Lade Login-Box.
Topthemen: Gebietsreform: Das ändert sich in SüdthüringenMobilität und EnergieFußball-Tabellen

THILO SARRAZIN

Die Zentrale der Treuhandanstalt in Berlin im Jahr 1991. Nach wie vor sorgt das Wirken der Treuhand für Diskussionen. Foto: Klaus Franke/dpa-Archiv

04.05.2019

Thüringen

Linke will bei U-Ausschuss zur Treuhand Waigel und Köhler vorladen

Die Linke wirbt weiter für eine Aufarbeitung der Treuhand im Bundestag. Fraktionschef Bartsch hat schon konkrete Pläne, wen man alles vorladen könnte. Andere Fraktionen aber sind bisher skeptisch. » mehr

Boris Palmer

25.04.2019

Brennpunkte

Boris Palmer kritisiert «Meinungstyrannen» bei den Grünen

Die Grünen-Spitze rüffelt Tübingens Bürgermeister Boris Palmer, andere wollen ihn aus der Partei werfen. Und Palmer selbst? Zeigt sich alles andere als kleinlaut - und sieht «Meinungstyrannen» am Werk... » mehr

Soll auf Schloss Ettersburg bei Weimar sprechen: Thilo Sarrazin. Archiv-Foto: ari

vor 1 Stunde

Thüringen

Sarrazin und eine Ohrfeige für die SPD

Der ehemalige AfD-Politiker und heutige SPD-Abgeordnete Helmerich hat Thilo Sarrazin nach Erfurt eingeladen und damit für Empörung in seiner eigenen Partei gesorgt. » mehr

31.03.2019

Thüringen

Ex-AfD-Mann schenkt Landes-SPD Debatte um Sarrazin-Auftritt

Der Wechsel des einstigen AfD-Mannes Oskar Helmerich zu den Thüringer Sozialdemokraten war immer umstritten. Nun liefert er allen Kritikern dieses Wechsels ein weiteres Argument. Wenn da nur die Sache... » mehr

"Ich wehre mich gegen Stigmatisierungen, wir brauchen eine Kultur der Toleranz" - Thüringens Bildungsminister Helmut Holter (rechts) am Samstagvormittag auf dem Podium der Geschichtsmesse in Suhl. Fotos (2): ari

27.01.2019

Feuilleton

Geschichtsmesse: Diktatur alleine reicht nicht

Reicht es aus, beim öffentlichen Diskurs in "populistischen Zeiten" lediglich Haltung zu zeigen? Bei einer Podiumsdiskussion der am Samstag zu Ende gegangenen Geschichtsmesse in Suhl hatte daran so ma... » mehr

17.12.2018

Schlaglichter

SPD-Spitze will Sarrazin erneut aus Partei ausschließen

Die SPD-Spitze versucht zum dritten Mal, den umstrittenen Autor und früheren Politiker Thilo Sarrazin aus der Partei auszuschließen. Sarrazins Thesen seien nicht mit den Grundsätzen der SPD vereinbar ... » mehr

17.12.2018

Hintergründe

Folge 3: Die SPD will Sarrazin schon wieder rauswerfen

Nach 2010 und 2011 kommt nun der dritte Rauswurfversuch: Der frühere Finanzpolitiker und Bundesbank-Vorstand ist das Enfant terrible der SPD - er könnte einfach gehen, doch er sieht nichts Unrechtes a... » mehr

17.12.2018

Schlaglichter

Sarrazin gelassen: Habe keine SPD-Grundsätze verletzt

Der Autor und frühere Berliner Finanzsenator Thilo Sarrazin hat gelassen auf das erneute Ausschlussverfahren der SPD gegen ihn reagiert. Der Beschluss des Parteivorstands sei «Teil des innerparteilich... » mehr

Thilo Sarrazin

17.12.2018

Brennpunkte

SPD-Spitze will Sarrazin erneut aus der Partei ausschließen

Bisher hat die SPD es nicht geschafft, Thilo Sarrazin loszuwerden. Um diesmal sicher zu gehen, hat eine Kommission sein jüngstes islamkritisches Buch geprüft. Und auch Auftritte mit AfD-Leuten spielen... » mehr

17.12.2018

Schlaglichter

SPD-Vorstand will Partei-Ausschluss von Thilo Sarrazin

Der SPD-Vorstand will erneut versuchen, den früheren Berliner Finanzsenator und umstrittenen Autor Thilo Sarrazin aus der Partei auszuschließen. Die Thesen Sarrazins seien nicht mit den Grundsätzen de... » mehr

