Lade Login-Box.
Sommerausklang in Südthüringen zum Digital-Abo
Topthemen: Freies Wort hilftCoronavirus in ThüringenFolgen Sie uns auf Instagram

Artikel zum Thema

THOMAS KÖHLER

Mobile Eigenheime

07.10.2019

Bauen & Wohnen

Tiny-House-Traum trifft deutsche Realität

Tiny Houses liegen im Trend: Die klitzekleinen Häuschen versprechen ein Leben in Freiheit und ohne unnötigen Ballast. Tiny House Wendland etwa hilft bei der Erfüllung der Träume. Auch am Rand von Hann... » mehr

Das Russische Staatsballett höchstselbst hatte sich zur Piesauer Kirmes eingefunden und den berühmten Tanz aus Schwanensee auf die Bühne gezaubert. Ähnlichkeiten mit Vertretern des Piesauer Männerballetts waren sicher gewollt. Fotos: Elke Schönfelder

06.08.2019

Region

Künstler mit Weltruf zur Piesner Kermes

Drei gelungene Kirmestage liegen hinter den Piesauern. Dass genau zur Eröffnung der lang ersehnte Regen kam, störte die Macher und Gäste wenig. » mehr

Funktionär: Nationaltrainer Thomas Köhler 1980 im Gespräch mit Ilona Brand (rechts) und Melitta Sollmann (Mitte).	Fotos: Imago

24.06.2020

Regionalsport

Zwei Seiten der Medaillen

Thomas Köhler, der 1962 für die DDR erster Weltmeister und 1964 auch erster Olympiasieger der Rennrodel-Geschichte wurde, wird 80. Als Funktionär war er umstritten. » mehr

Thomas Köhler (FWG), Felix Scharbert (Leader-Regionalmanagement), Rüdiger Frenzel (FWG), Heiko Weigmann, Danny Schnetter, Stephan Wenzel (KSV Kaktus 95) und Philipp Rothe vom Leader-Management beim Treffen im Vereinszimmer in Gottfriedsberg. Der Fördermittelbescheid ist da. Foto: frankphoto.de

24.05.2019

Hildburghausen

Gottfriedsberger hübschen ihr Vereinszimmer mit EU-Hilfe auf

Der Kultur- und Sportverein Kaktus 95 Gottfriedsberg bekommt neue Tische, Stühle und Wandfarbe - für den Vereinsraum. Die Regionale Aktionsgruppe Leader macht‘s möglich. » mehr

21 Hunde hat Rüdiger Rink in den Käfigen seines Transporters. Nicht alle nehmen teil, wenn sie noch zu jung sind.

13.02.2019

Ilmenau

Mit "Good Mush" durch den Winterwald

Die Teilnehmer der TransThüringia haben Glück gehabt. Am Rennsteig bei Neustadt hat sich der Schnee gehalten. Im Ort tut man alles, damit auch diese Renntage wieder ein Erlebnis werden. » mehr

Hans-Jürgen Hoche verbreitert die Zufahrt zum Musher-Lager. Foto: Franke

Aktualisiert am 07.02.2019

Ilmenau

Neustadt bereit für Trans Thüringia-Musher und -Gäste

Die Trails für die Trans Thüringia sind gelegt. Wenn die Temperaturen konstant bleiben, müssen die 37,5 und 20 Kilometer langen Strecken mit etwas Glück nur noch einmal nachgefahren werden, bis das St... » mehr

Die Haselmäuse sind Turmpaten und durften dabei sein als Thomas Köhler von Artenschutz in Franken, Rüdiger Recknagel von der Audi-Stiftung für Umwelt, Jörg Voßhage in Vertretung der Umweltministerin, Oberbürgermeister Jens Triebel und Ralf Belgardt von der Stadtwerke Suhl/Zella-Mehlis Netz GmbH (v.l.) das Plakat entrollten und die Plakette am Turm anbrachten. Foto: frankphoto.de

