Lade Login-Box.
Fotowettbewerb 2020 zum Digital-Abo
Topthemen: Podcast: Offen gesagt#GemeinsamHandelnCoronavirus in ThüringenCorona-Hilfsbörse

THOMAS KÖNIG

Stadtrat Thomas König, ein Glücksbringer, wie er im Buche steht, gratuliert dem Jubelpaar. Foto: W. Swietek

14.07.2019

Hildburghausen

Die Steinernen: "Sei fröhlich in Hoffnung ..."

Erstmals feierten Christine und Herbert Böttcher im Sommer, denn die Steinerne Hochzeit - nach 67einhalb Ehejahren - ist um ein halbes Jahr versetzt zum eigentlichen Hochzeitstag. » mehr

E-Autos

28.05.2019

Wirtschaft

Energiebranche bereitet sich auf E-Auto-Boom vor

Der Ausbau der Elektromobilität wird eine große Aufgabe auch für die Stromwirtschaft. Es geht vor allem darum, wie das Netz besser und effizienter gesteuert werden kann. Das Risiko eines Blackouts seh... » mehr

Schwungvoll - ohne sie geht beim Karneval nichts: Die Große Garde bei einem ihrer Tänze.	Fotos: Kurt Lautensack

28.01.2020

Hildburghausen

Milzer Karnevalisten blasen zur Attacke auf die Lachmuskeln

"Keener wääs wie’s ausgeht". Unter diesem Motto startete der Milzer Karnevalsverein (MCV) am Samstag in seine 58. Saison und reihte sich in den Karnevalsmarathon der Grabfeldvereine ein. » mehr

"Dingsda" belohnte die richten Rater mit einem storchen-Bier.

04.02.2019

Hildburghausen

Der Narren-Storch fliegt über Milz

Der Milzer Carnevalsverein (MCV) hat am Samstag mit seiner 1. Sitzung in das karnevalistische Treiben eingegriffen. » mehr

Gastwirt Thomas Hack schwingt das Messer und schneidet einen ofenfrischen Zwiebelkuchen an.

02.07.2018

Meiningen

Schmankerl-Klassiker an neuer Feststätte

Der vollzogene Ortswechsel beim Kühndorfer Backhausfest stand einem Erfolg der traditionellen Veranstaltung nicht im Wege. » mehr

"Bei Rot musst Du stehen, bei Grün sollst Du sehen und dann kannst Du gehen", so lautet der einprägsame Reim, den Ampelinchen den Schulanfängern von Benshausen und den Nachbargemeinden beim Verkehrssicherheitstag am Feuerwehrgerätehaus in der Lichtenau-Gemeinde mit auf den Weg gibt.

12.06.2018

Zella-Mehlis

Mit dem Ampelinchen singen, tanzen und lernen

Zum Aktionstag der Verkehrswacht Dolmar haben rund 80 Jungen und Mädchen viel über Sicherheit im Straßenverkehr gelernt. » mehr

18.05.2018

Meiningen

Neuer Ortschef in Amt und Würden

Mit seiner Vereidigung am Donnerstagabend hat Tobias Gebels Amtszeit als neuer Bürgermeister der Gemeinde Kühndorf begonnen. » mehr

"Ich schwöre ..." - Gemeinderätin Gerlinde Hack nimmt dem neuen Bürgermeister Tobias Gebel den Amtseid ab. Fotos: J. Glocke

18.05.2018

Meiningen

Neuer Ortschef in Amt und Würden

Mit seiner Vereidigung am 17. Mai hat Tobias Gebels Amtszeit als neuer Bürgermeister der Gemeinde Kühndorf begonnen. » mehr

In der Übergangszeit: Aktuell kochen die Küchenmitarbeiterinnen wie Christiane Kirste in einer angemieteten Containerküche. Fotos (3): frankphoto.de

17.05.2018

Hildburghausen

Millionenprojekt: Neue Küche in circa neun Monaten

Die Küche der Helios Fachkliniken in Hildburghausen wird umgebaut und saniert. Das Projekt mit Gesamtkosten von 3,9 Millionen Euro soll bis Ende Februar 2019 realisiert werden. » mehr

Glückwunsch des Unterlegenen an den neuen Bürgermeister. Dessen Sohn freut sich mit.