Buchmesse Frankfurt

10.10.2018

Boulevard

Buchmesse will den «verlorenen Dialog» wieder aufnehmen

Der Bundespräsident und das Enfant terrible der SPD, der Enthüllungsjournalist Wallraff und die frisch gekürte Buchpreisträgerin hatten Termine in Frankfurt. Viele treibt das gleiche Thema um, aber si... » mehr

Buchmesse Frankfurt

10.10.2018

Boulevard

Frankfurter Buchmesse: Neurechte Verlage im Abseits

Wie geht man mit Verlagen aus dem rechten Spektrum um? Die Buchmesse hat sich nach dem Eklat im vergangenen Jahr eine neue Strategie überlegt. Dies erregt die Betroffenen. » mehr

Schriftsteller Uwe Tellkamp (links) und Dichter Durs Grünbein diskutierten Anfang März im Dresdner Kulturpalast über das Thema "Streitbar! Wie frei sind wir mit unseren Meinungen?". Nach Äußerungen Tellkamps über Asylbewerber hat sich der Suhrkamp Verlag von seinem Autor distanziert. Foto: dpa

05.04.2018

Feuilleton

Streit der Intellektuellen

Kaum etwas bewegt die Menschen im Land so sehr wie die Frage, wie viele Flüchtlinge Deutschland aufnehmen sollte. Nun melden sich mit einiger Verzögerung auch immer mehr Intellektuelle in der Debatte ... » mehr

Stromrechnung

14.03.2018

Thüringen

Schon ab 100 Euro Schulden ist der Strom weg

Jedes Jahr wird hunderttausenden Menschen in Deutschland der Strom abgedreht, weil sie Schulden bei ihrem Versorger haben. Oft geht es um vergleichsweise kleine Summen. Thüringer Schuldnerberater warn... » mehr

10.01.2018

Meinungen

Jenseits der heilen Welt

Die Debatte um das Netzwerkdurchsetzungsgesetz kommentiert Walter Hörmann: In einer Situation, in der Hassbotschaften, Lügen und Verleumdungen begonnen haben, unsere Umgangsformen verrohen zu lassen, ... » mehr

Twitter

08.01.2018

Netzwelt & Multimedia

Gesetz gegen Hassrede - Was soll und was kann es bewirken?

Hass, Volksverhetzung und Fake News - auf sozialen Netzwerken schnell verbreitet. Mit seinem Gesetz will Justizminister Heiko Maas dem wirksam entgegentreten. Doch eine gesperrte Parodie auf Twitter b... » mehr

Soll auf Schloss Ettersburg bei Weimar sprechen: Thilo Sarrazin. Archiv-Foto: ari

27.05.2017

Thüringen

Rot-grünes Unverständnis über Disput mit Sarrazin

Thilo Sarrazin gehört zu den umstrittensten Publizisten Deutschlands. Nun soll er in Weimar mit einem Mann sprechen, der in Thüringen mal Staatssekretär war und heute Universitätspräsident ist. Das so... » mehr

Thilo Sarrazin Immer wieder die Flüchtlinge: Thilo Sarrazin bei der Buchlesung in Suhl.

03.12.2016

Thüringen

"Ich habe nie übertrieben"

In Selbsttäuschung und Wunschdenken hat sich nach Ansicht von Thilo Sarrazin die Politik verfangen. Seine Lösung: Fleißig sein und alles, was zu fremd ist, fernhalten. » mehr

Von Friedrich Rauer

15.02.2016

Feuilleton

Gedanken-Sprünge

Die ich rief, die Geister, werd' ich nun nicht los", klagt Goethes Zauberlehrling. So ähnlich mag es heute Bernd Lucke ergehen, wenn er an seine Ex-Partei denkt, die von ihm mitbegründete Alternative ... » mehr

Björn Sauer (links) und Ulf Annel sorgten für einen vergnüglichen Nachmittag.	Foto: Petra Mihm

07.09.2015

Bad Salzungen

Wie aus der Kanzlerin ein Luder wurde

Mit einem Buchstaben- und Liederkabarett führten Ulf Annel und Björn Sauer ihre Zuhörer im Museum der Thüringer Rhön in die Untiefen der deutschen Wortbildung. Die Veranstaltung war gleichzeitig die F... » mehr

Ostrale-Graffito "Is it me you're looking for?" von El Bocho. Foto: dpa

14.07.2015

Feuilleton

Vorsicht: Kunst!

