Lade Login-Box.
Topthemen: Landtagswahl 2019Freies Wort hilftFolgen Sie uns auf InstagramSport-Tabellen

THOMAS KAMINSKI

Vieles läuft schon maschinell, aber nicht alles. Momentan arbeiten bei der Ullmer GmbH an der Zwick 150 Menschen aus 26 Nationen.

13.09.2019

Schmalkalden

60.000 Kilo Wäsche - täglich

Sechs Millionen Kilo Wäsche wurden seit Januar an der Zwick gereinigt. Da macht man keine Schlüsselübergabe mehr, meint Geschäftsführerin Susanne Ullmer. Gefeiert wurde "eine der modernsten Wäschereie... » mehr

Zum 101. Geburtstag gratulierten Bürgermeister Thomas Kaminski und Landrätin Peggy Greiser. Mit im Bild Volks Betreuerin Kerstin Heller. Foto: Annett Recknagel

11.09.2019

Schmalkalden

Ein Leben mit Büchern und vielen Reisen

Seinen 101. Geburtstag feierte der Schmalkalder Gerhard Volk, wie das Jahr zuvor seinen 100., in Bad Kissingen. Am Mittwoch gratulierten Bürgermeister Thomas Kaminski und Landrätin Peggy Greiser. » mehr

Bei Britt Winges (zweite von links) in der Boutique Schöner wurde das Heimat shoppen von Bürgermeister Thomas Kaminski (rechts) und Ralf Pieterwas, Hauptgeschäftsführer der IHK Südthüringen (links) eröffnet. Mit im Bild Projektleiterin Antonia Sturm. Fotos (3): Annett Recknagel

15.09.2019

Schmalkalden

Ein perfekter Tag zum Shoppen

Das zweite Heimat shoppen, gekoppelt mit der 1. Oldtimer Parade, kam in Schmalkalden sehr gut an. Am Samstag herrschte von 10 bis 16 Uhr Hochbetrieb in der Innenstadt. » mehr

Die alte Bestandsbrücke wurde abgerissen und durch ein neues, aus Fertigteilen bestehendes, Bauwerk ersetzt. Fotos (4): privat

10.09.2019

Schmalkalden

Im Eiltempo

Während die Schmalkalder mit ihren Gästen am Wochenende ausgelassen feierten, vollbrachten die Beschäftigten der Firma Osterburger Straßen-, Tief- und Hochbau am Grasberg eine Meisterleistung. » mehr

Susanne Schulz (links) an der Elfenharfe begeisterte das Publikum mit drei Musikstücken. Fotos (3): fotoart-af.de

09.09.2019

Schmalkalden

Eine Reise in die Vergangenheit mit einem Gast aus der Zukunft

600 Jahre Schmalkalder Rathaus - was für ein Jubiläum. Gefeiert wurde es am Samstagabend mit mehr als 130 geladenen Gästen. » mehr

05.09.2019

Schmalkalden

Kommunale Vertreter wollen keine zweite Schlösserstiftung

Der kommunale Arbeitskreis der Stiftung Thüringer Schlösser und Gärten, in der auch die Stadt Schmalkalden vertreten ist, lehnt die Gründung einer Mitteldeutschen Schlösserstiftung als unnötig, zeit- ... » mehr

Im vergangenen Jahr aalten sich noch Neupfundländer, Labrador-Hunde und Möpse im Wasser des Freibades Schmalkalden. Diesmal wird die Stadt das Verbot des Landratsamtes akzeptieren. Foto/Archiv: fotoart-af.de

30.08.2019

Schmalkalden

Badetag für Hunde verboten

Schmalkaldens Vierbeiner dürfen in diesem Jahr nicht baden gehen. Zumindest nicht im Freibad Näherstille. Das Landratsamt beruft sich auf hygienische Gründe - andernorts offenbar kein Problem. » mehr

Alles kahl: Im Stadtwald im Döllendorf mussten viele Käferfichten geschlagen werden. Die Förster setzen auf Naturverjüngung. Fotos (3): fotoart-af.de