10.11.2016

Suhl/ Zella-Mehlis

Ausgezeichnet, aber noch immer unbewohnt

Einen ausgezeichneten Platz zum Nisten, Wohnen und Übernachten finden Mehlschwalbe, Fledermaus und Co im Trafohäuschen in Dietzhausen. Die entsprechende Plakette wurde nun angeschraubt. » mehr

Dominik Triebel und Lothar R. Richter haben eine Informationstafel auf dem Hüttenplatz angebracht. Damit sollen Wanderfreunde auf den einzigartigen Weg aufmerksam gemacht werden. Foto: camera900.de

19.10.2016

Sonneberg/Neuhaus

Lauschaer Glasbläserpfad aus der Versenkung der Geschichte geholt

Seit Dienstagnachmittag wird auf dem Hüttenplatz in Lauscha der Glasbläserpfad mit einer Tafel vorgestellt. Darauf zu sehen ist ein Original-Foto aus den 30er Jahren. Es zeigt, was die Botenfrauen dam... » mehr

Die neuen Auszubildneden des Glaswerks in Ernstthal haben ihre Verträge erhalten. Fotos: camera900.de

28.05.2016

Sonneberg/Neuhaus

Zuckertüten für den Mitarbeiter-Nachwuchs

Neun neue Auszubildende werden im Glaswerk Ernstthal ihre Lehre beginnen. Ihre Verträge haben die jungen Männer dieser Tage während einer Feierstunde unterschreiben dürfen. » mehr

Bettina Robke-Bergmann und Eberhard Robke haben das Glaswerk mit einem weinenden Auge verlassen. Der Abschied ist ihnen schwer gefallen.

11.01.2016

Sonneberg/Neuhaus

Die Ära Robke ist nach 23 Jahren zu Ende gegangen

Der Jahreswechsel hat für die Mitarbeiter des Glaswerks Ernstthal einiges an Aufregung mit sich gebracht. Ihr Unternehmen wurde verkauft. Am Freitag wurden sie offiziell über alle Veränderungen inform... » mehr

Auch für Schwester Jana fällt das Fest kürzer aus, als für die meisten Menschen. Sie hofft darauf, dass möglichst viele kleine Christkinder das Licht der Welt erblicken. Foto: camera900.de

23.12.2015

Sonneberg/Neuhaus

Stille Nacht, fleißige Nacht: Weihnachten auf Arbeit

Jetzt endlich können die besinnlichen Tage beginnen: Bereits Donnerstagnachmittag wird es ruhig in den Straßen der Städte, die letzten Einkäufe sind erledigt und Familien treffen sich zum gemeinsamen ... » mehr

Die Besucher sahen, was Thüringer Pharmaglas in Neuhaus herstellt: Flaschen und Ampullen für Tropfen, Infusionen, Pillen.

06.11.2015

Sonneberg/Neuhaus

Besucher kamen gerne mit der Industrie in Berührung

30 Industrieunternehmen, 1 200 angemeldete Besucher - die Bilanz von Industrie InTouch am Mittwochabend kann sich sehen lassen. Auch im Landkreis gab es einen Run auf die Betriebe, die ihre Türen geöf... » mehr

glaswerk

08.09.2015

Sonneberg/Neuhaus

Havarie in Glaswerk: Heißes flüssiges Glas ausgelaufen

Ernstthal - Etwa drei Tonnen flüssiges und 1200 Grad heißes Glas sind am Dienstagmorgen im Glaswerk Ernstthal (Lkr. Sonneberg) unkontrolliert ausgetreten. Arbeiter wurden dabei nicht verletzt. » mehr

Die nasse Wanne 3 nach der nächtlichen Vollspülung.

