Topthemen: Der NSU-ProzessMobilität und EnergieGebietsreformFußball-Tabellen

THOMAS FICKEL

Das Konzept "Heimat shoppen" stellte Mario Dammköhler von der Industrie- und Handelskammer Südthüringen beim 1. Meininger Händlerstammtisch 2018 in dieser Woche vor. Der Aktionstag soll in Meiningen am 7. und 8. September stattfinden. Foto: Erik Hande

01.06.2018

Meiningen

Werbung für die Läden um die Ecke

"Heimat shoppen": Beim ersten Meininger Händlerstammtisch 2018 wurde dieser lokale Einkaufstag vorgestellt, den es seit 2014 in Deutschland gibt. Nun soll er mithilfe der IHK Südthüringen in der Regio... » mehr

Der alte und neue Bürgermeister am Vormittag bei der Stimmabgabe.

15.04.2018

Meiningen

Grandioser Sieg für Giesder

Mit fast 80 Prozent der Stimmen wird Bürgermeister Fabian Giesder für die kommenden sechs Jahre im Amt bestätigt. » mehr

Augen und Nase auf! Da muss man nicht lange suchen, um festzustellen, dass hier irgendetwas nicht stimmt. Ungeschützt ragen am historischen Kopfbau der Lackfabrik Welkershausen zwei dicke Rohrstutzen mit einer undefinierbaren Masse in den öffentlichen Verkehrsraum. Fotos (3): Ralph W. Meyer

03.08.2018

Meiningen

Das stinkt zum Himmel

Die Idylle trügt. Es stinkt zum Himmel. Nicht nur, weil die Lackfabrik Welkershausen tatsächlich stinkt. Und es in der Nachbarschaft verstärkt Krebserkrankungen geben soll. Auch, weil die Anwohner bis... » mehr

Polizeihauptmeister Joachim Bischoff (r.) schaltet die Ampel von Rot auf Grün und gibt damit den Verkehrsgarten offiziell frei. Foto: rwm

04.04.2018

Meiningen

Für die Sicherheit der Jüngsten

Grundschülern das Radeln im Straßenverkehr beizubringen, ist eine wichtige Aufgabe. Die Bedingungen dafür sind jetzt mit dem neuen Verkehrserziehungsgarten in Meiningen optimal. Am Dienstag wurde er o... » mehr

In großer Besetzung waren die Mitglieder der Meininger Karnevalsgesellschaft angetreten, um das Gelände um ihren Vereinstreff, das Haus der guten Laune, herauszuputzen.

25.03.2018

Meiningen

Herausgeputzt fürs Osterfest

Beim traditionellen Meininger Frühjahrsputz vor Ostern waren am Samstag viele Vereine, Gruppen und Bürger der Stadt in Aktion. » mehr

Für die erfolgreiche Teilnahme an zahlreichen regionalen und überregionalen Wettbewerben wurden zahlreiche Gymnasiasten beim traditionellen Henfling-Abend im Brahms-Saal von Schloss Elisabethenburg ausgezeichnet. Foto: privat

23.03.2018

Meiningen

Ein Abend ganz im Sinne von Henfling

Den jüngsten Henfling-Abend nutzten die Organisatoren, um zahlreiche Gymnasiasten für deren Engagement zu ehren. Ein unterhaltsames Rahmenprogramm trug zum Gelingen der Veranstaltung bei. » mehr

13.03.2018

Schmalkalden

Wahl: Nicht alle Bewerber auf dem Stimmzettel

Meiningen/Steinbach-Hallenberg - Um den Chefsessel im Landratsamt Meiningen bewerben sich zur Wahl am 15. April Christiane Barth (CDU) aus Wasungen, Peggy Greiser (SPD/Linke) aus Zella-Mehlis und Hart... » mehr

Sternekoch Björn Leist (links) und Eigentümer Thomas Fickel sind die Köpfe des Neustarts im Sächsischen Hof. Das Logo des Hauses bleibt zwar bestehen, mit der Rhöner Botschaft zieht jedoch ein neues Konzept in das Hotel und Restaurant.