In Dresden hat die "Ostrale'015" ihre Pforten geöffnet. Unter dem Motto "Handle with care" geht es vor allem den Umgang der Menschen mit sich selbst. » mehr

rechtsextrem

18.12.2013

Thüringen

Jeder achte Thüringer ist rechtsextrem

Rechtsextreme Einstellungen lassen sich bei jedem achten Thüringer messen. Immerhin: Im mittelfristigen Trend haben entsprechende Denkmuster an Einfluss verloren. » mehr

Würde es einen weiblichen Gott geben, müssten sich die Männer zusammennehmen, meint Comedian Ingo Appelt. 	Foto: fotoart-af.de

02.12.2013

Schmalkalden

Zeit für eine Göttin

Comedian Ingo Appelt gastierte mit seiner Show: "Frauen sind Göttinnen" in der Schmalkalder Mehrzweckhalle. » mehr

Kathrin Nartschinski   (Linksjugend, Die Linke).

17.09.2013

Bad Salzungen

Es macht Spaß, sich zu engagieren

Ist die Jugend politisch desinteressiert? Ja, sagen einige. Nein, beweisen fünf junge Menschen aus dem Wartburgkreis und sagen, worum es ihnen geht: Gerechtigkeit, Miteinander, Mitspracherecht. » mehr

19.09.2012

Klartext

Romneys Sargnagel

Er hat ja eigentlich nur getan, was manche Politiker in internen Runden und hinter vorgehaltener Hand tun: Wähler beschimpfen. Nur war die Runde nicht so intern - und er ist bei seiner Publikumsbeschi... » mehr

Joachim Gauck mit Schülern aus Suhl und Wetzlar im einstigen Stasi-Knast in Suhl: Lebendige Geschichtsstunde. 	Foto: ari

21.02.2012

Thüringen

Vortragsreisender für Demokratie

Joachim Gauck ist in Thüringen kein Unbekannter: Der designierte nächste Bundespräsident war in den letzten zwölf Jahren des Öfteren hier und warb für Demokratie und Freiheit. » mehr

Was heißt Versöhnung, Toleranz oder Wahrheit? Schlagworte, die Alfred Grosser, einer der großen französischen Intellektuellen, gestern zum Abschluss der Meininger Weltkulturwoche mit einigen Anmerkungen versah. 	Foto: ari

04.10.2011

Feuilleton

Was gilt?

Alfred Grosser zählt zu den großen europäischen Intellektuellen. Gestern sprach der mittlerweile 86-Jährige in Meiningen über den Weltethos, einen schwierigen Begriff. Manche seiner Anmerkungen klinge... » mehr

23.09.2010

Klartext

Zugvögel

Die Schwalben haben uns bereits verlassen. Auch der Zug der Kraniche hat begonnen; Höhepunkt ihrer Wanderung ist der Oktober. Unsere Zugvögel - Sinnbild der Unbeständigkeit und Unbehaustheit des Leben... » mehr

03.09.2010

Klartext

Hochoffizielle Ächtung

Die Bundesbank macht den Anfang und die SPD möchte gerne folgen. Thilo Sarrazin wird von den Frankfurter Währungshütern der Stuhl vor die Tür gesetzt. Da der Bundespräsident den Akt formal vollziehen ... » mehr

02.09.2010

Klartext

Geschichtsklitterung

Gut, dass wir in einer Demokratie leben. Denn da kann und soll und muss man streiten über den Weg, den man gemeinsam einschlagen wird. » mehr

30.08.2010

Klartext

Erkenne dich selbst

"Wir wollen sein ein einzig Volk von Brüdern, / In keiner Not uns trennen und Gefahr." Ein wesentliches Ergebnis des Schweizer Rütli-Schwurs ist bekannt: die Volksabstimmung. Unlängst haben die Eidgen... » mehr

19.03.2010

Klartext

Zutrauen veredelt den Menschen

"Vertrauen ist gut, Kontrolle ist besser!" Das wird seit vielen Jahren Lenin in den Mund gelegt. Seit knapp einem Jahrzehnt kontrolliert das Magazin Reader's Digest in Umfragen, wie es heutzutage um d... » mehr

16.01.2010

Klartext

Unwort und Untat

Das "Wort des Jahres" für 2009 ("Abwrackprämie") kennen wir bereits. Am Dienstag kommender Woche wird das "Unwort des Jahres" verkündet. » mehr