08.09.2015

Sonneberg/Neuhaus

Eine Dauerdusche für das tausend Grad heiße Glas

Zehn Feuerwehren aus der gesamten Rennsteigregion waren in den frühen Morgenstunden des Dienstags in Ernstthal im Einsatz. Im Glaswerk floss unkontrolliert Glasschmelze aus der Wanne "Norbert". » mehr

Der Kiesberg, der beim letzten großen Gewitter über einen Weg bis in die Nähe des Dorfhüttenplatzes geschwemmt wurde, ist mit Sandsäcken gesichert worden und wartet seither auf seine Beseitigung. Fotos: camera900.de

04.08.2015

Sonneberg/Neuhaus

Neu gebaut, aber sicher nicht für die Ewigkeit

Jeder Starkregen lässt die Ernstthaler den bangen Blick in Richtung ihrer neu gebauten Straßen lenken. Beim letzten Mal wurden 2,5 Tonnen Kies vom Berg geschwemmt. » mehr

Traumhaft schöne Rosen und traumhaftes Wetter.

08.06.2015

Hildburghausen

Die Natur ist der wahre Luxus

Tausende Gäste aus nah und fern ließen sich am Wochenende beim Hennebergischen Gartenfest vor historischer Kulisse in ein Paradies von Blumen, Pflanzen und zauberhaften Accessoires entführen. » mehr

Nur in Schräglage kann das Bauteil so angehoben werden, dass das Tragwerk nicht beschädigt wird.

27.05.2015

Sonneberg/Neuhaus

Hallen-Neubau verlangt logistische Meisterleistung

Gigantische Stahl-Beton-Teile werden derzeit auf den Rennsteig befördert. Für die Fahrer bedeutet dies eine besondere Herausforderung, wenn sie mit ihrer 35 Meter langen Fracht die kurvenreiche Streck... » mehr

In der Weihnachtswelt kam Bodo Ramelow, hier mit den Farbglashütte-Geschäftführerinnen Ines Zetzmann und Rita Worm sowie mit Landrätin Christine Zitzmann nicht aus dem Staunen heraus. Einen Adventskranz für die Staatskanzlei kann er aber wegen der vorläufigen Haushaltsführung nicht bestellen. 	Fotos: camera900.de

13.05.2015

Sonneberg/Neuhaus

Von Frauenpower am Rennsteig angetan

Es war nicht das erste Mal, dass Bodo Ramelow in der Farbglashütte Lauscha und im Glaswerk Ernstthal zu Gast war. Erstmal jedoch kam er nun als Ministerpräsident in beide Unternehmen. » mehr

Im Zweier-Bob den Berg hinunter, dieses flotte Erlebnis genossen die Jungs und Mädchen auf der Sommerrodelbahn in Ernstthal.

08.05.2015

Sonneberg/Neuhaus

Auf die Tour durchs Glaswerk folgte Sause auf der Rodelbahn

Noch bis Sonntag sind Schüler aus Gostyn zu Gast in Steinach. » mehr

11.07.2014

Wirtschaft

Glaswerk Ernstthal mit neuer Spitze

Lauscha - Beim mit 550 Angestellten größten industriellen Arbeitgeber im Kreis Sonneberg, dem Glaswerk Ernstthal, gibt es einen Wechsel auf dem Chefposten. » mehr

Eberhard Robke vor einer kleinen Auswahl der in Ernstthal produzierten Flaschen. Der 78-Jährige gab am Donnerstag sein Ausscheiden aus der Glaswerk-Geschäftsführung bekannt. 	Fotos (4): camera900.de

10.07.2014

Sonneberg/Neuhaus

Chef-Wechsel im Leuchtturm

Nach zwei Jahrzehnten an der Spitze des Glaswerks nimmt Eberhard Robke Abschied. Verantwortet wird die Geschäftsführung beim größten industriellen Arbeitgeber im Kreis künftig von Thomas Köhler und Be... » mehr

Der Mauersegler war sowohl Thema für die Suhler Künstlerin Angelika Beuger, die eine Plakette gestaltete, die künftig für mauerseglerfreundliche Gebäude verliehen wird, als auch für Sebastian Höller. Er wertete jüngst aus, was die Umfrage der Kinder- und Jugendgruppe der Kirchgemeinde unter Passanten im Steinweg ergeben hat. 	Fotos (2): H. Hüchtemann