21.02.2018

Bad Salzungen

Sternekoch wagt Neustart in Dermbach

Björn Leist zieht in den Sächsischen Hof in Dermbach - und bringt das Konzept Rhöner Botschaft mit. Unter der Dachmarke konzentriert er sich auf regionale Produkte und ist Botschafter der Rhön. » mehr

Diesmal begann er seine improvisierte Bütt als Hausmeister Krause: der langjährige Landrat und Karnevalsprofi Ralf Luther. Fotos: Antje Kanzler

18.02.2018

Meiningen

Die Schwarzen und der schwarze Humor

Inflationär wird der Aschermittwoch für politische Abgesänge auf den Karneval und gereimte Satireangriffe auf politische Gegner genutzt. Grund für die Meininger CDU, sich davon zu unterscheiden. Sie l... » mehr

Die Gestaltung des Kreisverkehrs am Kaufland ist ein "Kind" der Meininger Werbegemeinschaft. Fotos: privat

08.02.2018

Meiningen

Mit einem Klick auf einen Blick

Die Meininger Werbegemeinschaft, wie sie 1992 aus der Taufe gehoben worden war, ist mit der Gründung der Meiningen GmbH Geschichte. Dennoch: Hoch lebe die Werbegemeinschaft - Vorsitzender Thomas Ficke... » mehr

In geheimer Wahl stimmten die Meininger Christdemokraten zu 100 Prozent für Thomas Fickel.

23.01.2018

Meiningen

CDU schickt Thomas Fickel ins Bürgermeister-Rennen

Mit Thomas Fickel schicken die Christdemokraten ihren Stadtrats-Fraktionschef ins Rennen um den Posten des Meininger Bürgermeisters. Für Amtsinhaber Fabian Giesder ein durchaus ernstzunehmender Heraus... » mehr

Timo Krautwurst.

21.01.2018

Meiningen

Stadt will keine neuen Schulden machen

Keine neuen Schulden und Investitionen von rund zehn Millionen Euro: Am morgigen Dienstag will der Stadtrat den Haushaltsplan 2018 verabschieden. Das Meininger Tageblatt fragte vorab die Fraktionschef... » mehr

Enrico Schaarschmidt (2. v. l.) wirft zur Bürgermeisterwahl in Meiningen am 15. April seinen Hut in den Ring. Der Ortsverband nominierte ihn einstimmig. Das Foto zeigt ihn im Kreis von FDP-Parteifreunden aus der Region.

18.01.2018

Meiningen

Schaarschmidt will Bürgermeister werden

Mindestens zwei Kandidaten treten zur Bürgermeisterwahl am 15. April gegen Amtsinhaber Fabian Giesder (SPD) an. Enrico Schaarschmidt (FDP) ist bereits nominiert, die CDU wird am kommenden Montag höchs... » mehr

Nicole Kümpel wird von ihren Parteifreunden Ralf Liebaug (links) und Bernd Gellert beglückwünscht. Foto: fotoart-af.de

10.12.2017

Schmalkalden

Nicole Kümpel tritt als Bürgermeister-Kandidatin an

Der erste nominierte Bewerber für ein Bürgermeisteramt im Altkreis Schmalkalden 2018 ist eine Frau: Die CDU Brotterode-Trusetal hat, wie erwartet, ihre Vorsitzende und Erste Stadt-Beigeordnete Nicole ... » mehr

Ob der Weihnachtsmann an uns denkt? Das scheinen Lynn und Eva aus Meiningen zu fragen und pirschen sich schon mal an den "guten Alten" heran.

28.11.2017

Meiningen

Heiteres Miteinander: Start in den Advent

Die Weihnachtsmarkt-Saison in Meiningen ist eröffnet. Bürgermeister Fabian Giesder nutzte die offizielle Einweihung, um den zahlreichen Sponsoren zu danken. » mehr

Ein Blick in das Blockhaus (kurz vor dem Einzug) der Kita Abenteuerland. Inzwischen hat dort der Waldkindergarten den Betrieb aufgenommen. Foto: any

22.11.2017

Meiningen

Ungeplantes nachträglich reguliert

Gegen Ende des Kalenderjahres mussten die Stadträte jetzt zur Hauptausschusssitzung noch allerhand außerplanmäßige Kosten regulieren, die 2017 angefallen waren. » mehr

Eine Computerdarstellung der Erlebniswelt, entwickelt vom Büro jangled nerves.

