagen richtete. Am Trillerkäfig verschwanden über Nacht Transparente. » mehr

30.04.2020

Schmalkalden

Stadt wirbt mit Hygiene-Zertifikat

In der Hochschul- und Fachwerkstadt gibt es seit dem 24. April keine neuen Corona-Fälle. Und das soll möglichst so bleiben. Deshalb trifft die Stadtverwaltung, gemeinsam mit der Tourist-Information, e... » mehr

24.04.2020

Schmalkalden

Monopoly: Schmalkalden ins Spiel bringen

Das grüne Herz Deutschlands erhält seine eigene Monopoly-Edition. Spätestens Ostern 2021 soll die exklusive Thüringer-Wald-Edition des wohl berühmtesten Brettspiels der Welt auf den Markt kommen. » mehr

Gesprächsrunde im Rathaussaal, luftig platziert: Sabine Endter (Konditorei und Café), Lutz Eichel (Gastronom), Bürgermeister Thomas Kaminski und Christoph Zimmermann, Büroleiter der Landrätin (von links). Foto: Sascha Bühner

23.04.2020

Schmalkalden

Gastronomen stemmen sich mit Wucht gegen Kneipensterben

Ein dickes Lob an die treuen Kunden gerichtet und der Politik einige Vorschläge serviert: Schmalkalder Gastronomen haben gestern im Rathaus überlegt, was alles gehen könnte und auch etwas Dampf abgela... » mehr

Wegen der Corona-Pandemie hat der Stadtrat Schmalkalden eine Zwangspause einlegen müssen. Am 27. April wird er, mit gebührendem Abstand, wieder zusammentreten, um den Haushaltsplan für 2020 zu beschließen. Foto: fotoart-af.de

23.04.2020

Schmalkalden

Kommunalpolitik trotz(t) Corona

Am 27. April tritt nach fast dreimonatiger Pause der Stadtrat wieder zusammen, um die Haushaltssatzung für 2020 zu beschließen. Kommunalpolitische Arbeit in Zeiten der Corona-Pandemie: Geht das überha... » mehr

Die Plakate, die auf die Ausstellungen hinweisen, schmücken die Fassade der FBF-Galerie in der Gillersgasse in Schmalkalden.	Fotos (2): Krah

21.04.2020

Schmalkalden

Die FBF lebt: Span und "Alte Meister" in der Pipeline

Die geplante Finissage im März fiel aus, die neue Schau konnte nicht eröffnet werden. Doch hinter der Fassade der FBF-Galerie nehmen Ideen für neue Projekte Gestalt an. » mehr

Verriegelt, aber nicht verrammelt: Das Freibad Näherstille ist auf unbestimmte Zeit geschlossen - der Bademeister und sein festangestellter Kollege haben Aufgaben im Bauhof übernommen, schauen aber im Freibad immer mal nach dem Rechten. Foto: fotoart-af.de

17.04.2020

Schmalkalden

Gemeinsam durch die Phase 2

In Mini-Schritten, so hat die Bundeskanzlerin mitgeteilt, soll das öffentliche Leben wieder hochgefahren werden. Von einem "zerbrechlichen Zwischenerfolg" im Kampf gegen die Corona-Pandemie sprach sie... » mehr

In der Fuchsenkothe entsteht für die Deutsche Post DHL Group ein neues Logistikzentrum. Gebührend Abstand halten hieß es auch bei der Grundsteinlegung. Von links: Grundstückseigentümer Hagen Möller, Bürgermeister Thomas Kaminski, Hendrik Hecht von der ZSG GmbH, HEDIMA-Geschäftsführer Dieter Hepp und Schmalkaldens Wirtschaftsförderin Marina Heldt. Foto: fotoart-af.de

14.04.2020

Schmalkalden

In der Fuchsenkothe geht ab November die Post ab

Vor den Toren der Stadt baut die Deutsche Post DHL Group ein neues Logistikzentrum für Schmalkalden. Fertigstellungstermin ist Ende Oktober 2020, der Umzug für den 1. November geplant. » mehr

Geschäftsführer Rüdiger Löhl lieferte die Desinfektionsflaschen persönlich aus. Im Bild mit Antje Mannetstätter, Inhaberin der Hirsch-Apotheke. Foto: fotoart-af.de