02.07.2014

Suhl/ Zella-Mehlis

Große Bühne für einen kleinen Vogel

Großer Bahnhof für einen kleinen Vogel - das Projekt zum Schutz des Mauerseglers geht weiter. Und es erfährt auch ministerielle Wertschätzung. » mehr

Thomas Köhler, Firmenchef im Glaswerk Ernsttahl, überreicht an die beiden Azubis Rudolf Müller-Löb und Lukas Exner den Bescheid für ihr Auslandpraktikum. Personalleiterin Andrea Köhler gratuliert den beiden jungen Männern zu dieser Auszeichnung (von links). 	Foto: D. Fischer

25.10.2013

Sonneberg/Neuhaus

Das Ausland ruft fürs Praktikum

Zwei Ernstthaler Azubis treten bald ein Praktikum im Ausland an. Bis dahin heißt es Sprache pauken. » mehr

Philipp Leuthäuser und Peter Müller führten die Gäste durch den Reinraum.

19.10.2013

Sonneberg/Neuhaus

Gläserne Betriebe für Azubis in spe

Drei Unternehmen aus Neuhaus am Rennweg und Ernstthal haben am letzten Mittwoch zu einem "Tag der offenen Tür für zukünftige Auszubildende" eingeladen. Das Angebot wurde rege genutzt. » mehr

Grund zum Feiern: Der Schussstein wird in der Wanne 2 eingesetzt und per Hammerschlag besiegelt. 	Fotos (3): D. Fischer

05.08.2013

Sonneberg/Neuhaus

Wie Phönix aus der Asche

Von einer "Operation am offenen Herzen" sprach Eberhard Robke, Geschäftsführender Gesellschafter des Glaswerkes Ernstthal, am Freitagnachmittag, als das Wannen-Richtfest ganz groß gefeiert wurde. » mehr

Der Zahn der Zeit und die extrem hohen Temperaturen haben dafür gesorgt, dass Schäden an der Glaswanne aufgetreten sind. 	Fotos (3): camera900.de

09.07.2013

Sonneberg/Neuhaus

Die Wanne ist leer, aber noch verdammt heiß

Dort, wo sonst tonnenweise Glas geschmolzen wird, konnte man am Sonntag einmal in die Glaswanne einsteigen. Ausgehalten hat es dort wegen der enormen Hitze niemand länger als zwei Minuten. » mehr

Am Brunnen an der Waschanlage freuen sich Ortsteilbürgermeister Walter Filster, Alexander Gangnus, Volker Peters, Ronald Carl und Vereinschef Udo Peters über das Geschaffene. Und auch die Kinder Luca und Jannik spielen gern an den Brunnen. 	Fotos (2): frankphoto.de

02.07.2013

Hildburghausen

Das große Brunnenglück von Ratscher

Wenn am Wochenende in Ratscher Dorffest gefeiert wird, dann können Gäste neue Töne hören: Das Plätschern der Laufbrunnen, das über viele Jahrzehnte verstummt war. » mehr

Der Nachwuchs im Glaswerk: Lukas Exner, John Murkowitz, Patrick Weigelt, Paul Rosenbusch, Patrick Pittroff, Leopold Kroder und Alexander Scheler (v.l.)