09.10.2017

Meiningen

Prognosen und Szenarien zur Erlebniswelt

Bei der Erschaffung ihrer Dampflok-Erlebniswelt hatte sich die Stadt Meiningen schnellere Fortschritte erhofft. Der Bauausschuss ließ sich jetzt über den aktuellen Stand und das Betreiberkonzept infor... » mehr

Zum diesjährige Meininger Weihnachtsmarkt wird es wieder eine Eislaufbahn geben. Sie wird zwischen Stadtkirche und Heinrichsbrunnen aufgebaut und so aussehen wie auf diesem Foto. Von Ende November bis Anfang Januar können Schlittschuh-Freunde in der Theaterstadt ihre Runden drehen.

16.09.2017

Meiningen

Im Advent gibt es wieder eine Eisbahn auf dem Markt

Der Meininger Weihnachtsmarkt soll als Attraktion nach einem Jahr Pause wieder eine Eislaufbahn bekommen. Die Verträge dafür sind unter Dach und Fach. Doch es gibt Kritik an der Betreiber-Wahl. » mehr

03.05.2017

Meiningen

Meininger kämpfen um ihre Kreisstadt

Auf einen heftigen Schlagabtausch folgte ein versöhnliches Ende: Der Meininger Stadtrat verabschiedete eine Resolution, in der er von der Landesregierung fordert, Meiningen als Kreisstadt beizubehalte... » mehr

Vom Kirchturm betrachtet gab der Weihnachtsmarkt 2016 ein stimmungsvolles Bild ab. Doch es gab auch wieder kritische Stimmen. Nun werden Ideen gesucht. Archivfoto: hi

04.04.2017

Meiningen

Ostern feiern und über Weihnachten reden

Kurz vorm Ostermarkt macht man sich in Meiningen über den Weihnachtsmarkt Gedanken. Ideen werden gesucht, um die Meininger Vorweihnachtszeit aufzupeppen. » mehr

Landtagsabgeordnete, Bürgermeister, Stadträte und andere Mandatsträger fanden sich zum 1. politischen Katerfrühstück der CDU im Henneberger Haus in Meiningen ein. Das Treffen soll zur jährlichen Tradition werden. Fotos (4): tih

07.03.2017

Schmalkalden

Scharfes Katerfrühstück mit viel Biss

Politische Themen standen beim 1. Katerfrühstück der CDU Schmalkalden-Meiningen im Vordergrund - doch waren die mit Blick auf den jüngsten Aschermittwoch ganz ähnlich humorvoll verpackt. » mehr

Zu erzählen gab es genug bei Kaffee und Brötchen. Auch Michael Heym (l.), hier im Gespräch, stieg später in die Bütt und unterhielt die Gäste bestens.

05.03.2017

Meiningen

Scharfes Katerfrühstück mit viel Biss

Politische Themen standen beim 1. Katerfrühstück der CDU Schmalkalden-Meiningen am Samstag im Vordergrund - doch waren die mit Blick auf den jüngsten Aschermittwoch ganz ähnlich humorvoll verpackt. » mehr

Dirk Bradschetl (l.) - hier neben Uwe Achtelstetter (CDU) - hat sein Mandat als Stadtratsmitglied niedergelegt. Er begründete seinen Schritt mit einem beruflichen Neustart, aber auch den "ungünstigen Bedingungen" im Stadtrat.	Fotos: hi

18.01.2017

Meiningen

Dirk Bradschetl verlässt Meininger Stadtrat

Dirk Bradschetl ist am Dienstagabend als Meininger Stadtratsmitglied zurückgetreten. Seinen Platz in der Pro-Meiningen-Fraktion nimmt voraussichtlich Marko Otto ein. » mehr

Wolfgang Watzek mit "seinen" Aluminium-Tüten, die demnächst das Kreiselrund am Kaufland schmücken sollen. Fotos: kd