10.04.2020

Schmalkalden

E-proPlast spendet Flaschen für Desinfektionsmittel

Gemeinsam gegen Corona. Im Großen wie im Kleinen. Für die E-proPlast GmbH Schmalkalden gilt das in mehrfacher Hinsicht. » mehr

Betreten verboten: Das gilt derzeit auch für den Westendpark. Foto: fotoart-af.de

08.04.2020

Schmalkalden

Zu Ostern wird im Landkreis verstärkt kontrolliert

Landrätin Peggy Greiser schwört die Bürger*innen auf ein "anderes Osterfest" ein - und kündigt verstärkte Kontrollen an. Bürgermeister wie Thomas Kaminski, Ralf Holland-Nell, Ronny Römhild oder Martin... » mehr

Gisela Schrumpf engagierte sich in der Begegnungsstätte und erhielt dafür die Schmalkalder Rose.

05.04.2020

Schmalkalden

Vorträge, Feiern, Gymnastik: Im Klub war immer viel los

Nach 20 Jahren schloss die Seniorenbegegnungsstätte der Volkssolidarität in der Schmalkalder Krötengasse noch vor der Corona-Krise für immer ihre Pforten. » mehr

In der Straße "Heilig Grab" in Asbach sind in dieser Woche die Bauarbeiten angelaufen. Foto: fotoart-af.de

22.03.2020

Schmalkalden

Fast neun Millionen Euro sollen 2020 ins Wassernetz fließen

Mit den ersten warmen Tagen werden allerorten wieder die Baustellen eingerichtet. Auch die der Gewas. » mehr

Schwere Technik kam auf der Fläche gegenüber des technischen Denkmals "Neue Hütte" zum Einsatz. Fotos (2): Annett Recknagel

22.03.2020

Schmalkalden

Häcksler statt Schneepflug am Unimog

Wegen des fehlenden "richtigen" Winters sorgten Bauhofmitarbeiter in dieser Zeit entlang vieler Wege in Schmalkalden für Ordnung - die Technik wurde entsprechend umgestellt. » mehr

Interview: Bürgermeister Thomas Kaminski

20.03.2020

Schmalkalden

"Verstöße können und werden wir nicht hinnehmen"

In der Corona-Krise appelliert Bürgermeister Thomas Kaminski in einem Interview mit der Heimatzeitung an das Verantwortungsbewusstsein der Menschen in seiner Stadt. Und er will Mut machen, "wir sind s... » mehr

19.03.2020

Schmalkalden

Stadtverwaltung bei Facebook präsent

Schmalkalden - Die Stadtverwaltung Schmalkalden ist seit Dienstag mit einem eigenen Auftritt auch auf Facebook zu finden. Für die regelmäßige Pflege verantwortlich sind Ulricke Volk und Emelie Endter. » mehr

16.03.2020

Schmalkalden

Öffentliches Leben leidet unter Corona

Die Stadt Schmalkalden schließt ab 17. März das Rathaus sowie die Tourist-Information für den Publikumsverkehr bis auf Weiteres. » mehr

Der Nachbau des Kickelhahnturms mit integrierter Rutsche gehörte zu den Attraktionen des Freistaates Thüringen auf der Agrar- und Verbrauchermesse Grüne Woche im Januar in Berlin. Den regionalen Schwerpunkt bildete der Ilm-Kreis unter dem Motto "Originale & Originelles". . Foto: ari

Aktualisiert am 15.03.2020

Schmalkalden

Kaminski will Rinn-Rutsche für Schmalkalder Innenstadt

Eine Attraktion für Kinder fehlt bislang in der Schmalkalder Innenstadt. Das könnte sich bald ändern. Denn zur Grünen Woche in Berlin wurde der Bürgermeister der Fachwerkstadt auf ein besonderes Spiel... » mehr

^
OK

Diese Webseite verwendet u.a. Cookies zur Analyse und Verbesserung der Webseite, zum Ausspielen personalisierter Anzeigen und zum Teilen von Artikeln in sozialen Netzwerken. Unter » Datenschutz erhalten Sie weitere Informationen und Möglichkeiten, diese Cookies auszuschalten.