29.08.2019

Schmalkalden

Grüner Gürtel als brauner Gürtel im Schmalkalder Bermudadreieck

Im Schmalkalder Stadtwald deutet sich eine finanzielle Nullserie an. Den Fichten geht es im August schlecht, aber wohl besser als im Oktober. 7878 Festmeter Schadholz sind zusammengekommen, die Hau-Me... » mehr

"An der Hauptstraße" in Mittelschmalkalden erschließt die Stadt etwa 18 neue Bauplätze. Foto: fotoart-af.de

27.08.2019

Schmalkalden

Fragen, Anträge, Beschlüsse

Ein neues Baugebiet mit etwa 18 Plätzen erschließt die Stadt Schmalkalden im Ortsteil Mittelschmalkalden. Der Stadtrat nahm jetzt die letzte Hürde. Zuvor gab es reichlich Informationen. » mehr

Gemeinsam mit einigen deutschen Schülern war die bulgarische Gruppe zu Gast bei Bürgermeister Thomas Kaminski im Rathaus ab. Foto: Annett Recknagel

25.08.2019

Schmalkalden

Junge Bulgaren erkunden Südthüringen

21 Schüler und zwei Lehrkräfte vom deutschsprachigen Gymnasium im bulgarischen Montana sind derzeit in Schmalkalden zu Gast – untergebracht sind sie in Familien hiesiger Schüler. » mehr

Stadtfest Schmalkalden - Festumzug am Samstag Schmalkalden

25.08.2019

Schmalkalden

Stadtfest Schmalkalden: Traditioneller Festumzug mit „Hirschauffzug“

Die Stadt Schmalkalden feiert am Wochenende zum 29. Mal ein ganz besonderes Stadtfest. Auch dieses Jahr mit einem Höhepunkt am Samstag : Dem Festumzug mit "Hirschaufzug". » mehr

29. Stadtfest Schmalkalden Schmalkalden

22.08.2019

Schmalkalden

Vorfreude aufs Fest und einen "mächtig prächtigen Hirsch"

Das 29. Stadtfest in Schmalkalden ist eröffnet. Mit dem Bieranstich und zwei Weinprinzessinnen ging es am Donnerstagabend bei blauem Himmel, Sonnenschein und sommerlichen Temperaturen los. » mehr

Martin Reformat von der Braumanufaktur füllt die Gläser nach dem Fassbieranstich zur Stadtfesteröffnung mit "Schmalkalder Broihan".	Fotos (2): fotoart-af.de

22.08.2019

Schmalkalden

Lass’ doch die Sorgen zu Haus!

Mit dem dritten Schlag floss das in Schmalkalden handgemachte Bier "Broihan" aus dem Fass. Mit dem Anstich war das 29. Stadtfest eröffnet. » mehr

Peter Herwig, Gründer Herwig Bohrtechnik GmbH, David Wolfsdorf, Betriebsleiter Ullmer Schmalkalden GmbH & Co. KG, Hans-Jürgen Neuhöfer und Rico Neuhöfer, Industrie-Wartung Systeme IWS GmbH wurden von Bürgermeister Thomas Kaminski mit dem Unternehmerpreis 2019 ausgezeichnet (von links). Foto: fotoart-af.de

22.08.2019

Schmalkalden

Preise und Aufmerksamkeit für Unternehmer

Die Herwig Bohrtechnik GmbH, die Industrie-Wartung Systeme IWS GmbH und die Ullmer Schmalkalden GmbH & Co.KG wurden am Donnerstagabend mit dem Unternehmerpreis 2019 ausgezeichnet. » mehr

Showkochen mit Ricardo Martin (zweiter von links) beim Presse-Koch-Quartett 2018. In diesem Jahr zelebriert Meisterköchin Tanya Harding, bekannt aus Fernsehen und Radio, ihr Können auf der Bühne. Wer ihre Beiköche sind, wird noch nicht verraten. Foto/Archiv: fotoart-af.de

05.08.2019

Schmalkalden

Im Grünen: Kulinarische Flaniermeile

Ein Paradies für Feinschmecker und solche, die es werden wollen: Vom 6. bis 8. September können sie im 2. Schmalkalder GourmetGarten Platz nehmen und sich von 13 Gastronomen verwöhnen lassen. » mehr

Das Empfangsgebäude ist vor sechs Jahren versteigert worden und in privater Hand. Seither hat sich nichts Sichtbares getan. Die Zukunft der Immobilie ist ungewiss.