08.12.2016

Meiningen

Kreiselgestaltung "auf dem Sprung"

Die Kreiselgestaltung am Meininger Kaufland nimmt Gestalt an. Die Tüten-Objekte sind gebaut. Lediglich das Verlegen der Stromleitungen erfordert jetzt noch Ideenreichtum. » mehr

07.12.2016

Meiningen

Novum: Haushalt 2017 verabschiedet

Mit 20 Ja-Stimmen und einer Enthaltung sowie sechs Mal Nein aus den Fraktionen Pro Meiningen und Die Linke wurde der Meininger Haushalt für 2017 verabschiedet. Zeitiger als sonst. » mehr

Seit gestern drehen sich die Flügel der Pyramide - bis zum 21. Dezember.

27.11.2016

Meiningen

Die Pyramiden-Flügel drehen sich wieder

Seit dem gestrigen 1. Adventssonntag ist der Meininger Weihnachtsmarkt auch offiziell eröffnet. Bis zum 21. Dezember begrüßt er nun seine Gäste. » mehr

03.11.2016

Meiningen

Stadtrat verabschiedet Resolution gegen Stromtrasse

Eine Resolution unter dem Motto "Kein Trassenbau Südlink zwischen Rhön und Thüringer Wald" verabschiedete der Meininger Stadtrat jetzt mit einer übergroßen Mehrheit. » mehr

So könnte das Innenrund des Verkehrskreisels in der Meininger Werrastraße aussehen. Die Werbegemeinschaft hat ein Projekt erstellt, die Bauausschussmitglieder zeigten sich erfreut. Der Baum mittig im Bild allerdings muss umgepflanzt werden, da er inmitten der übergroßen Einkaufstaschen dann keinen Platz mehr finden würde. Fotos: Kerstin Hädicke

29.09.2016

Meiningen

Projekt Kaufland-Kreisel nimmt Fahrt auf

Die Gestaltung der Innenfläche des Kreisverkehrs am Meininger Kaufland nimmt Fahrt auf. In der jüngsten Bauausschussitzung stellte Thomas Fickel das Projekt vor. » mehr

Etwa 40 Zuhörerinnen und Zuhörer besuchten den Stammtisch der Werbegemeinschaft, der erstmals mitten auf dem Marktplatz stattfand. Vereinsvorsitzender Thomas Fickel (im Vordergrund) möchte die Veranstaltung im Freien gerne wiederholen. Rechts im Bild: City-Manager Tobias Feickert.	Fotos: M. Hildebrand-Schönherr

22.09.2016

Meiningen

Im Freien - aber nicht ganz freimütig

Das sogenannte Bermuda-Dreieck will die Stadt in einen Pkw-Parkplatz für Innenstadt-Besucher verwandeln. Das ist eine der Neuigkeiten beim Händler-Stammtisch gewesen. Auch um die Marktwest-Baustelle g... » mehr

Der neue Kreisvorstand der CDU Schmalkalden-Meiningen, eingerahmt von Landesvorsitzendem Mike Mohring (r.) und Bundestagsabgeordnetem Mark Hauptmann (l.). Zum Führungsgremium gehören (v. l.): Cedrik Bickel, Kai-Guido Jäger, Andreas Trautvetter, Ralf Liebaug (Stellvertreter), Birgit Buck, Christiane Barth (Stellvertreter), Uwe Möllerhenn, Michael Heym (Vorsitzender) sowie Thomas Lorenz, Bernd Gellert (Stellvertreter), Ralf Holland-Nell, Thomas Fickel, Silke Schulz und Christina Liebetrau. Nicht im Bild: André Schuckay (Schatzmeister) sowie Marco Bader und Florian Büchel. Beworben um einen Vorstandssitz hatten sich auch Marco Thomas aus Walldorf und Hans-Otto Stefani aus Sülzfeld. Sie erhielten aber nicht genügend Stimmen.	Foto: M. Hildebrand-Schönherr

05.06.2016

Meiningen

CDU-Kreischef kritisiert Kanzlerin

Michael Heym ist am Samstag als CDU-Kreischef bestätigt worden. 92 Prozent der Mitglieder stimmten für den Rohrer, der in seiner Rede die Flüchtlingspolitik der Kanzlerin und CDU-Bundesvorsitzenden Me... » mehr