06.06.2013

Sonneberg/Neuhaus

Glaswerk begrüßt seine neuen Auszubildenden

Ein Drittel weniger an Bewerbungen als in den Vorjahren erschweren auch dem Ernstthaler Glaswerk die Suche nach geeigneten Lehrlingen. » mehr

Martin Schmidt (David Stiftung), OB Jens Triebel, Pfarrer Hauke Meinhold, Marina Lampert (Naturschutzbehörde der Stadt) und Michael Strube (Veolia Stiftung, von links) begutachteten den künftigen Standort der Nistplätze für die Turmschwalben auf dem Dach des Neuen Rathauses. 	Foto: frankphoto.de

05.06.2013

Suhl/ Zella-Mehlis

Vogelschützer steigen dem Rathaus aufs Dach

Dass man es in Suhl gut meint mit den Schwalben, bezieht sich nicht nur auf Simson-Roller. In dieser Woche wurde ein bundesweit einmaliges Projekt für gefiederte Turmschwalben in Angriff genommen. » mehr

Diese 17 Suhler wurden gestern bei einer Festveranstaltung im Hotel Thüringen für ihr ehrenamtliches Engagement im sozialen Bereich ausgezeichnet.	Fotos (7): frankphoto.de

11.12.2012

Suhl/ Zella-Mehlis

Würdigung ehrenamtlicher sozialer Arbeit

Die Stadt Suhl zeichnete gestern in einer Festveranstaltung Ehrenamtliche aus, die sich im sozialen Bereich engagieren. Es gab mehr Vorschläge als ausgezeichnet werden konnten. » mehr

Den Kooperationsvertrag zwischen der Staatlichen Regelschule Steinach und dem Glaswerk Ernstthal unterzeichneten Schulleiterin Petra Heppner und der kaufmännische Leiter des Glaswerkes Thomas Köhler im Beisein von Landrätin Christine Zitzmann (r.) sowie den Bürgermeistern von Steinach und Lauscha, Ulrich Kurtz und Norbert Zitzmann (links) sowie Vertretern der Schule sowie des Betriebes. 	Foto: camera900.de

17.11.2012

Sonneberg/Neuhaus

Eine für alle Beteiligten gewinnbringende Partnerschaft

Als eine Investition in die Zukunft sehen die Partner Nordschule Steinach sowie das Glaswerk Ernstthal die am Donnerstagnachmittag abgeschlossene Kooperationsvereinbarung. » mehr

Netzwerkkabel sind heute so bedeutsam wie zu Beginn der industriellen Revolution die Dampfmaschinen. Ohne Internet ist die Arbeitswelt in vielen  Betrieben und Verwaltungen nicht mehr denkbar.

04.09.2012

Thüringen

Wenn ein Produkttest zur Geldwäsche wird

Das Internet boomt - und damit die Kriminalität im Netz. Eine Masche der Betrüger ist weiterhin Phishing. Neu ist das Anwerben von "Finanz- und Warenagenten", die dann Straftaten begehen. » mehr

Tatort Internet - Computerkriminalität

03.09.2012

Thüringen

Internetkriminalität nimmt stark zu

Erfurt - Die Computerkriminalität in Thüringen hat sprunghaft zugenommen. Allein von 2009 auf 2011 erhöhte sich die Zahl der Verfahren im Freistaat von 186 auf 1320. » mehr

Erhielten ihre Ausbildungsverträge: André Degel, Fabian Schneider, Nico Restel, Isabell Schindler, Marcel Dölle und Rudolf Müller-Löb (vorn v.l.) sowie Marcel Morr (hinten 2.v.r.). Im Hintergrund: Dieter Greiner, Andrea Köhler, Norbert Zitzmann, Thomas Köhler sowie Peter Stahlhut (v.l.). 	Fotos (2): camera900.de

27.04.2012

Sonneberg/Neuhaus

Drei Lehrstellen noch offen

Der Abschluss eines Ausbildungsvertrages ist ein wichtiger Schritt im Leben eines Jugendlichen. Im Glaswerk Ernstthal findet dieses Ereignis alljährlich in einem feierlichen Rahmen statt. » mehr

Blick ins Innere von "Barbara". Die Glasschmelzwanne II im Ernstthaler Glaswerk wurde vergangene Woche außer Betrieb gesetzt. In nicht ganz zwei Monaten soll der Neubau stehen - und den Fortbestand von 160 Arbeitsplätzen garantieren.