02.08.2019

Schmalkalden

Bahnhof Wernshausen: Nicht nur funktionell, sondern auch schön

Wer als Bahnfahrer in Wernshausen umsteigen muss, wird derzeit eher schimpfen als schwärmen. Das soll sich ändern. Zusammen mit der Stadt plant die Deutsche Bahn, den „Schmalkalder Hauptbahnhof“ aufzu... » mehr

Team Schmalkalden mit Betreuern und Dolmetscherinnen, hintere Reihe von links: Dirk Bachmann, Stephan Danz, Kerstin Herrmann-Girnth, Thomas Heigl, Silvia Erdenberger, Heidi Heigl. Vorne: Marta aus Italien, die für Schmalkalden mitfieberte, Raphael Liebaug (12), jüngster Teilnehmer beim Tauziehen, Karl-Martin Girnth, Doreen Fiebig, Karolin Jaskolka und Veronika aus Italien. Ralf Liebaug, neben Danz Teamchef, fotografierte. Foto: Ralf Liebaug

26.07.2019

Schmalkalden

Silber für die Schmalkalder Gelbwesten

Zweiter beim Tauziehen, Zweiter beim Staffellauf: Das Team Schmalkalden hat sich beim Volksfest in Alpignano (Italien) im Vier-Länderkampf prima behauptet. Sich gut zu schlagen, überließen die Schmalk... » mehr

Bürgermeister trifft Bürgermeister: Thomas Kaminski (links) spricht auf dem Altmarkt mit Karl-Heinz Heß und seiner Frau Hannelore sowie dem Fontainer Bürgermeister Jean-Paul Trovero. Das Foto entstand 2015, als die 50-jährige Partnerschaft beider Städte gefeiert wurde. Foto: privat

16.07.2019

Schmalkalden

Karl-Heinz Heß - ein Freund der Franzosen

Der Schmalkalder Alt-Bürgermeister Karl-Heinz Heß ist im Alter von 89 Jahren gestorben. Er war von 1963 bis 1988 Stadtoberhaupt. In Erinnerung geblieben ist er bis heute Freunden der französischen Par... » mehr

15.07.2019

Schmalkalden

Übernachtungen sind auf Vorjahresniveau

Pro Monat gibt es in der Stadt Schmalkalden durchschnittlich 3000 Übernachtungen. » mehr

Hannes Brothuhn tauchte im interaktiven Grafiklabor in eine virtuelle Bauhaus-Ausstellung ein. Fotos (3): Susann Eberlein

12.07.2019

Schmalkalden

Keimzelle der Hochschule

Bei der Intermediale der Hochschule Schmalkalden stellten Studierende der Fakultät Informatik ihre Semesterprojekte vor. Das reichte von der Fotografie über recycelte Objekte bis Roboterprogrammierung... » mehr

Konnten die Mauer in den Köpfen nicht einreißen, wollen aber Thesen erarbeiten, mit denen sie sich an die Politik wenden wollen: Stadtschreiber Hannes Hofmann, Landolf Scherzer, Jan Hofmann, Adriana Lettrari, Frauke Hildebrandt, Thomas Kaminski, Jens Weißflog und Dekan Ralf Gebauer (von links) diskutierten den Stand der deutschen Einheit. Foto: fotoart-af.de

12.07.2019

Thüringen

Die Schmalkalder Erklärung braucht noch etwas Zeit

Der Osten redete Klartext, hatte Hannes Hofmann, Stadtschreiber von Schmalkalden, für seine Gesprächsrunde versprochen. Heraus kam eine teils ernüchternde Bestandsaufnahme und der Versuch eines positi... » mehr