02.05.2018

Suhl/ Zella-Mehlis

Bürgermeister dank Glücksfee: Wahlen à la Kühndorf

Wo wird schon ein Bürgermeisterposten verlost? In Kühndorf! Die spannende Stichwahl am Sonntag dürfte noch lange in Erinnerung bleiben. » mehr

Steffen Lieding.

26.04.2018

Zella-Mehlis

Wer wird der neue Bürgermeister in Kühndorf?

Zum zweiten Mal innerhalb von 14 Tagen sind die Wähler in Kühndorf zur Abstimmung aufgerufen. Bei der Stichwahl am Sonntag geht es um den künftigen Bürgermeister. » mehr

Für Tobias Gebel votierten im ersten Wahlgang 35,4 Prozent der Wähler. Fotos: J. Glocke

26.04.2018

Meiningen

Wer wird der neue Bürgermeister?

Zum zweiten Mal innerhalb von 14 Tagen sind die Wähler in Kühndorf zur Abstimmung aufgerufen. Bei der Stichwahl am Sonntag geht es um den künftigen Bürgermeister. » mehr

Um die 80 Jungen und Mädchen aus sechs Kindergärten nehmen alljährlich an dem von der Verkehrswacht Dolmar initiierten Verkehrssicherheitstag für Schulanfänger teil. Manch ein Knirps schlüpft dabei in die Rolle eines Verkehrspolizisten.

25.04.2018

Meiningen

Rund 240 Kinder fürs Radfahren ertüchtigt

Die Verkehrserziehung von Kindern nimmt bei der Arbeit der Verkehrswacht Dolmar einen besonderen Platz ein. Das bestätigte sich kürzlich bei der Rechenschaftslegung in der Jahreshauptversammlung. » mehr

Silvio Erdnuß und die Feuerwehr - das ist eine Einheit. Jetzt will der Ortsbrandmeister auch Bürgermeister werden. Kürzer könnte der Dienstweg in Sachen Brandschutz kaum sein. Foto: J. Glocke

06.04.2018

Meiningen

Bauland für junge Familien schaffen

Es muss und kann sich manches ändern in Kühndorf, sagt Bürgermeister-Kandidat Silvio Erdnuß. Luftschlösser bauen ist sein Ding jedoch nicht. » mehr

25.02.2018

Meiningen

Kandidaten-Karussell nimmt Fahrt auf

Drei Bewerber haben bislang in der Gemeinde Kühndorf für die Wahl des ehrenamtlichen Bürgermeisters am 15. April ihren Hut in den Ring geworfen. » mehr

Heinz Wulfert im kleinen Traktor des Gasthofs bei einer seiner Räumtouren auf der verschneiten Dolmarstraße.

02.02.2018

Zella-Mehlis

In der Winterdienst-Rangfolge weit hinten

Frostig ist das Klima am Dolmar. Das hat allerdings nicht nur mit dem gerade zurückkehrenden Winter zu tun. » mehr

Heinz Wulfert im kleinen Traktor des Gasthofs bei einer seiner Räumtouren auf der verschneiten Dolmarstraße.

01.02.2018

Meiningen

In der Winterdienst-Rangfolge weit hinten

Frostig ist das Klima am Dolmar. Das hat nicht nur mit dem Winter zu tun. » mehr

Beim Backhausfest lässt Thomas König nie etwas anbrennen. Die Finger verbrannt hat sich der Bürgermeister am Gemeindesiegel. Foto: J. Glocke

24.01.2018

Meiningen

"Siegel-Affäre" kostet Bürgermeister das Amt

Kühndorfs Bürgermeister Thomas König wird vorzeitig aus dem Amt scheiden. Er kommt damit einer Rücktritts-Forderung des Gemeinderats nach. Dass König vorzeitig hinwirft, ist letztlich eine Folge der "... » mehr

Thomas König am Tag seiner Wahl zum Bürgermeister im Mai 2012, umgeben von einigen ehrenamtlichen Wahlhelfern. Ob er seine Amtsperiode zu Ende bringt oder vorzeitig den Stuhl räumen muss, ist noch ungewiss. Foto: J. Glocke

15.12.2017

Meiningen

Rücktrittsforderung nach "Siegel-Affäre"