12.12.2009

Klartext

Glückes genug

Wie das so ist bei der Zeitungslektüre: Erst fällt vor einigen Tagen diese Überschrift ins Auge: "Sein geheimnisvolles Glück". Nach dem Umblättern findet der Artikel über ein Buch mit dem wundersamen ... » mehr

03.11.2009

Klartext

Tierisch gut

Der Oktober liegt hinter uns. War's ein goldener? Wohl kaum, das lange Koalieren hier wie dort hat die Nerven mächtig strapaziert. Häufig fanden wir stillen Beobachter uns wie der Ochs vorm Berg. Manc... » mehr

19.10.2009

Klartext

Schiller, hochaktuell

Nun naht er, der 250. Geburtstag Friedrich von Schillers. Am 10. November ist es so weit: "Freude, schöner Götterfunken ..." Das Theater in Meiningen hat dem Dichter die ganze Spielzeit gewidmet: mit ... » mehr

13.01.2010

Wirtschaft

Bundesbank bleibt bei Schließung in Meiningen

Meiningen - Die Bundesbank bleibt bei der geplanten Schließung ihrer Filiale in Meiningen 2012. Die Südthüringer Außenstelle gehört nach Angaben vom Mittwoch nicht zu den Filialen, die von den weiterg... » mehr

jwe-ausstellung_240211

24.02.2011

Thüringen

Suhler Schau-Kämpfe

Eine Schau zu "Neofaschismus in Deutschland" in Suhl, die bereits in 50 Städten zu sehen war, schlägt politische Wellen bis Erfurt. Eine Anzeige der Landes-CDU empört die Aussteller. Linke und Grüne i... » mehr

jol_wulff_140910

14.09.2010

Thüringen

Wulff allein auf Reisen

Eine Polizeieskorte mit sieben Motorrädern, gestandene Landespolitiker, die wie Schulkinder herumstehen, ein Fan selbst aus Ecuador: So ist es, wenn der Bundespräsident Thüringen besucht. Es ist der A... » mehr

Thilo Sarrazin

10.09.2010

Thüringen

Thilo Sarrazin liest aus seinem Buch

Der frühere Berliner Finanzsenator hat mit Äußerungen über eine angeblich erbliche Dummheit muslimischer Einwanderer für Empörung gesorgt. Der Mitschnitt der gestrigen Lesung in Potsdam steht nun zur... » mehr

08.03.2010

Thüringen

Kritik an Arnstadts Bürgermeister nach NS-Vergleich

Arnstadt - Arnstadts Bürgermeister Hans-Christian Köllmer (Pro Arnstadt) hat mit einem NS-Vergleich zu «Ausgrenzung» rechter Gruppen heftige Kritik geerntet. Auf seine Sympathie für eine rechtskonserv... » mehr

Neofaschismus010_230211

23.02.2011

Suhl

Polizei beschlagnahmte Ausstellungstafeln

Ob die Ausstellung "Neofaschismus in Deutschland" am Mittwoch im Neuen Rathaus eröffnet werden kann, ist fraglich. DIenstagabend beschlagnahmte die Polizei zwei Tafeln. Hintergrundf ist eine Anzeige d... » mehr

app--kge_130111

13.01.2011

Ilmenau

"Rechtsradikalismus und Glaube sind unvereinbar"

Katrin Göring-Eckardt (Bündnis 90/Die Grünen) stellte sich in Arnstadt der Diskussion zum Thema des zunehmenden Rechtsextremismus in der deutschen Gesellschaft. » mehr

jbr-doran_110910

11.09.2010

Ilmenau

"Man darf nicht nach Herkunft unterscheiden"

Thilo Sarrazins Buch "Deutschland schafft sich ab" stellt türkischstämmige Migranten in den Mittelpunkt. Der Politiker kritisiert deren Arbeitsscheue, "unkontrollierte Vermehrung" und mangelndes Integ... » mehr

app-Scherzer3_080910

08.09.2010

Ilmenau

Eine alte, aktuelle Geschichte

Der ergraute Autor liest eine Reportage-Geschichte über einen blonden Thüringer. Natürlich nicht ohne politische Hintergründe: Landolf Scherzer aktualisiert ein brisantes Thema, das schon ein Jahrzehn... » mehr

^
Ändern Einverstanden

Diese Webseite nutzt Cookies für Funktions-, Statistik- und Werbezwecke. In unserer » Datenschutzerklärung können Sie die Cookie-Einstellungen ändern. Wenn Sie der Verwendung von Cookies zustimmen, klicken Sie bitte "Einverstanden".