Die Aktivitäten der Thüringer Zeitenwanderer beruhen auf ihrem persönlichen Engagement, der Liebe zur Heimat, deren Geschichte, Landschaft und Natur. Um ihre Projekte umsetzen zu können, werden die Zeitenwanderer von heimischen Firmen unterstützt. Die Zeitenwanderer repräsentieren Schmalkalden beim Festumzug in Sömmerda (von links): Frieder Just, Gerhard Wolf, Bodo Weisheit, Olaf Neuss, Norbert Hospes, Alexander Eck, Stefan Svoboda, Helena Gampe, Stefan Gampe, Hanna-Maria Wolf, Mathias Vester, Jens Büttner und Steffen Eck. Fotos: Kerstin Herrmann-Girnth/fotoart-af.de

10.07.2019

Schmalkalden

Staffelstab kehrt in seine Geburtsstadt zurück

Der Staffelstab der Ausrichter des Thüringentages ist wieder in Schmalkalden. Da, wo er einstmals von der Gesellschaft für Fertigungstechnik hergestellt wurde. » mehr

10.07.2019

Schmalkalden

Stadtrat: Schloss muss in Bundesliga

Ein Bürgermeister tut, was ein Bürgermeister tun muss. Nämlich den Auftrag seines Stadtrats erfüllen. Auch wenn er die Sache wie in Schmalkalden etwas anders sieht. » mehr

Dass Leben ins alte Postgebäude einzieht, finden alle Stadträte gut. Doch dass die Sodann-Büchersammlung ins Obergeschoss integriert werden sollte, damit waren nicht alle Stadträte einverstanden. Die Entscheidung, was damit nach der Sichtung und Sortierung der Bücher geschieht, wurde auf einen späteren Zeitpunkt verschoben.	Foto: fotoart-af.de

09.07.2019

Schmalkalden

In die Post ziehen im nächsten Jahr Thüringer Kunstwerke ein

Der Grundsatzbeschluss zum Postgebäude in Schmalkalden ging durch. Das Erdgeschoss und das erste Obergeschoss können nun malermäßig instandgesetzt werden. 2020 soll dort eine Kunstausstellung zum Them... » mehr

09.07.2019

Schmalkalden

Talkrunde mit Weißflog, Hildebrandt, Scherzer & Co.

Die Schmalkalder Lokal-Lounge lädt zu einer Bilanz und Bestandsaufnahme 30 Jahre nach dem Mauerfall ein. » mehr

Das Hinweisschild für befreundete Städte sah am Wochenende so aus. Foto: privat

08.07.2019

Schmalkalden

Pfosten verbogen: Stadt erstattet Anzeige

Obwohl Ordnungsamt und Polizei zu Ferienbeginn auf Kontrollgang waren, konnte nicht verhindert werden, dass im Westendpark in Schmalkalden „rohe Kräfte“ sinnlos walteten. » mehr

Peter Sodann im Gespräch mit den Wunderlichs aus Steinbach-Hallenberg, die ehrenamtlich bei der Sortierung des Bücherschatzes mithelfen. Fotos (2): fotoart-af.de

04.07.2019

Schmalkalden

Sodann-Sammlung soll Treffpunkt für Bücherfreunde sein

Zwei von 29 Paletten Bananenkisten voller Bücher sind in der Weidebrunner Gasse zum Sortieren angekommen. Bei der Eröffnung der Begegnungsstätte war Initiator Peter Sodann dabei. » mehr

Frauke Hildebrandt (SPD), hier im Frühjahr in Schmalkalden, sieht die Menschen im Osten benachteiligt, ihr Lebenswerk von der Gesellschaft zu wenig wertgeschätzt. Das ärgert viele SPD-Genossen im Westen. Foto: Sascha Willms

03.07.2019

Schmalkalden

Ostlobby will bei Talk Klartext sprechen

Jens Weißflog, Frauke Hildebrandt und andere Promis aus den jungen Ländern melden sich kraftvoll zu Wort: Bei einer Talkrunde am 10. Juli in der Viba-Lounge in Schmalkalden wollen sie mit dem Publikum... » mehr