Der Gemeinderat von Kühndorf hat Bürgermeister Thomas König aufgefordert, unverzüglich sein Amt niederzulegen. Anlass ist dessen Umgang mit Reichsbürgern. » mehr

Reichsbürger erkennen deutsche Dokumente nicht an und basteln sich eigene. Ein Fall aus dem Landkreis Schmalkalden-Meiningen sorgt für Aufregung. Archiv-Foto: dpa

24.11.2017

Thüringen

Eine Geschichte mit mehr als sieben Siegeln

Reichsbürger sind eine Gefahr für die Demokratie. Und für Behörden eine Belastung. Ein Thüringer Bürgermeister aber hat Dokumente von Reichsbürgern monatelang mit Siegeln versehen und so dem Behördenä... » mehr

Die Parkplatz-Situation rund um die Diakonie-Sozialstation (Gebäude in der Bildmitte) ist häufig - anders als hier im Bild - überaus angespannt. Würde eine Parkordnung Sinn machen? Das gilt es noch herauszufinden. Foto: J. Glocke

30.10.2017

Meiningen

Ruhender Verkehr: Knackpunkt ist die Überwachung

Die Einführung eines Parkkonzeptes auf Kühndorfs Straßen erweist sich als schwieriger als gedacht. » mehr

Erste Denkanstöße hatte Planer Peter Bernhardt in die Ratssitzung am Donnerstag mitgebracht, unter anderem für die Neugestaltung des Dorfplatzes. Was sich dem Auge derzeit dort biete, entbehre jeglicher Struktur und Attraktivität. Fotos: J. Glocke

20.10.2017

Meiningen

Gemeinsam für ein Dorf mit Zukunft

Bei der Dorferneuerung in Kühndorf werden Gemeinderat und Planungsbüro nicht allein sein. Zahlreiche Bürger haben sich bereit erklärt, im Dorferneuerungsbeirat mitzuarbeiten. » mehr

Berg des Anstoßes: Grober Grünschnitt türmt sich auf der Deponie. Über einen Häcksler zum Aufarbeiten verfügt die Kommune nicht. Fotos: J. Glocke

06.10.2017

Meiningen

Bis auf Weiteres keine größeren Investitionen mehr beabsichtigt

Wegen der Gebietsreform hält sich die Gemeinde Kühndorf vorerst mit Investitionen zurück. » mehr

An der Absturzstelle des UL-Fliegers wurde gestern Vormittag mit den Untersuchungen zur Unfallursache begonnen. Rechts das Wrack des Trikes. Foto: dgc

14.08.2017

Meiningen

Schock und Trauer nach der Luftsport-Tragödie

Tief sitzt der Schock über den Absturz eines Motordrachens nahe dem Flugplatz Dolmar, bei dem am Sonntag der Leiter der dortigen Flugschule, Jürgen Schlütter, den Tod fand. » mehr

Eingespieltes Backhaus-Team seit Jahren: Bürgermeister Thomas König (l.) und Wolfgang Leyh. Mit rund 40 Blechen mit Zwiebelkuchen und Pizza "fütterten" sie am Samstag den steinernen Backofen. Fotos: J. Glocke

12.06.2017

Meiningen

Dorffest mit Backwerk und Blasmusik

Der Duft von frisch gebackenem Kuchen lag am Samstag über Teilen Kühndorfs. Der Ort feierte sein jährliches Backhausfest. » mehr

Moderne Verkehrsinfrastruktur (A71-Brücke Rotes Tal), das reiche Erbe einer 1200-jährigen Geschichte (Dionysius-Kirche von 1520 und die über 700 Jahre alte Johanniterburg) sowie ein ausladendes Naturdenkmal im Hintergrund (der 740 Meter hohe Dolmar) prägen das Bild von Kühndorf. Fotos: J. Glocke

26.05.2017

Meiningen

Auf konkrete Vorgaben oder ein Wunder warten

Wer könnte zur Gebietsreform 2018 mit wem fusionieren? In unserer Serie stellen wir potenzielle Partner für Meiningen vor. Was spricht für, was gegen eine Fusion? Heute: Kühndorf. » mehr

Glückliche Jubilare: Pünktlich zum 120-jährigen Vereinsjubiläum des SV Dolmar Kühndorf gewinnen die Fußballer den Kreispokal der Alten Herren. Foto: ilg