17.04.2012

Sonneberg/Neuhaus

Der Stöpsel ist gezogen

Zum Spaziergang an einem ungewöhnlichen Ort lud für Sonntag das Glaswerk Ernstthal ein. Die leer gelassene Schmelzwanne "Barbara" war zur Besichtigung frei gegeben. » mehr

Belohnte Zivilcourage: Taxi-Fahrer Thomas Köhler (r.) war Zeuge der Randale am Herrenteich, bei der viele Blumenkästen ins Wasser geworfen wurden und sagte bei der Polizei aus. Auf Grund dieser Hinweise konnten Täter ermittelt werden. André König hielt Wort und übergab gestern die Belohnung. 	Foto: frankphoto.de

29.02.2012

Suhl/ Zella-Mehlis

Belohnte Courage

Dass die Randalierer, die Blumenkästen im Herrenteich versenkten, gefasst werden konnten, ist auch der Zivilcourage eines Taxifahrers zu verdanken. Er wurde nun belohnt. » mehr

Die meisten Fahrgäste steigen an den Haltestellen Zentrum ein und aus. 	Foto: frankphoto.de

24.02.2012

Suhl/ Zella-Mehlis

Nahverkehr mit gutem Standard wird Kraftakt

Die Stellungnahmen zum neuen Suhler Nahverkehrsplan liegen vor. Doch der Beschluss des Suhler Stadtrates steht noch aus. » mehr

Eberhard Robke (l.), geschäftsführender Gesellschafter der Glaswerk Ernstthal GmbH, verabschiedete gestern Rudolf Nieswand, einen seiner engsten Weggefährten, in den wohlverdienten Ruhestand. 	Foto: camera900.de

21.01.2012

Sonneberg/Neuhaus

Große Verdienste erworben

Nach genau einem Jahrzehnt als stellvertretender Geschäftsführer der Glaswerk Ernstthal GmbH beendete Rudolf Nieswand gestern im Beisein vieler Weggefährten seinen wohl erfolgreichsten Lebensabschnitt... » mehr

Rosemarie Greiner-Well, Sybille Ellmer, Jutta Fölsche, Uwe Bäz-Dölle, Ludwig Langhammer und Jürgen Müller-Blech (v. l. n. r.) gehören zum aktiven Kern, der sich um die Sanierung der Kühnertsgruft verdient gemacht hat. 	Fotos (2): camera900.de

01.11.2011

Sonneberg/Neuhaus

Kühnertsgruft fast wie neu

Anlässlich des 100-jährigen Bestehens der Kühnertsgruft im Vorjahr fasste der Heimat- und Geschichtsverein Lauscha den Entschluss, die Ruhestätte der ehemaligen Fabrikantenfamilie zu sanieren. » mehr

In den ersten acht Wochen absolvieren die vier BA-Studenten eine Praxisphase im Glaswerk Ernstthal. 	Foto: camera900.de

29.10.2011

Sonneberg/Neuhaus

Fach- und Führungskräfte gezielt für das Unternehmen ausbilden

Für Unternehmen wird es immer schwieriger, geeignete Fach- und Führungskräfte zu finden. Da ist man gut beraten, selbst Einfluss auf die Gewinnung und Ausbildung des Nachwuchses zu nehmen. » mehr

koehler_150910

15.09.2010

Regionalsport

Ex-Funktionär gibt zu: Kinderdoping im DDR-Sport

Erstmals gesteht mit Thomas Köhler ein ranghoher Funktionär systematisches Doping. In seinem Buch "Zwei Seiten der Medaille" (Verlag Das Neue Berlin), das am Donnerstag erscheint, bricht der frühere z... » mehr

emmerling_sw_310310

31.03.2010

Regionalsport

Hoffnungsträger mit Profierfahrung

Erfurt - Rund 40 Bewerbungen flatterten in den vergangenen Tagen auf den Tisch von Rolf Rombach, nachdem der Präsident des FC Rot-Weiß Erfurt am vergangenen Donnerstag die Beurlaubung von Sportchef Ra... » mehr