Bis zur Meisengasse (rechts, fährt gerade ein Auto heraus) soll die Anton-Ulrich-Straße künftig wieder zur Fußgängerzone werden. Die Schlundgasse will die Stadt dazu zur Sackgasse erklären. Foto: M. Hildebrand-Schönherr

06.05.2016

Meiningen

Meiningens Fußgängerzone wächst

Ein Teil der Anton-Ulrich-Straße wird wieder zur Fußgängerzone. Sobald die Schlundgasse saniert ist, soll das neue Konzept zum Tragen kommen. Der Stadtrat nickte den Vorschlag ab. » mehr

20.04.2016

Meiningen

Ortsumfahrung im Blick

Die Ortsumfahrung Helba steht im Entwurf es Bundesverkehrswegeplanes. Doch die Helbaer bangen um deren Realisierung. Sie wollen mobilisieren, damit das Projekt nicht etwa "hinten runter" fällt. » mehr

Kameraden und CDU-Mitglieder am Spielplatz-Areal, dem "Objekt der Begierde": Mit einem Grundstückstausch könnte die Misere rund um das Feuerwehrgerätehaus in Helba gelöst werden. Das Feuerwehrgerätehaus am Hang kann eigentlich nur noch unter den Abrissbirne. Fotos: Kerstin Hädicke

20.04.2016

Meiningen

Feuerwehr im Dilemma: Neubau-Wunsch

Die Helbaer Feuerwehr hat Sorgen. Ihr Feuerwehrgerätehaus ist marode. Eigentlich helfen da nur Abriss und Neubau. Die Meininger CDU-Fraktion sah sich vor Ort um und hofft, eine Veränderung auf den Weg... » mehr

Investor Helmut Lührs (r.) und Bürgermeister Fabian Giesder haben am Donnerstagvormittag mit dem symbolischen ersten Spatenstich den Bau des Wohn- und Geschäftshauses auf dem Meininger Marktplatz gestartet. In einem Jahr soll hier das Herzog-Georg-Forum stehen.	Foto: M. Hildebrand-Schönherr

14.04.2016

Meiningen

Spatenstich in berühmter Baulücke

Die Westside-Story wendet sich zum Guten: Investor Helmut Lührs und Bürgermeister Fabian Giesder haben am Donnerstag den Bau eines Wohn- und Geschäftshauses auf der Marktwestseite gestartet. » mehr

Keine zwölf Stunden hielten die Pflanzen vor Peter Huhles Bäckerei in der Anton-Ulrich-Straße dieses Frühjahr durch. Jemand hatte sie mal wieder rausgerissen.

25.03.2016

Meiningen

In Meiningen übernimmt Stadt die Pflanzregie

Viele Jahre waren die Geschäftsleute in der Anton-Ulrich- und Georgstraße Paten der Blumenkübel vor ihren Läden und bepflanzten sie. Das übernimmt ab Juni die Stadt. » mehr

01.03.2016

Meiningen

Etat mit Geld fürs Volkshaus

Der Meininger Stadtrat hat am Dienstagabend den Haushaltsplan 2016 verabschiedet. In dem 40-Millionen-Euro-Etat ist auch Geld für die Volkshaus-Sanierung enthalten. » mehr

CDU-Mitglied Adalbert Bauch gratulierte "seiner" Ortsverbands-Vorsitzenden Silke Schulz nachträglich zum Geburtstag. Foto: Kerstin Hädicke

19.02.2016

Meiningen

Stammtisch mit vielen Facetten

Der CDU-Ortsverband Meiningen organisiert regelmäßig einen Stammtisch. Beim jüngsten ging es vor allem um den kommunalen Haushalt 2016. » mehr

Mit namhaften Künstlern (wie 2015 Element of Crime) arbeitet die Stadt daran, das Festival Grasgrün als Event von überregionaler Ausstrahlung zu etablieren. Foto: ari