04.05.2017

Lokalsport Meiningen

Marr mit dem goldenen Schuss

Im Endspiel um den Pokal der Rhön-Rennsteig-Sparkasse für Alte Herren in Kühndorf setzen sich die Gastgeber gegen den VfL Meiningen 04 durch. » mehr

Beim Radfahrtraining erläutert Andreas Rappat den Kindern zunächst die wichtigsten Verkehrsregeln. Fotos: J. Glocke

09.04.2017

Meiningen

Rund 300 Kinder bei motorischen Radfahrtrainings geschult

Die Verkehrserziehung von Kindern ist das stärkste Standbein der Verkehrswacht Dolmar. Das bestätigte sich einmal mehr bei der Rechenschaftslegung in der jüngsten Jahreshauptversammlung. » mehr

Ein nach einem schweren Regenguss unter Wasser stehender Hof.

29.11.2016

Meiningen

Fluten vom Berg abfangen

Straßeninstandsetzung, Kanalverlegung, Hochwasserabwehr - in Kühndorf zeichnen sich umfangreiche bauliche Maßnahmen ab. Allerdings frühestens in zwei, drei Jahren. » mehr

Die "Teerpatscherei", also das Verfüllen von Schlaglöchern mit der Teerschaufel, ist hier in diesem Abschnitt der Neuen Dolmarstraße gut zu erkennen. Fotos: dgc

21.11.2016

Meiningen

Schuldenabbau statt Straßenausbau

Das Problem ist bekannt. Doch dass sich an dem schlechten Zustand der Gemeindestraßen in Kühndorf bald etwas ändert, ist nicht abzusehen. » mehr

Wird bis auf weiteres noch etliche Freiräume aufweisen: das Wohngebiet Herrenstecke. Foto: dgc

09.11.2016

Meiningen

Herrenstecke-Vermarktung nicht mehr von vorrangiger Priorität

Der Initiative, mit welcher die Gemeinde Kühndorf vor zwei Jahren die Erschließung des Wohngebiets Herrenstecke vorantreiben wollte, ist offenbar die Luft ausgegangen. » mehr

Die Verkehrswacht Dolmar bietet regelmäßig motorische Fahrrad-Trainings für Kinder an - wie am vergangenen Donnerstag für die Knirpse aus dem Schwarzaer Kindergarten. Unter den Augen von Ralf Gieseke galt es den Übungskurs zu bewältigen - mit einer Slalom-Strecke, einem Kreisel, einer schmalen Durchfahrt sowie Anfahr- und Haltezonen. Fotos: J. Glocke

20.05.2016

Meiningen

Für maximale Sicherheit auf der Straße

Gefahrlos Erfahrungen für den Ernstfall im Straßenverkehr sammeln - das bieten die Verkehrssicherheitstage und weitere Veranstaltungen der Verkehrswacht Dolmar. » mehr

Was von der Marihuana-Plantage übrig blieb. Foto: THW-OV Suhl

04.05.2016

Suhl/ Zella-Mehlis

THW-Einsatzliste: Unfälle, Drogen und Weihnachtsbaum

Der Start in das Einsatzjahr 2016 des Suhler THW war ungewöhnlich. Statt Hilfe beim Biathlon-Weltcup, der wegen Schneemangels ins Wasser fiel, gab es einen Einsatz auf einer Marihuana-Plantage. » mehr

In Christes kann definitiv von einer Wachablösung nach der Wahl ausgegangen werden, da Uwe Heimrich nach durchgängig 22 Jahren im Amt des Bürgermeisters nicht wieder kandidieren will. Foto: J. Glocke

16.03.2016

Meiningen

Die Bewerbungsuhr tickt

Der Wahl-Zug nimmt Fahrt auf. Bis zum 22. April können Wahlvorschläge für die Bürgermeisterwahlen am 5. Juni eingereicht werden. Im Dolmar-Teil der VG Dolmar-Salzbrücke sind vier Gemeinden betroffen. » mehr

Dankeschön aus Würzburg

05.03.2016

Suhl/ Zella-Mehlis

Dankeschön aus Würzburg

Für ihre Hilfe beim Fällen und Transportieren des Würzburger Weihnachtsbaumes bedankte sich Bernd Höland vom Freundeskreis Würzburg-Suhl (links) am Donnerstagabend bei den Kameraden des Technischen Hi... » mehr