03.07.2019

Suhl

Beinahe jeder Zweite sitzt erstmals im Kreistag

11 Frauen und 40 Männer gehören dem Kreistag Schmalkalden-Meiningen an, der heute zu seiner ersten Sitzung zusammenkommt. Beinahe jedes zweite Mitglied sitzt zum ersten Mal in diesem Gremium. » mehr

30.06.2019

Schmalkalden

Altmarkt wird zum Verkehrsmittelpunkt

Schmalkalden - Zum Verkehrssicherheitstag auf dem Altmarkt in Schmalkalden sind am Dienstag, 2. Juli, ab 9 Uhr alle Interessierten eingeladen. » mehr

David Sommer (Mitte) erklärt Roswitha Lincke den selbst programmierten Roboterarm, der zur Jubiläumsfeier Flaschen öffnete und selbstständig Selters oder Cola in Gläser einschenkt.

28.06.2019

Schmalkalden

Gründerzentrum im Wandel der Zeit

Die Technologie- und Gründerförderungsgesellschaft besteht seit 25 Jahren. Das Jubiläum wurde jetzt gefeiert. Ohne das TGF gebe es viele Firmen nicht, die heute die Unternehmenslandschaft prägen, würd... » mehr

Anton (9) besucht normalerweise die Bentheim-Schule. Zum Tag der offenen Tür schaut er sich mit seiner Mutter im Erwachsenen-Förderbereich um, den Steffi Kallenbach leitet. Hier werden Bewohner ab 18 Jahren gefördert, die nicht werkstattfähig sind. Fotos (4): fotoart-af.de

26.06.2019

Schmalkalden

Ein offenes Haus, nette Leute und Schokoeis aus Sondennahrung

25 Stationen für 25 Jahre Blindeninstitut Thüringen in Schmalkalden – eine gute Idee, um den Besuchern zum Tag der offenen Tür das vielfältige Angebot der Einrichtung zu erklären. Etwa 250 Interessier... » mehr

Wurden im ehrwürdigen Rathaussaal von Thomas Kaminski (zweiter von links) begrüßt: Alison Wirkner (links), Vanessa Seyfarth und Julian Boddin. Foto: Stadtverwaltung

25.06.2019

Schmalkalden

Anschauen, was andere besser und anders machen

Drei Auszubildende aus Waiblingen (Region Stuttgart)nutzen das Angebot, sich in der Stadtverwaltung Schmalkalden umzusehen. » mehr

25.06.2019

Schmalkalden

Wegen Hitze: Paare werden im Rathaussaal getraut

Auf Grund der Rekord-Temperaturen entfallen sonst fällige Zusatzkosten für die Nutzung des Saals. » mehr

Hannes Hofmann (rechts) im Gespräch mit Peter Sodann. Der gebürtige Erfurter ist Journalist und im zweiten Jahr Schmalkalder Stadtschreiber. Foto: Wetzel

21.06.2019

Schmalkalden

Kleine Geschichte einer Vision: Die Schmalkalder packen aus

Etwa 64 800 Bücher aus der Sodann-Bibliothek lagern seit Januar in einer Schmalkalder Garage. Ab Juli wird der Bücherschatz gesichtet, vorsortiert und kategorisiert. Jede helfende Hand ist willkommen. » mehr

Das Schmalkalder Schloss Wilhelmsburg wurde zwischen 1585 und 1590 als Nebenresidenz der Landgrafen von Hessen erbaut. Es ist eine der bedeutendsten Renaissanceanlagen in Mitteldeutschland, die bis heute kaum bauliche Veränderungen erfahren hat und nahezu im Originalzustand erhalten ist. Foto: Sascha Bühner

20.06.2019

Schmalkalden

Minister Hoff bietet Chef des Museums Gespräch an

Kulturminister Benjamin-Immanuel Hoff hat auf die Kritik von Museumsdirektor Kai Lehmann reagiert. Dieser hatte sich verärgert darüber geäußert, dass die Wilhelmsburg in Schmalkalden nicht für die gep... » mehr