17.02.2016

Meiningen

Wunschkonzert und Streichkonzert

Kein Wunschkonzert ohne Streichkonzert: Zur Klausurtagung der Stadträte zum Haushalt 2016 konnten die Fraktionen noch Wünsche äußern, mussten aber auch Sparvorschläge machen. Das tat insbesondere die ... » mehr

Es liegt nicht nur an der Jahreszeit, dass die Betonkübel in der Georgstraße mit ihrem Bewuchs einen eher unattraktiven Eindruck machen. Bei Weitem nicht alle werden noch vereinbarungsgemäß von ihren Paten gepflegt. Zur Haushaltsklausur kam der Vorschlag, die Behälter künftig einheitlich zu bepflanzen. Foto: A. Kanzler

16.02.2016

Meiningen

Stadtkern soll sich in Schale werfen

Schön ist anders, finden SPD und CDU: Beide Meininger Stadtratsfraktionen wollen zusätzliches Geld aus dem Haushalt dafür ausgeben, die Innenstadt lebendiger, freundlicher, einladender zu machen. » mehr

Die Modern Style Dancers feierten mit der Neuauflage von "Mamma Mia" das zehnjährige Jubiläum des erfolgreichen Showtanzes. Tänzerinnen und Tänzer von einst waren mit dabei, ebenso deren Kinder. Das Publikum hatte großen Spaß an der Aufführung. Fotos: Ralph W. Meyer

31.01.2016

Meiningen

Kurzweiliges, langes (Tanz-)Programm

Auch ein langes Programm kann kurzweilig sein. Die Meininger Karnevalsgesellschaft (MKG) bewies das am Samstag erneut mit ihrer Prunksitzung. Freunde unterhaltsamer Tanz-Shows kamen voll auf ihre Kost... » mehr

Kreative Pro Meininger: Mit diesem Bild auf ihrer Facebook-Seite reagiert die Wählervereinigung auf die Personalentscheidungen in der Stadtverwaltung.

28.01.2016

Meiningen

Rotschimmer am Rundbau

Zwei Neubesetzungen in der Meininger Stadtverwaltung liefern Diskussionsstoff: Der frühere SPD-Fraktionschef Jens Hüther und die SPD-Kreischefin im Kyffhäuserkreis, Cornelia Kraffzick, übernehmen wich... » mehr

Grüner Frauenüberschuss und viele linke Senioren

15.01.2016

Schmalkalden

Grüner Frauenüberschuss und viele linke Senioren

Die Parteien in Thüringen verlieren Mitglieder - ein Trend, der sich im Landkreis Schmalkalden-Meiningen allerdings nur zum Teil erkennen lässt. » mehr

Ex-Bürgermeister Reinhard Kupietz sprach zum Neujahrsfrühstück von Pro Meiningen. Foto: Ralph W. Meyer

10.01.2016

Meiningen

Ein versöhnlicher Auftakt

Zum 23. politischen Neujahrsfrühstück der Freien Wählergemeinschaft Pro Meiningen blieben am Sonntagvormittag Attacken auf die politischen Mitbewerber weitgehend aus. » mehr

Klein, gemütlich - und mit einer großen Attraktion: Der Meininger Weihnachtsmarkt ist am Sonntag offiziell eröffnet worden. Auf der Westseite (nicht im Bild) ist wie schon im vergangenen Jahr eine Eisarena zu finden, diesmal unter einem Zeltdach. Hier können Groß und Klein nach Herzenslust Schlittschuhe laufen. Das Foto vom Weihnachtsmarkt entstand am Samstagabend vom Turm der Stadtkirche. Fotos: hi

29.11.2015

Meiningen

Buden-Bummel und Eisvergnügen

Budenzauber und Eislauf-Spaß: In Meiningen laden Weihnachtsmarkt und Eisarena für kurzweilige Stunden ein. » mehr

Der Aufbau der Weihnachtsbuden auf dem Meininger Markt läuft auf vollen Touren. Auch das Zelt für die Eisarena, die dieses Jahr überdacht ist, steht schon. Foto: M. Hildebrand-Schönherr