Die Idylle trügt. Eine knapp genähte Finanzdecke und Sorgen um die kommunale Selbstbestimmung beunruhigen die Verantwortlichen in Kühndorf. Fotos: dgc

16.02.2016

Meiningen

Argwohn und Zweifel statt Zuversicht

Die geplante Gebietsreform in Thüringen drückt mancherorts auf die Stimmung. So auch in Kühndorf bei der Planung des neuen Haushalts. » mehr

Alles weiß, so weit das Auge reicht. Wer winterliche Landschaften liebt und Ruhe sucht, ist auf dem Dolmar richtig. Fotos: J. Glocke

19.01.2016

Meiningen

Erneute Straßensperrung am Dolmar erforderlich

Wer den Winterzauber auf dem Dolmar genießen möchte, sollte diese Woche nutzen. In der kommenden wird die Zufahrtsstraße voraussichtlich wieder gesperrt sein. » mehr

Die Milzer Stürchlich, also die jüngsten Tänzer des MCV, eroberten die Herzen ihrer Zuschauer im Sturm: Sie brachten Mogli und seine Freunde auf die Bühne. Fotos: K. Lautensack

18.01.2016

Hildburghausen

In Milz wird's "ümmer schönner"

Stimmungsvoll startete der Milzer Karnevalsverein (MCV) unter dem Motto "'s wird ja ümmer schönner" in seine 53. Saison. Ein langes Programm - mit vielen Höhepunkten - erwartete die Gäste. » mehr

07.01.2016

Dolmar

Bürgermeister in vier Orten zu wählen

In vier der sechs Dolmargemeinden in der VG Dolmar-Salzbrücke können die wahlberechtigten Einwohner in diesem Jahr ihren Bürgermeister neu wählen. » mehr

Positive Veränderungen hat es in der zu Ende gehenden Bürgermeister-Amtsperiode in allen Gemeinden gegeben - so auch in Christes, wo 2013 das Dorfzentrum neugestaltet wurde. Foto: J. Glocke

05.01.2016

Meiningen

In vier Orten werden 2016 Bürgermeister gewählt

In vier der sechs Dolmargemeinden in der VG Dolmar-Salzbrücke können die wahlberechtigten Einwohner in diesem Jahr ihren Bürgermeister neu wählen. » mehr

Bereit für den Einsatz auf winterlichen Straßen: der Deutz 5110 TTV DT Var. A mit Schneeräumschild und Salz- und Splitstreuer.

03.12.2015

Meiningen

Für Schnee und Eis gewappnet

Für die Erledigung kommender Winterdienstarbeiten auf den kommunalen Straßen ist die Gemeinde Kühndorf gut gerüstet - auch am Dolmar. » mehr

Angekommen: Der Weihnachtsbaum, der in Dietzhausen gewachsen ist, steht nun auf dem Markt in Würzburg. Fotos: Höland (3), frankphoto.de (1)

16.11.2015

Suhl/ Zella-Mehlis

Grünes Symbol zum Einheits-Jubiläum

Am Samstag ist die Douglasie, die viele Jahre lang in Dietzhausen Wurzeln geschlagen hatte, in Würzburg angekommen. Hier ziert sie als Symbol des Einheits-Jubiläums den Weihnachtsmarkt. » mehr

Überzeugten sich in der Küche des Dorint-Hotels Bad Brückenau vom Rhöner Genuss: der Vorstandsvorsitzende der Sparkasse Bad Kissingen Roland Friedrich (zweiter von links), die Geschäftsführerin der Dachmarke Rhön Barbara Landgraf (Mitte) und der Vorsitzende des Dachmarke Rhön e. V. und Landrat des Landkreises Bad Kissingen, Thomas Bold (zweiter von rechts). Mit dabei waren Hoteldirektor Oliver Fiege (links) und Küchenchef Thomas König.

28.09.2015

Schmalkalden

Rhöner Genüsse auf 300 Seiten

In zweiter Auflage ist jetzt die „Rhöner Genuss-Tour“ der Dachmarke Rhön erschienen. Die Broschüre ist im Dorint-Hotel in Bad Brückenau, einem Partnerbetrieb der Dachmarke Rhön, vorgestellt worden. » mehr

Die Mehrkammergrube der neuen Kläranlage am Flugplatz.