18.06.2019

Schmalkalden

Neues Gremium nimmt Arbeit auf

Der neu gewählte Stadtrat in Schmalkalden ist das erste Mal zusammengekommen. Fraktionsgemeinschaften bilden CDU und FDP sowie SPD und Bündnis 90/Die Grünen. » mehr

Seit 25 Jahren gibt es die Selbsthilfegruppe nach Krebs. Links Gruppenleiterin Petra Schuchert. Foto: Annett Recknagel

13.06.2019

Schmalkalden

Das Vermächtnis der Heidrun Kraus

25 Jahre gibt es die Schmalkalder Selbsthilfegruppe nach Krebs – sie setzt sich aus lebensfrohen Damen und Herren zusammen, die gern miteinander reden und sich so selbst helfen. » mehr

Im Bereich des Elisabeth Klinikums waren Mitarbeiter des Bauhofes am Mittwoch dabei, die Spuren des Unwetters zu beseitigen. Fotos (3): fotoart-af.de

12.06.2019

Schmalkalden

Kurz, aber heftig

Starkregen, Hagel und Sturm: Dienstagnacht hinterließ das heftige Unwetter, das über Thüringen hinwegzog, auch in der Stadt Schmalkalden seine Spuren. » mehr

Man(n) muss nur Geduld haben. Nach langjährigen Verhandlungen und Bemühungen ist die Todenwarthsche Kemenate nun in den Besitz des Wolff Verlages übergegangen. Inhaber und Verleger Robert Eberhardt (im Bild) möchte dem Patrizierhaus, gemeinsam mit der Gesellschaft Kulturerbe Thüringen, neues Leben einhauchen.

07.06.2019

Schmalkalden

Patrizierhaus mit historischem Charme

Neues Leben für ein altes Haus: Die Todenwarthsche Kemenate auf dem Schmalkalder Altmarkt wird aus dem Tiefschlaf geweckt. Vor der Gesellschaft Kulturerbe Thüringen steht eine gewaltige Aufgabe. Und a... » mehr

Freuen sich, dass die neue Homepage online ist: Bürgermeister Thomas Kaminski und Tina Schulz von der Schmalkalder Tourist-Information. Foto: fotoart-af.de

05.06.2019

Schmalkalden

Einladender geht es nicht

Mit einem neuen Internetauftritt will die Stadt Schmalkalden benutzerfreundlicher werden, potenzielle Gäste emotional ansprechen, aber auch die Einwohner schnell und gut informieren. » mehr

Schmalkaldens Bürgermeister Thomas Kaminski wird getauft.

05.06.2019

Ilmenau

Auf den Spuren von Bonifatius

Auf den Spuren des Heiligen Bonifatius ziehen in diesen Tagen die "Thüringer Zeitenwanderer" aus Schmalkalden durch die Lande. Eine Station ist Arnstadt. » mehr

Umplanungen verzögern den Baustart in der Weidebrunner Gasse. Ob es in diesem Jahr überhaupt noch losgeht, ist ungewiss. Foto: Sascha Bühner

04.06.2019

Schmalkalden

Ein Veto und seine Folgen

Der Ausbau der Weidebrunner Gasse verzögert sich weiter. Nach einem Einspruch des Landesamtes für Denkmalpflege müssen die Planungen überarbeitet werden. Das kostet Zeit – und Geld. » mehr

Für die Förderung und Unterstützung der FBF erhielten der Bundestagsabgeordnete Gerald Ullrich (FDP, Mitte), die Landrätin Peggy Greiser (rechts), der Geschäftsführer der Werrablitz GmbH Jürgen Schmidt (nicht im Bild) und die Prokuristin der FFT GmbH Bettina Dietze das von Gerhard Usbeck (Steinbach-Hallenberg) für die FBF geschaffene Designkunstwerk "Durch Wissen - Verantwortung für die Zukunft" vom FBF-Vorsitzenden, Norbert Krah (zweiter von links), überreicht. Mit im Bild Bürgermeister Thomas Kaminski.	Foto: fotoart-af.de