21.11.2015

Meiningen

Weihnachtsmarkt mit Eisbahn: Händler um Obolus gebeten

Der Baum steht, der Aufbau der Buden geht voran und auch im Vorstand der Werbegemeinschaft dreht sich alles um den Meininger Weihnachtsmarkt, der vom 27. November bis 20. Dezember seine Pforten geöffn... » mehr

03.11.2015

Schmalkalden

Landkreis-CDU ist "entsetzt"

Das Positionspapier des SPD-Kreisvorsitzenden Stephan Danz zur Gebietsreform "entsetzt" den CDU-Kreisverband Schmalkalden-Meiningen. » mehr

Die Kinder vom Kindergarten in Dreißigacker bei einem Musiktheaterprojekt. Ob Bedarf besteht, die städtische Kindereinrichtung länger zu öffnen, soll jetzt der Kultur-, Jugend- und Sozialausschuss klären. Archivfoto: any

07.10.2015

Meiningen

Förderprogramm für Meiningen nicht nutzbar

Familienfreundlich will Meiningen sein. Pro Meiningen schlug deshalb vor, dass sich die Stadt fürs Bundesprogramm KitaPlus bewerben sollte, das flexiblere Kita-Öffnungszeiten unterstützt. Der Stadtrat... » mehr

Landrat Peter Heimrich hat den städtischen Hauptausschuss am Montag über die Flüchtlingssituation in der Kreisstadt informiert. Etwa 20 Gäste besuchten die öffentliche Sitzung, darunter auch Einwohner aus Untermaßfeld. Foto: hi

22.09.2015

Meiningen

Landrat für Flüchtlingsquote in Gemeinden

Landrat Peter Heimrich spricht sich für eine Flüchtlingsquote aus: Gemeinden sollen entsprechend ihrer Einwohnerzahl Asylbewerber aufnehmen. Dies würde zu einer gerechteren Verteilung führen, sagte er... » mehr

Ein Werbebanner, das neugierig machen soll, wurde am Montag vorgestellt. Im Bild (v. l.): Gastwirt Marko Otto, Thomas Fickel von der Werbegemeinschaft, Christiane Kampf vom Friseur- und Kosmetiksalon, Gastronom Mo Bouchouaf (Ernestinerhof, Schlundhaus), Franziska Mehm vom Friseur- un dKosmetiksalon sowie Bürgermeister Fabian Giesder. 	Foto: hi

16.06.2015

Meiningen

Kunden werden hintern Zaun gelockt

Hinterm Zaun geht's weiter: Ein Werbeschild soll Einheimische und Touristen in Gaststätten und Geschäfte der gerade im Ausbau befindlichen Ernestinerstraße locken. » mehr

03.06.2015

Meiningen

Leitfaden mit ständigem Aktualisierungsbedarf

Das strategische Planungswerk mit dem unaussprechlichen Namen Integriertes Stadtentwicklungskonzept 2030 (ISEK) hat am Dienstag den Meininger Stadtrat passiert. Vollendet ist es damit nicht. Jetzt fän... » mehr

Großbaustelle Ernestinerstraße: Ab Dienstag wird diese noch größer, denn dann beginnt der Kanalbau bis zur Schlundgasse.

26.04.2015

Meiningen

Ab 4. Mai Arbeit in zwei Schichten

Um die ambitionierten Ziele beim grundhaften Ausbau der Ernestinerstraße erreichen zu können, arbeitet die Baufirma ab dem 4. Mai in zwei Schichten sowie jeden Samstag. » mehr

mtkd_fickel Der Vorsitzende der Werbegemeinschaft, Thomas Fickel, bei herrlichem Sonnenschein in der Innenstadt.

15.03.2015

Meiningen

GmbH würde Sicherheit bringen

Auch wenn einige Punkte der Verantwortlichkeit noch immer nicht geklärt sind: Die Meininger Werbegemeinschaft wird wohl 2015 alle geplanten Märkte selbst organisieren müssen. » mehr

^
Ändern Einverstanden

Diese Webseite nutzt Cookies für Funktions-, Statistik- und Werbezwecke. In unserer » Datenschutzerklärung können Sie die Cookie-Einstellungen ändern. Wenn Sie der Verwendung von Cookies zustimmen, klicken Sie bitte "Einverstanden".