30.03.2010

Regionalsport

Stefan Emmerling neuer Cheftrainer in Erfurt

Erfurt - Stefan Emmerling ist neuer Trainer des Fußball-Drittligisten FC Rot-Weiß Erfurt. Der 44-Jährige unterschrieb am Dienstag einen Vertrag für ein Jahr bis zum 30. Juni 2011 mit einer Option auf ... » mehr

sandhaus_290310

29.03.2010

Regionalsport

Rockenbach da Silva erlöst Erfurt

Erfurt - Das ging gerade nochmal gut: Zwei Tage nach dem Abgang von Trainer Rainer Hörgl schaffte der FC Rot-Weiß Erfurt am Samstag einen glücklichen, aber nicht unverdienten Heimsieg gegen den SV San... » mehr

hoergl_260310

26.03.2010

Regionalsport

Abwärtstrend kostet Hörgl den Job

Erfurt - Das Thüringenderby gegen den FC Carl Zeiss Jena war das letzte Spiel von Rainer Hörgl auf dem Trainerstuhl des FC Rot-Weiß Erfurt. Was sich unmittelbar nach der deprimierenden 0:3-Heimschlapp... » mehr

25.03.2010

Regionalsport

Nach Derby-Desaster: Rot-Weiß beurlaubt Trainer Hörgl

Erfurt - Fußball-Drittligist FC Rot-Weiß Erfurt hat sich mit sofortiger Wirkung von Trainer Rainer Hörgl getrennt. Damit reagierte der Club auf die Negativserie von zuletzt drei Niederlagen und den öf... » mehr

19.01.2008

Regionalsport

Hans Rinn: Ein Traktor in der Bahn am Königssee

Wümbach – Natürlich dürfen Schlitten nicht fehlen. Hans Rinn spricht von so genannten Prototypen, die am Boden liegen, als wir seine hinter dem Wohnhaus gelegene Werkstatt inspizieren. » mehr

Bonsackautogramm

05.01.2008

Regionalsport

Premierensilber aus Friedrichroda

Innsbruck – Als im Dezember der Rodel-Weltcup in Innsbruck-Igls ausgetragen wurde, hat sich Klaus Michael Bonsack die alte Olympiabahn von 1964 angeschaut. „Einiges davon ist jetzt Straße, der Rest Wa... » mehr

rabkirchnergerhard_240310

27.03.2010

Lokalsport Ilmenau

"Im Winter habe ich immer meine beste Form"

Ilmenau - Dass Ilmenau eine Hochburg des Rennschlittensports ist, verdankt die Stadt nicht nur seinen Eiskanal-Helden, den Scheidel, Rinn, Müller und Krauße/Behrendt, sondern auch einem weltbekannten ... » mehr

rabpierach_050210

05.02.2010

Lokalsport Ilmenau

Dieter Pierachs "Blindflug"-Sieg

Oberhof - Das traditionelle Veteranen-Rennrodeln in Oberhof, dessen Wurzeln in Ilmenau liegen, avancierte auch bei seiner 42. Auflage am Samstag zu einem Stelldichein einstiger Prominenter dieses Spor... » mehr

jol_internets_150111

15.01.2011

Thüringen

Eine Kampfansage an die Datendiebe

Fast jeder hat heute einen Internet-Anschluss. Mit der Vernetzung nimmt aber auch die Internetkriminalität zu. Mit einer Schwerpunkt-Staatsanwaltschaft will das Justizministerium nun reagieren. » mehr

ru-Ehrenamt2_081209

08.12.2009

Suhl/ Zella-Mehlis

Dankeschön den Ehrenamtlichen

Suhl - Den festlichen Auftakt der gestrigen Dankeschön-Veranstaltung für Suhler, die sich im sozialen Bereich engagieren, gestaltete die Blechbläsergruppe der städtischen Musikschule. Unter Leitung vo... » mehr

^