03.06.2019

Schmalkalden

Ein Blick zurück und sieben voraus

24 Jahre nach der Gründung der FBF – Forschungs- & Bildungs-Fördergesellschaft e. V., traf man sich zur Jahrestagung 2019 der FBF – Stiftung für Wissenschaft und Kunst sowie der FBF-Galerie im Konfere... » mehr

Noch haben sie gut lachen, die Zeitenwanderer (nicht im Bild die Berittenen). Vor der Truppe liegen 140 Kilometer. Fotos (3): Annett Recknagel

03.06.2019

Schmalkalden

Ein besonderer Tross

24 Zeitenwanderer brachen in Schmalkalden auf, um den Spuren von Bonifatius zu folgen. Mit dabei hatten sie zwei Planwagen, Pferde und einen Esel. » mehr

66 Hektar in der Gemarkung Springstille sind im Entwurf des Regionalplanes Südwestthüringen als Präferenzfläche für Windkraft ausgewiesen. Eine geschützte Fläche mit gesunder Fauna und Flora. Foto: fotoart-af.de

31.05.2019

Schmalkalden

Nein zur Windkraft in Springstille

In Südwestthüringen gibt es 14 Vorranggebiete für Windkraft, zehn weitere sind geplant. Davon liegen 66 Hektar Waldfläche in der Gemarkung Springstille. Stadt und Gemeinde sagen klar „Nein“. » mehr

28.05.2019

Meiningen

Wahl wirbelt Kreistag gehörig durch

Das Ergebnis der Kreistagswahl ist nun offiziell. Es gibt neue Gesichter und für die Parteien einiges aufzuarbeiten. Was sind die bemerkenswertesten Veränderungen? Die Analyse. » mehr

Auch seine Stimmen nützten seiner Partei wenig: Bodo Ramelow mit dem Stimmzettel der Erfurter Stadtratswahl am Sonntag im Wahllokal in Erfurt. Foto: dpa

28.05.2019

Thüringen

Einschneidende Wahl-Ergebnisse in Südthüringen

Die Südthüringer Wähler rasieren Linke und SPD, stutzen die CDU und machen die AfD auch in den Kommunen salonfähig. Nur Suhl, Schmalkalden und Meiningen scheren ein Stück weit aus. » mehr

Von Freud und Leid, Licht und Schatten

27.05.2019

Schmalkalden

Von Freud und Leid, Licht und Schatten

Alle sieben Parteien und Wählervereinigungen haben es in den neuen Stadtrat in Schmalkalden geschafft. Es wird gefeiert – und getrauert. » mehr

In Wernshausen ist der Ausbau der Heinrich-Heine-Straße geplant.

23.05.2019

Schmalkalden

Mehr Geld zur freien Verfügung

14 Millionen Euro will die Stadt Schmalkalden in diesem Jahr investieren. Auch die sieben Ortsteile werden bedacht. Doch nicht alle sind zufrieden. » mehr

Hier wird der "große Rennsteigwanderschuh" - ein Erlebnis-Spielplatz - am Grenzadler bei Oberhof von Kindern in Besitz genommen. Erlebnisse schaffen, das soll auch beim Tourismus helfen. Foto: ari/Archiv

24.05.2019

Thüringen

Oberhofer Tourismus: Bitte kein Konzept Nummer 38

Wie kann es weitergehen mit dem Tourismus im Aushängeschild Oberhof? Die Frage ist nicht neu - doch jetzt wollen die Beteiligten vor Ort nicht mehr auf Institutionen warten, sondern selbst aktiv werde... » mehr

Urkunde und Blumen für die drei neuen Ehrenstadtratsmitglieder Gerhard Hoffmann (links), Barbara Bechmann (zweite von rechts) und Martin Jung (rechts). Bürgermeister Thomas Kaminski fand lobende Worte. Foto: fotoart-af.de

21.05.2019

Schmalkalden

Verdiente Kommunalpolitiker geehrt

Als Ehrenstadtratsmitglieder in Schmalkalden beenden Barbara Bechmann, Gerhard Hoffmann und Martin Jung ihr mehr als 20-jähriges Engagement in der Kommunalpolitik. » mehr

^