12.08.2015

Meiningen

Mit Klärgrube noch nicht im Reinen

Seit Juli dieses Jahres sollte eine eigene Kläranlage der Flugschule am Dolmar in Betrieb sein. Doch der Anschluss zieht sich hin. Das lähmt ein ähnliches Projekt in Kühndorf. » mehr

Thomas König ist der neue Ortsbeauftragte des Suhler THW. Foto: frankphoto.de

10.08.2015

Suhl/ Zella-Mehlis

Als Koch gerufen und als Chef geblieben

Das Suhler THW hatte einen Koch gebraucht. Okay, sagte Thomas König, da ist er dabei. Mehr aber wollte er eigentlich nicht. Schon gar keine Führungsaufgaben. Nun ist er Chef des Suhler Ortsverbandes d... » mehr

Unerwünscht: Flieger direkt über dem Ort. Foto: J. Glocke

31.07.2015

Zella-Mehlis

Kühndorfer von Flugverkehr genervt

Kühndorf - Wer sich vom Lärm der Flieger über Kühndorf gestört fühlt, der sollte nicht meckern, sondern aktiv werden und beispielsweise Anzeige erstatten. » mehr

Rückblick in den Herbst des Jahres 2004: Der damalige Bürgermeister Karl Schönewolf freut sich über den soeben in Kraft getretenen B-Plan.

09.04.2015

Meiningen

Dem Einwohnerschwund begegnen

Trotz einer angespannten Haushaltslage will die Gemeinde Kühndorf die Entwicklung ihres Wohngebiets "Herrenstecke" vorantreiben. » mehr

Die Gemeinde will die Waldbewirtschaftung in andere Hände legen. Foto: J. Glocke

03.04.2015

Meiningen

Aufbegehren gegen "Selbstbedienung"

Seit Januar ist der Kühndorfer Kommunalwald ohne Beförsterung. Eine von der Gemeinde angestrebte Lösung ist möglicherweise nicht zulässig. » mehr

Bringt Geld, kostet aber auch welches: der Kommunalwald. Eine Erhöhung der Beförsterungskosten will die Gemeinde Kühndorf nicht hinnehmen. 	Foto: J. Glocke

09.02.2015

Meiningen

Beförsterung: Suche nach Alternativen

Kühndorf - Die Einnahmen aus dem Holzeinschlag im Kommunalwald sind für die Gemeinde Kühndorf alljährlich zwar größenordnungsmäßig keine konstante, aber eine regelmäßige Größe » mehr

Erhält höhere Priorität: die Wohngebietsentwicklung.

07.02.2015

Meiningen

Schwieriger Weg bis zum neuen Haushalt

Noch einiges an Hausaufgaben zu erledigen hat der Gemeinderat der Gemeinde Kühndorf, bis ein beschlussfähiger Haushaltsplan für dieses Jahr auf den Tisch gelegt werden kann. » mehr

07.01.2015

Meiningen

Ehrenamt wichtiger denn je

Schwarza/Dolmar - Nicht die klammen Kassen, nicht die Sparzwänge und nicht die Handstände bei der Erfüllung der gemeindlichen Aufgaben, auch nicht die große Politik mit den » mehr

Die neben der Feuerwehr gelegene Bauhof-Halle in Kühndorf soll weiter allen ehemaligen Bauhof-Gemeinden zur Verfügung stehen. Unter anderem beherbergt das Gebäude das Streumittellager für den Straßenwinterdienst. 	Foto: J. Glocke

14.10.2014

Meiningen

Einigung über Bauhof-Vermögen

Das Vermögen des vor einem halben Jahr aufgelösten Bauhofs in der VG Dolmar-Salzbrücke muss nicht verschleudert werden. Die betroffenen Gemeinden haben sich geeinigt. » mehr

^
OK

Diese Webseite verwendet u.a. Cookies zur Analyse und Verbesserung der Webseite, zum Ausspielen personalisierter Anzeigen und zum Teilen von Artikeln in sozialen Netzwerken. Unter » Datenschutz erhalten Sie weitere Informationen und Möglichkeiten, diese Cookies auszuschalten.